Tempel des Erdlandes - Komplettlösung & Spieletipps zu The Legend of Zelda: Skyward Sword - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Spieletipps: Komplettlösung

Tempel des Himmelsblicks

Lauft den Gang entlang und macht euch unterwegs mit dem Schwert den Weg frei. Am Ende
müsst ihr nach oben klettern, betäubt aber vorher mit der Schleuder den Gegner oben.
Danach schnell hochklettern, den Gegner erledigen und mit dem Schwert den roten Kristall
aktivieren. Springt wieder in den Gang und geht durch die Tür, die nun offen ist.
Steigt auf das Podest in der Mitte, zieht euer Schwert vor dem offenen Auge und fuchtelt
damit so lange rum, bis das Auge die nächste Tür freigibt. Betretet den nächsten Raum,
wo es links, rechts und vorne jeweils ein Tor gibt. Springt beim linken nach unten und
schießt direkt unter dem Tor auf den Kristall. Steigt über die Ranken nach oben und macht
das gleiche beim rechten Tor, mit dem Kristall darüber und betretet es dann.
Auf der anderen Seite bekommt ihr es mit einer großen Spinne zu tun, die von der Decke
hängt. Dreht sie mit einem seitlichen Schlag und stecht dann zweimal in die rosa Stelle
an ihrer Unterseite um sie zu besiegen. Springt dann nach unten und kriecht durch den
kleinen Durchgang links. Auf der anderen Seite muss der Kristall über der Vogelstatue mit
der Schleuder aktiviert werden. Nachdem alles mit Wasser geflutet wurde, klettert über
die Ranken nach oben, kriecht durch den Durchgang und geht auf der anderen Seite durch
das Tor zurück in die große Halle. Es geht weiter geradeaus durch das linke Tor.
Lauft rechts an der Spinne vorbei und schießt auf die aufgerollten Lianen. Schwingt
euch zu anderen Seite und erledigt die beiden Spinnen in ihren Netzen. Schießt von der
Mitte der Brücke auf den Kristall zwischen den Lianen und lauft anschließend in hinteren
Bereich des Raums nach oben, durch das Tor und wieder in der Haupthalle links auf den
Baum und holt die Karte aus der Truhe.
Springt nach unten und lauft beim rechten Tor über den Baumstamm im Wasser zu den Ranken,
klettert hoch und betretet um die Ecke das nächste Tor. Dort findet zwei Augen, die
euch beide ansehen müssen, damit ihr sie mit dem Schwert verwirren könnt, bis der Weg
zur Truhe frei wird. Holt den Schlüssel, geht zurück in die Halle und öffnet dort die
letzte Tür vorne.
Auf der anderen Seite aktiviert ihr gleich den Kristall gegenüber mit der Schleuder. Geht
durch das offene Tor in der Mitte und kämpft gegen das große Skelett. Wenn ihr mit dem
Schild aktiv blockt, verliert es kurz seine Schwerter und ihr könnt es angreifen.
Wiederholt das ein paar mal und der Gegner ist erledigt.
In der Truhe wartet dann der Käfer auf euch. Schießt ihn sogleich richtung Spinnennetz
oben an der Wand ab, fliegt durch, nach rechts und dort gegen den Kristall um die Tür wieder
zu öffnen. Wieder draussen im Rundgang könnt ihr den Käfer gleich richtig austesten.
Lauft zunächst eine halbe Runde auf die andere Seite des Raums, wo ihr den Käfer auf das
dach des mittleren Raums schicken könnt. Aktiviert dort den Kristall um die Niesche an der
Aussenwand des mittleren Raums zu öffnen, wo ein weiteres Herzteil liegt.
Ausserdem können mit dem Käfer die Kisten abgeschnitten werden, die von der Decke hängen.
Lauft danach zur Vogelstatue wo gespeichert werden kann und schickt den Käfer durch die
Öffnung in der Wand darüber. Wenn dort der Kristall aktiviert ist, tretet durch das Tor
darunter. Lauft gerade durch den Raum und am Ende durch das Tor. Die Spinne auf dem Boden
muss zunächst auf den Rücken geworfen werden, indem ihr mit dem Schwert von unten nach oben
schlagt. Danach könnt ihr mit dem Fangstoß (Gegner anvisieren und mit Nunchuk und Wiimote
gleichzeitig nach unten schlagen) die verwundbare Stelle an ihrer Unterseite angreifen.
Klettert dann auf der rechten Seite über die Ranken nach oben, schneidet mit dem Käfer den
Block ab, schiebt ihn über die Kante nach unten und dann noch genau so vor die drei Augen,
damit sie sich alle öffnen, wenn ihr auf dem Block steht. Nachdem ihr die Augen wieder
erfolgreich mit dem Schwert verwirrt habt, könnt ihr den Schlüssel aus der Truhe holen und
durch das Tor wieder zurück gehen.
Schickt den Käfer nach oben an der Spinne vorbei bis zum Kristall und aktiviert ihn. Das
Wasser steigt und ihr könnt selber nach oben. Zerschneidet das Netz der Spinne und lauft
zum anderen Ende. Kriecht durch die Wand und tretet durch das Tor auf der anderen Seite.
Zurück in der Runden Halle gehts zum Tor genau gegenüber, das mit einer Kette versperrt
ist. Bevor ihr über das Seil zum Tor balanciert gilt es die fleischfressenden Pflanzen
an der Decke zu besiegen. Schießt den Käfer ab und fliegt knapp unter der Decke, dann
könnt ihr alle Gegner problemlos abschneiden. Danach könnt ihr zum Tor und es öffnen.
Schlagt am Ende des Gangs die Bretter weg und erledigt das Monster, indem ihr mit dem
Schwert seitlich alle drei Köpfe gleichzeitig erwischt.
Weiter durch das nächste Tor, wo ihr eine Spinne über dem Abgrund findet. Schneidet ihren
Faden mit dem Käfer durch und springt über den Abgrund. Auf der anderen Seite findet ihr
rechts ein Seil, das über die Schlucht gespannt ist. Aktiviert am besten noch den Kristall
über dem Tor links, lasst die beiden Lianen herunter und steigt dann aufs Seil.
Geht bis zur Mitte und wartet, bis beide Gegner nahe bei euch sind. Lasst euch fallen und
rüttelt am Seil, bis beide in den Abgrund gefallen sind. Steigt hoch und geht bis zur
anderen Seite. Lauft nach rechts, dort über die Ranken nach oben, Schneidet das Seil los
und schwingt euch leicht nach rechts, wo nochmal Ranken wachsen. Klettert hoch und über
die Äste bis zu den zwei Lianen von vorher.
Schwingt euch bis zur Truhe mit dem Schlüssel für den Boss. Nehmt den Schlüssel, klettert
über die Ranken nach oben und springt auf der anderen Seite herunter. Dann gehts nochmal
über das Seil in der Mitte zur Bosstür. Passt den Schlüssel ein und öffnet sie.


Eingesendet von 4P-Tipps-Team



Dieser Spieletipp wurde noch nicht bewertet


War dieser Spieletipp hilfreich?

 

Bitte meldet uns Urheberrechtsverletzungen, falsche oder anderweitig unpassende Beiträge unter Angabe des betreffenden Spiels per E-Mail an hinweis@4players.de. Dort könnt ihr auch gerne Fragen zu Einsendungen, Kritik, Wünsche, Lob und Anregungen zum 4P-Spieletipps-Channel loswerden.

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am


Action-Adventure
Entwickler: Nintendo
Publisher: Nintendo
Release:
18.11.2011
Spielinfo Bilder Videos

Inhaltsverzeichnis