Entscheidung Ag Center - Komplettlösung & Spieletipps zu Wasteland 2 - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Spieletipps: Komplettlösung

Entscheidung Ag Center


Außengelände


Lauft die Schienen entlang und eine entstellte Person läuft auf euch zu, die gleich darauf zerplatzt. Folgte den Schienen zu beiden Seiten, um ein paar Kisten zu finden. In der Richtung, wo die Person herkam, ist der Eingang ins Hauptgebäude. Zuerst säubert ihr das Außengelände. Rechts vom Eingang sind ein paar Riesenhasen. Passt auf, sie sind gefährlicher als sie aussehen. Sie haben sehr viele Aktionspunkte und können trotz langem Lauf noch öfter angreifen. Konzentriert das Feuer auf einen Hasen. Dahinter könnt ihr mit der Fähigkeit "Brachiale Gewalt" den Zaun einreißen und die Kisten plündern. Links vom Eingang ist ein kleines Maisfeld, in dem sich ein Tresor versteckt. Folgt dem Weg weiter nach Westen und schaltet die Insekten aus. Die Fliege kann Nah- und Fernkampf, die Larve ist langsam, macht aber großen Schaden, wenn sie einmal an euch dran ist. Das Gebäude beinhaltet ein paar Truhen, entschärft an der Tür aber zuerst den Sprengsatz. Allgemein solltet ihr jede Tür, Kiste, Safe usw. nach Alarmanlagen und Sprengfallen untersuchen. Mit der Fähifkeit "Wahrnehmung" deckt ihr sie schneller auf. Achtet auf die roten Pflanzen, die pulsieren und dann explodieren. Zerstört sie und sammelt deren Fragmente auf. Ihr braucht später zehn Stück, die ihr zu Kathy Lawson im Hauptgebäude bringen müsst. Wenn euch eine Explosion trifft, werdet ihr von einer Seuche befallen, die ihr erst loswerdet, wenn ihr das Gegenmittel herstellt. Das funktioniert auch, wenn ihr das Ag Center erst besucht wenn es überrannt wurde.

Zentrale - Komplex



Sprecht mit Kathy Lawson an der großen Konsole. Sie klärt euch über den Zustand auf. Sie gibt euch den Auftrag, die Bewässerungsanlage abzustellen, um die Ausbreitung aufzuhalten. Sie öffnet die drei Schleusen in alle Richtungen. Matt Foerrestal im Rollstuhl wurde von einer explosiven Pflanze getroffen und ist verseucht worden. Ihr könnt mit ihm handeln. Allerdings verschlechtert sich sein Zustand, wenn ihr die Fragmente abgebt, da ihr zuerst das Gegenmittel finden müsst. Als Dank gibt er euch den Schlüssel in sein Büro gegenüber.

Geht zuerst nach Osten und nehmt die erste Tür rechts. Ihr trefft auf Rose. Sie gibt euch die Codes für die beiden Schleusen im Osten und Westen. Außerdem schließt sie sich euch an, wenn ihr möchtet. Sie ist eine Ärztin. Ihre Waffe ist nur eine Schrotflinte mit einem Schuss, gebt ihr eine richtige Pistole. Ihr seht einige Türen, die ihr nur mit einem hohen Level in "Brachiale Gewalt" öffnen könnt. Ihr solltet einem eurer Mitglieder einen hohen Level darin geben, weil ihr die Fähigkeit noch oft brauchen werdet. Lauft den östlichen Gang weiter zur ersten Schleuse. Davor steht Rachel. Wenn ihr sie ansprecht, verwandelt sie sich in einen der Entstellten. Ignoriert ihr sie, verschwindet sie später einfach. Wenn ihr die Erfahrung haben wollt, bekämpft sie. Gebt den Code 85303 ein und überquert die Schleuse.

Dahinter wird es schwierig. Vier Mitarbeiter werden von Insekten und Entstellten angegriffen. Tretet in den Kampf ein, um die Aufmerksamkeit auf euch zu richten. Da es schnell gehen muss, könnt ihr schlecht in Stellung gehen. Achtet darauf, nicht die Pflanzen platzen zu lassen und erledigt zuerst die Entstellten. Da ihr durch die großen Ranken nicht durchkommt, seid ihr in diesem Bereich fertig. Nun geht es nach Westen. Gebt den Code 71484 ein. Hier müsst ihr wieder gegen die lästigen Riesenhasen kämpfen. Lauft in den Raum im Norden. Ihr habt die Möglichkeit, sie zu erledigen, ohne in den Rundenkampf einzutreten. Achtet darauf, dass ihr nicht im Sichtbereich seid und nutzt euren Scharfschützen. Wenn der Hase zu euch läuft, weicht schnell zum Ausgang aus. Wiederholt dies, bis ihr alle habt. Natürlich könnt ihr euch auch auf einen Kampf einlassen. Stellt eure Leute dafür in sehr lockerer Formation mit viel Platz zwischen den einzelnen Mitgliedern auf. Hier ist die Satellitenschüssel, welche ihr mit der Repeater-Unit aktivieren müsst. Allerdings ist das nicht möglich, solange die Pflanzen die Anlage blockieren. Sprecht noch mit Julio dem Züchter und verlasst das Gebiet wieder.

Zentrale - Keller



Wieder zurück an der großen Konsole lauft ihr nach Norden durch den langen Gang und klettert die Leiter runter. Auch hier gehen drei Wege ab. Mit dem Computer könnt ihr immer eine Tür öffnen, während die anderen beiden geschlossen bleiben. Nehmt zuerst die Tür nach Süden in eine Höhle voller Pilze. Kämpft euch durch die Gegner und achtet wieder auf die explosiven Pflanzen. Im östlichen Teil der Höhle befindet sich ein Gebäude. Im ersten Raum liegt eine Leiche. Sammelt hier alles ein und sprecht dann mit Skinner an der Tür. Skinner möchte eine Eskorte aus der Höhle. Zudem würde er gerne wissen, was mit seinem Sohn passiert ist. Er berichtet euch, dass Samuel aus dem Rail Nomads Camp etwas über Aces Tod wissen könnte. Nehmt den Fertilizer auf, den ihr zu Kathy bringen müsst. Hinter dem Raum mit Skinner ist ein verschlossener mit weiteren Kisten. Ihr müsst zuerst die Tür knacken. Verlasst die Höhle noch nicht, sondern lauft nach Westen, wo ihr Sergio findet, der entstellt wurde. Befreit ihn von seinem Leid. Außerdem seht ihr einen Mitarbeiter, der an Ranken gefesselt ist. Ihr könnt ihn mit einem ausreichenden "Naturbursche"-Level befreien. Ansonsten sprecht ihn nicht an, sondern geht weiter. Wenn ihr später die Pflanzen geschwächt habt, werden auch sie automatisch befreit. Sprecht ihr sie an, werden sie zerrissen. Geleitet nun Skinner aus der Pilzhöhle und er verabschiedet sich.


Nehmt nun den Weg nach Osten. Öffnet zuerst die Tür links und erledigt die Insekten. Achtet darauf, die Pflanzen nicht zum Platzen zu bringen, da sie sonst die Kisten zerstören. Ihr könnt auch eine kultivierte Pflanze aus einem Glasbehälter mitnehmen, wenn die Fähigkeit "Naturbursche" hoch genug ist. Der Gang selbst ist mit Gift gefüllt, das ihr erst rausbekommt, wenn ihr alle Ventilatoren aktiviert. Um das zu erledigen, müsst ihr allerdings erst mal alle abstellen. Im Seitengang ist ein Raum mit rotem Licht. Hier müsst ihr mit der Fertigkeit "Brachiale Gewalt" die Tür in den Ventilatorengang runterreißen (siehe Bild). Nun könnt ihr an den Schaltern alle Ventilatoren aktivieren, wodurch das Gift entweicht. Verlasst den Gang über die Leiter. Im großen Raum daneben kommt ihr wieder nicht an den großen Ranken vorbei.

Ostfeld


Hier findet ihr die Pumpe für das Bewässerungssystem. Knackt zuerst die Tür zum Nebenraum und sammelt hier alles auf. Rechts von eurem Startpunkt ist ein kleines Beet mit ein paar Gegnern. Öffnet hier die Tür und sammelt die Kisten auf. In den Nebenraum gelangt ihr erst, wenn ihr die Ranken geschwächt habt. Erledigt die paar Insekten in der Nähe. Im Norden findet ihr noch ein paar Kisten. Ganz im Süden ist ein Geheimraum, den ihr aufknacken müsst. Im Zentrum auf den Feldern hat sich Ryan Korniloff eingesperrt. Befreit ihn und sprecht mit ihm. Für Rachel konntet ihr leider nichts mehr tun. Ryan trefft ihr später als Arzt im Ostteil des Hauptgebäudes wieder. Er heilt eure komplette Truppe voll, was äußerst praktisch ist. Haltet euch nun nach Westen zu den Kuhställen. Ihr müsst euch wieder um zig Hasen kümmern. Habt ihr ein paar Granaten oder Bomben, ist jetzt ein guter Zeitpunkt, sie einzusetzen. Ihr findet hier auch einiges an Kuhmist. Dieser mag erst mal wie ein Gimmick wirken, allerdings interessiert sich später in der Zitadelle Ming Lian Tian schwer dafür und baut daraus Explosivwaffen. Sammelt also jeden Mist ein, den ihr auf euren Reisen findet. Hier im Westen findet ihr Käfige mit mutierten Tauben, die auch einiges an Mist beinhalten.

Betretet dahinter das Gebäude mit der Pumpe. Darin liegt der scheinbar schwer verletzte Dr. Larsen. Wenn ihr ihn ansprecht oder ihr die Pumpe aktiviert, steht er auf und will euch ans Leder. Er hat zu diesem Zeitpunkt Miniboss-Charakter und hält sehr viel aus. Zudem hat er viele Aktionspunkte. Wollt ihr es euch einfacher machen, schießt mit eurem Scharfschützen vom Eingang aus auf ihn. Er steht zwar auf, kämpft aber nicht. Rose ist jedoch schwer dagegen, weshalb ihr trotzdem seinen Verrat aktivieren und ihn normal besiegen solltet. Da er erst nach euren Aktionen aufsteht, könnt ihr eure Leute um ihn herum in Stellung bringen. Aktiviert nun die Pumpe und die Pflanzen sind, was die Bewässerung angeht, geschwächt. Um sie komplett zerstören zu können, müsst ihr allerdings noch eine Aufgabe erleidigen. Auf dem Weg zurück müsst ihr euch nun um einige Entstellte kümmern. Allerdings könnt ihr sie locker besiegen, indem ihr sie zum Zaun lockt und in den Hinterhalt laufen lasst. Außerdem könnt ihr über den Zaun schießen.

Zentrale - Keller



Zurück im Keller geht es nun nach Westen. Auch hier befindet sich Gift. Ihr braucht einen "Brachiale Gewalt"-Level von vier, um die Tür im Gang zu zerstören. Im Raum davor findet ihr neben einigen Leichen Safes, die ihr knacken könnt. Zudem bietet er Schutz vor dem Gift. Dahinter habt ihr zwei Möglichkeiten voran zu kommen: Aktiviert den Roboter und er kracht in die Ranken oder zerstört wieder mit der Fähigkeit "Brachiale Gewalt" die Holzlatten in die Höhle. Kämpft euch dort durch die Gegner und zerstört die nächsten. Egal, wie ihr vorgeht, kommt ihr am Ventilator raus. Aktiviert ihn mit dem Schalter und das Gift wird weggeblasen. Schaltet den Ventilator wieder aus und geht die Leiter hoch.

Westfeld


Ein kleines Gebiet, wo ihr wieder auf die Riesenhasen trefft. Dankbarerweise hat Honeydew Lewis sich schon um einige gekümmert. Die Pumpsteuerung befindet sich ein Stück westlich der Sandsäcke. Hier leben noch ein paar Hasen. Erledigt sie. Die Steuerung muss allerding repariert werden. Geht in Sues Haus im Südosten und sammelt dort den wichtigen Flussregulator ein. Repariert damit die Pumpensteuerung und die Pflanzen sind ab diesem Zeitpunkt geschwächt. Das bedeutet, ihr könnt nun nochmal durch alle Gebiete streifen, die erwähnt wurden, und die Ranken zerstören, um an die Schätze dahinter zu kommen. Ganz im Westen ist noch ein kleiner Raum mit zwei Safes. Ihr braucht einen hohen Level im Safeknacken. Im Zimmer neben dem Ausgang findet ihr Sue. Sprecht ihn auf die Tauben an und er schickt euch zur Infected Pump Station, Village, Farm. Sprecht nun mit Kathy und sie gibt euch den letzten Auftrag, das von ihr hergestellte Serum in das Reservoir des Centers zu bringen, um den Komplex zu reinigen. Dafür müsst ihr einfach wieder in den Ostflügel. Haltet euch hinter der Schleuse geradeaus in den kleinen Raum, der von der nun geschwächten Ranke blockiert wird. Füllt das Serum in den Tank und das Ag Center ist gerettet.

Alternative: Ag Center nach der Rettung von Highpool

Wenn ihr zuerst Highpool erledigt habt, ist das Ag Center verloren. Ihr erreicht es erst bei Nacht. Rose hat versucht das Serum in den Tank zu füllen und wurde dabei getötet. Kathy konnte aus dem Center fliehen und erzählt euch auch von den Brieftauben, die die Seuche verteilt haben. Im Westen findet ihr eine besondere Energiewaffe und das Serum. Ihr könnt es auf eure Truppe anwenden, falls ihr in eine explosive Pflanze gelaufen seid und es auch bei den drei infizierten Gebieten einsetzen. Der zentrale Komplex ist nicht komplett überwuchert. Am Eingang findet ihr Dr. Larsen, der euch wie im normalen Szenario angreift. Erledigt ihn und verlasst das Gebiet. Die Satellitenschüssel wurde durch die Ranken zerstört. Ihr sollt nun nach Damonta reisen, wo sich ein weiterer Funkturm befinden soll.




Eingesendet von 4P-Tipps-Team



Dieser Spieletipp wurde noch nicht bewertet


War dieser Spieletipp hilfreich?

 

Bitte meldet uns Urheberrechtsverletzungen, falsche oder anderweitig unpassende Beiträge unter Angabe des betreffenden Spiels per E-Mail an hinweis@4players.de. Dort könnt ihr auch gerne Fragen zu Einsendungen, Kritik, Wünsche, Lob und Anregungen zum 4P-Spieletipps-Channel loswerden.

Kommentare

GPohle schrieb am
@LueyTV: Don´t feed the Troll. Es doch ziemlich offensichtlich, dass es sich um einen solchen handelt.
natcho schrieb am
aha,du hälst lieber deine DUMME fresse...das spiel ist scheisse und da ändert auch dein beleidigungen nix...und ich glaub ich hab schon mehr games auf dem kerbholz als du spacko!! :Häschen:
LueyTV schrieb am
Hey Natcho: Nur weil du zu dumm bist, ein Spiel vernünftig zu spielen, diskutierst du hier an der Wertung rum? Überlass das Spielen in Zukunft Leuten mit Ahnung von der Materie und jetzt geh wieder deinen 08/15-Casual-Mist spielen! :banane:
natcho schrieb am
das spiel ist so krass langweilig und einfach schlecht...immer die selben gegner immer die selben szenarien..hast arschkriecher oder zäher hund NICHT..kannste das spiel vergessen...dann wird das team auf einmal dezimiert(angie deth) und du stehst wieder vor dem anfang(wo waren jetzt die anderen möchte gern rangers?genau kein plan...
hab auch kein plan wie das ding 85 % bekommen hat...
bin grad mal in damonta und es langweilt mich zu tode...
rundenbasierte taktik??soso ich lauf in ne gruppe feinde rein..wo is da die taktik wenn alle auf einem haufn stehn???????
hab ich bei dem genre noch nie verstanden..spielbar wird es erst nach dem wieder laden...
kein paln wer sowas mit 85% bewertet?
aber das hat das genre gemein mit seiner anhängern..keine inovation..sonst gibts punkt abzug..hahaha
ihr seid doch solche lebens versager....wer hat soviel zeit?
schrieb am


Taktik-Rollenspiel
Release:
kein Termin
19.09.2014
kein Termin
16.10.2015
16.10.2015
Spielinfo Bilder Videos

Wasteland 2
Ab 23.99€
Jetzt kaufen