König von Stillwater - Komplettlösung & Spieletipps zu Saints Row 4 - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Spieletipps: Komplettlösung

Gesetzesbrecher:

Begbt euch nach Carver Island um durch Kinzies Anweisungen euren ersten Laden zu hacken. Verbindet hier die euch vorgegebenen Regler so das ihr damit den anderen Punkt gegenüber erreicht. Erledigt im Anschluss die heranfahrenden Cops bis sie sich unerwartet in Aliens verwandeln. Sind alle weg tauchen links und rechts vom Laden 2 Portale auf denen ihr euch schnell entledigen müsst da immer wieder Gegner aus ihnen kommen. Kurz darauf erscheint nicht weit von euch ein goldener CID die man durch flinkes hinterherrennen fangen und somit seinen Gesucht-Status auf einmal entfernen kann.
Nach der Annahme des zweiten Teils der Mission geht es wieder in Richtung von Kinzies altem Lager wo sie euch in eine neue Aktivität namens "Plattformspalt" einführt. Ist auch diese Aufgabe erledigt geht es nach Broken Shillelagh wo CID euch in einem Tutorial den Feuer-Blast näher bringt.



Geist in der Maschine:

Angekommen in eurer alten abgebrannten Hütte schickt euch Kinzie zum ersten Hotspot wo auch schon einige Gegner auf euch warten. Lauft hier zu den Containern vor dem Turm um das Querschlägergewehr aufzunehmen und räumt damit zuerst das Feld. Ist auch das erledigt findet ihr nun 5 CID Drohnen vor bei denen 2 durch eure offensichtliche Unwissenheit zerstört werden, bis ihr die dritte schließlich hacken könnt.
Folgt nun der Markierung zum nächsten Dach und schützt die Drohne vor kommenden Gegnern bei dem man die  kleineren Schiffe mit dem neu erworbenen Feuer-Blast sofort zerstören kann. Bringt die Drohne im Anschluss zur ersten Energiequelle um die Uploadzeit zu verringern. Sobald ihr da seid folgen einige Runden zur Verteidigung von CID bei der ihr die Alienfahrzeuge am besten wieder mit Feuer-Blast angreift um die Besatzung sofort zu töten. Sind diese aus dem Weg springt ihr auf das Dach vor CID und zu einer kleinen Anlage ein Stück weiter vorn um erneut die Zeit zu verringern. Wählt nach dieser Aktion sofort den Eis-Blast aus und rennt zu CID um ihn vor einer Überhitzung zu bewahren.
Ist auch diese Bedrohung abgewendet folgt auch gleich die nächste in Form von Mörderbots, denen ihr am besten durch eine Schrotflinte zur Schussunterbrechung Herr werden könnt, und einigen Aliens mit Schild. Diese lassen sich durch Feuer-Blast leicht ausschalten während es bei dem großen Flieger oben mit einer einzigen Eisattacke bereits zu Ende ist.
Zum Schluss stürmt noch ein Wächter heran dessen Schild sich mit Eis gut bearbeiten lässt und dieser nach seiner Beseitigung die Kraft Telekinese samt Tutorial und Aktivität dazu freigibt.

Null cool:

Angekommen in Broken Shillelagh befindet ihr euch sofort in einer Cyberwelt in der Kinzie ihre technischen Fähigkeiten anfangs offenbar absichtlich vergessen haben muss und euch zunächst in einen Panzer verwandelt der in einer 2D Ansicht einige Gegner von allen Seiten zerstören muss. Fahrt hier am besten in eine Ecke des Feldes da eure Fahrtrichtung nicht gleichzeitig eure Schussrichtung ist. Nach dieser Einlage rollt ihr, zurück in der 3D Welt, zu insgesamt 3 Gatterschlüsseln auf die es zu feuern gilt. Ein kleinen Vorteil kann man sich hier erarbeiten indem man schon von weitem die schwebenden Wände, wo später Gegner spawnen, sprengt.
Habt ihr die Falle beim letzten Gatter überlebt folgt eine Runde Parkour auf einem Tronbike zum IO Turm. Dort stellt euch Oberschurke Zinjak vor die Wahl durch 2 Tore. Geht hier durch das Blaue um weiterzukommen da dass Rote euch direkt zum Gamer Over befördert. Besteht hier noch das überholte Text-Adventure und Teil 1 ist erfüllt.
Wieder auf dem Schiff folgt ein Dialog mit Kinzie und die Vorführung eures neuesten Lieblingsspielzeugs das ihr zur Rettung von Miller braucht.
Zurück auf Zinyaks Schiff zerstört ihr zunächst einige Kisten vor euch und springt am Tor nach oben über einige Vorsprünge. Knackt die Tür hier durch euren Schulterstoss und schwebt zur anderen Seite um einigen Aliens zu zeigen wer die bessere Waffe hat. Folgt hier weiter dem Verlauf und achtet an den Seiten auf blaue Energiekerne die eure Gesundheit wiederherstellen. Nach einer erneuten Schwebeaktion findet ihr weiter vorn schließlich Miller der sich nackt in einem Raum an der Seite versteckt. Lauft als nächstes vor zu der Steuerkomsole und verteidigt Matt bis er euch neue Waffen montiert hat. Probiert diese gleich an den zusammengequetschten Gegnerhorden vor euch aus, die man am leichtesten durch Raketenbeschuss los wird. Verschanzt euch zum Schluss noch mit Miller weiter unten bis Kinzie kommt und entledigt euch bei der späteren Schusspassage der kleineren Flieger durch das Geschütz und den großen durch die am Ende links und rechts stehenden Konsolen in grün.



Anomale Messwerte:

Angekommen in der Simulation werdet ihr sofort von einem Wächter überrascht der sich am besten mit Eis erledigen lässt und zum Schluss die Kraft Stampfer freigibt, die ihr in einer weiteren Simulation erlernt.
Begebt euch im Anschluss zu einer neuen Aktivität namens Fight Club bei der es übermenschliche Gegner ohne Einsatz von Waffen zu erledigen gilt.

Wegen großer Nachfrage:

Im Auftakt der Mission folgt eine Rückblende um den zuvor totgeglaubten Johnny Gat zurückzuholen. Wenig später befindet ihr euch dann selbst in dem damals abgestürzten Flugzeug und kämpft euch im engen Frachtraum und nur mit einer Pistole bewaffnet durch alte Bandenmitglieder derer ihr euch gut schützen könnt indem ihr einfach jemanden als Schutzschild vor euch haltet. Oben in der Kabine folgen dann noch 2 weitere Räume mit Feinden ehe ihr auf die Leiche eures Freundes stoßt.
Am Checkpoint lauft ihr nun wieder ein Stück zurück um kurz darauf in einer verzerrten Struktur des Levels zu landen bei der man im Zick Zack über die grünen Felder springen muss. Ganz am Ende erwartet euch dann Shaundis Alptraum in der ihr zunächst nach unten auf die Tanzfläche geht. Hier muss man nun das erste mal Veteran Child töten und bekommt dazu sein altes Waffenarsenal wieder. Streckt ihn dabei zuerst mit dem Schocker nieder und feuert auf ihn sobald er Shaundi loslässt. Tötet nach einer kleinen Einmischung Zinyaks nun die spawnenden Veteran Childs und wartet bis euch Kinzie eine neue Waffe schickt mit der ihr alle Klone beseitigen könnt.

Der Boss geht nach Washington:

Helft zu beginn eurem Freund Pierce in seiner Alptraumwelt die lebendig gewordenen Saints Flow Dosen zu beseitigen. Sammelt dazu die im Haus verteilten Waffen nacheinander ein und begebt euch am Schluss raus zum Pool wo eine riesige Version der Dosen auf euch wartet. Greift diese mit dem neu gewonnenen Raketenwerfer an und ladet durch die Kisten am anderen Ende des Pools immer dann nach wenn der Riese auf den Boden geschlagen hat. In der zweiten Runde des Kampfes müsst ihr wieder auf Paul feuern während ihr den kleineren Dosen ausweicht und auf weitere Munition für euren Raketenwerfer wartet. Die Dosen kann man in Ruhe ausschalten wenn man auf die kleinen Lüfter springt während man die Raketen durch Pauls Wurfgeschosse erhält, in die man nur hindurchlaufen muss.
Steigt nach dieser Runde in Pierce Helikopter und feuert mit allem was ihr habt auf Paul um ihn zu euch zu locken. Rennt zum Schluss hoch zur Statue um diese zu übernehmen und bleibt durch den langen Hammer immer auf Distanz um der Dose den Rest zu geben.

Mit Liebe von Asha:

Steuert in einer alternativen Mission die Rolle ihres Partners und schleicht euch in einen unterirdischen Komplex bei dem man zuerst die Lichter weiter vorn zerschießen muss und die erste Wache eliminiert. Folgt weiter dem Verlauf und benutzt anschließend den Luftschacht hinter euch um das gleiche Spiel von eben zu wiederholen. Lauft jetzt weiter und zerstört die Lampen links und vor euch bis kurz darauf auch die Wachen darunter dran glauben müssen.
Steigt nun im Lagerraum vor euch in die Kisten und schleicht euch zu den patroulierenden Wachen heran um sie wenig später zu beseitigen. Achtet hierbei auf deren Sichtfeld wenn sie zu euch kommen. Steigt am Ende des Flurs nun wieder durch den Luftschacht rechts von euch bis ihr die Cutscene erreicht. Kurz darauf müsst ihr durch den Gang rechts wo auch schon einige Wachen auf euch warten. Bezieht hier an den Kisten Deckung und wartet auf die feindliche Verstärkung links und rechts im Raum vor euch. Ist der Weg dann frei müsst ihr durch die Tür gegenüber aus der ihr gekommen seid und befindet euch im letzten Raum wo zuerst einige Soldaten auf euch zukommen und kurz darauf die schweren Bots mit Minenwerfern. Bleibt hier immer in Deckung und feuert, dank unendlicher Munition, halb aus der Deckung bis diese explodieren.
Ist der Checkpoint erreicht trefft ihr nun auf euer Böses Ich das man am besten immer aus der Bewegung heraus trifft da er sonst mit dem Sniper auf einen schießt. Achtet an der Stelle immer auf die heranstürmende Wachen und Bots hinter euch mit der man seine Gesundheit regenerieren kann. Eurer anderes Ich hingegen sollte man solange es geht bearbeiten da er nach einigen Treffern zu einem der beiden Generatoren läuft um sich durch diese zu erholen. Feuert auf diese und wiederholt das ganze bis er schließlich besiegt ist.

König von Stillwater

Lauft durch die Straßen des alten Steelport und nehmt euch auf dem Weg zur Kirche den alten Vice Kings an. Habt ihr King dann in den hinteren Räumen gefunden verteidigt ihr den Friedhof  gegen weitere Wellen der Vice Kings, bis Kinzie euch einen Raketenwerfer stellt. Rennt nach der Beseitigung weiterer Truppen nun schnell um die Kirche herum um euren Kameraden King wiederzubeleben. Kurz darauf taucht auch schon Big Tony auf den man mit Raketen und ein paar Schüssen am Kopf schnell erledigt hat.
Geht im Anschluss die Straße runter, beseitigt alle restlichen Vice Kings und tötet Tanya mit ein paar gezielten Schüssen. Vor ihrer Telekinese und dem Schützen auf dem Dach könnt ihr euch durch geduckt halten neben dem linken Auto gut schützen.



Notsituation:

Geht nach einem Treffen mit CID zum Ort des ersten Ping. Schießt euren mechanischen Freund nun per Telekinese nach oben und rennt zur markierten Stelle um das Relais zu zerstören. Wiederholt dies und springt auf die oben befindliche Plattform um auch das zweite Relais zu beseitigen. Ist auch das geschafft müsst ihr auf der nächsten Plattform CID in die gebündelten Strahlen feuern und ihn anschließend verteidigen bis er die Schilde deaktiviert hat. Wiederholt diesen Schritt auch bei dem nächsten Hotspot und friert den kommenden Marauder zuerst ein bis ihr an seine Schwachstelle hinten herankommt.
Sind alle Quellen beseitigt müsst ihr mit CID zur Quelle eilen um die Klone aus dem Portal durch Telekinese wieder dahin zurückzuschicken. Wurden diese verbannt ist die letzte Hürde ein Wächter an der Datenflut und dem Feuer Buff als Belohnung.



Der Tag danach/ Tod von oben:

Nach einem kurzen Besuch auf dem Schiff landet ihr in einer 2D Welt in der ihr zusammen mit Johnny Gat seine alte Flamme Esha retten müsst. Kämpft euch dazu durch 3 Stages in denen ihr bei größeren Horden immer nahe bei Gat bleibt um etwas Schutz zu haben. Sammelt nebenbei immer kleinere Gesundheits Pick-ups in Form von Essen ein sowie Keulen die eure Gegner fallen lassen. Trefft ihr dann weiter hinten auf Warren Williams, Jyunichi und Super Jyunichi so lasst entweder Johnny vor oder weicht den Schlägen aus und greift sie mit einer Kombination aus Sprung und anschließendem Schlag an.
Lauft mit dem Mech nach oben, dreht euch um und benutzt den Boost um Gat zu finden. Folgt dabei dem Verlauf der Gänge und tötet sich nähernde Feinde. Habt ihr seine leere Kapsel gefunden so schwebt zu einem der seitlichen Arme um von hier aus einen guten Überblick über feindl. Truppen zu haben. Durchbrecht jetzt die Türen und schwebt über die Plattformen zur gegenüberliegenden Seite bis ihr einen großen Lagerraum erreicht. Tötet hier alle Fußsoldaten und die 4 Marauder. Diese lassen sich am Rücken durch eine Rakete sofort töten. Das macht ihr solange bis die Anzeige über euch komplett gefüllt ist. Folgt im Anschluss noch dem offenen Tor und erreicht endlich Johnny. Beendet nach seiner Rettung schnell noch das Training zu Tod von oben und auch diese Mission ist erledigt.



Kinzies Schachzug:

Nicht lang nach dem Treffen mit euren Freunden in Kinzies Lager werdet ihr auch gleich von Zin Truppen attackiert. Besiegt zunächst diese indem ihr einfach am Eingangsbereich bleibt. Zerstört die 3 Panzer vor dem Eingang mit den Raketen ein Stück weiter hinten und verteidigt dann den Bereich mit euren Homies. Lauft dann hoch zum Dach und beseitigt weitere Panzer damit eure Freunde in das Fluchtfahrzeug kommen das ihr wenig später verteidigen müsst. Folgt dabei der Route und fliegt immer voran und möglichst tief damit eure Raketen schneller einschlagen. Ist euer Helikopter dann auf dem Dach notgelandet müsst ihr den Bereich um Genkis Spaßzone mit Geschützen verteidigen.

Tötet danach den tanzenden Professor Genki um im Anschluss in seinem Wagen die Alienhorden zu vernichten. Konzentriert euch dabei auf alle Straßensperren vor euch bis ihr von Zinyak gestoppt werdet und zurück auf dem Schiff die Aliens überwältigt die es überfallen haben. Beachtet dabei das ihr dieses mal keine Gesundheit aufnehmt sondern sich diese nach gewisser Zeit regeneriert. Lauft anschließend zu CID und eilt in den Frachtraum um die 2 Bomben an euch zu nehmen. Geht mit diesen zur Luftschleuse und befestigt diese am Generator des anderen Schiffes der sich über 2 Etagen erstreckt und gut bewacht wird.
Rennt nach der Montage zurück auf euer Schiff und eliminiert die Wache an der Schleuse durch die angezeigte Taste.

Ja, bitte?:

Sprecht zunächst mehrfach mit Miller um dann nach eurem alten Bekannten Keith in der Simulation zu suchen. Greift nach der Begegnung mit ihm alle Personen auf der Straße an und lauft dann ins Gebäude um den Marauder mit Eis und einer Ladung Schrott zu begrüßen. Tötet darauf die Wachen auf den oberen Etagen und nehmt euch der Bots vor Keith Büro an.
 Nach einer kleinen Unterbrechung findet ihr euch dann im Hinterhof wieder wo sich Keith mit Roddy Piper herumschlägt. Helft diesem auf das Dach des Gebäudes zu gelangen wo es eure Aufgabe ist die CID Drohnen um den Schutzschild zu zerstören. Lauft einfach um diesen herum und wartet bis diese zu euch fliegen. Nachdem der Generator nun offline ist zerschlagt ihr die Gehirnwäsche-Maschine und Roddy vermöbelt euren Freund bis er wieder zur Besinnung findet.


Eingesendet von 4P-Tipps-Team



Dieser Spieletipp wurde noch nicht bewertet


War dieser Spieletipp hilfreich?

 

Bitte meldet uns Urheberrechtsverletzungen, falsche oder anderweitig unpassende Beiträge unter Angabe des betreffenden Spiels per E-Mail an hinweis@4players.de. Dort könnt ihr auch gerne Fragen zu Einsendungen, Kritik, Wünsche, Lob und Anregungen zum 4P-Spieletipps-Channel loswerden.

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am


Action-Adventure
Entwickler: Volition
Publisher: Deep Silver
Release:
23.08.2013
23.08.2013
23.08.2013
23.01.2015
23.01.2015
Spielinfo Bilder Videos

Saints Row 4
Ab 15.99€
Jetzt kaufen

Inhaltsverzeichnis