Das Minish-Fest und der Tyloria-Wald - Komplettlösung & Spieletipps zu The Legend of Zelda: The Minish Cap - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Spieletipps: Komplettlösung

Das Minish-Fest und der Tyloria-Wald

Aus Dankbarkeit dafür, dass die winzigen Minish vor langer Zeit, als böse Geister in Hyrule erschienen, einem Menschen mit aufrechtem Herzen gold schimmerndes Licht und ein Schwert in die Hand gaben, um dem Land wieder Frieden zu schenken, feiern die Menschen seither zu Ehren der Minish einmal im Jahr das Minish-Fest. Eines Tages, als die Minish nurmehr eine Legende waren, besucht Prinzessin Zelda Link in seinem Haus, um ihn zum diesjährigen Minish-Fest zu begleiten. Alle 100 Jahre öffne sich der Legende nach ein geheimes Tor und die Minish kommen zu Besuch. Dieses Jahr ist ein solches Jahr und im Schloss von Hyrule findet ein Schwertkampf statt, dessen Sieger ein Schwert geschmiedet von Links Onkel erhalten soll ...
Sobald Ihr die Kontrolle über Link habt, verlasst sein Zimmer und geht unten angekommen in den rechten Raum. Ihr erhaltet das SCHWERT ALBERICH, das Ihr in der Burg Hyrules beim Minister abgeben sollt. Nehmt die 20 Rubine aus der Truhe und hebt die Krüge hoch, um weitere 5 Rubine einzusacken. Verlasst das Haus und geht Prinzessin Zelda hinterher. In Hyrule angekommen sprecht Ihr Zelda an den verschiedenen Ständen an, bis sie bei einer Lotterie den Hauptpreis erzielt. Ihr erhaltet Euren SCHILD. Verlasst den Marktplatz nach oben, wo Ihr auf einen Deku-Händler trefft. Aktiviert Euren Schild und stoßt so die Kerne, die der Händler spuckt, zurück. Lauft dann weiter nach Norden und betretet Hyrules Burg, in der das Schwert dem Sieger übergeben werden soll. Es folgt eine Sequenz. Der unbekannte Sieger, Vaati, öffnet die Truhe mit den darin verbannten Monstern, die durch das Weiße Schwert gefangen bleiben, in dem er dieses zerstört. Damit Prinzessin Zelda ihm keinen Ärger macht, belegt er sie mit einem Fluch, der sie versteinert. Daraufhin verschwindet er. Link wacht nach seinem Versuch, Zelda zu schützen, in einem Bett in Hyrules Burg auf und bekommt den Auftrag, das Minish-Volk im Tyloria-Wald aufzusuchen, um das Weiße Schwert reparieren zu lassen. Ihr erhaltet das ZERBROCHENE WEIßE SCHWERT sowie die HYRULE-KARTE. Außerdem dürft Ihr das SCHWERT ALBERICH nutzen.

Verlasst den Raum nach unten, geht dann rechts weiter und folgt dem Gang zum Ausgang. Den Schlossgarten verlasst Ihr ebenfalls nach unten. Geht im nördlichen Hyrule Bereich nach unten zu den Bauarbeitern und dann rechts entlang. Zerhackt mit dem Schwert die Büsche und geht nach rechts in den neuen Bereich. Folgt dem Weg komplett nach unten, bis Ihr einen neuen Bereich erreicht. Geht dort die kleine Treppe hinunter und folgt dem Weg zur Brücke, die nach rechts führt. Der neue, waldige Bereich ist etwas dunkler. Geht nach rechts, bis Ihr eine kleine Brücke erreicht. Folgt dieser und geht nach unten. Nun wird es neblig. Folgt dem Weg immer weiter nach unten und geht dann links wieder hoch. Ihr werdet unterwegs einen Hilferuf hören. Ihr seht ein grünes Etwas umzingeld von zwei Gegnern. Geht den Weg wieder zurück und helft dem grünen Etwas. Es stellt sich heraus, dass er die Minish-Cap mit dem Namen Ezelo. Link setzt sich die Mütze auf und erhält mit Druch auf START Hinweise von Ezelo. Geht wieder zurück nach unten und betretet den Baumstamm, um zum Minish-Link zu werden. Geht nun unten links weiter den Baumstamm hindurch. Steigt auf ein kleines Blatt und fahrt nach oben. Folgt dem Weg nach oben und Ihr erreicht das Dorf der Minish. Ihr könnt die Einwohner aber nicht verstehen, da Ihr die Minish-Sprache nicht sprecht. Somit müssen wir den einzigen Bewohner finden, der Links Sprache spricht. Geht nach rechts und sofort nach oben, bis es nur noch nach rechts geht. Folgt dem Weg so weiter und Ihr findet oben links ein Haus im Wasser. Geht an diesem vorbei und haltet Euch weiterhin rechts. Ihr geht auf einer Holzbrücke zwischen vielen grünen Blättern. Verlasst den Bereich der Brücke folgend nach rechts, um ein HERZ-CONTAINER zu finden. Im Haus, an dem Ihr vorher vorbeigegangen seid, erhaltet Ihr von einem Minish die Information, die QUATSCHBIRNE zu essen, um die Sprache der Minish verstehen zu können. Geht aus dem Haus und den Weg wieder zurück, bis Ihr rechts über die Brücke könnt. Geht die Leiter runter und schiebt im Häuschen den mittleren Stein weg, um oben links die QUATSCHBIRNE zu finden. Geht zurück über die Brücke und nach oben. Geht diesmal dann nach links unter den beiden Minish vorbei und geht so lange nach links weiter, bis Ihr ein Haus mit gelbem Dach findet. Der Älteste der Minish erzählt Euch von den vier Elementen, die Ihr braucht, um später Euer Schwert wieder stärker zu machen.
Verlasst das Haus und geht zurück ins Haus des Ältesten, der Euch den Weg zum Waldschrein freimacht, um das erste Element zu finden.
Items: Schild, Schwert Alberich, zerbrochenes weißes Schwert, Hyrule-Karte, Quatschbirne
Herz-Container: 1


Eingesendet von 4P-Tipps-Team



User-Wertung:


100%
1 von 1 Lesern fanden diesen Spieletipp hilfreich.
0 von 1 Lesern fanden diesen Spieletipp nicht hilfreich.
0%
(1 Stimme)

War dieser Spieletipp hilfreich?

 

Bitte meldet uns Urheberrechtsverletzungen, falsche oder anderweitig unpassende Beiträge unter Angabe des betreffenden Spiels per E-Mail an hinweis@4players.de. Dort könnt ihr auch gerne Fragen zu Einsendungen, Kritik, Wünsche, Lob und Anregungen zum 4P-Spieletipps-Channel loswerden.

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am


Adventure
Entwickler: Nintendo
Publisher: -
Release:
12.11.2004
Spielinfo Bilder Videos

Inhaltsverzeichnis