Eisiger Angriff - Komplettlösung & Spieletipps zu Killzone 3 - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Spieletipps: Komplettlösung

Prolog

Folgt dem Weg bis zum Waffentraining. Befolgt dort die Kommandos und achtet beim Schießen darauf keine Helghastplakate zu zerschießen. Lauft danach den Weg einfach weiter und schaut euch die Cutscene an.



Evakuierungsbefehl

Nach der Cutscene folgt ihr eurem Kamerad. Den ersten Gegner erledigt er, den zweiten erledigt ihr selbst mit R3. Lauft weiter und ihr trefft ein paar eurer Leute. Geht hinter dem Wrack in Deckung und erledigt die Helghast. Lauft die Treppen hoch und geht direkt wieder in Deckung um die Helghast auf der linken Seite aufs Korn zu nehmen. Geht weiter in das Gebäude und erledigt den Helghast wieder mit R3. Werft eine Granate über den Schutthaufen und stürmt die Stellung, ein paar Salven und die Helghast Deckung ist ausgeschaltet. Geht weiter in die große Halle, lauft sofort die Treppen runter und geht hinter einem der Kommoden in Deckung. Erledigt eure Gegner mit präzisen Feuerstößen aus der Deckung und geht durch die nächste Tür. Haltet euch nun rechts und erledigt die Gegner an dem MG. Geht dann die Treppe vorsichtig hoch und achtet vor allem auf das Feuer von rechts sobald die Wand aufhört. Seit ihr oben angekommen könnt ihr gemütlich von der Seite die Stellung aufräumen. Hebt das Tor an und geht weiter, im Gebäude findet ihr ein MG. Stellt euch ran und erledigt alle Helghast die auftauchen. Achtet dabei auf das kaputte Gebäude, durch das Loch in der Wand kommen 2 Helghast mit Raketenwerfer während der ersten Welle. Ist das geschafft nehmt ihr das MG mit Dreieck mit und geht weiter. Im Gebäude bleibt ihr so nah am Eingang wie möglich bis die Gegner im oberen Stockwerk erledigt sind. Geht erst dann über einen Bogen nach links und erledigt die Helghast im Erdgeschoss. Oben angekommen lauft ihr geradeaus durch und eröffnet das Feuer auf eure Gegner. Auf dem Dach angekommen lauft ihr wieder geradeaus zu einer kleinen Deckung von wo aus ihr die Gegner unter Beschuss nehmen könnt. Achtung, dabei nähern diese sich hin und wieder auch von links und flankieren euch. Sind alle Gegner ausgeschaltet lauft ihr zu dem Loch in der Wand wo die restlichen Helghast runterspringen. Macht dies jedoch erst sobald das Raumschiff abgezogen ist. Wartet dort auf die letzten und erledigt jeden einzeln im Nahkampf. Schaut dort nun bei dem Loch durch die kleinen Ritzen und erledigt noch ein paar Gegner sprengt dann die Tür und rennt zurück wo ihr hergekommen seit um nicht von 2 Seiten gleichzeitig angegriffen zu werden. Wenn kein Gegner mehr rauskommt geht ihr durch die gesprengte Tür und erledigt den Rest.

 

Folgt dem Exoskelett und achtet auf die RPG’s auf der Brücke. Erledigt die Gegner vom Wrack aus und macht euch weiter. Nach dem großen Wrack ist links ein Gebäude. Im ersten Stock ist ein RPG Schütze genauso wie im Erdgeschoss außen rechts. Erledigt zuerst diese und kümmert euch dann aus der Deckung um einen Gegner nach dem anderen. Geht weiter vor und unterstützt den Panzer beim aufräumen. Der Widerstand ist nur noch rudimentär.



Flucht aus Pyrrhus

Der erste Teil besteht aus einer Fahrsequenz. Hämmert einfach auf R1 und schießt auf alle was ihr seht bzw. nicht seht. Immer wenn das Fadenkreuz rot wird einfach feuern bis es nicht mehr rot ist. Eure Vorhut zeigt euch durch das eigene Geschütz schon wo ihr hinschauen müsst. Achtet darauf zuerst immer alle Fahrzeuge, dann RPG’s und dann die Fußsoldaten auszuschalten. Ist die Fahrtsequenz geschafft geht ihr die Treppen hoch und lauft immer weiter und weiter bis ihr zum Gegner mit dem MG kommt. Erledigt ihn, geht an das montierte MG und mäht alles nieder was sich bewegt. Geht weiter und geht nach rechts. Achtung, dort ist direkt ein Scharfschütze, schaltet ihn mit einem präzisen Schuss aus oder geht vorerst in Deckung um nicht Opfer seiner Attacke zu werden. Geht dann weiter bis ihr zu einer Brücke kommt. Auch dort versteckt sich oben links ein Scharfschütze, achtet auch auf ihn damit die Mission nicht ein vorzeitiges Ende nimmt. Nun müsst ihr erst rechts im Gebäude und dann links auf dem Boden den MG Schützen ausschalten. Danach sind im Gebäude gegenüber 2 Scharfschützen dran. Schaut dann ganz nach links wo sich jemand mitten vor euch versteckt, der nächste ist schräg rechts oben über Ihm, ihr sehr nur ein Stück seines Kopfes. Dann wieder 2 gleichzeitig vor euch. Versteckt euch hinter der Säule bis ihr die Lasermarkierer lokalisiert habt und schickt auch diese Helghast in die ewigen Jagdgründe. Dann kommen nur noch 2 in dem rechten Gebäude. Erledigt nun die Bodentruppen und schaut zu wie die Bogenkanonen zerstört werden.



Sechs Monate Späte

Folgt allen Anweißungen wie ihr sie bekommt. Alles wird ins kleinste Detail erläutert und ist somit selbsterklärend. An der Stelle wo es heißt „die beiden kommen in Ihre Richtung“ da geht ihr einfach zu eurem Teamkamerad und schießt auf eine der Sprengpflanzen sobald sie vorbeilaufen. An der Stelle mit der Brücke wartet ihr bis die unteren beiden fast unter der Brücke sind und schießt auf die Sprengerpflanze in der Mitte von den Beiden. Dann erledigt ihr mit der Sprengerpflanze auf der Brücke den Soldat dort oben. Geht weiter und erledigt den ersten Helghast sobald sein Kamerad fort ist. Geht diesem dann hinterher und erledigt auch ihn im Nahkampf. Geht weiter und ihr seht nun mehrere Soldaten. Wartet bis der patrouillierende Soldat hinter dem Felsen ist und gebt dem auf dem Fels stehenden einen Kopfschuss. Wenn der Soldat nun von rechts wiederkommt nutzt ihr die Sprengpflanze. Lauft dann rechts durch diese dunkle Höhle und schaut kurz vorm Ausgang nach rechts oben und ihr seht einen weiteren Helghast. Erledigt auch ihn mit einem Kopfschuss und ihr könnt dem an der Klippe stehenden Helghast im Nahkampf erledigen. Geht weiter und lauft links einen bogen am Wasserfall. Messert den Gegner sobald der obere Helghast wegschaut und erledigt diesen dann mit einem Kopfschuss. In der Höhle ist ein weiterer, erledigt auch diesen mit einem Kopfschuss und geht in die Höhle. Versteckt euch im hohen Gras damit das Exoskelett euch nicht sieht. Lauft nun durchs hohe Gras und durch den Schatten um die Gegner zu umgehen. Lauft dann weiter bis ihr Spinnen seht, schießt auf beide Sprengpflanzen und geht weiter. Nach der Cutscene erledigt ihr den ersten Gegner von hinten, geht dann nach rechts durch die Höhle und wartet bis der Gegner im hohen Gras ist und niemand anders in Reichweite. Messert ihn, gebt dem linken Gegner und dann dem ganz rechten Gegner einen Kopfschuss. Geht nun weiter und ihr findet Waffen und Munition. Nach der Cutscene versteckt ihr euch beim Uplink und erledigt aus dieser Ecke die Helghast. Sind keine Soldaten mehr da dann schießt ihr volles Rohr auf die Exoskelette bis diese explodieren. Dabei kann das hintere nicht bis zu den Uplinks schießen. Geht dann zu den Munitionskisten in der Mitte. Geht daran rechts vorbei und erledigt von da aus die beiden Helghast. Lauft weiter und geht beim nächsten Feindkontakt direkt in Deckung, erledigt erst links den Flammenwerfer und dann vor euch die beiden frisch abgesetzten RPG-Schützen. Erledigt dann die Soldaten und geht vor euch in die kleine Höhle. Setzt mit dem leichten MG aus dem Uplink den Gegnern zu. Geht weiter bis die Musik bedrohlich wird. Schaut zu dem roten Nebel und geht langsam voran. Hinter der Deckung direkt gerade aus hockt ein Helghast, zwei weitere kommen von rechts durch diesen Durchgang. Sind diese erledigt geht ihr weiter und es kommt noch ein weiterer Gegner welcher probiert in Deckung zu kommen. Geht dann durch die Höhle weiter und schießt auf die Sprengpflanze sobald die Helghast die Höhle verlassen. Lauft wieder weiter und ihr trefft auf befreundete Einheiten. Springt runter und haltet euch links, geht durch und schießt einfach alles nieder, der Widerstand ist eher sporadisch. Geht weiter bis weitere Helghast auf der oberen Ebene blind auf euch zu rennen. Mäht diese nieder und geht in Deckung im die Gegner rechts unter Beschuss zu nehmen. Geht nun weiter bis zur Basis, links seht ihr einen Helghast, geht hin, erledigt ihn und seinen Kamerad und geht durch die Basis weiter bis ihr eine Cutscene seht. Geht nun auf die rechte Verteidigungsstellung und erledigt mit dem MG alles was ihr seht. Sobald das erste Exoskelett zerstört ist verlasst ihr die Stellung da diese dann explodiert. Erledigt nun das Exoskelett in der linken Stellung, dann das über der rechten Stellung. Ist das geschafft zieht ihr euch zu eurem neuen Verteidigungspunkt zurück und die Mission ist geschafft.



Eisiger Angriff

Konzentriert euch auf die RPG-Schützen und die anderen Fußtruppen. Die Flaks sind weniger gefährlich wie die Raketen der RPG Schützen. Sobald ihr unter dem Bohrturm seid zerschießt ihr alle blauen Energiekerne, dann geht es weiter zum nächsten, geht dort genauso vor wie beim ersten. Sobald ihr abtritt habt ihr 2 feindliche Schiffe vor euch, greift sie an und zerstört sie. Folgt danach eurem Kamerad, achtet darauf nicht ins Wasser zu fallen. Geht in Deckung und nehmt die ersten Gegner aufs Korn. Nehmt das schwere MG vom Intruder mit und geht zum Schiffswrack. Räumt in den Kabinen mit dem MG auf und geht weiter bis die Gegner mit den Jetpacks kommen. Holt Sie mit dem MG runter und lauft den Gang weiter. Springt mit dem Jetpack von Eisscholle zu Eisscholle, geht durch das Schiff und springt zur zweiten Plattform. Dort rechts hoch und nehmt euer Sturmgewehr. Geht dort in Deckung und erledigt beide Gegner. Geht dann gleich rechts die Treppe hoch und erledigt den Gegner der euch unter Beschuss nimmt. Geht ein bisschen weiter und aus derselben Deckung kommt noch ein anderer Helghast gekrochen. Bei der Treppe mit den Fässern sprengt ihr einfach die Fässer und bleibt vor dem Loch stehen. Dann dreht ihr euch nach links, fliegt mit dem Jetpack hoch und erledigt alle Gegner mit ein paar Sprüngen. Dann könnt ihr in Ruhe die Sprengladung anbringen. Springt dann wieder weiter und erledigt die ersten Helghast die ihr seht mit dem Jetpack. Springt beim schießen einfach so hin und her das sie euch kaum treffen. Ist der erste Jetpackgegner besiegt geht in die kleine Höhle rechts und wartet bis das Luftschiff weg ist, geht dann erst wieder raus und macht mit der gleichen Technik weiter bis keine Helghast mehr über sind. Lauft weiter und zerstört den Energiekern, springt auf die Plattform und lauft mit eurem Jetpack einfach durch. Da die Gegner sehr eng zusammenstehen könnt ihr einfach drauf halten bis sich nichts mehr bewegt. Sollte es brenzlig werden springt ihr einfach wieder beim schießen. Sobald beide Sprengladungen angebracht sind erledigt ihr den Jetpack Helghast und springt geht weiter. Achtet dabei auf die beiden Gegner die über euch bereits auf euch warten. Erledigt erst den einen offensichtlichen und erschießt dann durch die Treppe den anderen. Geht die Treppe hoch, erledigt die 2 in dem Lagerraum und schaut nach oben um den Gegner bei der Öffnung in der Decke zu erledigen. Springt hoch, erledigt beide Gegner, macht mit der Sprungtechnik den Jetpack Helghast fertig und rennt zur Rampe.
Sprintet eurem Teammitglied hinterher, geht die Treppe hoch und erledigt aus der Deckung sämtliche Helghast. Geht durch die Tür, die Treppe hoch, erledigt den Gegner und schießt draußen auf die beiden Helghast sowie den Scharfschützen auf dem Turm nebenan. Klemmt euch nun hinter das Geschütz und helft eurem Team aus. Zerstört das erste Geschütz, dann das Flugschiff, dann das zweite Geschütz und nutzt den Artilleriemodus mit L1 für den Panzer. Ist das geschafft montiert ihr das Geschütz ab und lauft wieder runter. Es geht weiter nach vorne. Schaut nach links und ihr seht das Geschütz, zerstört es und geht sofort wieder zurück in das Gebäude. Munitioniert noch mal auf und schaut durch die Fenster. Auf der anderen Seite auf dem Dach sind WASP Geschütze, schaltet diese und die Infanterie mit dem Artilleriemodus aus. Munitioniert auf und wiederholt das bis der Widerstand verebbt. Geht dann wieder raus und weiter, erledigt die restlichen Überlebenden und zerstört den zweiten Panzer durch das Fenster im zweiten Gebäude. Geht dann dort die Treppen hinunter und weiter durch die Halle. Zerstört den ersten Panzer mit dem Artilleriemodus und die restliche Infanterie mit eurem Sturmgewehr aus der Deckung. Geht weiter, der nächste Panzer wieder durch die WASP im Artilleriemodus, genauso wie die Helghast, ein Munitionsdepot ist gleich bei euch. Geht den Berg hoch und gleich rechts in das Gebäude. Erledigt den Gegner und schaltet so viele mit den WASP Raketen aus wie möglich, direkt in dem Gebäude ist nämlich ein weiteres Munitionsdepot. Bewegt sich nichts mehr geht ihr in einem Bogen rechts aus dem Gebäude raus, in das andere Gebäude und weiter die Treppen hoch. Kapitel abgeschlossen.




Eingesendet von 4P-Tipps-Team



Dieser Spieletipp wurde noch nicht bewertet


War dieser Spieletipp hilfreich?

 

Bitte meldet uns Urheberrechtsverletzungen, falsche oder anderweitig unpassende Beiträge unter Angabe des betreffenden Spiels per E-Mail an hinweis@4players.de. Dort könnt ihr auch gerne Fragen zu Einsendungen, Kritik, Wünsche, Lob und Anregungen zum 4P-Spieletipps-Channel loswerden.

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am


Science Fiction-Shooter
Entwickler: Guerrilla Games
Publisher: Sony
Release:
27.03.2013
Spielinfo Bilder Videos

Killzone 3
Ab 29.99€
Jetzt kaufen

Inhaltsverzeichnis