Kapitel 5 - Spyrit außer Rand und Band - Komplettlösung & Spieletipps zu Tales of Xillia 2 - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Spieletipps: Komplettlösung

Kapitel 5 - Spyrit außer Rand und Band


Habt ihr die Beschränkung für Helioborg aufgehoben, könnt ihr über die Torbalan-Höhenstraße, wo ihr auf einem Felsen im nördlichen Bereich eine weitere Katze (Tilton) findet, dorthin gelangen. Gleich zu Beginn trefft ihr auf Alvin, dessen Freundschaftswert ihr steigern könnt, wenn ihr ihm bereitwillig vertraut - anschließen wird er sich euch so oder so. Im Gebäude steht eine weitere Kampflektion mit Ivar an, dessen Pistolengeschenk ihr hier gut brauchen könnt. Etwas weiter, in Sektor 4 trefft ihr auf Teepo und Elize, deren Freundschaftswert ihr steigern könnt, wenn ihr sagt, dass sie süß sei. Auch sie schließt sich ungeachtet eurer Bemerkung der Gruppe an.

Arbeitet euch nun bis aufs Dach des Forschungsflügels vor, wo euch ein Kampf gegen Volt erwartet, der mit Schüssen und ausreichend Abstand gut zu bewältigen sein sollte. Zuvor könnt ihr noch während einer Plauderei Alvins Freundschaftswert erhöhen, indem ihr Teepo attestiert, wie knuffig er mit seinen Hörnern sei. Anschließend müsst ihr nochmals bis aufs Dach. Dieses Mal allerdings ohne Kampfunterbrechungen, so dass ihr nicht nur die Räume im Forschungsflügel, sondern auch die anderen Sektoren in Ruhe inspizieren könnt.

Im Speicherraum vor dem Dach könnt ihr zudem eine Katze (Narziss) fangen; eine weitere (Braunchen) per Katzenkurier aufspüren. Auf dem Dach könnt ihr dann mit Balan reden; was ihr dabei sagt, spielt jedoch keine Rolle. Danach geht's zurück nach Trigleph, wo ihr Alvins oder Rowens Freundschaftswert in einer Plauderei erhöhen könnt, je nachdem, wessen Bart ihr lobt. Zudem könnt ihr im Zuge einer Quest eine Katze (Malik) im Flur eures Wohnhauses fangen.

Darüber hinaus könnt ihr Jyde im Wohnbezirk ansprechen, um eine spezielle Geschichte (Idealismus und Wirklichkeit) zu erleben. Wie ihr seine erste Frage beantwortet, ist egal. Bei der zweiten könnt ihr allerdings seinen Freundschaftswert steigern, wenn ihr ihm eure Hilfe anbietet. In Helioborg gehts direkt wieder in den 12. Stock des Forschungszentrums, wo ihr Jydes Freundschaftswert nochmals erhöhen könnt, indem ihr ihn fragt, ob alles in Ordnung sei. Ebenso wenn ihr beim Verlassen des Gebäudes anmerkt, dass er sich zu viele Sorgen um andere mache und dass er das Tempo selbst bestimmen müsse.

In der Technologie-Straße in Trigleph könnt ihr auch mit Leia eine spezielle Geschichte (Leias Mission) erleben. Wie ihr euch über ihren Boss äußerst, ist egal. In der anschließenden Plauderei könnt ihr hingegen Leias Freundschaftswert steigern, indem ihr ihren Emoticons zustimmt, oder Alvin Freundschaftswert, indem ihr ihm euer Mitgefühl ausdrückt. Gebt danach den Versandumschlag am Bahnhof ab, wählt eine beliebige Antwort und bringt dann die Empfangsbestätigung zurück zu Leias Boss, wo ihr abermals eine beliebige Bemerkung wählt.

Reist anschließend zur Rusalle-Höhenstraße, wo ihr nicht nur entsprechende Quests erledigen, sondern gleich im ersten, südlichen Bereich nahe eines Baums auch eine Katze (Keke) fangen könnt; eine weitere (Keisha) versteckt sich in einer Höhle im zweiten, mittleren Bereich. Vom dritten, nördlichen Bereich aus gelangt man schließlich zum Dimensionsriss und zur Tatalian-Kluft, wo man weitere Quests erledigen und Katzen finden kann. Am Dimensionsriss versteckt sich die Katze (Stenz) hinter dem Baum am Ende des Wegs. In der Tatalian-Kluft findet ihr eine (Kieselchen) auf einer Leuchtpflanze kurz nach der ersten Weggabelung im Erdgeschoss; eine weitere (Tonja) am Ende der Felstreppe im dritten Untergeschoss.

Habt ihr genügend Schulden abgebaut, könnt ihr am Hafen von Marksburg mit dem Schiff nach Aladhi übersetzen. Zuvor lässt sich in einer Plauderei noch Leias Freundschaftswert erhöhen, wenn ihr Hosen bevorzugt bzw. der von Elize, wenn ihr Röcken den Vorzug gebt.


Eingesendet von 4P-Tipps-Team



Dieser Spieletipp wurde noch nicht bewertet


War dieser Spieletipp hilfreich?

 

Bitte meldet uns Urheberrechtsverletzungen, falsche oder anderweitig unpassende Beiträge unter Angabe des betreffenden Spiels per E-Mail an hinweis@4players.de. Dort könnt ihr auch gerne Fragen zu Einsendungen, Kritik, Wünsche, Lob und Anregungen zum 4P-Spieletipps-Channel loswerden.

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am


Action-Rollenspiel
Entwickler: Bandai Namco
Publisher: Bandai Namco
Release:
22.08.2014
Spielinfo Bilder Videos