Komplettlösung [Emerald Passage] - Komplettlösung & Spieletipps zu Wario Land 4 - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Spieletipps: Komplettlösung

Komplettlösung [Emerald Passage]

Wario Land 4 Komplettlösung (Emerald Passage)
Es gilt:

- immer alle Gegner besiegen
- immer alle Kristalle suchen und einsammeln
- immer alle Blöcke zerstören
Emerald Passage

Palm Tree Paradise:

Betretet die Emerald Passage und begebt Euch in den ersten Level "Palm Tree Paradise". Sobald Ihr aus dem Strudel fallt, geht Ihr rechts entlang und sammelt sämtliche Kristalle auf und besiegt die roten Spear-Masks, indem Ihr einmal aufstampft. Im nächsten Abschnitt findet Ihr die erste Schatzkiste mit dem ersten Juwelenteil. Sammelt zuerst aber die darüber schwebenden Kristalle und das Herz auf. Im neuen Bereich erwartet Euch das zweite Juwelenteil sowie ein geheimer Gang, wenn Ihr in die hellbraune Mauer minimal rechts neben der Schatzkiste springt. Dort erwartet Euch ein wichtiger Diamant. Folgt dem Pfad bis zur Mitte mit den Blöcken. Zerstört sie, um einen Geheimgang zu finden. Links geht Ihr die Leiter hoch, stampft einmal auf, um den Stachi umzudrehen und um dann auf seinem Bauch eine Stampf-Attacke durchzuführen. Das gibt Münzen. Öffnet die Kiste mit dem dritten Juwelenteil und geht weiter hoch, um in die Röhre zu gelangen. Werft den Unbesiegbaren gegen den !-Schalter und geht die Stufen zum Diamanten hoch. Wenn Ihr diesen Raum verlasst, lasst Euch ein Etage tiefer wieder die Kristalle entlang nach unten fallen und verlasst den Geheimraum. Rechts im nächsten Abschnitt springt auf die erste Stufe und geht durch die gelbbraune Wand, um die silberne Schatzkiste zu finden. Ihr erhaltet Eure erste CD, die Ihr Euch im Sound-Room der Pyramide anhören könnt. Oben links das letzte Juwelenteil nicht vergessen. Links neben der Truhe geht Ihr erneut auf die Wand zu, um einen geheimen Gang zu entdecken, der einen weiteren Diamanten versteckt. Rechts im neuen Bereich weckt Ihr Keyzer auf und lasst Euch weiter links in den dicken Wario verwandeln, um den Boden zwischen den beiden Palmen zu zerstören. Prallt im Wasser ganz nach unten, um einen Brocken zu zerstören, der Euch zu einem weiteren Diamanten führt. Sammelt die Kristalle ein und verlasst den Untergrund durch die Röhre. Weiter geht es durch die Röhre im höhergelegenem Bereich, die Euch in einen weiteren Geheimraum führt. Nehmt den Unbesiegbaren und zerschmettert die Steine so, dass er herunterfällt. Lauft runter und fangt Ihn auf, um den Weg zum Diamanten freizuschmettern. Kriecht durch die Lücke, indem Ihr Euch von der Stufe kriechend fallen lasst, sammelt ihn ein und geht wieder raus. Im bekannten Bereich geht es rechts weiter zur Herzkiste und dem Schalter. Sprintet nach links zurück; am besten durch die zwei Geheimgänge mit den Diamanten, da die Zeit sparen. Unterwegs könnt Ihr auf dem roten !-Schalter noch neue Kristalle und ein Herz einsammeln. Springt zusammen mit Keyzer in den Strudel und verlasst diese Welt mit vier Juwelenteilen, einer CD und mindestens 10000 Münzen.

Best-Score: 11130
Wildflower Field:

Sobald Keyzer den Raum zum nächsten Level für Euch aufgeschlossen hat, könnt Ihr das "Wildflower Field" betreten. Lasst sofort die Beezley (Bienen) an den Blumen essen und wartet, bis die Blumen danach orange und dick werden. Habt Ihr Glück, lassen sie beim Zerstören silberne Münzen liegen. Lasst Euch stechen und schwebt ganz nach oben links, um die Silbertruhe mit der CD zu finden. Sammelt auf den Baumstämmen alles auf und verlasst den Bereich ganz unten rechts. Schwebt über dem blauen Block hoch zu einer Stufe, um diesen mit einer starken Stampf-Attacke zerstören zu können. Benutzt im Untergrund den Brocken (nach oben werfen), um den brauen Stein zu zerstören. Ihr gelangt an den Diamanten. Geht wieder hoch und dann nach rechts. Im neuen Bereich nach oben links unter Keyzer und dann nach rechts, um mit einer starken Stampfattacke den Untergrund zugänglich zumachen. Zerstört dort unten rechts den blauen Block und nehmt den Diamanten, indem Ihr den Unbesiegbaren nach ganz unten werft, um ihn als Sprungbrett zu nutzen. Oben zerstört Ihr die Erdbewohner und folgt dem Weg. Vergesst den Geheimraum nicht; dort gibt es viele Kristalle und einen Diamanten. Die Goggley-Blades (Fische) besiegt Ihr von unten. Folgt der Wasserströmung bis nach rechts zur ersten Schatzkiste mit dem ersten Juwelenteil und dann nach ganz oben zur Sonnenblume. Werft die Raupen gegen die Blumenmitte für Münzen. Rechts dem Weg entlang findet Ihr den unerreichbaren Diamanten und das erste Juwelenteil sowie die Herzkiste. Fallt runter und geht nach rechts. Dort schwebt Ihr links nach oben durch die beiden roten Kristalle zum Diamanten, der vorher nicht erreichbar war. Geht zurück und folgt diesmal den Weg weiter nach rechts. Ihr findet ein weiteres Juwelenteil. Rechts weiter im neuen Bereich lasst Ihr Euch füttern und zerstört den blauen Block ganz unten rechts. Werft nach der Röhre den Unbesiegbaren gegen die !-Schalter; er landet stets auf den neuen Blöcken. Oben stellt Ihr Euch auf den !-Block und zerschmettert mit ihm den Felsen, um den Diamanten zu erreichen. Am vorigen Ort geht Ihr nun die Liane hoch und dann nach links, wo Ihr Euch mit einer starken Stamp-Attacke herunterfallen lasst. Betätigt den Schalter und lauft zurück. Ihr erreicht nun Keyzer und auf selbem Weg nach links das letzte Juwelenteil. Am besten rollt Ihr den Weg nun zurück, um den letzten Diamanten ganz am Ende zu erreichen, indem Ihr nach den letzten Stacheln einfach die Wand kaputtrollt. Gleich rechts wartet nun der Strudel auf Euch.

Best-Score: 16110 (mit Herzkisten-Trick, diesmal muss die Leister aber ein paar Mal geleert werden)
Mystic Lake:

Geht durch die Tür und nehmt unten im neuen Bereich den Spear-Mask, um rechts die kleinen Felsen zu zerschmettern. Kriecht durch und und werft den Felsen stark nach oben, damit er den brauen Block zerstört. Ihr findet die Herztruhe. Geht zurück und zerstört den Spear-Mask. Jetzt springt Ihr ins Wasser und sammelt schwimmend die ganzen Kristalle auf. Besiegt nebenbei die Fische. Die weiße Krake im neuen Bereich werdet Ihr ebenfalls von unten angreifend los. Zerstört nach der senkrechten Kristallspur oben die dunkelbraune Wand (links vom Herz), um rechts einen Diamanten zu und links den Beginn der Kristallspur zu finden. Führt eine starke Stampfattacke aus, so dass die Blöcke im Wasser kaputtgehen. Folgt der Röhre und werft den Unbesiegbaren weit nach links und dann auf der linken Plattform ins Wasser auf den braunen Block; er wird kaputtgehen und den Weg für einen Diamanten freilegen. Geht ganz zurück und folgt dem eigentlichen Weg. Oben werdet Ihr ein Juwelenteil finden. Im dritten Wasserbereich sammelt Ihr alle Kristalle auf; links oben und auch rechts oben, da Ihr dort einen Diamanten findet. Aufgetaucht zerstört Ihr links mit voller Wucht die Wand, um den nächsten Diamanten zu ergattern. Rechts im neuen Bereich sammelt Ihr ganz hinten das zweite Juwelenteil auf, lasst Euch zum Feder-Wario verwandeln und die springt die Lücke hoch, um die (roten) Spear-Masks zu besiegen. Rechts im nächsten Abschnitt sammelt Ihr unten im Wasser die Kristalle auf. Ganz rechts müsst Ihr Euch mit der Blase nach oben befördern, um der Strömung zu entgehen; dort wartet ein Diamant. Schwimmt nach den "Wasser-Monstern" nach oben und geht nach rechts. In diesem Bereich wartet rechts oben eine Röhre auf Euch: Nutzt den Unbesiegbaren als Sprungbrett, sobald er erholend von Eurem Schlag hochspringt. Springt ins Wasser mit einer starken Stampf-Attacke und aktiviert so am Boden den Schalter, der den Diamanten, wenn Ihr auftaucht und nach oben links geht, zugänglich macht. Geht zurück und hüpft auf den Schalter. Taucht links wieder ab und begebt Euch bei der roten Qualle zu Keyzer. Verlasst diesen Bereicht oben links wieder, wo Ihr neue Stufen findet. Folgt diesen und öffnet die Schatztruhe mit dem dritten Juwelenteil. Viel weiter links findet Ihr das letzte Juwelenteil. Zerstört danach links von der Tür die Wand, um die Silbertruhe mit der CD zu ergattern. Geht in die Tür und ab in den Strudel.

Best-Score: 14880
Monsoon Jungle:

Gleich in die Röhre rein und mit dem schnellsten Lauf (mit dem L-Knopf) losrennen, den !-Schalter hüpfend aktivieren und so den Brocken daran hindern, im Wasser zu landen. Ihr erreicht den Diamanten. Im gewohnten Abschnitt schwimmt Ihr links an Keyzer vorbei in den neuen Bereich. Folgt dem Weg einfach bis ganz zum Ende und springt ins Wasser, um unten links unter der Wand durchzuschwimmen. Ihr erreicht die Herztruhe. Geht dann links in den neuen Abschnitt. Lasst Euch in den dicken Wario verwandeln und zerstört den blauen Block. Um fallend alle Kristalle zu ergattern gilt: Mitte, links, mitte, links, mitte, rechts, mitte. Zerstört rechts den Boden und sammelt den Diamanten auf. Nehm das Juwelenteil aus der Truhe und dann geht es links weiter. Unten links könnt Ihr eine weitere Stelle des Bodens zerstören und mit der Stampf-Attacke den Gegner mit dem Hammer hochholen. Werdet zu Feder-Wario und springt die Kristalle entlang hoch in den eigentlichen Abschnitt und noch höher. Ändert die Richtung nicht und Ihr landet weit oben. Rollt nach rechts die Steine aus dem Weg und nehmt die CD aus der Silbertruhe. Geht zurück nach unten und dann rechts oben in die Röhre. Lauft dort nach links und lasst Euch beschießen. Lauft aber weg nach rechts zurück und lasst Euch erst treffen, wenn oben kein Dach mehr ist. Ihr schwebt dann hoch zum Diamanten. Geht zurück und verlasst den Bereich oben links. Über die Schaukeln geht es erneut nach oben links. Dasselbe im nächsten Abschnitt noch einmal: Also wieder über die Schaukeln nach oben links. Dort im neuen Bereich nach unten zur Schatzkiste mit dem nächsten Juwelenteil fallen lassen. Noch weiter unten findet Ihr Kristalle sowie den Schalter, den Ihr aber erst später aktiviert. Zerstört den blauen Block links vom Schalter und geht die Leiter hoch. Der Gegner kann Euch wieder zum Schweben, so dass Ihr wieder nach oben kommt. Werft ihn aber erst nach unten. Schwebt nach ganz oben in einen neuen Bereich, indem Ihr mit Eurer schnellsten Bewegung (R-Knopf) über die Pflanzen nach ganz oben zum Diamanten gelangt. Begebt Euch nun zum Schalter und aktiviert ihn. Rennt nach rechts in den nächsten Abschnitt. Der zweite Block-Stapel versteckt einen Geheimraum; betretet ihn, nehmt das dritte Juwelenteil, zerstört links von der Truhe die Wand, um den Felsen zu erreichen, den Ihr braucht, um ganz oben links nach der Spitze der Leiter den roten Block zu zerstören. Dahinter gibt es einen Diamanten. Verlasst den Geheimraum und rennt weiter nach rechts. Im nächsten Abschnitt findet Ihr unten links das letzte Juwelenteil. Geht zurück zum vorherigen Abschnitt und rollt Euch diesmal in den Abschnitt, den Ihr eben verlassen habt, um ganz am Ende bei der grünen Leiter einen Riss in der Wand so zerstören zu können, dass ein Geheimgang frei wird. Dort gibt es einige Kristalle. Sobald Ihr diese Abkürzung nach rechts verlasst, findet Ihr Keyzer und sofort auch den Strudel, den Ihr nur links über die Schaukeln erreicht, zurück.
Best-Score: 13370
Cractus:

Die vier Juwelen öffnen die Tür zum Bossgegner dieser Welt. Gönnt Euch eventuell ein Item; am besten immer die teuren Items, falls Ihr die Sache schnell beenden wollt. Das ist ratsam, da Euch Schätze verlorengehen, falls Ihr dem Bossgegner nicht schnell genug zeigt, wer der wahre Boss ist. Der Drache hilft da ungemein. Ihr habt vier Minuten Zeit. Zerstört zuerst den Blumentopf, um Cractus aufzuwecken. Danach wartet Ihr drauf, dass er sich in Eure Nähe begibt, während Ihr auf den Lianen-Leitern wartet. Nutzt seinen Kopf als Sprungbrett und verpasst ihm eine Stampfattacke. Je geschwächter er ist, desto stärker sind seine Kampfkünste. Sollte sein Speichel Euch treffen, werdet Ihr zu Zombie-Wario und müsst in das Licht einer helfenden Biene gehen, um wieder normal zu werden. Habt Ihr ihn besiegt, gibt es die Krone und hoffentlich drei Schätze. Krone und Schätze verschwinden dann in der Pyramide und bringen ein Licht zum Leuchten; natürlich smaragdfarblich.
Im nächsten Teil der Wario Land 4 Komplettlösung geht es dann mit der Ruby Passage weiter.

Eingesendet von 4907christian, vielen Dank.


Dieser Spieletipp wurde noch nicht bewertet


War dieser Spieletipp hilfreich?

 

Bitte meldet uns Urheberrechtsverletzungen, falsche oder anderweitig unpassende Beiträge unter Angabe des betreffenden Spiels per E-Mail an hinweis@4players.de. Dort könnt ihr auch gerne Fragen zu Einsendungen, Kritik, Wünsche, Lob und Anregungen zum 4P-Spieletipps-Channel loswerden.

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am


Geschicklichkeit
Entwickler: Nintendo
Publisher: -
Release:
16.11.2001
Spielinfo Bilder Videos