Mission 1: Franklin & Lamar: Franklin - Komplettlösung & Spieletipps zu Grand Theft Auto 5 - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Spieletipps: Komplettlösung

Prolog

Es geht direkt munter los im Universum von GTA 5. Ihr führt gerade zu dritt einen Raubüberfall durch und sollt nun eigens auf die Geiseln zielen, damit sie in den Raum gehen. Zündet dann den Tresor und geht hinein. Schnappt euch alle Scheine und verlasst den Tresor. Nun wird dieser Gangster von einem Wachmann geschnappt und ihr müsst nun zum anderen Gangster wechseln und den Kerl erschießen.

Außerhalb des Eingangs werdet ihn anschließend von ganz schön vielen Cops überrascht. Ballert auf die Meute und behaltet dabei den Radar im Auge, der im Feuergefecht neben der Waffe in eurer Hand immer euer bester Freund sein wird. Ist die erste Welle von Polizisten erledigt, lauft nach Vorne hinter das Polizeiauto und setzt das Massaker von dort aus fort. Lauft nun zu dem Fluchtwagen und fahrt der Markierung hinterher. An dessen Ende müsst ihr euch nun mit dem scheinbar einzigen Überlebenden durch ganze Horden von Polizisten ballern. Nach einer Zeit bricht die Ballerei aber ab und der Gangster flieht in die eingeschneiten Ebenen. Damit ist der Einsteig in GTA 5 geglückt....zumindest für euch!



Mission 1: Franklin & Lamar: Franklin


Von Michael geht’s nun zu Franklin!

 


Nach dem fantastischen Intro schwenkt die Kamera um und ihr seht nicht mehr Michael, sondern einen jungen farbigen, namens Franklin. Folgt seinem Kumpel Lamar und sucht euch einen der Wagen aus. Egal welchen ihr nehmt, ihr müsst nun die angegebene Strecke auf dem Radar absolvieren. Dabei hilft euch Franklins Spezialfähigkeit, durch die ihr in Zeitlupe an dem Verkehr vorbei oder um die Kurven fahren könnt.




Am Ende gehts noch durch ein Parkhaus! Bei mir läufts!

 


Optionale Missionen:




  • Konzentrierter Fahrer: Fahrt mindestens 7 Sekunden mit Franklins Spezialfähigkeit




  • Nicht ein Kratzer: Vermeidet Zusammenstöße und tote Passanten, die über eure Haube rutschen




  • Wir kommen in Frieden: Tötet im TV-Studio keine Menschen und fahrt vor allem keine Aliens um!




  • Sieger: gewinnt das Rennen! Dazu könnt ihr die Mission danach einfach noch ein oder zweimal spielen, um ein Gefühl für die Strecke zu bekommen




 



Mission 2: Rückführung: Franklin

In dieser Mission schickt der Autohändler Simeon vom Ende der ersten Mission euch in ein Lager der Vegos. Dort sollt ihr ein Motorrad klauen. Folgt Lamar in die Höhle des Löwen und öffnet die Garagen.

Habt ihr das Motorrad gefunden, werdet ihr angegriffen. Franklin ist noch kein guter Schütze, daher wird es mit ihm am schwersten, in Feuergefechte zu gehen. (sofern ihr automatisches Zielen ausgeschaltet habt)

Sucht also Deckung hinter den verschiedenen Mauern und Containern und ballert gezielt oder blind auf die Gangmitglieder.

 


Kümmert euch um die Gangmitglieder!

 

Sammelt dann die Waffen ein, damit ihr etwas feuerkräftiger seid und seht mit an, wie „euer“ Motorrad gestohlen. Schnappt euch eine Karre und fahrt den Kerl über den Haufen. Jagt die Maschine durch die Waschanlage und liefert sie bei Simeon ab.

 

Optionale Missionen:

  • Missionszeit: Ihr dürft nicht länger als 6:30 für die Mission brauchen

  • Kopfschüsse: 6 Gegner mit Kopfschüssen erledigen

  • Treffergenauigkeit: Eine Genauigkeit über 70% bekommen. Dafür einfach etwas mehr Zeit planen und nicht blind feuern

  • Neue Wege: Schießt links in der Gasse auf die Benzinspur des Wagens, damit er explodiert





Mission 3: Komplikationen: Franklin (& Michael)


Schleicht euch von hinten an und schaltet den Gärtner aus!

 

Nun will Simeon, dass ihr einen SUV für ihn stehlt. Dafür folgt ihr dem GPS und gelangt so zu einer Villa. Springt über das Tor und erledigt den Gärtner von hinten, der sich eh von euch wegbewegt. Dadurch wird eure Schleichen-Fähigkeit immer stärker ausgebaut. Nun geht ihr zur Garage und stellt fest, dass diese, wie vermutet, verschlossen ist. Geht daher rechts vom Haus auf das Auto zu. Klettert auf das Auto und springt auf das Dach. Steigt über das Fenster ein und lasst euch von der Tochter, der Mutter und dem Tennislehrer nicht erwischen. Ihr kommt dann schnell zu dem gelben SUV in der Garage. Steigt ein und fahrt zu Simeon. Auf dem Weg dahin werdet ihr allerdings von Michael überrascht, der sich auf dem Rücksitz versteckt hat.





Suuuper Zeitpunkt Michael!

 

Dieser befiehlt euch nun in das Autohaus reinzufahren.

Ab nun könnt ihr zwischen beiden Charakteren wechseln. Beide haben unterschiedliche Missionen. Die Anzahl erkennt ihr an den Zahlen auf dem Wechselbildschirm, die über dem Bild liegen.

 

Optionale Missionen:

  • Zeit: Absolviert die Mission in weniger als 5:00 Minuten

  • Da kommst du nicht ran!: Als Person dürft ihr keinen Schaden nehmen. Also am Ende genau zielen

  • Nickerchen im Grünen: Erledigt den Gärtner von hinten

 



Mission 4: Vater & Sohn: Franklin & Michael

Als Michael und Franklin gerade am Pool unterhalten, ruft Jimmy, der Sohn von Michael an, und erzählt, dass er die Jacht seines Vaters verkauft hat. Leider wollten die Käufer wohl keine Kohle rüberschicken und fingen lieber an, die Jacht zu klauen. Schnappt euch also den Wagen von Amanda und folgt dem Signal. Fahrt hinten an die Jacht und lasst Franklin nach oben springen. Ihr selber fahrt nach links und rettet Jimmy, als er zu fallen droht.


Fangt den armen, dummen Jungen mit eurer Karre auf!

 

Sammelt noch Franklin am Heck ein und repariert den Wagen von Amanda, der nun etwas lädiert ist. Die Jacht ist weg!

Fahrt also zu einer Werkstatt und fahrt dann zurück zu eurem Haus.

 

Optionale Missionen:

  • Schneller Fang: Ihr sollt hierbei nur 10 Sekunden brauchen, um euren Sohn aufzufangen. Bringt euch direkt wenn die Anzeige erscheint unter dem gelben Kreis in Position

  • Nicht ein Kratzer: Liefert Amandas Auto ohne Kratzer ab! Also nachdem es in der Werkstatt war!





Mission 5: Chop: Franklin

Nun will Lamar kein Auto mehr klauen, sondern ins große Business einsteigen: Er plant die Entführung von D, einem Ballas. Fahrt daher zur markierten Stelle und stellt den lüsternen D, der darauf hin mit seinem Moped flieht. Folgt ihm sicher mit Franklins Spezifähigkeit, bis er anhält und folgt ihm dann zu Fuß. Er verschwindet schnell in Zugwagons. Aber dafür habt ihr ja Chop. Schlüpft in seine Rolle und wartet bis er die Hundedame bestiegen hat....

 


Als Hund sieht man die Welt anders!

 

Anschließend findet ihr den Kerl in einem Waggon. Sprintet ihm noch einmal hinterher und wartet, bis Chop den Kerl zu Fall gebracht hat.

Fahrt Lamar nun zum Freiheitszentrum. Leider kommt ihr dort aber nicht an und müsst den Kerl wieder freilassen, weil die Ballas erfahren haben, wer ihn entführt hat. Die Mission ist vorbei und Chop bleibt nun erst einmal bei euch und eurer Tante.

 

Optionale Missionen:

  • Nicht ein Kratzer: Der Transporter, mit dem ihr Lamar zu D fahrt und am Ende zum Freiheitszentrum bringen wollt, darf keinen Kratzer nehmen

  • Kumpel: Spielt 10 Sekunden als Chop

  • Verbesserte Reflexe: Setzt hierbei einfach die Spezialfähigkeit von Franklin ein




Mission 6: Eheberatung: Michael & Franklin

Als Michael bei seiner Frau ins Schlafzimmer stürzt, ist diese gerade mit dem Tennislehrer beschäftigt. Dieser flieht und ihr verfolgt ihn sofort. Steigt in die Karre und folgt ihm bis zu „seinem“ Haus. Bringt die Winde eures Fahrzeugs an den Streben ein und gebt nun einfach nur Gas (RT). Nach dem dritten Rucken fällt die Bude in sich zusammen.


Zieht das Haus von seinem erhobenen Sitz! Hier sogar im Sonnenuntergang!

 

Leider ruft euch der überlebende Tennislehrer hinterher an und sagt, dass dies nicht sein Haus war. Entkommt den Verfolgern, indem ihr zu Franklin Wechsel und die Kerle ab ballert. Dabei sollt ihr am besten direkt auf den Fahrer zielen. Habt ihr alle Verfolger getötet, trefft ihr bei Michael zuhause auf den Boss und den Besitzer des Hauses. Der will nun richtig Cash für das zerstörte Haus sehen. Michael kontaktiert danach direkt seinen alten Kumpel Lester.

 

Optionale Missionen:

  • Nicht ein Kratzer: keinen Schaden am Auto nehmen

  • Zeit: Ihr dürft nicht länger als 5:30 für die Mission brauchen

  • Drive By-Killer: Ihr müsst 3 Verfolger mit der Handfeuerwaffe töten (als Franklin)



Mission 7: Daddys kleines Mädchen: Michael

Michael hat Lust was mit seinem Sohn Jimmy zu machen. Steigt also in die Karre und fahrt mit ihm zum Strand. Schnappt euch beim Verleih ein Fahrrad und zieht euren Jungen ab, was nicht so schwer sein sollte. Dieser erzählt euch da nach aber ein Geheimnis: Eure Tochter ist auf einem Boot direkt vor der Küste und dreht dort einen Porno.

Michael fackelt nicht lang und ihr müsst direkt auf das Boot zu schwimmen. Entfernt euch nicht zu weit von dem Weg zum Boot, sonst ist die Mission fehlgeschlagen.

Eure Tochter macht unsittliche Dinge auf diesem Boot!? Ja dann aber hin...

 

Auf dem Boot angekommen bekommt eure Tochter erst einmal einen Einlauf und ihr müsst anschließend mit dem Jetski fliehen. Fahrt durch den Kanal zu eurer Linken und folgt dem Verlauf. Mit RB und LB könnt ihr enge Kurven fahren, was euch sehr helfen sollte. Oder ihr flieht nicht und tötet die Verfolger. Egal was ihr macht, eure Tochter ist danach mega sauer und fährt mit eurem Sohn weg.

 

Optionale Missionen:

  • Schnelles Tempo: Fahrt mit dem Jetski die maximale Geschwindigkeit. Dies könnt ihr auch nach der Verfolgung machen

  • Stützräder: Nicht vom Fahrrad fallen

  • Schnell wie ein Fisch: Schwimmt schneller als 1:01 zum Boot

 



Mission 8: Freundschaftsanfrage: Michael

Nun besucht Michael seinen alten freund Lester, der im Rollstuhl fährt.

 


Lester.....im Rollstuhl aber hyperintelligent!

 

Fahrt anschließend zum Suburban und kauft euch Geek-Klamotten. Lasst euch dabei von der Frau beraten. Nun fahrt ihr zum LifeInvader-Gebäude. Geht dort zum Hintereingang und ihr werdet von einem Kerl an gequatscht, der euch für eine IT-Aushilfe hält. Folgt dem Kerl und geht auf die Webside. Dort sind überall Pop-Ups und blockieren den Desktop, sodass ihr nichts machen könnt. Ihr müsst die Fenster schließen und dann das Virusprogramm hochladen. Danach könnt ihr links ein ein Büro gehen und den Prototypen austauschen. Fahrt nun nach Hause und schaltet vor dem Fernseher auf den Kanal mit dem Kerl, dass den angeblichen Prototypen vorstellt. Sobald er es in der Hand hält, ruft ihr ihn an. BUMM!

 

Optionale Missionen:

  • Zeit: Braucht für die Mission nicht länger als 8:30

  • Keine PopUps: schließt die PopUps in unter 32 Sekunden

 



Mission 9: Stretch ist raus: Franklin

Als Franklin Zuhause ankommt, wird er von seiner Tante und einer Freundin empfangen, die aber sofort verschwinden und ihn verdutzt zurücklassen. Stattdessen tauchen Lamar und Stretch auf, der frisch aus dem Knast entlassen worden ist. Gemeinsam geht’s zu Ammu-Nation, um dort eure Schrotflinte mit einem Taclight auszustatten. Es wird wohl dunkel.

Fahrt anschließend zur Markierung und betretet das Gebäude durch die Hintertür. Oben angekommen trefft ihr D wieder und lauft sofort in eine Falle. Geht in Deckung und ballert euch bis zur ersten Doppeltür durch. Danach rettet ihr in dem schmalen Gang Lamar das Leben und lauft die Treppe runter.


Rettet Lamar vor den fiesen Ballas!

 

Ballert euch weiter mit der Schrotflinte durch und füttert auch unten die Ballas mit eurem Schrott. Ihr erreicht nach wenigen Schritten eine Lagerhalle, wo plötzlich rechts im Bereich Feuer ausbrechen wird.


Feuer Feuer! Bleibt in Deckung, meidet aber die rechte Seite!

 

Haltet euch von diesem selbstverständlich fern und ballert auf die feinde unten und oben auf den Stegen. Nutzt dazu aber lieber eine andere Waffe, z.B. das Sturmgewehr. Dann geht’s am Ende durch die Tür, wo euch draußen ein Heli erwartet. Lauft die Treppe runter und erklimmt rechts die Leiter. Anschließend springt ihr über die Mauer und flieht in dem Wagen vor der Polizei. Franklins Spezialfähigkeit nützt euch dabei sehr.

Anschließend fahrt ihr nach Hause.

 

Optionale Missionen:

  • Treffergenauigkeit: Ihr sollt eine Trefferquote von 60% erreichen

  • Zeit: Ihr habt 10:30 Minuten zeit, um die Mission abzuschließen

  • Kopfschüsse: Ihr sollt 10 Ballas mit Kopfschüssen besiegen

  • Unversehrt: Ihr sollt beinahe unversehrt aus dem Lagerhaus kommen, also ohne große Gesundheits- bzw. Westenschaden

 

 



Mission 10: Inspektion des Juweliers: Michael

Michael hat Lester ja schon angekündigt, dass er ordentlich Kohle braucht. Zieht euch daher einen schicken Anzug an (vergesst die Schuhe nicht) und fahrt dann zur markierten Stelle. Dort trefft ihr Lester, der euch einen Raub vorschlägt. Und zwar sollt ihr einen Juwelier ausrauben!

Dafür fahrt ihr nun der gelben Linie hinterher und findet den Juwelier. Betretet den Laden und macht nun von drei verschiedenen Sachen Fotos:

  • die Konsole links neben der Tür

  • die Kamera genau da drüber

  • und der Lüftungsschacht hinter der charmanten Verkäuferin

 

Steigt danach wieder zu Lester ins Auto. Der möchte jetzt wissen, wo die Lüftungsschächte enden. Daher fahrt ihr rechts um die Reihe von Häusern herum und findet einen Laden, an dem ein Gerüst steht. Lauft die Treppe hoch und erklimmt die Leitern. Oben angekommen bewegt ihr über die Dächer, bis Lester euch die Stelle markiert, wo ihr den besten Aussichtspunkt hat. Wendet euch nach rechts und fotografiert das eingezäunte Lüftungssystem.


Macht ein Foto von dem abgeschirmten Lüftungssystem!

 

Anschließend ist die Lage gecheckt und ihr könnt nun wieder ins Auto steigen und zurück zum Unterschlupf fahren. Nun könnt ihr euch für eine von zwei Methoden entscheiden. Beide Methoden verändern die folgende Mission erheblich.

 


Wählt eure Methode!

 

Fahrer: Franklin ist der Hauptfahrer, den anderen solltet ihr nach Belieben auswählen.

 

Feuerunterstützung: Nehmt ihr die schlaue Variante, solltet ihr trotzdem den besten nehmen, sonst baut dieser nämlich einen Unfall, was echt nervig wäre. Für die brutale Variante könnt ihr entweder den guten Schützen nehmen, um sicher zu sein, dass alles glatt geht, oder ihr spekuliert auf den Tod des Schützen und müsst damit nicht so viel Anteil abdrücken.

 

Hacker: Wichtigster Mann, unbedingt den besten nehmen, wenn ihr euch unsicher seid.



Mission 11: Der Juwelenraub: Michael & Franklin

Subtil:

Fahrt als Michael zu dem Gerüst und lasst dort Franklin aussteigen. Lauft mit diesem nun die Treppe hoch, erklimmt die Leiter und stellt euch genau die selbe Stelle, an der auch Michael gestanden hat. Von dort werft ihr nun eine Tränengasladung in den Schacht. Ihr müsst direkt auf den gelben Kreis zielen, sonst werft ihr zu kurz oder zu weit.

 

Werft die Dose genau auf den Zielkreis!

 

Anschließend werden alle im Geschäft eingenebelt und fallen um. Nun könnt ihr als Michael mit eurer Crew dort einmarschieren. Räumt auf einer Seite die Vitrinen aus und guckt auf dem Radar, welche noch nicht ausgeraubt sind. Es kommen circa 4.500.000$ zusammen. Ihr müsst aus dem Raum raus sein, bevor die Zeit abläuft.

Anschließend geht’s mit Franklin auf Motorrädern weiter. Folgt dem Frontfahrer, der je nach Anteil Bescheid sagt, wo er lang fährt oder einfach nur abbiegt, oder sich gar komplett hinlegt.


Hier geht’s gleich scharf rechts in die Tunnel!

 

Es gut durch Kanalisationen und andere Tunnel, bis ihr schließlich den Ausgang findet, dort aber auf Polizeiwagen trefft.

Nun kommt aber wieder Michael ins Spiel und ihr müsst die Kollegen von der Bahn abschießen. Die Wagen tauchen immer aus den Kanalöffnungen auf.

 

Optionale Missionen:

  • Schnellzugriff: Räumt die Vitrinen innerhalb von 50 Sekunden leer

  • Schützling beschützt: Franklin vor der Polizei gerettet

  • Saubere Sache: Ihr sollt alle 20 Vitrinen leerräumen. Habt ihr den besten Hacker ist das überhaupt kein Problem

 

Brachial:

Nachdem ihr alle Sachen besorgt habt, geht’s los. Steigt mit Franklin in den Van und wartet bis alle eingestiegen sind. Fahrt damit zum Juwelier und haltet in der Markierung. Die Crew steigt aus, räumt den Laden leer und ihr könnt fliehen. Ihr habt 4 Sterne und müsst aufpassen, dass ihr dem Fahrer vor euch folgt. Der Rest ist wie bei der subtilen Vorgehensweise.

 

 



Mission 12: Mr. Philips: Trevor

Kehrt ihr nach dem Juwelenraub zurück in euer Haus, trefft ihr auf einen Kerl vom Bureau, der euch fragt, was die ganze Sache sollte. Danach schwenkt die Kamera um zu dem dritten Protagonisten im Bunde: Trevor Philips, der gerade eine Frau zufriedenstellt und dabei Fernsehen guckt. Er ist natürlich erst einmal völlig verdutzt, weil er dachte Michael wäre tot.

Er rennt also raus und ihr trefft einen alten bekannten aus GTA 4 wieder! Zumindest kurzzeitig. Dann fahrt ihr als Trevor zu den Lost auf ihrer Farm und verfolgt im Anschluss den Van. Die Motorradfahrer könnt ihr ganz einfach ausschalten.

Der Van bringt euch zu einem Wohnwagenplatz, wo es nun zum ersten richtigen Schusswechsel kommt. Ballert euch mit der Schrotflinte und der Spezialfähigkeit durch die Lost und schaltet am Ende noch die fliehenden aus. Dann begebt ihr euch zu Ortegas Wohnwagen, den ihr einfach anfahrt und in den Fluss schiebt.

 

Optionale Missionen:

  • Keine Überlebenden: Tötet alle Lost. Dazu könnt ihr die fliehenden einfach tot fahren

  • Kopfschüsse: 12 Kopfschüsse sind in der Mission locker zu schaffen

  • Zeit: Ihr dürft maximal 12.00 Minuten brauchen

  • Wohnwagen ruiniert: Fahrt den Wohnwagen einfach unten in den Bach

  • Lost and Damned: Tötet die beiden Biker, bevor ihr im Lager ankommt



Mission 13: Trevor Philips Industries: Trevor

Fahrt mit Trevor zu dem „Chinesen“. Bringt diesen und seinen Dolmetscher dann zum Meth-Labor und labert mit dem Chefkoch, bevor ihr plötzlich von Ortegas Männern angegriffen werdet. Schießt die Kerle von oberhalb des Gebäudes ab und folgt dem Koch dann zur nächsten Position, wo sich das Spiel wiederholt. Anschließend folgt ihr ihm noch einmal und schnappt euch den Granatwerfer. Ballert damit gerne auch zwischen zwei Wagen, um gleich zwei Karossen platt zu bekommen. Nun geht’s nach unten, wo ihr hinter dem Tresen Schutz sucht. Anschließend ist die Sache geklärt und ihr könnt die beiden Chinesen aus der Kühltruhe lassen. Damit ist die Mission auch schon erledigt.

 

Optionale Missionen:

  • Verluste: 32 tote Gegner. Dafür müssen alle sterben, auch die Fliehenden am Ende in dem Auto

  • Unversehrt: Fast keinen Schaden erleiden

  • Verschrotter: Ihr sollt mindestens 6 Wagen in die Luft sprengen, was mit dem Granatwerfer perfekt funktioniert

  • Missionszeit: Ihr habt insgesamt 4:30 Zeit



Mission 14: Der nervöse Ron: Trevor

Bevor ihr diese Mission angehen könnt, müsst ihr zuerst mit Maude gesprochen haben, einem Fragezeichen für Trevor. Von ihr bekommt ihr nun Kopfgeldmissionen, könnt außerdem noch diese Mission hier spielen.

Steigt auf das Quad und trennt euch von Ron, um im Ammu Nation ein Scharfschützengewehr zu holen. Danach folgt ihr der Markierungslinie und steigt auf den Wasserturm. Schnappt euch das neue Gewehr und zielt auf Ron, der irgendwo links herumlungert. Seht zu wie er zu einem Tank schleicht und erschießt rechts dann die Wache an der Treppe.


Erschießt die Wache, damit Ron weiter vorrückt!

 

Nun kommt allerdings ein Fahrzeug angefahren. Schießt schnell die Lampen an der Treppe mit einem gezielten Schuss aus, denn das Auto fährt an der Leiche vorbei und wird sie im Licht sehen.

So geschehen wird es einfach vorbeifahren und ihr könnt die beiden Kerle einfach abknallen, wenn sie aussteigen. Nun geht’s Schlag auf Schlag: Tötet den Kerl auf dem Turm, dann unten den Kerl mit der Taschenlampe und den zweiten Mann auf dem Turm, der die Leiche des Ersten sieht. Nun kommen noch zwei Wachen rechts aus dem Haus, die ebenfalls dran glauben müssen. Am Tank angekommen, kommt von rechts ein weiterer Biker, den ihr unbedingt ausschalten müsst. Kümmert euch am Ende noch um den Heli!



Zielt auf den Piloten!

 

Danach fahrt ihr zu Ron und killt alle Biker, steigt dann auf das Flugzeug und ballert von dort weiter. Zündet die Bombe und fliegt danach selber euer Flugzeug zu den angegebenen Punkten.

 

Optionale Missionen:

  • Kopfschuss: Tötet 5 Gegner mit Kopfschüssen. Entweder mit der Sniper oder so

  • Zeit: Ihr habt für alles nicht mehr als 12:30 Zeit

  • Nervöses Zucken: Gewinnt einfach gegen Ron. Fliegt ihr Luftlinie ist das kein Problem

  • 6 Brücken, ein Flieger: Unter 6 Brücken durchfliegen. Am besten beim zweiten Durchspielen machbar

  • Fliegender Tod: Ihr sollt hierbei alle Biker töten, während ihr auf der Tragfläche des Flugzeugs Platz genommen habt

 



Mission 15: Drogenhölle: Trevor

Nun geht’s weiter richtig rund. Schnappt euch eine Karre und fahrt mit Trevor zur Farm der O'Neil-Brüder, die euch den Job bei den Chinesen geklaut haben.

Dort angekommen stellt ihr euch auf den Hügel, den ihr wunderbar als Aussichtspunkt benutzen könnt. Zielt mit eurer Sniper auf die Schädel der Inzestfamilie und sorgt leise für deren Ableben.

Tötet die Familie aus der Entfernung!

 

So solltet ihr einen übermäßigen Andrang von Feinden vermeiden können. Anschließend lauft ihr am besten hinten herum über die Veranda und betretet dort das Gebäude. Erschießt die Kerle innerhalb des Hauses, wenige, wenn ihr ruhig gewesen seid und viele, wenn ihr nicht so ruhig gewesen seid. Dann geht’s die Treppe runter in das Labor. Schnappt euch den Kanister in der Ecke und gießt nun eine Benzinspur da aus, wo die Linie entlangläuft.

Diese führt euch sowieso direkt nach draußen und ihr könnt mit einem Schuss auf die Spur das ganze Haus hochladen. Dann verlasst ihr das Gebiet und die Mission ist beendet.

 

Optionale Missionen:

  • Kopfschüsse: Ihr sollt wieder 10 Gegner mit Head-Shots töten

  • Unversehrt: Fast ohne Schaden

  • 2 Fliegen mit einer Klappe: Trefft sie Gegner mit einem Schuss

  • Treffergenauigkeit: 80%

 



Mission 16: Wiedervereinte Freunde: Trevor

 

Wade hat einen Michael Da Santa ausfindig gemacht, der genau der Michael sein könnte, den Trevor sucht.

Erst einmal fährt er aber zum Wohnwagenplatz, um eine Nachricht für die Lost zu hinterlassen. Ihr sollt nämlich Haftbomben an den Wohnwagen anbringen. Einfach nur aus Spaß! Geht in den Schleichmodus und haltet euch von allen Lost fern. Achtet dabei auf den Sichtkegel und ihr solltet die Sache ganz schnell machen können. Die Bomben lassen sich übrigens auch werfen, ihr müsst also nicht direkt vor dem Wohnwagen stehen.

So nah dran wie hier müsst ihr eigentlich gar nicht sein!

 

Habt ihr alle Bomben platziert, geht etwas zurück und lasst es krachen. Steigt dann bei Wade ins Auto und macht euch nun auf nach Los Santos. Auf eurem Weg steigt ihr kurz aus und saugt etwas von der guten alten Städteluft ein. Fahrt dann zu der Wohnung von Wades Cousin. Dies ist nun euer neues Heim und ihr könnt ihr auch speichern. Die Mission endet hier.

 

Optionale Missionen:

  • Kopfschüsse: Dieses mal braucht ihr 5 Kopfschüsse

  • Mysteriöses Präsent: Werdet beim Wohnwagen-Sprengen nicht entdeckt

  • Unversehrt: Minimaler Schaden

  • Perfektes Präsent: Lasst alle Wagen gleichzeitig in die Luft gehen






Eingesendet von 4P-Tipps-Team



Dieser Spieletipp wurde noch nicht bewertet


War dieser Spieletipp hilfreich?

 

Bitte meldet uns Urheberrechtsverletzungen, falsche oder anderweitig unpassende Beiträge unter Angabe des betreffenden Spiels per E-Mail an hinweis@4players.de. Dort könnt ihr auch gerne Fragen zu Einsendungen, Kritik, Wünsche, Lob und Anregungen zum 4P-Spieletipps-Channel loswerden.

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am


Action-Adventure
Entwickler: Rockstar North
Publisher: Rockstar Games
Release:
17.09.2013
14.04.2015
17.09.2013
18.11.2014
18.11.2014
Spielinfo Bilder Videos

Grand Theft Auto 5
Ab 21.99€
Jetzt kaufen

Inhaltsverzeichnis