Tanke den Generator auf - Komplettlösung & Spieletipps zu ZombiU - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Spieletipps: Komplettlösung

Aufruf zur Flucht

Lauft nun wieder in das Militärlager von Colonel Weaverly zurück, um kurz auf eine Frau zu stoßen. Lauft dann durch das Wasser in den Bereich mit dem zugestopften Kanalrohr und benutzt hier das C4. Ist der Weg frei, geht hindurch und folgt dem Weg durch zwei Türen, um in die nächste Kanalisation zu gelangen. Lauft erst durch das Loch in der Mauer und geht durch Türen, bis ihr durch Wasser laufen müsst, damit ihr das nächste große Kanalrohr erreicht. Kriecht unter dem Gitter durch und ihr gelangt so zum Tower Pier. Geht die Treppe hoch, dann links auf den Holzsteg und auf dem kleinen Stück des Steges, der zum Wasser zeigt, findet ihr bei einer Leiche ein 770er Scharfschützengewehr. Klettert am Ende die Leiter hinunter und lauft durch das Wasser zu einem Durchgang auf der linken Seite. Sprengt hier das Trator’s Gate direkt vor euch mit dem C4 auf und dahinter befindet ihr euch nun am Tower of London. Wenn ihr durch die Tür mit dem Häuschen rechts von euch geht, entdeckt ihr in einer der Nischen den Gully, der in das Safehouse führt. Wieder im Innenhof zurück, geht zu dem schmalen Durchlass links von der Treppe und kriecht hinein. Lauft durch die unterirdischen Kerker und in einer der Nischen links, entdeckt ihr einen CCTV-Verteiler. Öffnet mit dem Dietrich an der kurzen Weggabelung, dort wo das Licht so hell ist, links das Gittertor, geht dahinter die Treppe hoch und öffnet die Tür.

Dahinter findet ihr den Eingang zu einem Geheimgang. Scannt und analysiert  die Wand mit dem Symbol, um sie zu öffnen, Lauft hindurch in einen mit Wasser gefüllten Gang, der nicht auf eurer Karte verzeichnet ist. Nutzt das Schwarzlicht im Scan-Modus und oberhalb des Vorsprungs vor euch entdeckt ihr einen Pfeil, der nach unten zeigt. Geht also die Treppe zum Vorsprung hoch und springt oben in das Bodenloch. Im folgenden – unter Wasser stehenden Bereich- müsst ihr immer wieder die Wände scannen, um die Pfeile zu entdecken, die euch zu einer Treppe führen. Die Tür vor euch ist verschlossen, kriecht also in den Schacht direkt links neben der Tür. Sollte hier ein Zombie auf euch zukommen, kriecht schnell rückwärts wieder hinaus, damit ihr schießen könnt. Kriecht dann bis zum Ende des Schachts, um in den Tower of London zu gelangen. Geht zu der mit einem Codeschloss versehenen Tür links, an der ihr ein AK-47 Sturmgewehr findet. Scannt nun rechts von euch das Symbol an der Wand, damit euer Prepper-Pad mit der Fähigkeit „Entschlüsseln“ aufgewertet wird. Hinter euch befindet sich ein Schrank. Scannt etwas darüber die Wand und ihr seht wieder einen Pfeil. Verschiebt nun den Schrank, scannt wieder das Symbol das sich dahinter versteckt und ihr erhaltet so den Code 9110. Öffnet damit die Tür, lauft den folgenden Weg über die Treppen nach oben und erledigt die Horde Gegner auf dem Dach. Seht euch die Sequenz an, in der ein Helikopter abstürzt, geht dann hier die zweite Treppe hinunter und öffnet eine verschlossene Tür. Entfernt dahinter in dem Bereich die Barrikade an der Tür und klettert die Leiter hinunter zu einem Gully. Kehrt nun ins Safehouse zurück.

Tanke den Generator auf

Der Benzintank des Generators hier unten ist leer und ihr müsst für Nachschub sorgen. Begebt euch zum Brick-Lane-Markt und geht vom Gully aus durch die Tür geradeaus nach Hanbury Green. Lauft die Straße nach links, dann nach rechts und biegt bei der roten Telefonzelle rechts auf das Grundstück ab. Geht links an dem Strauch vorbei zu einem Loch in der Mauer, durch das ihr wieder auf die Straße gelangt. Lauft zu dem Polizeiwagen und geht hier durch den Tunnel zu einigen Hinterhöfen. Am Ende des Weges befindet sich eine, durch ein Codeschloss verschlossene Tür. Geht links in die Gärten, scannt alles bei der Gartenlaube ab, ihr entdeckt den Code: 2479 und könnt damit nun die Tür öffnen. Folgt dahinter dem Weg durch ein Mauerloch und eine Tür in den Bezirk Spitafields Green. Folgt dem vor euch liegenden einzigen Weg, bis in einen Hinterhof. Wie ihr seht, habt ihr auf eurem Pad kein Bild. Lauft zum Eingang des Parks direkt vor euch und rechts entdeckt ihr einen Störsender, den ihr zerschlagen solltet. Nun habt ihr wieder Bild und seht auf eurer Karte rote Kreise, die Fallen darstellen. Lauft also in den Park, umgeht die Fallen und öffnet am Ende hinten rechts die Gittertür mit dem Dietrich. Klettert dahinter die Leiter hoch und lauft, bis zu einem Vorsprung, an dem die Leiter fehlt. Springt unter euch auf die Kiste und lauft den Weg nach rechts entlang, um wieder auf eine Straße zu gelangen. Geht nach links, am Krankenwagen und Polizeiauto vorbei nach rechts, und öffnet mit dem Dietrich eine Gittertür im Bauzaun. Lauft zu einer weiteren Tür, hinter der sich die Wohnung des Tankstellenbesitzers befindet.



Suche Medizin für Vikram

Ihr bekommt kein Benzin, wenn ihr nicht ein Antibiotikum besorgt. Verlasst die Wohnung wieder und geht in den zweiten Durchgang auf der rechten Straßenseite. Lauft bis ans Ende und durch das Gittertor. Folgt dem Weg durch ein Mauerloch und eine Tür in den Bereich Baconfields. Lauft den üblichen Weg durch ein Mauerloch, eine U-Bahnhalle und eine Tür, um in einen Außenbereich zu gelangen. Scannt den CCTV-Verteiler bei den Containern und hackt ihn. Geht nun an der riesigen Wasserpfütze ganz links auf dem schmalen Weg entlang, bis zum Hintereingang eines Kindergartens. Durchquert das Gebäude, um rechts in den Waschraum zu kommen. Kriecht hier in den Schacht und lauft den kommenden Weg immer weiter, bis ihr eine Treppe nach unten nehmen könnt. Im folgenden Raum mit den aufgestapelten Stühlen, findet ihr in einer angrenzenden Kammer im Medizinschrank eine Keycard. Öffnet damit die Tür auf der linken Seite und am Ende des Ganges dahinter entdeckt ihr einen weiteren Medizinschrank, in dem ihr das gesuchte Antibiotikum findet.

Plötzlich bricht der Boden ein und ihr falle in den Keller. Hier unten greift euch ein Zombie an, der von einem elektrischen Feld umgeben ist und damit nicht nur euer Prepper-Pad stört, sondern er kann sich auch unsichtbar machen. Macht ihn unschädlich, lauft dann durch den angrenzenden Raum mit den Waschmaschinen, um eine Treppe nach oben zu finden. Öffnet eine verbarrikadierte Tür und folgt dem weiteren Weg aus dem Kindergarten hinaus. Geht draußen zum CCTV-Verteiler und scannt daneben rechts die Tür, damit der Prepper diese für euch hackt. In der Zeit, in der ihr warten müsst, greifen einige Zombies an. Erledigt sie und geht dann durch die nun offene Tür. Diese führt euch zu einem Gully, den ihr nun aktiviert habt. Reist zum Brick-Lane-Markt und geht zurück zur Tankstelle.

Tanke den Generator auf (Teil 2) & Rette das Mädchen

Auf dem Weg zur Tankstelle hört ihr über Funk den Hilferuf eines kleinen Mädchens. Lauft aber erst zur Tankstelle, wo der Besitzer mittlerweile zum Zombie mutiert ist und nehmt vom Schreibtisch das Pad-Upgrade mit. Ihr könnt nun mit dem Prepper-Pad auch hacken, geht also nach draußen, an den Zapfsäulen vorbei, um links zu einer Gittertür zu kommen. Hackt diese und dahinter befindet sich ein Benzinkanister, ein Schrotgewehr Modell-870 und eine Tür mit einem Häuschen. Geht hindurch und ganz unten findet ihr einen Gully, der euch zum Safehouse führt. Tankt hier den Generator auf und lauft dann hier in der U-Bahnstation am Geschütz vorbei, zur letzten Tür auf der rechten Seite. Hackt diese, geht hindurch und nehmt sofort links die erste Tür. Steigt die Leiter hinunter und folgt dem einzig möglichen Weg in die Katakomben von St. George’s Yard. Hier unten müsst ihr nach rechts gehen und teilweise durch das Wasser laufen. Geht am Ende des Weges in die Nische neben der versperrten Tür und kriecht hier durch den Schacht. Ihr findet dahinter in einem Koffer C4. Öffnet jetzt die versperrte Tür von der Rückseite aus und geht wieder in die Nische. Verschiebt den Schrank um einen Gang frei zu legen, klettert hinein und lauft, bis ihr über eine Seitentür per Dietrich in eine Art Vorrats- oder Lagerraum gelangt. Hinter der Tür ganz rechts befindet sich ein zweiter Raum, und hier seht ihr an der Wand einen der Raben aufgemalt.

 Wenn ihr euch nun mit dem Rücken zur verbarrikadierten Tür hinter euch stellt, seht ihr an der Steinsäule die Flügelspitze des Raben. Scannt das komplette Bild, um den Code: 3565 zu bekommen. Geht nun in den Vorraum , gebt den Code an der gesicherten Tür mit dem aufgemalten Raben ein, um einen Metallcontainer zu entdecken, in dem ihr Gegenstände ablegen könnt. Lauft nun weiter durch die Katakomben und ihr werdet in einen Raum mit einem Riss in der Wand gelangen. Geht rechts von dem Riss in die Nische und schiebt dort die Fässer etwas zur Seite, damit ihr in einen Schacht kriechen könnt. Folgt dem Verlauf in ein Gewölbe mit kaputten Wegen und viel Wasser. Lauft auf dem Weg auf dem ihr steht, ein Stück geradeaus, bis rechts auf einen weiteren Weg gelangen könnt. Geht diesen vorsichtig nach rechts bis zur Kante und zieht euch auf den darüber hoch. Lauft geradeaus durch das niedrige Gitter und im nächsten Bereich müsst ihr ganz vorsichtig über die schmalen Holzbretter die andere Seite erreichen- Lauft dann durch den Durchgang und steigt die Leiter hoch in einen Raum mit einem Sarkophag. Klettert links durch das Loch in der Mauer und steigt dahinter die Leiter hoch. Seht euch nun die folgende Sequenz an.

Überlebe die Arena

Angriffswelle 1:
Der einzige der Recht hatte, ist Prepper, es handelt sich hier eindeutig um eine Falle. Ihr seht hier nun drei Zombies mit Kugelsicherer Weste und Helm, zwei im Käfig und einer in einer vergitterten Nische. Die Gitter werden geöffnet, sobald ihr die Waffe vom Sockel vor der Nische genommen habt. Da ihr keine Munition und keine Waffen, geschweige denn einen Rucksack habt, solltet ihr bevor!!! Ihr die Waffe aufhebt, erst den Bereich nach Munition absuchen. Ihr findet welche auf der Ladefläche und auf dem Dach eines Autowracks links. In dem Durchgang mit den Gittertoren links liegt Munition, eine Leuchtrakete und auf dem Müllcontainer rechts liegt noch einmal Munition. (Man lässt euch also nicht ganz im Stich). Nehmt nun die Pistole und weitere Munition vom Sockel und der Kampf beginnt. Werft die Leuchtrakete in die Nähe einer der roten Propangasflaschen, die ringsum verteilt liegen, damit sich die Gegner darum versammeln und ihr dann auf die Gasflasche schießen könnt. Sind die ersten drei erledigt, richtet eure Aufmerksamkeit auf die Nische, in der Zombies von oben herunterspringen und schießt jeweils auf den mit der Sauerstoffflasche. Die übrigen Helmträger lockt ihr durch Herumrennen zu den Gasflaschen, um sie so zu erledigen.

Angriffswelle 2:
Durchsucht die Nische und ihr findet einen Erste-Hilfe-Koffer und Munition. Lauft nun durch das frisch geöffnete Tor und nehmt 2x Munition aus dem Autowrack rechts mit. Geht an dem Bus vorbei auf den Holzsteg, auf dem eine Mine und eine Leuchtrakete liegen. Geht weiter zu einem Käfig mit noch mehr Gegnern und platziert die Mine bei der Pfütze. Geht jetzt etwas rückwärts, um die Zombies hinein zu locken. Sind alle durch die Explosion erledigt, geht wieder vorwärts, um noch einige Zombies anzulocken. Springt durch das Loch im Zaun in den ersten Bereich zurück und lockt die Gegner mit einer Leuchtrakete zu einer der übrig gebliebenen Gasflaschen und erledigt sie so. Lauft nun in den Bereich mit der Pfütze zurück und klettert rechts auf den höher gelegenen Holzsteg, um Munition, Minen, eine Leuchtrakete und einen Erste-Hilfe-Koffer zu finden. Klettert jetzt über die Kisten auf das Dach des Busses, auf dem noch Minen und eine Leuchtrakete liegen.

Angriffswelle 3:
Lauft nun zu dem Tor rechts vom Bus und drückt hier den Schalter. Rennt sofort über den Steg und flüchtet so lange, bis ihr alle Gegner hinter euch herlaufen habt. Lockt sie in eine enge Wegpassage und legt eine Mine, oder werft eine Leuchtrakete und platziert eine Mine hinter ihnen. Habt ihr alle erwischt, lauft zum roten Tor beim Bus und nehmt den XXL- Rucksack von der Tonne. Drückt nun den Knopf und benutzt am Gittertor dahinter den Dietrich. Im folgenden Raum könnt ihr euch mit vielen schönen Dingen eindecken und von der Wand das SA 80 A2-Sturmgewehr mitnehmen. Geht wieder hinaus, drückt wieder den roten Knopf und lauft in den ersten Bereich zurück. Öffnet mit dem Dietrich das Gittertor rechts von der Nische und klettert die Leiter hinab, um wieder in den ersten Teil der Katakomben zu gelangen. Geht in den Vorratsraum  und verschiebt rechts den Schrank. Kriecht in den so geöffneten Schacht, um einen mit einem Häuschen-Symbol zu entdecken. Folgt hier dem Weg zu einem Gully und kehrt ins Safehouse zurück.  





Sammle 7 Briefe von Dee für den Arzt - Teil 2

Brief 1: Brick-Lane-Markt
Zwei Briefe befinden sich bereits in eurem Besitz, macht euch jetzt auf die Suche nach den restlichen.

Nehmt den Ausgang nach Hanbury Green und folgt der Straße nach links. Lauft durch den Durchgang in der rechten Mauer und ihr entdeckt rechts unter der Metalltreppe einen Müllhaufen. Sprengt ihn mit dem C4 um einen Durchgang freizulegen, plündert dann hier die Leiche und ihr habt den ersten gesuchten Brief erhalten.

Brief 2: Brick-Lane-Wohnungen
Geht vom Gully aus die Treppen hinauf in den Außenkeller/Lagerraum, durch den ihr das erste Mal in die Wohnungen gelangt seid. Öffnet hier eine verbarrikadierte Tür und dahinter seht ihr gleich einen Müllberg. Ganz rechts in der Ecke daneben befindet sich eine Leiter. Klettert hinauf und über einen Schuttberg erreicht ihr ein Loch in der Mauer. Klettert durch, wendet euch auf dem Gittersteg nach links und springt über zwei Geländer. Lauft dann an zwei Türen vorbei, um über Rampen nach unten zu gelangen. Geht hier ganz links durch die Tür und sofort rechts die Treppen hinauf. Im folgenden Raum seht ihr im angrenzenden Zimmer den Teil einer Zeichnung eines Raben an der Wand. Geht ein Stück nach rechts und auf der Glasscheibe befinden sich die fehlenden aufgemalten Flügel. Stellt euch so hin, dass alle Teile zusammen einen Raben von Dee darstellen und scannt das Gesamtbild, um den Code 0754 zu erhalten. Gebt diesen Code am Schloss in der Wand unterhalb des Raben ein und ein Geheimgang öffnet sich. Dort findet ihr bei der Leiche Dees‘ zweiten Brief, sowie eine MP5 SD Maschinenpistole. Plündert noch links die Box und kehrt zurück zum Gully.

Brief 3: Spitafields Green
Lauft vom Tankstellengelände runter und direkt zu dem Polizeiwagen am Ende der Straße. Lauft in den Durchgang vor dem Wagen und klettert hier die Leiter hoch. Öffnet vor euch die durch ein Brett verschlossene Gittertür und ihr gelangt auf einen Vorsprung beim Park. Klettert hier die Leiter nach unten (Vorsicht vor den Minen), geht an der rechten Wand entlang und ihr erreicht rechts ein weiteres Gittertor, das ihr hacken müsst. Über den Müllcontainern entdeckt ihr einen CCTV-Verteiler und links ein Loch in der Wand. Zerschlagt dahinter den Störsender und nehmt der Leiche den dritten Brief ab.

Brief 4: Tower of London
Geht die Treppe hoch auf den Vorplatz und lauft links durch das von euch gesprengte Tor zum Pier. Watet durchs Wasser nach rechts und klettert eine Leiter zu einem Gittertor hoch, das gehackt werden muss. Lauft dahinter über die Gangway auf das Schiff und plündert rechts die Leiche, die den vierten Brief bei sich hat. Am gelben Fass liegt auch noch das M4 taktische Schrotgewehr. Kehrt nun zum Gully zurück.

Brief 5: Baconfield
Geht nach draußen in Richtung Kindergarten und lauft nach rechts daran vorbei. Ihr gelangt zu einem Schuppen mit einer hellen Außenleuchte. Hackt hier das Tor und nehmt dahinter der Leiche den fünften Brief ab. Auf dem Boden findet ihr noch eine Magnum. Macht euch nun auf den Weg zum Palast-Untergrund, bringt dem Leibarzt Dr. Knight die Briefe und kehrt zurück ins Safehouse.

Beschaffe die Panazee

Reist wieder in den Palast-Untergrund und lauft erneut in den medizinischen Bereich. Geht durch die Tür hinten rechts von der Intensivstation, lauft dann in der Halle durch den Durchgang geradeaus, durchquert einen weiteren Raum und ihr steht nun in der großen Halle. Geht geradeaus auf die Tür zu um sie zu öffnen, aber hier muss ein Retinascanner benutzt werden. Lauft also zu dem Aufzug und betretet ihn. Drückt den Knopf um in den Palast zu fahren, verlasst oben den Aufzug und geht durch die Tür rechts in eine weitere Halle. Geht hier die Treppe hinauf und lauft auf der Galerie ganz herum, um am Ende durch einen Durchgang zu gehen. Klettert nun auf der linken Seite über den Unrat, durchquert den Raum auf der rechten Seite und lauft an dem mittlerweile erloschenen Baugerüst vorbei. Steigt im folgenden Gang die Treppen hoch (Vorsicht vor den Elektro-Zombies) und geht durch den Durchgang hinten rechts. Öffnet hier mit eurem Pad die Tür, klettert über die umgestürzten Möbel und betretet links den Raum. Hier findet ihr Dr. Knight, der nun auch mutiert ist. Tötet ihn und nehmt sein Auge mit. Da ihr durch den Flur nicht mehr zurück könnt, müsst ihr einen Code für die Tür in diesem Raum finden.

 Geht zum Klavier und stellt euch so daneben, dass ihr zu den Säulen schauen könnt, scannt sie und ihr entdeckt den Code 6407. Öffnet damit die Tür und benutzt dahinter den Schacht auf der rechten Seite, um nach ein paar Metern in der Küche zu landen. Erledigt hier die Zombiehorde und durchquert die Küche nach links zu einer Treppe. Lauft nach unten und hier ist rechts ein Schacht und links eine Tür mit einem Haussymbol. Dahinter findet ihr einen noch ungeöffneten Gully, durch den ihr in den Palast-Untergrund zurückkommt. Lauft nun wieder zur medizinischen Station und ihr müsst feststellen, dass die Tür die ihr eigentlich nehmen müsstet, versperrt ist. Geht also durch die Tür links der Intensivstation und klettert dahinter in den Schacht, aus dem der Zombie kriecht. Folgt dem Weg über eine Leiter und durch einen weiteren Schacht, bis in einen Lagerraum. Kämpft euch durch den Raum - bei der zweiten Regalreihe müsst ihr unter den Regalen durchkriechen – und am Ende entdeckt ihr rechts neben der Tür einen weiteren Schacht. Kriecht in einen Toilettenraum, entfernt hier das Brett an der Tür und öffnet dahinter die nächste Tür links.

Geht dann rechts die Treppe hoch und oben ebenfalls rechts durch die Tür. Im folgenden Raum befindet sich nun links die Tür mit dem Retinascanner. Öffnet sie nun mit dem Auge des Arztes und lauft dahinter die Treppe hinunter. Unten gelangt ihr links in einen Raum, der gut mit Wasser gefüllt ist. Watet durch, bis ihr rechts in einen weiteren Raum abbiegen könnt. Ihr kommt von hier in ein kleineres Zimmer, in dem ihr auf den Waschtisch und das Regal klettern könnt, um einen Schacht zu erreichen. Kriecht hinein und wenn ihr heraus seid, öffnet mit dem Dietrich die Tür vor euch. Geht geradeaus durch das Schott in den Bunker und schaltet den Computer ein um Infos über die Panazee herunterzuladen. Nehmt dann den USB-Stick mit und rennt in den gefluteten Raum. Lauft nach rechts, bis ihr eine Leiter erreicht, steigt sie hoch und öffnet oben die Tür. Folgt dem Weg in den Raum mit den Gitterstegen, geht hier links durch den Durchgang und geradeaus durch die Tür.

Durchquert auch den nächsten Raum zu einer Treppe, die am Ende durch die Tür zum Victoria Memorial führt. Lauft nun den einzig möglichen Weg entlang, über die Gitterstege und Treppen, bis ihr durch einen Durchgang neben einem eingezäunten Bereich gehen könnt. Geht dahinter in der Kanalisation nach links und nehmt dort die Leiter, die euch in den mit Wasser gefüllten Bereich bringt. Lauft dann geradeaus, geht am Ende links über die halb zerstörte Treppe hinauf auf den Weg und folgt diesem, bis ihr über eine Leiter die Oberfläche erreicht.

Ausrüstung

Ihr befindet euch nun vor dem Palast. Nehmt den Weg nach rechts, dann durch den Überwachungsraum und auf der anderen Seite wieder hinaus. Wendet euch hier nach links, kriecht unter dem umgestürzten Container durch und wieder nach links. Folgt dem Weg durch einen Container und geht am Ende des Weges durch die Tür. Im folgenden Gang ist zwar die Tür zum Gully, aber diesen könnt ihr jetzt nicht mehr benutzen. Lauft also den Weg, den ihr vorher am Anfang genommen habt, zu Fuß zum Safehouse zurück. Nehmt hier alles was ihr benötigt aus der Ausrüstungskiste und verlasst den Raum, um zum Ausgang St. George’s Church zu gelangen. Rennt an den, auf dem Weg auftauchenden Zombies vorbei, denn diese werden immer mehr. Geht dann durch die auf eurer Karte markierte Tür und seht euch in einer Sequenz Prepper an. Danach folgt der lange Abspann, den ihr aber nicht!!! abschalten solltet, denn erst danach könnt ihr das Spiel mit einem guten, oder schlechten Ende endgültig beenden.

Lass dich vom Tower aus evakuieren

Lauft zum Pier und ihr seht schon den Helikopter, der euch evakuieren soll. Lauft schnell zum Tower, ohne groß anzuhalten, steigt hier aufs Dach und seht euch dann alles Weitere an. Es gibt zwei verschiedene Enden aber auch einige Tücken, das gute Ende zu erreichen......
In Kürze findet ihr wichtige Überlebenstipps in unseren Guides.           


Autorin : Mareike Bussmann



Eingesendet von 4P-Tipps-Team



Dieser Spieletipp wurde noch nicht bewertet


War dieser Spieletipp hilfreich?

 

Bitte meldet uns Urheberrechtsverletzungen, falsche oder anderweitig unpassende Beiträge unter Angabe des betreffenden Spiels per E-Mail an hinweis@4players.de. Dort könnt ihr auch gerne Fragen zu Einsendungen, Kritik, Wünsche, Lob und Anregungen zum 4P-Spieletipps-Channel loswerden.

Kommentare

Umbro 5 schrieb am
Ok ok, da bin ich wohl zu kleinlich. Wahrscheinlich weil ichs schon fast durchhabe. Trotzdem eine gute Lösung von euch. Zur MG Stellung vorm Palast:;. mir erschienen auch wohl nur in der Panik 30-40 Zombies! Ich habe die Stelle nochmals gespielt und es waren deutlich weniger. Was man in der Panik 8O :roll: alles nicht mitbekommt :-)
johndoe1430710 schrieb am
Hallo Umbro 5,
alle Gegner aufzuführen würde tatsächlich den Rahmen sprengen zumal auch niemand weiss, wo der jeweilige Spieler herläuft. Es gibt Stellen in ZombiU an denen, wenn man öfter daran vorbeiläuft z.b. durch ein Game over oder weil man per CCTV - Verteiler Munition entdeckt hat und diese suchen möchte, immer neue Gegner auftauchen. Ich kenne natürlich die Stelle vor dem Buckingham Palace aber 30-40 Gegner sind das nicht ;) In der Lösung ist ja dann auch erwähnt, das man sich mit dem MG gegen die Horde von Gegnern wehren soll. Der eine Spieler möchte "nur" eine Wegbeschreibung, der andere möchte jede einzelne Kugel Munition aufgeführt haben und wieder andere möchten keine Spoiler. Also jedem gerecht zu werden ist (fast) unmöglich. Wir erwähnen in unseren Lösungen immer die spielentscheidenden Dinge, die den Spieler zum Ende des jeweiligen Spieles führen und dabei soll der Spielspass ja nicht verloren gehen, oder ? Sonst braucht keiner mehr das Spiel zu spielen sondern nur noch lesen. Es ist halt eine Hilfe um an den schwierigen Stellen im Spiel weiter zu kommen und das sind in ZombiU definitiv die Wege in anderen Spielen eher Rätsel usw. Ich wünsche noch viel Spass beim Zocken :)
Umbro 5 schrieb am
Statt "Komplettlösung", hättet Ihr lieber schreiben sollen"Wegbeschreibung" . Das man nicht alles aufführt, ist schon klar. Aber Dinge wie Unfähre oder Harte stellen werden nicht erwähnt. wenn man z.B. auf der Suche nach dem ersten Buch ist, für den Arzt, und auf Höhe des Baugerüstes angekommen ist, kann man links einen Code auf einem kleinen Display eingeben. Wenn man dies tun möchte kommen plötzlich 5-6 Hack-fressen und greifen einen an.
Ist recht Hecktisch das ganze. Genau wie den Saal zu betreten auf der suche nach dem ersten Buch. In der Lobby befinden sich mind. 8 Zombies, das ist echt eine Menge und nicht zu verachten. Zudem wenn man nicht direkt zum Bucking läuft, sondern gerade aus durch den Rauch und das Feuer ( "in der Aufgabe finde den Eingang zum "Palace Bunker" kommt man vor die Tore vom Palast. Wenn man nun in die Ecke geht wo der Container mit dem Raben Symbol steht (hinter dem MG-Geschütz) Und dort abspeichert, kommen anschließend 30-40 Zombies aus allen Richtungen auf einen zu.
Das sind so Dinge die mit keiner Silbe Erwähnung finden. Sehr Schade, weil für eine Lösung wäre das echt wichtig.
johndoe1430710 schrieb am
Hallo 5C07,
wir haben absichtlich keine Munition aufgeführt, weil sich die Menge immer nach der Höhe des Schwierigkeitsgrades verändert. Im Modus "Angsthase" findest Du natürlich mehr Munition als in den anderen Modi. Trotzdem hier ein Tipp : Im letzten Raum, wo Du auf dem Buchständer das vom Leibarzt verlangte Buch findest, ist eine Geheimtür. Dort kriechst Du ja sowieso durch, um wieder zurück zu kommen jedoch kannst Du in dem Gehiemgang einmal anders abbiegen und kommst dann durch einen Schacht auf das Baugerüst. Eine andere Möglichkeit ist, das Baugerüst selber mal unter die Lupe zu nehmen. Du kannst an verschiedenen Stellen über Rampen darauf herum laufen und auf diese Weise ebenfalls an die Munition kommen. Ich hoffe ich konnte Dir weiterhelfen :)
Grüße
5CO7 schrieb am
Hi leute
Im Buckinham Palace in dem Raum mit den gerüsten wo es brennt ,wenn ihr da scannt liegt da eine Karabinermunition und etwas weiter hinten ist ein Lüftungsschacht! wie kommt man da hin?? steht auch nix in der komplettlösung?
schrieb am


Horror-Shooter
Publisher: Ubisoft
Release:
30.11.2012
Spielinfo Bilder Videos

Inhaltsverzeichnis