Neue Juwelen - Komplettlösung & Spieletipps zu Diablo 3: Reaper of Souls - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Spieletipps: Komplettlösung

Einleitung Clan&Community

Direkt nach dem Start von RoS erkennen wir die ersten Änderungen.
Das Menü ist durch verschiedene Punkte neu gestaltet und enthält
folgende Änderungen:

- Clan & Community Menü
- Spielmodus

Als erstes stellen wir euch das neue Clan&Community Menü vor.

Hier könnt ihr euren eigenen Clan erstellen, wo ihr eure eigenen Member
inviten könnt. Der Clan Name wird dann über den Charaktern angezeigt.

Im Clan Menü könnt ihr dann weitere Einstellungen vornehmen,
wie Memberrang festlegen, Notizen erstellen und weitere wichtige Infos
für die Member bekannt geben.

Der Vorteil des Clan Menüs ist, ihr könnt jeder Zeit Ingame
einen Extra Clan Chat nutzen und seht direkt welche Legendären Items
eure Clan Member droppen. Was sicher von Vorteil ist.

Auch Member die ihr eigentlich nicht in der Freundes-Liste habt, werden
euch Online angezeigt, sofern sie es sind.

Natürlich kann man neben dem Clan auch eine eigene Community erstellen,
oder einer anderen Joinen. Diese ist dann meist frei betretbar.

Hier noch einige Bilder wie das Ganze aussehen wird.

Hier mal eine Übersicht wie die Neuerungen sich machen
Hier mal eine Übersicht wie die Neuerungen sich machen




Spielmodus


Nun kommen wir zu den verschiedenen Spielmodis.

Das Ganze wird in zwei unterschiedlichen Modis eingeteilt.

Einmal haben wir da den Story Modus den man schon aus D3 kennt
und neu dazu gekommen den Abenteuer Modus.

Wichtig ist hierbei, man muss zuerst den Story Modus beenden um
den Abenteuer Modus freizuschalten.

Doch auch in der Schwierigkeit gibt es Neuheiten.

Welche es gibt und wie das Menü dafür aussieht könnt ihr euch hier anschauen.

Auch bei den Schwierigkeitsgraden hat sich einiges getan
Auch bei den Schwierigkeitsgraden hat sich einiges getan



Im Spiel selbst könnt ihr die Schwierigkeit auch stehts runter stellen,
falls ihr Probleme auf der zuerst eingestellten Stufe habt.

Direkt ESC drücken und rechts runterstellen. Dafür muss "NICHT" die
momentane Spielsitzung beendet werden.

Hier noch eine Auflistung der Bonus die man für das Einstellen der Schwierigkeit
bekommt:

  • Normal: 0% EXP/Gold Find bonus.
  • Hard: 75% EXP/Gold Find bonus
  • Expert: 100% EXP/Gold Find bonus, Bounties belohnungen zählen doppelt.
  • Master: 200% EXP/Gold Find bonus, Bounties belohnungen zählen doppelt.., Imperial Gems können ab level 61+ monster gedroppt  werden. (Auch in den Torment stufen.)
  • Torment 1: 300% EXP/Gold Find bonus, Erhöhte Chance neue seltene Legendarys zu droppen.
  • Torment 2: 400%, EXP/Gold Find bonus.Erhöhte Chance neue seltene Legendarys zu droppen.
  • Torment 3: 550%, EXP/Gold Find bonus.Erhöhte Chance neue seltene Legendarys zu droppen.
  • Torment 4: 800%, EXP/Gold Find bonus.Erhöhte Chance neue seltene Legendarys zu droppen.
  • Torment 5: 1150%, EXP/Gold Find bonus.Erhöhte Chance neue seltene Legendarys zu droppen.
  • Torment 6: 1600%, EXP/Gold Find bonus.Erhöhte Chance neue seltene Legendarys zu droppen.


  • In allen Torment Stufen besteht die Chance. Diese erhöht sich natürlich durch das Erhöhen der Torment-Stufen.
    Was für Legendarys ihr droppen könnt? Alle neuen Sets, denn jede Klasse bekam neue!

    Welche das sind werdet ihr demnächst erfahren.


    Abenteuer Modus / Adventure Mode

    Das besondere an diesem Modus sind die Bountys und Rifts.

    Bountys / Kopfgelder:

    Bountys sind kleine Missionen die man erfüllen muss um ein besonderes Item
    zu erhalten, den Horadrischen Beuteln. Diese enthalten verschiedene Gems,
    Items, Bounty Scrolls, Rift Keystones, Mats zum Craften und mit etwas Glück
    auch Legendäre Items oder Pläne.

    Besonders wichtig ist auch das Karten System, welches ihr über die Taste-M
    aufrufen könnt, durch rechts klick auf der Karte könnt ihr Rauszoomen,
    um alle Akte anwählen zu können. Dann wählt ihr den Akt, und schaut euch
    die Makierungen an, wo eine Bounty-Quest noch nicht gemacht wurde.
    Joint nun diese Quest und erfüllt die Aufgaben. Durch das beenden einer
    einzelnen Bounty erhaltet ihr "BloodShards" die euch fürs Gamblen/Glücksspiel
    nützlich sind, sie können bis Maximal 500 gestackt werden.

    Nach dem ihr in einem Akt alle 5 Bountys erfüllt habt, erhaltet ihr den
    Horadrischen Beutel von Tyrael.

    Ein ganz besonderes Item bekommt ihr von Tyrael
    Ein ganz besonderes Item bekommt ihr von Tyrael



    Auf den Karten seht ihr, welche Bounty-Quests ihr noch nicht gemacht habt
    Auf den Karten seht ihr, welche Bounty-Quests ihr noch nicht gemacht habt




    Rifts / Nephalem Prüfung:

    Nach dem ihr nun einen RiftKeystone erhalten habt, könnt ihr euch der
    Nephalem Prüfung stellen, geht hierfür einfach zu dem Obelisk in der
    Stadt und klickt ihn an, nun öffnet sich ein Portal das ihr zum betreten
    der Rift anklicken könnt.

    Die Rift beginnt und ihr teleportiert euch in eine neue Umgebung, die
    zufällig sein wird. Was euch in den Rifts erwarten wird?

    Eine Menge Monster, nun achtet mal auf die Rechte Spielseite.
    Hier erscheint eine Art Balken der Anfangs 0% vorweisen wird,
    durch das töten von Monstern füllt sich dieser Balken und die %te steigen.

    Nach dem ihr nach einiger Zeit 100% erreicht habt, erscheint ein Text in der
    Mitte eures Bildschirms und es spawnt ein Boss-Mob.
    Nachdem ihr nun auch diesen erlegigt habt, erhaltet ihr direkt eure Belohnung
    doch ist eure Prüfung für diese Reise noch
    "Nicht" beendet, denn ihr könnt diese und die vorherigen Ebenen clearn,
    müsst es aber nicht. Portet euch nun zurück in die Stadt und nun hat der
    Nephalem Geist eine Belohnung für euch (Gold und EXP).

    Die Nephalim Prüfung
    Die Nephalim Prüfung



    Rifts:

    Als neuen Feature gibt es nun nach beenden des Rifts und erlegen
    des Rift Bosses nun BloodShards zwischen 20-30 Stk.

    Als Bonus droppt dieser ab Stufe 61+ nun auch Forgotten Souls.


    Goblin Horde in den Rifts:

    In manchen Ebenen der Rifts tauchen auch hin und wieder
    Schatzgoblins in Horden auf.

    Ab Stufe Expert droppen diese Pro Goblin gerne mal

    2-3 Gems der Stufe Marquise.

    Die Goblins sind los
    Die Goblins sind los



    Glücksspiel / Gamblen

    Durch das Öffnen der Horadrischen Beutel und erfüllen der Bountys
    erhaltet ihr Bloodshards, diese sind eine Art Währung fürs Glücksspiel.

    Besucht dafür einfach "Kadala", diese wird euch durch eine Art Lilaumrandetes
    Buch angezeigt.

    Hier habt ihr die Möglichkeit verschiedene Items zu kaufen, ihr seht aber
    nicht welche Werte diese haben oder welches Item genau es ist.
    Daher nennt man das ganze Glückspiel!!!

    Mit etwas Glück erhaltet ihr sogar Legendäre Items und durch das Maximum
    von 500 Bloodshards könnt ihr ruhig öfters euer Glück versuchen.

    Bloodsharts sind die Währung für Glücksspiele
    Bloodsharts sind die Währung für Glücksspiele




    Die Mystikerin

    Neu von der Partie ist die Mystikerin "Myriam", diese erhaltet ihr nach einem
    Questabschnitt in Akt V. Sofern ihr sie freigeschaltet habt, erscheint sie auch
    für neu erstellte Charakter wie den anderen. Somit muss sie nur einmal
    freigespielt werden.

    Sie hat zwei besondere Eigenschaften die euch von nutzen sein werden.

    Rerolln der Stats von Items und das Umwandeln von Items.

    Rerolln:

    Gebt ihr dafür euer Item nun habt ihr die Qual der Wahl
    denn sobald ihr euch für einen der Stats entschieden habt, kann nur
    dieser immer wieder verändert werden somit sind die anderen dann
    fest. Welche neuen Stats rauskommen können, könnt ihr erfahren sobald ihr
    auf das Fragezeichen (?) neben den Stat klickt.

    Doch Achtung das ihr Primär und Sekundär Skills auseinander haltet!!!!
    Diese können unterschiedliche Stats ändern.


    Umwandeln:

    Für Digitalbesteller der RoS Version ist diese Option sicher ein Fun-Faktor.
    Ihr erhaltet nämlich beim Kauf der Digitalen Version einen Bonus,
    besondere Umwandlungsbücher, die eure Items in neuem Glanz erstrahlen lassen
    können. Doch auch normale Items könnt ihr euren Waffen als Aussehen geben.
    Zb. könnt ihr euren Köcher als Schild umwandeln, die Stats bleiben, doch
    nun rennt der Demon Hunter zb. mit einem Schild auf dem Rücken umher.

    Sobald ihr Legendäre Items findet werden diese automatisch auch als
    änderung freigeschaltet. Was sicher auch ein nettes Feature ist.

    Durch diese Funktion, könnt ihr eure Waffen täuschend einsetzen
    Durch diese Funktion, könnt ihr eure Waffen täuschend einsetzen





    Der Nephalem Buff

    Neu im Spiel gibt es nun neben den Healglobes auch Nephalemglobes.
    diese geben euch einen Kleinen Buff. Ihr werdet schneller
    und eine Energie schiesst auf die Monster. Das Ganze hält 60 Sekunden.

    Auch neu im Spiel, die Nephalemglobes
    Auch neu im Spiel, die Nephalemglobes




    Neue Juwelen

    Nach den euch sicher bekannten Juwelen gibt es nun nach Marquise bisher
    4 weitere bekannte Stufen.

    Imperial, Flawless Imperial, Royal und Flawless Roya.

    Diese Stufen schaltet ihr durch das Auffinden und nutzen der neuen
    Juweliersvorlagen, welche ihr random beim töten der Monster droppen könnt.
    Auch durchs öffnen von Truhen kann dies der Fall sein.

    Dazu kommt noch der Diamant, der euch neue Eigenschaften bietet.

    Juwelen sind wichtig
    Juwelen sind wichtig



    Die neuen Mats

    Durch das Craften von Gegenständen benötigt man verschiedene Materialien,
    nun sind einige neue dazu gekommen.

    Acane Dust: erhaltet ihr durch das Zerstören von blauen Items.
    Veiled Crystals: erhaltet ihr durch das Zerstören von gelben Items.
    Forgotten Souls: erhaltet ihr durch das Zerstören von Legendären/Set Items ab Stufe 61+
    Death's Breath: erhaltet ihr durch das Töten von Elite Monstern, Schatzgoblins etc.

    Weitere Mats werden wir für euch nach und nach dazu schreiben,
    denn es gibt eine große Anzahl an Items, die man zum herstellen der neuen
    Legendären Items braucht.

    Einige neue Materialien gibt es im Titel
    Einige neue Materialien gibt es im Titel



    Secret Händler Dane Bright

    Dane Bright ist ein freundlicher Kerl, der neben Färbemittel
    auch stehts einen Legendären Plan für euch bereit hält.

    Die Pläne sind immer zufällig und können hin und wieder auch als Set-Plan
    vorhanden sein.

    Folgene Pläne können dort erhalten werden:

    - Acarne Barb
    - Atrophy
    - Archfiend Arrows
    - Blitzbolter
    - Blood-Magic Edge
    - Board Walkers
    - Hallowed Protectors (Set-Plan)
    - Penders Purchase
    - Wall of Man
    - Cinder Switch
    - Corruption
    - Cosmic Strand
    - Captain Crimson's Trimmings (Set-Plan)
    - Kethryes' Splint
    - Rozpedin's Force
    - Devastator
    - Demon Claw
    - Demon's Hide (Set-Plan)
    - Lai Yui's Persuader
    - Living Umbral Oath
    - Skelons Deceit
    - Spite
    - Mantle of the Rydraelm
    - Mark of the Magi
    - Sydyru Crust
    - Sage's Journey
    - the Helm of Rule
    - Night's Reaping
    - Fleeting Strap
    - Griswold's Perfection
    - Guardian's Jeopardy (Set-Plan)
    - Umbound Bolt
    - Utar's Roar
    - Asheara's Vestments (Set-Plan)

    Die Liste wird weiter geführt, also wundert euch nicht, das noch nicht alle
    aufgeführt sind.

    Der geheime Händler Dane Bright
    Der geheime Händler Dane Bright





    Neues Event

    Neben den Prächtigen Truhen gibt es nun auch Event-Truhen.
    Diese sind Rot und starten das Event nach anklicken der Truhe.

    Nun müsst ihr random-mäßig verschiedenes erfüllen.

    - 100 Monster in einer gewissen Zeit erledigen
    - 5 Waves von Monstern in einer gewisser Zeit erledigen
    - Elite Pack töten

    Manchmal gibt es nach Bestehen dieses Events, eine zweite Truhe.
    Bei Versagen gibt es die Standard-Truhe aber dennoch ;)

    Die normalen Truhen bekommt ihr in jedem Fall
    Die normalen Truhen bekommt ihr in jedem Fall


    Die Monster-Wellen müsst ihr überstehen
    Die Monster-Wellen müsst ihr überstehen







    Akt 5/Akt V (Urzael & Adria)

    (Spoiler GEFAHR)

    Der Neue Akt 5, schliesst direkt im Story Modus an Akt 4 an.
    Nun müsst ihr einige Aufgaben erledigen.

    Der erste Boss auf den ihr trefft ist Urzael.

    Urzael

    1. Phase: Urzael ist ein anfangs niedlicher gefallener Engel.
    Doch verwandelt er sich direkt zu Beginn in ein Flammen-Monster.

    Er hat nicht nur eine Bazooker in der Hand, nein er nutzt die auch!
    Achtet dabei darauf, dass ihr nicht von den Kugeln getroffen werdet.

    Hin und wieder erscheint eine Art Kreis auf dem Boden, der das Ziel von
    Urzaels Sprung signalisiert. Entfernt euch also schnellstens davon.
    Denn sollte er auf euch springen, seid ihr gestunt.

    Nach einigen Hits geht Urzael in Phase zwei über.

    Urzaels erste Phase
    Urzaels erste Phase


    Urzael ist kein leichter Gegner....
    Urzael ist kein leichter Gegner....


    ....und er hat starke Attacken
    ....und er hat starke Attacken



    2. Phase: Nun entflammt er die Umgebung um euch. Dazu bekommt seine Bazooker
    noch einen netten neuen Look, welche sie echt cool aussehen lässt, achja
    und nen zweiten feat. bekommt die Waffe auch ;)

    Nun ist die Bazooker auch ein Flammenwerfer, mit dem er gern mal um sich schiesst.
    Die Bazookerkugeln, hinterlassen nun auch noch einen Flammenschweif.

    Das Rumgespringe bleibt auch weiterhin vorhanden, doch nun gibt es noch
    Holzbretter dazu, die von oben niederfallen und euch den Weg blockieren,
    denn solltet ihr durch sie durch laufen steht ihr in Flammen.

    Viel Spass beim Kampf!

    Auch die zweite Phase ist nicht einfach
    Auch die zweite Phase ist nicht einfach


    Ihr könnt seinen Attacken ausweichen
    Ihr könnt seinen Attacken ausweichen



    Vorsicht vor dem Feuer
    Vorsicht vor dem Feuer



    Adria

    Der zweite Boss auf den man trifft ist Adria, die Mutter von Leah.
    Die Hexe die Diablo wieder belebte und uns ne menge ärger einbrockte.

    Adria stellt sich euch erst in menschlicher Form, aber nur im Intro des
    Kampfes, denn danach hüpft sie direkt in eine Art Blutbad und kommt als,
    wie konnt ichs nur anders erwarten, Spinnenartiges Monster hinaus.

    Somit beginnt auch direkt Phase eins.

    Phase 1: Adria portet sich durch den Raum und schiesst auf euch eine Art
    Plasma Kugel. Dazu lässt sie noch Blutlachen am Boden die DoT (Damage over Time)#
    Schaden verursachen.

    Durch das Porten ist Adria ein sehr schneller Gegner
    Durch das Porten ist Adria ein sehr schneller Gegner


    Vorsicht vor den Angriffen
    Vorsicht vor den Angriffen



    Die Damage over Time Angriffe sind besonders gemein
    Die Damage over Time Angriffe sind besonders gemein



    Phase 2: Nach einigen treffen beginnt die nächste Phase und Adria lässt es
    regnen. Diesmal tröpfelt Blut hinab und es erscheinen Bluttropfen die durch
    die Gegend hüpfen aber nicht angreifbar sind. Aufpassen: solltet ihr die
    Tropfen berühren, entstehen weitere Blutlachen die DoT schaden machen.
    Etwas Movement ist also gefragt. Je länger der Kampf geht, desto mehr
    Blutregen wird von Adria erzeugt. Also Tempo ist gefragt.

    In Phase 2 müsst ihr euch vor dem Blutregen in acht nehmen
    In Phase 2 müsst ihr euch vor dem Blutregen in acht nehmen



    Ihr solltet mit den Tropfen nicht in Berührung kommen
    Ihr solltet mit den Tropfen nicht in Berührung kommen



    Viel Spass beim Kampf!



    Der Crusader (Kreuzritter)

    Da viele von euch sich in den letzten Wochen schon viel mit der Hintergrundgeschichte des Crusaders befasst haben, werde ich euch nur die Wichtigsten
    Informationen der neuen Helden-Klasse vorstellen.

    Der Crusader/Kreuzritter

    Der Kreuzritter
    Der Kreuzritter


    -ist die neue Klasse im Add-On welche unseren Helden Pool auf Sechs erweitert.
    -besitzt als Hauptattribut "Stärke",die den Rüstungswert sowie den Schaden beeinflusst.
    -übernimmt die Rolle des Tanks im Spiel und setzt dabei auf Nahkampffläschenschaden
    -bestitzt nicht die besondere Eigenschafft eines Nahkämpfers(Barbaren/Monk) das der erhaltene Schaden um 30% Reduziert wird
    -Er kann kein Dual-Wielding.Mit Zwei 1-Hand Waffen kämpfen
    -ist die einzige Klasse im Spiel die ein Schild zusätzlich zu einer 2-Handwaffe tragen kann, mittels eines passiven Skills (Heavenly Strength).
     Die einzige Einschränkung durch "Heavenly Strength" ist, dass der Crusader 10% seines Movementspeed verliert, welche er über das neue Paragonsystem ausgleichen kann.
    -besitzt als Ressource "Zorn", die sich außerhalb des Kampfes, durch Fertigkeiten und Angriffe regeneriert
    -startet beim erstellen in Akt 1
    -wurde so in alle Akte Integriert, dass er seine eigene Geschichte zum Gefallen Stern verfolgen kann.
    -gehört wie die Paladine zum Zakarum-Orden
    -ist die Eliteeinheit der Paladine
    -besitzt Klassenspezifische Waffen sowie Schilde

    Der Crusader besitzt 24 Fähigkeiten/Skills die auf verschiedene Kategorien "Primär", "Sekundär", "Verteidigung", "Unterstützung", "Gebote" und "Hingabe" verteilt sind.
    Für einige dieser Skills benötigen wir das tragen eines Schildes.

    Der Schild ist besonders wichtig
    Der Schild ist besonders wichtig





    Das Paragon System

    Das Pargon System wurde vom Charakter auf den Account erweitert.
    Nur Softcore und Hardcore sind noch getrennt.
    Dies bedeutet, dass alle eure Softcore oder Hardcore Charakter den selben Para-Level haben.
    Es gibt angeblich auch keine obergrenze mehr füt Para-Lvl.

    Neuerdings geben Para-Lvl nur noch Punkte, die ihr in einem neuen Menu verteilen könnt.
    Es gibt keinen Gold- oder Magiefundbonus mehr!
    Das Menu unterteilt sich in 4 Bereiche:

    - Core
    - Offense
    - Defense
    - Utility

    Wobei nur das Core Menu je nach gespielter Klassen unterschiedlich ist.
    Nämlich ist das erste Attribut das Hauptattribut: Stärke/Geschick/Inteligenz
    und das letzte ist eure Primärressource: Hass/Wut/Zorn/Geisteskraft/Mana/Arkankraft


    Punkte zum Verteilen kriegt ihr wie folgt:

    Para-Lvl 1 ein Punkt für Core
    Para-Lvl 2 ein Punkt für Offense
    Para-Lvl 3 ein Punkt für Defense
    Para-Lvl 4 ein Punkt für Utility
    Para-Lvl 5 ein Punkt für Core
    Para-Lvl 6 ein Punkt für Offense
    usw.

    Die eizelnen Attribute haben jeweils ein limit von Maximal 50 Punkten die darauf gegeben werden können.
    Ausser bei Core haben das Hauptattribut und Vitalität kein Limit angezeigt.
    So betrachtet, hat man mit Para-Lvl 800 alles voll ausgeskillt bis auf die oben genannten Attribute bei Core.
    Ob man ab dem Level dann jedesmal ein Core Punkt kriegt konnte leider noch nicht getestet werden.

    Core

    Hauptattribut +5/Punkt
    Vitalität +5/Punkt
    Bewegungsgeschwindigkeit +0.5%/Punkt (also ist mit 50 Punkten das Maximum von 25% erreicht)
    Primärressource:

    Hass +0.5/Punkt
    Zorn +0.5/Punkt
    Arkankraft +0.5/Punkt
    Wut +1/Punkt
    Geisteskraft +1/Punkt
    Mana +4/Punkt


    Offense

    Angriffsgeschwindigkeit +0.2%/Punkt
    Abklingzeitreduktion +0.2%/Punkt
    Kritischetrefferchance +0.5%/Punkt
    Kritischetrefferschaden +1%/Punkt


    Defense

    Leben +0.5%/Punkt
    Rüstung +0.5%/Punkt
    Wiederstand gegen alles +5/Punkt
    Lebensregeneration +165.1/Punkt


    Utility

    Gebietsschaden +1%/Punkt
    Ressourcenkostenreduzierung 0.2%/Punkt
    Leben pro Treffer +82.5/Punkt
    Goldfundbonus +1%/Punkt

    Die Punkte können jederzeit neu verteilt werden!
    Ihr könnt also alle möglichen Variationen ohne Sorge ausprobieren.

    Auch das Paragon-System wurde runderneuert
    Auch das Paragon-System wurde runderneuert




    Überbosse/Infernale Maschinen

    Zum Erstellen der Infernalen Maschinen benötigt man
    4 verschiedene Schlüssel und einen Infernale Maschinen Plan.

    Der Plan: Infernale Maschine droppt random bei jedem der Keywardens.

    Akt 1: Felder des Elends - Key of Bones
    Akt 2: Dhalgur Oase - Key of Gluttony
    Akt 3: Steinford - Key of War
    Akt 4: Silberturm Ebene 1 - Key of Evil

    Den Plan für den Hellfire Ring kann man bei Kruemelchen in Akt 2
    kaufen.

    Zum herstellen des HellFire Rings benötigt ihr folgende Mats

    Leoric's Regment - Magdha und Skelleton King
    Idol of Terror - Zoltun Kull und Belagerungsbrecher Bestie
    Vial of Putridness - Ghom und Rakanoth
    Heart of Evil - Diablo und zufällige Bossmonster.

    Mit vier verschiedenen Schlüsseln erstellt ihr die Infernale Maschine
    Mit vier verschiedenen Schlüsseln erstellt ihr die Infernale Maschine


    Einige mächtige Gegner warte hier auf euch
    Einige mächtige Gegner warte hier auf euch






    Torment 1-6

    Dieses mal zeigen wir euch eine Liste der Items, die nur auf Torment 1-6 droppen werden.
    Es kommen einige neue Klassen-Set-Items, wie Begleiter-Items und auch neue
    Potarten hinzu. Die Liste wird immer wieder geupdatet sofern wir mehr wissen!

    Class Restricted Item Sets / Klassen spezifische Item Sets
    The Legacy of Raekor (Barbarian Set)
    Firebird's Finery (Wizard Set)
    Embodiment of the Marauder (Demon Hunter Set)
    Raiment of a Thousand Storms (Monk Set)
    Armor of Akkhan (Crusader Set)
    Helltooth Harness (Witch Doctor Set)

    Theme Sets (Non class-restrictive) / Besondere Themen Sets (für jede Klasse)
    Monkey King's Garb
    Vyr's Amazing Arcana
    Thorns of the Invoker
    The Shadow's Mantle
    Might of the Earth
    Raiment of the Jade Harvester
    Bastions of Will
    Istavan's Paired Blades

    Follower Items / Begleiter Items

    Smoking Thurible (Enchantress) / (Verzauberin)
    Hand of the Prophet (Enchantress) / (Verzauberin)
    Skeleton Key (Scoundrel) / (Dieb)
    Ribald Etchings (Scoundrel) (Scoundrel) / (Dieb)
    Enchanting Favor (Templar) / (Templer)
    Relic of Akarat (Templar) / (Templer)

    Legendary Potions / Legendäre Tränke
    Bottomless Potion of the Tower
    Bottomless Potion of the Diamond
    Bottomless Potion of Regeneration
    Bottomless Potion of the Leech
    Bottomless Potion of Mutation
    Bottomless Potion of Kulle-Aid

    Neue Items braucht das Land und hier gibt es sie
    Neue Items braucht das Land und hier gibt es sie





    Eingesendet von 4P-Tipps-Team



    Dieser Spieletipp wurde noch nicht bewertet


    War dieser Spieletipp hilfreich?

     

    Bitte meldet uns Urheberrechtsverletzungen, falsche oder anderweitig unpassende Beiträge unter Angabe des betreffenden Spiels per E-Mail an hinweis@4players.de. Dort könnt ihr auch gerne Fragen zu Einsendungen, Kritik, Wünsche, Lob und Anregungen zum 4P-Spieletipps-Channel loswerden.

    Kommentare

    Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
    schrieb am


    Action-Rollenspiel
    Release:
    19.08.2014
    25.03.2014
    19.08.2014
    19.08.2014
    19.08.2014
    Spielinfo Bilder Videos

    Inhaltsverzeichnis