Gedenken an Orro - Komplettlösung & Spieletipps zu Dark Souls 2 - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Spieletipps: Komplettlösung

Schwarze Schlucht

Lauft den grünleuchtenden Weg lang und schaut nach links, ihr seht schon das erste Leuchtfeuer des Gebiets. Wie zuvor schießen die Statuen mit Gift, nur mit dem Unterschied, dass ihr einfach sofort vergiftet werdet. Ihr könnt sie alle zerstören, es empfiehlt sich dafür eine Zweitwaffe zu nutzen, damit die Hauptwaffe im späteren Bosskampf nicht zu viel in Mitleidenschaft gezogen wurde. Zerstört ausnahmslos alle Statuen und tretet bloß nicht in die dunkle Pfützen. Gegner springen raus und greifen euch an. Als nächstes geht langsam weiter, denn Würmer springen aus den Löchern und stoßen euch sonst in den Abgrund. Wenn ihr sie angreift rollen sie euch mit dem breiten Teil des Körpers an. Greift einfach den dünnen Schwanz an und ihr seid sicher. Dahinter geht es weiter, kämpft gegen die Pfützenmonster und zerstört die Statuen. Schaut rechts an den Abgrund ein schmaler Pfad führt zu einem Leuchtfeuer. Bevor ihr euch nun dem Boss stellt lauft noch nach links in die Höhle und plündert die Truhe.


Eingesendet von 4P-Tipps-Team



Dieser Spieletipp wurde noch nicht bewertet


War dieser Spieletipp hilfreich?

 

Bitte meldet uns Urheberrechtsverletzungen, falsche oder anderweitig unpassende Beiträge unter Angabe des betreffenden Spiels per E-Mail an hinweis@4players.de. Dort könnt ihr auch gerne Fragen zu Einsendungen, Kritik, Wünsche, Lob und Anregungen zum 4P-Spieletipps-Channel loswerden.

Kommentare

Delcerayth schrieb am
Diese Komplettlösung ist nicht für Dark Souls 2 - Scholar of the First Sin geeignet... die Wege die man geht sind zwar die selben jedoch liegen Items ganz woanders und Gegner sind anders verteilt
oppenheimer schrieb am
Beim Verfolger kann man doch bis zum Sankt Nimmerleinstag circle strafen. Einfach anvisieren und auf seiner rechten Seite bleiben.
Beim ersten Versuch dachte ich noch: "Kimpossible." Doch beim Zweiten lag er schon im Staub.
TaLLa schrieb am
Crysma hat geschrieben:Fand die Tipps für den Verfolger etwas zu gering. Der wird etwas einfacher dargestellt, als er meiner Meinung nach ist, weshalb ich mal selber den digitalen Stift in die Hand und einen Guide für bzw. gegen ihn geschrieben habe...
Der Verfolger ist recht simpel wenn man ihn auf Abstand hält, statt alles zu blocken, oder zu rollen muss man einfach nur sich zurückbewegen. Steht man neben ihm zerschlägt er einen auf Dauer. Das rumrollen ist eher kontraproduktiv, weil man dadurch am Anfang zuviel Ausdauer verliert, damit ist diese Strategie gefährlicher. Er ist eben nicht so langsam wie der Riese.
Sir_Walker schrieb am
Da sind ein paar Fehler, direkt am Anfang: Den Zyklopen am Wasserfall kann man sehr wohl schon am anfang besiegen. Als Magier, Pyromant oder Bandit besonders einfach. man muss ihn nur zur höhle locken. in die will er nähmlich nicht rein. man kann ihn also leicht mit Seelenpfeilen oder Pfeilen zum Nadelkissen verwandeln. Als nahkämpfer nähert man sich ihm, bis er zum schlag ausholt. er schlägt zwei mal zu und man weicht einfach rückwärts von ihm weg. Nach den zwei Hieben wirft er sich gerne auf den Rücken. Der moment um ihn einen schwachen schlag zuzufügen und gleich wieder auf abstand zu gehen. Solltet ihr doch schaden nehmen dann rennt zur höhle zurück und benutzt einen Lebensstein.
Man muss das Spiel auch nicht neu starten, um seine Belohnung aus dem Nest zu bekommen. Einfach warten bis sie sich bedankt haben und den Gegenstand wieder einsammeln.
Crysma schrieb am
Fand die Tipps für den Verfolger etwas zu gering. Der wird etwas einfacher dargestellt, als er meiner Meinung nach ist, weshalb ich mal selber den digitalen Stift in die Hand und einen Guide für bzw. gegen ihn geschrieben habe...
schrieb am


Action-Rollenspiel
Entwickler: From Software
Publisher: Bandai Namco
Release:
14.03.2014
25.04.2014
14.03.2014
02.04.2015
02.04.2015
Spielinfo Bilder Videos

Inhaltsverzeichnis