Kapitel 4 - Komplettlösung & Spieletipps zu Resident Evil 6 - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Spieletipps: Komplettlösung

Einleitung

Unsere Komplettlösung bezieht sich nur auf den Hauptweg, Geheimnisse wie Schlangenabzeichen und Items haben wir nicht aufgeführt.



Kampagne:  Leon S. Kennedy


Leon S. Kennedy ist noch von der Wucht der Explosion benommen, als er seine bewusstlose Kollegin Helena Harper entdeckt. Sobald ihr die Möglichkeit habt, betätigt die angezeigten Tasten, um Helena aus dem Gefahrenbereich zu ziehen. In der schmalen Gasse müsst ihr mit ihr unter dem Rohr hindurch, über die Rampe und nach einem Sturz weiter geradeaus bis zu einer roten Tür laufen, die ihr mit Hilfe der angezeigten Tasten öffnen könnt. Lauft im nächsten Gang weiter in eine Art Hinterhof und hier müsst ihr nun etwas finden, mit dem ihr Helenas Wunden heilen könnt. Geht zu dem BSAA-Jeep und dort auf dem Rücksitz findet ihr zwei grüne Pflanzen, die ihr im Inventar so bearbeiten könnt, dass sie in Tablettenhülsen passen. Geht jetzt zu Helena und verabreicht ihr das Medikament. Kurz bevor ihr das Mittel geben könnt, greift euch ein Zombie an. Vernichtet ihn mit den angezeigten Tasten und gebt danach Helena endlich die Tabletten. Lauft nun geradewegs in die kleine Gasse, öffnet die Tür, folgt dahinter dem Gang und den Treppen und öffnet am Ende erneut eine Tür, die euch nach draußen führt. Springt nach der Zwischensequenz über die Brüstung und beseitigt die Zombies zwischen den stehenden Autos. Nun wird es rasant, flüchtet vor dem abstürzenden Flugzeug und der anschließenden Explosion in einen Helikopter. Auch hier müsst ihr die angezeigten Tasten drücken, um den Heli halbwegs heile zu „landen“. Nach ein paar Action-Szenen steht ihr vor einer Tür. Betretet den Raum dahinter und verfolgt die kommende Sequenz.

Kapitel 1

Tall Oaks USA, 29. Juni 2013

Ivy University


Nach der Sequenz, in der Leon den Präsidenten erschießen musste, lauft auf den Flur und geht am Ende links durch die Tür. Eure Aufgabe lautet hier: „Entkommt vom Gelände“. Ihr befindet euch nun auf der Galerie des Speisesaals der Universität, in dem ein Bankett stattfinden sollte. Geht die Treppe auf der rechten Seite hinunter und ihr entdeckt einen Mann, der durch die Tür flüchtet. Eure neue Aufgabe heißt: „Folgt dem Schatten“. Rennt also hinter ihm her, durch die Küche und die Gänge, um ihn in einem Abstellraum zu stellen. Er sucht seine Tochter Liz und der nächste Auftrag lautet: Sucht auf dem Gelände nach Liz“.  Folgt nun dem Mann einfach, denn er öffnet auch vorher verschlossene Türen, bis zu einer Tür, auf der ein blutiger Handabdruck zu sehen ist. Im Raum dahinter trefft ihr auf Liz und wieder lautet ein Auftrag: „Entkommt vom Gelände“.  Folgt Liz und ihrem Vater durch den relativ engen Flur und an einer Biegung könnt ihr kurz an den Beiden vorbei, um zusammen mit Helena einige Trümmer aus dem Weg zu räumen. Lauft nun weiter, in einen Aufzug auf der rechten Seite. Kämpft nach der Sequenz kurz gegen die infizierte Liz und dann gegen die Horde Zombies, die in der Tiefgarage lauert. Geht anschließend durch die rote Tür hinten rechts in den Überwachungsraum. Nach einer Sequenz steht ihr in einem Gang und müsst die Treppe hinauflaufen. Folgt oben dem Gang weiter und öffnet die Tür, vor der eine rote Matte liegt. Ihr befindet euch jetzt in einem Hörsaal. Lauft nach links und benutzt die Treppe nach unten. Erledigt hier die Zombies und geht durch die Tür unterhalb der Sitzreihen.
Folgt dem Gang, betretet links den Unterrichtsraum und nehmt hier die Tür auf der rechten Seite, um auf den Flur zu gelangen. Geht am Ende durch eine weitere Tür, dahinter die Treppen hinunter und wieder durch eine Tür. Lauft nun immer weiter, bis ihr durch eine große Doppeltür das Campus-Gelände erreicht. Geht gegenüber eurer Position zu der Sicherheitstür, die aber verschlossen ist. Eure neue Aufgabe lautet: „Beschafft euch die Schlüsselkarte“. Geht zum Mitarbeitergebäude schräg rechts von euch und betretet es. Am Ende des Ganges befindet sich eine Tür, an der Helena den falschen Code eingibt. Daraufhin wird Alarm ausgelöst und während Ingrid Hunnigan im Hauptquartier versucht, die Tür von dort aus zu öffnen, lautet nun die Aufgabe: „Eliminiert alle Feinde“. Ihr müsst die angreifenden Zombies so lange bekämpfen, bis Hunnigan die Tür geöffnet hat. Erledigt noch die zwei Zombies, die in der Tür eingeklemmt sind und durchquert nun die zwei Räume, bis ihr durch eine Tür laufen könnt, hinter der ihr in einem Regal am Ende des Raumes die Schlüsselkarte findet, die ihr nun an der Sicherheitstür auf dem Campus verwenden könnt. Lauft durch die Sicherheitsschleusen und öffnet hinten eine Tür, die nach draußen führt. Rennt jetzt den Weg entlang, springt über die Brüstung und nach einiger Zeit erreicht ihr einen Polizeiwagen. Hinter der Sonnenblende des Wagens findet ihr den Schlüssel und mit Hilfe der angezeigten Tasten könnt ihr mit dem Wagen wenigstens entkommen. In einem Tunnel ist die Flucht jäh beendet und ihr müsst vor euch in die Kanalisation hinuntersteigen.


Im Untergrund
Die nächste Aufgabe heißt jetzt: „Schafft es bis zur Kathedrale“. Lauft die Treppe hinunter und folgt dem Gang nach rechts, bis ihr links durch eine Tür gehen könnt. Ab hier habt ihr keinen Empfang zu Hunnigan mehr. Ihr betretet jetzt die U-Bahn-Gleise und solltet diesen nach links folgen. Sobald die Bahn, oder wie Leon es so nett ausdrückt: „der Zombie-Express“ kommt, drückt schnellstens die angezeigte Taste, um in Deckung zu gehen. Folgt dem Weg nun immer weiter, bis ihr links durch eine Tür gehen könnt. Lauft dahinter die Treppe nach unten und ihr erreicht eine weitere Tür. Durchquert den nächsten Tunnel, erledigt ein Horde Gegner und ihr erreicht einen stehenden Zug. Untersucht zunächst die Eingangstür und helft Helena dann aufs Dach zu kommen. Sie öffnet die Tür von innen, damit ihr den Zug betreten könnt. Durchquert ihn, bis ihr auf der linken Seite wieder aussteigen könnt. Lauft, bis ihr auf einen Bahnsteig klettern könnt und betätigt am Ende den roten Knopf für das Rolltor. Helft nun zunächst der um Hilfe rufenden Frau aus dem Zug, sie öffnet das Tor und wird von Zombies getötet. Erledigt alle und geht die Treppe hoch. Oben habt ihr wieder Funkkontakt zu Hunnigan. Springt jetzt über das Absperrgitter und öffnet das Gittertor.


Die Stadt
Ab hier lautet das Ziel: „Erreicht die Kathedrale“. Hier in den Straßen herrscht das Chaos und überall lauern Zombies. Rennt zu den Autos, die den Weg versperren und befreit den Mann, der darunter liegt. Lauft schnell in die linke Gasse und klettert hier die gelbe Leiter hoch. Geht und springt über das Baugerüst, um auf der anderen Seite wieder auf den Boden zu gelangen. Öffnet rechts die Tür, ihr steht dahinter wieder auf der Straße, jedoch hinter der Autokolonne. Lauft nun schräg gegenüber in eine weitere Gasse und klettert erneuet eine Leiter hoch. Schiebt hier oben den Baucontainer auf die Straße hinunter und klettert über das frei gewordene Gerüst, bis ihr einen weiteren Straßenabschnitt erreichen könnt. Geht hier zu dem Eingang mit der Aufschrift „modern RED“, lauft drinnen hinter den Tresen und geht hier durch die Tür. Durchquert dahinter den Hinterhof, bis ihr ein Wohnhaus betreten könnt. Lauft durch alle Räume und ihr gelangt zur Haustür im Flur, die jedoch verschlossen ist. Eure Aufgabe ist nun: „Findet den Schlüssel“. Geht zurück ins Wohnzimmer und ihr findet den gesuchten Schlüssel bei einer der Frauenleichen auf dem Sofa. Öffnet nun die Tür und lauft zu einem verschlossenen Gittertor. Geht hier die Treppe hinauf und helft Helena auf die andere Seite, damit sie das Tor öffnet. Folgt dahinter dem Weg durch eine Bar zu einer Tankstelle. Hier gibt es Überlebende und die Aufgabe heißt: „Eliminiert alle Feinde“. Stellt euch etwas abseits der Tankstelle, um dem heranrasenden Krankenwagen auszuweichen, der alle Zapfhähne niedermäht und schießt dann auf die Benzin-Fontaine. Folgt den flüchtenden Leuten in einen Waffenladen und wieder lautet die Aufgabe: „Eliminiert alle Feinde“.

Sind tatsächlich alle Gegner erledigt, kommt der Waffenhändler aus seinem Versteck und die Aufgabe ist: „Geht nach oben“. Kämpft euch nun nacheinander durch alle Räume und Etagen, um aufs Dach zu gelangen. Auch hier müsst ihr alle Zombies vernichten und sobald unten der Bus hält, auf die Straße hinunterklettern und einsteigen. Hier lautet jetzt das Ziel: „Räumt den dicken Brocken aus dem Weg“. Gemeint ist der XXL-Zombie, der den Bus festhält. Ist der Bus befreit, fahrt ihr direkt in Kapitel 2.


Kapitel 2

Der Friedhof
Nachdem der Bus abgerutscht ist, müsst ihr zunächst die Zombie-Horde erledigen, bis ein Lkw von der Straße abkommt und euren Bus noch zusätzlich rammt. Unten angekommen, lautet jetzt die Aufgabe: „Überquert den Friedhof“. Folgt dafür einfach dem Weg mit den grün-weißen Pfeilschildern, um das Tor zur Kathedrale zu erreichen, aber dieses ist natürlich verschlossen. Betretet also das Friedhofswärterhaus auf der linken Seite und dort im Badezimmer greift euch ein Zombie-Hund an. Folgt ihm nach draußen, denn ihr seht, dass er den Schlüssel zwischen den Zähnen hält. Die nächste Aufgabe lautet: „Beschafft euch den Schlüssel und geht zur Kathedrale“. Folgt dafür dem roten Zielpunkt, erledigt dann den Zombie-Hund und nehmt ihm den Schlüssel ab. Öffnet nun das Portal und Leon wird von einem Gegner über die Mauer befördert. Euer nächstes Ziel heißt nun: „Findet euren Partner“. Durchsucht den Bereich und an einer Treppe findet ihr Helena wieder. Folgt nun weiter dem Weg und der Auftrag lautet: „Betretet die Kathedrale“. Einige Überlebende haben sich im Gebäude verbarrikadiert und öffnen natürlich erst, wenn alle Zombies hier besiegt sind. Geht danach in die Kirche.


Kathedrale
Nach der Sequenz bekommt ihr die Aufgabe: „Erkundet die Kathedrale“. Geht zum Altar und untersucht die verschlossene Geheimtür. Nehmt rechts von dem Sockel die „Statue der glücklichen Heiligen“ mit und helft Helena die zerstörte Leiter hier hinauf. Helena lässt euch an der Galerie eine Leiter hinunter. Klettert sie hoch und lauft erst an der Tür vorbei, um rechts und links jeweils am Ende der Gänge zu einem Sockel zu gelangen, auf dem ihr die Statue abstellen könnt. Es fehlt jedoch noch eine zweite Figur, geht also nun durch die Tür und in einer Truhe findet ihr die „Statue der wohltätigen Heiligen“. Platziert sie ebenfalls auf den Sockel und mit Helena zusammen bewegt ihr beide Statuen gleichzeitig, um die Tür zu öffnen. Klettert die Leiter wieder herunter, geht durch die soeben geöffnete Geheimtür und betätigt synchron mit Helena den Hebel an der Wand. Ein Gitter schließt sich und die Aufgabe lautet: „Entkommt der Statuen-Falle“. Ihr agiert von Helena getrennt und müsst bei der auftauchenden Statue den roten Schalter betätigen, um den Schießmechanismus zu deaktivieren. Habt ihr das geschafft, geht einen Raum weiter, betätigt erneut einen Hebel und deaktiviert so viele der Statuen, um die nächste Tür zu öffnen. Hier lautet nun die Aufgabe: „Entzündet die Lichter an den Statuen“. Zielt dafür mit einem Gewehr (z.B. Schrotflinte), das einen Zielspiegel hat, auf den runden Teil über der Figur, um das Licht zu entzünden. Geht nun durch die Tür, die Treppe hoch zu einer verschlossenen Tür. An einem niedrigen Gitter findet ihr noch eine Statue, die ihr entzünden müsst und sobald ihr durch die nun offene Tür lauft und vor der nächsten verschlossenen steht, entdeckt ihr über Helena die nächste Statue. Zündet auch dort das Licht an und noch an zwei weiteren, um die „Statue der traurigen Heiligen“ zu erhalten. Lauft nun durch die sich geöffnete Tür und folgt der Treppe nach oben. Bei einem Wandgitter seht ihr eine weitere Statue stehen, die ihr haben müsst. Wenn ihr Glück habt, hat die Leiche die hier liegt, ein Scharfschützengewehr dabei. Eure Aufgabe lautet nämlich: „Läutet fünf Glocken“. Tretet auf einen der zwei Balkone, um drei Glockentürme zu entdecken. Schießt auf alle drei Glocken und unterhalb, aber zwischen den Türmen befindet sich ein Wetterhahn mit einer Glocke, auf die ihr auch schießen müsst und auf dem hintersten Glockenturm rechts steht noch ein Wetterhahn mit Glocke. Das Gitter hebt sich und ihr könnt die „Statue der trauernden Heiligen“ mitnehmen.

Zugleich öffnet sich auf dem ersten Treppenabsatz eine Tür, durch die ihr nun gehen solltet. Ihr gelangt wieder auf eine Galerie in der Kathedrale und müsst zusammen mit Helena die zwei gefundenen Statuen dort auf die Sockel stellen. Der Altar öffnet sich und heraus kommt ein recht ekliger Gegner, den ihr erledigen müsst. Da er extrem hartnäckig ist, empfiehlt es sich, auf seinen Kopf zu zielen. Ist er besiegt, erhaltet ihr die U-Bahn-Schlüsselkarte. Geht nun unter den Altar und verwendet dort am Lesegerät die Karte. Geht nun durch zwei geöffnete Tore.               


Unterirdische Forschungseinrichtung
Die Aufgabe ist: „Stellt Untersuchungen zum unterirdischen Labor an“. Im folgenden Raum findet ihr rechts ein Gittertor, das sich so nicht öffnen lässt. Auf dem Podest auf der anderen Raumseite steht eine Apparatur, an der ihr Zahlenkombinationen eingeben könnt. Mit den Kombinationen 102, 201 und 012 öffnet ihr die Zellen und könnt Gegner erledigen und Items finden. Gebt ihr die Zahl 210 ein, öffnet sich das Gittertor. Im nächsten Bereich sind die gleichen Voraussetzungen zu erfüllen um ein weiteres Gittertor zu öffnen, diesmal jedoch mit der Kombination 021. Lauft nun immer weiter, durch mehrere Räume und Gänge, bis in ein Labor mit großen Retortenbehältern. Nachdem Leon und Helena eine Videokassette mit der Aufschrift „Happy Birthday Ada Wong“ angesehen haben, heißt die neue Aufgabe: „Öffnet die Tür im Untergrund“. Auch hier befindet sich eine Apparatur, an der ihr die Zahl 201 eingeben müsst, damit sich eine Tür am Ende des Ganges öffnet. Lauft dahinter in einen Raum, in dem die Aufgabe: „Löst das Rätsel“, auf euch wartet. Geht hier links den Weg entlang, der euch zu einem Hebel führt, den ihr umlegen müsst. Auf der Anzeigentafel daneben werden euch die Teile angezeigt, die ihr durch das Verstellen noch folgender Hebel verändern könnt. Lauft nun zurück in den Raum, wo ihr die neue Aufgabe erhalten habt und betätigt am Ende des Raumes auch hier einen Hebel, woraufhin sich neben euch eine Bodenklappe öffnet. Springt hinein und folgt dem Weg, bis ihr wieder hochklettern könnt. Geht von hier aus erneut den Weg zum ersten Hebel und lauft über das neu erschienene Brückenteil zum nächsten. Wieder erscheint ein Brückenteil, aber auf dieses müsst ihr Helena hinaufhelfen, damit sie auch einen Hebel verstellt und ihr über ein weiteres Brückenteil einen Doppelhebel erreicht. Betätigt diese mit Helena zusammen und lauft durch die nun offene Tür. Folgt dem Weg, kämpft euch durch Horden von Zombies und am Ende des Weges erreicht ihr einen Müllschacht, in den ihr springen müsst.

Primitiver Altar
Ihr seid in einer Art Stollen gelandet und eure nächste Aufgabe ist: „Findet Deborah“. Folgt dem teilweise überfluteten Weg in einen Raum, wo ihr über einen abgesackten Weg klettern müsst, um durch einen weiteren Stollen zu laufen. Öffnet am Ende das Gittertor und in der Höhle vor euch findet ihr Helenas Schwester Deborah. Nach der Sequenz heißt es: „Bringt Deborah in Sicherheit“. Lauft nun vor den beiden Frauen her, erledigt die Zombies und räumt Hindernisse aus dem Weg, bis auf eine Art Plattform. Seht euch hier die Sequenz an, in der ihr Ada Wong trefft und Deborah mutiert. Eure Aufgabe lautet nun: „Besiegt die mutierte Deborah“. Schießt auf die leuchtenden Stellen an ihren Fangarmen, um sie erst einmal kurzzeitig außer Gefecht zu setzen. Folgt nun weiter den Wegen über die Holzstege, bis es nach einiger Zeit erneut zum Kampf mit Deborah kommt. Schießt auch jetzt auf die Fangarme, bis die Plattform auf der ihr steht, einstürzt.

Danach lautet die Aufgabe: „Findet euren Partner“. Wieder müsst ihr den Holzstegen folgen, immer tiefer hinunter, bis zu einer Kurbel. Dreht sie, um eine Lore, in der Ada und Helena sitzen zu euch zu holen. Springt nun selbst hinein und sobald die Fahrt losgeht, solltet ihr auf die angezeigten Tasten achten, um euch vor herunter hängenden Balken zu ducken. Mitten auf der Strecke müsst ihr euch auch wieder um Deborah kümmern, die nicht so leicht kleinzukriegen ist, also immer auf die Tentakel feuern. Jetzt heißt es: „Schießt auf die Fässer“. Diese stehen vor euch auf den Gleisen und gleichzeitig müsst ihr euch auch noch ducken und auf Deborah schießen. Ist die Lore zum Stehen gekommen, helft Ada auf den Weg hinauf und schießt von hier aus auf Deborahs Tentakel. Schaut euch nun die lange Sequenz an.


Kapitel 3

Korridor zum Altar
Geht nach der Sequenz den Weg entlang, bis ihr zwei Hebel betätigen müsst. Im nächsten Gang erhaltet ihr die Aufgabe: „Erkundet die Katakomben“. Lauft den Gang weiter, bis auf einmal rotierende Messer aus der Wand auftauchen. Um sie zu überwinden, sprintet darauf zu und rutscht darunter durch. Ihr gelangt in einen Bereich, der komplett in Flammen steht. Helft Helena rechts die Leiter hinauf, damit sie die Flammen ausschaltet und geht nun selbst in den Gang. Untersucht die Tür mit der Abbildung einer Schlange und Leon erinnert sich, von Ada einen Ring erhalten zu haben und zwar den „Ring des Simmons-Clans“. Benutzt ihn an der Schlangentür und bis sie sich geöffnet hat, lautet die Aufgabe: „Überlebt den Zombie-Angriff“. Ihr könnt links die Kurbel benutzen, um einen Feuerstrahl über die Brücke zu schicken, oder manuell auf die Zombies ballern. Sind alle vernichtet, öffnet die Tür und folgt dem scheinbar mit kaltem Wasser durchfluteten Weg zu einem Tor mit einem roten Stein. Helft Helena auf den Vorsprung links und wartet, bis sie das Tor geöffnet hat. Dahinter folgt eine Sequenz und dann heißt es wieder: „Findet euren Partner“. Geht die Treppen hinauf und benutzt – falls vorhanden – das Scharfschützengewehr, um die Gegner von Helena fernzuhalten. Wenn sie die Kurbel auf ihrer Seite betätigt hat, könnt ihr weiterlaufen und ebenfalls eine Kurbel drehen. Rutscht nun unter den Messern auf dem Weg vor euch durch, und ihr kommt zu Speeren, die aus dem Boden schießen. Ballert auf den Gegner an der Kurbel gegenüber, damit sich die Speere in den Boden senken und lauft dort nun weiter, um einen Sockel ohne Kurbel zu entdecken. Euer Ziel ist jetzt: „Findet die Kurbel“. Erledigt alle auftauchenden Gegner und der eine, unter den rotierenden Messern, der hat die Kurbel. Wenn ihr hin rutscht, könnt ihr sie aufheben und für Helena das Tor öffnen. Sie wiederum öffnet euch das Tor und gemeinsam müsst ihr jetzt die zwei Hebel vor euch betätigen, um durch eine Bodenklappe noch tiefer zu gelangen.

Grotte
Das Ziel ist: „Findet einen Weg aus der Höhle“. Lauft über den Weg vor euch, besiegt auf den einzelnen Plattformen die Zombies und dreht mit einer Kurbel eine Brücke herunter. Lauft rüber und setzt auf diese Weise euren Weg fort. An einer Stelle müsst ihr Helena auf eine Plattform helfen und ihr dann Deckung geben, damit sie eine Kurbel betätigen kann. Räumt auch Felsen aus dem Weg und wenn die Höhle einstürzt, dann rennt! Durchsucht aber alles, denn in diesem Bereich könnt ihr das Gewehr „Klapperschlange“ finden. Nach einiger Zeit erreicht ihr den Ausgang.

Unterirdischer Wasserkanal
Nach der Rutschpartie erhaltet ihr die Aufgabe: „Verschafft euch Sauerstoff und sucht nach dem Ausgang“.  Ihr müsst dem komplett überfluteten Bereich folgen, indem ihr rasch vorwärts schwimmt, bis ihr an der Decke ein Gitter entdeckt, das ihr öffnen könnt. Nehmt euch auf dem Weg dorthin vor den im Wasser treibenden Zombies in Acht, da sie nach euch schnappen, und ihr so wertvollen Sauerstoff verbraucht. Am Atemloch angelangt, werdet ihr von einem mutierten Riesenfisch geschnappt und mitgeschleift. Die Aufgabe lautet: „Überlebt den Angriff“. Drückt dafür die angezeigten Tasten, um in ein großes Becken geschleudert zu werden, wo die Aufgabe: „Überlebt diese brenzlige Situation“ lautet. Schwimmt den Weg entlang, bis Helena das Gitter vor euch öffnet und ihr in der Ferne eine Plattform entdeckt, auf die ihr klettern könnt. Kommt der Riesenfisch, drückt schnell die angezeigte Taste um zu entkommen und wenn ihr das rettende Ufer erreicht habt, öffnet das Gitter und ihr werdet erneut von dem Monsterfisch erwischt. Die Aufgabe heißt: „Besiegt BOW“. Schießt in sein offenes Maul und auf die explosiven Fässer, um ihn zu besiegen und verfolgt nun die längere Sequenz.

Kapitel 4

30. Juni 2013
Luftraum über China

Ihr sitzt mit Helena im Flugzeug und nachdem es eine Turbulenz gab und ihr im Cockpit nachgesehen habt, entdeckt ihr schnell das Problem: der Captain ist mutiert! Eure Aufgabe ist: „Besiegt die BOW“. Schießt auf seinen Körper und er entkommt durch die Deckenluken. Untersucht nun das Cockpit und euer Ziel ist: „Findet die Ursache der Anomalie“. Lauft durch den Passagierbereich in den Laderaum und öffnet eine Tür mit rotem Rad. Dahinter findet ihr ein ebenfalls rotes Ventilrad, mit dem ihr den Druck stabilisieren müsst und kurz danach taucht auch schon der mutierte Pilot wieder auf. Helena hält ihn in Schach, denn die Aufgabe lautet: „Öffnet die Luke, um das Gas loszuwerden“. Geht rechts zu dem Kasten und drückt die angezeigten Tasten, um ihn zu öffnen und dahinter den Hebel umzulegen. Die Luke ist nun offen, auch das Pilotenproblem ist gelöst, aber ihr werdet auch aus der Luke befördert. Wieder müsst ihr per Tastendruck agieren und so in das Flugzeug zurück zu gelangen. Nachdem die Luke wieder geschlossen ist, meldet sich Hunnigan und euer neuer Auftrag lautet: „Verhindert, dass das Flugzeug abstürzt“. Ihr ahnt schon, was das heißt. Lauft in Richtung Cockpit und erledigt unterwegs die mittlerweile mutierten Passagiere. Folgt dann im Cockpit Hunnigans Anweisungen und bringt das Flugzeug zu einer einigermaßen gelungenen Landung.

Absturzstelle
In der folgenden Sequenz trefft ihr auf Sherry Birkin und ihren Partner Jake Muller. Ihr werdet von einem großen Monster angegriffen und der Auftrag ist: „Helft Sherry und Jake“. Schießt mit allem was ihr habt auf den Gegner, und hat er euch gepackt, müsst ihr mal wieder mit den angezeigten Tasten dagegen halten. Nach einiger Zeit habt ihr die Möglichkeit über Container zu klettern und landet dort mit Sherry. Geht zu dem alten Bus und öffnet die Heckklappe, um den Motor zu reparieren. Sobald Sherry einen Durchgang freigefahren hat, kümmert euch nun wieder zu viert um den Gegner. (Tipp: werft mal Brandgranaten auf ihn, hilft ganz gut). Ist er besiegt, schaut euch wieder die Sequenz an und der nächste Auftrag lautet: „Begebt euch zum Zielort“. Richtet euch nun nach dem Zielpunkt, um ein großes Tor zu erreichen, durch das ihr gehen müsst.


Markt
Die neue Aufgabe lautet: „Folgt Derek Simmons“. Geht über den Markt zu einem gut verschlossenen Tor und das Ziel heißt: „Findet 3 Schlüssel“, Ihr werdet von einem Gegner angegriffen, der sich aus den Fleischabfällen neben euch zusammensetzt. Die drei Schlüssel (Warenlager A-C) findet ihr alle hier auf dem Markt. Zwei bei Leichen und einen auf der Toilette. Geht dann durch das Tor in eine Metzgerei, wo ihr seht wie Leon Blutwurst herstellt und dann durch ein weiteres Tor.      
Medizinisches Forschungszentrum
Nach der Sequenz lautet die Aufgabe: „Verfolgt Ada Wong“. Geht nicht durch die gleiche Tür wie sie, sondern links die Treppe hinunter und dort durch die rot beleuchtete Tür. Im folgenden Raum erhaltet ihr die Aufgabe: „Entschärft die Falle“. Sprintet und rutscht unter den Laserstrahlen hindurch und zerschlagt am Ende des Weges die zwei Zylinder an der Wand, um die Laserstrahlen vor euch zu zerstören. Lauft in den nun offenen Durchgang und folgt dem Weg über Treppen, durch ein Tor mit der Aufschrift No.00, in einen Raum der schwer nach Falle aussieht. Das Tor hier geht nicht auf und überall her kommen Roboter mit Sprengsätzen. Eure Aufgabe ist nun: „Öffnet die Schlösser an den Absperrungen“. Die Sache mit dem Öffnen übernehmen Helena und Hunnigan und ihr müsst derweil auf die Roboter schießen, damit die Lichter auf ihnen immer blau leuchten. Ist die Tür auf, geht weiter und tretet das Gitter unter der nächsten Tür auf. Verfolgt nun Ada über die Gitterwege und seht euch die Sequenz an, in der ihr Chris Redfield trefft. Seht euch alles an und eure Aufgabe ist: „Folgt Derek Simmons“. Lauft die Treppen hinunter und durch die kommenden Türen, um eine lange Sequenz anzusehen.

Im Zug
Immer noch gilt die Aufgabe: „Folgt Derek Simmons“, der ja auf dem Zug steht. Lauft durch den Zug, bis ihr durch eine Luke in der Decke hochklettern könnt. Ihr müsst jetzt erst die Sequenz anschauen und bekommt dann die neue Aufgabe: „Besiegt den mutierten Simmons“.  Dieser wechselt ständig seine Position, einmal ist er im Zug, dann wieder auf dem Dach. Es ist einfacher, wenn ihr auf dem Dach des Zuges bleibt und Simmons zu euch kommen lasst. Ballert auf ihn mit allem was ihr habt und wenn er mal in seiner menschlichen Form zu sehen ist, solltet ihr ihn direkt attackieren. Wirft er euch vom Zug, rennt in einen zweiten Zug und beschießt ihn vom Fenster aus. Jetzt folgt wieder eine Sequenz.

Hafengebiet 1
Kaum hat Leon mal Zeit durchzuatmen, folgt schon wieder eine neue Aufgabe: „Begebt euch zum Ziel“. Geht die Treppe hoch und seht euch in der nächsten Sequenz an, wie der C-Virus die Stadt überflutet.


Kapitel 5

Hafengebiet 2
Euer neues Ziel heißt: „Entkommt dem ausströmenden Gas“. Folgt dem Soldaten durch die Gebäude in ein Fahrzeug, mit dem er euch aus dem Bereich mit dem Gas bringt. Der Rest ist Sequenz.

Hochhaus-Siedlung
Nachdem ihr Ada in dem Helikopter gesehen habt, solltet ihr die Zombies erledigen und die neue Aufgabe ansehen: „Begebt euch zum Zielort“. Geht in die Gasse rechts von euch und den folgenden Weg kennt ihr ja aus der Einleitung. Macht alles, wie am Anfang, um in den Turm zu gelangen.

Quad-Turm-Eingang
Ihr trefft erneut auf Simmons und wieder heißt es: „Besiegt den mutierten Simmons“. Schießt am besten auf das Auge in seinem Maul, wenn ihr die Gelegenheit dazu habt und nutzt die Umgebung. Schießt also auf die roten, explosiven Fässer und wenn der nette Soldat von eben auftaucht, nutzt das Artillerie-Geschütz auf seinem Wagen und jedes Mal, wenn Simmons halbwegs menschlich aussieht, solltet ihr ihn direkt angreifen, also draufhauen. Ist er (kurz) besiegt, verfolgt die Sequenz, in der Leon und Helena aus dem Fahrstuhl geschleudert werden. Die Aufgabe lautet: „Findet einen sicheren Ort“. Klettert also an den Drahtseilen auf eine Plattform. Ab hier ist die Aufgabe: „Beschützt Ada“. Wieder müsst ihr den mittlerweile lästigen Simmons beschießen. Es gibt keine besondere Taktik, ballert einfach drauf und schaut danach wieder die Sequenz an.

Quad-Turm-Dach
Direkt vor euch steht Adas „Geschenk“ an euch, aber auch wieder Simmons. Schießt so lange auf ihn, bis sich die Zombies auf ihn stürzen. Folgt nun dem Weg über die Treppen um die Aufgabe: „Erreicht die Landeplattform“ zu erhalten. Auf dem Weg dorthin, müsst ihr Simmons in riesiger Insektenform beschießen. Trefft die Augen und sobald ihr weiterlaufen könnt, taucht er vor euch als riesiges Insekt auf. Trefft seine Beine und versucht dann mit der angezeigten Taste auf ihn zu springen, um ihn dort zu attackieren. Sind alle Beine weg, schnappt euch die leuchtende Speerähnliche Stange und gebt ihm damit den Rest. Rennt nun weiter zum Heli, wo Simmons noch einmal auftaucht. Greift euch hier den Raketenwerfer und erledigt ihn nun endgültig. Ihr findet im Heli Adas Lidschattendose mit einem Chip, der Simmons Schuld und Adas Unschuld beweist.    

Damit ist die Kampagne Leon abgeschlossen und es folgt die Kampagne Chris.



Eingesendet von 4P-Tipps-Team



Dieser Spieletipp wurde noch nicht bewertet


War dieser Spieletipp hilfreich?

 

Bitte meldet uns Urheberrechtsverletzungen, falsche oder anderweitig unpassende Beiträge unter Angabe des betreffenden Spiels per E-Mail an hinweis@4players.de. Dort könnt ihr auch gerne Fragen zu Einsendungen, Kritik, Wünsche, Lob und Anregungen zum 4P-Spieletipps-Channel loswerden.

Kommentare

DancingDan schrieb am
Bambi0815 hat geschrieben:Habe auch eine Komplettlösung geschrieben. Die ist aber nicht so lang... mom...
Immer dem Schlauch hinterher und wenn mal was durch eine Explosion zugeschüttet wird den anderen Schlauch verwenden. ... Aso und vergesst nicht euch die Sequence anzugucken.
Und wo finde ich Schlangenabzeichen? Deine Lösung ist leider nicht sehr hilfreich *downvote* :D
Bambi0815 schrieb am
Habe auch eine Komplettlösung geschrieben. Die ist aber nicht so lang... mom...
Immer dem Schlauch hinterher und wenn mal was durch eine Explosion zugeschüttet wird den anderen Schlauch verwenden. ... Aso und vergesst nicht euch die Sequence anzugucken.
schrieb am


Survival-Horror
Entwickler: Capcom
Publisher: Capcom
Release:
02.10.2012
22.03.2013
02.10.2012
29.03.2016
29.03.2016
Spielinfo Bilder Videos

Resident Evil 6
Ab 19.89€
Jetzt kaufen

Inhaltsverzeichnis