Komplettlösung - Komplettlösung & Spieletipps zu Escape Plan - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Spieletipps: Komplettlösung

Komplettlösung

Abgang nach links


 


Drückt auf die Figur damit er aufsteht. Streicht über Lil damit er sich bewegt. Drückt dann auf die Tür bis sie aufgeht.


 


 


Stoppen oder stürzen


 


Lasst Lil nach rechts laufen, bis er auf dem Schalter steht. Tippt ihn dann wieder an und wartet bis der Boden ausgefahren ist. Lasst ihn dann weiter laufen.


 


 


Die kleinen Dinge


 


Tippt erst den Stein an und lasst dann Lil laufen.


 


 


Antippen


 


Drückt auf den Stein und zwei Mal auf das Bett. Lauft dann mit Lil nach rechts.


 


 


Andere Seite


 


Tippt auf alle drei Objekte, jeweils drei Mal über das Touchpad auf der Rückseite. Geht dann nach rechts.


 


 


Vorsicht, Spalt!


 


Tippt über die Rückseite auf den Knopf in der Schlucht und geht rüber.


 


 


Vorbeiflug


 


Drückt auf den Kaffeeautomat. Drückt nun über Touchpad und Touchscreen gleichzeitig auf Lil. Lauft dann weiter nach rechts.


 


 


Feuerprobe


 


Drückt auf den Schalter und zieht diesen nach rechts. Drückt jetzt über die Rückseite auf den Käfig und geht weiter.


 


 


Quetschen und quieken


 


Trinkt Kaffee und geht auf den Schalter. Drückt von hinten und vorne auf Lil. Lasst ihn jetzt bis an die Klippe ran laufen und drückt kurz zuvor noch einmal von beiden Seiten auf ihn.


 


 


Sprint


 


Trinkt Kaffee und geht nach rechts los wenn der Boden grad in der Luft ist. Sobald ihr an den beweglichen Platten angekommen seid drückt ihr von beiden Seiten auf Lil, sobald er stehen bleibt drückt ihr noch mal. Nun seid ihr über die Klippe und könnt ihn normal nach rechts laufen lassen.


 


 


Bitte sitzen bleiben


 


Drückt über den Touchscreen alle Hindernisse weg.


 


 


Die graue Meile


 


Wartet bis ihr am Ende des Fließbands angekommen seid. Drückt nun drei Mal auf den Käfig. Lauft nun nach links und tippt die Klappe kurz bevor ihr da seid von hinten an.


 


 


Gefährliche Pfeile


 


Tipps von hinten rechts die Wand neben den kleinen Gegner an. Drückt nun auf die linke Platte bei dem Elektrofeld und er wird auf die Platte gehen. Wartet nun bis er zerquetscht wird. Geht nun wie eben auch über die Stromfelder drüber.


 


 


Großer Durchbruch


 


Lasst den großen nach links laufen und zieht mit dem Finger über ihn nach unten, sobald er über den Holzbrettern ist. Lauft nun nach rechts und zieht vor der Holzmauer mit eurem Finger über ihn nach rechts. Lasst den kleinen nun folgen.


 


 


Bett machen


 


Scrollt mit dem rechten Stick nach unten und bewegt mit dem hinteren Touchpad die Matratze. Lasst nun den großen loslaufen und kurz danach den kleinen. Wenn der große gerade die Holzbretter betritt zertrümmert ihr diese wieder und beide fallen auf die Matte. Lasst beide nun fix weiterlaufen.


 


 


Gut gelüftet


 


Lasst beide mit einem großen Strich über den Touchscreen los laufen und dreht dann euren Finger über den Rotor. Setzt dabei nicht ab. Somit zählt es als eine einzige Geste und ihr bekommt das Tor ganz schnell auf.


 


 


Ausgepumpt


 


Lasst beide loslaufen und drückt dann mit eurem Finger auf das Leck im Rohr.


 


 


Aufstieg


 


Lasst beide zügig nacheinander loslaufen und drückt dann auf das linke Leck. Kurz bevor der kleine am rechten Leck ankommt lasst ihr wieder los. Wartet nun bis sie auf dem Aufzug sind. Lasst ihn mit einer Fingerbewegung nach oben hochfahren und geht dann weiter nach rechts.


 


 


Das ist der einzige Weg


 


Lasst den kleinen wieder Kaffee trinken. Holt nun nacheinander die Fässer runter, indem ihr auf dem Touchscreen nach unten streift. Lasst ihn dann zwei Mal springen und die Taste drücken. Geht dann mit ihm weiter nach rechts. Der große zerschmettert nun wieder das Holz unter sich.


 


 


Tief durchatmen


 


Lasst ihn das Gas einatmen und zieht mit eurem Finger dann auf dem Touchscreen nach oben. Nun könnt ihr mit den Bewegungssensoren der PS Vita den kleinen zum Ausgang lenken.


 


 


Leicht zu drücken


 


Lasst ihn aufsteigen bis er leicht über der Mitte des Bildschirms ist. Lasst ihn nun drei Mal furzen, indem ihr von beiden Seiten auf ihn drückt. So erreicht ihr das Ziel.


 


 


Luftloch


 


Nehmt wieder Gas und zieht dann den Finger nach rechts. Somit schaut der kleine in die richtige Richtung. Lasst ihn nun aufsteigen und lasst ihn oben zwei Mal furzen. Wartet nun bis er unten angekommen ist. Lasst ihn ganz unten noch Mal furzen und wieder Gas nehmen. Lasst ihn wieder nach rechts bewegen und oben angekommen wieder furzen.


 


 


Warten auf den Tod


 


Lauft nach rechts und holt euch Kaffee. Geht nun auf die Plattform und wartet bis die Tür offen ist. Lasst ihn nun in die Tür sprinten.


 


 


Kipp mich Baby


 


Nehmt etwas von dem Gas und schwebt nach oben. Mit den Bewegungssensoren könnt ihr euch wieder an den Hindernissen vorbei manövrieren.


 


 


Egal wohin


 


Kippt direkt am Anfang die PS Vita ganz nach rechts. Danach wieder ganz nach links. So kommt ihr in einem Zug durch den Level.


 


 


Haarscharf


 


Nehmt das Gas zieht nach links los. Lasst euch nach oben treiben und furzt oben zwei Mal. Manövriert euch nun an den Hindernissen vorbei und kippt dann die PS Vita wieder ganz nach links. So fliegt ihr direkt in den Ausgang.


 


 


Zack, zack!


 


Lauft schnell nach rechts. Die Brücken könnt ihr mit einem tippen auf der Rückseite der PS Vita ausfahren. Fahrt sie immer kurz bevor ihr sie braucht aus.


 


 


Tippen – Schneiden


 


Lauft los und lasst den Schacht oben links drei Mal via Touchpad ausfahren. Kurz bevor ihr nun an die Klinge läuft, lasst ihr es über den Touchscreen wieder ein Mal einfahren.


 


 


Rauchen ist tödlich


 


Haltet mit einem Finger das Leck zu. Bewegt nun die erste Brücke über das Touchpad. Lauft nun schnell los und lasst eine Brücke nach der anderen ausfahren. Fahrt sie aber erst dann aus, wenn ihr kurz vor der Brücke seid. Vergesst dabei nicht das Leck loszulassen.


 


 


Freilaufende Schafe


 


Lasst erst das linke Schaf aus dem Käfig, indem ihr drei Mal von hinten an den Käfig tippt. Drückt dann von hinten an die linke Tür, damit das Schaf sich auf den vorderen Teil des Schalters bewegt. Öffnet dann den anderen Käfig. Lauft los und tippt von hinten, während ihr in Bewegung seid, rechts an die linke Kante der Tür. Wenn ihr richtig getroffen habt, stehen nun beide Schafe auf dem Schalter und ihr könnt die Tür passieren.


 


 


Schiebung


 


Lauft los und drückt dann von hinten an die Brücken. Schiebt dann von vorne die Barriere weg und holt die anderen Brücken hervor. Holt die Brücken immer dann, wenn ihr kurz davor seid sie zu betreten.


 


 


Freier Fall


 


Lauft mit dem großen nach rechts. Bevor ihr die Wand zertrümmert müsst ihr die ersten beiden Brücken ausfahren. Lauft mit ihm dann weiter und fahrt die dritte und vierte Brücke aus. Zertrümmert dann wieder das Holz. Fahrt mit beiden den Fahrstuhl nach unten. Lasst den kleinen links am Fahrstuhl stehen. Lockt nun den linken Handlanger, mit einem tippen auf dem Touchpad, auf die Plattformen. Trinkt dann Kaffee und rennt über die Plattformen rüber. Betätigt den Hebel und trinkt wieder Kaffee. Nun könnt ihr zurück rennen und mit beiden durch die Tür gehen.


 


 


Stinkende Rohre


 


Dreht erst den Rotor solange, bis der Dampf weg ist. Geht dann mit dem großen auf die linke Plattform. Bewegt nun den kleinen auf die mittlere Plattform und lauft dann mit dem großen auf die rechte Plattform. Zwischendurch müsst ihr noch einmal am Rotor drehen. Lauft dann mit dem kleinen zum Schalter rechts, betätigt ihn und lauft mit beiden durch die Tür.


 


 


Ganz vorsichtig


 


Geht mit dem großen auf die Plattform. Lasst nun den kleinen am Rohr das Gas einatmen. Streift dann nach mit eurem Finger über ihn. Steigt auf und furzt oben angekommen zwei Mal. Lasst euch nun soweit wie möglich rechts an der Wand fallen und furzt unten am Boden zum letzten Mal. Ihr solltet nun direkt auf dem Schalter stehen. Lasst nun den großen einfach nach rechts durchlaufen. Sobald die Tafel mit den Pfeilen leuchtet, könnt ihr auch den kleinen durch die Tür schicken.


 


 


Knie-Fall


 


Kippt auf der Etage unter euch den Heusack um. Lauft dann nach rechts und zerschmettert das Holz unter euch. Lasst nun die Schafe oben nach rechts laufen, auf der nächsten Etage lasst ihr sie durch die Luke links laufen. Lauft nun selbst auch nach links und zertrümmert das Holz unter euch. Ihr landet nun sanft auf den Schafen. Geht nun nach rechts zum Ausgang.


 


 


Aufstieg und Fall


 


Tippt erst auf beim Fahrstuhl auf die Rückseite. Der böse Handlanger steigt nun auf den Fahrstuhl. Dreht nun den Rotor solange bis der Fahrstuhl die Decke berührt und der Handlanger zerplatzt. Lasst euren Finger auf dem Rotor und lasst mit eurem anderen Finger den großen zum Fahrstuhl bewegen. Pendelt den Fahrstuhl so ein, dass er direkt drauf läuft. Da er nun weiter läuft müsst ihr ganz schnell den Fahrstuhl nach unten bringen, indem ihr den Rotor andersrum dreht. So läuft er sicher durch die Tür.


 


 


Schwieriger Fall


 


Lauft nach rechts und betätigt, kurz bevor ihr das Holzbrett berührt, den Quader über das hintere Touchpad. Sobald ihr nun über dem Holz seid, zieht ihr mit eurem Finger nach unten, sodass ihr das Holz unter euch zerschmettert.


 


 


Kurze Unterbrechung


 


An den schwarzen Stellen am Boden seht ihr, an welcher Stelle der Strom einschlägt, wenn die Teslaspulen verändert werden. Lauft also nach rechts, betätigt den ersten Teslaspulen von hinten, dann den zweiten und dann noch mal den zweiten und schon seid ihr im Ziel.


 


 


Heißluftballon


 


Geht zum Gas und blast euch auf. Schaut dann beim los fliegen nach links. Wenn ihr steigt müsst ihr euch soweit links halten wie möglich. Betätigt die Teslaspulen wieder so, dass ihr nicht gerillt werdet. Fliegt dann nach links ganz nah an die Kante. Haltet die PS Vita dann wieder so, dass der Kopf vom kleinen auf den Ausgang zeigt. Drückt nun von beiden Seiten auf ihn und ihr solltet im Ziel landen.


 


 


Spitzenplatz


 


Scrollt mit der Kamera erst nach oben links. Fahrt dort die Brücke aus und kopf von hinten über die Brücke. Somit wird der Handlanger in den Abgrund getrieben. Nehmt nun Gas und steigt auf. Bevor ihr das Hindernis entfernt lockt ihr erst wieder den Handlanger drauf. Nun drückt ihr auf das Hindernis vor euch. Furzt jetzt und ihr fliegt am Hindernis vorbei. Beseitigt nun das nächste Hindernis und furzt zwei Mal. Nun müsst ihr schnell sein, denn bevor ihr im nirgendwo aufklatscht, müsst ihr die Brücke ausfahren. Mit ein wenig Glück passt das und ihr erhaltet auch in diesem Level alle drei Sterne.


 


 


Langsamer Stoß


 


Nehmt etwas von dem Gas. Fliegt nun kurz nach links und haltet dann die PS Vita in die andere Richtung. Furzt nun zwei Mal fix hintereinander. Wartet nun kurz bis ihr etwas na Höhe verloren habt und richtet euren Kopf so aus, dass ihr direkt in die Tür schaut. Furzt dann ein letztes Mal und ihr habt es geschafft.


 


 


Bruchlandung


 


Scrollt etwas nach unten. Wartet nun bis einer der Heusäcke weit links ist. Tippt nun von vorne auf den Heusack und er fällt runter. Lauft nun mit dem großen los und zerbrecht im Lauf das Holz unter euch. Achtet dabei darauf, dass ihr auf einem Heusack landet. Lasst euch nun vom Fließband zum Levelende tragen.


 


 


Schafsheld


 


Lockt den Handlanger an die schwarze Stelle, links neben ihm. Dreht nun die rechte Teslaspule damit er gegrillt wird. Lauft nun nach rechts und bewegt die Träger so, dass ihr nicht selber gegrillt werdet. Bewegt nach demselben Prinzip das Schaf nach links auf den Schalter. Geht nun durch die Tür. Hier erfordert es etwas Übung die Teslaspulen sofort zu treffen und das Schaf richtig zu lotsen. Probiert es ein bisschen und ihr könnt auch hier alle drei Sterne einsacken.


 


 


Der absolute Hammer


 


Geht nach rechts. Sobald der Handlanger sich zum Schalter bewegt, kehrt ihr sofort um. Wenn der Hammer zurück geht lauft ihr los.


 


 


Blasenflug


 


Zieht mit eurem Finger über die Seifenblasen um diese zu bewegen. Wartet also bis eine Seifenblase auf Höhe von euch ist und zieht diese ruckartig zu euch. Ihr seid nun von dieser Blase eingeschlossen. Schießt euch nach rechts, leicht oben zurück. Ihr solltet nun die zweite Seifenblase leicht gestreift haben. Nun müsst ihr in zwei Zügen das Loch treffen und alle drei Sterne gehören euch.


 


 


Quietschende Blase


 


Fahrt mit eurem Finger immer weiter Kreise und bewegt bei der Aufwärtsbewegung die Blase. Setzt nicht ab, da ihr dieses Level sonst nicht mit drei Sternen beenden könnt.


 


 


Es regnet Schafe


 


Tippt zwei Mal schnell hintereinander auf die Blase. Lasst nun die ersten beiden Brücken ausfahren und zertrümmert das Holz. Lauft nun weiter nach rechts. Tippt oben links neben die Schafe. Schaut dabei das am besten gleich zwei Schafe nach unten springen. Nachdem ihr die Schafe losgeschickt habt müsst ihr unten die ersten beiden Brücken ausfahren. Lasst nun die beiden anderen ausfahren und führt die Schafe darüber. Stellt diese Einfacherweise auf die rechte Plattform. Geht nun durch die Tür und zertrümmert das Holz. Dieser Level erfordert für alle drei Sterne einiges an Glück mit den Schafen.


 


 


Geliebter Aufzug


 


Dreht den Aufzug nach oben und lasst den Finger auf dem Rotor. Lockt nun beide Handlanger auf den Aufzug und zerschmettert sie an der Decke. Lasst den Aufzug nun wieder nach unten fahren. Lasst weiterhin den Finger auf dem Rotor. Lasst euren kleinen nun nach links laufen und dreht nun so schnell wir möglich am Rotor. Idealerweise solltet ihr ihn auf das Level bringen das er ohne Unterbrechung weiterlaufen kann. Sollte er gegen die Wand am vorbeifahren stoßen ist das halb so wild. Ihr könnt ihn noch mal los laufen lassen und kriegt dennoch drei Sterne. Ihr solltet bloß nicht zu langsam oder zu schnell sein, da er ansonsten zu tief fällt.


 


 


Freischweber


 


 


Nehmt das Gas und fliegt los. Neigt eure PS Vita nicht zu stark, da ihr ansonsten zu langsam nach oben steigt. Fliegt also schön in die Kurve rein und weiter nach oben.


 


 


La Vie En Rose


 


Fliegt erst etwas nach rechts. Neigt dann die PS Vita nach links und furzt drei Mal. So erreicht ihr die Tür und drei Sterne.


 


 


Klopf, klopf!


 


Tippt beide Stromfabrikanten an und lauft dann nach rechts.


 


 


Wer ist da?


 


Lasst die rechten beiden Brücken ausfahren und klopf dann von hinten darüber. Somit lockt ihr wieder beide Handlanger in den Abgrund. Fahrt nun den Holzbalken oben links und unten rechts jeweils drei Mal aus. Lauft dann los. Sobald ihr auf dem zweiten Holzbalken angekommen seid, lasst ihr die untere Brücke ausfahren. Drückt nun von vorne auf euren Holzbalken und ihr fallt auf die Brücke. Bewegt euch nun nach rechts zum Schalter. Betätigt diesen und fahrt die linke Brücke aus. Lauft dann los nach rechts und betätigt die rechte Brücke, kurz bevor ihr sie benötigt


 


 


Stepptanz


 


Hier ist auch wieder einiges an Übung benötigt. Zu allererst solltet ihr alle dauerhaften Gegenstände der Mal antippen (diese schauen etwas wie Belüftungsschächte aus und haben 6 Streifen). Lasst nun den Fahrstuhl nach unten fahren. Bewegt nun die Röhre und Fahrt dir Brücke aus. Lockt den Handlanger drauf und er fällt. Lauft nun selbst los. Fahrt die erste Brücke aus und bleibt stehen. Fahrt nun die zweite Brücke aus. Sobald ihr auf dieser seid lauft ihr los und fahrt die nächste Brücke aus. Macht so weiter und drückt die Hindernisse zur rechten Zeit weg bis ihr auf dem Fahrstuhl seid. Bleibt stehen und wartet bis ihr ganz oben seid. Nun lauft ihr weiter nach rechts. Ihr müsst nur noch die einzelne Röhre ausfahren und zuschauen wie der kleine ins Ziel geht.


 


 


Auf meine Freunde


 


Lauft los und dreht nun ganz schnell am Rotor.


 


 


Kurzschluss


 


Lasst einen der Kontakte nach hinten fahren und lockt den Handlanger auf die Elektroplattform. Lauft dann selbst los und drückt die Kontakte abwechselnd nach hinten, damit diese sich nicht berühren können.


 


 


Einschneidendes Erlebnis


 


Fahrt zuerst das mittlere Hindernis über dem großen aus. Nun fahrt ihr das Hindernis vor dem kleinen aus und das was darunter liegt. Lasst den kleinen nun auf das erste laufen und stehen bleiben. Drückt nun auf das obere damit er auf das unter fällt. Lasst ihn nun nach rechts laufen und auf der Rückseite der Klinge wieder stehen. Lasst nun das untere Hindernis komplett ausfahren und fahrt das in der Mitte und links wieder ein Mal ein. Fahrt dann das Hindernis oben rechts aus und ihr steht am Boden. Fahrt nun das mittlere Hindernis wieder aus und fahrt das oben rechts wieder ein. Somit steht ihr am Boden und der Weg ist bis zur Tür frei.


 


 


Gas & Pampe


 


Lauft mit dem kleinen nach rechts. Haltet das Rohr zu und lasst ihn Kaffeetrinken. Schaut euch nun an in welchen Abständen die Lücke rechts zwischen dem Schlamm kommt. Lauft so los, dass ihr ungefähr ankommt wenn die Lücke da ist. Lasst den kleinen nun hindurch sprinten. Betätigt den Schalter und lasst den großen durch laufen. Nun könnt ihr auch mit dem kleinen durch die Tür.


 


 


Den Tod im Angesicht


 


Drückt die beiden Lecks zu und lasst beide zum Fahrstuhl laufen. Drückt nun die beiden unteren Lecks zu und lasst den Fahrstuhl runterfahren. Nun können beide durch die Tür. Beeilt euch und ihr bekommt drei Sterne.


 


 


Passivrauchen


 


Geht mit dem großen los und stoppt ihn vor dem Rad. Dreht es nun drei Mal indem ihr mit dem Finger nach oben streicht. Haltet nun alle vier Lecks zu. Sobald ihr das dritte zuhält lasst ihr den kleinen schon mal nach rechts laufen. Sobald der Handlanger tot ist drückt ihr mit dem kleinen nun auf den Knopf vor dem ihr jetzt steht. Während er den Knopf drückt lasst ihr den großen schon mal loslaufen. Dann geht auch der kleine. Macht das schnell und ihr erhaltet alle Sterne.


 


 


Fataler Ventilator


 


Dreht den Ventilator so, dass er euch nicht im Weg ist. Lasst dabei den Finger wieder auf dem Ventilator. Lasst nun beide zum Fahrstuhl los laufen. Sobald beide auf dem Fahrstuhl sind, dreht ihr ihn nach oben. Oben angekommen lasst ihr beide durch die Tür gehen. Nehmt auch dabei nicht den Finger vom Ventilator runter.


 


 


Frittierte Schafe


 


In diesem Level braucht ihr wieder viel Glück. Bringt zwei Schafe durch die beiden Stromfelder durch. Sobald diese bei euch unten angekommen sind nehmt ihr mit dem kleinen Gas und fliegt nach rechts oben. Stellt euch dort auf den Schalter. Stellt euch nun noch mit den beiden Schafen auf einen Schalter und lasst über den anderen Schalter den großen nur noch rüber laufen. Er läuft dann direkt in die Tür hinein. Lasst nun noch den kleinen durch die Tür laufen.


 


 


Zahnräder steuern


 


Drückt erst auf den Knopf und dann auf das Gas. Fliegt nun nach oben und furzt euch gezielt mit einem einzigen Schuss in die Tür. Sobald der Fahrstuhl oben ist lasst ihr den großen dann noch nach rechts laufen.


 


 


Rostige Pampe


 


Trinkt Kaffee und lauft derweil schon mal mit dem großen los. Nachdem ihr an der Tür vorbeigelaufen seid, streicht ihr mit eurem Finger nach rechts über den großen. Er stolpert nun und reißt das Holz weg. Lauft nun mit dem kleinen los und sprintet wieder durch den Matsch. Betätigt den Schalter und lauft mit beiden auf den Fahrstuhl. Haltet das Leck zu und fahrt hoch. Hier könnt ihr beide durch die Tür schicken.


 


 


Ausstoß


 


Trinkt Kaffee und sprintet drei Mal. Macht dies immer so, dass ihr zwischen den Lücken durchkommt. Drückt dann den Knopf und geht durch die Tür. Mit dem großen könnt ihr nun das Holz unter euch zerschmettern.


 


 


Bakukis Entspannungsbad


 


Nehmt etwas von dem Gas am Rohr. Fliegt nun nach rechts. Drückt immer den Teslaspulen weg und furzt in genau dem Moment. So fliegt ihr hindurch ans Ziel.


 


 


Heißer Kaffee


 


Dreht erst die Teslaspulen und lauft dann weiter los. Sobald die Teslaspule aufhört sich zu drehen, lasst ihr sie einfach noch mal drehen. Trinkt Kaffee und stellt euch an die Kante. Dreht nun die beiden Teslaspulen und sprintet zwei Mal. So kommt ihr ins Ziel.


 


 


Sprung ins Ungewisse


 


Trinkt Kaffee und stellt euch auf die Höhe des Vertikalen Rohrs. Sprintet nun und scrollt mit der Kamera schnell nach unten. Beseitigt die zweite Barriere und ihr landet in den Blasen. Zieht diese nun zum Boden und tippt zwei Mal schnell auf sie. Lauft nun nach rechts und lasst falls erforderlich eine Blase in eurem Weg zerplatzen.


 


 


Rück-Stoß


 


Zieht vom ersten Viererblock den Schacht unten links raus. Zieht dann den ganz letzten unten rechts beim Ausgang raus. Lauft nun los ohne stehen zu bleiben. Holt die Rohren nacheinander raus wie ihr sie braucht und ihr lauft direkt ins Ziel.


 


 


Frittiert


 


Dreht den Rotor immer weiter und weiter. Lasst ihn nicht los. Lasst den kleinen nun los laufen und schiebt nacheinander die Hindernisse weg, kurz bevor ihr sie berührt.


 


 


Vorsicht vor der Klaue!


 


Nehmt wieder etwas von dem Gas und fliegt los. Umfliegt vorsichtig, aber zügig die Krallen. Oben angekommen drückt ihr eine Reihe der Hindernisse weg und fliegt hindurch in dem ihr zwei Mal furzt. Furzt nun das dritte Mal und achtet dabei auf eine saubere Landung. Nehmt wieder Gas und fliegt durch die Decke.


 


 


Tippgewitter


 


Lauft nach rechts und drückt ein Hindernis nach dem anderen Weg. Die letzten beiden lasst ihr nacheinander ausfahren und schon seid ihr im Ziel.


 


 


Fatale Ablenkung


 


Schiebt die eine Plattform rein und lockt den Handlanger auf die Stromplattform. Schiebt dann die andere hinein und lauft los. Ab sofort müsst ihr euch nur noch darum kümmern, dass die beiden Pole sich nicht mehr berühren.


 


 


Der Leibwächter


 


Lockt die Schafe auf den Fahrstuhl und geht dann selbst hinauf. Auf der Hälfte der Höhe des unteren Raumes, lauft ihr dann nach rechts und nehmt die Schafe mit. Der Handlanger bringt die Schafe um und ihr kommt weiter.


 


 


Tragender Balken


 


Schiebt erst die unteren drei Holzbalken hinein. Danach die oberen äußeren. Schiebt nun den nächsten zwei Mal rein. Nun drückt schnell hintereinander die Balken links und rechts hinaus und drückt das mittlere Stück komplett hinein. Lauft nun los. Sowie die beiden Balken wieder weggehen drückt ihr noch mal schnell auf den rechten und ihr kommt gefahrlos hindurch.


 


 


Hochspannung


 


Hier ist dasselbe Prinzip wie bei Fatale Ablenkung, bloß mit drei Polen. Ihr könnt aber auf der zwischen Plattform eine Pause machen. Werdet also nicht hektisch, schiebt alle Pole nacheinander rein und kümmert euch dann darum, dass sich nicht mehr alle gleichzeitig treffen.


 


 


Brandblase


 


Bringt euch wieder mit der Blase hoch, diesmal müsst ihr allerdings auch die Teslaspulen zur Seite schieben. Mit etwas Glück und Fingerspitzengefühl ist aber auch diese Aufgabe schnell gemeistert.


 


 


Blutige Klingen


 


Fliegt mit der Blase los und manövriert euch durch die beiden Klingen. Unten angekommen macht ihr die Blase kaputt und geht durch die Tür. Mit dem kleinen fliegt ihr erst nach rechts, drückt dann von beiden Seiten auf ihn und schleudert ihn durch die klingen. Drückt noch mal hinauf um ihn in Sinkflug zu bringen und schießt euch beim letzten Mal in die Tür.


 


 


Raketenstart


 


Legt am besten die PS Vita vor euch hin, da ihr die Rückseite in diesem Level nicht benötigt. Lauft nach rechts und schiebt den Stein weg. Drückt den Knopf und schiebt die Blase zu euch. Bewegt die Blase nun wie im Level „Quietschende Blase“ und macht alle Blasen die euch im Weg sind kaputt. Dies erreicht ihr indem ihr diese zwei Mal antippt. Mit ein wenig Übung ist es auch hier möglich alle Sterne zu erhalten.


 


 


Herzlichen Glückwunsch! Ihr habt alle Level gemeistert und somit Lil und Laarg zur Flucht verholfen.


 




Eingesendet von 4P-Tipps-Team



Dieser Spieletipp wurde noch nicht bewertet


War dieser Spieletipp hilfreich?

 

Bitte meldet uns Urheberrechtsverletzungen, falsche oder anderweitig unpassende Beiträge unter Angabe des betreffenden Spiels per E-Mail an hinweis@4players.de. Dort könnt ihr auch gerne Fragen zu Einsendungen, Kritik, Wünsche, Lob und Anregungen zum 4P-Spieletipps-Channel loswerden.

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am


Puzzlegames
Entwickler: Sony Santa Monica
Publisher: Sony
Release:
29.11.2013
2012
Spielinfo Bilder Videos