2.5: Helms Klamm - Komplettlösung & Spieletipps zu Lego Der Herr der Ringe - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Spieletipps: Komplettlösung

2.2. Gollums Zähmung:

Bevor ihr mit Sam und Frodo weiterspielt, müsst ihr mit Gandalf arbeiten. Zerstört die Lego-Sachen und geht dann weiter nach oben. Dort sind unter einer zerstörbaren Eisschicht einige bunte Steine. Diese könnt ihr mit Gandalfs Magie anheben, um die Steine dann richtig zu positionieren. Dazu guckt ihr auf das Bild am Felsen.

Anschließend klettert ihr nach oben und baut die Treppe auf. Schlagt dann die Verankerung kaputt, damit ihr ganz nach oben kommt.

Der Kampf mit dem Balrog beginnt. Weicht seinen Peitschenhieben aus, indem ihr über sie drüberspringt. Wartet bis der Balrog sich versteckt und geht zu dem hellen Kreis auf dem Boden. Schickt nun einen Blitz auf den Flügel. Anschließend wiederholt sich das Spiel, nur das der Balrog auch das Schwert benutzt. Der dritte Blitz macht dem Monster ein Ende.

 

Nun geht es wieder zurück zu Frodo und Sam. Ihr müsst sechs Fische finden und sie in den Korb an der Wand werfen, damit sie sich senkt. Zwei findet ihr direkt, die anderen vier sind rechts von euch verteilt. Den ersten Fisch findet ihr auf einem Berg, wo Sam sein Elbenseil befestigen kann. Klettert hoch, zerstört die Sachen und baut eine Leiter auf. Bringt den dritten Fisch zum Korb. Anschließend kommt ihr an einer dunklen Höhle vorbei. Schnappt euch Frodo und geht mit der Phiole aus Licht in die dunkle Höhle. Grabt dann mit Sam an der Stelle mit den kleinen, braunen Legosteinen und ihr findet Fisch Nr. 4.

Lauft dann weiter und pflanzt das Pflänzchen ein. Dann schiebt ihr die Säule ganz in die Ecke und springt über alles drüber. Oben angekommen grabt ihr vor den Pflanzen an der Wand. Es kommt ein Lagerfeuer heraus. Nun braucht ihr noch Holz, welches ihr aus den Pflanzen in der Umgebung nehmt. Zündet den ganzen Spaß dann an und klettert nach oben. Der vorletzte Fisch ist damit gefunden. Nun geht’s zum Letzten. Grabt an der Stelle und baut einen Hacken auf. Schwingt das Elbenseil und pflanzt die Pflanze oben hin. Dann kann auch Frodo nach oben und durch den Tunnel nach oben. Hangelt euch nach rechts und geht mit dem Licht in die Höhle. Holt den Fisch und werft ihn als Letztes auf die Schale.

 

Nun geht’s in den Kampf mit Gollum. Werft den faulen Fisch nach ihm und geht mit Sam in den hellen Kreis. Mit dem Elbenseil könnt  ihr ihn nun zähmen, er wird aber wieder angreifen und ihr könnt ihm das Leben abziehen. Danach kriecht er wieder an die Wand. Befestigt nun das Elbenseil links an der Wand und holt euch den Stock oben. Grabt nun an der Stelle vor Gollum und baut einen Hacken. Hängt das Seil dran und holt euch den Hacken aus den Trümmerteilen. Kombiniert beides im Inventar. Nun müsst ihr mit Frodos Licht nur noch in die Höhle gehen. Zerstört dort die Sachen und kombiniert die gefundene Schnur mit den anderen Teilen. Endlich könnt ihr Angeln gehen. Holt den Fisch hervor, werft ihn auf Gollum und schlagt ihn wieder mit dem Seil. Dann kommt ein Quick-Time Event und ihr könnt ihm wieder ein Leben abziehen. Danach muss der Spaß mit dem Angeln und dem Kämpfen noch einmal wiederholt werden.

 



2.2: Die Totensümpfe

Gollum führt euch nun die Totensümpfe, in denen einige Tote unter der Oberfläche vor sich hin vegetieren. Folgt Gollum auf die oberste Plattform und haltet euch dabei im trüben Teil des Sumpfes, weil ihr sonst untergeht. Ihr könnt auch immer der Spur aus Punkten folgen.

Hinter Gollum wird nun ein grünes feure entstehen. Zerstört die Umgebung und ihr bekommt einen Eimer. Nehmt ihn an euch und bringt ihn zur Wasserstelle. Löscht das Feuer und geht weiter durch den Sumpf.

Auf dem nächsten Felsen angekommen, entsteht wieder ein Feuer. Geht nach links und pflanzt dort mit Sam eine Pflanze. Springt hoch und zündet den Baumstamm an. Dadurch kommt ihr zu der Wasserquelle zurück, die ihr am Anfang noch nicht nutzen konntet. Löscht das Feuer und springt über die Blätter, sonst ertrinkt ihr. Dann kommt der nächste Brand. Geht dann nach rechts weiter und steigt auf die weißen Lego-Steine, wo die vielen Punkte liegen. Dadurch bewegt ihr nämlich das Skelett. Nun könnt ihr ganz rechts über die Knochen und Blätter laufen und zur nächsten Wasserstelle gelangen. Geht zum Feuer zurück und folgt Gollum durch das Moor. Das Feuer lässt etwas auf sich warten, kommt aber dann doch. Geht nach oben und stellt einen eurer Charaktere auf die Pumpe. Dadurch kommt weiter Vorne Wasser aus dem Brunnen. Geht dort hin und holt euch einen Schluck. Dann geht ihr zum Feuer.

Nun geht’s weiter. Wieder entsteht ein Feuer. Geht zum Baum links und zieht mit Sams Elbenseil daran. Dadurch fallen Blätter herunter und ihr könnt rüber. Geht nun in das Skelett und zielt mit dem seil am Hals. Dadurch kommt der Kopf nach oben und ihr könnt ihn als Brücke benutzen, um rechts auf die Insel zu kommen. Folgt Gollum erneut nach und geht auf die mittlere Insel. Nutzt die Phiole von Frodo, um das Gemäuer zu erhellen. Zerstört, was ihr findet und baut einen hacken. Zielt mit dem Elbenseil dort dran und der Brunnen füllt sich. Geht mit dem Eimer dort hin und geht zum Feuer.

 

Nun kommt ein Nazgul auf seinem fliegenden Monster. Ihr müsst euch schnell verstecken, also springt mit Sam in den Baumstamm und versteckt euch mit Frodo unter dem Elbenmantel. Wiederholt das ganze auch auf den anderen Inseln. Lasst euch Zeit, der Nazgul macht nichts, solange ihr nicht versteckt seid. Bei der fünften Insel müsst ihr kurz mit Frodo die Höhle ausleuchten. Nach den Inseln kommt auch noch etwas anderes. Lauft mit Sam voraus und nutzt das Elbenseil, um sich in den Baum zu hängen. Schwingt euch auf die andere Seite und stellt euch auf die Waage. Haut mit Frodo nun den Baum um und lauft weiter. Folgt Gollum durch die Spur und macht mit Sam Feuer, um den Baumstamm wegzukriegen. Anschließend gilt es wieder sich zu verstecken. Weiter geht’s nun zu einem Baum, wo ihr euch mit dem seil dranhängen könnt, um so einen Ast abzureißen. Dann baut die Brücke zusammen, überquert sie und pflanzt eine Pflanze. Lasst euch hier auch nicht von dem Ultraschall-Angriff der Flugbestie besiegen. Nachdem ihr die Pflanze erklimmt habt, seid ihr erfolgreich entkommen.

 

Aber die Mission ist noch nicht vorbei. Die drei entkommen aus dem Moor, finden aber das Tor zu bewacht und gehen daher weiter. Nun kommen Faramir und seine Leute hinzu. Ihr spielt Faramir und müsst die Bäume kaputt machen. Baut aus den teilen ein Trampolin und hängt euch an das Seil des Olifanten. Besiegt die Gegner oben und zerstört dann die Tonne. Klettert hoch und macht den Boss fertig, bevor ihr das selbe Spiel bei dem zweiten Olifanten wiederholt. Danach ist die Mission aber beendet.



2.3: Auf der Fähre der Hobbits

Dieses Mal hat Aragorn seine große Stunde und kann viel machen. Schießt aber erst einmal mit Legolas die Scheiben ab. Dann baut ihr die Sachen auf und geht mit Gimli nach oben, um einen Sprungangriff auszuführen. Anschließend findet ihr einen Elbengürtel. Hebt ihn mit Aragorn auf und folgt den Spuren nach rechts. Er wird dort etwas neues finden. Folgt erneut den Spuren und sie führen euch nach vorne zu einem Dreieck. Baut die Teile, die ihr findet, oben drauf und schießt mit dem Pfeil auf die Zielscheibe. Ihr erhaltet ein Seil und könnt damit den Verschluss herausziehen. Aragorn findet nun eine Axt und die Spur führt euch zum Wald hin. Ihr findet Fesseln und kommt dann zur Barriere. Dort kann Gimli die Barriere vernichten und wieder findet ihr Etwas. Geht weiter mit Aragorn auf die Fährte und ihr kommt zu den braunen Büschen am Ende.

 

Die Szene wechselt zu Pippin und Merry. Schlagt euch durch die Barrikade aus Steinen und weicht den Wurfgeschossen des Uruks aus. Macht rechts die Sachen kaputt und besiegt die Uruks. Dann baut ihr die Leiter auf und vernichtet auch oben die Uruks. Zerstört im Anschluss die Sachen vor dem Tunnel und kriecht nach oben. Oben angekommen, zerstört ihr alle Lego-Sachen. Dadurch bekommt ihr Material, um euch an dem Baum eine Leiter aufzubauen. Klettert hoch und der Baum erwacht auf einmal zum Leben. Baumbart ist sein Name und im Folgenden steuert ihr ihn.

Die Passage mit dem Ent ist sehr einfach. Ihr könnt alles zerstören und so wunderbar ganz viele Punkte sammeln. Die Gegner sind so auch kein Problem. Die Barrikade der Orks könnt ihr mit einem großen Stein vernichten und dann weiter nach oben gehen. Überquert den Fluss, indem ihr den kleinen Hobbit schultert und kümmert euch dann mit Merry um das Feuer. Kriecht durch den Tunneleingang und springt an das Seil. Das Wasser löscht den brennenden Baumstamm und ihr könnt zum weißen Licht gelangen.

 

Nachdem ihr die Mission beendet habt, reitet ihr an Isengart vorbei und nach Edoras, wo Schlangenzunge, ein Diener Sarumans, den König von Rohan, Theoden, manipuliert.

 



2.4: Angriff der Warge

In diesem Level müsst ihr den Geist Theodens reinigen. Dazu schnappt ihr euch Gandalf und wirkt eure Magie auf den König. Danach wird das erste seiner Herzen rot. Anschließend kommen Gegner herein, die ihr besiegt. Baut dann aus den herumliegenden Steinen einen Käfig und wartet bis Grima in die Falle geht. Danach könnt ihr wieder eines der beiden Herzen reinigen. Wiederholt den Spaß auf der anderen Seite und reinigt das letzte der drei Herzen.

 

Die Mission ist aber noch nicht vorbei. Während die Menschen von Rohan nach Helms Klamm ziehen, kommen plötzlich die Warge. Besiegt die Warge und ihre Reiter. Ihr könnt euch auch einen Warg schnappen, wenn ihr auf ihnen reiten wollt. Es kommen erst zwei Warge, das steigert sich dann bis zu fünf Wargen.



2.5: Helms Klamm

Ab geht es in die Schlacht um Helms Klamm. Mit Legolas schießt ihr nun erst einmal auf die Zielscheibe auf der linken Seite. Dadurch kommen Zahnräder herunter, die ihr an der Mauer platziert. Zerstört mit Gimli noch den Bode an der markierten Stelle und holt euch die Kurbel. Steckt diese an die Räder und kurbelt. Danach könnt ihr eine Treppe aufbauen. Geht dann auf die Mauer.


Dort müsst ihr euch nun mit Legolas und Gimli um die Leitern kümmern. Mit Legolas könnt ihr die Feinde ausschalten, die oben auf den Leitern stehen. Mit Gimli könnt ihr die markierten Flächen ausnutzen. Nach der ersten Runde kommen nun vier Leitern. Die letzte ganz rechts zerstört ihr erst, wenn ihr mit Gimli durch den Tunnel gekrochen seid und dann die Kiste herunter geschoben habt. Baut dann das Feld für Gimli auf und haut die Leiter nach unten. In der dritten Runde von Leitern, müsst ihr fünf Leitern umstoßen und Gimli links auch einmal gegen eine Leiter werfen, weil er sonst nicht dran kommt.


Anschließend wird der Kampf unten weiter geführt. Die Mauer wird gesprengt und ihr müsst euch nun um die Uruks kümmern und das im Dauertakt.


Um weiter zu kommen, müsst ihr links im Gimli die Wand einhauen. Baut dann die Teile zu einer Treppe auf und klettert nach oben. Haut die Lanzen um und baut den Pfeilschlitz auf. Dann schießt ihr einen Pfeil dort oben rein und springt mit Legolas hinter die Kiste. Schiebt sie nach unten und lasst die andern auch nach oben kommen. Dann zerstört ihr die Steine und geht weiter.


Als nächstes kommen Aragorn und Gimli, die das Rammbock zerstören sollen. Werft Gimli und springt mit Aragorn hinterher. Tötet die Uruks und vernichtet das Rammbock. anch spielt ihr Legolas, der sich um die Leitern kümmern muss. Auch eine große Leiter wird mit Hacken an der Mauer befestigt. Zerstört die Hacken und baut danach die Teile in die Kacheln ein. Danach schiebt ihr die Kiste nach unten und baut sie mit dem Menschen oder dem Zwerg auf. Dadurch kommen nun zwei Seile nach unten und ihr könnt nach oben klettern.


Daraufhin folgt eine Reitsequenz mit dem König, in der ihr die Gegner einfach nur überreiten müsst. Weicht danach auf freiem Feld den Keulen der Tolle aus und wartet bis die Sequenz beginnt. Gandalf kommt hinzu und sorgt für die Rettung der ganzen Schlacht.



2.6: Osgiliath

In diesem Level könnt ihr Frodo, Sam und Gollum steuern, die immer wieder von Faramir unterstützt werden. Wechselt am Anfang also direkt zu Faramir und zielt mit dem Bogen auf die Zielscheibe. nun könnt ihr mit allen drei Charakteren durch den Tunnel kriechen, um dann über die entstandene Säule zu springen. Nun geht's weiter mit Sam. Folgt den Punkten die Treppe nach unten und zieht mit dem Elbenseil an dem Hacken. Die Zielscheibe wird frei und ihr könnt wieder zu Faramir wechseln.

Ein Stein trifft auf die Wand und einige Teile fallen runter. Nun müsst ihr den Boden aufbauen und danach die drei Säulen so schieben, dass ihr rechts nach oben kommt. Zielt dann auf die Zielscheibe. Wechselt nun zu den anderen und geht hinter das Gitter. Dann wechselt ihr wieder und zielt mit dem Sohn Gondors auf die Zielscheibe weiter rechts. Dadurch geht das Tor hinter euch zu und vor euch auf.

Geht nun mit Frodo in den dunklen Abschnitt (natürlich mit Licht) und baut dann den Tunnelschacht wieder auf. Klettert mit Sam nach oben und wartet bis der Stein eingeschlagen ist. Zieht dann an dem Nippel und baut die Teile zusammen. Springt auf das Trampolin und wechselt wieder zu Faramir.

Rechts kommen nun einige Orks an. Besiegt sie und baut die Leiter zusammen. Klettert nach oben und schießt wieder auf die Zielscheibe. Nun fallen wieder ein paar Teile nach unten und ihr könnt die Strickleiter ergänzen. Klettert nach oben, holt das Schwert und durchtrennt die Fesseln von Gollum. Erklimmt nun die Wand und geht zu dem Hebel. Dadurch können die beiden Hobbits auch nach oben.

 Nun muss Faramir aber wieder was tun, damit Gollum nach oben klettern kann. Wechselt als zu ihm und geht nach rechts. Lasst euch nach unten fallen und wartet, bis die Steinwand durchbrochen wird. Besiegt die Orks und geht die Treppe nach oben. Zielt dort nun auf beide Scheiben und baut danach den Boden auf. Schiebt die Säule nach links und schießt nun die beiden Orks ab, die die Steine auf den armen Gollum werfen.

Danach könnt ihr mit dem Kerl nach oben und die Säule nach unten schieben. Pflanzt nun mit Sam eine Pflanze und steigt dann nach oben, wo ihr erneut mit Sam arbeiten müsst, dieses Mal aber, um das Holz abzubrennen. Plötzlich taucht der Nazgul auf seinem Reittier auf. Wechselt zu Faramir und wartet, bis die Orks die Tür neben euch einrennen. Danach zerstört ihr im nächsten Bereich die Balken und zielt mit dem Bogen auf den Nazgul.

Danach geht es mit Frodo, Sam und Gollum die Treppe nach unten, wo Sam ein Steuerrad ausgraben kann. Geht danach mit Gollum zu der Wasserstelle hinter den Lego-Objekten, die ihr zerstört und bringt dann die Kurbel an. Geht durch das Tor und ein Nazgul taucht erneut auf.

Wechselt wieder zu Faramir und besiegt kurz die wenigen Orks, bevor ihr den Nazgul ins Visier nehmt. Anschließend baut ihr rechts die Leiter auf. Wechselt zurück und haut die Sachen vor euch kaputt. Baut danach die Teile zusammen und klettert die Treppe nach oben. Erneut taucht ein Schwarzer Reiter auf. Schießt ihn mit Faramir wieder ab.

 

Die Mission ist aber noch nicht beendet. Im nächsten Augenblick seid ihr bei den Ents und Merry und Pippin. Mit dem Ent macht ihr nun Isengart, die Feste Sarumans, platt. Kümmert euch um die ganzen Türme und Brutstätten des Bösen, indem ihr sie kaputt schlagt. Wenn euch ein Feuer im Weg ist, müsst ihr nur einen Wassertank in dem euch verfügbaren Gebiet finden, um das Feuer danach zu löschen. So könnt ihr links den Weg herab laufen. Werft die großen Steine und die Wassertanks, denen ihr begegnet, auf die Flammenbarrikade. Anschließend geht es gen Norden zum Staudamm. Werft die Steine gegen die Türme, damit sie euch danach als Weg nach oben dienen. Geht dann zum Damm und brecht ihn auf.




Eingesendet von 4P-Tipps-Team



Dieser Spieletipp wurde noch nicht bewertet


War dieser Spieletipp hilfreich?

 

Bitte meldet uns Urheberrechtsverletzungen, falsche oder anderweitig unpassende Beiträge unter Angabe des betreffenden Spiels per E-Mail an hinweis@4players.de. Dort könnt ihr auch gerne Fragen zu Einsendungen, Kritik, Wünsche, Lob und Anregungen zum 4P-Spieletipps-Channel loswerden.

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am


Action-Adventure
Entwickler: TT Games
Release:
23.11.2012
23.11.2012
23.11.2012
23.11.2012
23.11.2012
23.11.2012
23.11.2012
Spielinfo Bilder Videos

Lego Der Herr der Ringe
Ab 17.99€
Jetzt kaufen

Inhaltsverzeichnis