Project Zero 2

Komplettlösung

Fünftes Kapitel : Das Opfer

Lauft in den Keller, dorthin, wo der Brunnen ist und am Ende des Raumes befindet sich die Tür, die ihr mit dem Achthämmer-Schlüssel öffnen könnt. Ihr gelangt in den Außenbereich und müsst euch jetzt auf den Weg zum Haus der Osakas machen.

Haus der Osakas

Geht hier in den Altarraum, den ihr über den Lehmbodengang erreicht und untersucht das Wandpaneel, um einen Luftzug zu spüren. Untersucht nun den kleinen Altar, an dem ihr fünf Buntglas-Blumen entdeckt, die ihr in vier Zügen drehen müsst. Die Blumen müssen alle mit der mittleren übereinstimmen, indem jeweils ein Blatt der mittleren Blume auf ein gleichfarbiges Blatt von einer der äußeren zeigt. Ist das geschafft, öffnet sich das Paneel und ihr gelangt über Treppen auf den unterirdischen Pfad. Auf den Kisten findet ihr einen „Prehuit“, das ist ein Spiegelstein, und auf den hinteren Kisten die Videofilmrolle Nr. 7. Öffnet hier die große Truhe und schaut euch die Sequenz an, in der einer der „Trauer-Geister“ einen Schlüssel fallen lässt. Gegen einen der beiden müsst ihr nun kämpfen und danach den rostigen Schlüssel aufheben. Geht nun zurück ins Haus der Kurosawas.

Haus der Kurosawas



Lauft zurück in die Zelle und besiegt am Brunnen noch zwei Geister. In der Zelle angekommen, ist nun die Tür auf und Mayu verschwunden. Auf dem kleinen Schreibtisch liegt Mayus Notiz und das Foto eines Jungen mit weißen Haaren. Schaut euch die kommende Sequenz an und steuert in der Vision Mayu hinter den Schmetterlingen her. Verlasst dann selbst das Gebäude und folgt Mayus Weg in ein weiteres Haus.

Haus der Kiryus

Ihr startet im Gitter-Raum und solltet die Treppe hochgehen. Geht links durch die Tür in einen Durchgang. Rüttelt dort an der Tür vor euch und ihr erhaltet einen Hinweis auf den Jungen im Lagerhaus, der euch von den Wächtersteinen erzählt hat. Lauft also zu dem Lagerhaus, besiegt aber hier erst die Geister-Frau.

Im Dorf

Nachdem ihr mit dem Jungen gesprochen habt, lauft am Haupteingang vom Haus der Kiryus vorbei, um auf dem Weg zum Schrein zu gelangen. Hier findet ihr an der Weggabelung den Gutachter-Bericht Nr. 1 und vor dem Tor des Schreins Gutachter-Bericht Nr. 3. Betretet nun den Schrein.

Kureha-Schrein

Im vorderen Teil findet ihr an einem Bodenloch einen Geistersteinsplitter. Geht dann durch das Loch im Gitter und nehmt vom kleinen Altar den Schlüssel der Kiryus. Geht nun zurück zum Haupteingang des Kiryu-Hauses und benutzt den gefundenen Schlüssel.





Übersicht Komplettlösungen

Komplettlösung 1.Teil
Komplettlösung 2. Teil
Komplettlösung 3. Teil

Es gibt hierzu noch keine Kommentare im Forum.
Schreibe jetzt als erster einen Kommentar!

Zum Forum 


Mehr zum Spiel
Project Zero 2: Crimson Butterfly 



Spieletipps-Übersicht
Project Zero 2: Crimson Butterfly