Baumhaus - Komplettlösung & Spieletipps zu Deadlight - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Spieletipps: Komplettlösung

Seattle

In diesem Walkthrough zum Arcadespiel Deadlight findet ihr Hilfen zu sämtlichen kniffligen Rätseln und schwierigen Situationen die im Spiel auftauchen.

Deadlight

Seatle

Von Karlas Leiche könnt ihr mit X eine Locke mitnehmen.

Oben im Lagerhaus findet ihr im Spind eine Tagebuchseite (vorher über das morsche Holz steigen und im nächsten Raum die Leiter hoch).

Springt oben auf die andere Seite und schiebt die Kiste oben runter auf das Holz. Lasst die Zombies reinfallen und steigt über die Treppe runter.

Geht runter, über die Kiste links entlang und erledigt den Zombie durch Drücken der grünen Kontrollstation. Die Ladung fällt herunter und über diese könnt ihr weitergehen. Geht links weiter und an dem Haus hoch. Beeilt euch wenn ihr dabei über das Brett rennt, da es runterfällt. Oben angekommen fällt die Brücke runter. Haltet ihr RB gedrückt, könnt ihr schneller sprinten und somit über die klaffende Lücke springen.

Verspottet die nächsten Gegner mit Y und wartet bis sie einen Stromschlag bekommen. Springt dann über die Entladung und drückt an dem Haus auf den roten Schalter, erst dann könnt ihr über das Dach weitergehen. Die Marode Tür, die euch als nächstes erwartet, könnt ihr mit Rb einrennen.

Springt über die nächste Lücke, bei Bedarf könnt ihr euch die Karte an der anderen Seite ansehen, und steigt dann runter. Um durch das Wasser waten zu können, müsst ihr mit Hilfe von Rb auf die andere Seite springen und dort an dem Rad etwas Wasser ablassen. Beeilt euch an der nächsten Stelle, da euch Zombies folgen. Oben angekommen, könnt ihr bei Bedarf den Verbandskasten verwenden, der dort auf dem Boden steht.

 

 



Interstate 5

An dem Strommast vor dem Zaun findet ihr einen Flyer von der Regierung (Quarantäne). Lauft unten über den Boden, damit dieser kaputt geht. Lockt dann von rechts den Zombie an und lasst euch zu dem Loch verfolgen (Achtung! Boden immer noch porös). Anschließend in die Richtung laufen, aus der der Zombie hergekommen ist. Im Einkaufswagen findet ihr einen weiteren Zettel (Sowjetunion im All). 



Sals Schrottplatz

Direkt unter der Hütte steckt eine Axt in einer Leiche. Mit X herausziehen und mit B das Schloss an dem Tor zerschlagen.

In der Halle entweder oben entlang und dem Kampf aus dem Weg gehen, oder unten an der Station mit X das Auto auf die Zombies fallen lassen. Anschließend müsst ihr rechts oben die Bretter an dem Fenster zerschlagen. Draußen könnt ihr bevor ihr weiterlauft in eine Hütte und aus dem Spind rechts eine weitere Tagebuchseite mitnehmen.

An der nächsten Stelle erwarten euch viele Zombies, die ihr in dieser Menge besser nicht angreifen solltet. Lauft also schnell nach rechts und springt über die Autos um den vielen Zombies zu entkommen. Oben im Haus könnt ihr die Leiche durchsuchen und dann Zombie töten (Ihr könnt ihn z.B. durch das Fenster schubsen für den Erfolg „Goodbye stranger“).Oben über das Haus geht es weiter und es folgt eine kurze Zwischensequenz. 

Nach der Sequenz:

Von der Leiche die gehängt wurde den Gegenstand mitnehmen. Geduckt durch den Maschendrahtzaun und am nächsten Haus die Tür einlaufen. Oben weiter. An dem großen Mast, ducken und rechts in das Gebäude kriechen.  Rechts oben in der Halle Stromkasten aktivieren. Einige Zombies bekommen einen Stromschlag und ihr könnt durch betätigen der Konsole in der Mitte ein Auto herunterfallen lassen.  Über das Gitter oben wieder nach links, über den Zaun und die Konsole benutzen. Schiebt dann die Kiste links nach draußen und klettert außen am Gebäude über die Kiste nach oben. In das nächste Gebäude über das Fenster einsteigen und unten rechts bei Bedarf den Ausweis von der Leiche mitnehmen. Oben rechts geht es wieder raus. 



Stadtrand von Seatle

Am nächsten Gebäude müsst ihr mittels Wandsprüngen hochspringen. Wie ihr das machen müsst, wird erklärt (einfach mit A wieder in die andere Richtung springen, sobald ihr an einer Seite ankommt).

Springt ihr auf das nächste Haus, so nutzt den linken Trigger um euch abzurollen. Vom nächsten Haus aus, könnt ihr links durch ein Fenster (wehender Vorhang) springen und findet in dem Raum links im Schrank eine Seite aus einem Medizinbuch.

Springt zurück, krabbelt geduckt unter dem Wasserturm hindurch und springt auf der anderen Seite ins Fenster.  Steigt in dem Raum weiter runter und  schaut euch links an der Wand die Schriftzüge an, auch die Musikbox in der Mitte könnt ihr euch ansehen. Steigt ihr aus dem Haus, könnt ihr links an der Hauswand ein Graffiti ansehen. Rechts am Zaun könnt ihr anschließend hochklettern.  Links in das dunkle Haus, direkt hinterm Zaun, könnt ihr hineingehen. Ihr findet dort auf dem Boden eine weitere Tagebuchseite.

Über die Schaufeln der Bagger könnt ihr an die Leine springen und unten einen Verbandskasten nutzen, falls nötig.  Erreicht ihr die Militärbasis bekommt ihr den Erfolg „Youre in the army now“ auf dem Boden findet ihr eine Waffe.

In der nächsten Sequenz lernt ihr mit dieser umzugehen. Zielen könnt ihr mit dem rechten Stick und schießen mit Rt.  Lauft ihr anschließend rechts weiter, findet ihr mehr Munition. An dem Turm links müsst ihr das Schloss an der Leiter abschießen und könnt dann über diese weiter.

 



Innenstadt Seatle

In den Hallen zu Beginn findet ihr bei Bedarf einen Verbandskasten. Mit Schwung durch die nächste Tür und geduckt durch die nächste (die durch ein Gestell versperrt wird). Vor dem Feuer auf den Wagen klettern und dann auf die andere Seite springen, die Leiter hochsteigen und in das Fenster. Von der Leiche im Zimmer könnt ihr einen Ausweis mitnehmen. Geht in den nächsten Raum und steigt die Leiter hoch. Rennt mit gedrücktem RB gegen den Wasserturm um das Feuer zu löschen und geht dann zurück. Im nächsten Haus findet ihr oben bei einer Leiche eine Beschwerde.  Steigt rechts raus, geht eine Etage höher und dort wieder durch das Fenster. Lauft bis nach ganz links und erklimmt dort das Haus bis zum Dach. 

Oben angekommen, stellt euch an das Gitter und provoziert die Schatten so lange mit Y, bis alle auf den Brettern stehen und diese einbrechen. Steigt in der Mitte des Hauses nach oben und erklimmt die letzte Etage rechts draußen. Im oberen Geschoss findet ihr ein Testament bei der Leiche. Springt mit Anlauf auf die andere Seite, duckt euch unter dem Kasten hindurch, springt an die Kiste (über die offenliegenden Stromkabel hinweg) und von dort direkt mit A auf die andere Seite (Doppelsprung). Unten angekommen müsst ihr in dem Haus vom Fenster aus die Zombies mit Y anlocken. Wartet bis der Strom sie dahingerafft hat und deaktiviert ihn dann an dem Schalter. Lauft dann schnell unter der Tür hindurch und klettert im nächsten Raum die Leiter hinauf. Oben findet ihr einen weiteren Verbandskasten. Schiebt die Kiste nach rechts und klettert hinauf. Bei einer weiteren Leiche findet ihr Munition. Anschließend folgt eine weitere Sequenz.

Nehmt die Marke von Sam mit, zerschießt das Schloss oben rechts am Gitter und springt dann über die Wand rechts mit einem Doppelsprung nach oben. Oben findet ihr ein Bild mit dem Code 1212. Geht dann runter, schiebt den Schrank zur Seite und öffnet die Falltür mit dem Code. Anschließend folgt eine Laufsequenz. An dem gelben Bagger müsst ihr wieder einen Doppelsprung mit dem Gitter rechts machen, um weiter zu kommen.

 



Untergrund

Umgeht die Fallen der Ratte (nicht drunter herlaufen, drüber springen) und steigt dann weiter nach oben (Doppelsprung). Geht geduckt durch die Tür und zieht den Container von links unter die Leiter. Geht dann links entlang an die Kiste, um eine weitere Tagebuchseite zu finden. Nach oben geht es weiter. Sprintet als nächstes über die 4 aufeinander folgenden Fallen und springt auf das Gitter der Letzten, wenn dieses wieder nach oben fährt.

Über die Fallen im nächsten Gang müsst ihr springen, statt sprinten.  Gebt der Ratte rechts das Zeichen, steigt runter und nehmt die Seite aus dem Gedichtband von der einen Leiche sowie die Schleuder von der Anderen mit.  Zielt wieder oben rechts mit der Schleuder auf das rote X. 



Kanalisation / Irgendwo unter der Stadt

Zielt mit der Schleuder auf das herausragende Brett in der Decke (einige Punkte darauf leuchten). Schiebt dann die Kiste links über die Stacheln, den Hang hinunter.

Springt über die Stacheln, hangelt euch nach unten (Loslassen mit B) und rutscht geduckt mit Lt unter den Fallen hindurch. Hängt ihr an der Wand und unter euch warten nur noch Stacheln, müsst ihr rechts oben durch einen Durchgang weiter.

Weiter unten müsst ihr in die Mitte springen und dann schnell geduckt (Lt) in der Mitte stehen bleiben, wenn das Gitter runterfällt. Lauft dann links weiter (auch hier beeilen, um dem Gitter zu entgehen). Springt anschließend auf die nächste Seite und zielt  „über Bande“ auf das rote X (auf das Schild direkt gegenüber zielen).

Springt dann nach links, steigt die Leiter runter und passt unten auf, dass ihr nicht in das Wasser fallt. Ruft nach der Ratte und springt mit Schwung rechts auf das Gitter.

Lauft nach der Sequenz links in die Hütten und schießt die Kiste oben links mit der Schleuder runter, um eine Medaille mit zunehmen. Oben links in der Hütte, könnt ihr gebückt links weiter gehen und im nächsten Raum ein Polaroid mit dem Sohn der Ratte finden.

Weiter nach oben gelangt ihr indem ihr mit der Schleuder auf die mit dem roten X versehenden Schilder zielt. Zieht unten die Kiste rechts auf den Lift und nehmt von der Stelle an der die Kiste stand das Foto mit. Fahrt dann mit der Kiste (via Schleuder und Schild) nach oben.

Mithilfe der Kiste könnt ihr über die hochgefahrenen Bretter springen und sie anschließend runterlassen. Holt dann wieder die Kiste und wiederholt das ganze. Drückt erneut auf den Schalter und positioniert die Kiste genau über dem Aufzug. Wenn ihr einen Abstecher mit Schwung durch die Wand links macht, findet ihr einen weiteren Sammlergegenstand. Steigt dann nach oben und betätigt den nächsten Schalter.

Im nächsten Level müsst ihr das Wasser absenken und dann mit der Schleuder auf die Leiter zielen, damit diese runterkommt. Lauft ein Stück weiter nach rechts und vermeidet dabei auf die Fallen zu treten. Am Ende des Zuges könnt ihr nach rechts springen und bei einer Leiche einen weiteren Gegenstand (Ausweis) einsammeln. Wieder auf dem Zug betätigt den Schalter und springt auf die Plattform die herunterkommt. Nachdem ihr ein Stück hochgefahren seid, müsst ihr links abspringen und hochklettern um dort auf den Gegenstand zu schießen, der dafür sorgt, dass der Lift nicht weiter hochfahren kann. Schießt von der Plattform aus auf den Schalter und springt, wenn ihr angekommen seid an das Rohr. Lauft zum Ende, um ein Gesundheitsupdate zu finden.

Bei der nächsten Falle kommen 2 Schüsse auf euch zu, einer von links, einer von rechts. Rennt los und drückt am Ende LT um dem 2. Schuss auszuweichen und durch den kleinen Durchgang hindurch zu rutschen.

Dreht das Wasserlevel runter und positioniert die Kiste in der Mitte. Links könnt ihr gebückt in einen Durchgang gehen, in dem ihr einen weiteren Sammelgegenstand findet. Wieder zurück, lasst das Wasser wieder einlaufen und springt über die Kiste an die Plattform.

Seid ihr oben an den Leitern angekommen, müsst ihr mit der Schleuder oben über die Hindernisse auf den Schalter auf der anderen Seite zielen. Im nächsten Schritt müsst ihr wieder 2 Gegenstände mit der Schleuder wegschießen, die den Mechanismus behindern, um dann wieder rechts den Generator einzuschalten. Lauft anschließend schnell über die herab fallenden Plattformen. Im Zug angekommen findet ihr einen weiteren Auszug aus Randalls Tagebuch, sowie einen Verbandskasten.

Die Zombies die euch nun noch den Weg versperren könnt ihr zu euch rufen und dann über sie springen. Stellt schließlich die Kiste unter die Leiter und ihr seid aus dem Versteck wieder raus.

 



Baumhaus

Zerschießt das Glas mit eurer Schleuder und klettert dann mit einem Doppelsprung nach draußen. Hangelt euch das Kabel entlang und sprintet dann vor den Zombies weg. Im nächsten Haus findet ihr bei einer Leiche wieder einen Ausweis. Lauft dann in den Keller des Hauses und sammelt in den Regalen dort ein Ausdauerupdate ein. Springt durch das Fenster rechts wieder nach draußen und hangelt euch erneut über den Zombies hinweg.


Im nächsten Haus findet ihr wieder einen Sammelgegenstand, nehmt ihn und springt durch das Fenster in das Nachbarshaus. Lauft von diesem in das Nächste und nehmt dort wieder den Ausweis der Leiche mit. Im nächsten Haus wiederum findet ihr einen Verbandskasten. Seid ihr mit einem Doppelsprung über den Zaun, aktiviert nach kurzem Warten den Alarm des Autos, um die Zombies zu umgehen. Klettert das Baumhaus hoch und sammelt auf dem Boden das Bild von der Frau der Ratte ein, springt dann rechts entlang und sammelt unten im Haus bei den Mülltonnen die nächste Tagebuchseite ein. Springt über den Zaun und steigt in den Van.



Der Helikopter

Lauft nachdem ihr den Sohn der Ratte getroffen habt, gleich los. Rollt euch mit Lt unter dem Wasserturm entlang und lauft bis zu der Baustelle. Schießt mit der Schleuder auf das Objekt über dem Zaun und stellt es auf den Schalter. Mit der Kiste könnt ihr die Plattform links erreichen. Oben angekommen, müsst ihr gleich lossprinten, bis zum nächsten Haus. Wartet dort bis der Helikopter die Zombies ausgeschaltet hat. Im nächsten Raum findet ihr erneut einen Ausweis. Lauft schnell weiter und macht einen Doppelsprung an der Wand um weiter hochzukommen. Den nächsten Zombie müsst ihr rufen, damit er in das Feuer des Helikopters rennt. Stockt gegebenenfalls eure Energie auf und springt mit einem nächsten Doppelsprung weiter nach oben. Nun solltet ihr besser den Turbo einschalten, denn der Helikopter taucht wieder auf und es folgte eine knifflige Passage. Springt über die Hindernisse, haltet Rb so lange gedrückt, bis ihr am Ende, kurz vor einem Loch, ankommt und springt erst dann ab. Besonders nervig sind die Zäune, achtet darauf, dass ihr sie wirklich bis ganz nach oben geklettert seid, ehe ihr versucht über die drüber zu steigen und beeilt euch vor allem, wenn ihr dann abspringt.

Ihr seid dem Helikopter fürs Erste entkommen, wenn ihr durch einige Bretter auf ein kleines Dach knallt. Springt dann weiter nach rechts und dort mit einem Doppelsprung an die Leiter. Über das Hotelzeichen an die Leiter rechts, nach unten klimmen und dort auf die rechte Seite wechseln. So könnt ihr wieder nach oben klettern, ohne mit dem Stromkabel zu interferieren. Rechts über das Gitter geht es weiter. Lauft wieder vor dem Helikopter weg (durch das Gitter müsst ihr dieses Mal geduckt laufen).

Nehmt in dem Raum links die Axt und stockt bei Bedarf eure Gesundheit wieder auf. Zerschlagt dann das Schloss an der Tür rechts und lauft an den Zombies vorbei nach unten.  Dort müsst ihr aufpassen, dass ihr nicht in das Sichtfeld des Helikopters geratet. Wartet hinter dem ersten Regal ab bis der Helikopter alle Zombies getötet hat. Lauft dann zum 2. Dünneren Versteck und wartet ebenfalls, bis eure direkten Kontrahenten erledigt sind. Beobachtet wie die Schüsse von rechts nach links und zurück wandern und lauft dann schnell nach links, wenn grade an euch vorbei gezielt wurde. Unten müsst ihr noch einmal vor dem Helikopter davon laufen, dabei allerdings nur 2 Wände mit gedrücktem RB einlaufen und über 2 Hindernisse springen.

An der Schaukel im Park findet ihr den Anhänger von Lydia auf dem Boden. Einige Meter weiter, im Mülleimer vor dem Baum, findet ihr außerdem eine weitere Seite aus dem Tagebuch. 

Nach der Sequenz landet ihr in einem Raum. Lauft ihr durch die Tür, so erwarten euch in den nächsten Räumen mehrere Zombies. Lauft so schnell ihr könnt durch sie hindurch. Versucht über die drüber zu springen und zur Not, sie zu schlagen. Schiebt dann ganz rechts im Raum das Regal mit X vor den Durchgang. Dann könnt ihr von der Leiche in der Ecke, die Waffe nehmen (die ihr mit dem Steuerkreuz wechseln könnt).

Schießt das Schloss rechts oben mit der Pistole ab und springt über das Regal in den Schacht. Hangelt euch nach unten und erledigt die Schatten (oder springt mithilfe des Autos über sie drüber). Schlagt dann mit der Axt das Gitter zur Seite. Lauft nach rechts weiter vor den Schatten davon (im Haus unten den Schacht eintreten, bevor ihr hindurch könnt).Am Ende mittels Doppelsprung an der Wand das Geländer hoch. Dort müsst ihr auf die Kiste steigen und an das Schild rechts davon springen. Von dem Schild wiederum könnt ihr gegenüber an die Leiter springen. Klettert hoch und nach rechts, um die nächste Sequenz zu sehen.



Das Stadion

Springt ihr die erste Treppe  runter und lauft rechts an den Süßigkeitenstand, findet ihr eine weitere Seite aus dem Tagebuch. Lauft links runter, die Schrotflinte wird automatisch eingesammelt. Flieht dann nach rechts vor den ganzen Zombies und schiebt im letzten Raum das Regal neben dem Durchgang vor eben diesen. Klettert dann daran nach oben und über die verschiedenen Stangen nach rechts. Im nächsten Durchgang findet ihr ein Protokoll auf dem Boden, sowie weiter hinten einen Verbandskasten.  Steigt links hoch und lauft dann schnell zu Ben. Erschießt den Zombies und seht euch die Sequenz an.



St. Thomas Krankenhaus

Lauft zum Krankenhaus. Gleich im ersten Raum findet ihr auf dem Boden eine Tagebuchseite. Zieht das Gitter zur Seite und kriecht durch den Schacht. Unten hinter dem Aufzugschacht findet ihr ganz rechts einen Gesundheitssteigerer. Geht dann zurück in den Aufzug und springt mit Anlauf links an die Wand, dann an die Stangen in der Mitte und von dort an die rechte Seite zur Leiter. Oben rechts geht es weiter, gleich im ersten Raum findet ihr den Brief eines Arztes.  Zieht die Kiste unter das Loch und springt dann nach oben, wo ihr eine Aufnahme finden könnt.  Wenn ihr rechts weiterlauft findet ihr wieder eine solche Aufnahme auf dem Boden (im Raum in dem ihr das Regal automatisch umwerft). Springt aus dem Fenster an die Hospital Buchstaben rechts von euch und steigt sie hinauf.

 

Oben angekommen findet ihr auf dem Boden einen Ausschnitt aus einer Zeitschrift (übers Klonen). Lauft links entlang und hangelt euch runter. Lauft durch die rechte Tür an das Regal und nehmt die Medizin für euren Freund mit.  Lauft zurück und hangelt euch über die große Stange in der Mitte. An dem Patienten im nächsten Raum findet ihr einen weiteren Ausweis.  Haltet ihr euch auf dem weiteren Weg oben, findet ihr die Uhr eines Arztes. Hangelt euch dann runter durch das Etagenübergreifende Loch.

 



Das Versteck

Lauft einfach den Weg entlang, in einer Einbuchtung findet ihr einen Ausweis bei einer Leiche. Lauft bis zu dem Haus und schießt das Schloss ab, erschießt bei Bedarf auch die Zombies, oder versucht über sie drüber zu springen (Z.B. in dem ihr sie nach links lockt). Springt direkt hinter der Tür hoch, an die Stange und rechts wieder raus.

Im nächsten Haus müsst ihr euch beeilen, da einige Gegenstände von der Decke fallen. Wie bei der Hubschrauberjagd ist hier Timing gefragt. Bevor ihr das nächste Haus betretet, ladet am besten eure Waffe nach und zückt sie auch gleich. Erschießt den ersten Zombie vor dem Fenster und klettert dann durch dieses hindurch. Zielt dann gleich auf den Balken am Fenster oben (rot markiert, wenn ihr richtig zielt) und nehmt bei Bedarf die Munition auf dem Boden mit. Dabei müsst ihr euch allerdings beeilen, denn einige Zombies lauern euch auf. Erschießt sie am besten mit der Pistole oder dem Gewehr und lauft dann, wenn die Luft rein ist, oder der Großteil erledigt schnell  im Haus links an die Leiter. Klettert sie hoch und springt mit Schwung an das Fenster. Springt auf die Plattform im Wasser und von dieser nach oben an die Leine. Hangelt euch nach rechts. Auf dem Boden vor der Hütte findet ihr einen Verbandskasten an dem ihr eure Energie aufwerten könnte ehe es nach oben weiter geht. Hangelt ihr euch nach links in das kleine Haus oben, findet ihr ein Foto aus einer Militärbasis. Rechts geht es weiter.



Radar Kuppel

Im ersten Haus findet ihr den Teil eines medizinischen Berichts auf dem Boden.  Etwas weiter bei einer Leiche könnt ihr einen weiteren Ausweis entdecken. Hinter dem nächsten Haus in einem Stapel aus Kartons findet sich eine weitere Seite aus dem Tagebuch wieder. In dem Bürogebäude findet ihr wiederum einen Brief von Rebellensoldaten.  Im Radioraum könnt ihr in dem Behälter auf dem Boden eine Namensliste findet, sowie das Radio abstellen.



Das Gefängnis

Geht an die Tür und seht sie euch mit X an. Ruft die Wache mit Y und rennt die Tür dann mit Schwung ein. Rechts oben geht es weiter. In dem Raum hinter dem Gang, findet ihr auf dem Boden einen Fetzen von Stellas Pulli.

Nach der Sequenz läuft Stella mit euch herum. Helft ihr nach oben, indem ihr ihr von oben mit X die Hand reicht. Steigt am heruntergelassenen Tor die Leiter hoch und springt darüber hinweg. Lasst Stella durch Drücken des Knopfes hinein und springt dann mit einem Doppelsprung an die Leine oben. Hangelt euch rüber und deaktiviert den Strom. Schlagt mit der Axt das Schloss am Tor ab und lauft weiter. Im nächsten Raum könnt ihr wieder etwas in einer  Kiste auf dem Boden finden und anschließend vor der Tür die Leiter runter steigen, um den Strom abzustellen.

 

Auf der Flucht müsst ihr auf das Wasserloch zu sprinten und dann darüber springen. Dreht euch direkt um und erschießt den Soldaten auf der anderen Seite. Helft dann Stella mit X hinauf und erschießt den nächsten Soldaten. Klettert den Zaun hoch und lasst euch mit B runterfallen. Zielt ganz schnell auf die beiden Soldaten und feuert ab. Bei der Leiche vor euch findet ihr weitere Munition.

 

Im Haus erledigt am besten gleich den Zombie auf dem Boden, schießt dann auf das Schloss oben am Fenster und springt mit einem Doppelsprung an die Stange und dann aus dem Fenster. Lasst Stella durch, lauft einige Meter und schießt dann den Weg entlang.

Im nächsten Haus findet ihr auf dem Boden bei einer Leiche einen weiteren Ausweis. Die Zeit ist allerdings recht knapp. Schiebt links das Regal vor den Durchgang und betätigt den Schalter an der Hebebühne. Klettert dann schnell das Regal hoch, springt auf die erhöhte Hebebühne und dann an die Stange an der Decke. Hangelt euch zur anderen Seite und steigt durch das Fenster.

In Randalls nächstem Traum findet ihr im Haus gleich auf dem Boden eine weitere Tagebuchseite.




Eingesendet von 4P-Tipps-Team



Dieser Spieletipp wurde noch nicht bewertet


War dieser Spieletipp hilfreich?

 

Bitte meldet uns Urheberrechtsverletzungen, falsche oder anderweitig unpassende Beiträge unter Angabe des betreffenden Spiels per E-Mail an hinweis@4players.de. Dort könnt ihr auch gerne Fragen zu Einsendungen, Kritik, Wünsche, Lob und Anregungen zum 4P-Spieletipps-Channel loswerden.

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am


Survival-Horror
Entwickler: Tequila Works
Publisher: Microsoft
Release:
01.08.2012
kein Termin
21.06.2016
21.06.2016
Spielinfo Bilder Videos

Deadlight
Ab 18.99€
Jetzt kaufen

Inhaltsverzeichnis