Mission 2: Der Boss etabliert sich! - Komplettlösung & Spieletipps zu Omerta: City of Gangsters - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Spieletipps: Komplettlösung

Tutorial:

Nach dem kurzen Intro befindet ihr euch direkt mitten im Geschehen. Zuerst einmal guckt ihr euch um und markiert dann euer Versteck. Es wird mit einem gelben Symbol markiert. Danach bekommt ihr die Aufgabe, in dem Laden gegenüber ein paar Infos zu holen. Klickt auf den markierten Laden. Danach sollt ihr Bier stehlen. Dazu stehen euch vier Läden zur Verfügung. Schickt euren Kerl in einen Laden und raubt diesen aus. Euch wird nun empfohlen einen zweiten Gangster einzustellen. Macht dies und heuert Squigs an. Schickt diesen in einen anderen Laden und ihr solltet 40 Bier zusammenhaben.

Nun müsst ihr das Bier an den Iren verkaufen, der auf der Karte markiert ist. Schickt Squigs zu O'Connor und wartet ab. Danach müsst ihr wieder ein Geschäft auskundschaften. Schickt den Boss zu einem Geschäft und ihr erfahrt das Squigs gefangen genommen wurde. Ihr findet in in der verlassenen Lagerhalle mit dem Augensymbol.

Geht hinein und der nächste Teil des Spiels beginnt: Taktik. Ihr habt nur eine begrenzte Anzahl von Schritten zur Verfügung, also solltet ihr immer vorsichtig sein. Wenn ihr keine Schritte mehr habt, könnt ihr euch nicht mehr bewegen, außer ihr beendet den Zug. Dieses könnt ihr tun, indem ihr auf die Schaltfläche über dem Profilbild des Gangsters klickt.

Geht also los und bis zu der Tür, die in den Lagerraum führt. Dahinter steht direkt der Gegner. Geht hinter die Kisten und schießt auf ihn mit dem normalen Schuss. Ihr werdet danach wahrscheinlich auch getroffen, aber ihr könnt euch mit der Fähigkeit des Bosses heilen. Ihr merkt übrigens, dass eine weitere Anzeige unten abnimmt. Pro Zug habt ihr nämlich auch nur eine begrenzte Anzahl von Aktionspunkten, die mit Schüssen oder Spezialmanövern abnehmen.

Ist der erste Gangster besiegt, könnt ihr ohne Probleme weiterlaufen und Squigs befreien, der hinter der Tür steht. Stellt euch dazu auf den Schraubenschlüssel. Danach habt ihr Squigs im Team, der auch seine eigene Runde hat, ebenso wie die beiden Feinde, die auftauchen. Gleichzeitig tauchen sie aber nicht auf, sondern nacheinander. Daher habt ihr viel Zeit die beiden zu positionieren (am besten einer links und einer rechts an den Kisten). Killt die beiden Entführer und das Tutorial ist abgeschlossen. Ihr könnt jetzt aber noch ein paar neue Perks für die beiden Gangster verteilen.



Mission 1: Gangsterluft schnuppern!

Danach geht’s los. Eeuer Ziel: 1000$ bekommen. Dies könnt ihr wie in einem Strategiespiel normal, auf unterschiedliche Art und Weise angehen. Entweder kümmert ihr euch dabei um den Verkauf von Bier, Waffen oder Flüssigkeiten.

  • Bier findet ihr wieder in den Bars (die, die ihr bereits ausgeraubt habt, haben eine Abklingzeit). Dieses könnt ihr an den Iren verkaufen.

  • Kauft ihr die Waffen von Mike Hedges, erfahrt ihr gleichzeitig auch noch etwas über eine Frau, die ein paar Flüssigkeiten kaufen möchte. Flüssigkeiten könnt ihr übrigens in der Destillerie kaufen oder natürlich......RAUBEN!

  • Außerdem könnt ihr noch Squigs rächen. Die Kerle sind nämlich in einem Lagerhaus und stellen sich euch im Taktikkampf. Es warten dabei drei Gegner auf euch. Alle drei stehen außerhalb des Hauses, allerdings kommen sie natürlich herein. Einer ist unbewaffnet, hat aber 75 Leben. Ich würde euch raten entweder nach Vorne zu gehen und sich dort hinter einem Tisch an den Fenstern und dem Sofa zu verstecken oder ganz in der Küche zu bleiben, weil die Gegner eh kommen. Vergesst beim Schießen nicht, dass ihr euch auch zwischendurch heilen könnt, wenn der Boss getroffen wird. Da ihr aber mehr AP's habt, sollte der Kampf auch gegen 2 kein Problem sein, wenn ihr euch nicht direkt vor sie stellt.

 



Mission 2: Der Boss etabliert sich!

Nun seid ihr in einem neuen Versteck. Heuert den Doktor in eurer Auswahlliste an und sendet eure Gangster zu Informanten und in den Leuchtturm. Ihr erfahrt natürlich etwas über interessante Orte und könnt nun wieder einiges tun.




  • Zudem könnt ihr euch mit Promis gut stellen. Dazu holt ihr euch unterhalb eures Verstecks Spirituosen und geht dann nach rechts. Am Strand ist ein Haus markiert, in dem ein Promi wohnt. Diesen könnt ihr mit Geld oder mit 5 Spirituosen bestechen.




  • Zudem könnt ihr zum Sheriff des Stadtteils gehen und euch gut mit ihm stellen. Dafür braucht ihr z.B.10 Bier aus einem Raubzug oder eurer Brauerei.




  • Ihr könnt auch einen Taktikkampf neben dem Sheriffbüro starten, wo ihr euch um einen Bande kümmern sollt, auf die ein Kopfgeld ausgesetzt ist. Ihr findet hier insgesamt 5 Gegner . Zwei Gegner sind mit einem Messer bewaffnet, zwei mit einer Schrotflinte und einer mit Pistolen. Unten, am Tor, erwarten euch drei Gegner (Messer und 2!!! Schrotflinten). Oben erwarten euch die beiden Anderen. Ich rate euch zu dritt nach oben zu gehen. Kümmert euch da um die beiden Kerle und geht dann nach unten. Falls sich die drei Gangster schon nach oben bewegt haben, könnt ihr euch anschließend hinter dem großen LKW in Sicherheit bringen. Von dort sollten die anderen beiden kein Problem mehr sein. Der Doktor kann übrigens heilen.




  • Oberhalb eures Verstecks findet ihr außerdem noch einen Politiker und einen weiteren Sheriff.




 


Eure Hauptaufgabe liegt aber darin eine Brauerei aufzumachen. Dazu mietet ihr ein Grundstück und wandelt das Geschäft in einen Brauerei um. Ist die Umwandlung fertiggestellt, sollt ihr das Ding noch upgraden. Verpasst dem Gebäude eine Steigerung von 20% in der Effektivität. Fehlt euch das Geld, könnt ihr die Sachen von oben machen.


Danach sollt ihr ein weiteres Gebäude pachten und dieses zu einer Flüsterkneipe machen. Fehlt euch tatsächlich das Geld, weil ihr zu viel ausgegeben habt, könnt ihr in eurer Brauerei auch einfach ganz schnell alles verkaufen. Habt ihr die Kneipe eingerichtet, müsst ihr euch erst einmal um die Konkurrenz kümmern. Schießt die Konkurrenz aus dem Auto heraus platt oder kauft die Gegner einfach auf.


Mit beiden Einnahmequellen an der Hand müsst ihr nun euer Versteck verbessern. Danach könnt ihr eine Pizzeria eröffnen. Kauft wieder ein Gebäude und macht daraus einen Pizzaladen. Es muss ein Gebäude sein, dass mit diesem Zelt über dem Kopf ausgestattet ist. Danach folgt noch eine Suppenküche, bevor es wieder in den Kampf geht.


Ein anderer Mafiaboss hat nämlich ein Problem mit euch, weil ihr seine Schuldner ausgeschaltet habt. Daher müsst ihr die Schulden abzahlen, indem ihr ein paar Gangster killt. Sucht rechts von eurem Versteck nach dem blauen Hotel und greift es an. Drei Mann könnt ihr mitnehmen.


Es erwarten euch hier 5 Gegner, davon besitzen zwei Pistolen und drei Messer. Draußen stehen rechts neben dem Raum zwei Gegner. Den Gangster könnt ihr sofort ausschalten, er steht euch am nächsten. Danach kommt der Zweite dran. Inzwischen wird sich drinnen einer am Fenster positionieren und die anderen beiden nach draußen stürmen, da sie ja nur Messer haben. Kümmert euch um die letzten beiden zuerst und erschießt dann den Gangster im Haus. Ihr solltet kein Problem damit haben, alle am Leben zu erhalten, der Doc kann zur Not ja wieder alle heilen.


Habt ihr die Mission beendet, müsst ihr euch mit den Ermittlungen der Polizei befassen, um sie im Keim zu ersticken. Entweder nutzt ihr 500$, habt euch vorher mit einem Sheriff gut gestellt, zerstört die Beweise oder sucht einen anderen Sündenbock.


Egal was ihr macht, die Polizei lässt euch danach in Ruhe. Nun müsst ihr 4000$ verdienen.




  • Kauft Gebäude, renoviert sie und etabliert sie.




  • Außerdem habt ihr ein paar Jobs, die euch Kohle einbringen können.




  • Von der Schießerei beim Gangsterchef neben dem Deputy rate ich ab, weil ihr dort gegen Sergeants und Captains antreten müsst, die mehr Leben haben und mehr Schaden machen. Vielleicht klappt das Ganze mit dem vierten Mitglied im Team, welches ihr anheuern könnt:„Daredevil“.




 


 



Mission 3: Northside

Ihr habt im Folgenden die Auswahl, welches Territorium ihr zuerst einnehmen wollt. Trefft eure Wahl: Ich habe mich für die Northside entschieden.

 

Zuerst einmal müsst ihr eine Suppenküche einrichten. Mietet dazu wieder ein Grundstück und etabliert den Suppenspender. Vorher müsst ihr euer Versteck auf den zweiten Level upgraden. Anschließend sollt ihr eure Beliebtheit auf 40 steigern. Ihr solltet bereits circa 30 Likes haben, daher fühlt sich der Spaß mit der Suppenküche eigentlich von ganz alleine auf. Ihr dürft halt in der Zwischenzeit niemanden überfallen.

Im Anschluss müsst ihr euch um 60 Bier für „Big Man“ kümmern, der gerne eine Party schmeißen will. Erkundest die Gegend und überfallt Betreibe, richtet selber einen Zweig ein oder kauft auf der Karte von drei verschiedenen Leuten Bier auf. Letzteres geht selbstverständlich am Schnellsten. Da ihr jeden Tag einen Untersuchungsstern dazu bekommt, ist das letzte natürlich am Günstigsten, aber eigentlich schafft ihr das auch so.

Habt ihr dem dicken Kerl sein Bier gebracht, greifen die KKK ihn an. Stellt euer Team zusammen und los geht’s.

Der Spaß wird nicht ganz so einfach, wie die Kämpfe davor. Zwar sehen die Gegner sehr lustig in ihren Kostümen aus, aber sie können was. Jeder hat eine Feuerwaffe, zwei besitzen sogar Maschinengewehre, mit denen sie Salven auf alle loslassen und Panik verbreiten können. Auch der Kerl in weiß ist nicht zu unterschätzen.

Zu Beginn des Kampfes solltet ihr einen Mann nach Innen schicken. Dort könnt ihr mit viel Glück den ersten Gegner sofort ausschalten. Lasst die anderen immer weiter nachrücken, bleibt aber im oberen Teil des Restaurants. Ein Gegner wird von draußen, einer von Links aus der Nebenraum kommen. Mit Big Mann an eurer Seite, der mit seinem Baseballschläger circa. 30-40 Schaden macht, habt ihr einen guten Kämpfer, der selbst agiert. Schaltet auf jeden Fall die Kerle mit der MP aus, sonst verletzten sie euch, bringen euch zum Bluten oder versetzten euch in Panik.

Habt ihr den Kampf gewonnen, müsst ihr nun wieder Geld sammeln: 5000$ sind diesmal gefordert.

Eure Möglichkeiten hierbei sind wieder vielfältig. Ihr könnt...

  • ...wieder ganz viele Grundstücke kaufen und verschiedene Geschäfte etablieren und die Ware dann an Kunden verkaufen.

  • ...ganz viele gegnerische Konkurrenz ausrauben und dort an einige Sachen kommen, die ihr ebenfalls an den Meistbietenden verkauft.

  • ...auch einigen Gangstern helfen, andere in Taktikkämpfen auszuschalten, um deren Respekt zu bekommen. Da ihr vier Gangster bedienen könnt, sollten die Kämpfe gegen 5 kein Problem sein. Außerdem findet ihr zusätzlich noch z.B. Waffen nach den Kämpfen.

    Zusätzlich findet ihr auch noch ein paar Gangster auf einer Straße. Hier sind es 6 Gegner, die aber alle um ihre Autos herumstehen. Die Deckung für euch ist ebenfalls nicht günstig, daher solltet ihr zumindest die Autos als solche bedienen. Erledigt dann die Gegner. Die Erfolgschance eines Treffers sollte sehr hoch sein. The Boss ist in der besten Position und kann die Gegner von da perfekt ausschalten.

  • ..euch mit den Leuten in der Stadt gut stellen, vor allem den Politikern und Celebrities, die ihr danach veräppeln und ungefähr 3000$!!! erbeuten könnt.

  • ...auch eine andere Art von Taktikkampf ausprobieren. Und zwar findet ihr in dem Stadtteil einen Crime Lord, bei dem ihr zwei Säcke voller Geld holen müsst, und dann entkommen sollt. Hier geht es also nicht darum alle Gegner zu töten, die da sind, sondern etwas zu sammeln. Allerdings ist diese Mission richtig richtig schwer, daher solltet ihr sie nur angehen, wenn ihr es wirklich benötigt.

    Die Polizisten und Sheriffs hier sind unfassbar schadensfreudig und verteilen mit Schrotflinten und Pistolen ordentlich Schaden. Am Besten geht ihr sofort in den Raum und sucht Deckung, weil wenn ihr draußen stehen bleibt, seid ihr schnell tot. Versucht dann die Polizisten nacheinander auszuschalten, bleibt aber nicht zusammen, sonst gibt es Doppel-oder Dreifachschaden.

 

In der Zeit, in der ihr übrigens versucht 5000$ zu verdienen, werdet ihr außerdem noch von den Polizisten verfolgt werden, wenn die 5 Sterne voll sind. Bezahlt sie aus oder nutzt einen freundlichen Deputy, um euch aus der Sache rauszuholen.

Abschließend müsst ihr noch Walker retten, der vom Klan gefangen genommen worden ist. Dieser wird in einer Lagerhalle festgehalten. Seid ihr nicht vorab durch Schießereien und dort entstandene Verletzungen geschwächt worden, sollte diese Mission kein Problem sein.

Ihr solltet vor allem sehr schnell Big Man befreien, der mit seinem Baseballschläger ganz schön zuschlagen kann. Ich habe 6 Gegner im ersten Bereich gezählt, einer davon besitzt eine MP, die anderen besitzen ähnliche Waffen. The Boss und Big Man können sich selbst heilen, was hier wahrscheinlich nötig sein wird. Ein paar Feinde werden übrigens erst nach ein paar Minuten auftauchen, wenn ihr neue Areale erschließt. War das erste Areal von Kaputzenträgern geräumt, hatte ich noch Squigs und The Boss übrig. Aber...glücklicherweise müsst ihr auch nur noch einen Feind töten. Der KKK- Anführer wartet am Ende der Lagerhalle auf euch, also keine falsche Scheu.

Habt ihr den Kampf gewonnen, kommt Big Man in eure Crew. Die Mission ist anschließend beendet.



Mission 4: Gardner Basin

In dieser Mission geht es darum, King Robert auszustechen, indem ihr ein besseren betrieb gründet. Baut eine Apotheke, indem ihr ein Grundstück mietet und kümmert euch dann um 1000$. Dieses mal muss dieses Geld allerdings sauber sein. Um an das saubere Geld ranzukommen, könnt ihr....

  • ...erstmal ein paar Informanten um ein paar Infos anpumpen.

  • ….das schmutzige Geld über die Stadtkarte waschen lassen.

  • ...einfach warten, weil durch die Apotheke sauberes Geld reinkommt.

  • ….Charity Events organisieren. Macht dies über Celebrities.

  • ….die Apotheke upgraden, um die Effektivität zu steigern.

  • ...ein Pfandleihhaus bauen, weil dieses auch sauberes Geld einbringt.

 

Nach einer gewissen Zeit wird sich euer Gangster für alles melden und euch sagen, dass irgendein Joe die Sachen vor euch gekauft hat, für die ihr eigentlich hier seid. Daher guckt ihr ganz links an die Straße und sucht dort Marios Garage. Dort erfahrt ihr, dass sich Joe häufig auf der Mülldeponie seines Bruders aufhält. Diese ist auf der Karte zum Glück nicht zu übersehen. Scrollt nach oben und redet mit dem nächsten Bruder von Joey. Er sagt, dass sein kleiner Bruder beim Kredithai um die Ecke gefangen gehalten wird. Er befindet sich rechts von der Deponie neben den Häusern mit den Flachdächern. Startet dort die Taktikmission.

Die Ausgangslage in dieser Mission ist gut. Ihr habt 4 eigene Leute, aber plötzlich tauchen auch noch die beiden Brüder auf und unterstützen euch bei der Rettung ihrer Bruders. Vor allem Fixit ist mega effektiv und räumt die Bude fasst alleine leer, wenn er sich richtig positioniert. Ihr müsst euch eigentlich nur um die Gegner kümmern, die im vorderen Abschnitt sind. Habt ihr den Bruder befreite, schließen sich euch die Brüder an. Perfekt!!

Nach dem Kampf wird es wieder etwas ruhiger. Kauft ein Grundstück und etabliert eine Suppenküche. Um das Geld wieder reinzubekommen, könnt ihr wieder....

  • ... Geschäfte überfallen.

  • ...durch Eigenproduktion ein paar Doller verdienen.

  • ...Politiker oder Celebrities umschwärmen und sie über den Tisch ziehen.

 

Habt ihr genug Geld für eine Suppenküche (500$), müsst ihr nun für 5000$ sorgen. Dieses Geld soll zudem sauberes Geld sein, daher müsst ihr einige Betreibe eröffnen. Zusätzlich erhaltet ihr 400x Schnaps, welchen ihr gewinnbringend über Aufträge verkaufen könnt. Meistens erhaltet ihr natürlich schmutziges Geld und müsst dieses erst einmal reinigen. Die beste Anlagestelle ist dabei Joseph Springfield, der euch eigentlich ALLES! an Schnaps abkauft. Perfekt!! dadurch kommt ihr schnell an dreckiges Geld und müsst dieses nur noch in saubere Scheinchen umwandeln.

Nach einer gewissen Zeit werdet ihr überfallen. Stoppt den Angriff oder ihr verliert einiges an Schnaps (-100).

In dieser Mission gibt es insgesamt 5 Gegner, die besiegt werden müssen. Der Kampf ist aber mehr als easy, weil vor dem Gebäude nur ein Gegner steht. Besiegt ihn und der Zweite kommt angelaufen, während die anderen drei noch hinten warten. Zudem sind es vier Gegner, die keine Waffe haben und nur einer besitzt einen Baseballschläger. Sehr schlechte Strategie für einen Angriff, oder?

Anschließend geht es auch direkt weiter in den nächsten Kampf. Mr. Springfields Lieferung wurde nämlich hochgenommen und ihr sollt dafür sorgen, dass der Schnaps bei ihm ankommt.

Wählt euer Team und los geht’s. Hier habt ihr nun sechs Gegner, anstatt fünf. Drei befinden sich im linken Teil des Lagerhauses, die anderen Drei befinden sich im rechten teil. Am besten guckt ihr erst einmal, dass ihr die aus dem unteren Teil erledigt. Bleibt vor allem zu Viert in dem Mittelgang und geht nicht alleine in die Räume, sonst werdet ihr sofort in die Falle laufen.

Anschließend geht es wieder darum, die 5000$ vollzumachen. Oben in der Missionsbeschreibung stehen einige Möglichkeiten, natürlich könnt ihr aber auch einfach ein paar Geschäfte in der Stadt suchen, die euer Geld waschen. Habt ihr das Geld zusammen, ist die Mission abgeschlossen.

 

 



Mission 5: Baltic Ave

Erst einmal solltet ihr das fünfte Mitglied in eure Bande holen: Ich habe Fixit genommen, weil er eine geile Schrotflinte hat.

Eure erste Aufgabe ist es nun, ein Grundstück zu mieten und dort eine Schutzgelderpressung einzurichten.Anschließend geht es natürlich darum, die Konkurrenz auszuschalten. Sorgt also für Infos in der Umgebung, indem ihr eure Leute in die Shops schickt und sucht nach den feindlichen Schutzgelderpressern. Greift diese an oder kauft sie auf. Selbstverständlich braucht ihr auch Freunde, daher solltet ihr Deputys, Politiker und Celebrities auf eure Seite ziehen, um Geld zu bekommen und Ermittlungen zur Not abbrechen zu können.

Anschließend müsst ihr 7000$ sammeln, davon aber 5000$ an Louie abgeben. Das ist natürlich Mist, aber erst einmal solltet ihr das Geld zusammenbekommen. Raubt, etabliert schmutzige Geschäfte und verkauft eure Sachen auf dem Markt. Mit fünf Leuten im Gepäck könnt ihr auch einmal versuchen, eine Bank zu überfallen.

Zudem könnt ihr auch Mr. Wolf als Gangmitglied anheuern, indem ihr für ihn die Nothern Factory ausräumt und dort Dokumente stehlt. Für diese Mission braucht ihr auf jeden Fall Fixit, weil er mit seiner Schrotflinte unfassbar viel Schaden anrichtet. Es befinden sich insgesamt 8 Gegner in der Fabrik, allerdings ist diese sehr groß, daher solltet ihr keine Probleme bekommen, da alle Gegner sehr weit von einander weg stehen.

Habt ihr die Mission erledigt, wird sich euch Mr.Wolf anschließen. Danach könnt ihr ja weiter Geld sammeln und hier nach (wenn noch nicht erledigt) z.B. die Bank überfallen. 5000$ als Entgelt sollten da doch ein großer Ansporn sein, obwohl die Cops natürlich gut ausgestattet sind.

Habt ihr 7000 zusammengesammelt, sollt ihr nun noch den Gang-Führer ausschalten. Dazu müsst ihr ihn natürlich erst einmal finden. Wenn ihr jetzt noch nicht die Informanten ausgequetscht habt, wird es nun aber Zeit.Ihr findet genau 4 Gebäude, die mit einem Augensymbol über dem Kopf ausgestattet sind.

Schaut bei diesen vorbei und ihr findet einmal Waffenversteck. Zwischendurch werdet ihr noch von vier Gangstern angegriffen, was euch aber nicht vor Schwierigkeiten stellen sollte. Ihr findet den Anführer der Truppe schließlich in dem letzten von euch untersuchten Gebäude. Habt ihr Mr. Wolf angeworben, wird er den Kerl einfach um nieten und die Mission ist beendet.

 

 



Mission 6: Virginia Ave

(Holt euch ab jetzt eine TOMMY GUN!)

Beginnt diese Mission, indem ihr eure Gangster auflevelt. Verteilt die neuen Perks und kümmert euch dann um die Informationen, die ihr für diesen Bereich braucht. Die Hinweise, die ihr benötigt, findet ihr bei den Ausrufezeichen auf der Karte. Um dort etwas zu erfahren, müsst ihr den Kerlen Bier, Schnaps oder andere Dinge bringen. Meistens aber immer nur 1 oder 2 von der Sorte. Danach erfahrt ihr etwas. Macht dies mindestens viermal und baut mit eurem schmutzigen Geld schon ein paar Geschäfte auf. Übrigen sagen einige Leute euch überhaupt nichts Wichtiges, daher müsst ihr wahrscheinlich öfters zu den Ausrufezeichen auf der Karte gehen, bevor ihr viermal alle Infos zusammen bekommen habt.

Nach einer gewissen Zeit werdet ihr von ein paar Schlägern attackiert. Nehmt ihr an, kommt es zum Kampf, lehnt ihr ab, wird sofort einer verletzt. Ihr kämpft in einer Bar gegen 5 andere Feinde. Eigentlich sind alle ungefährlich, bis auf den Kerl mit dem Molotov. Dieser wird diesen nämlich auf euch schmeißen und wenn es dann zieht das Feuer euch ständig Leben ab. Der Kerl steht außerhalb des Hauses am Fenster hinter dem Pooltisch. Macht ihn platt und kümmert euch dann um die anderen Feinde.

Anschließend könnt ihr weiter nach Informationen suchen und eure Business weiter ausbauen. Ihr solltet jetzt langsam in bessere Waffen beim Waffenhändler investieren, um schneller mit den Gegnern fertig zu werden. Vor allem die Tommy Gun ist ein Teufelsgerät. Damit könnt ihr nämlich wunderbar alle Gegner gleichzeitig treffen, sollten sie im passenden Radius stehen

Habt ihr alle 4 Infos gesammelt müsst ihr zur Kirche und dort Big Danny Corsini beschützen. Also geht’s los in den Taktikkampf, in den Showdown dieser Mission. Wie euch bereits aufgefallen sein sollte, habt ihr nun die Seiten gewechselt.

Habt ihr die Tommy Gun eurem Big Boss oder anderen gegeben, wird die Mission super einfach. Die Gegner stehen direkt um ihre Autos herum und daher könnt ihr wunderbar mit dem Radiusangriff der Tommy Gun allen Gegnern gleichzeitig Leben abziehen. Achtet dabei darauf, dass Corsini natürlich am Leben bleibt. Insgesamt kommen elf Gangster (erst einmal sind es nur 6 Gegner, die anderen 5 kommen danach), die dem Kerl an die Wäsche wollen, daher solltet ihr euch auf einen längeren Kampf gefasst machen.

Doc kann heilen, The Boss kann sich selbst regenerieren, „The Knife“ kann Messer werfen, Wolf ist gut ausgerüstet. Alle diese Dinge solltet ihr im Kopf behalten. Dann ist diese Mission kein Problem und ihr habt das Areal abgeschlossen.

 

 

 



Mission 7: Gardener Ave

Nun seid ihr wieder in einem neuen Bereich von Atlantic City angekommen: Der Gardener Ave. Ihr seid nun zum ersten Mal ganz alleine unterwegs und müsst euch nicht mehr um jemandes Angelegenheiten kümmern.

Eure erste Aufgabe sollte es sein, ein paar Gebäude zu kaufen und je nach eurem Geschmack zu etablieren. Danach geht’s zum Informanten auf der linken Seite, der euch das Versteck zeigt, welches ihr zu finden geplant habt. Greift dort an.

Ihr habt insgesamt 5 Gegner zu besiegen, die alle oberhalb der Treppe in den Räumen verteilt sind. Da sie meistens nur alleine oder zu zweit stehen, sollte dieser Kampf kein Problem sein, da ihr ja bereits eine Tommy Gun haben solltet, sowie upgegradete Waffen. Ihr könnt auch ohne Probleme eure Truppe durch die beiden unterschiedlichen Türen schicken, um die Gegner einzukesseln.

Habt ihr den Kampf gewonnen, kauft ihr euch ein Grundstück und baut eine Boxarena auf.

Freddie wird euch danach fragen, wie viel Geld ihr für eure Gewinner ausgeben wollt. Geht am besten auf 700$ oder auf 800$, damit nichts schiefgehen kann.

Anschließend sollt ihr euch um ein Kasino kümmern. Dafür braucht ihr wahrscheinlich wieder Geld. Sucht euch....




Eingesendet von 4P-Tipps-Team



Dieser Spieletipp wurde noch nicht bewertet


War dieser Spieletipp hilfreich?

 

Bitte meldet uns Urheberrechtsverletzungen, falsche oder anderweitig unpassende Beiträge unter Angabe des betreffenden Spiels per E-Mail an hinweis@4players.de. Dort könnt ihr auch gerne Fragen zu Einsendungen, Kritik, Wünsche, Lob und Anregungen zum 4P-Spieletipps-Channel loswerden.

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am


Aufbau-Strategie
Entwickler: Haemimont Games
Publisher: Kalypso Media
Release:
31.01.2013
31.01.2013
Spielinfo Bilder Videos

Omerta: City of Gangsters
Ab 18.99€
Jetzt kaufen

Inhaltsverzeichnis