Lösung 2. Teil - Komplettlösung & Spieletipps zu Spirit Camera: Das verfluchte Tagebuch - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Spieletipps: Komplettlösung

Lösung 1. Teil

Der Anfang

Zuerst müssen Sie ein Foto von sich machen wenn Sie dazu aufgefordert werden. Sind Sie mit diesem zufrieden geht es weiter und eine kurze Sequenz und der Prolog folgen. Sobald diese vorbei sind geht es weiter zur Erklärung der Grundsteuerung. Folgen Sie den Anweisungen und betrachten Sie Seite 1 des AR-Booklets durch die Kamera des 3ds-Systems. Es werden zwei Kreise erscheinen. Sobald sich diese Überschneiden (bewegen Sie dazu ihr 3ds-System näher oder weiter weg) werden auf der Leeren Seite Schriftzeichen erscheinen. Als nächstes befinden Sie sich in einem alten Haus. Betrachten Sie ihre Umgebung während Sie sich automatisch fortbewegen. Kurz darauf ertönt ein Scheppern. Drehen Sie sich um, damit Sie entdecken wodurch dieses Geräusch ausgelöst wurde. Die Vase die Sie bis vor kurzem noch auf dem Schrank betrachten konnten ist heruntergefallen. Drehen Sie sich nun wieder um und Sie sehen einen Geist der hinter der nächsten Ecke verschwindet. Sie folgen ihm automatisch doch der Geist ist verschwunden. Ihr Charakter wird plötzlich stehen bleiben und Sie müssen sich erneut umdrehen. Hinter ihnen befindet sich ein Geist. Kurz darauf befinden Sie sich wieder in ihrem realen Zimmer?allerdings nicht alleine. Durch die Kamera Obscura entdecken Sie den Geist dem Sie bis vor kurzem noch begegnet sind. Er befindet sich nun in ihrem realen Umfeld. Sprechen Sie nun ein paar mal mit Maya (A Knopf). Danach ist dieses Kapitel abgeschlossen.





Der erste Geist (Kaito Hasebe)

Nach einer gewissen Zeit müssen Sie nun in das AR-Booklet schauen. Die Kreise werden auf Seite 2 erscheinen. Nachdem der Mann verschwunden ist wird er als böser Geist in ihrem Zimmer erscheinen. Sie müssen ihn bekämpfen (dazu wird ihnen vorher natürlich auch noch einmal die Vorgehensweise erklärt) Tipp für Anfänger: Warten Sie am besten immer bis sich der Kreis rot gefärbt hat, damit Sie die maximale Trefferquote erreichen. Es gibt allerdings Ausnahmefälle in denen es besser ist schon vorzeitig Fotos zu machen! Sobald der Geist besiegt ist wenden Sie sich wieder an Maya und das Kapitel ist abgeschlossen.















Die Geisterhände

Sprechen Sie erst mit Maya und betrachten Sie die 3. Seite des AR-Booklets. Danach können Sie zur 4. Seite umblättern. Eine kurze Sequenz wird erscheinen sobald sich die Kreise überschnitten haben. Als nächstes werden die Kreise anfangen zu leuchten. Sprechen Sie danach noch einmal mit Maya. Sobald die Kreise wieder leuchten legen Sie ihre Hand auf den blutigen Händeabdruck um durch die Tür zu kommen. Dies kann allerdings je nach Helligkeit ein paar Versuche benötigen. Wenn Sie es geschafft haben erscheint eine Hand. Sie müssen diese Drei mal besiegen. Um Sie zu besiegen müssen Sie auch manchmal das AR-Booklet drehen, da Sie ihre Richtung ändern kann. Greifen Sie nach dem Kampf erneut auf die Tür zurück. Das Kapitel ist abgeschlossen sobald Sie durch die Türe gezogen wurden.



Geister im Doppelpack

Sobald die Sequenz zu Ende ist sprechen Sie mit Maya. Sofort erscheint erneut Kaitos Geist, dieses Mal aber in Begleitung der Geisterhand die Sie vor kurzem besiegen mussten. Sie müssen zuerst die Hand besiegen, dann Kaito. Die Hand kann ein paar Mal zurückkehren also müssen Sie den Schritt öfters wiederholen, aber immer zuerst die Hand besiegen, sonst verlieren Sie Energie. Sobald der Geist verschwunden ist reden Sie mit Maya. Nun werden Sie aufgefordert Seite 1 des Booklets aufzuschlagen. Sprechen Sie danach wieder mit dem Geist. Ihnen stehen nun drei Themen zur Auswahl über die Sie sich näher informieren können. Danach stehen ihnen nochmals drei Sachen zur Auswahl, allerdings keine Themen über die Sie Informationen erhalten können. Wenn Sie sofort weiterfahren möchten wählen Sie >>Das violette Tagebuch erforschenSie sucht jemanden> Die Frau in Schwarz sucht dich. >Geknüpftes Band

Eingesendet von Nekochan15, vielen Dank.



Lösung 2. Teil

[b]Der Anfang [/b]


 


Zuerst müssen Sie ein Foto von sich machen wenn Sie dazu aufgefordert werden. Sind Sie mit diesem zufrieden geht es weiter und eine kurze Sequenz und der Prolog folgen.  Sobald diese vorbei sind geht es weiter zur  Erklärung der Grundsteuerung. Folgen Sie den Anweisungen und betrachten Sie Seite 1 des AR-Booklets durch die Kamera des 3ds-Systems. Es werden zwei Kreise erscheinen. Sobald sich diese Überschneiden (bewegen Sie dazu ihr 3ds-System näher oder weiter weg) werden auf der Leeren Seite Schriftzeichen erscheinen. Als nächstes befinden Sie sich in einem alten Haus. Betrachten Sie ihre Umgebung während Sie sich automatisch fortbewegen.  Kurz darauf ertönt ein Scheppern. Drehen Sie sich um, damit Sie entdecken wodurch dieses Geräusch ausgelöst wurde.  Die Vase die Sie bis vor kurzem noch auf dem Schrank betrachten konnten ist heruntergefallen.  Drehen Sie sich nun wieder um und Sie sehen einen Geist der hinter der nächsten Ecke verschwindet. Sie folgen ihm automatisch doch der Geist ist verschwunden. Ihr Charakter wird plötzlich stehen bleiben und Sie müssen sich erneut umdrehen.  Hinter ihnen befindet sich ein Geist. Kurz darauf befinden Sie sich wieder in ihrem realen Zimmer?allerdings nicht alleine. Durch die Kamera Obscura entdecken Sie den Geist dem Sie bis vor kurzem noch begegnet sind. Er befindet sich nun in ihrem realen Umfeld. Sprechen Sie nun ein paar mal mit Maya (A Knopf).  Danach ist dieses Kapitel abgeschlossen.


 


 


 


[b] [/b]


 


[b]Der erste Geist  (Kaito Hasebe)[/b]


 


Nach einer gewissen Zeit müssen Sie nun in das AR-Booklet schauen. Die Kreise werden auf Seite 2 erscheinen.  Nachdem der Mann verschwunden ist wird er als böser Geist in ihrem Zimmer erscheinen.  Sie müssen ihn bekämpfen (dazu wird ihnen vorher natürlich auch noch einmal die Vorgehensweise erklärt) Tipp für Anfänger: Warten Sie am besten immer bis sich der Kreis rot gefärbt hat, damit Sie die maximale Trefferquote erreichen. Es gibt allerdings Ausnahmefälle in denen es besser ist schon vorzeitig Fotos zu machen! Sobald der Geist besiegt ist wenden Sie sich wieder an Maya und das Kapitel ist abgeschlossen.


 


 


 


 


 


 


 


 


 


 


 


 


 


 


 


[b]Die Geisterhände[/b]


 


Sprechen Sie erst mit Maya und betrachten Sie die 3. Seite des AR-Booklets. Danach können Sie zur 4. Seite umblättern.  Eine kurze Sequenz wird erscheinen sobald sich die Kreise überschnitten haben. Als nächstes werden die Kreise anfangen zu leuchten. Sprechen Sie danach noch einmal mit Maya. Sobald die Kreise wieder leuchten legen Sie ihre Hand auf den blutigen Händeabdruck um durch die Tür zu kommen. Dies kann allerdings je nach Helligkeit ein paar Versuche benötigen.  Wenn Sie es geschafft haben erscheint eine Hand. Sie müssen diese Drei mal besiegen. Um Sie zu besiegen müssen Sie auch manchmal das AR-Booklet drehen, da Sie ihre Richtung ändern kann.  Greifen Sie nach dem Kampf erneut auf die Tür zurück. Das Kapitel ist abgeschlossen sobald Sie durch die Türe gezogen wurden.


 


[b] [/b]


 


[b]Geister im Doppelpack[/b]


 


Sobald die Sequenz zu Ende ist sprechen Sie mit Maya. Sofort erscheint erneut Kaitos Geist, dieses Mal aber in Begleitung der Geisterhand die Sie vor kurzem besiegen mussten. Sie müssen zuerst die Hand besiegen, dann Kaito. Die Hand kann ein paar Mal zurückkehren also müssen Sie den Schritt öfters wiederholen, aber immer zuerst die Hand besiegen, sonst verlieren Sie Energie. Sobald der Geist verschwunden ist reden Sie mit Maya. Nun werden Sie aufgefordert  Seite 1 des Booklets aufzuschlagen.  Sprechen Sie danach wieder mit dem Geist. Ihnen stehen nun drei Themen zur Auswahl über die Sie sich näher informieren können.  Danach stehen ihnen nochmals drei Sachen zur Auswahl, allerdings keine Themen über die Sie Informationen erhalten können. Wenn Sie sofort weiterfahren möchten wählen Sie >>Das violette Tagebuch erforschen<<. Sie erhalten nun die Voilettspiegel-Linse. Nun ist das Kapitel abgeschlossen.


 


 


 


 


 


[b]Versteckspiel mit Akira  [/b]


 


Sprechen Sie wieder mit Maya. Ein kinderlachen ertönt. Untersuchen Sie Seite 5. Es erscheint ein violetter Nebel, der verschwindet sobald Sie die Linse ausgewechselt haben.  Danach wechselt die Kamera automatisch auf die normale Linse zurück. Sobald Sie die Seite mit der normalen Linse betrachten verschwinden auch die Ranken.  Nun werden Sie dazu gezwungen mit einem Geisterjungen verstecken zu spielen.  Der erste Hinweis sollte lauten: Du wirst mich nie finden, wenn ich mich tief in einem Loch verstecke. Neben dem Bild eines Mannes. Blättern Sie nun zu Seite 2 um.  Als nächster Hinweis kommt: Das Passwort ist ?Negob Rot Retor? Aber irgendetwas ist da wohl verkehrt herum geraten. Die Lösung ist in diesem Fall Roter Tor Bogen wenn man die Wörter rückwärts liest. Diesen Bogen findet man auf Seite 9. Danach kommt:  Das Blatt stammt von einem Baum. Und man kann damit Musik machen. Damit ist natürlich das Notenblatt auf Seite 12 gemeint. Als letztes kommt: Mein kleiner Freund, von links nach rechts, bringt dir nichts Gutes, bringt dir Schlecht´s. Mit kleiner Freund ist die Schwarze Katze auf Seite 6 gemeint. Danach haben Sie das Versteckspiel gewonnen und Sie erhalten als Belohnung eine Brosche in der sich ein Bild von Maya befindet.  Reden Sie noch einmal kurz mit Maya um das Kapitel abzuschließen.


 


 


 


 


 


[b]Versteckspielen die zweite [/b]


 


Reden Sie mit Maya. Kurz darauf fängt die Brosche an zu vibrieren. Betrachten Sie nun Seite 7. Sie finden heraus, dass der maskierte Junge hinter ihnen steht, also drehen Sie sich um.  Nun  müssen Sie auch gegen den Jungen kämpfen. Er kann sich allerdings unsichtbar machen! Um ihn zu finden, müssen Sie auf das Licht der Kamera warten bis es vollkommen Lila ist. Dann erscheinen auch bald darauf der Junge und der Kreis. Gehen Sie einfach wie bei den vorherigen Kämpfen vor.  Haben Sie ihn besiegt sprechen Sie mit Maya. Dann müssen Sie den Jungen im Booklet finden. Er ist auf Seite 8. Nun müssen Sie ihn hinter den Masken finden. Als erstes finden Sie den Geist hinter der grünen Maske, dann hinter der blauen und gleich noch einmal hinter der blauen.  Danach sprechen Sie kurz mit Maya. Nun müssen Sie sich nur dem Riss nähern, sobald die Kreise leuchten um hindurch sehen zu können. Sehen Sie sich einfach um. Danach reden Sie mit Maya und das Kapitel ist abgeschlossen.


 


 


 


[b]Der Junge ohne Gesicht [/b]


 


Nun müssen Sie Seite 9 aufschlagen. Nun müssen Sie das Bild wiederherstellen bzw. ?manipulieren?. Dies funktioniert in dem Sie die Seite ein wenig anheben, sobald der Kreis wieder aufleuchtet. Auch dies kann ein paar Versuche benötigen.  Sehen Sie nach Oben wenn es funktioniert hat. Von Oben tropft Blut herunter. Der Junge befindet sich direkt über ihnen. Kämpfen Sie erneut gegen den Geist. Danach sehen Sie sich wieder Seite 1 an. Reden Sie dann mit Maya wenn Sie wieder über etwas näher Informiert werden wollen. Danach wählen Sie aus >>Sie sucht jemanden<< um sofort weiterzukommen. Dann erhalten Sie die Finsternis-Linse. Reden Sie kurz mit Maya um das Kapitel abzuschließen.


 


 


 


 


 


[b]Die Puppe (Shiori Hasebe) [/b]


 


Betrachten Sie nun Seite 10. Der Geist ist in ihrem Zimmer, jedoch versteckt er sich in der Dunkelheit. Wechseln Sie zur Finsternis-Linse und machen Sie einfach ein Foto von irgendetwas. Dabei ist es egal ob es Tag oder Nacht ist. Sie erwischen den Geist trotzdem.  Nach einem etwas längeren Gespräch mit Maya müssen Sie Seite 12 untersuchen.  Nun müssen Sie wieder einmal die Seite manipulieren. Drehen Sie dazu einfach die Seite auf den Kopf wechseln Sie allerdings vorerst zur Finsternis-Linse um die Flecken zu beseitigen. Nachdem das Lied abgespielt wurde folgt eine kurze Sequenz und das Kapitel ist abgeschlossen.


 


 


 


[b]Die Puppe (Teil 2)[/b]


 


Sprechen Sie wieder einige Male mit Maya. Danach betrachten Sie Seite 11. Es ist zu dunkel um durch den Riss sehen zu können, daher müssen Sie das Licht anmachen. Sie finden eine Lampe auf Seite 13. Untersuchen Sie diese mit der Kamera. Nun ist es möglich durch den Riss zu sehen.  Nachdem Sie sich umgesehen haben müssen Sie den Geist bekämpfen. Gehen Sie so vor wie bei den bisherigen Geistern. Allerdings verschwindet der Geist ab und an in der Dunkelheit, sodass Sie zur Finsternis-Linse wechseln müssen. Nachdem Sie besiegt ist sprechen Sie mit Maya um das Kapitel abzuschließen.


 


[b] [/b]


 


[b]Die Offenbarung [/b]


 


In diesem Kapitel erhalten Sie nun die Rekonstrukt-Linse. Sehen Sie nun auf Seite 2 des AR-Booklets und die Kreise fangen an zu leuchten. Verwenden Sie die Rekonstrukt-Linse. Danach geht es sofort weiter auf Seite 3. Danach können Sie wieder nähere Informationen zu bestimmten Themen erhalten.  Um sofort weiterzukommen berühren Sie >> Die Frau in Schwarz sucht dich. << . Verwenden Sie danach wieder die Rekonstrukt-Linse auf Seite 10. Danach ist das Kapitel beendet.


 


 


 


[b]Die Zeremonie[/b]


 


Betrachten Sie Seite 14 und sprechen Sie danach mit Maya. Nun geht es weiter auf Seite 15. Verwenden Sie die Violette-Linse um den Nebel zu entfernen und die Standard-Linse für die Ranken. Danach erscheint ein Geist von einer alten Frau, der allerdings nicht allzu lange bleibt, denn die Frau in Schwarz kommt hinzu. Danach folgt eine Sequenz. Sprechen Sie mit Maya und das Kapitel ist abgeschlossen.


 


 


 


[b]Die andere Maya [/b]


 


Nachdem Sie kurz mit Maya gesprochen haben erscheint der Geist der alten Frau erneut. Dieses Mal müssen Sie allerdings gegen ihn kämpfen. Der Geist erscheint immer ein paar mm weiter rechts. In diesem Fall ist es allerdings so gut wie unmöglich zu warten bis sich alle Kugeln aufgeladen haben. Der Geist greift Sie auch gelegentlich mit den Händen von hinten an. Warten Sie in diesem Fall einfach bis der Rote Kreis erscheint und schießen Sie, Es folgt wieder eine kurze Sequenz. Maya erinnert sich ab diesem Zeitpunkt wieder an ihre Vergangenheit. Nun können Sie sich wieder nähere Informationen holen.  Um weiter zu kommen wählen Sie >>Geknüpftes Band<< Damit ist auch dieses Kapitel beendet.


 


 


 


 


 


 


 


 


 


[b]Der Endkampf (Maya & Maya)[/b]


 


Am Anfang dieses Kapitels erhalten Sie die Umkehr-Linse. Betrachten Sie nun Maya durch diese Linse. Maya verwandelt sich nun in die Frau in Schwarz (die andere Maya). Betrachten Sie nun Seite 16. Zuerst müssen Sie die Rekonstrukt-Linse anwenden, dann die Umkehr-Linse.  Nähern Sie sich langsam der Tür damit Sie hindurchgehen können. Sehen Sie sich um und Sie entdecken Maya.


 


Im ersten Abschnitt des Endkampfes kämpfen Sie gegen die Böse Maya (die Frau in Schwarz). Diese kann allerdings Geister zur Hilfe rufen, die Sie ablenken sollen. Hierbei müssen Sie sich für kurze Zeit den anderen Geistern zuwenden, allerdings müssen Sie auch auf Maya aufpassen. Sobald der Kreis bei Maya Rot ist können Sie schießen und die anderen Geister verschwinden. Es kann manchmal passieren, dass der Kreis sich bei Maya rot färbt selbst wenn sie noch weit von ihnen entfernt ist. Hier empfiehlt es sich natürlich sofort zu schießen, danach nähert der Geist sich allerdings blitzschnell. Allerdings können Sie bis dahin wieder schießen und müssen sich keine Sorgen machen. Kämpfen Sie so weiter bis ihre Lebensanzeige leer ist. Nach einer kurzen Sequenz folgt der nächste Teil des Kampfes.


 


Nun müssen Sie gegen die Gute Maya kämpfen. Während sie sich langsam fortbewegt, können Sie sobald der rote Kreis erschein mit der Rekonstrukt-Linse schießen. Das zieht ihr mehr Energie ab. Falls Maya allerdings sehr dicht an Ihnen dran ist warten Sie auf den roten Kreis um zu schießen. Wenn Maya besiegt ist erscheint wieder die andere Maya. Gehen Sie wieder wie im ersten Teil vor, dieses Mal werden Sie allerdings nicht von anderen Geistern belästigt und können sich auf Maya konzentrieren.  Hier können Sie nun auch in manchen Fällen warten bis die Kamera volle Power hat. Danach folgt der letzte Teil des Kampfes in dem Sie gegen beide Mayas kämpfen müssen.  Es hat sich eigentlich nichts geändert am Kampfverhalten von den beiden, allerdings würde ich vom Trick mit der Rekonstrukt-Linse bei der guten Maya abraten, da sie zu schnell verschwindet und bei der bösen Maya bzw in diesem Teil nicht besonders wirkt. Gehen Sie also genauso wie bei den vorherigen Teilen vor.  Wenn die Energie der beiden Geister weg ist, benutzen Sie noch einmal die Umkehr-Linse um den Kampf mit einem Schuss zu beenden. Nun folgt eine Sequenz und der Abspann fängt an. Nach dem Abspann befinden Sie sich wieder in Ihrem Zimmer, dieses Mal aber alleine. Betrachten Sie ein letztes Mal Seite 1 um das Spiel komplett zu beenden. Nun ist ein schwierigerer Modus verfügbar, für den man allerdings keine Lösung benötigt, da es einfach nur schwerer ist.


 


Eingesendet von Nekochan15 vielen Dank.



Dieser Spieletipp wurde noch nicht bewertet


War dieser Spieletipp hilfreich?

 

Bitte meldet uns Urheberrechtsverletzungen, falsche oder anderweitig unpassende Beiträge unter Angabe des betreffenden Spiels per E-Mail an hinweis@4players.de. Dort könnt ihr auch gerne Fragen zu Einsendungen, Kritik, Wünsche, Lob und Anregungen zum 4P-Spieletipps-Channel loswerden.

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am


Inhaltsverzeichnis