Maralidia - Komplettlösung & Spieletipps zu Hamilton's Great Adventure - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Spieletipps: Komplettlösung

Amazonas Dschungel

1-1: Anfänger Ruinen

Das erste Level ist noch nicht allzu knifflig, sammelt sämtliche Punkte auf dem Weg zum Schlüssel ein. Der Schatz liegt ein gutes Stück tiefer, hinter dem Schlüssel. Lasst Sasha ihn holen und geht zum Tor (am Pc könnt ihr den Schlüssel durch Drücken der Leertaste aktivieren, wenn ihr vor dem Tor steht).

1-2: Amazonas Alarm

Sammelt die Punkte auf den Brettern rechts und links ein. Nehmt den goldenen Schlüssel und lauft im Zickzack über die Doppelreihe mit Brettern zum Tor.

1-3: Eine helfende Kralle

Lauft ein paar Schritte und dreht die Kamera leicht nach links, um unter euch den Schatz zu finden.  Lasst Sasha, wenn ihr vor dem Turm steht, den Schalter links daneben an dem Turm betätigen. Lauft bei den Brettern zuerst auf das links von euch und dann über die restlichen. Lasst Sasha wieder den Schalter umlegen (2 mal) und lauft dann nach rechts über die Bretter im Kreis, ehe ihr zur Tür geht.

1-4: Goldene Straßen

Lauft über den Knopf und weiter hinten einmal im Kreis, um an den Schlüssel zu kommen.  Lauft an den anderen Holzbrettern ebenfalls eine Runde, bis ihr am Tor ankommt.

 

1-5: Hamilton, der aus dem Dschungel kam:

Es gibt nun Bretter über die ihr doppelt laufen könnt. Ihr erkennt sie daran, dass sie etwas dicker sind. Lauft also nach links auf den Schalter und dann wieder zurück. Geht an den Turm, hinter dem der Diamant liegt. Der Schalter dazu liegt 2-3 Felder hinter euch, etwas tiefer. Lauft danach links herum, um den Schlüssel einzusammeln und dann nach rechts. Bleibt ganz rechts in der Ecke stehen, hinter dem Baum befindet sich ein Schatz, den Sasha öffnen kann. Anschließend müsst ihr 3 mal über den Knopf im Boden laufen und könnt zum Tor.

1-6: Kopfzerbrechen

Lauft zu Beginn nicht gleich die Treppe hoch, sondern sammelt auch dahinter die Münzen ein. Lauft über den Knopf und sammelt den Diamanten ein. Wenn ihr am Tor vorbeigelaufen, die Treppe runtergegangen seid, seht ihr links eine Schatzkiste. Den Schalter den Sasha umlegen muss, findet ihr rechts an dem großen Steinkopf. Schnappt euch dann den Schlüssel und lauft zurück zum Tor.

 

1-7 :Bewusstseinsströme

 

Im neuen Level erwarten euch nun kleine Wasserläufe, bleibt nicht zu lange darin stehen, sie können euch runterziehen.

 

 

Drückt den 2. Schalter ein 2. Mal mit dem Vogel, kurz bevor Hamilton vor dem linken Turm ist, um diesen verschwinden zu lassen und an den großen Diamanten zu kommen.

1-8:  Finger weg

 

Über den Knopf, um den 2. Turm versinken zu lassen, müsst ihr 3 mal laufen, um alle Punkte darum einzusammeln. Das ist kein Problem, weil ihr über einige der umgebenden Platten 2 mal laufen könnt.

1-9: Piranhas im Dunkeln

In diesem Level müsst ihr 2 Schlüssel sammeln, einen goldenen und einen silbernen.

Lauft zu Beginn nicht gleich links auf die Bretter, dann kommt ihr nicht mehr runter. Ihr könnt mittels des Wasserlaufes dorthin kommen.

 

1-10: Marsch der Wache

Lauft rechts den Weg lang, bis zu dem Turm. Lasst Sasha den Schalter etwas weiter rechts versetzt hinter euch an dem Turm betätigen, um weiterlaufen zu können.  Betätigt dann den linken Schalter, um links weiterzugehen. Lauft einmal den Wasserlauf entlang um die Münzen zu sammeln und geht dann nochmal links hoch. Lauft über den Knopf, sammelt die Münzen unten und wartet bis der Wächter vorbeigegangen ist. Sammelt dann die beiden Schlüssel und lauft noch einmal runter, um den silbernen Schlüssel zu benutzen und den großen Juwel einzusammeln. Anschließend könnt ihr zum goldenen Tor.

1-11 Yultec Herausforderung

 

Lauft ihr rechts die Treppe runter, könnt ihr links dahinter Diamanten einsammeln. Lauft dann die linke Treppe herunter, sammelt sämtliche Punkte ein und lasst dann Sasha den Schalter unten bedienen und stellt euch oben auf der Treppe auf den Knopf. Nun könnt ihr euch an den Wächtern vorbei schlängeln.

 

 

Geht den Weg entlang, betätigt rechts den Schalter auf der Erhöhung. Vor euch, hinter dem Wasserlauf, liegen 4 Schalter. Lasst Sasha den westlichsten betätigen. Am Ende des Wasserlaufs müsst ihr nach unten auf das Holzbrett. Geht nicht gleich weiter, denn oberhalb des Wasserlaufs seht ihr nun die Schatzkiste, welche euer Vogel öffnen kann.  Lasst Sasha danach wieder den Hebel rechts betätigen und sammelt alle Punkte in eurer Nähe ein.  Nachdem ihr auf den Knopf gestiegen seid, müsst ihr euch beeilen und über die Holzplatten laufen, denn sonst wird der Wächter welcher zuvor gefangen war sie kaputt machen.  Der nächste Wächter öffnet euch den weiteren Weg, wenn ihr ihn loslaufen lasst. Auf dem Weg sammelt ihr sämtliche Silberschlüssel ein, die ihr dann, genau wie den goldenen Schlüssel nach und nach an den Türen einsetzen könnt.



Himalaya

2-1: Das Dach der Welt

In diesem Level könnt ihr nicht einfach drauf loslaufen, sofern ihr alle Steinchen sammeln wollt. Lauft die Treppe hoch. Ihr könnt nun 2 Wege einschlagen. Lauft auf das erste Brett und geht dann wieder zurück, so dass es runterfällt und lauft den Weg links entlang. Wartet bis die Wache auf dem Knopf steht und lauft dann rechts vorbei. Geht dann unten auf den Holzweg, wieder hoch und nach rechts um den Juwel einzusammeln. So müsst ihr den Rest des Weges ebenfalls vorgehen. An fast jeder Ecke, müsst ihr zunächst einen Schritt in eine Richtung machen, wieder zurück und dann den anderen Weg weitergehen, um die Punkte auf dem 2. Holzbrett von der anderen Richtung aus einzusammeln.

 

2-2 Ziegen mit tausend Kindern

Wartet vor den Ziegen, bis sie hochspringen und lauft dann einmal im Kreis unter ihnen hindurch. Der Schatz befindet sich, unter der ersten Ziege. Den Schalter für das Tor an welchem ihr weiter hinten nicht vorbeikommt, befindet sich direkt davor.

 

2-3 Erfrierung

Lauft unter der Ziege durch und schließt dann mit dem Silberschlüssel das erste Tor auf. Lauft dann auf den unteren Brettern nach rechts, einmal den Weg entlang und über das noch intakte obere Brett wieder zurück.  Geht nachdem ihr den goldenen Schlüssel habt, die Treppe dahinter hoch und schließt den Turm auf, geht dann rechts weiter nach oben auf die Eisbahn. Lasst Sasha die beiden Türme runterfahren, indem er die Schalter noch vor der Eisbahn bedient.  Nehmt den letzten Punkt links von der Eisbahn noch mit und lauft dann zu dem Kopf, welcher diesmal als Tür dient.

 

2-4 So ein mulmiges Gefühl

Lauft am Anfang einmal rechts                 nach oben im Kreis, sammelt den Schlüssel ein und dann noch einmal links unten herum. Öffnet das Tor mit dem Silberschlüssel, lauft runter und geht bis zu den doppelt haltbaren Brettern. Sammelt die Punkte darauf und links daneben und geht erst dann über die rechten Bretter weiter nach oben. Lasst Sasha links neben dem Turm den Schalter umlegen, nehmt den goldenen Schlüssel und vergesst nicht den letzten Punkt links von euch, ehe ihr hochgeht. Schlängelt euch unter den Ziegen hindurch und beeilt euch bei den letzten Türmen, wenn ihr Sasha 3 mal den gleichen Schalter bedienen lasst.

2-5 Berg des Wahnsinns

Geht zu den kleinen Tieren, die aus den Löchern springen, sammelt erst den Punkt auf dem Brett über ihnen und geht dann wieder runter, um die restlichen zu sammeln. Geht von der Eisbahn auf die Bretter links neben dem Turm, sammelt die Punkte und dann wieder zurück auf das Eis. Geht nach unten runter, auf den Schalter. Ihr aktiviert eine Treppe. Lauft die Runde noch einmal, sammelt die beiden Punkte rechts ein und geht hoch. Aktiviert den gleichen Schalter wieder mehrmals, um an den Schlüssel zu kommen. Geht unter wieder über die Eisbahn, sammelt sämtliche Boni ein und geht dann noch einmal oben rum. Ihr könnt nun oben an den Goldschlüssel. Nehmt ihn und geht wieder runter an den Kopf hinter der Eisbahn.

 

 

 

2-6 Der Schreckliche

Sobald ihr über den ersten Knopf gelaufen seid, müsst ihr euch beeilen. Lauft links hoch, nehmt den goldenen Punkt mit und lauft dann nach oben, auf den Schalter hinter dem Eis und dann schnell das Eis runter, wieder zurück und rechts hoch. Macht dort das gleiche, bis ihr wieder unten landet. Geht dann weiter. Sammelt erst die Puntke oben und rechts bei den 3 kleinen Tieren ein und geht dann unten weiter. Geht links über die Bretter, lasst die rechten für den Rückweg stehen. Sasha muss den Schalter links oben bedienen, damit ihr durch den Turm könnt.  Anschließend könnt ihr durchgehen, bis zur Tür.

 

 

 

2-7 Cool Runnings

Geht zunächst links Punkte sammeln, über die Holzbretter, um den goldenen Schlüssel herum (jedoch nicht in Richtung des Silberschlüssels) und schließlich auf ihn und somit die Klapptür drauf. Lauft dann rechts über die Holzplatte, statt über die Klapptür und sammelt unten sämtliche Punkte ein..

Bei dem Turm, dessen Schalter in dem Berg dahinter liegt, müsst ihr zunächst nach links, dann nach unten bis zum letzten Brett, wieder nach links, hoch bis es nicht mehr geht, dann nach rechts bis zum Anschlag, wieder runter, bis an die Treppe. Die rechts runtergehen und links wieder hoch. Ihr müsst also immer zusehen, dass ihr euch einen Rückweg offen haltet.

Geht dann links die Treppe hoch und lauft hinter der Ziege auf die Klapptür. Geht dann zurück und die Treppe runter. Ihr sammelt den Silberschlüssel ein und müsst diesmal auch auf die Klapptür vor der Ziege (mit dem goldenen Punkt) steigen. Wartet den richtigen Moment ab und dann schnell drüber. Lauft hoch, benutzt den Silberschlüssel an der Tür und lauft zum Ziel.

2-8 Sanskrit Geheimnisse

Lauft zuerst rechts unter der Ziege durch, auf das erste Brett nach oben und dann wieder zurück, durch die Mitte, über die Klapptür, weiter nach oben und dann rechts. Wieder unter der Ziege durch, den goldenen Punkt oben einsammeln und weiter nach unten. Lauft dann 3 mal über den Knopf im Boden und geht links weiter. Lauft von oben aus die nächste Runde, diesmal links. Sammelt von dem Turm die beiden Punkte zur Mitte hin ein und geht dann nach unten zur ersten Ziege vor der Treppe zurück.  Lauft dann nach oben weiter. Rechts runter, im Kreis um den Turm nach oben, über die Klapptür nach links. Dort wie gehabt die Punkte einsammeln, das Silbertor aufschließen und weiter zum goldenen.

 

2-9 Winde von Ithaqua

Lauft die Treppe hoch und links die Eisbahn runter. Kreuzt dann beide Eisbahnen und lauft direkt wieder runter, nach der Zweiten rechts lang. Wieder hoch, auf die Eisbahn und bis zu der 2. Abzweigung am Ende der Eisbahn. Steigt dann dort auf die Holzbretter von dort auf die nächste Eisbahn und wieder auf die Bretter ganz am Ende.  Lauft geradeaus bis zum Anschlag, auf den festen Boden, von diesem aus einmal nach Süden und wieder zurück. Dann weiter rechts bis es nicht mehr geht, nach oben und links herum. Nach ganz unten, einmal im Kreis und über die heilen Bretter wieder zurück. Lauft dann immer die nächste Treppe hoch, bis zu den Ziegen, unter diesen durch bis zu dem Turm der euch den Weg versperrt. Der Hebel ist wenige Felder weiter rechts von eurem Turm, auf der rechten Seite.  Benutzt dann die Falltüren um einmal im Kreis um die Tiere herum zu laufen und alle Münzen zu sammeln. Geht dann weiter und betätigt wieder den gleichen Hebel, um diesmal den anderen Turm im Boden verschwinden zu lassen. Lauft unter der Ziege lang, vergesst die Goldmünze oben nicht und sammelt dann den goldenen Schlüssel auf der Eisbahn ein.  Nun müsst ihr nur noch über die Eisbahnen zurücklaufen und den restlichen Münzen bis zum Tor folgen.

 

2-10 Schneeroller

Sammelt erst rechts, dann links die goldene Münze ein (Achtung: nicht weiter nach links als auf das Brett mit der Münze). Lauft über den nächsten Knopf und beeilt euch dann, um direkt hinter der Kugel zu bleiben, welche für euch über den Knopf rollt, der den Turm versinken lässt. Sammelt die beiden Münzen links und rechts von Turm ein und rennt hinter der Kugel her. Lauft dann direkt nach links, um die Goldmünze, sowie den Juwel noch einzusammeln, bevor Kugeln über die Bretter rollen und diese versinken lassen. Lauft dann sobald eine Kugel an euch vorbei ist, zurück und sammelt die Münzen oben und unten ein. Ehe ihr wieder zurück einmal im Kreis zum Silberschlüssel lauft (rechts daneben liegt noch eine Münze verbogen, hinter dem Turm). Steigt wieder hoch und lasst Sasha den Hebel umlegen, welcher links an der Glocke ist. Folgt der Kugel, welche über euch lang läuft und euch den Weg freiräumt.  Geht runter sammelt die Münze, wieder auf die Treppe und hinter der nächsten Kugel geradeaus zum Tor, um es zu öffnen.  Sammelt den Goldschlüssel ein und geht dann noch einmal die große Runde, links herum, oben durch die ganzen Tore, bis zur Klapptür, um ans goldene Tor zu gelangen.

2-11 Hannadurna Herausforderung

Lauft den vorgegebenen Weg entlang, bis zu den Kugeln. Wie ihr sehr laufen immer die erste und dritte, sowie 2 und 4. gleichzeitig. Schlängelt euch zwischen den Kugeln hindurch, lauft weiter rechts über den Schalter nach unten, lasst Sasha rechts den Hebel umlegen und nehmt euch den silbernen Schlüssel. Ihr werdet vor das silberne Tor katapultiert, verwendet den Schlüssel und lauft dann nach oben und rechts die Treppe runter weiter. Lauft dort S-förmig um die Türme und dann nach oben die Treppe hinauf. Oben erhaltet ihr einen weiteren Schlüssel. Lauft wieder zurück und die nächste Treppe geradeaus hoch und zum 2. Silbernen Tor. Öffnet dieses und lauft zurück, wieder die nächste Rundtreppe hinauf zu einem weiteren Schlüssel. Lauft dann zurück, geradeaus, rechts zum nächsten Tor. Lauft wieder zurück, über den Knopf, sammelt oben die Punkte ein und timt die Kugeln ab, ehe ihr die Klapptüren von rechts nach links und wieder zurück verwendet. Lauft am Ende der Türme, die Treppe runter und sammelt einen weiteren Schlüssel, der Schalter zu dem Tor liegt hinter euch am Turm. Lauft dann den Weg entlang durch die bereits geöffneten Türme, öffnet den letzten verschlossenen und ihr habt das Ziel erreicht.

Fortsetzung folgt...

 



Ägypten

3-1 Agent Grün

Lauft über die Bretter bis zu dem Knopf, ihr aktiviert somit „Agent Grün“. Lauft links weiter auf die Bretter. Lauft dann rechts auf die Empore und sammelt den silbernen Schlüssel ein. Damit könnt ihr unten die restlichen Münzen einsammeln. Den Agenten könnt ihr mit Sasha ablenken. Positioniert Sasha in seiner Nähe und lasst sie schreien, damit er zu ihr läuft, anstatt hinter euch her. Um an dem großen Fächer vorbeizukommen, muss Sasha an dem Hebel darüber ziehen.

3-2 Durch die Tore des Silberschlüssels

Sammelt die Münzen links und steigt dann auf die Klapptür. Stellt euch drüben auf den Knopf und wartet bis das Fass etwa 2 Felder vor euch ist, um euch dann genau darüber zu katapultieren. Lauft dann weiter geradeaus, bis ihr wieder zurückgeschleudert werdet und lasst dann die beiden vorderen rechten Bretter frei. Sammelt oben den Silberschlüssel und fahrt mit dem Sand runter. Passt auf die Wache auf und öffnet dann rechts die Silbertür.  Lauft unten dann: links,unten, rechts, unten, links, links, hoch, um alle Münzen zu sammeln. Stellt euch auf den Knopf und springt über sämtliche Falltüren auf eurem Weg. Geht dann die Empore hoch und benutzt den goldenen Schlüssel.

3-3 Tahrir

 

 

Lasst Sasha die beiden Hebel  an den Türmen rechts und links umlegen und lauft dann rechts geradeaus, bis zu dem Knopf ganz hinten. Lauft dann rechts davon den Weg entlang, bis zum großen Juwel.              Wieder zurück, auf den Knopf und durch bis zu der Abzweigung die zum goldenen Schlüssel führt, holt euch diesen und lauft zurück zur Abzweigung, diesmal nach links, unten auf den Knopf und danach weiter hoch. Sammelt die letzten Münzen auf dem Weg und geht dann ins nächste Level.

3-4 Fliegen wie ein Ägypter

Lauft zuerst die Treppe hoch und links über die Klapptür. Lasst Sasha den Hebel umlegen und lauft entweder direkt los, oder legt den Hebel noch einmal um, wenn der Agent genau vor dem Fächer steht, so dass er verschwindet. Geht dann ganz nach unten durch, über den Knopf und einen weiter nach links, wieder zurück auf den Knopf, bzw. das Brett davor, hoch, nach links, hoch und rechts wieder runter von den Brettern.  Lauft dann geradeaus, über die nächste Klapptür. Lockt den Agenten mit Sasha an und lauft dann über die Bretter auf die Falltür in die andere Richtung. Der Agent läuft euch nach und fällt runter. Sollte dies nicht geklappt haben, könnt ihr ihn mit Sasha auch hinter den Fächer locken, indem ihr auf den Knopf hinter der Silbertür steigt. Sobald er dagegen läuft, fällt er runter. Lauft dann nach unten weiter, über die Klapptür. Lasst bei den nächsten Brettern die 3 linken frei (über das vorderste könnt ihr laufen, da es doppelt gesichert ist).

Lauft dann über den Sand und zurück über die 3 Bretter die ihr davor über gelassen habt.

An dem Wächter müsst ihr mit Sasha im richtigen Moment (wenn der Turm gerade oben war) den Hebel links aktivieren, um ein Fass loszulösen, welches den Wächter aus dem Weg räumt. Springt dann rüber und sammelt die letzten Münzen.

3-5 Clark Kabel

Sammelt die Münzen rechts und links ein, steigt auf den Knopf und fahrt rüber. Lauft drüben nach links, über die doppelt gesicherten Bretter.  Lauft dann über den Sand und sammelt nur die beiden Münzen links unten auf den Brettern.  Unten müsst ihr aufpassen, da jedes Mal, wenn ihr auf den Knopf steigt eine Kugel auf euch geschossen wird. Wartet einen Moment bis sie vorbei ist. Um die 2. Bewegliche Platte zu aktivieren, muss Sasha den Hebel darüber umlegen. Lauft dann rüber, sammelt alles ein und lenkt den Agenten mit Sasha ab, ehe ihr wieder zurück fahrt.  Lauft zurück, über die vorderen Bretter, zur silbernen Tür. Sammelt den großen Juwelen, fahrt wieder zurück  und lauft nun über die 2. und letzte Reihe von Brettern zum Ziel.

3-6 Schlangen, ich hasse Schlangen

Springt über die Klappbretter, wartet bei den Schlange jeweils ab und lauft dann die Treppe hoch auf den Knopf. Sprintet dann schnell die Treppe wieder runter, so dass der Agent getroffen wird. Geht hoch, sammelt sämtliche Münzen im zigzack ein und öffnet das silberne Tor, um auf den nächsten Schalter zu treten. Geht dann zurück, wieder über den Knopf, wieder schnell die Treppe runter, so dass wieder der Agent getroffen wird. Lauft dann den Weg bis zu den Falltüren (vergesst vor dem goldenen Tor links die Münze nicht) und lasst euch noch einmal zurück katapultieren, um alles zu sammeln und anschließend das Level abzuschließen.

3-7 Powerslave

Lauft direkt nach rechts, über die Falltür und dann weiter nach dem Einsammeln, links über die nächste, an der Schlange vorbei die Treppe runter. Sammelt dabei den goldenen Schlüssel ein und lasst euch rüber katapultieren. Lauft diesmal über die Bretter, wieder an der Schlange vorbei, dieses Mal aber die Treppe hoch.  Sammelt alles ein und lauft zurück, lasst währenddessen Sasha den Schalter an dem Turm, um den ihr lauft umlegen und lauft dann die rechte Treppe (über die doppelten Bretter hinlaufen) wieder hoch. Lauft bis nach rechts durch und lasst Sasha den Schalter an dem Turm vor euch aktivieren. Sammelt den Silberschlüssel, nutzt die Katapulte (lasst bei den Brettern die Reihe oben unversehrt) und sammelt am silbernen Tor den Juwelen ein.  Dann müsst ihr nur noch über die letzte Reihe Bretter laufen und die übrigen Münzen vor dem goldenen Tor einsammeln.

3-8 Schleier in der Finsternis

 

Springt zunächst mit der Klappe über die Rollen. Sammelt dann alle Münzen ein und wählt eure Sprintstiefel aus. Haltet die entsprechende Taste (Shift) gedrückt und sprintet so über die sich drehenden Rollen. Stellt euch auf das dunkle Holzfeld und lasst Sasha den Hebel links daneben bedienen, um hoch zu fahren. L         auft dann, ohne etwas zu sammeln durch bis zu dem hinteren Sandlauf. Fahrt diesen runter und lauft direkt nach oben. Den Agenten könnt ihr mit Sasha auf eine der Falltüren locken. Sobald er drüben ist, versucht er wieder zu euch zu gelangen und fällt runter. Geht dann den Weg zum Silberschlüssel (1), springt auf die andere Seite, auf den unteren Sandlauf zum Münzen sammeln und geht dann bevor ihr runterfallt/springt wieder auf den oberen, um über die 2. Reihe der doppelt gesicherten Bretter zu laufen.

Geht diesmal den Weg zum silbernen Tor (2). Nutzt wieder den Sprint, um links die Münzen einzusammeln(3) und dann erneut um 2 Felder zurück und dann nach unten auf die Falltür zu laufen (4).

Sammelt die Münzen links im Zigzack ein(5 und 6). Lauft über den unteren Sandlauf, nehmt die Münzen auf den Brettern darunter mit(7) und lauft über die letzten Bretter (8)zu der Falltür ganz hinten links. Nun müsst ihr nur noch auf die andere Seite sprinten und den Schlüssel benutzen. Im Übrigen empfiehlt es sich den Schalter an den 3 Türmen hinten nicht zu bedienen. Ihr triggert damit nur Kugeln die dann permanent auf euch gefeuert werden.

3-9 Grab von Osiris

Lauft hoch zu dem Wächter, stellt euch links oder rechts auf das Brett, wartet bis er an euch vorbei ist, aktiviert den Knopf und stellt euch dann auf das andere Brett, um wieder raus zu laufen. Springt auf die Bretter unten. Nutzt die Falltüren auf den Brettern und beachtet dass ihr über einige doppelt laufen könnt. Wiederholt dann bei der 2. Wache das was ihr auch bei der ersten gemacht habt. Lasst Sasha immer die Schalter umlegen, hinten an der Wand, um weiter zu kommen. Lauft weiter durch nach ganz rechts. Sammelt hinten die Münzen ein (Achtung links hinter der Wand ist auch noch eine) und sprinten dann schnell hinter einer der abgefeuerten Kugeln zum Schlüssel.  Wartet dann unten zwischen den Treppen auf dem Holzbrett auf die nächste Kugel und sprintet dann wieder hoch.  Geht bis hinten durch, wartet bis die Wache auf dem Rückweg ist und keine Kugel geflogen kommt und springt dann mittels der Klapptür auf den nächsten Knopf. Ihr könnt nun den Gang links entlang laufen und den Schlüssel benutzen.

 

3-10 Der Spiessrutenlauf

 

In diesem Level müsst ihr in erster Linie auf die Fässer achten, die von oben herunter rollen. Sie rollen immer im gleichen Abstand zu einander. Fangt am besten unten links an und bahnt euch dann euren Weg (im Zickzack) weiter nach oben. Betätigt mit Sasha immer den Schalter (rechts unten der gelbe, oben links der blaue) bevor ihr euch auf den Weg macht, welcher versperrt ist.

 

3-11 Königin Tuts Herausforderung

Lenkt den Agenten mit Sashas Hilfe ab und lauft dann rechts einmal im Kreis. Passt auf die Kugeln auf. Bringt euch dann ganz links unten kurz in Sicherheit, öffnet dann die Tür und sprintet durch.  Lauft oben einmal rum und rechts über die Falltüren. Springt mithilfe der Klappten über die Kugeln die auf euch geschossen werden und sammelt dann die Items rechts vom Geschütz ein. Sammelt dann die Münze oben ein und lasst euch über den Sandlauf runterfallen. Lauft dann wieder nach oben, nutzt die Falltür zum Schutze vor den Kugeln und öffnet dann oben das Tor. Lasst Sasha auf den Knopf drücken und fahrt auf dem runden Feld nach oben. Lauft dort links über die Holzbretter und bahnt euch dann euren Weg durch die herausfahrenden Türme nach rechts unten. Sammelt alles ein und lauft dann hoch, um den großen Juwel einzustecken.

Lauft über den Sandlauf zurück. Unten rechts könnt ihr euch kurz hinstellen und die Türme zu beobachten und euch die Reihenfolge zu merken in der sie rauskommen. Sammelt dann unten den silbernen Schlüssel ein. Lauft links entlang nach oben, oder sprintet durch die Mitte nachdem ihr den ersten Turm abgepasst habt und auf dessen Feld steht, um an das Tor zu kommen und die Herausforderung abzuschließen.



Maralidia

4.1. Port Maralidia


In diesem Level solltet ihr versuchen den Agenten hinter euch herzulotsen, bzw. ihn irgendwo langgehen zu lassen, wo er in einer Sackgasse landet und euch nicht weiter in die Quere kommt.


Wo ihr dabei zuerst und zuletzt lang geht ist dabei relativ egal.


 


4-2 Wundersame Zeitalter


Lauft links herum. Sprintet dann entweder über den Knopf nach unten, vor dem Reifen her, oder rennt direkt hinter ihm. Wichtig ist, dass ihr vor dem 2. Reifen, welchen der erste aktiviert, nach rechts lauft. Sammelt unten die Münzen ein, lauft wieder hoch (spart den Knopf aus), links herum (nicht über die Platte vor der Treppe) hoch und rechts auf den letzten Knopf. Lauft dann hinter dem Reifen her und geht nach links und die Treppe hoch.


4-3 Nacht des Zyklopen


Lauft den Weg über die Knöpfe bis zur Treppe, geht runter lauft 2 Felder runter, nach links, hoch und weiter nach links. Sammelt so sämtliche Münzen die um den Schlüssel liegen ein und stellt euch dann auf den Schalter. Lauft zurück nach links und runter. Wartet die Faust ab und sammelt dann die Münzen unten links  und danach die rechts daneben. Lasst Sasha den rechts schwebenden Schalter umlegen und lauft durch den Durchgang nach oben um die restlichen Punkte zu bekommen und an das goldene Tor zu gelangen.


4-4 Heisenberg ist unscharf


Sammelt die beiden Punkte auf eurem Weg ein, ehe ihr euch auf das Portal stellt, lauft nach unten, zurück und dann nach rechts. Lasst Sasha den Schalter oben umlegen und geht dann durch das Tor oben . Ihr werdet auf die nächste Seite katapultiert. Geht dann wieder nach links, nachdem ihr euch einmal hin und her teleportiert habt und lasst euch nach oben teleportieren.  Sammelt beide Schlüssel ein und lauft links weiter (ihr werdet einmal rüber teleportiert, könnt dort aber direkt wieder auf das Teleporterfeld um rüber zu kommen). Sammelt links die Münzen ein und nutzt dann den Teleporter. Benutzt Silberschlüssel und sammelt den Saphir links ein, bevor ihr das Level abschließt.


4-5 Vom Ozean getrennt


 



Sammelt die Münzen rechts und lauft geradeaus, sammelt auch an der Stelle an die ihr teleportiert werdet, zunächst keine Münzen, sondern teleportiert euch wieder zurück. Lauft rechts runter, nach oben, sammelt die Münzen, lockt den Agenten weg und springt rüber.  Lauft weiter geradeaus und sammelt in Form einer 8 die Münzen ein.  Lauft den Weg bis zum Ende, dieses Mal könnt ihr die Münzen einsammeln (lasst nur die oberen beiden Felder über) und den Silberschlüssel benutzen.  Lauft zurück und nach oben durch das Tor. Betätigt oben mit Sasha den Schalter, geht durch das nächste Tor und benutzt den Fahrstuhl. Nehmt den goldenen Schlüssel mit und lauft über die Felder. Über die aus denen die Tintenfische springen, könnt ihr auch laufen, sofern die Tiere unter Wasser sind.  Wenn Sasha noch einmal den roten (fliegenden) Schalter links umlegt, könnt ihr weiterlaufen und die letzten Münzen vor dem Tor einsammeln.


4-6 Schiffswrack Anomalie


 



Sammelt am Anfang den silbernen Schlüssel rechts ein und lauft dann nach links weiter, auf den Knop der die Fäuste aktiviert. Lauft von diesem aus nach oben durch und dann nach links. Aktiviert mit Sasha den Schalter, welcher in der Luft daneben fliegt und fahrt dann runter. Lauft geradeaus, weicht den Fäusten aus und teleportiert euch dann.  Nutzt eure Sprintfähigkeit um der Faust zu entgehen und öffnet unten die silbernen Türen. Lauft weiter geradeaus auf das Teleportationsfeld. Dort die Treppe runter, hoch laufen und wieder rechts, durch das Tor. Lasst Sasha den Schalter umlegen, um runterzufahren. Lauft unten den Weg entlang, teleportiert euch und lauft wieder rechts rum in Richtung der Tore. Öffnet das letzte silberne Tor. Lasst Sasha wieder den Schalter betätigen und sammelt die letzten Punkte rechts und links ein.


4-7 Der Schleicher in der Tiefe


In diesem Level seid ihr wieder auf Sashas Hilfe angewiesen um dem Agenten auszuweichen. Ruft ihn immer in die Richtung in der ihr grade nicht seid. Achtet auch darauf, dass er um dort hinzukommen nicht über Portale läuft, die ihn zu euch führen.


 


4-8 Squid pro quo


Fahrt zuerst geradeaus auf das Plateau und sammelt dort die Münzen. Katapultiert euch nach unten und sammelt dort die nächsten. Achtet darauf, dass ihr euch erst dann wieder auf das Katapult stellt, wenn die fahrende Platte wieder neben euch ist. Lauft dann über den Kasten mit dem Tintenfisch, nach hinten und wieder zurück, auf das Katapult, um alles einzusammeln. Anschließend müsst ihr auf das nördlich von euch gelegene Plateau. Betätigt dann den schwebenden Schalter links und fahrt mit der neu aktivierten Platte nach links. Lockt den Agenten auf die Klapptür, welche ihn ins nichts katapultiert. Lauft dann einmal rum, um alles einzusammeln und fahrt zurück. Lasst auf jeden Fall die Platte vor dem goldenen Tor stehen. Nutzt den silbernen Schlüssel und sammelt so den goldenen. Fahrt noch einmal rund und geht dann durch das Tor.


4-9 Uralte Maschinen


 



Lauft nach oben und wartet bis die Wache schon fast auf eurem Feld ist, nutzt dann das Katapult, um über sie drüber zu springen und sammelt die Münzen links von Hamilton ehe ihr hochgeht. Springt über den Tintenfisch und lauft rechts auf den Teleporter. Aktiviert mit Sasha den Schalter oben links, um das bewegliche Feld zu aktivieren und fahrt damit auf die andere Seite. Sammelt dann die Münze auf dem Feld das nach unten fährt und fahrt wieder auf die andere Seite. Wartet dann unten bis die Wache an euch vorbei ist und macht euch auf den Weg nach unten.  Lauft über das Katapult rechts und dann links weiter. Sammelt sämtliche Münzen ein und legt den Schalter an dem fliegenden Objekt links oben um, um nach oben weiter laufen zu können.  Sammelt oben alle weiteren Münzen und springt wieder über den Wächter, um nach rechts weiter zu laufen.  Passt den Moment ab, um über den Tintenfisch zu laufen und geht dann die Treppe runter nach rechts, um dort den Silberschlüssel zu benutzen.  Sammelt die letzten Münzen auf eurem Weg ein, bevor ihr durch das Tor geht.


 


4-10 Verlorene Träume einer versunkenen Stadt



Lauft einmal komplett geradeaus durch. Aktiviert dann den Schalter am Flugobjekt rechts oben und lauft rechts hoch. Überholt die Wache über eine der beiden Seiten, stellt euch auf den Knopf und lauft auf der anderen Seite zurück. Passt ab jetzt auf die Fäuste auf. Geht zurück, auf das Feld vor der Rolle, wieder zurück und nach links, die Treppe runter weiter. Lauft geradeaus über das Band durch und auf der anderen Seite im Sprint über die Rolle.  Lauft dann mit dem Band bis zum Ende, sprintet wieder über die Rolle, sammelt so den Saphir und lauft geradeaus auf die andere Seite. Springt dann mithilfe der Katapulte von Plateau zu Plateau um das Level abzuschließen.


 


4-11 Maralidian Herausforderung



 


Schaltet zuerst die beiden Agenten aus, indem ihr sie mit Sasha an einen gemeinsamen Punkt lockt, denn wenn sie gegeneinander laufen schalten sie sich auch gegenseitig aus.


 



Geht dann über die erste Falltür rechts (1), lasst Sasha die Gitter öffnen, geht dort hindurch, über das Gelee, sammelt den Silberschlüssel ein, öffnet die Gitter vor euch. Lauft über das Band. Geht hoch und hinter dem ersten Tintenfisch wieder runter. Lauft diese Runde noch einmal, geht beim 2. Mal aber dann beim 2. Tintenfisch die Stufen runter. Wartet bis der Wächter rechts neben euch ist und springt dann hinter ihn. Lauft links durch die Türen (Gitter mehrmals öffnen und schließen mit dem roten Schalter in der Luft davor) und fahrt dann wieder zu den Tintenfischen. Springt wieder hinter die Wache und lauft diesmal weiter geradeaus. Öffnet wieder die Tore und lauft links auf das Portal. Öffnet beide Tore und sammelt Münzen ein, geht dann nach oben und rechts. Passt den richtigen Moment ab und springt rüber, sammelt den nächsten Schlüssen und stellt euch auf das Laufband. Sprintet bei der ersten Gelegenheit über das Gelee runter, sammelt die Münze links ein und lauft wieder zurück zum Katapult. Nehmt den gleichen Weg nochmal, lauft diesmal jedoch nicht geradeaus auf das Laufband, sondern links, um die restlichen Münzen zu sammeln und dann über das Gel auf das Laufband. Öffnet vorher unbedingt mit Sasha die Gitter, mithilfe des schwebenden Schalters in der Mitte. Lauft dann durch das Tor auf das nächste Band und fahrt bis zur Mitte. Springt über die Falltür wenn ihr genau über einem Handschuh seid und das grüne Feuer nicht brodelt. Lauft dann direkt nach unten durch das Tor. Aktiviert die Schalter so, dass ihr sämtliche Münzen sammeln könnt. Lauft dann noch einmal auf das Band und sammelt die restlichen Münzen hinten, lauft diesmal gerade aus über das Gel weiter. Sammelt alle restlichen Münzen auf eurem Weg und nutzt die letzten beiden Schlüssel um zu dem Wächter zu gelangen.



Bonus-Levels

1-12 Auf, auf und davon

Lauf zu Beginn links und dann hoch, auf das Katapult. Ihr werdet bis auf den blauen Knopf weiterkatapultiert. Lauft dann rechts rum weiter, rechts über die Bretter, auf das nächste Katapult. Ihr landet rechts unten und könnt dort um das untere Katapult herum die Münzen sammeln. Steigt dann auf das linke Katapult um zum silbernen Schlüssel gebracht zu werden. Öffnet das silberne Tor und lauft weiter über die Katapulte. Ihr werdet nach links befördert, lauft in die Mitte, nach oben, links einmal rum, wieder über die Mitte und diesmal unten auf das Katapult. Ihr werdet auf ein Feld bestehend aus mehreren Katapulten und Brettern befördert. Wenn ihr links langgeht, kommt ihr zum goldenen Schlüssel, sammelt vorher im Zickzack die Münzen rechts ein. Geht dazu  erst rechts, unten, 2 Felder nach links, runter, 3 rechts und hoch auf die Falltür. Denkt dran, dass ihr auch immer von der Seite auf die Falltüren gehen könnt. Sammelt die restlichen Münzen ein und geht dann links um den goldenen Schlüssel  mitzunehmen. Geht dann zu dem Durchgang, wo zuvor das silberne Tor war, sammelt die restlichen Münzen ein und geht auf das Katapult vor euch, um vor dem goldenen Tor zu landen.

 

1-13 Durch das Blätterdach

Ihr müsst als erstes links hoch, die Münzen sammeln, in den Aufzug  mit dem roten Schalter. Fahrt dann hoch, sammelt alle Münzen indem ihr zuerst ein Feld nach oben geht und dann die restlichen Münzen unten im Kreis laufend einsammelt. Fahrt dann rüber, sammelt dort sämtliche Münzen und fahrt wieder runter. Der Schalter dazu ist links am Turm.  Sammelt unten Saphir, Schlüssel und Münzen ein und lauft dann hinten die ‚Treppe runter. Legt den Schalter an der Steinstatue um, bevor ihr den Gang entlang lauft und achtet auf die Geschosse. Steckt den silbernen Schlüssel ins Schloss, schnappt euch den Goldenen, sowie die Münzen die ihn umgeben und geht zum goldenen Tor.

 

1-14 Wipfel Wahnsinn

Fahrt mit dem Lift links nach oben. Lockt den Agenten immer an andere Stellen. Ihr könnt auch die Maske benutzen, durch welche sie euch nicht sehen können. Sammelt dort alles ein und fahrt weiter nach rechts hinten,  anschließend mit der Platte unten und schließlich wieder zurück, nachdem ihr alles gesammelt habt. Sammelt sämtliche Münzen ein  (auch rechts hinter der Mauer, neben den Stufen) und fahrt dann weiter. Ihr müsst an den verschiedenen Plattformen nur darauf achten, dass es euch die Agenten nicht berühren. Lockt sie immer mit Sasha an eine Stelle, an die ihr grade nicht müsst.

 

1-15 Toader

Ihr müsst euch einen Weg entlang der Fässer suchen. In der ersten Reihe laufen immer 4, dann 2, 3, nochmal 2 und in der letzten Reihe nochmal 3. Sammelt die Münzen vor den Rollen ein, geht zum Anfang rechts und lauft hinter den 4 Rollen her. Ihr könnt unten noch einmal rausgehen, um den perfekten Zeitpunkt abzupassen den 2 Rollen zu folgen. Folgt ihnen dann bis zum Schluss und wechselt in die nächste Bahn, wiederholt das nochmal. Nur bei der letzten werdet ihr es wahrscheinlich nicht so einfach haben und ein Feld vorher nach oben gehen müssen. Da ihr aber sowieso mehrmals durch müsst, macht das nichts. Sammelt einfach einen der Gegenstände und versuchts erneut. Bei nächsten Mal müsst ihr dann auch nicht warten, bis die Fässer am Ende sind, da ihr bis auf den einen oben rechts alle haben solltet. Diesen könnt ihr nun in einem der nächsten Versuche einsammeln. Habt ihr alles geschafft, öffnet das silberne Tor und geht zum goldenen.

 

1-16 Papa was a rolling stone

Lauft über den Knop nach unten. Sammelt sämtliche Münzen auf den Holzbrettern ein, ehe ihr hochsteigt. Passt dabei den richtigen Moment ab. Sprintet sobald kein Stein euch den Weg versperrt nach oben und rechts den Wasserlauf entlang, über die Falltür. Lauft dann einfach nach rechts, runter, über die Bretter und zum goldenen Tor.

 

1-17 Jungle Boogie

Lauft nach links, lasst Sasha den Schalter umlegen. Lauft zu den beiden Fischen, steigt auf das vordere Feld, von dort aus auf das 2. Feld mit Fisch, zur Goldmünze und weiter hoch. Lauft dann erst geradeaus, allerdings nicht auf das doppelte Feld vor der Treppe mit dem Schlüssel, sondern davor nach oben. Fahrt im Wasser runter, bis zu den Feldern links. Geht einmal im Kreis über den Knopf und fahrt dann im Wasser bis auf die tiefere Ebene. Lauft den Weg entlang, am Fisch vorbei, hoch zum Schlüssel, wieder runter, im Wasser auf das 2. Feld, nach rechts, hoch, links und Richtung goldenes Tor. Sprintet über das Fass, sammelt den Saphir und lauft zum Tor zurück.

 

1-18 Ataguchu Opfer

Lauft zuerst links unten eine Runde. Geht dann die 2. Treppe wieder hoch, legt den Schalter um und lauft an den Fischen vorbei. Hoch in den Wasserlauf. Geht nicht auf das 1. Brett, sondern steigt erst bei der 2. Möglichkeit auf die Bretter und lauft dann einmal rund. Lasst euch nach unten fahren und steigt auf den Knopf. Lauft dann hinten über die einfachen Bretter, am Fisch vorbei, die Treppe hoch. Steigt auch oben bei dem Fisch erst mal nur auf eines der Bretter, damit ihr euch den Rückweg nicht versperrt. Sammelt den Schlüssel ein und geht über die doppelten Bretter vorne zurück. Öffnet das silberne Tor und geht über die Fische zum goldenen.

 

2-12 Gefrorener Gipfel

Lockt den Agenten auf die sich drehenden Rollen, um ihn gleich loszuwerden. Lauft dann selbst über die Rollen, geht ein Feld noch, wieder zurück und  dann unten rechts weiter. Betätigt Schalter und Hebel und lauft links weiter.  Sammelt die Münzen links im Zickzack ein, lasst nur die Bretter rechts und nach oben zur Treppe stehn. Legt den roten Hebel immer entsprechend um und sammelt so auch die Münzen hinter den roten Türmen. Lauft dann an dem großen Feld von links einmal im Kreis, um alle Münzen zu sammeln (siehe Bild). Wieder unten  sammelt die Münzen vor und rechts von euch, sammelt dann die letzte vor dem Tor und die dahinter und geht dann zum goldenen Tor.

 

2-13 Shambler Shuffle

Sammelt alle Münzen unten, haltet euch links, geht in das erste Portal, sammelt die Münzen oben, wechselt dabei so zwischen den beiden Portalen, dass ihr am Ende, am rechten rauskommt und dort lang geht. Geht dann unten links außen zu dem Saphir und Innen zurück. Auf der rechten Seite dann außen zurück, so dass ihr wieder auf dem Portal landet, welches direkt zum Tor führt.

 

2-14 Hic Sund Lemmi

Lauft über die Nager, ein Feld nach links, auf die Nager, runter (sammelt beide Münzen) und dann geradeaus auf das Eis. Geht bei der ersten Münze runter und wieder hoch aufs Eis. Fahrt bis zum nächsten Feld und geht wieder runter. Von dort gleich hoch und rechts auf den Knopf, noch einmal auf das Feld links und wieder auf den Knopf, nach oben auf die Felder und schließlich ein drittes Mal über den Knopf.  Sammelt die Münzen unten auf eurem Weg zur Treppe links ein. Lauft dann geradeaus auf das Portal, sammelt beim 2. Die goldene Münze nördlich ein, lauft wieder zurück und geht den Weg rechts entlang.  Stellt euch dann auf die Treppe und wartet, bis der Wächter an euch vorbei ist. Geht dann die andere Treppe runter, lauft geradeaus aufs Eis, um den Saphir zu sammeln, geht das nächste Feld nach oben, um die Münze einzusacken und dann wieder zurück auf das Eis bis zum vorletzten Feld oben, lauft dann links,hoch, rechts und bis zur Treppe. Lasst Sasha den Schalter betätigen und fahrt nach unten.

 

2-15 Hells Bells

In diesem Level warten keine Fallen oder Gegner auf euch. Ihr müsst nur in der richtigen Reihenfolge über die Bretter laufen (siehe Bild).

 

2-16 Das Tagebuch von Väterchen Frost

Geht nach rechts, über die Nagetiere, auf den Knopf, die Treppe runter. Sammelt dort den nicht zu sehenden Punkt direkt unterhalb der Treppe ein, sowie den ersten Punkt auf den Brettern. Wartet dann bis der Wächter an euch vorbei ist und geht oben entlang. Öffnet das silberne Tor mit dem Schlüssel und nehmt euch den goldenen. Wieder vorbei an den Nagern, durch das Tor (vorher den Schalter mit Sasha umlegen) nach unten katapultieren. Dann links über den Knopf gehen, zurück wieder durch das blaue Tor (das Feld mit der goldenen Münze aussparen), dieses Mal nach rechts gehen. Sobald ihr drüben seid, direkt den Weg lang laufen (da die Kugeln ihn sonst zerstören) unten die Kugeln abpassen. Sobald eine vorbei ist nach oben rechts laufen, die nächste Kugel abwarten und wieder das gleiche machen. Zurück könnt ihr dann einfach in Laufrichtung einer der Kugeln hinterher laufen. Fahrt dann zu dem letzten Schalter, stellt euch drauf und dann zu dem Feld mit dem Katapult. Wartet ab, bis die Ziege hochspringt, springt schnell rüber geht vor dem blauen Tor auf das Katapult und sammelt so die letzten Münzen ein. Jetzt müsst ihr nur noch geradeaus durchlaufen zum goldenen Tor.

 

3-12 Überall Sand

 

In diesem Level müsst ihr sämtliche Hebel auf eurem Weg ziehen, sowie einmal über den Schalter ganz hinten laufen. Ansonsten könnt ihr die Reihenfolge auf dem Bild sehen.

 

3-13 Plateau der Pein

Sammelt die 3 Münzen zu Beginn und schlängelt euch dann an den Fässern vorbei (wartet bis das erste vorbei ist, lauft dann 2 Felder hoch, über den Sand, 2 Felder hoch (oder wie weit ihr kommt, bis das Fass auftaucht), wieder rüber, hoch usw.). Lasst Sasha am Schalter ziehen und sammelt dann Münzen und Saphir ein. Lauft über das Katapult, geradeaus auf den Schalter, wieder hoch zum Silberschlüssel.  Nun müsst ihr nur noch zurück und die letzten Münzen und den goldenen Schlüssel einsammeln.

 

3-14 Plateau der Toten

Fahrt hoch, lauft zuerst auf den Knopf, dann einmal rund und fahrt dann auf die andere Seite. Geht dort die Stufen runter, lasst Sasha jeweils immer den Schalter umlegen und sammelt die Münzen. Laut anschließend nach rechts und sprintet über die Rollen. Achtet auf jeden Fall darauf, dass Sasha den Schalter für den Fächer der euch den Weg versperrt umgelegt hat.

Lauft dann zurück und fahrt nach unten. Lockt dort den Agenten auf die Rollen, so dass er verschwindet und lauft über die Rollen. Sammelt sämtliche Münzen ein und stellt euch auf den roten Schalter. Fahrt dann wieder hoch und mit dem Lift nach rechts. Sprintet über die Rollen, lockt unten den Agenten auf die Rollen und fahrt dann runter.  Sprintet über die Rollen, fahrt hoch, sammelt die Schlüssel und begebt euch dann wieder nach unten.  Schließt das silberne Tor auf, lauft links runter auf den Schalter, dann geradeaus auf den blauen Schalter und zurück auf den Lift, um zum Tor zu fahren.

3-15 Der Mund von Amun-Re

Fahrt nach oben, sammelt die Münzen links, stellt euch in den Sandlauf, geht die Treppe hoch, lauft dann in den nächsten Sandlauf und von diesen geradeaus zu den nächsten Münzen. Geht dann wieder die Treppe hoch und lauft bis zum nächsten Lift. Fahrt hoch, wartet den Wächter ab und sammelt die Münzen an den Seiten, sowie den Schlüssel. Schließt das Tor auf und stellt euch hinten auf den Sand. Fahrt runter und sammelt dann die Münzen ganz links ein. Mit dem Lift kommt ihr wieder nach oben. Geht dort links runter, zum Saphir, auf das Teleportationsfeld und sammelt die letzten beiden Münzen im Sand auf dem Weg zum Tor ein.

 

4-12 Dämmerwasser




Lauft links oben entlang (das Katapult befördert euch noch weiter nach oben), lauft dann rechts, zum goldenen Schlüssel und schließlich wieder runter. Legt den Hebel um und lauft an den grünen Fontänen nach oben, durch das Tor, nach rechts, auf das Katapult und auf der anderen Seite durch das nächste Tor nach unten. Sammelt die Münze oben ein und geht dann über das Laufband bis zum Knopf.  Nach links, über die grünen Fontänen, runter, zum Saphir, schnell wieder zurück. Dieses mal nach oben über die Fontänen und links durch die Tore. Unten über das Laufband, zurück zu den 1. Grünen Fontänen, nach oben (sammelt vorher auch die Münze rechts neben dem Tor) an den 2 Fontänen vorbei. Auf dem Schalter müsst ihr direkt 2 Felder nach rechts laufen. Geht dann über den Knopf vor euch und rennt direkt nach links über das 1. Glasfeld und zurück, nach oben oder unten, um sicher vor dem Reifen zu sein. Geht danach noch einmal nach oben, nehmt den Silberschlüssel mit und fahrt bis zum letzten Feld. Steigt dort auf den Knopf,geht nochmal zurück auf das Laufband und wieder auf den Knopf um das Tor wieder zu öffnen.  Lauft dann auf das nächste Laufband, fahrt bis zu den grünen Fontänen, wartet den richtigen Moment ab und lauft zu den Münzen rechts und links davon, geht auf das Feld ganz links und wieder runter in Richtung der Fontänen. Lauft dann wieder über diese zurück auf das Laufband. Fahrt bis zum Ende und folgt dem Weg, über die Katapulte, bis zur Abzweigung, geht dann nach rechts, sammelt die goldene Münze ein und geht von dort aus 1 Feld nach links und weiter in Richtung des Tores, welches ihr zuvor mit dem Knopf vor dem Laufband aufgemacht habt. Folgt dann dem Weg der noch begehbar ist, öffnet das Tor mit dem Silberschlüssel, benutzt das Portal, öffnet dann ebenfalls die weiteren Tore, sammelt Münzen oben ein und geht dann unten noch einmal die Runde vom Anfang (über die 3 grünen Fontänen), um die goldene Münze einzusammeln und begebt euch dann zum goldenen Tor.

 

4-13 Die Entbehrlichen

Zu Beginn könnt ihr den Wächter als Schutz vor den Handschuhen nutzen, um nach rechts zu kommen. Aktiviert dann mit Sasha den Schalter rechts von euch, um einen Reifen zu aktivieren, welcher den Wächter ausschaltet. Sprintet dann zum goldenen Schlüssel und passt die Fäuste auf dem Rückweg ab. Wenn ihr oberhalb der Treppe auf den Knopf steigt, aktiviert ihr weitere Handschuhe und gebt dem Wächter den Weg frei. Lauft dorthin, wo er zuvor stand, sammelt den Saphir sowie die Münzen an dem Gitter und lauft dann S-förmig im Schutz des Wächter mit ihm mit bis zur Treppe links und somit zum goldenen Tor.

 

4-14 Zahnrad Rennen

Ihr müsst euch zu Beginn sehr beeilen und direkt lossprinten. Sammelt den silbernen Schlüssel ein und sprintet auch die nächste Gerade entlang, bis zur Falltür. Stellt euch auf diese, so dass sie aufklappt und der Reifen dort hineinfällt. Öffnet dann schnell das silberne Tor und geht dort hinein. Steigt die Treppe hoch, wartet den Reifen ab und sprintet schnell hoch. Lauft oben entlang nach rechts, die Treppe hoch, über den Sand und nehmt unten den Juwelen mit. (Hierbei treten übrigens manchmal Bugs auf, so dass ihr nicht mehr nach unten kommt, versucht es dann mit sprinten, ansonsten müsst ihr wohl oder übel nochmal starten, ein anderer Bug ist, dass danach keine neuen Reifen mehr kommen, was allerdings ein Vorteil für euch ist, da ihr diesen nun nicht mehr ausweichen müsst). Lauft dann unten entlang nach links. Habt dabei ein Auge auf die Reifen. Wenn ihr sicher steht öffnet mit Sasha die Schalter über den Toren. Wartet einen kleinen Augenblick, bis die Agenten in der Tür stehen und schließt es dann direkt wieder, um sie auszuschalten und anschließend problemlos die Items dahinter einzusammeln. Sammelt den goldenen Schlüssel links und die restlichen Münzen ein und geht dann zum Tor.




Eingesendet von 4P-Tipps-Team



Dieser Spieletipp wurde noch nicht bewertet


War dieser Spieletipp hilfreich?

 

Bitte meldet uns Urheberrechtsverletzungen, falsche oder anderweitig unpassende Beiträge unter Angabe des betreffenden Spiels per E-Mail an hinweis@4players.de. Dort könnt ihr auch gerne Fragen zu Einsendungen, Kritik, Wünsche, Lob und Anregungen zum 4P-Spieletipps-Channel loswerden.

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am


Puzzlegames
Entwickler: Fatshark AB
Publisher: -
Release:
Q1 2013
31.05.2011
12.08.2011
Spielinfo Bilder Videos

Hamilton's Great Adventure
Ab 9.99€
Jetzt kaufen

Inhaltsverzeichnis