Episode 9 - Kein Ausweg - Komplettlösung & Spieletipps zu Resident Evil: Revelations - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Spieletipps: Komplettlösung

Episode 6 - Katz und Maus

Chris und Jessica haben das Geisterschiff erreicht und machen sich auf die Suche nach Jill und Parker.

Verlasst den Heli-Landeplatz und begebt Euch zuerst nach links durch die Tür ganz links. Die anderen beiden Türen sind irrelevant, weil Ihr durch die mittlere ebenfalls den Raum erreicht, den Ihr gleich erreichen werdet, und die Tür rechts verschlossen ist.  Findet im erreichten Raum 15x MG-MUNITION, 10x PISTOLEN-MUNITON sowie eine KARTE für das Schiffsinnere. Nehmt dann den Aufzug und fahrt nach unten. Unten angekommen speichert das Spiel. Geht jetzt den Gang entlang durch die Tür mit dem Anker, um einen bekannten Raum zu erreichen. Hier erwarten Euch viele BOW. Versucht, sie einzuscannen, bevor Ihr sie umlegt. Ebenfalls solltet Ihr versuchen, einen Ort zum Schießen zu finden, an dem Ihr nicht von hinten akut angegriffen werden könnt. Sobald Ruhe ist, könnt Ihr unten 10x PISTOLEN-MUNITION, 1x HANDGRANATE (2x, einmal mit Genesis) und 4x SCHROTGEWEHR-MUNITION. In den oberen Etagen gibt es noch 30x MG-MUNITION,  1x IMPULSGRANATE, 1x GRÜNES KRAUT und 1x HANDGRANATE. Geht dann durch die Tür mit dem Anker in der unteren Etage ganz vorne rechts, um weiterzukommen. Findet hier mit dem Genesis noch 1x IMPULSGRANATE (unten) und 10x PISTOLEN-MUNITION (oben). Folgt den Wegen und Türen weiter bis zur großen Halle. Jackass, einer der beiden Kollegen aus der Episode zuvor, teilt Euch mit, dass Jill und Parker im Kielraum festsitzen. Begebt Euch wieder hinter die Wanduhr ins Kasino. Sammelt rechts auf einer Art Fensterbank noch 1x GRÜNES KRAUT auf. Im Kasino speichert das Spiel. Sammelt hier 1x IMPULSGRANATE (rechts), 10x PISTOLEN-MUNITION (links) und 1x GRÜNES KRAUT (rechts) auf. Ihr werdet nahe des grünen Krauts jemanden gegen eine Tür hämmern hören. Begebt Ihr Euch zu nah an diese Tür heran, werden zwei BOWs herausstürmen. Diese gilt es umzulegen. Ihr könnt sie jeweils drei bis viermal einscannen und so, wenn Ihr schnell flieht, mehrere GRÜNE KRÄUTER einsacken. Sammelt dann den DREIZACK-SCHLÜSSEL auf. Im Raum mit den BOWs findet Ihr noch 1x GRÜNES KRAUT und 1x HANDGRANATE. Öffnet in diesem Raum dann die Tür mit dem Dreizack-Schlüssel. Hier speichert das Spiel erneut. Springt hier herunter und erledigt den hochexplosiven BOW vor Euch. Sammelt 10x PISTOLEN-MUNITION auf und geht durch die Tür ganz vorne. Hier warten mehrere BOWs der unterschiedlichsten Art auf Euch. Legt alle um und findet 1x HANDGRANAT und 10x PISTOLEN-MUNITION. Geht dann die Leiter am Ende des Raumes nach oben und folgt dem Weg. Hier erwartet Euch ziemlich schnell ein explosiver BOW. Überrascht ihn am besten mit einer Handgranate. Springt Ihr am Ende nach unten, seid Ihr im Kielraum, in dem auch Jill und Parker gewesen waren.  Begebt Euch in die Mitte des Raumes, legt den Hebel um und schaut Euch die Sequenz an, in der Parker und Jill am Ertrinken sind. Verlasst die Plattform und begebt Euch durch die Tür gemäß Karte oben rechts.

Folgt dem Weg in den Raum mit den roten Bildschirmen. Hier speichert das Spiel. Sammelt hier 20x PISTOLEN-MUNITION und 1x HANDGRANATE (2x) auf. Erledigt dann die BOWs, die Ihr vom Fenster aus sehen könnt. Die Explosion des explosiven BOWs ist so starlk, dass sie auch die anderen BOWs trifft und ihnen Schaden zufügt. Rücken Sie Euch zu sehr auf die Pelle, flieht in den vorigen Raum zurück und wartet darauf, dass die BOWs wieder zurückgehen. Folgt dann dem Weg weiter, erledigt auf engstem Raum die drei nächsten BOWs und geht am Ende durch die Tür. Auch hier erwarten Euch wieder mehrere BOWs. Geht Euch die Munition aus, nutzt Euer Messer oder Eure Granaten. In dem kleinen Nebenraum, in dem Ihr in der vorigen Episode das Zahnrad gefunden hatten, findet Ihr neben einem explosiven BOW noch 16x SCHROTGEWEHR-MUNITION (2x), 60x MG-MUNITION (2x) und 1x GRÜNES KRAUT. Geht dann durch die nächste Tür: Ihr findet hier wieder mehrere BOWs, haltet also Eure Waffe bereit. Im nächsten Raum ist es genauso: Blickt Ihr nach links, wimmelt es nur so von BOWs. Ihr werdet feststellen, dass das Wasser hier abgelaufen ist; nehmt das Gittertor links, weil das rechte zugeschlossen ist. Jackass wird sich via Funk bei Euch melden. Betretet Ihr nun den Maschinenraum, folgt eine Sequenz. Vielleicht fällt Euch der Bauplan am Ende der Sequenz auf, in der das Schiff mit "Semiranis" betitelt wird ... Das Spiel speichert hier.

Ihr spielt nun wieder Jill, die immer noch am Ertrinken ist. Taucht nach unten, indem Ihr Y drückt. Taucht gemäß Karte nach oben links, um ein ROHR zu finden. Öffnet damit das Gitter, das Ihr unter Wasser gemäß Karte in der Mitte findet. Leider klappt das nicht, so dass Ihr das zweite ROHR aufsammeln müsst (rechts gemäß Karte). Holt ab und zu Luft, weil Jill nur eine bestimmte Zeit unter Wasser den Atem anhalten kann. Mit beiden Rohren gelingt es Euch, dem Ertrinken zu entkommen. Das Spiel speichert hier. Sammelt 60x MG-MUNITION und MUNITIONSKISTE SCHRTF auf und springt nach unten. Findet hier 30x MG-MUNITION. Geht nun wieder zurück in den Raum mit den roten Bildschirmen, um eine Sequenz auszulösen. Geht danach wieder in den Gang zurück, über den Ihr diesen Raum erreicht hattet; er steht nun unter Wasser. Folgt der Leiter nach oben und nutzt den Lift, um ein weiteres Stück nach oben zu gelangen. Es startet eine weitere Sequenz, in der Chris mit O' Brian Kontakt aufnimmt. Ihr erfahrt, dass es tatsächlich zwei Schiffe gibt. Das Spiel speichert. Sobald Ihr wieder Jill spielt, begebt Ihr Euch hier angekommen durch das Loch in der Wand (nicht durch die Tür! und folgt dem Weg zu den Leitern. Lauft an den herunterfallenden BOWs einfach vorbei oder haltet Eure Waffe bzw. den Genesis bereit, um sie zu erledigen bzw. einzuscannen. Sammelt, wenn Ihr das Ende des Ganges erreicht habt, 5x SCHROTGEWEHR-MUNITION sowie 8x GEWEHR-MUNITION auf und geht über die Leiter wieder zurück ins Kasino und dann zurück in die große Halle. Folgt hier angekommen einfach Parker nach links, der Euch zu einem Euch bisher fremden Aufzug führen wird. Fahrt hier mit diesem nach oben, werdet Ihr von einem Monster angegriffen. Schießt von links und rechts auf es, wenn Ihr es seht, damit die Fahrt irgendwann weitergeht. Verknallt hier nicht zu viel Munition, da es sich in dieser Situation um nichts Erwähnenswertes handelt. Ihr werdet die Munition noch brauchen! Oben angekommen speichert das Spiel. Sammelt links 60x MG-MUNITION und 1x GRÜNES KRAUT auf. Geht nun außen herum nahe der Fenster und sammelt alles auf, was Ihr finden und noch aufnehmen könnt, denn sobald Ihr Euch nun in die Mitte des Raumes begebt, wird Euch das Monster erneut angreifen ...

Das Monster besitzt eine stachelige Panzerung, die gegen Eure Schüsse immun ist. Ihr müsst seine Innenseite treffen (bei Treffern fließt Blut), um es zu verwunden. Ihr werdet mehrere Gasflaschen erkennen: Stellt Euch mit einem ausreichenden Sicherheitsabstand hinter diese und wartet, bis es auf Euch zustürmt. Die dadurch entstehende Explosion sorgt dafür, dass das Monster kurz verschnaufen muss. Lauft nun um es herum, damit Ihr seine verwundbare Seite beschießen könnt. Andernfalls wird Euch das Monster aber auch immer wieder eine Chance geben, seine verwundbare Seite zu treffen. Geht Euch die Munition aus, könnt Ihr die herumliegenden Items aufsammeln.

Sobald es besiegt ist, könnt Ihr es  mehrere Male mit dem Genesis einscannen. Klettert dann die wie aus dem Nichts erschienene Leiter hoch und findet links eine VELTRO-SCHLÜSSELKARTE sowie das TAGEBUCH EINES VELTRO AGENTEN. So erfahrt Ihr unter anderem vom Anführer der Veltro-Einheit Jack Norman. Findet mit dem Genesis noch 1x GRÜNES KRAUT und verlasst den Raum dann. Hier speichert das Spiel. Folgt noch dem Weg, sammelt vor der Treppe 1x GRÜNES KRAUT auf und folgt dem Weg bis zum Stromkasten (scannt diesen für einen Handabdruck). Öffnet den ihn, legt die Kabel so, dass ein links oben offenes Quadrat erscheint (die Kabel dürfen sich natürlich nicht überschneiden) und beendet so diese Episode. Es folgt eine Sequenz, in der O'Brian erfährt, dass die für die Zerstörung von Terragrigia verantwortlichen Solarzellen wieder aktiviert und auf beide Schiffe gerichtet wurden. O' Brian sieht keine Chance, Jill und Parker zu retten ...




Eingesendet von 4P-Tipps-Team



Dieser Spieletipp wurde noch nicht bewertet


War dieser Spieletipp hilfreich?

 

Bitte meldet uns Urheberrechtsverletzungen, falsche oder anderweitig unpassende Beiträge unter Angabe des betreffenden Spiels per E-Mail an hinweis@4players.de. Dort könnt ihr auch gerne Fragen zu Einsendungen, Kritik, Wünsche, Lob und Anregungen zum 4P-Spieletipps-Channel loswerden.

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am


Survival-Horror
Entwickler: Capcom
Publisher: Capcom
Release:
24.05.2013
27.01.2012
24.05.2013
24.05.2013
29.08.2017
28.11.2017
24.05.2013
29.08.2017
Spielinfo Bilder Videos

Resident Evil: Revelations
Ab 19.99€
Jetzt kaufen

Inhaltsverzeichnis