5. Brüder bis in den Tod - Komplettlösung & Spieletipps zu Gears of War 3 - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Spieletipps: Komplettlösung

1. Unzerbrechlich

Der dritte Akt beginnt mit einer Schlacht im großen Stil. Deckt euch mit sämtlichen Waffen und genügend Munition ein und stoppt dann am 1. Geschütz, um die flugfähigen Gegner auszuschalten.  Lauft dann weiter, zum Rest des Teams. Nach wie vor sind Tanks gute Ziele, um mehrere Gegner gleichzeitig auszuschalten. Wenn alle Geschütze besetzt sind, ist das Longshotgewehr in diesem Level sehr nützlich. Zielt auf die Köpfe eurer Gegner. Wenn die Tore fallen, solltet ihr euch schnell zurückziehen, da die Brücken  auf denen ihr vorher standet meistens zerstört werden.  Auf dem Weg zurück vom 1. Tor findet ihr wieder einen Ein Schuss, sowie jede Menge Munition, die ihr einstecken solltet. Verwendet den Ein Schuss möglichst mit den großen Gegnern. Wenn zu viel Getümmel ist erledigt einfach so viele Gegner wie möglich damit. Weiter hinten könnt ihr an die Geschütze und damit vor allem die schweren Gegner mit den Boomshots erledigen.  Zu guter Letzt müsst ihr den Tank mit ein paar Schüssen aus dem Geschütz hochgehen lassen.



2. Rettung

Zu Beginn könnt ihr wählen, ob ihr mit dem Auto rausfahren, oder Feuerschutz geben wollt, um Sam und Anja zu retten. Der Feuerschutzweg ist dabei der einfachere, zudem könnt ihr so mithilfe des Ein Schusses schneller Punkte sammeln.

Im Anschluss folgt ein etwas größerer Bosskampf. Schwere Waffen und Granaten sind hier nicht besonders hilfreich, da euer Gegner sehr schnell und wendig ist. Entfernt euch immer möglichst weit von der Bestie und zielt, sobald sie den Brustkorb öffnet, auf die gelb leuchtende Stelle. Auf dem Schlachtfeld liegt eine Hammerburst, damit könnt ihr am besten Schaden verursachen. Außerdem findet ihr in einem der kleinen Holzüberstände in der Mitte einen Sammelgegenstand, den ihr während des Kampfes einsammeln müsst.



3. Halsbrecherisch

In diesem Kapitel bedient ihr das Geschütz hinten am Wagen. Alles worauf ihr achten müsst ist, dass das Geschütz nicht zu heiß läuft und ihr es immer wieder kurz anlaufen lasst, damit ihr nicht zu lange braucht, wenn Gegner auftauchen. Allzu lange müsst ihr auf diese jedoch ohnehin selten warten. Zu Beginn müsst ihr einige fliegende ausschalten, folgt ihnen mit dem Geschütz. Im Anschluss müsst ihr auf die grün verschmierten Mauern schießen. Hin und wieder könnt ihr auf Tanks und Fässer zielen, um mehrere Gegner auszuschalten. Wenn ihr nicht total daneben schießt, solltet ihr das Level schnell beenden können.



4. Geisterstadt

Tretet die Tür auf und nehmt links die Munition mit. Folgt dem Weg und deaktiviert die Zünder an den Rohren. Nach dem Gespräch mit dem Mann, geht es oben weiter, wenn ihr unten langt geht, könnt ihr einen Feuerwerfer mitnehmen. Geht dann bis in die Kanalisation. Dort erwartet euch eine neue Sorte Gegner. Diese ähneln Zombies und lassen sich am besten mit dem Gnasher ausschalten, auch der Flammenwerfer erweist sich als nützlich. Vor allem in schmalen Gassen könnt ihr einfach auf die Vielzahl der Gegner halten und abfeuern. Dreht dann das Ventil auf, steigt auf die Rampe und öffnet die Tür. Oben angekommen müsst ihr eine erneute Welle von Gegner abwehren. Da diese von weit her kommen, eignet sich hier die Hammerburst am besten, auch Brandgranaten leisten ihren Teil. Wenn ihr die Leiter anschließend hochsteigt und links lang lauft, findet ihr ein weiteres Sammlerstück (eine Nachricht).



5. Brüder bis in den Tod

Gleich zu Beginn müsst ihr einige weitere Zombieähnliche Gegner erledigen. Benutzt dazu am besten die Hammerburst, geht raus und geht auf eine der Emporen mit euren Mitstreitern. Werft Granaten auf Ansammlungen von Feinden und schaltet sie somit aus. Wenn ihr weitergeht, folgt eine Zwischensequenz. Werft sobald die sich die Tür öffnet Granaten in die Richtung und positioniert euch dann links von der Kirche um die Gegner von dort aus zu erledigen. Geht in Kirche, schlagt die Holzbretter links ein, geht dort hindurch und gleich wieder links, um einen Sammelgegenstand mitzunehmen (Luftschutzkellerschild). Geht dann rechts und betätigt den Schalter.  Eure nächste Aufgabe ist es die Gegner unter euch zu erledigen. Um euch herum findet ihr jede Menge Munition und einige neue Granaten die ihr in die Gegner unter euch werfen könnt.




Eingesendet von 4P-Tipps-Team



Dieser Spieletipp wurde noch nicht bewertet


War dieser Spieletipp hilfreich?

 

Bitte meldet uns Urheberrechtsverletzungen, falsche oder anderweitig unpassende Beiträge unter Angabe des betreffenden Spiels per E-Mail an hinweis@4players.de. Dort könnt ihr auch gerne Fragen zu Einsendungen, Kritik, Wünsche, Lob und Anregungen zum 4P-Spieletipps-Channel loswerden.

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am


Science Fiction-Shooter
Entwickler: Epic Games
Publisher: Microsoft
Release:
20.09.2011
kein Termin
Spielinfo Bilder Videos

Inhaltsverzeichnis