Boss. Der Blutvorgg - Komplettlösung & Spieletipps zu Lost Planet 3 - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Spieletipps: Komplettlösung

Der Sturm

Bevor ihr zurückgehen könnt, gibt es einen Funkspruch von Dr.Roman. Lauft nach Shackleton’s Peak zu ihrer Kapsel und redet mit ihr. Sie möchte gerne, dass ihr ins Auge eines Sturmes lauft, um einige wichtige Daten zu messen.

Macht wie geheißen und lauft mit eurem Mech den Gipfel hoch auf die Lift-Plattform. Geht nach oben und aktiviert den Aufzug. Dieses Mal könnt ihr euch auch gemütlich per Lift nach oben tragen lassen. Oben angekommen steigt ihr in den Mech und werdet sogleich von einem Tangaant angegriffen. Dem Taangant begegnet ihr nun zum ersten mal im Mech. Daher ist der Kampf etwas was anders zum Ersten, aber einfacher.

Ihr braucht eigentlich nur auf drei Angriffe aufpassen:

  • Sein normalster Angriff, ist eine Rammattacke, die euch von ihm weg schleudert

  • ein zweiter Angriff ist der mit seinem Stachel; hierbei zischt er kurz und zieht den Schwanz nach hinten, dann sticht er zu; wehrt diesen Angriff wie den ersten mit RB ab; auch hier könnt ihr bereits den Schwanz mit LT greifen

  • der dritte Angriff erfolgt auch über den Stachel; dabei geht der Tangaant von euch weg und zielt mit seinem Schweif auf euch; nun entsteht ein Symbol und ihr könnt mit LB eure Winde werfen. Zieht dann den Tangaant zu euch, indem ihr A hämmert. Dann schwenkt ihr den Stachel mit dem linken Stick nach oben, sonst bekommt ihr das Gift direkt ab. Dann bohrt wie gehabt auf seinen Stachel ein

 

Bohrt dem Tangaant den Schwanz auf!

Habt ihr im etwas Schaden gemacht, verschwindet der Tangaant und es kommen Enbee auf euch zu. Einige greifen euch und ihr könnt sie töten, allerdings verschwinden sie, wenn sie etwas Schaden gemacht haben. Danach kümmert ihr euch wieder um den Tangaant, den ihr nun mit Schlägen (X) eindecken könnt, um ihn zum Einbrechen zu zwingen. Haltet ihn dann fest und jagt euren Bohrer in den Stumpf.

Nach dem Kampf geht ihr zur Markierung und schleudert eure Winde oben auf den Turm. Dann fungiert ihr das Blitzableiter und müsst nun aussteigen, um euren Mech vor den Enbee zu schützen. Die Enbee sehen anders aus, daher müsst ihr einen nur taggen, um die Mission zu erfüllen. Solange ihr einen nicht getaggt habt, kommen immer mehr Enbee.

 



Markiert einen der Enbee und haltet LT gedrückt!

 

Mit eurem Mech geht’s dann wieder zu Dr.Roman unterhalb des Berges. Dann geht’s zu Gale ins Lager zurück. Lasst euch den Wasseraufbereiter geben und kehrt zu Mira zurück. Anschließend geht wieder zurück zum Lager, denn Mira hat euch Daten über Braddocks Vater gegeben.

Ein Notruf reißt euch allerdings aus den Gedanken und ihr müsst zu Baileys Crossing. Geht zur Pumpstation und ihr findet keinen Strom im Haus vor. Erledigt die Tarkaa und springt in den Abgrund. Auch hier werden Tarkaa erledigt, bevor ihr die Stromzufuhr durch eine Reparatur wieder herstellt.

Dann geht’s wieder nach oben. Stellt den Strom an und stellt euch dem Blutvorgg.




Eingesendet von 4P-Tipps-Team



Dieser Spieletipp wurde noch nicht bewertet


War dieser Spieletipp hilfreich?

 

Bitte meldet uns Urheberrechtsverletzungen, falsche oder anderweitig unpassende Beiträge unter Angabe des betreffenden Spiels per E-Mail an hinweis@4players.de. Dort könnt ihr auch gerne Fragen zu Einsendungen, Kritik, Wünsche, Lob und Anregungen zum 4P-Spieletipps-Channel loswerden.

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am


Action-Adventure
Entwickler: Spark Unlimited
Publisher: Capcom
Release:
30.08.2013
27.09.2013
30.08.2013
Spielinfo Bilder Videos

Inhaltsverzeichnis