Ker-Thal - Komplettlösung & Spieletipps zu Might & Magic 10 Legacy - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Spieletipps: Komplettlösung

Out of the Darkness

Ihr habt das Grab gefunden und wurdet dort eingesperrt. Ihr müsst einen Weg hinausfinden. Spart eure Rationen auf, ansonsten könntet ihr bald Probleme mit Erschöpfung bekommen. Mit der Lichtmagiefähigkeit Light Orb könnt ihr Licht ins Dunkle bringen.  Bewegt euch einfach Richtung Westen bis ihr zu den Treppen kommt, hier kommt ihr in den zweiten Level. Lauft den geraden Weg entlang, die Gegner sind nicht allzu stark, vor allem wegen ihrer schwachen Rüstung. Der geheime Name mit dem ihr an die Kiste im Norden kommt ist "Erebos".  Im Südosten geht es weiter in den dritten Level. Lauft durch die ganzen Teleporter und achtet auf die Wand wenn ihr Richtung Süden durch den Gang lauft. Zerstört sie und holt euch den Schatz. Wenn ihr den Gang kurz darauf weiter entlanglauft erscheinen einige Gegner, zieht euch in den Gang auf die Treppe zurück und erledigt sie nacheinander. Hier müsst ihr über die Teleporter an die Bodenplatten kommen, ihr müsst so springen, dass ihr jede Bodenplatte nur einmal berührt und damit das Tor öffnet um die Kiste zu öffnen.

Beginnt im Südosten, dann den rechten von beiden Teleportern, dann rechts und nochmal rechts, die Teleporter fahren runter und die Tür geht auf, außerdem erscheinen weitere Gegner. Lauft durch das Tor im Norden und weiter bis zur gelben Bodenplatte, stellt euch drauf um sie zu aktivieren. Bewegt euch nun nach Süden, hier warten weitere Gegner und vor allem ein Drache der im Zentrum auftaucht. Im Süden erreicht ihr eine weitere Plattform, wieder erscheinen Gegner wenn ihr sie betretet. Wenn ihr wieder in das Zentrum zurückkehrt erscheint ein weiterer Drache und zwei Dunkelelemente. Als nächstes geht es zentral nach Norden auf den Teleporter, zu einer weiteren Platte. Als weitere Steigerung erscheinen nun zwei Drachen, das Problem sind aber die Fernkämpfer, daher lauft zu ihnen und erledigt sie, kümmert euch nun um die Drachen die euch dadurch auch nicht mehr flankieren können. Nun lauft in Richtung Süden, ihr seht schon das Gebäude was sich von den bisherigen abhebt, darin befindet sich ein schwacher Boss. Stellt euch nach diesem auf die Platte und der Weg zur Tür und dem fünften Level ist frei. Das Teleporträtsel ist einfach nehmt immer den Weg zurück und ihr trefft auf Eruina. Verlasst danach Richtung Westen endlich das Grab und berichtet Morgan.

The Battle of Karthal

The Crag befindet sich im Westen den Desolate Wilds zwischen den Felsen in der Nähe der Küste. Er befindet sich im Fort im Norden ist allerdings verflucht. Ihr müsst ihn heilen und bekommt dafür eine weitere Quest.

The Curse

Kaspar der Nekromant befindet sich in Karthal in den Slums in dem Hospiz. Bringt den Doktor zu Crag Hack. Er braucht für die Heilung verschiedene Zutaten die ihr besorgen müsst:

Mercury: Muntir the Peddler;

Sulfur: Runes and Crafts;

Widowsweep Berries: Shadow Woods, östlich von Karthal in einer großen Blüte;

Elven Toadstool: Halloth Grove, im Osten in einer Sackgasse steht die gelb leuchtende Pflanze;

Crystal Spider Heart: Level 3 Lost City. Stellt euch auf die Bodenplatte und es erscheinen einige Spectre. Nun könnt ihr die Türe im Zentrum öffnen wo sehr viele Untote warten. Wenn ihr sie besiegt habt und ihr in den nächsten Raum geht kommt die Spinne in einer kleinen Sequenz. Dies zeigt vor allem eines deutlich, sie ist extrem stark. Für manche Kompostionen braucht ihr Grandmaster Skills um sie zu besiegen. Sie kann sich teleportieren und ihr Fernangriff macht mächtigen Schaden. Versucht in der Mitte des Raumes zu bleiben, wenn ihr auf Nahkampf setzt, der Teleport ist ein deutlicher Nachteil. Zusätzlich sperrt sie euch nachdem sie einige Lebenspunkte verloren hat in einen Kristallkäfig ein aus dem ihr euch raus kämpfen müsst der dazu extrem stabil ist. Die Spinne greift allerdings nicht an dabei. Außerdem bewegt sie sich nicht zu euch, bleibt immer in einem Winkel, damit sie nicht angreifen kann wenn ihr euch bewegt. Wenn ihr sie weiterangreift kommt der nächste Käfig, welcher nach drei Runden explodiert. Mit einem Schild sollte dieser aber nichts anrichten. Nehmt neben den Schätzen auch die Scherbe des Feuers auf mit der ihr die letzte Segnung erhaltet. Kehrt darauf zu Crag Hack zurück und setzt endlich Segel zur letzten Schlacht. Sprecht dann mit dem Ork neben dem kleinen Schiff.

In Karthal stürzt ihr sofort in einen Kampf gegen bessere Assassinen. Wie allgemein ist es praktisch Ausrüstung zu haben die Schaden zurückwirft wenn Gegner mit physischen Angriffen euch schaden. Sie töten sich damit größtenteils selbst, womit die nächsten Kämpfe viel einfacher werden. Stellt euch darauf neben das Feuer am Steg, so dass euch keiner flankieren kann und erledigt die anstürmenden Gegner. Als nächstes müsst ihr einen Drachen besiegen. Taraleth ist deutlich stärker als die Drachen im Grab, haltet den Schild oben und er sollte trotzdem keine großen Probleme bereiten. Er vergiftet alle die nicht immun sind, ansonsten hat er nur physische Angriffe. Versucht in den weiteren Kämpfen euch immer an einer Wand aufzuhalten oder in einer Ecke, so könnt ihr die Massen an Gegner locker nacheinander fertig machen. Am Ende der Treppe wartet Salvin, er sollte gegen eure Angriffe nicht viel ausrichten können. Verlasst den Bereich daraufhin.

The Vigil

Markus Wolf steht direkt vor euch, flüchtet allerdings und lässt seine Schergen für ihn sterben. Geht nach Westen und erledigt die Gegner im engen Vorraum, holt euch dann das silberne Zahnrad. Im östlichen erscheinen sie erst wenn ihr das Zahnrad aufhebt. Legt nun die beiden Hebel an der südlichen Tür um, wieder verschwindet Wolf und hinterlässt weitere Wachen. Wenn die Gegner angreifen zieht euch einfach wieder in den Eingang zurück, wie üblich. Geht nicht in den zweiten Level sondern weiter nach Süden wo ihr nach einem weiteren langen Kampf auf Wolf trefft der sich euch endlich stellt, allerdings fällt er nach einem Schlag um, ihr könnt nun über sein Schicksal bestimmen.

Geht nun in den zweiten Level wo die wahre Herausforderung wartet. Nach den ersten Kämpfen kommt der Dark Prophet hinzu, ein recht starker Magier, aber die Kämpfe stellen zu diesem Zeitpunkt noch kaum eine Herausforderung dar. Lauft nach Nordosten in den dritten Level. Kämpft euch durch bis zum Zentrum wo ein Faceless wartet. Attackiert ihn nur mit den gepanzerten Mitgliedern, seine Konter sind extrem stark. Betretet dahinter Ker-Thal.

Ker-Thal

Hier werdet ihr ständig flankiert, haltet immer die Schilde oben, allerdings sind die Kämpfe eher lästig als herausfordernd. Nach schier unzähligen Kämpfen steht ihr endlich Erebos gegenüber, welcher ein Mitglied sofort ausschalten kann. Wenn ihr ihm gut Schaden zugefügt habt heilt er sich komplett und verschwindet. Ziel ist es sich durch die Seitenräume zu kämpfen und jeweils die beiden leuchtenden Schwerter zu aktivieren. Hier könnt ihr auch rasten, weil Erebos euch nur über die Brücken verfolgt. Eine weitere Möglichkeit zu rasten sind die großen Plattformen zwischen den Brücken, wo er euch auch in Ruhe lässt. Ab der dritten Tür im Süden müsst ihr auf der Brücke kämpfen, Erebos taucht auch weiterhin auf und greift euch hinterrücks an. Vor dem letzten Raum greifen euch auf der Plattform Fearless an, wie gehabt folgt euch Erebos nicht auf Plattformen, einer der Fearless befindet sich allerdings außerhalb davon. Stellt euch im letzten Raum in den Eingang um Erebos Angriffen zu entgehen, außerdem ist es die optimale Position gegen die letzte Welle zu kämpfen. Lauft nun zurück auf die Plattform wo der gelb leuchtende Vorsprung steht, legt dort das Sigel rein. Gebt den Namen Michael ein und betrachtet die abschließende Sequenz.
Autor: Mirko Sainz




Eingesendet von 4P-Tipps-Team



Dieser Spieletipp wurde noch nicht bewertet


War dieser Spieletipp hilfreich?

 

Bitte meldet uns Urheberrechtsverletzungen, falsche oder anderweitig unpassende Beiträge unter Angabe des betreffenden Spiels per E-Mail an hinweis@4players.de. Dort könnt ihr auch gerne Fragen zu Einsendungen, Kritik, Wünsche, Lob und Anregungen zum 4P-Spieletipps-Channel loswerden.

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am


3D-Rollenspiel
Publisher: Ubisoft
Release:
23.01.2014
Spielinfo Bilder Videos

Might & Magic 10 Legacy
Ab 14.99€
Jetzt kaufen

Inhaltsverzeichnis