Prolog: Der Angriff des Kyuubi - Komplettlösung & Spieletipps zu Naruto Shippuden: Ultimate Ninja Storm 3 - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Spieletipps: Komplettlösung

Prolog: Der Angriff des Kyuubi

Und los geht’s mit Naruto Ultimate Ninja 3. Das Intro macht schon Lust auf mehr. Der Kyuubi greift Konohagakure an und Minato, der vierte Hokage ist die letzte Stütze des Dorfes. Zu allem Überfluss taucht ein mysteriöser Mann auf, dem Minato gerade so entkommt.


Anschließend spielt ihr Minato und bekommt direkt erklärt, welche Möglichkeiten euch nun geboten werden. Entweder ihr folgt dem Pfad einer Legende und kümmert euch darum herauszufinden, wer der mysteriöse Mann ist (2500 Legenden-Punkte) oder ihr verteidigt das Dorf (100 Helden-Punkte).


 


Legende:


Minato vs. Maskierter Mann:


Wenn ihr euch für den mysteriösen Mann entscheidet, müsst ihr gegen ihn kämpfen. Beim Kampf ist das Bonusziel mehr als 40% des Lebens zu behalten. Dies ist der erste Kampf, sofern ihr den Battle-Modus noch nicht genutzt habt, daher ist er relativ simpel. Der Gegner kann sich halt teleportieren, aber das kann der Gelbe Blitz auch. Die Steuerung sollte euch bereits aus den anderen Teilen bekannt sein, daher ist es kein Problem das Rasengan, mit anschließendem Teleport und einem weiteren Rasengan auszuführen. Zwar hat der maskierte Mann drei Balken, nach 1 ½ Balken ist der Kampf aber schon vorbei.


 


Hokage der dritten Generation vs. Kyuubi:


Anschließend springt die Szene auf den Hokage der dritten Generation um, der sich um den Kyuubi kümmert. Dies ist kein normales Kampf, sondern ihr müsst den Angriffen des Kyuubi ausweichen, indem ihr von Haus zu Haus springt. Dann schlagt ihr ihn, wenn das B aufleuchtet. Zwischendurch kommen immer verschiedene Clans von Konoha, wie der Akimichi-Clan mit Choza, der Inuzuma- Clan, der Nara-Clan und der Yamanaka-Clan.


Alle helfen euch und ihr müsst nur für die richtigen Tastenkombos sorgen, damit der Angriff auch ein Erfolg wird.


Bonus: Verliert weniger als 60% eures Lebens. Dies sollte nicht so schwer sein, wenn ihr den Flammenbällen immerzu ausweicht.


 


Minato vs. Maskierter Mann:


Nachdem der Kyuubi geschwächt ist, kehrt das Szenario wieder zu Minato zurück, der den maskierten Mann versiegelt. Anschließend geht der Kampf weiter. Ihr könnt direkt am Anfang ein Quicktime-Event gewinnen und dem Gegner einen halben Balken abziehen. Zudem gibt es einen stylischen Move. Danach geht der Kampf weiter, bei dem sich der Gegner nicht wirklich wehrt.


Es folgt eine lange Zwischensequenz und der Prolog ist abgeschlossen.


 


Nachdem der Kampf beendet ist, seid ihr in der Gegenwart bei Kakashi, Naruto und Sakura. Naruto möchte natürlich wieder Ramen essen, daher lauft ihr links die Treppen hoch und findet Izumo und Kotetsu. Ihr bekommt dort direkt eure erste Nebenquest: Ihr sollt euch die Sachen aus der Tonne holen und dann zum Tor gehen und dort ein Vogelhaus bauen. Geht einfach nach oben und ihr baut automatisch das Haus auf. Dort könnt ihr ab nun speichern. Folgt nun dem Pfeil auf der Minimap und geht zurück nach oben und durch den mittleren Gang, zurück auf den großen Platz. Folgt dem Pfeil die Treppe runter und ihr findet den Ramen-Stand.


Davor erfahrt ihr von Kiba einige wichtige Informationen über einen neuen Hokage namens Danzo und Sasuke.



Kapitel 1: Das Treffen der fünf Kage

Danzo schmiedet im Geheimen seinen Pläne, während ihr euch als Naruto aufmacht ihn zu treffen. Dazu folgt ihr dem roten Pfeil und könnt euch etwas in Konoha umhören. So trefft ihr Choji oder z.B. Iruka.

 

Naruto vs. Yamato:

Auf eurem Weg hält euch aber euer Lehrer Yamato auf und ihr müsst gegen ihn kämpfen. Das Bonusziel besteht darin, ihm eine 20-Schlag-Kombo zu versetzen. Das ist gar nicht so schwer, könnt ihr eine längere Kombo erst einmal ansetzten, ohne das Yamato zurückweicht. Sonst läuft der Kampf relativ einfach ab und ihr könnt ihm mit dem Wind-Shurikan am Ende ins überbraten und so noch eine kleine Cutscene bekommen.

Es folgt ein Gespräch über den maskierten Mann, der laut Kakashi wahrscheinlich Madara Uchiha ist, über Sasuke und über das Treffen der Kage.

 

Anschließend schwenkt die Kamera zu Sasuke und seiner Truppe. Madara erzählt Sasuke über Danzo und der weiße Teil von Zetsu bringt sie zum Treffen der Kage. Ebenso laufen Kakashi, Yamato und Naruto los. Mit ihnen könnt ihr speichern. Danach lauft ihr den Weg zu Ende und die Kamera schwenkt auf den Raikage um. Dort treffen die Konoha-Nins ein.

 

Naruto vs. Raikage:

Der Raikage hat +5 im Angriff und ihr sollt am Ende noch mehr als 40% eures Lebens haben. Und ehrlich gesagt ist der Kampf schwieriger, als die Kämpfe davor. Der Raikage zieht euch mit vier saftigen Hieben 50% ab, daher solltet ihr euch auf Distanz halten und euer Wind-Shurikan auspacken, um den Raikage damit einzudecken. Wenn er euch trifft kann es sehr schnell sein, dass ihr unter die 40%-Grenze fallt.

 

Nach dem Kampf verschwindet der Raikage und Madara taucht auf. Nach einem kurzen Intermezzo beginnt der Kampf.

 

Naruto vs. Madara:

Der Kampf gegen Madara ist im Vergleich zum Kage nicht so schwer. Ihr habt nämlich noch Kakashi und Yamato im Team, die zwischendurch mit den Schultertasten rufen könnt. Auch gemeinsam einen Finisher auszuführen ist möglich.

Madara selber kann viel Schaden austeilen, weicht aber mehr aus. Zwischendurch wird er sogar kurz unsterblich, d.h. Ihr macht keinen Schaden mehr. Danach geht’s aber wieder.

 

Nach dem Kampf folgt das Treffen der Kage, bei dem eine gemeinsame Allianz gegen Akatsuki beschlossen werden soll. Währenddessen spricht Madara weiter mit Naruto und den anderen. Zurück bei den Kage streiten sich alle, Ao enthüllt Danzos Sharingan und Zetsu taucht auf. Danach geht’s zu Sasuke und seiner Mannschaft, bevor ihr euch endlich wieder bewegen dürft. Na gut, was heißt bewegen. Ihr könnt oben durch die Tür gehen. Danach stellt sich euch schon der Raikage in den Weg und es kommt zum Battle.

 

Sasuke vs. Raikage:

Das Bonusziel hierbei ist es, den Raikage mit einem Ninjutsu zu besiegen. Das ist eigentlich nicht schwer, aber allgemein ist der Kampf auch nicht sehr deftig. Sasuke kommt einem schnell overpowered vor und man hat den Raikage unnatürlich schnell besiegt. Er kommt gar nicht dazu seinen Schaden zu verteilen, da ist er auch schon gefallen.

PS: verliert aber nicht zu viel Leben, die Leiste muss noch einen weiteren Kampf aushalten.

 

Nachdem der Raikage einmal zurückgeschlagen wurde, taucht plötzlich Gaara auf und greift ins Geschehen ein.

 

Sasuke vs. Kazekage Gaara:

Gegen Gaara geht es direkt weiter. Es wird wahrscheinlich ebenso schnell und unübersichtlich (durch die beiden Partner auf beiden Seiten) werden. Sasukes Macht wird eindrucksvoll demonstriert. Ich hatte nach dem Kampf nur einen halben Balken Leben verloren.

 

Danach geht’s mit Sasuke weiter auf die Suche nach Danzo. Im Raum hinter der Tür stellen sich euch sechs Schwertkämpfer und ein großer Ninja entgegen. Alle sieben haben aber nicht die kleinste Chance gegen euch. Das ganze wiederholt sich sowohl im nächsten Raum noch mal, als auch in den Raum danach. Ihr könnt auch einfach Chidori einsetzten, um die Gegner alle auf einmal zu besiegen, wenn ihr dann noch die richtige Taste im richtigen Moment drückt. Zwischendurch könnt ihr übrigens Karin rufen, wenn ihr euch heilen wollt/müsst.

Im vierten Raum geht das selbe Spiel wieder von Vorne los. Dort wird euch noch der Finisher an einem Mob angezeigt, bevor ihr endlich euer Ziel erreicht habt.

 

Sasuke vs. Mizukage:

Und....auch die Mizukage hat nicht die geringste Chance gegen euch als Sasuke. Ihr müsst nur aufpassen, dass ihr nicht von ihren Magma-Angriffen getroffen werdet, diese ziehen euch nämlich ordentlich Leben ab.

 

Nachdem ihr auch den dritten Kage beiseite gefegt habt, folgt nur noch Onoki, der Sasuke besiegt, aber von Madara gerettet wird. Es folgt ein langes Gespräch. Danach seid ihr wieder bei Naruto und könnt euch etwas Abstand zu den beiden Lehrern gönnen. Geht den Weg oben entlang und Naruto fängt an, an die Vergangenheit zu denken. Ihr redet mit Itachi und es kommt zum Kampf.

 

Naruto vs. Itachi:

Direkt zu Anfang könnt ihr ihm ein Wind-Shurikan um die Ohren schleudern. Danach deckt ihr den Gegner mit einigen Schlägen ein. Itachi ist sehr gut darin, euren Angriffen zu entgehen und er ist sehr schnell. Gute Zeitpunkte für den Angriff sind gegeben, wenn er sich in Raben verwandelt und anschließend so da steht. Dann könnt ihr im eins verpassen. Am Ende noch einmal das Wind-Shurikan drauf gepackt und schon ist auch das Bonusziel erfüllt.

 

Nach dem Kampf erhält Naruto von ihm eine noch unbekannte Kraft und ihr könnt anschließend ein paar Sachen einkaufen gehen oder speichern. Explosive Gegenstände, wie die Papierbombe, haben mir immer sehr geholfen.

Geht nach dem Einkauf zurück zu Kakashi und Sakura und drei weitere Kerle aus Konoha tauchen auf.



Kapitel 2: Team 7 vereint

Sai kehrt als Klon zurück und erklärt den Kerlen anschließend die Wahrheit. Danach wechselt die Szenerie und Killer Bee taucht auf. Ihm stellt sich Kisame in den Weg, einer von Akatsuki und Ex-Partner von Itachi.

 

Killer Bee vs. Kisame:

Diese beiden unfassbar starken Kämpfer sind mal eine gehörige Abwechslung zum Kämpfen mit Naruto und Sasuke. Kisame steckt deutlich mehr ein, als die anderen feinde und kann euch mit seinem Schwert Chakra abziehen. D.h. ihr solltet das Schwert gar nicht erst berühren. Eine stärke fordernde Pille wäre auch von Nutzen, damit der Kampf schneller vorbei ist. Am Ende könnt ihr noch den Bjuu rufen und Kisame ist erledigt.

 

Bee schnappt sich nach dem Kampf das Schwert und der Raikage taucht mit seinem Gefolge auf. Zurück bei Naruto seht ihr Gaara, wie er auf Naruto einredet und Yamato Letzteren einsperrt. Bei Sakura riecht Kiba Sasukes Spur und nach einem kurzen Lauf erreicht die Gruppe eine freie Fläche. Sai stellt sich nun Sakura in den Weg.

 

Sakura vs. Sai:

Nun spielt ihr auch die Frau aus Team 7: Sakura. Sie hat ordentlich Power und soll in diesem Kampf nicht mehr als 40% ihres Lebens verlieren, um das Bonusziel zu erfüllen. Da ihr Kiba und Lee auch noch auf eurer Seite habt, sollte der Kampf kein Problem werden.

 

Ist der Kampf gelaufen, trifft Madara auf Danzo und hält diesen auf. Ihr lauft aber erst einmal mit Sakura ein Stück und habt Rückblenden. Speichert und durchsucht die Büsche nach Items. Zwischenzeitlich entbrennt der Kampf zwischen Danzo und Sasuke.

 

Sasuke vs. Danzo:

Ihr sollt Danzo mit einem Ultimativen Jutsu besiegen! Also braucht ihr Amaterasu! Der Kampf an sich ist nicht schwer, obwohl Danzo wirklich flink ist, aber Amaterasu anzubringen ist nicht ganz leicht, weil ihr nicht auf den Gegner zulauft, sondern nur schwarze Flammen aus dem Boden zaubert, die dann den Gegner einhüllen. Ausweichen ist hierbei sehr einfach. Am besten nutzt ihr das Jutsu des Tausches, um einem Angriff von Danzo auszuweichen und führt dann euer Amaterasu durch, weil sich der Gegner dann kurzzeitig nicht mehr so schnell bewegen kann.

Nach dem Kampf geht’s aber noch weiter und ihr könnt die geile Sequenz genießen.

 

Naruto vs. Yamato:

Ihr sollt zweimal mit eurem Ninjutsu treffen. Wunderbar, packt also zweimal das Wind-Shurikan aus oder verpasst ihm ein Rasengan, nur mal zur Abwechslung. Yamato ist seid dem ersten Kampf etwas flinker geworden und teleportiert sich gerne hinter euch und greift aus der Ferne an oder sammelt Chakra.

 

Anschließend läuft Naruto vom Kampffeld weg und ihr könnt ihn wieder bewegen. Dieser Vorgang dient wie immer eigentlich nur zum Speichern. Lauft nach links und speichert also an dem Häschen. Danach geht’s wieder in saftige Wälder, wo euch einige Flashbacks erwarten. Folgt dem Weg und sammelt am Rand immer ein paar Ryo auf oder findet ein paar Items. Die Gegenstände heben sich meist vom Untergrund ab.

Danach seid ihr wieder bei Sasuke und Sakura taucht auf, bevor Sasuke Karin umbringen kann. Es kommt wie es kommen musste. Der Kampf zwischen den beiden beginnt.

 

Sakura vs. Sasuke:

Ihr müsst den Kampf mit dem Ultimativen Jutsu schließen, wenn ihr den Bonus erhalten wollt. Sasuke ist natürlich sehr mächtig und weicht erst einmal allen Angriffen von euch aus. Ihr selber müsst auch oft das Jutsu des Tausches anwenden. Aber Sakura lässt sich in Sachen Stärke nicht lumpen und ihr braucht wenige Schläge, um Sasuke zu besiegen. Das Ultimative Jutsu könnt ihr einfach ausführen, indem ihr auf den Gegner zulauft.

 

Nach dem Kampf rettet Kakashi Sakura vor dem Angriff Sasukes. Er stellt sich ihm in den Weg. Man sieht nur wie Naruto auf den Kampf zuläuft, da rettet er auch schon Sakura vor dem Angriff Sasukes. Es geht los. Dieses epische Battle beginnt.

 

Bossfight: Naruto vs. Sasuke

Der Kampf beginnt und Sasuke weicht euren Angriffen wieder häufig aus. Habt ihr ihm einen ganzen Balken und noch ein weiteres Viertel abgezogen, stürmen beide aufeinander zu und es kommt wieder zu einer Ultimativen Entscheidung. Entweder ihr seht noch das gute in Sasuke und nehmt den Weg der Legende oder ihr nehmt den Weg des Helden und seht Sasuke in der Form seines Mals.

 

Legende:

Der Kampf entbrennt weiter und Sasuke bleibt in seiner alten Verfassung. Hat Sasuke nur beinahe den nächsten Lebensbalken verloren, stürmen beide wieder aufeinander zu und ihr müsst nun ein Quicktime-Event erfüllen und so viele Sterne sammeln wie möglich. Dieses Event ist übrigens relativ schwierig zu meistern, wenn man nicht weiß, was man tun soll. Man muss einfach das Rasengan ausführen, damit es erfolgreich ist.

Danach geht der Kampf weiter, bevor sich das Ende nur noch über Quicktime-Events entscheiden lässt. Achtet nun immer auf die Mitte des Bildschirm und beobachtet welche Tasten aufleuchten. Ist gar nicht so einfach bei der Action! Habt ihr genug Sterne gesammelt, bekommt ihr am Ende sogar noch den Secret Factor zu sehen!



Kapitel 3: Die zwei Jinchuriki

Naruto denkt er wird auf eine Mission geschickt, allerdings wird er auf eine Insel gebracht und dort versteckt, damit Madara sich nicht seinen Bjuu holen kann.

Nachdem Naruto zu Hause war, könnt ihr euch wieder frei in Konoha bewegen. Ihr könnt an den Vogelhäusern wieder speichern oder ihr redet ein bisschen mit den Dorfbewohnern und euren Ninjakollegen. Ihr könnt natürlich auch shoppen gehen. Wenn euch das alles egal ist, folgt direkt dem roten Pfeil auf der Karte.

Am Tor angekommen sind Yamato und Aobo noch nicht eingetroffen. Guy ist aber schon da und es kommt zum Kampf, um die Langeweile zu vertreiben.

 

Naruto vs. Guy:

Das Bonusziel: Vollführt eine 25-Schlag-Kombo. Guy ist ähnlich wie Rocke Lee oder z.B. Sasuke (gegen den habt ihr ja schon gekämpft) ein sehr schneller Gegner, der ausschließlich mit seinen Beinen angreift. Auch bei ihm werdet ihr plötzlich das Jutsu des Tausches anwenden müssen, weil er auf einmal vor euch steht. Eurem Rasengan und euren anderen Jutsus wird er ebenfalls ausweichen, daher solltet ihr die Sache wieder kombinieren. Weicht einem Angriff mit dem Jutsu des Tausches aus und und greift dann mit eurem Ninjutsu an.

 

Nach dem Kampf tauchen die anderen auf und die Kamera schwenkt um zu Kabuto und Madara, die sich treffen. Kabuto beschwört auf einmal die ganzen Kerle aus Akatsuki wieder und einen unbekannten Gegner, der Madara Angst zu machen scheint. Beide schließen sich zusammen. Nach dem Gespräch zwischen Sakura und Tsunade seid ihr bei Naruto und seinen Lehrern. Könnt ihr euch wieder bewegen, geht ihr nach oben und seht in den Pilzen nach, ob ihr etwas findet. Anschließend folgt ihr dem Pfeil und trefft einen Ninja. Dann taucht Killer Bee in seiner verrückten Art und Weise auf und schickt euch zum Wasserfall der Wahrheit.

Davor könnt ihr noch einmal speichern und ein paar Sachen kaufen, sofern ihr sie nötig habt. Dann redet mit dem Ninja. Ihr erhaltet einige Sachen und könnt nun links weiter gehen. Auf eurem Weg zum Wasserfall findet ihr immer wieder einige Sachen auf dem Boden, die ihr mitnehmen könnt.

Beim Wasserfall angekommen, begibt sich Naruto in eine Meditationsphase und der Dunkle Naruto erscheint.

 

Naruto vs. Dunkler Naruto:

Das Bonusziel lautet: Haltet euer Leben über 60%. Genau das macht ihr, indem ihr euch einfach mit harten Kombos um euren Gegner kümmert. Ihr kämpft natürlich gegen euch selbst, d.h. Der Gegner hat die gleichen Angriffe drauf wie ihr. Verteidigung ist hier das A und O, denn der Dunkle Naruto packt auch schon mal Rasengan und Wind-Shurikan aus.

 

Nach dem Kampf könnt ihr entweder zurücklaufen und noch einige Sachen kaufen, oder ihr geht direkt links den Weg entlang. Nun kommt ihr da lang, wo ihr vorher nicht lang laufen konntet.Ihr findet Killer Bee im Gespräch mit dem Bjuu und es kommt natürlich zum Kampf zwischen den beiden JinchÅ«riki.

 

Naruto vs. Killer Bee:

Ihr sollt mindestens einmal in diesem Kampf das Ultimative Jutsu benutzen, d.h. ihr könnt es auch am Ende einsetzten. Sonst läuft der Kampf ganz normal ab. Bee ist so ein Mittelding aus stark und schnell. Ihr solltet ihn nur so schnell plattmachen, dass er sich nicht verwandelt, sonst wird’s schwieriger.

 

 

Nach dem Kampf mit Killer Bee geht es nun wieder gegen den Dunklen Naruto. Dieses Mal hat aber der gute Naruto die Oberhand im Wortgefecht und es kommt wieder zum Kampf.

 

Naruto vs. Dunkler Naruto:

Der Kampf läuft genauso ab wie der erste Kampf zwischen den beiden. Euer Ziel ist es hierbei, dem Gegner am Ende ein Ultimatives Jutsu reinzudrücken.

 

 



Kapitel 4: Die Geburt von Naruto

Nachdem ihr euer böses Ich besiegt habt, habt ihr nun Killer Bee als Lehrmeister gewonnen. Könnt ihr Naruto wieder bewegen, geht ihr hinter den Wasserfall. Lauft über den großen Platz und speichert noch einmal, bevor ihr euch dem Kyuubi stellt.

 

Bosskampf: Naruto vs. Kyuubi:

Direkt zu Beginn des Kampfes entscheidet ihr euch wieder für den Legenden- oder den Heldenweg. Wählt ihr Ersteres, könnt ihr alleine gegen den Kyuubi kämpfen, Zweiteres erlaubt Killer Bee in den Kampf einzugreifen und euch zu helfen. Es ist eure Entscheidung.

 

Legende:

Der Kampf beginnt ohne Killer Bee. Und der Kampf ist nicht einfach, weil Kyuubi unfassbar viele Angriffe besitzt. Er schlägt mit der flachen Hand auf den Boden und springt in die Luft und ihr müsst euch am Schatten orientieren, um zu wissen, von wo ihr weglaufen müsst. Dann schlägt er auch noch mit der Klaue auf horizontaler Ebene aus. Sein stärkster Angriff ist aber sein roter Regen. Neigt er den Kopf nach oben schießt er Laser nach oben, die danach auf den Boden fallen. Ihr seht früh, wo diese Strahlen auftreffen und könnt ausweichen.

Um selber Schaden zu machen nutzt ihr den Sprint mit AA und greift seinen Kopf an. Habt ihr dem Neunschwänzigen einen Balken abgezogen, fängt er auch auch Feuerbälle aus seinem Maul zu schleudern, und dies dreifach. Dabei zielt er immer auf die Position auf der ihr steht, d.h ihr müsst dreimal auf eine andere Stelle ausweichen.

Wie in einem Bossfight bei Naruto üblich kommt es danach wieder zum Quicktime-Event, bei dem ihr dieses Mal auch den Stick drehen und vier Tasten blitzschnell drücken müsst.

 

Nach einem langen Zwischenspiel mit Narutos Mutter geht es dann weiter in den Kampf. Nun wird Narutos Mutter den Kyuubi immer wieder in Ketten legen, damit ihr angreifen könnt. Der Kyuubi benutzt nun nur sein Feuer und seine Strahlen, um euch Schaden zuzufügen. Er wird nun auch noch Sicheln über den Boden rasen lassen, die euch verletzten sollen.

Am Ende des Kampfes angelangt, kommt er wieder zum Quicktime-Event.

 

 

Nach dem Kampf gibt es ein Gespräch zwischen Kushina und Naruto. Danach gibt es einen Sprung in die Vergangenheit, wo Minato mit seiner Frau spricht. Ihr bewegt danach Kushina in ihrem langsamen, schwangeren Tempo und könnt mit allen Leuten reden, denen ihr begegnet. Hört einfach zu, was für nette Sachen sie zu euch sagen.

Anschließend wird der kleine Naruto geboren.....und der maskierte Mann taucht auf. Danach gibt’s richtig Ärger, der Kyuubi wird erweckt. Und...naja...ihr könnt jetzt erst einmal nicht mehr viel machen, sondern der coolen und traurigen Geschichte von Narutos Eltern lauschen. Damit endet auch Kapitel 4.




Eingesendet von 4P-Tipps-Team



Dieser Spieletipp wurde noch nicht bewertet


War dieser Spieletipp hilfreich?

 

Bitte meldet uns Urheberrechtsverletzungen, falsche oder anderweitig unpassende Beiträge unter Angabe des betreffenden Spiels per E-Mail an hinweis@4players.de. Dort könnt ihr auch gerne Fragen zu Einsendungen, Kritik, Wünsche, Lob und Anregungen zum 4P-Spieletipps-Channel loswerden.

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am


Action-Adventure
Entwickler: CyberConnect2
Publisher: Namco Bandai
Release:
08.03.2013
25.10.2013
08.03.2013
Spielinfo Bilder Videos

Naruto Shippuden: Ultimate Ninja Storm 3
Ab 17.99€
Jetzt kaufen

Inhaltsverzeichnis