Splinter Cell: Blacklist

Komplettlösung

Mission 9: Gefangenenlager



Folgt dem Weg und schaut euch die Sequenz an. Geht dann geradeaus nach draußen und beobachtet die Wache beim Betreten des Gebäudes. Ihr klettert nun rechts durch das Fenster. Achtung: hier befinden sich zwei Wachen! Schleicht an ihnen vorbei und geht im dunklen Gang in Deckung, bis der Wachmann von links nach rechts gegangen ist. Geht nach links durch die Tür nach draußen.

Hier schleicht ihr euch linker Hand von Deckung zu Deckung, bis ihr am Turm mit den Scharfschützen hochklettern und euch über das Rohr in der Mitte und die anderen Wachtürme bis zu Zielmarkierung hangeln könnt. Klettert ihr geradeaus nach unten und ihr gelangt zur letzten Etappe. Schleicht euch direkt an der Wache die vor euch lang spaziert nach links durch. Bleibt in Deckung, bis der Hubschrauber mitsamt Scheinwerfer über euch hinwegfliegt und lauft dann durch die Schatten zum markierten Spind. Solltet ihr gesehen werden spielt dies keine Rolle, wenn ihr schnell genug am Spind seid um den Abschnittswechsel zu initiieren.

Dreh euch rum, geht durch die linke Tür und schleicht euch von einer Deckung zur nächsten, bis ihr auf der Straße hinter der Mauer seid. Die Wache macht mittig auf der Straße kurz halt. Geht sie auf die andere Seite, umkreist ihr rechts den Lkw, betäubt die Wache hier und macht euch dann auf zur Deckung nahe dem Tore. Drehen sich alle Wachen weg, könnt ihr geduckt durch das Tor und dann nach rechts laufen. Klettert durch das offene Fenster ins Lager. Hier könnt ihr zwischen den Regalen links hindurch und dann über die Rohre auf die jeweils andere Seite und durch ein Regal klettern. Das wiederholt ihr, bis ihr nahe am Tor des Lagers seid. Geht hier links in Deckung und wartet, bis die Wache weitergeht. Geht dann rechts hinter dem Zelt entlang, betäubt den Hund und die dann in eure Richtung kommende Wache An der Straße könnt ihr im richtigen Moment geduckt an den Soldaten vorbei zum Ziel laufen. Frischt eure Munition auf, geht nach oben und betäubt den Sniper. Klettert dann runter und geht’s rechts unter dem Haus in Deckung. Jetzt könnt ihr euch von Haus zu Haus schleichen und am Ende rechts über den Zaun klettern. Im Graben zum Sniperturm klettert ihr schnell das Rohr hoch oder betäubt en Hund und klettert dann weiter. Betäubt den Sniper falls notwendig und ihr gelangt in den letzten Abschnitt.



Auch hier sind wieder Sniper und lästige Hunde unterwegs. Geht nach rechts und sprintet dann durch den Durchgang zum Haus in der Mitte und klettert auf der linken Seite rein, wenn der Hubschrauber weg ist. Geht ein paar Schritte weiter rechts auf der anderen Seite wieder raus, lauft zum Zaun gegenüber und schneidet den Stoff durch. Jetzt müsst ihr nur noch eine kleine Klettereinlage meistern, um zu Briggs zu gelangen und die Mission zu beenden.






Mehr zum Spiel
Splinter Cell: Blacklist 



Spieletipps-Übersicht
Splinter Cell: Blacklist