Die Schwertküste - Komplettlösung & Spieletipps zu Risen 2: Dark Waters - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Spieletipps: Komplettlösung

Caldera - Hauptquartier der Inquisition

Triff den Kommandanten


Öffnet mit L euer Log und ihr findet eure erste Quest: Triff den Kommandanten. Seht euch beid er Gelegenheit direkt euer Log an, da es euch helfen kann, wenn ihr bei der Fülle der Quests irgendwann den Überblick verliert.
Im Log könnt ihr euch eure Quests auf der Karte einzeichnen lassen oder zwischen aktiven und allen Quests wechseln. Außerdem könnt ihr hier jederzeit alle Details nachlesen.

Habt ihr euch damit vertraut gemacht, seht euch in Ruhe um. Nehmt alles mit was ihr finden könnt, vor Allem das Schwert, den Goldsack und öffnet die Truhe!
Danach könnt ihr den Raum verlassen. Im Innenhof findet ihr noch eine Maki-Beere, den Kommandanten findet ihr, wenn ihr die Treppe hinauf geht.
Redet ihr vorher noch mir Largo, dem Gefangenen im Innenhof, könnt ihr entscheiden ob ihr ihm 500 Gold gebt. Gebt ihr ihm die 500 Gold, steigt eure Gerissenheit um 1.
Während ihr bei Carlos steht und mit ihm sprecht, seht ihr, wie ein Schiff unter Wasser gezogen wird Er befiehlt euch, zum Strand zu gehen und denen zu helfen, die überlebt haben.

Untersuche den Strand

Legt das Offiziersschwert aus eurem Zimmer an, da euch Juan sonst nicht gehen lässt, das könnt ihr tun. Indem ihr euer Inventar mit I öffnet. Ist die Waffe angelegt, öffnet Juan das Tor für euch und ihr könnt hinunter zum Strand.
Biegt am unteren Ende der Treppe scharf rechts ab und eine kleine Treppe führt an den Strand. Hier könnt ihr direkt rechts von euch eine Truhe öffnen.

Rette Patty

Lauft ihr weiter den Strand entlang, trefft ihr auf Patty, die gegen einige Krabben kämpft. Mit der mittleren Maustaste zieht ihr euer Schwert und könnt sie unterstützen, indem ihr die linke Maustaste nutzt, wenn ihr direkt vor euren Gegnern steht.
Sind alle Gegner besiegt, folgt eine Sequenz und ihr findet euch auf eurem Zimmer wieder.

Sprecht mit Carlos


Entweder ihr lauft direkt zurück zu Carlos oder ihr geht noch einmal zurück zum Strand. Dort könnt ihr eure Beute von den Seeteufeln einsammeln, die ihr zuvor besiegt habt. Es greifen euch jedoch weitere Seeteufel an, die jedoch kein Problem darstellen sollten. Außerdem könnt ihr Muscheln und Treibgut sammeln. Hebt ihr das erste Treibgut auf, startet eine Quest, bei der ihr 6 mal Treibgut am Strand finden müsst.
Habt ihr euch genügend umgesehen, sprecht mit Carlos.
In Caldera selbst sind nun mehrere Türen geöffnet. Carlos findet ihr, wenn ihr direkt in die erste Tür rechts geht, wenn ihr vom Strand zurück durch das Tor geht. Habt ihr mit ihm gesprochen, ist die Aufgabe abgeschlossen und 3 neue Aufgaben werden in euer Log eingetragen:

Die Titanenwaffe
Finde Stahlbart
Auf nach Takarigua


Diese drei Quests hängen zusammen und ihr müsst nach Takarigua aufbrechen, um die beiden Oberziele erreichen zu können.

Auf nach Takarigua

Ihr müsst euch bei Kommandant Sebastiano melden, um auf dem Schiff mitfahren zu können.
Allerdings darf man euch nach eurer Ankunft nicht mehr mit der Inquisition in Verbindung bringen.
Geht dann die kleine Treppe an der Seite hoch und sprecht mit Angus. Fragt ihn nach eurem Sold und nutzt danach die Fertigkeit Silberzunge und ihr erhaltet noch 200 Goldstücke.
Redet nun noch einmal mit Patty und macht euch dann auf den Weg zum Schiff. Wenn ihr wollt könnt ihr Patty direkt folgen. Dabei kommt ihr an einem Lagerhaus vorbei, sprecht hier mit dem Lagerverwalter und er gibt euch die Nebenquest: Treibgut! Das entsprechende Treibgut habt ihr zuvor bereits am Strand aufgesammelt, falls nicht, geht noch einmal kurz zum Strand und lauft am Wasser entlang. Hier liegt das Treibgut in Form von einigen kleinen Holzkisten. Gebt es dann beim Lagerverwalter ab. Wenn ihr wollt und geschickt sied, könnt ihr euch am Lagerverwalter vorbeischleichen und das Lagerhaus leerräumen, nur die Kiste solltet ihr in Ruhe lassen.
Schleichen könnt ihr, indem ihr die STRG Taste nutzt. Geht danach an Bord des Schiffes.
Geht auf dem Schiff links nach oben und sprecht mit Sebastiano. Sobald ihr ihm sagt, dass ihr bereit seid, geht es weiter



Takarigua

Sobald ihr angelangt seid, findet ihr euch etwas weniger bekleidet wieder und erhaltet den Rang Abenteurer. Außerdem habt ihr direkt eine neue Quest im Log.

Finde das Piratennest

Patty schließt sich dir automatisch an. Öffnet euer Log und lasst euch das Ziel auf der Karte einzeichnen. Verlasst das Schiff und geht auf die Siedlung direkt vor euch zu. Redet kurz mit der Wache und seht euch dann in der Siedlung um.
Sprecht dann mit Pedro, er ist der Schreiber vor den Kisten. Ihr trefft direkt auf ihn, wenn ihr an der Wache vorbei seid.
Sagt ihm auf jeden Fall, dass ihr auf die andere Seite der Insel wollt. So erhaltet ihr neue Gesprächsfelder.
Sprecht Alles an und ihr erhaltet drei neue Aufgaben:

Eine Karte von Takarigua
Feste Kleidung
Proviant


Geht in die kleine Hütte neben dem Eingangstor zur Siedlung. Hier findet ihr den Koch Osorio. Sprecht ihn an. Bittet ihr ihn um Arbeit, erhaltet ihr die Quest Küchenhilfe. Außerdem könnt ihr Proviant von ihm kaufen, für eure Quest: Proviant!
In eurem Questlog ist jetzt in Silber die Insel Takarigua aufgeführt, hier seht ihr dann alle Nebenquests, die ihr auf der Insel angenommen habt.
Zu Di Fuego dürft ihr jedoch erst, wenn ihr ordentlich gekleidet seid, so muss die Quest: Eine Karte von Takarigua warten.
Verlasst den Ort nach Norden. Vor dem Ausgang trefft ihr auf Roquefort, hier könnt ihr später die Klingenfertigkeiten erwerben. Sprecht ihr ihn jetzt auf das Piratennest an, hat er einen Auftrag für euch. Er übergibt euch einen versiegelten Brief und 100G.
Geht den Weg etwas hinauf und ihr trefft auf Carter. Hier könnt ihr über den Gefangenen reden und euch die Kleidung für die Quest: Feste Kleidung kaufen!
In der Zelle wartet Largo, mit dem ihr auch sprechen könnt. Durch ihn erhaltet ihr die Quest: Die Kleidung eines Piraten! Außerdem will er euch zeigen, wie ihr mit einem Dietrich umgeht, sobald ihr ihm einen bringt.
Nun könnt ihr zurück zu Di Fuego und ihm die Karte für 100G abkaufen, legt aber vorher eure soeben erworbene Kleidung an!
Außerdem könnt ihr die Quest: Kopfgeld annehmen, wenn ihr ihn auf die entlaufenen Gefangenen ansprecht. Solltet ihr ihm den Brief von Roquefort zeigt, wird er euch eine Fälschung zurückgeben.
Außerdem könnt ihr bei ihm für 200G einen Perlenohrring kaufen, der eure Fähigkeit Silberzunge steigert, so könnt ihr Patty dazu bringen, in der Küche zu arbeiten!
Sobald Patty in der Küche anfängt, erhaltet ihr die Nebenquest: Grog für die Wachen, welchen ihr auf die Felder bringen sollt.
Habt ihr außerdem Proviant, Kleidung und Karte erhalten, erhaltet ihr automatisch die nächste Hauptquest: Findet das Piratenlager!

Findet das Piratenlager

Zuerst könnt ihr euch aber um die Nebenaufgaben im und um Puerto Sacarico kümmern.
Folgt dem Weg nach Norden und ihr lauft direkt zu den Zuckerrohrfeldern. Hier könnt ihr mit Asad, einem Sklaven sprechen und ihm etwas zu essen geben. Er erzählt euch, dass seine Brüder im Tal im Osten sind. Das sind die entlaufenen Sklaven für die Kopfgeld-Quest.
Außerdem könnt ihr hier die Getränke abgeben.
Am Ende des Zuckerfeldes sitzt Gilles, ihm müsst ihr den Grog übergeben. Er sitzt an einer kleinen Hütte auf einer Bank.
Außerdem könnt ihr euch überlegen eine Aufgabe für Gilles zu übernehmen, sagt ihr ja, erhaltet ihr die Quest: sagt Thompkins Bescheid. Der steht nur einige Schritte weiter.
Ihr solltet außerdem so lange mit Gilles reden, bis er euch seine Waren zeigt, kauft die Knochensäge bei ihm, wenn ihr Geld habt, so haben einige Gegner mehr Beute, die ihr teuer verkaufen könnt. So erhaltet ihr zu Beginn mehr Gold!
Sprecht ihr Riley an, nachdem ihr mit Asad gesprochen habt, könnt ihr ihn beleidigen und er greift euch an. Nun müsst ihr nur noch gewinnen, und ihr könnt sein Kopftuch einfordern, welches ihr für die Nebenquest für den Gefangenen bei Carter benötigt!
Thompkins kann euch Schusswaffen verkaufen. Wenn ihr ihn auf den Grog ansprecht, erhaltet ihr direkt die Quest: Fleisch für den Koch. Außerdem könnt ihr ein wenig mit ihm zusammen jagen oder es allein probieren.
Wenn ihr mit ihm zusammen jagt, erhaltet ihr die Quest: Ein kapitaler Brocken, die sofort abgeschlossen ist, wenn ihr das Wildschwein direkt hinter ihm tötet.
Nehmt ihr bei Carter den rechten Weg, gelangt ihr zu Vascos Turm, zuerst solltet ihr jedoch zurück in die Siedlung gehen und dort eure Quest beim Koch abgeben und euch Patty wieder zurückholen, da sie aktuell ein starker Partner ist.
Ihr könnt die Schnellreise nutzen, indem ihr die Karte öffnet (mit M) und dort euer Ziel anklickt!
An Vascos Turm führt ein Weg leicht nach Süden in ein Tal, hier verstecken sich die 3 Wilden, deren Köpfe ihr einsammeln sollt, um die Quest: Kopfgeld abzuschließen. Lasst am besten Patty vorgehen, so habt ihr einen recht leichten Kampf. Achtet auch darauf, die Waffen neben den Gegnern dann einzusammeln, wenn ihr sie besiegt habt und holt euch dann euer Kopfgeld in der Siedlung ab.
Geht ihr weiter nach Süden, landet ihr bei Jacks Turm, welcher auch ein Reisepunkt ist. Hier könnt ihr die Aufgaben: Die Termitenplage und Zuckerlieferung annehmen, welche sich in einer nahen Höhle lösen lassen! Auch hier kann Patty von großer Hilfe sein. In Jacks Turm erhaltet ihr noch die Aufgabe: Handspiegel, wenn ihr das Buch auf dem Schreibtisch lest. Der Spiegel ist ein legendärer Gegenstand!
Lauft ihr an Vascos Turm vorbei nach Norden und über die Holzbrücke, erreicht ihr bald das Piratenlager, habt ihr weder Silberzunge noch einschüchtern auf 15, müsst ihr den Hintereingang vom Strand aus nehmen!
Seid ihr im Piratenlager, könnt ihr direkt mit Stone, dem Schmied, sprechen. Sagt ihm das Largo in Schwierigkeiten steckt und zeigt ihm das Kopftuch. Danach will er euch einen Dietrich für 500G verkaufen. Sagt ihm, dass er Largo Gold schuldet, und er schenkt euch den Dietrich!
Für 750 Gold verkauft Stone auch den Bauplan für einen Krummsäbel!
Am Lagerfeuer im Piratenlager könnt ihr euer rohes Fleisch zu Proviant verarbeiten.
Habt ihr das Gasthaus erreicht, habt ihr auch die Hauptquest: Findet das Piratenlager abgeschlossen!

Sprecht ihr mit Morris vor dem Gasthaus, erhaltet ihr für 100 Gold (seinen Plan kaufen) die Nebenquest: Alister ablenken!

Wenn ihr das Gasthaus betretet, lernt ihr den Wirt Booze kennen, dem ihr den Brief geben müsst, für die Quest: Piratenpost! Eure Antwort müsst ihr dann zu Pedro bringen, um Di Fuego bezahlen zu können.

Außerdem erhaltet ihr 2 neue Quests:

 

Die Wasserträger und

Die Zuckerlieferung

 

Habt ihr die Komplettlösung genau verfolgt, tragt ihr den Zucker für die Zuckerlieferung bereits bei euch, falls nicht, solltet ihr euch auf den Weg zu Jacks Turm machen. Der Turm ist ganz im Süden der Karte und hat einen eigenen Reisepunkt, daneben ist eine Höhle, in der ihr den gesuchten Zucker findet.

 

Nutzt die Schnellreise nach Puerto Sacario und sprecht Pedro an. Habt ihr bereits Einschüchtern 20, könnt ihr 300 Goldstücke von Pedro erhalten, sonst müsst ihr euch mit 200 Goldstücken begnügen.

Nehmt das Geld und geht damit zu Di Fuego, um ihm die Antwort von den Piraten zu bringen. Mit Silberzunge 30 könnt ihr Di Fuego auf 100 Gold runterhandeln und hättet selbst ordentlich Profit gemacht, sonst müsst ihr ihm wohl 200 oder 300 Gold geben!

Eure Belohnung müsst ihr euch jedoch von Roquefort holen. Ist euer Einschüchtern-Wert hoch genug, erhaltet ihr die 100Gold von Roquefort, sonst müsst ihr darum kämpfen und gewinnen!

Wenn ihr genügend Gold habt und Gerissenheit auf 2 ist, könnt ihr nun zurück zu Carter gehen, der leicht oberhalb des Stützpunktes Largo bewacht. Largo bringt euch für 1000G Taschendiebstahl bei und so könnt ihr auch die schwarze Perle stehlen. Da ihr jedoch bereits das Kopftuch habt, konntet ihr auch so den Dietrich vom Schmied erhalten und könnt ihn Largo geben. Geht ihr Carter den Grog, erhaltet ihr die schwarze Perle, ihr benötigt dafür jedoch einen Diebeskunst-Wert von 10.

Ist das erledigt, gebt Largo den Dietrich und eskortiert ihn zum Piratenlager. Wenn ihr Largo erneut ansprecht, erhaltet ihr die Aufgabe Largos Klamotten, in der ihr ihm alle seine Sachen wiederbeschaffen sollt. Mit der Komplettlösung solltet ihr alles beisammen haben und könnt sie ihm direkt übergeben. Ihr erhaltet dafür 1000G. Nun könnt ihr ihn noch begleiten und die Quest: Folge Largo startet automatisch.

Im Piratenlager angelangt erhaltet ihr 10 Ruhm für die Eskorte und ihr solltet nun endlich das Schiff betreten. Hier trefft ihr auf Stahlbart, und dürft euch ein Wiedersehen zwischen Vater und Tochter ansehen. Patty verlässt die Gruppe und ihr seid auf euch allein gestellt.

Sprecht ihr mit Stahlbart, beginnt automatisch die Quest:

 

 

Werde Pirat

 

Sprecht ihr weiter mit Stahlbart erhaltet ihr zusätzlich die Quest: Der Rum muss mit, wenn ihr versucht ihn zu überzeugen.

Habt ihr bereits Largo befreit und Petes Schatz gefunden, habt ihr schon einige der Nebenaufgaben erledigt.

Fehlt euch Petes Schatz, könnt ihr einfach von Vascos Turm aus den Weg nach unten laufen und zur Ruine gehen. Hier liegt die Leiche von Pete, plündert sie. Einige Schritte weiter findet ihr ein X auf dem Boden und eine Schaufel, nehmt die Schaufel und hebt den Schatz und ihr habt diese Aufgabe erledigt und seid um einige Stücke reicher.

Betretet die Ruine und plündert sie, dazu benötigt ihr die Trophäe. Diese findet ihr, wenn ihr euch an dem Vorsprung hochzieht und dem Weg folgt. Für den Rückweg solltet ihr die Schnellreise über die Karte nutzen, da ihr sonst einem zu starken Gegner gegenübersteht.

Der Rum muss mit ist also die einzige Aufgabe, die es noch zu erfüllen gilt, die Zuckersäcke dafür habt ihr bereits gesammelt, fehlen noch die Wasserträger.

Sprecht mit Curtis im Piratenlager und er sagt euch die Aufenthaltsorte der Wasserträger, geht dann zu Ihnen.

Verlasst das Schiff und geht rechts den Weg nach oben zum Wasserfall, hier hört ihr einige Männer streiten. Es sind Colby, Foster und Doggs, sprecht mit Ihnen.

Colby ist der einzige, der euch Rede und Antwort stehen wird, erzählt ihm davon, dass eine Wache am Tor benötigt wird.

Sprecht dann mit Doggs und ihr sollt entscheiden, wer geht. Nehmt ihr Foster oder Doggs, geht derjenige los. Nehmt ihr Colby, müsst ihr kämpfen und erhaltet mehr Ruhm!

Sprecht danach erneut mit Booze im Gasthaus. Ihr könnt ihm berichten dass die Sache mit Di Fuego erledigt ist und dass das Wasser gesichert ist. Danach könnt ihr ihm direkt die Zuckerlieferung übergeben, die ihr bereits eine Weile mit euch herumtragt.

 

Lauft außen um das Gasthaus herum und nach oben um Alister zu finden und sprecht mit ihm.

Habt ihr im Gasthaus mit Holly gesprochen, will Hank euch draußen Gold dafür abnehmen, verprügelt ihn einfach und das Ganze ist erledigt.

Sprecht mit Alister und dann erneut mit Booze. Nun könnt ihr Stahlbart berichten, dass ihr die Rumlieferung gerettet habt und er ist bereit euch endlich den Schwur abzunehmen! Somit ist die Quest: werdet Pirat abgeschlossen.

 

Leistet ihr jetzt den Schwur, wird die Quest: O Brians Schatzkarte abgebrochen und kann nicht mehr gelöst werden.

Habt ihr den Schwur geleistet, könnt ihr Kapitän Stahlbart ansprechen und den Befehl zum ablegen geben, oder ihr seht euch erst noch ein wenig auf der Insel um. Außerdem habt ihr nun den Rang Pirat erhalten.

Sobald ihr ablegt, ist die Quest: Eine schwere Truhe verloren bzw. sie bricht ab.



Die Schwertküste

Seid ihr bereit zum ablegen, sprecht Stahlbart an und eure Reise geht weiter. Ihr landet an der Schwertküste. Nach einem kurzen Gespräch erhaltet ihr die Quest: Sprich mit dem Piraten am Turm. Außerdem schließen sich Patty und Stahlbart eurer Gruppe an!


 


Rede mit dem Piraten am Turm/ Hilfe gegen Crow


 


Wenn ihr in euer Questlog seht, findet ihr eine weitere Quest mit dem Titel: Hilfe gegen Crow. Erst einmal geht es jedoch in Richtung Turm. Plündert aber zuerst die Truhe direkt vor euch


Geht ihr vorher nach links, findet ihr eine weitere Kiste und in einer Höhle einige Leichen zum Plündern. Ihr müsst aber vom Boot aus direkt nach Norden gehen um zu eurem Ziel zu gelangen.


Biegt vor der Tempelruine links ab. Sobald ihr euch dem Turm nähert, steht ihr 4 Gegnern gegenüber und ihr erhaltet automatisch die Quest:


 


Besiege die Späher am Turm.


 


Da Stahlbart und Patty bei euch sind, sollte der Kampf keine großen Schwierigkeiten darstellen. Bleibt notfalls passiv und nutzt die Konterparade, falls ihr sie gelernt habt.


Hier müsst ihr euch nun entscheiden, ob ihr die Hilfe der Eingeborenen oder der Inquisition beanspruchen wollt, noch könnt ihr eure Entscheidung dann jedoch ändern, die endgültige Entscheidung folgt später.


Entscheidet ihr euch für die Inquisition, startet die Quest: Crows Schiff und es geht Richtung Puerto Isabella.


Plündert aber vorher unbedingt die Leichen und seht euch im Turm selbst um.


Habt ihr alles erkundet und eingepackt, folgt Stahlbart.


 


Crows Schiff / Auf nach Puerto Isabella


 


Es geht den Weg hinter dem Turm entlang, ihr müsst Stahlbart einfach nur nachlaufen. Außerdem hat sich die Subquest: Auf nach Puerto Isabella in euer Log eingetragen.


Nach einer Weile bleibt Stahlbart stehen und beginnt zu fluchen, da er einige Feuervögel sieht. Es beginnt automatisch die Quest: Die Feuervogeljagd.


Es sind 3 Feuervögel, die euch den Weg versperren und die ihr deshalb besiegen müsst. Achtet einfach darauf, dass ihr nur einen Gegner habt und ihr bekommt keine Probleme.


Sind die Feuervögel tot, startet automatisch die Quest: Über die Brücke.


Die Brücke ist kurz und es gibt keine Komplikationen, wenn ihr nicht herunterfallt. Seid ihr auf der anderen Seite startet automatisch die Quest: Weiter nach Süden. Lauft Stahlbart einfach weiter nach. Etwas später müsst ihr entscheiden ob ihr weiter nach Süden geht oder den Weg durch die Höhle nehmen wollt.


In der Höhle erwarten euch Dunkellaurer der andere Weg wird nur von einigen wenigen Affen bewacht. Egal welchen Weg ihr nehmt, kurz vor Puerto Isabella wird sich Stahlbart von euch trennen.


Ihr seid nun wieder allein und die nächste Quest startet.


 


Wo ist Crows Schiff


 


Betretet Puerto Isabella und seht euch in Ruhe um. Zu Beginn wäre es sinnvoll, sich eine Karte zu beschaffen. Zuerst einmal müsst ihr aber in die Stadt hineinkommen. Habt ihr die Kleidung von Di Fuego gekauft habt, sollte euer Silberzungen-Wert recht hoch sein und ihr könnt euch in die Stadt hineinquatschen, sonst solltet ihr 100 Gold erübrigen, oder einen anderen Weg am Strand entlang suchen, wo es einige Stellen gibt, in die Stadt zu kommen, ohne an Franco vorbei zu müssen.


 


Direkt wenn ihr die Stadt durch den Haupteingang betretet, trefft ihr auf Sophia. Habt ihr Silberzunge auf 30 (z.B. über Kleidung) könnt ihr 50 Ruhm einsacken, für den Questerfolg: Der gute erste Eindruck, wenn ihr Sophia fragt: Und wer seid ihr?


Sprecht weiter mit Sophia und ihr erhaltet die Quest: Der rote Wein. Außerdem ist sie Händlerin und Trainerin. Sie ist Fachfrau in Sachen Härte und kann euch helfen, Treffer leichter wegzustecken.


Sprecht ihr mit Ranak, der gegenüber an den Kisten arbeitet, könnt ihr ihn nach Captain Crow fragen. Entweder ihr habt 35 Einschüchtern oder ihr müsst ihm ein Fleischpaket bringen, bevor er sich weiter mit euch unterhält.


 


Lauft die Stufen hinauf und ihr trefft auf Benito. Von ihm und von Miguel gegenüber im Lagerhaus erfahrt ihr, was mit Crows Schiff passiert ist. Noch weiter oben kommt ihr in den Handwerkerbereich und direkt dahinter folgt ein von Soldaten bewachter Weg. Hier könnt ihr mit Martinez eine Jaguarhöhle erkunden und so Ruhm und eine Schatzkarte erbeuten.


Geht ihr im Handwerkerlager den schmalen Weg nach oben, landet ihr in der Garnison, hier solltet ihr unbedingt vorbeisehen, da ihr hier die Karte des Gebiets finden könnt. Sprecht mit Alcazar und betretet dann das Gebäude. Konntet ihr bisher nicht mit Miguel reden, wird Sebastiano euch über Crows Schiff aufklären. Die Karte liegt auf der Kommode ihm gegenüber, ihr dürft sie euch einfach nehmen, er wird keinen Ärger machen. Sprecht dann mit Sebastiano.


Hier erhaltet ihr neue Quests mit


 


Hawkins verhören und


Der Bericht des Spähers


 


Hawkins findet ihr direkt im Gefängnis. Verhört ihn und nutzt dann erst die Schnellreise zum Piratenturm um mit Stahlbart über die Neuigkeiten zu sprechen, bevor ihr zurück nach Puerto Isabella reist.


Verlasst nun die Stadt über die obere Brücke bei der Garnison du macht euch auf die Suche. Folgt dem Weg so lange geradeaus, bis ihr auf Torres trefft, er schickt euch ins Tempel-Tal und erklärt euch auch direkt den Weg. Geht dann also zurück zur Kreuzung und folgt dem Weg nach Westen, bis ihr die Steinbrücke seht.


An der nächsten kleinen Gabelung geht es nach rechts unter der kleinen Steinbrücke hindurch. Wenn ihr ein Lager mit einer Truhe seht, biegt links ab und lauft durch das Wasser unter einer weiteren Steinbrücke hindurch. Hier findet ihr das erste Zeichen, welches nach Nordwesten zeigt. Seid aber vorsichtig, da ihr hier auf einen Jaguar stoßt, habt also Heilmittel auf den Schnelltasten!


Folgt den Zeichen weiter nach Norden. Bleibt dabei immer dicht am Fluss. An den Felskanten könnt ihr mit der Leertaste hochspringen und euch hinaufziehen um so weiter dicht am Fluss zu bleiben.


Ihr findet Venturo bei den Wasserfällen, sprecht kurz mit ihm und ihr erhaltet die Quest:


 


Unter Wilden


 


Ihr seht die ersten Hütten schon im Hintergrund. Lauft nach Norden und ihr gelangt zum Dorf. Nach einem kurzen Gespräch lässt euch Mabaru ins Dorf, egal welche Antworten ihr wählt.


Im Dorf müsst ihr mit Kapua sprechen. Außerdem könnt ihr euch überlegen, die Seiten zu wechseln.


Kapua tanzt am Feuer. Habt ihr eure Antwort könnt ihr zu Venturo zurück oder euch weiter umsehen.


 


Seid ihr zurück bei Venturo, starten 2 neue Quests:


 


Folgt Venturo nach Puerto Isabella


Folgt Venturo zum Tempel der Erde


 


Venturo rennt nach dem Gespräch einfach los, ihr müsst ihm nur folgen. Sagt vor dem Tempel, dass ihr euch Basil schnappen wollt und mit Venturo gemeinsam hineinstürmt.


Ihr trefft auf Basil und 2 Piraten, aber Venturo schießt so gut, dass Sie keine Probleme darstellen. Plündert die Leichen und die Truhe und schließt euch Venturo dann wieder unten am Weg an.


Der nächste Weg führt euch nach Puerto Isabella. Geht dann zurück zu Sebastiano, sprecht jedoch nur mit ihm, wenn ihr alles, was ihr für die Wilden erledigen wolltet auch erledigt habt, da es kein Zurück mehr gibt. Hier fällt ihr die endgültige Entscheidung für die Inquisition.


Da ihr bereits mit Hawkins gesprochen habt, könnt ich Sebastiano auch diese Ergebnisse präsentieren und ihn fragen, wer euch gegen Crow begleitet, dadurch startet die Quest:


 


Vier Musketiere gegen Crow.


 


Hawkins könnt ihr befreien, indem ihr mit der Kanone auf der Stadtmauer auf den Turm schießt. Sprecht danach mit Alcazar und lasst euch Männer zuteilen.


Er gibt euch:


 


Venturo


Bartolo


Sanchez und


Martinez


 


Ihr müsst sie jedoch erst finden du zu euren Männern machen. Geht in die Garnison und biegt vor Sebastiano links ab. Hier findet ihr Bartolo.


In dem Gespräch mit ihm startet die Quest:


 


Die Flinte


 


Geht zu Webster bei den Handwerkern und sprecht mit ihm über die Flinte. Weiter geht es dann zu Eusebio. Überlegt euch jedoch vorher, euch eine Flinte zu kaufen, da Webster einige im Angebot hat.


Hier steht auch Martinez herum, welcher sich euch direkt anschließt und am oberen Stadttor wartet.


Venturo steht unten an der Bar und trinkt. Auch er macht sich direkt auf dem Weg zum oberen Stadttor.


Eusebio selbst findet ihr im Westen, um nach der Flinte zu fragen. Schüchtert ihn ein und er erzählt euch alles. Ist der Wert nicht hoch genug, müsst ihr leider bezahlen.


Habt ihr mit Eusebio geredet, geht es zu Tito, dem Fleischer. Ihr könnt Tito bis auf 100 Gold herunterhandeln. Bezahlt es und geht dann zurück zu Eusebio.


Sprecht danach mit Martinez und geht zurück zu Tito. Verprügelt Tito und ihr habt die Flinte.


Sancho ist etwas weiter fort. Geht zum Außenposten zu Torres, er hat euch zuvor auch den Weg zu Venturio erklärt. Sprecht dann direkt rechts von Torres am Lager mit Chavez und er erklärt euch, dass Sancho einigen Fußspuren nachgegangen ist.


Geht am Lagerfeuer vorbei in Richtung Norden und ihr trefft direkt auf Sancho. Versprecht ihm, mit ihm in die Höhle zu gehen und die Quest:


 


3 Halsabschneider


 


Startet. Tötet mit ihm zusammen einfach die 3 Gegner und die Aufgabe ist erledigt. Sind die Halsabschneider tot, macht auch Sancho sich auf den Weg zum Treffpunkt und eure Truppe ist komplett.


Sprecht nun erneut mit Sebastiano. Im Gespräch erhaltet ihr die Quest:


 


Vorwärts Marsch!


 


Geht über die Brücke und sprecht Venturo an um aufzubrechen. Lasst euch das Ziel auf der Karte anzeigen und macht euch auf den Weg. Solltet ihr die Krieger nicht bereits getötet haben, müsst ihr jetzt 8 Krieger töten, bevor ihr de Tempel betreten könnt. Lasst eure Begleiter die Arbeit machen und blockt so gut wie möglich.


Nachdem ihr den Tempel betreten habt folgt eine Sequenz und der Kampf beginnt. Stellt euch direkt gegen Crow, er sollte keine große Herausforderung darstellen, beharkt ihn mit eurer Waffe und der Pistole wenn möglich. Sobald er tot ist, nehmt die Harpune auf um euch das Steinbiest vorzunehmen.


Zu Beginn bleibt der Titan stehen und wirft Steine auf euch. Weicht den Steinen aus und bleibt dann stehen. Kurz bevor er wirft, öffnet sich seine Brust, zielt mit der linken Maustaste und schleudert mit der rechten Maustaste den Speer in seine Brust. Habt ihr das 4mal erfolgreich getan (ihr seht es an dem goldenen aufleuchten) beginnt er hinter euch herzulaufen.


Er bleibt jedoch kurz vor euch stehen und brüllt, in diesem Moment müsst ihr den Speer wieder in seine Brust schleudern!


Habt ihr auch das 4mal erfolgreich durchgeführt, sinkt der Titan auf die Knie und ihr seht eine Sequenz in der ihr auf seinem Rücken hinaufklettert. Drückt im richtigen Moment die linke Maustaste und der Titan ist Geschichte!


Verlasst dann den Tempel und ihr trefft auf Stahlbart und Patty. Nach einer längeren Sequenz tragen sich 3 neue Quests in euer Log ein:


 


Der Schlaue


Stahlbarts Artefakt


Finde Kaitän Slayne


 


Eure erste Aufgabe ist es jedoch, mit Sebastiano erneut zu sprechen. Sprecht ihr mit Sebastiano, merkt ihr, dass er euch die Harpune abnehmen und den Auftrag als beendet erklären möchte. Sprecht mit Patty und lauft ihr dann in den Hafen nach. Sie möchte das Schiff kapern.


 


Nach dem Gespräch mit Patty habe ihr jede Menge Aufgaben:


 


Sabotage


Ein paar Fässer Wasser


Das dritte Crewmitglied


Das vierte Crewmitglied


Ein neues Schiff


 


Sprecht mit Patty alle Dialogoptionen durch, da sie euch wichtige Gegenstände, wie etwa rostige Nägel gibt.


Die Kanonen stehen bei Bentino, es sind 4 Stück die ihr sabotieren sollt. Lauft also zu den Kanonen bei Kanonier und fangt an zu hämmern. Sobald die erste sabotiert ist, lauft zum Strand und wartet kurz. Geht zurück und sabotiert dann die nächste Kanone, bis alle sabotiert sind. Die vierte und letzte Kanone findet ihr auf der Stadtmauer!


Das dritte Crewmitglied ist Hawkins, er wartet vor der Stadtmauer auf euch, sobald ihr ihn befreit habt (Mit der Kanone auf der Stadtmauer!).


Das vierte Crewmitglied ist entweder Chani oder Venturo, je nachdem für welche Seite ihr euch entschieden habt.


Nun fehlt nur noch das Wasser. Hierfür müsst ihr euch mit Venturo unterhalten und anschließend Sophia ansprechen.


Für Sophia müsst ihr 3 goldene Masken sammeln.


Die erste goldene Maske liegt auf dem Nachttisch neben Sebastianos Bett.


Die zweite goldene Maske findet ihr, wenn ihr die Treppe hinauf geht.


Die dritte goldene Maske liegt dort, wo ihr die vierte Kanone zerstöre müst, auf einer Kiste.


 


Bringt die Masken zu Sophia, sie hat in der Zwischenzeit das Wasser für euch an Bord gebracht. Ist alles erledigt, geht zurück zu Patty!


 


Befreie das Schiff


 


Wenn ihr Voodoo nicht zur Verfügung habt um Sebastiano gefügig zu machen (mithilfe der Bürste auf seinem Tisch) müsst ihr euch den Weg auf das Schiff erkämpfen.


Habt ihr alle Gegner besiegt, könnt ihr euch euer nächstes Ziel aussuchen!


Entweder geht es nach Caldera oder Antigua. Fragt ihr Patty nach ihrer Meinung, erhaltet ihr noch Takarigua als Auswahl, um das Amulett ihres Vaters zu finden.



Antigua

Fangen wir einfach bei A wie Antigua an. Im Gespräch mit Patty erfahrt ihr einiges über die Insel. Außerdem könnt ihr entscheiden, ob Patty euch begleiten soll oder nicht.

Fragt Rick, den Lagermeister, auf dem Steg nach allem aus. So erhaltet ihr die ersten Quests:

 

Pulverfässer.

Ein Schatz auf Anigua

 

Im Gasthaus könnt ihr 2 weitere Nebenquests einsammeln, beim Wirt und bei Morgan. Im hinteren Teil der Hafenstadt findet ihr etwas erhöht ein Gebäude, lauft dorthin. Egal was ihr an der Tür sagt, die Wache wird euch Platz machen und ihr könnt einem Gespräch lauschen. Sprecht danach mit Slayne. Lauft jetzt erst nach oben und holft euch die Karte der Insel. Folgt Slayne in der Miniquest: Folge Slayne und er wird euch mehr über den Dolch erzählen.

Habt ihr mit ihm gesprochen, folgt die Hauptquest:

 

Schiffsausrüstung.

 

Lauft zurück zur Taverne und sprecht dort erneut mit Morgan, der ja unbedingt auf einem Schiff anheuern wollte. So leicht macht er es euch jedoch nicht, ihr müsst erst folgende Aufgabe lösen:

 

Piratentriathlon mit Morgan

 

Die erste Disziplin ist das Duell, hier könnt ihr ihn einfach windelweich prügeln. Nutzt zur Not zwischendurch Grog oder ein ähnliches Heilmittel.

Die zweite Disziplin ist das Saufen, darin solltet ihr bereit Übung haben.

Die dritte Disziplin ist Schießen. Hier müsst ihr einige fliegende Gegenstände treffen.

 

Wichtig ist es 2 von 3 Wettkämpfen zu gewinnen, um den Triathlon zu gewinnen und Morgan für euch zu gewinnen, dann habt ihr die Quest: Der Steuermann abgeschlossen!

 

Geht dann in das Haus von Alvarez und durchsucht es, hier findet ihr eine Schatzkarte! Habt ihr die Schatzkarte, lauft zu Rick auf den Docks. Erzählt ihm von der Schatzkarte und die Quest: Pulverfässer ist erledigt!

 

Lauft nun zu Wilson, dem Schmied und fragt ihn aus. Er gesteht euch im Gespräch seine Zuneigung zu Grace. Lauft dann zu Grace und redet auf sie ei, dass sie Zeit mit Wilson verbringt, ihr werdet wohl oder übel 1000G dafür zahlen müssen, außer ihr habt Silberzunge auf 60! Habt ihr Grace überredet (wenn ihr unhöflich seid, schlägt die Quest fehl!) geht zurück zu Wilson und besteht auf eure Kanone. Somit habt ihr die Quest: Die Kanone gelöst.

Lauft nun an Wilson vorbei und verlasst auf diesem Weg in Richtung Osten die Stadt.

Unterwegs hält euch Bill an, sprecht kurz mit ihm und geht dann weiter. Ihr erreicht einen kleinen Wasserfall, sprecht hier erst einmal mit Miles. Nun startet die Quest: Wasserfässer. Sprecht alle Optionen mit Miles durch und geht dann zu Butch und redet mit dem. Habt ihr das erledigt, geht zurück zu Miles. Sprecht mit ihm und die Quest:

 

Butch muss weg

 

Startet! Sprecht mit Butch und erzählt ihm von der Schatzhöhle. Dadurch startet die Quest: Ab in die Höhle. Ihr müsst Butch einfach nur folgen. Sprecht in der Höhle kurz mit ihm und drängt ihn dann an die Wand, dass er nicht mehr parieren kann, so ist er ein sehr leichter Gegner. Geht dann zurück zu Miles und sprecht kurz mit ihm. Damit ist die Aufgabe: Wasserfässer auch erledigt.

Sprecht Miles noch kurz auf Nahrung an, bevor ihr euch weiter auf den Weg macht. Folgt dem Weg nach Osten, bis ihr den Strand erreicht. Hier ist eine kleine Fischerhütte mit einem Steg.

Sprecht in der Hütte mit Eddie und ihr erfahrt, dass sein Kumpel Duncan verschollen ist. Willigt ein ihm zu helfen und ihr erhaltet die Quests:

 

Der Klabautermann

Der verschollene Fischer

Frischer Fisch

 

Verlasst die Hütte und haltet euch in Richtung Norden. Den Eingang zur Grotte findet ihr auf der Wasserseite, dort wo die Felsansammlung ist. In der Höhle trefft ihr dann den Klabautermann und einige Sandteufel die keine Schwierigkeit darstellen sollten, wenn ihr Patty bei euch habt.

Durchsucht die Höhle nun nach Duncan. Achtet auch auf die Narrenkappe, ein kleiner Pilz mit einer permanenten Wirkung auf Diebesfertigkeiten!

Außerdem erhaltet ihr von Duncan eine Schatzkarte, den passenden Schatz dazu findet ihr im Nebengang in derselben Höhle. Habt ihr alles geplündert, lauft zurück zur Fischerhütte. Sprecht noch einmal mit Eddie und der Fisch ist euch sicher!

Geht nun, am besten per Schnellreise, zurück zur Hafenstadt. Lauft zu Slaynes Schiff und Alvarez passt euch ab. Während des Gesprächs mit Alvarez könnt ihr den Questerfolg: Das beste Versteck der Welt erlangen, wenn ihr höflich mit ihm sprecht und ihn über alles ausfragt was den Wassertempel betrifft.

Außerdem erhaltet ihr die Quests:

 

Auf der Suche nach Garcia und

Der Gierige

 

Wenn ihr Alvarez auf Garcia ansprecht. Geht dann auf das Schiff und sprecht mit Slayne. Dadurch ist die Quest: Schiffsausrüstung abgeschlossen. Ihr erhaltet die neue Quest:

 

Die Reise zur Insel der Diebe

 

Sprecht mit Patty und fragt sie nach der Insel der Diebe, dadurch wird die Insel auf der Seekarte als Ziel anwählbar! Macht euch auf den Weg dorthin.



Die Insel der Diebe

Setzt euch ins Ruderboot und rudert an Land. Hier könnt ihr mit Slayne sprechen. Dadurch startet ihr die Quest:

 

Die Schatzhöhle

 

Sprecht ihr Slayne erneut an, startet die Miniquest: Den Strand entlang. Lauft Slayne einfach nur nach. Nach einer kurzen Weile ist die Quest beendet und es folgt: Den Weg hinauf. Auch hier ist eure einzige Aufgabe Slayne brav nachzulaufen. An der nächsten Abbiegung beginnt die Miniquest: Die Höhle ist nicht mehr weit, und wieder müsst ihr Slayne nur folgen.

Habt ihr die Höhle erreicht, startet die Quest: Slaynes Schatz und ihr müsst alleine weiter. Betretet die Höhle. Nach einer kurzen Sequenz startet automatisch die Quest:

 

Der Weg aus der Höhle.

 

Folgt dem einzigen Weg in die Höhle hinein. Nehmt an der Abzweigung erst den rechten Weg und plündert alles, bevor ihr danach dem linken Gang folgt!

Verlasst die Höhle rechts entlang nach unten und passt auf die Versunkenen und den Leviathan auf. Nehmt dann den Weg nach Süden.

Zurück an der Anlegestelle seht ihr, dass die Schiffe weg sind, und es beginnt die Quest: Ausgesezt!

Etwas weiter Nordwestlich trefft ihr Jaffar, den Gnom. Sprecht mit ihm. Während des Gesprächs erhaltet ihr die Quest:

 

Ein Floß bauen

 

Nachdem ihr nun Partner seid, startet die Quest: Folge Jaffar in den Dschungel. Diese Art Quests kennt ihr ja nun bereits, lauft dem kleinen Kerl einfach nach! Ihr kommt unterwegs an einer Truhe vorbei. Haltet unbedingt an und plündert sie, da ihr hier die Karte der Insel der Diebe findet!

An Jaffars Haus endet die Quest und ihr seid wieder auf euch gestellt. Folgt dem Weg jetzt weiter um das Dorf selbst zu entdecken und seht euch dort etwas um.

Die erste der fünf Lianen für das Floß findet ihr übrigens direkt hinter Jaffar. Im Kampf mit dem Panther der euch begegnet ist es wichtig, dass ihr euch mit dem Panther mitdreht. Haltet euch danach rechts und ihr seht schon die ersten Girlanden, folgt ihnen einfach.

Direkt am Eingang rechts trefft ihr auf Nuri, hinter ihr liegt die zweite Liane. Sprecht ihr mit Nuri, erhaltet ihr die Quest: Verständigungsprobleme!

 

Bei Kaan gegenüber findet ihr Liane Nr. 3. Außerdem erklärt euch Kaan was Nuri will und ihr erhaltet von ihm die Quest: Gnomenfresser.

Liane 4 liegt vor Ulvis Haus. Ulvi selbst gibt euch die Quest: Der verlorene Gnom, in der ihr seinen Freund suchen sollt.

Etwas außerhalb lebt noch Zeki, der euch die Quest: Der beklaute Dieb verschafft und hier findet ihr die letzte Liane!

 

Nehmt ihr den östlichen Weg, trefft ihr auf Gaane Grozzo, den Gnomenfresser, tötet ihn für eine der Quests.

Lauft ihr an den Strand nach Norden, seht ihr einige Riesenkrabben und die Quest: Die bedrohlichen Riesenkrabben startet. Habt ihr alle besiegt, habt ihr auch Kalil gefunden, schickt ihn zurück ins Dorf und die Quest: Der verlorene Gnom ist auch erledigt.

Lauft außerdem hier am Strand entlang um die 10 Stücke Treibholz zu sammeln!

Der Eingang zur gesuchten Höhle befindet sich ganz im Nordosten der Insel! Betretet die Höhle und haltet euch zuerst links, plündert dann alles und nehmt den rechten Weg.

Hier findet ihr neben zwei Termitenkriegern einen Altar mit der gesuchten Krone.

Nutzt dann die Schnellreise zurück ins Dorf und gebt alles ab. So erhaltet ihr die Hemden und solltet alle Materialien für euer Floß zusammen haben!

2 Hemden erhaltet ihr von Ulvi, 1 Hemd von Nuri und 3 von Zeki.

Geht zurück zu Jaffar! Habt ihr ihm alles gegeben, startet die Quest: Triff Jaffar am Weststrand.

Lauft direkt nach Westen und ihr seht Jaffar schon warten. Sprecht ihn an und es geht los.



Takarigua/ Antigua

Sobald ihr an Land geht, erhaltet ihr die Quest:

 

Wo ist mein Schiff.

 

Denkt daran, dass ihr die Insel bereits kennt, ihr könnt also die Schnellreisfunktion nutzen. Euer Ziel ist das Piratennest. Geht auf das Schiff und sprecht mit Patty und die Quest ist abgeschlossen.

Sagt Patty dann, dass euer nächstes Ziel Antigua sein wird. Geht dort von Board und sprecht mit Alvarez.

 

Triff Slayne auf dem Blutschwurplatz.

 

Nach dem Gespräch mit Alvarez kommt es zum Duell. Bereitet euch vor und macht Slayne den gar aus!

 

Showdown mit Slayne

 

Nutzt kurze schnelle Angriffe, da auch Slayne sehr schnell ist. Heilt euch notfalls und nutzt Hilfsmittel wie eure Pistole! Blockt seine Angriffsserie ab und startet dann einen Gegenangriff.

Ist Slayne besiegt, habt ihr den Dolch und die Questreihe: Der Schlaue ist beendet.

Nun geht es weiter mit Stahlbarts Artefakt. Fahrt mit dem Schiff nach Takarigua und redet mit Booze, dem Wirt in der Kneipe! Er erzählt euch, dass es um Garcias Schatz geht und Garcia müsst ihr sowieso finden.

 

Weiter geht es also nach Caldera, wie es die Quest: Der Gierige verlangt.



Caldera

 

Sagt Patty also, dass es nach Caldera geht. Haltet am Lagerhaus an und sprecht mit em Verwalter. Er sagt euch, dass Carlos mehr weiß, also lauft die Treppen hinauf zu Carlos.

Habt ihr mit Carlos gesprochen, erhaltet ihr die Quest: Mauregato und erhaltet Einlass nach Caldera.

Mauregato wohnt hinter der Brücke links, sprecht die Wache an und wählt die Antwort in der Mitte.  Leider will Mauregato nicht wirklich mit euch sprechen.

Sprecht dann mit Possodino, der seinen Stand direkt hinter Mauregatos Haus hat. Er erzählt euch dass Garcia im Haus des hohen Rates und im Hotel war.

Dreht euch um und betretet das Hotel. Verlasst ihr das Hotel, werdet ihr von einem Mann angesprochen. Folgt ihm und ihr erhaltet die Quest: Folge dem Diener.

 

Seid ihr im Haus angelangt, geht die Treppe hoch und nach links um mit seinem Herren Azuro zu sprechen.

Im Gespräch mit ihm erhaltet ihr die Quest: Botengang.

Ihr benötigt Kleidung und einen Siegelring. Die Kleidung erhaltet ihr von Pantaleo, dem Schneider im Hotel. Den Siegelring erhaltet ihr, wenn ihr in Mauretatos Haus geht und den Schlüssel vom Schreibtisch unten rechts stehlt. Geht dann nach oben links und öffnet die Tür mit dem Schlüssel um den Ring zu erhalten.

Bringt den Ring zu Azuro und er fälscht das Schreiben. Zieht dann die Botensachen an und geht in das Haus des hohen Rats.

Der hohe Rat ist das große Gebäude auf dem Platz. Mit dem Schreiben lässt euch die Wache eintreten.

Sprecht mit Custodio und ihr erhaltet die Quest: Zugang zum Archiv. Hier müsst ihr ein Duell gegen die Wache bestehen, um euch hineinzuprügeln.

Im Archiv müsst ihr den Bericht des Rates lesen und erhaltet somit Zugang zur Bucht von Maracai. Außerdem trägt sich die Quest: Die Bucht von Maracai in euer Questlog ein!

Geht zu Calissa und antwortet ihr mit: 2 Regale und 15 Plätze frei! Kauft den Schlüssel und durchsucht das Büro für die belastenden Schriften für Azuro.

 

Öffnet die Karte und nutzt so die Schnellreise zum Schiff um zur Bucht von Maracai zu segeln!

 



Bucht von Maracai

Sprecht ihr an Bord mit Patty, erhaltet ihr die Quest: Durchsuche Garcias Besitz.

Verlasst dann das Schiff und nehmt Patty am besten mit.

Geht ihr von Board, werdet ihr abgefangen und erhaltet die Quest: Die Expedition.

Zusätzlich erhaltet ihr die Quest: Das versteckte Tal.

Fragt unbedingt auch noch nach einer Karte, so erhaltet ihr die Quest: Karte von Maracai.

Wendet euch Richtung Süden und folgt dem Weg. Es geht quer durch den Dschungel, wo euch ab und an einige Feuervögel im Weg stehen. Patty gibt euch unterwegs immer Hinweise zu den Spuren. Hört ihr gut zu, sie sagt euch genau wann ihr nach Westen abbiegen müsst.

Kurze Zeit später findet ihr in der Nähe einiger Blaukrallen Corrientes Zwischenlager.

Nehmt dann den Weg nach Norden/Nordosten und folgt ihm vorbei an einem alten Grab. Am Steingesicht geht es weiter nach Osten. Ihr landet in einem, von einem Kampf zerstörten Lager. Wendet euch nun nach Süden.

Ihr findet ein Lagerfeuer mit Eingeborenen drum herum. Sprecht mit Hanu und nehmt die Nebenquest: Die Bestie im See mit. Fragt auch nach der Expedition. Lauft dann also links am Weg vorbei und den Berg hinauf. Sprecht kurz mit Bones und betretet das Dorf. Corrientes ist in der ersten Hütte rechts, sprecht mit ihm. Fragt hier unbedingt auch nach der Karte und arbeitet mit ihm zusammen. Er gibt euch die Quest:

 

Der geheime Zugang

 

Im Dorf könnt ihr jede Menge Nebenaufgaben einsammeln. Sprecht dann mit Zaaku und Potata und geht in die Höhle hinter den Beiden. In der Höhle wartet ein Dunkeldürrer, der kein Problem darstelle sollte. An der Gabelung geht einfach rechts entlang und ihr landet wenige Schritte später im Freien. Sprecht hier mit Pandu.

Geht nun nach Westen und sucht den Höhleneingang. Vorsicht in der Höhle tauchen Grabspinnen auf, welche es in sich haben. Wenn sie zu schwierig sind, lauft an ihnen vorbei, den kleinen Weg hinauf und berührt die Feuerwand. Geht dann zurück ins Lager.

Habt ihr mit Corrientes gesprochen, erhaltet ihr die Quest: Das Blut der Ahnen.

Ihr müsst euch auf den Weg in Richtung Osten machen. Lasst euch das Ziel auf der Karte einzeichnen, so ist es leichter zu finden. Sprecht dann mit Osamu. Sprecht ihr mit ihm, erhaltet ihr den Questerfolg: Garcias Maskerade aufgedeckt. Lasst euch das Blut der Ahnen geben und durchschreitet auch die Feuerwand.

Macht euch also direkt wieder auf den Weg in die Höhle. Vor der Feuerwand müsst ihr Egas und Palomo besiegen, geht so nah wie möglich ran und drängt sie in die Ecke.

Tötet weiter oben Cordoba und seinen Begleiter und nehmt euch das Amulett. Geht dann durch die Feuerwand!

Seid ihr durch die Feuerwand durch, seid ihr auf euch allein gestellt.

Lauft einfach durch die Höhle, oder nutzt den Schalter unten rechts um Patty zu holen. Folgt den Weg ins Tal und geht auf der gegenüberliegenden Seite in den Tempel, ohne euch von der Falle vor den Stufen erwischen zu lassen!

Garcia greift euch mit einigen Sandteufeln an, tötet diese unbedingt zuerst, bevor ihr euch Garcia widmet.

Greift ihn mit kurzen schnellen Säbelstreichen an und er wird kaum zum Schlag kommen. Lauft ihr weg, schießt er auf euch und zieht euch viel Leben ab. Bleibt an ihm dran und lasst ihn nicht zum Schlag komme, so habt ihr schnell die Oberhand gewonnen.

 



Stahlbarts Artefakt

 

Leider fehlt noch immer Stahlbarts Artefakt. Dazu müsst ihr Garcias Schiff finden, welches sich auch Maracai befindet, und zwar in der großen Bucht rechts von eurem Schiff. Ihr könnt euch das Ziel auf der Karte markieren lassen. Nutzt das Ruderboot und rudert zu Garcias Schiff, somit habt ihr den Questerfolg: Garcias Schiff gefunden!

 

Auf Garcias Schiff angelangt seht ihr, dass es nicht unbewacht ist. Ihr werdet direkt von 3 Schiffswachen überfallen, insgesamt müsst ihr 4 Wachen besiegen, packt also genug Rum ein.

Lest ihr Garcias Logbuch, erhaltet ihr die Quest: Garcias Schatz. Räumt den Raum leer (inklusive der Schatzkarte) und geht dann zurück auf euer Schiff. Nächster Halt ist Antigua!

Startet am besten an der Fischerhütte und lauft zum Wasserfall. Links vom Wasserfall geht ein Weg hinauf, folgt ihm.

Habt ihr das seltsame Gitter erreicht, sprecht einfach das Losungswort: Garcia ist der Größte und das Tor öffnet sich.

Lauft durch die Höhle ins Freie und tötet die Grabspinne. In der Ecke ist ein rotes X neben einem Pokal, hier müsst ihr graben. Nehmt das Amulett an euch! Ihr habt die Quest: Garcias Schatz gelöst.

Nun müsst ihr zu Alvarez, im Haus der Kapitäne auf Antigua gut dass wir da sowieso grad sind. Also geht es per Schnellreise in die Hafenstadt.

Von Alvarez erhaltet ihr nun die Quest:

 

 Der Wassertempel.

Stahlbarts Geist

 

Bevor ihr zu Mara könnt, müsst ihr den Weg finden und dafür müsst ihr auf die Insel der Toten und mit Stahlbarts Geist reden. Geht auf euer Schiff und setzt Segel in Richtung der Insel der Toten.



Insel der Toten

 

Geht an Land und öffnet die Truhe für einen Teil einer legendären Waffe. Geht dann die Treppenstufen hinauf und sprecht mit Tao, dadurch beginnt die Quest: Der Trank des falschen Todes

Lauft durch den langen Gang, auf der anderen Seite findet ihr alle gesuchten Zutaten (Lotus und Grabstaub).

Sobald ihr den Schnellreisepunkt habt, geht auf euer Schiff und nehmt euch eine Begleitung mit. Geht dann nicht per Ruderboot an Land, sondern per Schnellreise und schon habt ihr Begleitung.

Habrt ihr alles, lauft zum Altar des Übergangs, wenn ihr den Weg vom Start aus einfach geradeaus geht, dort wartet Tao. Ihr könnt ihn euch auch in der Karte anzeigen lassen.

Klickt auf den Altar und reist ins Totenreich.

Sprecht mit Nahele und ihr bekommt die Quest: Der Fluch der Künstlerin.

Redet mit Motega, Kusko und Akando und helft ihnen bei ihren Aufgaben. 2 der Aufgaben sind reine Prügeleien, die ihr überstehen müsst.

In der Fluch des Jägers, müsst ihr nur den Affen töten, da hr in einer Gruppe unterwegs seid, sollte es nicht zu schwer sein.

Um Akandos Truhe zu knacken, müsst ihr Schlösserknacken jedoch auf Stufe 60 haben!

Sind alle 3 Aufgaben gelöst, geht zu Nahele und gebt ihr die Zutaten plus Stahlbarts Hut und ihr erhaltet das Szepter.

Nutzt die Schnellreise zum Eingang und sprecht mit Tao. Habt ihr mit Stahlbart gesprochen, geht zum Altar des Übergangs und wechselt wieder in die Welt der Lebenden.

 



Endkampf

 

Erledigt alles, was es noch zu erledigen gibt und füllt eure Vorräte auf. Rum solltet ihr bei Booze kaufen. Setzt dann die Segel in Richtung Wassertempel!

Auf dem Weg zu Mara wird der Krake auf euer Schiff gehetzt. Nutzt die Harpune und zielt genau, ihr müsst in sein Maul treffen. Achtet auf den Schatten im Wasser, wenn er sich auf die andere Seite des Schiffes bewegt und dreht euch entsprechend. Nach 6 Treffern bleibt er stehen und taucht gerade wieder auf. 2 Treffer später gibt er komplett auf und ihr habt den Kampf gegen den Kraken bestanden.

 

Am Wassertempel angelangt müsst ihr euch gegen dutzende Gegner durchsetzen, eure Crew kämpft aber mit!

 

Der Kampf gegen Mara selbst kann eine Weile dauern, da sie sehr viel einstecken kann, sollte aber machbar sein. Nutzt vor allem eure Schmerztöter und Tränke der Klingen, ihr könnt alles verbrauchen was ihr habt. Pariert so viel wie möglich und nutzt Konterparaden und Co. Wenn möglich nutzt eure Pistole zwischendurch und setzt hin und wieder einen starken Angriff ein. Packt euch Grog und CO auf die Zifferntasten und haut raus was ihr habt.

 

Ist Mara besiegt, habt ihr Risen 2 erfolgreich durchgespielt. Herzlichen Glückwunsch!

 




Eingesendet von 4P-Tipps-Team



Dieser Spieletipp wurde noch nicht bewertet


War dieser Spieletipp hilfreich?

 

Bitte meldet uns Urheberrechtsverletzungen, falsche oder anderweitig unpassende Beiträge unter Angabe des betreffenden Spiels per E-Mail an hinweis@4players.de. Dort könnt ihr auch gerne Fragen zu Einsendungen, Kritik, Wünsche, Lob und Anregungen zum 4P-Spieletipps-Channel loswerden.

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am


3D-Rollenspiel
Entwickler: Piranha Bytes
Publisher: Deep Silver
Release:
03.08.2012
27.04.2012
03.08.2012
Spielinfo Bilder Videos

Risen 2: Dark Waters
Ab 9.99€
Jetzt kaufen

Inhaltsverzeichnis