Resident Evil: Revelations

Komplettlösung

Episode 12 - Die Königin ist tot

Jill und Chris machen sich auf dem Weg zu den Überresten Terragrigias, um das gesunkene Schiff Queen Dido zu finden.

Öffnet die Tür und findet im Schiff links gleich 1x GRÜNES KRAUT und rechts 8x SCHROTGEWEHR-MUNITION. Öffnet die neue Tür, indem Ihr auf dem Touch-Pad das Muster nachzeichnet. Folgt dem Gang und findet im neuen Raum 6x GEWEHR-MUNITION. Geht zuerst durch die Tür, die sich gemäß Karte oben befindet. Sammelt hier 1x GRÜNES KRAUT auf, 45x MG-MUNITION und ein ILLEGALES-ZUBEHÖR auf. Verlasst den Raum wieder und geht durch die andere Tür. Schwimmt hier nach links durch die offene Tür. Ihr werdet ein Unterwasser-BOW nach rechts schwimmen sehen. Schwimmt zuerst nach links und sammelt im kleinen Raum, den Ihr nun erreicht, 6x GEWEHR-MUNITION, 45x MG-MUNITION und MUNITIONSKISTE GEWEHR auf. Verlasst den Raum wieder und schwimmt geradeaus und die letzte Möglichkeit rechts. Findet hier auf dem Boden 10x PISTOLEN-MUNITION und öffnet die Tür am Ende. Nehmt hier 75x MG-MUNITION auf und versucht, die Tür rechts zu öffnen. Da diese geschlossen ist, öffnet die Tür links. Das Spiel speichert hier. Schwimmt den Gang entlang nach hinten rechts, wo Ihr den Unterwasser-BOW erneut seht. Dieser wirkt zwar friedlich, greift Euch aber an, so dass das Spiel vorbei wäre (was beim aktuellen Speicherpunkt aber nicht weiter tragisch wäre). Lähmt ihn bei Gelegenheit mit einer Impulsgranate und schwimmt dann geradeaus und nach links, um sofort links die nächste Öffnung zu erreichen. Alternativ könnt Ihr auch weiter geradeaus schwimmen, um hier auf dem Boden links 1x IMPULSGRANATE zu finden. Durch die richtige Öffnung durchgeschwommen findet Ihr eine weiter Öffnung, bei der eine weitere 1x IMPULSGRANATE zu finden ist.

Schwimmt weiter nach links oben durch die nächste Öffnung. Hier schwimmt ein weiterer BOW (bzw. Kadaver) herum. Folgt ihm, sammelt 10x PISTOLEN-MUNITION auf und schwimmt unten durch die Öffnung, in der es rot leuchtet. Sammelt 30x MG-MUNITION auf und aktiviert den roten Knopf, damit er grün leuchtet. Das wird Chris‘ Problem, die Tür zu öffnen, lösen. Das Spiel speichert. Schwimmt nun zurück zu Chris und achtet darauf, dass Ihr Euch, wenn Ihr sicher sein wollt, stets hinter den Kadavern einordnet. Schwimmt dann durch die Tür, sammelt rechts 6x GEWEHR-MUNITION auf und schwimmt die Leiter hoch. Es startet eine Sequenz, nach der das Spiel speichert. Nehmt dem toten FBC-Agenten das DIKTIERGERÄT aus der Hand und geht durch die Tür hinter Euch. Folgt dem Gang, biegt links ab beim toten BOW und sammelt im neuen Raum 10x SCHROTGEWEHR-MUNITION auf. Ferner gibt es hier noch mit dem Genesis 160x MG-MUNITION bei der Leiche zu finden Geht dann durch die Tür. Hier liegen Leichen auf dem Tisch. Findet mit dem Genesis einen Handabdruck sowie 160x MG-MUNITION sowie 1x GRÜNES KRAUT. Geht dann durch die knarrende Tür, um eine Sequenz auszulösen. Anschließend speichert das Spiel. Sammelt hier 10x SCHROTGEWEHR-MUNITION und 50x MG-MUNITION sowie 1x GRÜNES KRAUT auf. Mit dem Genesis findet Ihr noch 1x HANDGRANATE. Nutzt noch einmal die Waffenkoste und geht dann zur Steuerrad-Tür. Geht hier die Stufen hinunter, sammelt links 10x SCHROTGEWEHR-MUNITION auf und öffnet unten angekommen das nächste Steuerrad-Tor. Hier könnt Ihr rechts mit dem Genesis 160x MG-MUNITION aufspüren. Lauft auf Jack Norman zu, scannt unter ihm den Handabdruck ein und spürt links daneben nochmals 6x MAGNUM-MUNITION auf. Es startet eine Sequenz, in der Norman seinen PDA fallen lässt. Sammelt ihn auf, versucht, durch die Tür zu entkommen, damit der finale Kampf beginnen kann. Das Spiel speichert.

Schießt Norman, der sich selbst zu einem BOW gemacht hat, ordentlich an; er ist verwundbar, wenn er Blut verliert. Sobald er anfängt, weiß zu leuchten, wird er sich zu Euch teleportieren und angreifen, Ihr müsst Euch zwingend umdrehen (B + Analog unten), wenn er leuchtet, und geradeaus laufen, damit er Euch nicht erwischt. Bleibt dabei niemals stehen. Andernfalls geht Ihr zu Boden und müsst mit Y wieder aufstehen. Jedes Mal, wenn Ihr weit genug von ihm entfernt seid, müsst Ihr auf ihn schießen. Hört nicht auf, ihn zu beschießen; erst recht nicht, wenn er kurz eine Pause macht, um zu verschnaufen. Er wird Euch nämlich wieder näher kommen und sich zu Euch teleportieren - passt auf, dass Ihr niemals mit dem Rücken zur Wand steht, da Ihr hier beim Umdrehen nicht mehr weiterlaufen könnt, um zu fliehen. Irgendwann, wenn er wieder kurz verschnauft, wird er einen Doppelgänger erschaffen, aber nur einer von ihnen ist der, der verwundbar ist. Weicht wieder wie gewohnt aus und schießt auf beide Norman, weil der richtige Norman bei Beschuss Blut verliert . Die letzte Runde besteht darin, dass Norman sich mit seinen Doppelgängern bei Eurer Flucht in Euren Weg stellt. Auch hier lohnt es sich, die Ausweich-Technik (B + Analog unten) anzuwenden, sobald Ihr einen von Normans Gestalten seht.



Ihr könnt MG-MUNITION und 1x GRÜNES KRAUT (2x) finden sowie Norman dreimal mit dem Genesis einscannen. Ihr erhaltet dadurch 1x GRÜNES KRAUT (3x). Außerdem wird Euch eine Waffenkiste zur Verfügung gestellt.

Vergesst nicht, stets auf ihn zu schießen, wenn Ihr die Chance dazu habt. Vor allem dann, wenn er eine Pause macht. Bevorzugt aber immer aus der Ferne. Ihr werdet außerdem noch etwas Ründliches an seinem Kopf hängen sehen. Schießt genau hierhin, wenn er kurz verschnauft, um den Kampf zu beenden.





Übersicht Komplettlösungen

Komplettlösung 1. Teil
Komplettlösung 2.Teil

Es gibt hierzu noch keine Kommentare im Forum.
Schreibe jetzt als erster einen Kommentar!

Zum Forum 


Mehr zum Spiel
Resident Evil: Revelations 



Spieletipps-Übersicht
Resident Evil: Revelations