Mission 1 : Post - Human - Komplettlösung & Spieletipps zu Crysis 3 - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Spieletipps: Komplettlösung

Mission 1 : Post - Human


Startet zunächst das Tutorial, um euch mit Prophets Fähigkeiten und den Funktionen des Nanosuits vetraut zu machen. Nach der längeren Anfangssequenz beginnt das Spiel auf einem Schiff.
Primärziel:

Brecht durch den CELL-Sammelpunkt und betretet den Liberty Dome.

Folgt Psycho, der euch befreit hat, über eine Brücke und einige Treppen hoch. Ihr gelangt ins Gebäude und solltet dort den Gegner an den Monitoren lautlos von hinten töten. Geht dann hier die linke Treppe hinunter und setzt den Tarnmodus ein, um nicht entdeckt zu werden. Lauft dann über den oberen Weg weiter und nutzt am Ende links den Lüftungsschacht, der euch zu einer Tür führt, die ihr an dem Bedienfeld rechts öffnen könnt. Geht nun weiter und im folgenden Gang erhaltet ihr von Psycho den Bogen. Folgt ihm nun weiter in einen Bereich mit Brücken ähnlichen Wegen. Geht nach rechts, wählt die Wege die nach oben führen und ihr seht eine Tür, die ihr öffnen müsst. Lauft dahinter über den Steg und hackt durch das linke Fenster das Geschütz. Folgt weiter Psycho, wieder zu Brückenwegen, allerdings befinden sich hier etliche Gegner und ihr solltet mit dem Tarnmodus sparsam umgehen. Lauft in Richtung des Zielpunktes zu einem großen Tor, dass ihr wieder an einem Bedienfeld hacken müsst. Lauft dahinter durch einen Tunnel ähnlichen Gang und danach geht es nach rechts, wo ihr durch eine Scheibe einen glühenden Kern entdeckt.

Markiert hier die gegnerischen Soldaten per Visor und ihr habt dann die Möglichkeit, alle auszuschalten oder im Tarnmodus an ihnen vorbei zu schleichen. Auf jeden Fall müsst ihr auf den mittleren Weg gelangen, dort eine Tür öffnen und den nächsten Sektor betreten. Agiert hier genauso und geht auf der gegenüber liegenden Seite erneut durch eine Tür. Hackt hier zunächst das Geschütz, dann die Tür rechts und hier trefft ihr erneut mit Psycho zusammen. Folgt ihm in einen Aufzug und seht euch dann an, was er euch zu zeigen hat.

Mission 2 : Willkommen im Dschungel

Primärziel:  Infiltriert die Hochbahn.

Geht den Gang entlang in einen Raum, in dem ihr auf der rechten Seite von der Wandhalterung die Nano-Suit-Upgrades mitnehmen solltet. Folgt nun wieder Psycho durch ein großes Tor, um nach draußen zu gelangen. Geht ein Stück geradeaus und dann durch den Mauerdurchbruch nach rechts. Hier macht euch Psycho auf ein Minenfeld aufmerksam. Hackt es, um die Minen zu deaktivieren und lauft dann darüber zu einem verrosteten Gittertor, das Psycho nicht öffnen kann. Ihr könnt es mit der angezeigten Taste. Lauft dann die Treppe nach oben und seht euch nun die Sequenz an.

Primärziele:
Sucht in Sektor 1 – Delta -2 eine Waffe
Sucht in Sektor 1 – Delta-8 eine Waffe
Sucht in Sektor 1 -  Delta-3 eine Waffe
Sucht in Sektor 1 – Delta 5 eine Waffe


Nachdem Prophet auf den Boden gesprungen ist, müsst ihr den Tarnmodus aktivieren und links zum ersten Zielpunkt laufen, um zwischen einigen Fässern die Waffe in Sektor 1-Delta-5 zu finden. Sucht nun immer wieder Deckung, um die Energie des Nano-Suits aufzuladen und den Tarnmodus aufrecht zu halten. Auf diese Weise solltet ihr alle markierten Ziele abklappern. Das letzte Ziel ist allerdings unbrauchbar, daher gibt es ein neues

Primärziel:
Sucht an der von Psycho markierten Position eine Waffe.


Diese Waffe liegt quasi direkt vor euren Füßen. Hebt sie auf, um neue Ziele zu erhalten.

Primärziele:
Schaltet die rechte Turm-Kanone mit dem Ceph-Bolt-Sniper aus.
Schaltet die linke Turm-Kanone mit den Ceph-Bolt-Sniper aus.
Schaltet die mittlere Turm-Kanone mit den Ceph-Bolt-Sniper aus.


Gemeint ist der Turm etwas links von euch. Sobald ihr den Ceph-Bolt-Sniper aufgenommen habt, hat euch der Turm im Visier. Lauft im Tarnmodus nach rechts und sucht hinter den Felsen Deckung. Von hier aus könnt ihr bequem alle drei Kanonen vom Turm holen. Ist das geschehen, erhaltet ihr das Update zu Psychos Position.

Primärziel:
Findet einen Weg zu Psychos Position.


Lauft jetzt nach links in Richtung Zielpunkt. Achtung, die Schilder mit den Totenköpfen bedeuten Minenfelder. Hackt diese erst, um dann sicher darüber laufen zu können. Geht bis zu dem Gewässer und erledigt hier die Gegner. Wendet euch von hier aus nach rechts und lauft den Hügel hinauf, um die große Lagerhalle herum, über die Bahngleise und ihr stoßt wieder auf Psycho.

Primärziel:
Erreicht das nördliche Depot durch die U-Bahn.


Springt in das Bodenloch vor euch nach unten, lauft in den rechten Tunnel und rennt Psycho nach, bis dieser eine Leiter hinaufklettert. Ihr müsst durch das Tor rechts daneben gehen und könnt alle Gegner in diesem Bereich erledigen, oder umgehen. Hackt auf jeden Fall das Geschütz, das in der Mitte steht. Lauft zu der Treppe auf der anderen Seite der Halle und geht hinauf auf die Gleise. Lauft nach links und springt mittels der angezeigten Taste über die recht große Distanz zu dem Durchgang. Geht durch die offen stehende Tür, lauft an den toten Soldaten vorbei und hinten links erreicht ihr eine weitere Tür. Öffnet sie, wartet die Sequenz ab und lauft dann zu dem Tor hinten rechts, wo ihr von einigen Stalkern angegriffen werdet. Erledigt sie und öffnet das Tor. Lauft in den Tunnel und benutzt den Visor, um die Laser-Strahlen vor euch zu hacken. Geht dann weiter, biegt rechts ab und öffnet die rote Tür. Geht dahinter die Treppen hinauf, um durch die zerstörten Fenster auf einen Weg zu gelangen.

 In dem Bereich mit dem hohen Gras unter euch werdet ihr viele Gegner entdecken. Nutzt hier den Visor und markiert die Feinde, um auf diese Weise den Überblick zu behalten. Kämpft euch über - und durch den Zug in der Mitte und lauft über die Treppen rechts höher hinauf. Hackt die zwei Geschütze auf den Plattformen über euch, lauft nun zum Zielpunkt, aktiviert hier eine Seilrutsche und benutzt sie dann.
Geht durch zwei Türen in einen Außenbereich und ab hier ist euer Visor gestört, seht euch also mit der angezeigten Taste um. Ihr entdeckt einige Stalker, die sich im Gras verstecken. Durchquert den Bereich bis ans hintere Ende, geht durch einen Mauerdurchbruch und lauft dann zu dem roten Zelt.

Primärziele:  Folgt Psycho
                       Entkommt lebend aus dem Depot.


Rennt hinter ihm her zu einem versperrten Tunnel und dann in die entgegengesetzte Richtung zu einem roten Tank-Waggon. Stellt euch an dessen Rückseite und schiebt ihn mit Schwung an. Psycho und Prophet klettern auf den Waggon und los geht die Fahrt, durch den Tunneleingang. Erledigt nun möglichst viele der am Wegrand auftauchenden Gegner und seht euch am Ende der Fahrt alles an.

 
                           


Mission 3 : Die Wurzel allen Übels

Lauft zunächst geradeaus und auf dem Weg, von dem aus ihr den Damm seht, nach rechts. Springt erst eine Etage tiefer und dort am Ende des Weges wieder eine höher hinauf. Lauft weiter und kriecht bei der zerstörten Wand vor euch durch das Loch unten rechts. Geht nun rechts durch die Wandöffnung und ihr erhaltet ein neues Primärziel.

Primärziel:
Infiltriert und deaktiviert die Generatoren des Staudammes und kappt die Energieversorgung der CELL-Abwehr.


Nachdem Psycho die Türen des Lifts geöffnet hat, springt in den Aufzugsschacht. Er sackt daraufhin ab und ihr landet im Wasser. Schwimmt vor euch in die Höhle, klettert aus dem Wasser und lauft zum Ausgang. Geht hier nach links, den Feldweg entlang und markiert per Visor die Gegner. Es ist natürlich gut, wenn ihr schon von hier aus einige erledigt. Springt dann unterhalb von euch ins Wasser, geht nach links und geht die Treppe zu der Plattform hinauf.

Primärziel:
Findet die hydroelektrischen Generatoren des Damms.


Hackt hier zwei Geschütze, links könnt ihr auch noch ein Upgrade aufsammeln, und öffnet die Tür am Ende mit dem Bedienfeld rechts. Fahrt dann mit dem Aufzug nach oben.

Primärziele:
Schaltet den südlichen hydroelektrischen Generator ab.
Schaltet den nördlichen hydroelektrischen Generator ab.


Folgt dem Weg nach links auf den Damm und hier könnt ihr an den Seitenteilen gut in Deckung gehen, die Gegner erledigen und die Geschütze hacken. Geht dann sofort links die Treppe zu der Plattform hoch und drinnen die Treppe hinunter. (Hackt vorher die Laser-Fallen an den Durchgängen). Geht die lange Treppe nach unten, um den nördlichen hydroelektrischen Generator zu finden und abzuschalten. Lauft dann auf den Damm zurück, wo sich neue CELL-Truppen eingefunden haben und holt zuerst den Helikopter vom Himmel. Lauft auf dem Damm ein Stück geradeaus und links gelangt ihr zu einer weiteren Plattform. Dort findet ihr im Generatorraum im „Keller“ den südlichen hydroelektrischen Generator. Prophet schaltet ihn auf seine Art aus.

Primärziel:
Deponiert an dem bereits geschwächten Damm C4.


Springt über die einstürzende Treppe um wieder nach oben zu gelangen. Wieder ist der Damm gut besucht von CELL-Leuten. Ihr müsst nun rechts zu einer der Treppen kommen, die nach unten führen. Springt ins Wasser und klettert auf das flache Stück unter dem Damm und bringt dort an den Rohren das C4 an. Seht euch an was passiert und nach der Explosion seid ihr an einem Ufer angekommen.

Primärziel:
Dringt in den System-X-Erntekomplex von CELL ein und schaltet ihn ab.


Folgt dem Wasserlauf geradeaus entlang und auf eurem Weg werden einige Feinde auf euch lauern, u.a. auch Scharfschützen. Nutzt die Uferseiten um Deckung zu suchen und die Nanosuit-Energie wieder aufzuladen, falls ihr sie nutzt. Nach einem langen Weg erreicht ihr durch einen Felsdurchbruch den Erntekomplex. Auch hier tummeln sich etliche CELL-Leute und zuallererst solltet ihr das Geschütz hacken, das sich etwas oberhalb des Eingangs befindet. Vorsicht ist auch vor den Landminen geboten, nutzt also den Visor, um sie zu entdecken und zu hacken. Geht links um das Gebäude herum und ihr entdeckt eine Öffnung im Boden. Springt hinein und dringt durch das große Rohr in den Erntekomplex ein. Gleich erhaltet ihr ein neues Ziel.

Primärziel:
Bring das Nexus-System unter Kontrolle.


Vernichtet hier erst Mal alle Gegner, auch den Bot und geht dann zu dem kleinen Aufzug, der aussieht wie das Führerhäuschen eines Baggers und fahrt damit tiefer hinunter. Lauft auf die Gitterwege und es erreicht euch ein neues Ziel.

Primärziel:
Stellt den pneumatischen Druck des Regulierungssystems wieder her

Stellt den pneumatischen Druck des Regulierungssystems wieder her.

Geht zunächst den rechten Weg bis ganz ans Ende und stellt hier an dem Bedienfeld den Druck wieder her. Lauft nun auf den Mittelweg und benutzt das Bedienfeld für den Kran. Geht nach links auf den Gitterweg und springt mit Schmackes an das Teil, das an dem Kran hängt und von hier aus wieder mit ordentlich Power auf den Weg etwas links von euch. Benutzt hier am Ende wieder ein Bedienfeld, um auch hier den Druck zu regulieren.

Primärziel:
Bringt das Nexus-System auf eine sichere Energiestufe und schaltet es ab.


Springt wieder über das Teil am Kran auf den Weg von dem ihr gekommen seid und sucht zunächst Deckung vor dem an der Decke hängenden Abwehrgeschütz. Dieses könnt ihr an der Konsole bei der Kransteuerung hacken und müsst nun in den zweiten Aufzug steigen, nach oben fahren und wieder erwarten euch einige Gegner. Geht dann die Treppe zu dem Steuerpult für das Nexus-System hinauf und schaltet es hier ab. Alles Weitere seht euch an. 


 
 


Mission 4 : Waffen entsichern

Primärziel:
Weicht den CELL-Suchscheinwerfern aus und bahnt euch einen Weg zum Park.


Mit Hilfe des Tarnfeldes und der recht dichten Botanik könnt ihr den Suchscheinwerfern gut ausweichen, um zu einem zerstörten Gebäude zu gelangen. Vorsicht, in diesem ganzen Bereich befinden sich viele Gegner und Abwehrgeschütze, sowie Sensorminen auf dem Boden, also nutzt den Visor. Springt an einer der im dunklen liegenden Außenwände in das Gebäude und sucht drinnen den Raum mit der Treppe, die nach oben führt. Geht oben zu der Seilrutsche, mit der ihr zu dem Gebäude gegenüber gelangt. Geht hier in den Raum mit dem recht tiefen Bodenloch und lasst euch hineinfallen. Lauft durch den einzigen Durchgang, nutzt die Treppe um eine Etage höher zu kommen und geht zu der noch intakten Tür. Tretet die Tür auf und ihr bekommt ein neues Ziel.

Primärziel:
Nähert euch dem Ceph-Mindcarrier.


Springt vor euch ins Grün und nun heißt es aufpassen! Die Gegner, die hier herumlaufen, sind Ceph und diese bemerken euch wesentlich schneller. Wenn ihr sie umgehen wollt, lauft in das Gebäude rechts von eurer Startposition aus gesehen. Nehmt hier den Weg links und springt über die Trümmer in das nächste Gebäude.
Primärziel:
Erreicht das Nanosuit-Skinlabor von CELL.
Springt am Mauerdurchbruch auf den Boden, folgt dem Weg zunächst geradeaus und an der Hausecke nach links. Lauft nun hier weiter geradeaus auf die blaue Doppeltür zu, diese wird durch eine Explosion geöffnet und ihr erhaltet ein Zwischenziel.

Primärziel:
Tötet den Ceph-Scorcher.


Den meisten Schaden richtet ihr bei ihm mit Elektro-Pfeilen an und zwar immer dann, wenn er Feuer ausstößt. Benutzt dann die Panzerung und schießt auf ihn. Ist er erledigt, gilt wieder das vorherige Ziel. Geht durch den nun geöffneten Durchgang und durchquert das vor euch liegende Gebäude. Springt in den nächsten Außenbereich und schaltet den Visor ein, um die Ceph-Branddrohnen zu entdecken. Diese könnt und solltet ihr hacken, um sie dann mit Elektro-Pfeilen zu erledigen. Lauft bis zum Ende des Weges und hinten rechts im Gebiet erreicht ihr eine Rampe. Durchquert dort das Gebäude und lasst euch durch ein Mauerloch in den nächsten Bereich fallen.

Primärziel:
Umgeht die Abwehr-Systeme und betretet den Aufzug.


Lauft geradeaus zu dem Gebäude, Vorsicht vor den Ceph, geht rechts herum zu dem Bedienfeld und aktiviert dort die Brücke. Lauft in den nun offenen Durchgang vor euch, folgt dem Wegverlauf nach rechts und links entdeckt ihr einen Weg auf die Plattform. Steigt hier in den Aufzug, in dem Psycho schon auf euch wartet.

Primärziel:
Sucht in der Anlage eine funktionierende Nanosuit-Mulde.


Folgt einfach Psycho um die Mulde zu erreichen und seht euch die folgende lange Sequenz an.


Eingesendet von 4P-Tipps-Team



Dieser Spieletipp wurde noch nicht bewertet


War dieser Spieletipp hilfreich?

 

Bitte meldet uns Urheberrechtsverletzungen, falsche oder anderweitig unpassende Beiträge unter Angabe des betreffenden Spiels per E-Mail an hinweis@4players.de. Dort könnt ihr auch gerne Fragen zu Einsendungen, Kritik, Wünsche, Lob und Anregungen zum 4P-Spieletipps-Channel loswerden.

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am


Science Fiction-Shooter
Entwickler: Crytek
Publisher: Electronic Arts
Release:
21.02.2013
21.02.2013
21.02.2013
21.02.2013
Spielinfo Bilder Videos

Crysis 3
Ab 19.99€
Jetzt kaufen

Inhaltsverzeichnis