5. Laborratte: - Komplettlösung & Spieletipps zu Prototype 2 - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Spieletipps: Komplettlösung

Prolog:

Erstmal gibt es natürlich ordentlich Filmmaterial. Folgt dann Mercer und flieht vor dem Vieh, dass euch in Richtung Kamera treibt. Anschließend werdet ihr von Mercer infiziert und werdet von Gentek gefangen genommen.

Kämpft dann gegen die Feinde, die sie euch als Test in den Weg werfen. Nun müsst ihr euch die Infizierten einverleiben. Drückt dazu die angezeigten Tastenkombinationen auf dem Bildschirm. Habt ihr euch neue Kraft gesammelt, schnappt euch den Tisch und werft ihn oben durch das Fenster.



1. Operation Flytrap:

Nach dem Gespräch mit Mercer findet ihr Heller in einer Siedlung wieder. Dort stellt ihr euch direkt mal ein paar Blackwatch – Kämpfern in den Weg. Schlagt den Kerl und absorbiert ihn. Im Anschluss werdet ihr wieder verfolgt. Lauft davon. Die Sprinten-Taste wird euch angezeigt. Ihr müsst euch zusätzlich noch auf ein Haus begeben. Dann gehts zur Kirche, wo Heller ein vertrautes Gesicht vermutet. Der Pater vertraut ihm eine dunkle Geschichte an und anschließend begebt ihr euch zum Krankenhaus, welches auf der Karte markiert wird. Der Weg ist nicht weit und die Störungen von den Heller spricht, ist euer Jagdsinn. Auf dem Dach des Hauses findet ihr einen Kerl, den ihr absorbieren sollt. Tarnt euch also als einer von den denen und stellt den Kerl.Saugt ihn auf und tötet die Feinde. Dann müsst ihr den nächsten Kommander finden. Geht auf den Parkplatz, aber ihr werdet ihn nicht finden. Von dem markierten Haus habt ihr mehr Chancen. Und siehe da: Die Brücke. Fliegt und lauft zu ihr und fliegen sie über die Brückenteile. Töten sie die ganze Belegschaft und saugen sie den Kommander auf. Anschließend kommen zwei Helis hinter euch her. Am besten bringt ihr sie direkt zu Fall, weil fliehen könnt ihr schlecht. Werft ein paar Steine und Autos auf sie drauf. Danach könnt ihr euch noch kurz eine Blackbox schnappen. Dazu lauft ihr in dem Distrikt solange rum, bis unten rechts eine Anzeige erscheint. Dann nähert ihr euch dem Objekt an.

 

Habt ihr die Blackbox erfolgreich eingesammelt, fliegt ihr nach einem kurzen Gespräch mit dem Pater zum Testgelände, um die Freilassung einiger Experimente zu veranlassen. Dort stellt sich euch ein Brawler in den Weg. Tötet ihn, indem ihr ihm ein paar satte Hiebe versetzt und weicht seinen Angriffen sauber aus. Absorbiert ihr ihn bekommt ihr die Klauen. Tötet nun den zweiten Brawler und setzt euren Klauensprung ein, um die bewaffneten Soldaten auf der Straße vor dem Innenhof zu vernichten. Danach müsst ihr euch noch um einen Tank kümmern. Schlag auf ihn ein oder beschießt ihn mit Raketen. Die Soldaten um den Panzer sind Fliegenfutter. Anschließend kehrt ihr zum Pater zurück und habt die erste Mission abgeschlossen. Nun könnt ihr auch seine Fähigkeiten verbessern.

 

Nun einige Möglichkeiten die sich euch einfach mal so bieten ohne eine Mission zu haben.

Begebt euch zum Sendetruck. Am Terminal erfahrt ihr etwas von einem Doktor. Geht also aufs Dach und schaut euch mit eurem Jagdsinn um. Irgendwo sollte euer Kerl zu finden sein. Absorbiert ihn und geht zum Labor. Rüstet eine Militäruniform aus und nutzt den Scanner. Dann holt ihr euch den Kommander der Einrichtung, absorbiert diesen ebenfalls und kommt dann in die Anlage. Dort müsst ihr erneut einen Kerl absorbieren, ohne Alarm auszulösen. Da er beobachtet wird, müsst ihr erstmal den Soldaten absorbieren, der ihn beobachtet. Geht hinter den Zellen vorbei und wartet bis euer eigentliches Ziel den Kerl nicht mehr einsieht. Absorbiert ihn und dann den Kommander. Geht dann zum Handscanner und saugt die beiden Wachen innerhalb des Labors ein. Dann könnt ihr den Doktor schlucken. Verlasst anschließend die Einrichtung und wählt eure erste Mutation.

Danach geht’s auch schon weiter. Ihr könnt euch sofort zum nächsten Sendetruck begeben oder erstmal ein paar neue Fähigkeiten sammeln, indem ihr speziell gekennzeichnete Feinde absorbiert oder Brawler findet, befreit und dann besiegt. Beim zweiten Sendetruck bekommt ihr nun den Auftrag einen Corporal zu finden. Tötet die Meute um ihn herum, denn ihr könnt ihn sonst eh nicht absorbieren und schnappt ihn euch dann. Dann befreit ihr den Brawler und verhindert, dass er einen tötet, indem ihr ihn einfach killt oder absorbiert. Fliegt ihm am besten hinterher. Beendet anschließend den Alarm auf eure Art und Weise: Töten oder fliehen.

Beim dritten Sendetruck und beim dritten Absorbieren geht’s anschließend in einen Laden, wo man ein Gentek – Experiment stoppen soll. Schnappt euch den Kommander, nutzt den Handscanner und absorbiert den Brawler, nachdem ihr ihn freigelassen habt. Verlasst anschließend wieder den Bau und das Gebiet.



2. Braindrain:

Schnappt euch das Aussehen des Militärtypen und brecht in die Blackwatch – Basis ein. Dort müsst ihr einen weiteren Kerl absorbieren, aber Achtung: In der Mitte steht ein Virenscanner. Bleibt nicht zu lange in seiner Nähe und geht schnell aus dem Einzugsbereich des Dings raus, bevor der Alarm losgeht. Dann könnt ihr dem Meeting beiwohnen, Rooks aber leider nicht töten. Allerdings müsst ihr dann vier Wissenschaftler jagen und absorbieren. ACHTUNG! Die Typen laufen weit und schnell. Alles erledigt , beendet den Alarm und holt euch Dr. Shaffeld. Der sitzt in einem Transporter. Schnappt euch einfach einen Gegner, der zu Fuß unterwegs ist, klaut euch den Raketenwerfer und schießt auf den Transporter. Wie üblich müsst ihr nun den Wissenschaftler absorbieren und den Alarm beenden. Damit ist auch die Mission zu Ende.



3. Projekt Long Shadow:

Ihr müsst euch wiedermal als Blackwatch – Kerl verkleiden und dann in die Basis eindringen. Innen drin ist übrigens wieder ein nervender Detektor. Geht anschließend zum Handscanner und ihr werdet in den Kampf mit einer Hydra gesteckt. Holt euch die Raketenwerfer an der hinteren Wand. Der Kampf ist nicht ganz einfach, weil das Vieh echt gut trifft. Ihr müsst im richtigen Moment zur Seite springen (der Aktionsbutton wird im richtigen Moment angezeigt) und dann zwei oder drei Schüsse mit dem Raketenwerfer loslassen. Geht euer Leben down nutzt die Gegner, die noch da rumlungern und absorbiert sie, bevor sie tot sind. Habt ihr das Vieh ausgeschaltet, erhaltet ihr als Belohnung Ranken. Diese könnt ihr direkt einmal nutzen, um die anrückenden Soldaten zu Kleinholz zu verarbeiten. Verlasst anschließend die Anlage und geht aus dem Radius des Alarmes heraus. Auf eurem Weg erwarten euch noch weitere Soldaten, die eure neuen Ranken unbedingt ins Gesicht bekommen wollen.



4. Fütterung:

Fliegt und rennt zur Blackwatch Testanlage. Nun müsst ihr aber nicht wieder heimlich eindringen, sondern könnt erstmal die ganze Gegnerschaft umnieten, zu denen auch ein Transporter gehört. Erst danach könnt ihr das Labor betreten. Im Labor angekommen, bleibt auch kein Stein auf dem anderen. Fightet euch durch und zerstückelt eure Gegner. Den Laborant müsst ihr absorbieren und könnt euch anschließend einem Juggernaut gegenübertreten. Die einzige Möglichkeit, den Juggernaut zu besiegen ist, seinen Angriffen auszuweichen und hinter ihm zu landen. Dann müsst ihr ihn von hinten mit euren Krallen kratzen. Ist euer Leben am Boden, könnt ihr euch ein paar Zivilisten, die in den Ecken herumstehen, einverleiben, um neue Energie zu tanken. Habt ihr ihn besiegt, drückt ihr die angegebene Taste und absorbiert seine Kräfte. Ihr erhaltet einen Schild und könnt die Raketen der Schützen auf die Meute zurückschicken. Im Anschluss könnt ihr die Anlage wieder verlassen, um die Mission zu beenden.

 

Zwischendurch natürlich nicht die schicken Nebenmissionen vergessen. Sendetrucks, Einsatzteams, Feldagenten, Brutstätten, Protokolljagd und Blackboxes. Alles was ihr braucht, um eure Fähigkeiten zu verbessern.



5. Laborratte:

Begebt euch zum Konvoi – Sammelbereich. Zerstört nun den Helikopter. Dies stellt sich leider als sehr schwierig heraus, weil die Zielerfassung es für nötig hält, die anderen Gegner anzuvisieren. Tötet also erstmal die anderen Ziele und zerstört dann den Heli wie gehabt mit Autos oder euren Ranken. Habt ihr den Heli auf den Boden der Tatsachen gebracht, müsst ihr gegen die Panzer antreten, die Bellamy in Sicherheit bringen wollen. Schnappt euch das TOW der Panzers und zerstört die Panzer mit ihrer eigenen Waffe. Mit den Ranken könnt ihr die Panzer übrigens fesseln. Habt ihr alles zerstört, flieht Bellamy. Absorbiert ihn und beendet den Alarm.



6. Erlösung:

Euer Pater ist in Gefahr. Knöpft euch die Soldaten vor, die versuchen die Kirche in Schutt und Asche zu legen. Reißt einem Panzer anschließend den TOW – Werfer vom Dach und schießt die Panzer kaputt. Auch der Heli der kommt, sollte von euch zerstört werden. Nutzt dazu entweder ein Auto, oder das TOW. Oder ihr nutzt einfach eure Ranken oder eure Schilder, um die Raketen abzuwehren. Ihr hört übrigens, wenn er euch anvisiert und kurz davor ist, seine Raketen abzuschießen. Vor der Kirche könnt ihr euch auch einen Raketenwerfer von einem Gegner schnorren, um die Helis mit sicheren Schüssen ausschalten zu können. Zwischendurch nicht vergessen, euer Leben aufzufüllen, indem ihr feindliche Soldaten absorbiert.



7. Irrer Wissenschaftler:

Schnappt euch den Basiskommander und absorbiert ihn. Dringt dann wie gewohnt über den Handscanner in das Labor ein und haltet euch bedeckt. Versucht keinen Alarm auszulösen und schnappt euch die Kerle, die mit einem blauen Schlüssel über dem Schädel markiert sind. In den Ecken stehen auch ein paar wachen, die ihr zuerst töten müsst, sonst werden nämlich alle beobachtet. Ihr könnt euch vorher aber auch den Kerl mit dem gelben Schlüssel über dem Haupt holen, um die Brawler zu befreien, die links unter der Treppe eingesperrt sind. Dadurch wuseln alle herum und ihr könnt euch ganz einfach den Kerl schnappen.

Nach dem kurzen Gespräch mit Koenig, verlasst ihr die Einrichtung. Nun geht’s zum Projekt Orion. Dort sind einige Aufspürgeräte. Zerstört diese am besten mit dem Raketenwerfer eines herumlaufenden Soldaten. Anschließend stellt sich euch ein Supersoldat in den Weg. Seine Nahkampfangriffe könnt ihr mit dem Schild abwehren und im Anschluss selber ein paar Schläge verteilen. Habt ihr den Kampf gewonnen, stehen euch nur noch die anderen, kleinen Mitglieder von Blackwatch im Weg. Nebenbei kümmert ihr euch noch um die Transmittoren, die in der Gegend herumstehen und zerstört werden müssen, um das Projekt Orion aufzuhalten. Dann, wer hätte es gedacht, kommen direkt mal zwei Supersoldaten. Befolgt die gleiche Taktik wie vorhin und absorbiert zwischendurch unschuldige Soldaten und Wissenschaftler, um euer Leben wiederherzustellen. Den letzten Supersoldaten dürft ihr sogar absorbieren.



8. Orion: Phase Zwei:

Begebt euch zum Testgelände. Dort müsst ihr euch nun um den Phase – 2 – Supersoldaten kümmern. Vorher solltet ihr aber erstmal alle Soldaten ausschalten, indem ihr sie absorbiert. Auch die Aufspürer wollen von euch zerstört werden. Denn wenn ihr euch dem Kerl zum Kampf stellt und alle Soldaten noch da sind, wird der Kampf echt lästig. Ein paar dürft ihr natürlich übrig lassen, um euch zu heilen, aber nicht zu viele.

Der Kampf gegen den Supersoldaten ist auch nicht so einfach, außer ihr seid gut im Schild – Nutzen. Die beste Methode, den großen Typ zu besiegen, ist, die Angriffe mit dem Schild abzuwehren. Anschließend könnt ihr nämlich einen Finisher ausführen und ihm sehr viel leben rauben. Absorbiert ihn und ihr erlangt die Megafähigkeit Devestator. Nutzt diese, um alle Feinde auszuschalten, die um euch herum stehen. Dadurch habt ihr allerdings keine Masse mehr. Euch bleibt nichts anderes übrig, als im Stadion die Container aufzumachen und die Brawler freizulassen. Befreit sie und absorbiert sie, nachdem ihr sie besiegt habt. Später kommen auch noch Phase – 1- Supersoldaten, die ebenfalls kein Problem mehr darstellen sollten. Absorbiert ihr alle, habt ihr wieder volle Masse. Im Anschluss wird nur noch Dr. Burk absorbiert und ihr erfahrt die Wahrheit über Dr. Koenig.



9. Natürliche Selektion:

Nun kümmert ihr euch um Koenig. Als ihr allerdings an dem Gentek- Gebäude ankommt, müsst ihr euch erstmal um den Blackwatch -Hinterhalt kümmern. Zerstört die Helis mit den Ranken oder werft ein paar Container oder Autos von den Straßen, damit sie in einer Explosion zerstört werden. Die Raketen können natürlich auch von euch geblockt werden. Die anderen Soldaten könnt ihr so töten, und der eine oder andere hat sogar einen Raketenwerfer im Gepäck.

Im Anschluss müsst ihr den Commander absorbieren, um herauszubekommen, wo Koenig ist. Dazu zerstört ihr das Fahrzeug am besten mit seinem eigenen TOW. Fliehen sie dann vor dem Alarm oder töten sie alle Soldaten und begeben sie sich zu Basis 7.

Dort angekommen kümmert ihr euch um die Treibstofftanks. Zerstört diese mit euren Fäusten und tötet dabei die umherstehenden Wachen.

Habt ihr alle Tanks beseitigt, beginnt der Kampf mit Koenig, der in einem schicken Kampfhelikopter Platz genommen hat. Weicht seinen Raketenschüssen aus oder reflektiert sie mit euren Schilden. Dann bewerft ihn mit Containern und anderen Gegenständen der Umgebung. Ihr könnt euch auch in einen Soldaten von Blackwatch verwandeln, um erstmal etwas Leben zu regenerieren, wenn es zu eng werden sollte. Ist der Heli dann endlich auf dem Boden angekommen, stellt sich euch Dr. Koenig selbst in den Weg. Und es stellt sich heraus, dass er ein genauso mutiertes Monster ist wie ihr es seid.

Der Kampf streckt sich über ausweichen und angreifen. Am besten weicht ihr seinen Angriffen aus, springt über seinen Rücken und besiegt ihn somit. Seine Steine, die er wirft, sind sehr einfach zu zerstören, nur seine flinken Attacken sind nervig. Zwischendurch habt ihr aber auch locker Zeit, ein paar unschuldige Leute zu absorbieren. Dasselbe macht ihr auch mit Dr. Koenig.



10. Die Luftbrücke:

Nun müsst ihr in die grüne Zone. Um dort hineinzugelangen, müsst ihr allerdings erstmal den Fahrzeug – Commander absorbieren. Dieser wird natürlich wieder von ein paar Soldaten beobachtet. Tötet also erstmal die anderen Soldaten und absorbiert ihn als Letzten. Dann geht’s zum blauen Punkt . Mit der Luftbrücke könnt ihr nun in die Grüne Zone fliegen. Nutzt die angegebene Taste auf dem Screen und geht zum H auf der Karte.

In der grünen Zone angekommen, sucht ihr Guerra.



11. Feinde und Verbündete:

Von ihm erhaltet ihr nun die Aufgabe, Sabrina Galloway zu finden, Geschäftsführerin von Gentek. Begebt euch unbedingt in Blackwatch – Kleidung zum Treffen. Ihr steigt sofort mal in einen Transporter und begebt euch zum Sammelpunkt. Dort sollt ihr nun 60 Infizierte überfahren (Bonusziel). Am ersten Treffpunkt ist dies nicht möglich, daher begebt ihr euch zum zweiten Sammelpunkt und tötet dort einige Brawler aus der Entfernung oder indem ihr sie wieder überfahrt. Nach dem zweiten Kampf geht es weiter zur Brücke, wo euch erneut ein paar Brawler erwarten. Im Anschluss an das Gemetzel geht’s zurück zum Trupp. Dort erwarten euch zwei Hydras. Die Steine, die das Vieh wirft, könnt ihr zerstören und dann mit den wärmesuchenden Raketen die Körper der Typen angreifen.

Habt ihr aber auch diesen Aufstand heil überstanden, geht’s zur Blackwatch – Basis.

 

Ich erinnere noch einmal gerne an neue Bauten, Feldagenten, Einsatzteams etc. in der nun neu begehbaren Grünen Zone.

 

 

...wird fortgesetzt...




Eingesendet von 4P-Tipps-Team



Dieser Spieletipp wurde noch nicht bewertet


War dieser Spieletipp hilfreich?

 

Bitte meldet uns Urheberrechtsverletzungen, falsche oder anderweitig unpassende Beiträge unter Angabe des betreffenden Spiels per E-Mail an hinweis@4players.de. Dort könnt ihr auch gerne Fragen zu Einsendungen, Kritik, Wünsche, Lob und Anregungen zum 4P-Spieletipps-Channel loswerden.

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am


Action-Adventure
Publisher: Activision
Release:
24.04.2012
27.07.2012
27.07.2012
21.07.2015
14.07.2015
Spielinfo Bilder Videos

Prototype 2
Ab 29.99€
Jetzt kaufen

Inhaltsverzeichnis