Moriatys Versteck: Zirkus - Komplettlösung & Spieletipps zu Das Testament des Sherlock Holmes - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Spieletipps: Komplettlösung

Die samoanische Halskette:

Sherlock Holmes sucht nach einem neuen Fall. Im Intro finden suchende Kinder die Niederschriften von Dr. Watson finden.

Beim Fall zum Einstieg handelt es sich um den Diebstahl einer samoanischen Halskette, die aus einer Vitrine in einem verschlossenen Raum gestohlen worden ist. Sherlock Holmes hat eine Theorie und ihr helft ihm, sie zu verifizieren.

Bewegt Sherlock Holmes (die Kameraführung ist ein wenig gewöhnungsbedürftig ) zu der Vitrine und Watson erklärt euch, dass die Schreibe mit einem Diamanten aufgeschnitten worden ist. Da euch das erst einmal nicht weiter bringt, geht ihr zum linken Fenster und stellt fest, dass es geschlossen ist und dass jemand versucht hat, es aufzuschneiden.

Geht danach zum Kamin holt euch die Lupe vom Sims und geht zum Klavier. Wendet die Lupe mit RB oder LB auf die Notenblätter an. Ihr findet am linken Blatt einen Handabdruck aus Ruß. Steht danach wieder auf und nutzt die Tasten, die euch gezeigt werden.

Lauft schneller und nutzt euren sechsten Sinn. Untersucht dann das Aquarium mit dem toten Fisch, die Kerze, die vom Kronleuchter gefallen ist und die Blätter auf dem Tisch. Danach geht ihr noch zum Kamin. Ihr entdeckt Fußspuren, die aber wahrscheinlich von Bediensteten stammen, die Skulpturen sind umgestoßen und die Klingelschnur wurde wahrscheinlich vor dem Brand betätigt. Auch der Schemel im Kamin muss untersucht werden, sowie der Schrank rechts neben dem Kamin, der als Aufbewahrungsort für die Kette ausgeschlossen wird.

Zum Abschluss geht ihr noch zur Tür und zu dem Raumteiler und untersucht dahinter die Pflanze. Dort könnte sich der Dieb versteckt haben, als die Bediensteten das Zimmer stürmten.

Danach kommt Baynes herein. Sherlock klärt den Fall dann eindrucksvoll auf: Ein Affe.

 

Nach einigen Gesprächen verlassen beide dann das Haus und man sieht Watson am Tisch mit einer Tasse Tee.

Er informiert Sherlock über etwas Empörendes in der Zeitung, bevor ihr wieder in Sherlocks Rolle schlüpft. Lest die Zeitung. Ihr lest einen Bericht eures Falles und stellt fest, dass der Reporter Farley mehr weiß als ihr: Anscheinend war die Kette eine Fälschung. Kurz darauf kommt der Inspektor herein und ihr könnt euch mit den Überschriften „Verleumdung“ und „Halskette“ nähere Informationen beschaffen. Anschließend liegt die angeblich gefälschte Halskette auf dem Tisch und ihr könnt sie aufnehmen, um sie näher zu untersuchen.

Ihr findet drei Perlen oben am Schließer, die von schlechterer Qualität sind. Zudem gibt es eine schwarze Perle unter den vielen auf der rechten Betrachtungsseite. Links befindet sich indes eine kleine Perle. Fazit: Eindeutig eine Fälschung.

Da Holmes sich damit aber momentan nicht abgeben will, holt ihr als Watson die Karte von dem Schreibtisch rechts vom großen Fenster und klickt auf das blaue Symbol.

 




Eingesendet von 4P-Tipps-Team



Dieser Spieletipp wurde noch nicht bewertet


War dieser Spieletipp hilfreich?

 

Bitte meldet uns Urheberrechtsverletzungen, falsche oder anderweitig unpassende Beiträge unter Angabe des betreffenden Spiels per E-Mail an hinweis@4players.de. Dort könnt ihr auch gerne Fragen zu Einsendungen, Kritik, Wünsche, Lob und Anregungen zum 4P-Spieletipps-Channel loswerden.

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am


3D-Adventure
Entwickler: Frogwares
Release:
21.09.2012
21.09.2012
21.09.2012
Spielinfo Bilder Videos

Inhaltsverzeichnis