Kapitel 3 - Komplettlösung & Spieletipps zu Resident Evil 6 - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Spieletipps: Komplettlösung

Kapitel 1

Kampagne Ada

27. Juni 2013,  Tiefsee im Atlantik



U-Boot   -   Innenraum
Gleich nach Adas Ankunft erhaltet ihr den Auftrag: „Vermeidet es, Aufmerksamkeit auf euch zu lenken“. Öffnet in dem Gang das Schott und lauft den nächsten langsam entlang, bis ihr einen Gegner seht, der vor einem Laser-Gitter steht. Erledigt ihn lautlos und kriecht durch den Schacht rechts neben dem Gitter. Geht im nächsten Gang an der rechten Wand in Deckung, um auch hier den Gegner lautlos zu töten. Geht in den Raum links neben dem hier befindlichen Laser-Gitter und kriecht hier ebenfalls durch einen Schacht in einen Waschraum. Eliminiert nun in diesem Bereich unentdeckt alle Feinde, lauft bis zu einem weiteren Laser-Gitter und betretet rechts davon den Raum. Springt hier in ein Bodenloch und kriecht wieder durch einen Schacht. Wenn ihr dann wieder auf dem Gang steht, geht nach links und springt in den tiefen Bodenschacht. Zieht euch oberhalb der Kisten mit dem Enterhaken hinauf und folgt dem Weg über eine Treppe, bis ihr auf der linken Seite einen Ständer mit Sauerstoffflaschen verschieben müsst und dahinter verbirgt sich ein Schacht. Kriecht hindurch, geht durch den Raum mit dem Alarmknopf und passt auf, dass keiner der Gegner ihn drückt.

Setzt euren Weg durch einen weiteren Schacht fort, bis ihr in einem opulent ausgestatteten Raum gelangt. Untersucht hier die Tür und das neue Ziel heißt: „Knackt den Zugangscode für den Raum“. Rechts seht ihr eine Tafel die in drei Teilen einen Vogel darstellt. Schaut euch um und ihr entdeckt einen Steinbockkopf an der Wand. Geht an dessen Rückseite und schaut durch den Sehschlitz. Ihr könnt das Gemälde gegenüber nicht erkennen. Geht nun wieder an die Vorderseite des Tierkopfes und drückt hier den Knopf, damit die Hörner ihre Position ändern. Schaut nun wieder durch den Sehschlitz, das Gemälde verändert sich und ihr solltet euch den Vogel, der darauf abgebildet ist, gut ansehen. Ihr müsst nun an den drei Konsolen hier im Raum exakt diesen Vogel darstellen, damit er auf der Tafel an der Tür sichtbar ist. Drückt nun dort den Knopf und geht durch die Tür. Nun lautet der Auftrag: „Erkundet die Umgebung“. Lauft weiter, an dem automatischen Geschütz vorbei, in einen weiteren Raum. Nun heißt es: „Findet die geheimen Informationen“. Im Regal findet ihr einen Dia-Projektor. Schaltet ihn ein und seht euch den Film an. Daraufhin wird der Alarm ausgelöst und ihr müsst die Gegner ausschalten. Die Aufgabe lautet wieder: „Erkundet die Umgebung“. Setzt euren Weg weiter fort, bis ihr über einen Kistenstapel wieder in einen Schacht kriechen könnt. Im nächsten großen Raum könnt ihr die Bodenplatten benutzen, um die automatischen Geschütze auf die Gegner zu lenken und eine Tür zu öffnen. Geht hier hindurch.

U-Boot-Reaktor
Nun lautet die Aufgabe: „Findet das Fluchtfahrzeug“. Öffnet vor euch das Schott und folgt dem Weg bis in ein Bodenloch. Hier könnt ihr auf dem Tisch eine Sturm-Schrotflinte finden und müsst diesen Weg bis zu einer Leiter die nach oben führt, entlanglaufen. Besiegt hier die zahlreichen Angreifer, um auf eine Plattform zu gelangen. Nach einer Explosion lautet die Aufgabe: „Entkommt!“ Benutzt vom Rand der Plattform aus den Enterhaken, um in einen höher gelegenen Gang zu kommen, lauft an der Weggabelung nach rechts und lauft weiter über Gitter und einstürzende Rohre, bis es zu einer weiteren Explosion kommt. Kriecht auf das Rettungs-U-Boot zu und seht euch an, was passiert. Flüchtet nun vor dem eindringenden Wasser durch Gänge und über Leitern, in einen Raum, in dem Ada ein Ventilrad sucht. Schießt auf das Gitter an der rechten Seite, damit es umfällt und eine Brücke bildet. Dort befindet sich das Ventilrad. Dreht es, damit das Wasser aus dem Rohr links (jetzt hinter euch) versiegt, kriecht dort durch den Schacht und rennt und klettert immer höher, bis Ada ein Schott schließt. Der Weg geht nach rechts weiter über Leitern und durch Durchgänge, bis es eine neue Aufgabe gibt: „Stellt die Stromversorgung wieder her“.

 Diese findet ihr, indem ihr durch die gefluteten Räume taucht. Habt ihr die Stromversorgung mittels Hebel wieder hergestellt, müsst ihr durch einen rot beleuchteten Gang tauchen um eine Aufzugstür zu erreichen, die ihr nun öffnen könnt. Lauft in gleicher Weise über Kisten etc. weiter, bis ihr die Aufgabe: „Verschafft euch die Zugangsberechtigung“ erhaltet. Die Konsole, die ihr dafür benutzen müsst, befindet sich auf der Kiste, an der ihr hochklettern könnt. Drückt die angezeigten Tasten und erledigt dabei Gegner, bevor das U-Boot auf 2.500 Ft. Absackt. Zieht euch am Ende der Befragung mit dem Enterhaken den Schacht hinauf, damit Ada flüchten kann.

Kapitel 2

29. Juni 2013, Tall Oaks USA

Friedhof im Wald

Eure erste Aufgabe lautet: „Findet den Eingang“. Lauft ein Stück auf dem Sims entlang und ihr entdeckt Leon und Helena. Springt, nachdem ihr wieder festen Boden erreicht habt, in die offen stehende Gruft hinein und folgt dem Weg zu einer Leiter, die euch nach unten führt. Ihr gelangt zu einer großen Truhe mit einem rostigen Schloss. Zerschießt es einfach und nehmt daraus das „Wappen des Simmons-Clan, Teil A“. Sobald ihr das Wappenteil an euch genommen habt, müsst ihr hier alle Zombies eliminieren, um die Tür rechts zu öffnen. Dahinter entdeckt ihr ein Loch in der Decke, durch das ihr euch hochziehen könnt. Klettert noch die Leiter hoch und ihr steht vor einer noch verschlossenen Tür. Untersucht die Tür zweimal, damit Ada das erste Wappenteil einsetzt. Nun lautet die Aufgabe: „Findet die fehlenden Teile“. In einer Kamerafahrt wird euch nun eine Tür zu einer Gruft gezeigt, die sich geöffnet hat. Lauft dort hin, klettert dort die Leiter hinunter und geht durch die rote Tür in einen Raum mit zwei Gittertüren. Die eine Tür hat einen grünen Punkt, die andere  ein rotes Licht und einen Hebel rechts daneben. Wenn ihr ihn zieht, schlägt er immer wieder zurück, geht also bei der Tür mit dem grünen Punkt die Treppe hoch, wendet euch nach links und schießt auf das Schloss an der Hängebrücke. Überquert sie und holt hier aus der Truhe den Bernstein – Schlüssel. Öffnet mit diesem die Tür mit dem grünen Punkt und dahinter bekommt ihr die Aufgabe: „Löst das Rätsel“. Ihr seht, wie ein Zombie an einem Hebel zieht und dadurch eine Truhe durch eine Falltür verschwindet.

Schaut nach oben zur Decke und ihr seht einige Gehängte. Geht zu dem Sockel mit dem Hebel - hier findet ihr noch ein Scharfschützen-Gewehr -  und schiebt ihn von der linken Seite aus nach rechts, genau unter den Gehängten mit den rötlichen Schuhen. Schießt nun auf das Schloss an seinem Strick, der Mann fällt herunter auf den Hebel, der jetzt unten bleibt und ihr könnt in das Bodenloch springen, um die Truhe mit den blauen Punkten zu öffnen. Darin findet ihr das „Wappen des Simmons-Clan Teil B“. Schaut euch nun um und ihr entdeckt rechts eine verschlossene Gittertür. Schiebt jetzt die zwei elektrischen Stühle auf die beiden Bodenplatten, um sie unter Strom zu setzen. Postiert euch nun neben, oder hinter der leeren dritten Bodenplatte und ein Gegner betritt den Raum. Lockt ihn auf die Platte, schießt dann auf ihn, damit er darauf fällt und der entstandene Stromkreis öffnet die Gittertür hier und die oben. Klettert dahinter die Leiter hinauf, um wieder zu der Gittertür mit dem Hebel zu gelangen, die sich nun öffnen lässt. Lauft durch und der Boden stürzt ein. Benutzt den Kriechgang um über die Leiter wieder nach oben zu kommen. Bleibt nun am Durchgang stehen und schaut euch den Körper an der Wand an, in dem drei Pfeile stecken. Unter ihm stehen drei Zombies.

 Schießt nun auf einen der Gegner Pfeile auf genau die gleichen Körperstellen, springt dann in den Raum, öffnet wieder eine Truhe mit blauen Punkten und ihr erhaltet den Ring des Simmons-Clan. Kehrt nun in den Raum mit den Gehängten zurück und benutzt hier an der Tür den soeben gefundenen Ring. Zieht euch auf den höher gelegenen Vorsprung, klettert die Leiter hoch und ihr landet wieder auf dem Friedhof. Benutzt an der Stange links von euch den Enterhaken und von dort aus wo ihr landet, noch einmal, um in einen tiefen Schacht zu gelangen. Springt hier noch einmal tiefer, um wieder in einer Gruft zu landen. Untersucht hier den Schädel mit dem leuchtenden Auge und ihr seht zwei Skelette durch höher gelegene Eingänge verschwinden. Einer hat das fehlende Auge, der andere einen leuchtenden Zahn. Eure Aufgabe lautet nun: „Findet die Teile des Schädels“. Wir haben zunächst den Zombie mit dem Leuchtzähnchen verfolgt. Klettert also rechts die Leiter hoch und erledigt im folgenden Raum alle Gegner, damit sich die Tür öffnet. Geht weiter und besiegt erneut alle Gegner, um die nächste Tür zu öffnen. Im folgenden Gang müsst ihr wieder aufräumen und findet hier auch das Skelett mit dem Goldzahn. Nehmt ihn mit, geht durch die Tür und lauft, bis ihr zurück in die Gruft springen könnt.

 Setzt den Zahn in den Schädel ein, wendet euch nach links und zieht euch mit dem Enterhaken an der kaputten Leiter hoch in den Gang. Ihr stürzt durch den Boden in einen Kriechgang mit rotierenden Messern. Kriecht schnell vorwärts durch den Spalt und ihr könnt einen sehr dicken Zombie und das Skelett mit dem leuchtenden Auge erledigen. Nehmt das rote Auge des Totenschädels mit und geht durch die Tür rechts, die sich geöffnet hat. Folgt dem Weg wieder bis in die Gruft und setzt das Auge in den Schädel. Geht durch die nun geöffnete Tür links und nehmt aus der Truhe im folgenden Raum das „Wappen des Simmons-Clan Teil C“. Zieht euch am Ende des Raumes mit dem Enterhaken hinaus und klettert über eine Leiter nach draußen. Lauft den Weg entlang zu der Tür für die Wappenteile und setzt die zwei fehlenden ein, damit sie sich öffnet. Springt in den Schacht und öffnet das große Tor vor euch.

Korridor zum Altar

Die erste Aufgabe lautet: „Helft Leon und Helena“. Schießt zunächst auf Deborahs Tentakel, bis alles einstürzt. Jetzt seid ihr mit Leon auf den Holzstegen und müsst genauso springen und klettern, wie in der Kampagne Leon. Zwischendurch müsst ihr auch noch auf Deborah schießen und die Lore erreichen. Fahrt damit, achtet auf die Hindernisse und seht euch danach die lange Sequenz an. Seid ihr wieder allein unterwegs, müsst ihr am Ende des Weges den Aufzug benutzen.



Unterirdische Forschungseinrichtung
Die Aufgabe lautet: „Durchsucht die Forschungseinrichtung“. Geht, nachdem der Fahrstuhl angehalten hat, vor euch durch die Tür und erledigt den dicken Zombie. Durchsucht hier die vergitterten Bereiche, indem ihr darunter hindurchkriecht. Im Bereich rechts findet ihr bei der Leiche den Laborschlüssel und verwendet diesen auch gleich an der Tür links von euch. Zieht euch mit dem Enterhaken auf den etwas höher gelegenen Weg rechts von euch. Auch hier müsst ihr einige Gegner beseitigen und dem Gang dann immer weiter folgen, bis ihr durch eine Spalte im Boden nach unten springen könnt. Folgt dem überfluteten Weg, kriecht unter einem Gittertor durch und zieht euch bei den Holzkisten auf einen Weg. Geht links durch den Durchgang und dort in den Raum ganz am Ende rechts. Das Tor schließt sich und euer Auftrag heißt nun: „Eliminiert alle Feinde“. Sind dann alle besiegt, öffnet sich das Tor wieder und alles Weitere seht ihr.

Kapitel 3

30. Juni 2013 - Waiyip, China

Mietshaus – Bin – Straße

Zunächst heißt es: „Begebt euch zum Zielort“. Folgt eurem Zielpunkt zu dem großen Platz mit dem Karussell und klettert hier über die Kiste, über das rote Tor und mit dem Enterhaken in den nächsten Bereich. Lauft über den Straßenmarkt und auf der linken Seite entdeckt ihr eine rote Tür. Durchquert dahinter die Räume, um dann wieder auf die Straße zu gelangen. Springt am Ende der Straße rechts über die Absperrung und benutzt hier den Enterhaken. Nach der folgenden Sequenz werdet ihr von einem Monster mit einer Kettensäge verfolgt und müsst über die Gerüste rasen. Die Aufgabe hier lautet: „Schüttelt euren Verfolger ab“.  Sobald ihr in Sicherheit seid, heißt es wieder: „Begebt euch zum Zielort“. Lauft ein Stück geradeaus, zieht euch an der Leuchtreklame hoch, rennt erneut über die Gerüste und über kleinere Buden, um wieder auf dem Boden zu landen. Vor einer roten Tür findet ihr bei einer Leiche den Gassenschlüssel. Plötzlich taucht das Kettensägen-Monster auf und durch die Attacke hängt nun der gerade gefundene Schlüssel an der Kettensäge. Die Aufgabe lautet nun: „Holt euch den Schlüssel zurück“. Natürlich müsst ihr das Monster erst einmal erledigen. Teilweise könnt ihr auf die Buden klettern, um etwas Raum zwischen euch und dem Gegner zu bringen. Habt ihr den Schlüssel wieder, geht durch die rote Tür, zieht euch dann an der Außenreklame hoch, um auf ein weiteres Gerüst zu gelangen. Ada springt auf einen fahrenden Bus und der Kettensägen-Mann hatte die gleiche Idee und ist mit von der Partie. Eure Aufgabe ist jetzt: „Besiegt die BOW“. Nutzt alle Waffen und drückt im richtigen Moment die angezeigten Tasten. Nach dem Kampf gelangt Ada auf ihre Art in den Zug, der zum Kanal fährt.

Im Zug
Immer noch lautet das Ziel: „Begebt euch zum Zielort“. Zieht euch durch die Luke auf das Dach des Zuges und lauft ein Stück vorwärts. Nachdem ihr das Flugzeug gesehen habt, springt Ada vom Zug und landet in einer Gasse. Betretet hier das Gebäude und geht oben durch die Tür. Wenn Ada Sherry und Jake auf einem Boot entdeckt und eine Kettensägen-BOW erledigt hat, lautet die Aufgabe: „Helft Sherry und Jake“. Klettert und springt nun über Gerüste, Kräne und ähnliche Hindernisse, um nahe genug an das Boot der beiden heranzukommen und die BOW zu erledigen. Macht dies so lange weiter, bis Ada Sherry aufs Boot zurück gebracht hat. Geht danach von eurem Standort aus zu der roten Bodenplatte und springt auf den Weg darunter. Folgt wieder einem Weg über Gerüste, bis ihr ein Jet-Ski erreicht.

Kapitel 4

Flugzeugträger – vorderer Hangar
Auf dem Schiff angekommen, lautet die Aufgabe: „Durchsucht das Schiff“. Folgt den Wegen bis zu einer Passwort gesicherten Tür und hier heißt das Ziel: „Beschafft euch alle Passwörter“. Ihr müsst nun, genau wie in der Kampagne Chris, in den Räumen die Passwörter suchen. Dabei könnt ihr noch die grandiose Waffe „Bären-Killer“ finden. Habt ihr alle drei Passwörter gefunden, öffnet damit die Tür und betretet dahinter den Aufzug.


Flugzeugträger  -  Brücke
Die nächste Aufgabe heißt: „Findet die geheimen Informationen“. Zieht euch auf den Vorbau über euch und öffnet gleich links den Schott. Ihr seht kurz Chris, und nachdem Ada in dem Gang angekommen ist, müsst ihr schnell unter dem sich schließenden Schott durchrutschen. Folgt dem Weg die Treppen hinauf und werft einen Blick in den Raum auf der linken Seite. Lauft nun durch den Durchgang rechts in einen Außenbereich. Achtet hier darauf, nicht von dem Scheinwerfer angestrahlt zu werden, lauft bis zur hintersten Brüstung und zieht euch dort höher hinauf. Geht im folgenden Gang bis zu einem Schacht, in den ihr hineinkriechen müsst und während Chris und Piers unten die Gegner ablenken, könnt ihr ungestört den Schacht entlang kriechen. Seid ihr raus, springt durch das Bodenloch und geht vor euch die Treppe hoch auf die Brücke. Betätigt an einer automatischen Tür den roten Knopf, damit sie sich öffnet. Springt nun dahinter durch das Fenster und dann in das Bodenloch. Auch hier erwarten euch Scheinwerfer, robbt also an den Deckungsmöglichkeiten entlang, bis ihr euch mit dem Enterhaken eine Etage höher ziehen müsst. Im nächsten Bereich erwartet euch wieder eine Menge Gegner. Vernichtet sie und klettert links die gelbe Leiter hoch. Steigt in den nächsten Schacht und kriecht nach rechts wieder hinaus. Geht die Treppe hoch, öffnet die Tür und seht euch im nächsten Raum die Sequenz an. Danach steht ihr im Außenbereich und die Aufgabe lautet: „Entkommt!“ Untersucht die Brüstung, um unten die falsche Ada zu sehen, lauft dann in den Durchgang und springt in ein Bodenloch. Folgt dem Weg zu einem Aufzug und benutzt ihn. Nun folgt wieder eine Sequenz.

Im Innern des Flugzeugträgers
Eure neue Aufgabe ist: „Findet einen Fluchtweg“. Springt vor euch durch die Bodenluke und rennt durch die Gänge, um der mutierten Ada/Carla zu entkommen. Wenn sie euch nicht durch Türen lässt, haltet Ausschau nach blauen Flaschen, auf die ihr dann schießen solltet. Setzt danach euren Weg immer weiter fort, bis in einen Raum, in dem es heißt: „Besiegt die mutierte Carla“. Schießt so lange, am besten mit Explosiv-Pfeilen, bis sich in dem riesigen Kopf der euch den Weg versperrt ein Loch bildet und ihr auf die blauen Flaschen dahinter schießen könnt. Damit ist sie besiegt und ihr könnt dort den Lastenaufzug benutzen. Die neue Aufgabe lautet: „Begebt euch zum Zielort“. Nun kommt nur noch eine Sequenz.


Kapitel 5

Juli 2013  -  Tatchi, China
 
Hochhaussiedlung
Eure erste Aufgabe ist: „Helft Leon und Helena“. Schießt mit dem Geschütz des Helikopters auf die Gegner, danach fliegt Ada weiter und erhält den Auftrag: „Eliminiert alle Feinde“. Jetzt müsst ihr alle gegnerischen Helikopter abschießen.

Quad-Turm  -  Eingang
Hier heißt es: „Besiegt den mutierten Derek Simmons“. Schießt buchstäblich aus allen Rohren auf ihn, damit er (vorerst) besiegt ist.

Quad-Turm  -  Dach
Nun lautet die nächste Aufgabe: „Eliminiert alle Feinde“. Schießt auf den Türmen und auf der Landeplattform alle Gegner ab, um schließlich landen zu können. Danach erreicht euch der Auftrag: „Begebt euch zum Zielort“. Stellt euch auf den Stahlträger und zieht euch mit dem Enterhaken auf den Kran. Zieht euch am Ende auf das Gebäude gegenüber und geht hier durch die Tür. Wieder seht ihr Leon und Helena.

Quad-Turm
Nachdem Ada auf das Dach des Außenfahrstuhls gesprungen ist, lautet die Aufgabe: „Helft Leon und Helena“. Schießt mal wieder auf Simmons, der auch hier aufgetaucht ist und sobald ihr auf den großen Stahlträgern angekommen seid, heißt es: „Besiegt den mutierten Simmons“. Diese beiden Aufgaben wechseln sich nun ab. Bei Simmons, der zwischendurch zu einem riesigen Monster mutiert, gibt es keine Taktik, nur wenn er Helena und Leon an der Hauswand folgt, könnt ihr ihnen mit dem Scharfschützengewehr etwas Luft verschaffen, ansonsten ballert alles auf ihn ab, was ihr habt. Wenn er versucht, Leon von dem Träger zu stoßen, an dem er hängt, rennt zu ihm hin und gebt ihm den Rest. Schaut euch dann alles weitere an.

Gen-Labor
Die Aufgabe lautet: „Bringt die Dinge zu einem Ende“. Geht zu dem PC und drückt die angezeigte Taste. Seht euch alles an und betretet nun den angrenzenden Raum. Schaut euch nun noch die Sequenz an, in der Ada das ganze Labor endgültig zerstört. 


Damit ist auch die Kampagne Ada abgeschlossen.


Autorin : Mareike Bussmann



Eingesendet von 4P-Tipps-Team



Dieser Spieletipp wurde noch nicht bewertet


War dieser Spieletipp hilfreich?

 

Bitte meldet uns Urheberrechtsverletzungen, falsche oder anderweitig unpassende Beiträge unter Angabe des betreffenden Spiels per E-Mail an hinweis@4players.de. Dort könnt ihr auch gerne Fragen zu Einsendungen, Kritik, Wünsche, Lob und Anregungen zum 4P-Spieletipps-Channel loswerden.

Kommentare

greenschranke schrieb am
Bambi0815 hat geschrieben:Habe auch eine Komplettlösung geschrieben. Die ist aber nicht so lang... mom...
Immer dem Schlauch hinterher und wenn mal was durch eine Explosion zugeschüttet wird den anderen Schlauch verwenden. ... Aso und vergesst nicht euch die Sequence anzugucken.

Und wo finde ich Schlangenabzeichen? Deine Lösung ist leider nicht sehr hilfreich *downvote* :D
Bambi0815 schrieb am
Habe auch eine Komplettlösung geschrieben. Die ist aber nicht so lang... mom...
Immer dem Schlauch hinterher und wenn mal was durch eine Explosion zugeschüttet wird den anderen Schlauch verwenden. ... Aso und vergesst nicht euch die Sequence anzugucken.
schrieb am


Survival-Horror
Entwickler: Capcom
Publisher: Capcom
Release:
02.10.2012
22.03.2013
02.10.2012
29.03.2016
29.03.2016
Spielinfo Bilder Videos

Resident Evil 6
Ab 22.99€
Jetzt kaufen

Inhaltsverzeichnis