Joey-Story - Komplettlösung & Spieletipps zu Yu-Gi-Oh! Königreich der Illusionen - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Spieletipps: Komplettlösung

Joey-Story

Die Joey-Story beinhaltet alle Nebenfiguren, die in der Yugi- bzw. Kaiba-Story zwar erwähnt wurden, aber keinen Auftritt hatten. Ihr erlebt das, was Joey und seinen Freunden passiert ist, als er bzw. sie in der Fantasiewelt landeten. Dabei geht es in erster Linie um Mariks bzw. Yami-Mariks Rolle in der Fantasiewelt.

Joey ist Anführer der Gruppe der Schwarzen Drachen, eine Gruppe ehrlicher Diebe. Diese Story umfasst zehn Missionen und endet damit, wie Joey sich dazu entschließt, Yugi zu suchen.

Während der gesamten Story könnt Ihr stets jeden Euch zur Verfügung stehenden Marschall mitnehmen.
1. Mission

Joey gebt Ihr nun das Team, das Kaiba vorher hatte und eigentlich Yugi gehört. Jusell bekommt Joeys altes Team und Malaikura das von Jusell.

Schickt Jusell in die Berge im Westen von Twin Rivers. Weit in den Bergen direkt im Westen des Twin Rivers findet Ihr wohnen herumwandernde Monster. Mit Joey verteidigt Ihr Euer Dort, während Malaikua nach Shadow Forest geht. Sobald sämtliche Feinde besiegt sind und Ihr alle Monster bekommen habt, schickt Ihr Jusell nach Anker-Hill und Joey nach Twin Rivers. Nehmt dann einfach Nephel ein, um die Mission abzuschließen.
2. Mission

Malaikura schickt Ihr nach Ru-Ma-Pann. Nachdem Ihr dort alle feindlichen Marschälle besiegt habt, geht Ihr in den Norden, um herumwanderenden Monstern zu begegnen. Joey macht Ihr zum verteidigenden Marschall und verteidigt Euch mit ihm gegen die Feinde. Schickt ihn dann nach Seirauna und befreit anschließend Maryah-Denn.
3. Mission

Joey lasst Ihr sofort nach Beyzon und Jusell in die Berge im Süden von Beyzon gehen, um Monster rekrutieren zu können (wie in der Yugi-Story bei Baby Drache). Nachdem sich die Monster Euch angeschlossen haben und Ihr Beyzon befreit habt, steuert Ihr direkt in Richtung Vrauson. Beeilt Euch,
denn andernfalls rücken Verstärkungen bis 12 Uhr nach. Tristan wird Eurem Team beitreten.
4. Mission


Schickt Jusell nach Ce-Reizo und lasst Joey Celyumn verteidigen. Nachdem Ihr alle feindlichen Marschälle besiegt und Ce-Reizo befreit habt, besiegt Ihr Odion.
5. Mission

Schickt Jusell nach Tower-Deneb und Makaikura nach Tower-Sirius. In Deneb wird Euch das Monster Elfenzwillinge beitreten. Haben Jusell und Malaikura ihre jeweiligen Basen erreicht, schickt Ihr Jusell nach Tower-Centaun und Malaikura nach Tower-Pegasi. Sind alle Basen eingenommen und habt Ihr alle
feindlichen Marschälle besiegt, schickt Ihr Joey zu Marik und besiegt ihn. Nach Eurem Sieg wird Joey Mai treffen, doch Marik und seine Leute entkommen.
6. Mission

Bevor Ihr die Mission startet, gebt Ihr Mai drei fusionsfähige Monster (zum Beispiel die drei Harpyien) und einer das Item Polymerisation.

Schickt Jusell nach Jokhan und lasst Joey Van-Lova verteidigen. Tristan schickt Ihr nach Tsughut und Mai nach Thor-Mount. Mai und Tristan sollten in der Lage sein, die feindlichen Marschälle dort zu schlagen. Nachdem Joey die anderen Feinde besiegt hat, schickt Ihr ihn nach Gigan-Syip.
7. Mission

Tea schickt Ihr sofort und so schnell wie möglich von Beyzon nach Craw-Valley. Sobald Tea angekommen ist, schickt Ihr Joey nach Beyzon. Nachdem Ihr alle anderen Marschälle besiegt habt, schickt Ihr Joey nach Vrauson.
8. Mission

In dieser Mission solltet Ihr mit sämtlichen Euch zur Verfügung stehenden Marschällen antreten.

Joey macht Ihr wieder zum verteidigenden Marschall. Sobald die zwei sich bewegenden Gegner besiegt sind, breitet Ihr Euch aus: Begebt Euch mit Malaikura nach Castle-Rightarm, schickt Jusell nach Castle-Leftarm, lasst Mai sowie Tea nach Shyi-Hagou reisen und schickt Joey nach Jark. Nachdem all diese Standpunkte eingenommen sind, geht Ihr mit Joey nach Bustonn. Erneut müsst Ihr gegen Odion antreten. Gewinnt Ihr, tritt Euch sein stärkstes Monster, Mystisches Ungeheuer von Serket, bei.
9. Mission

Marik hat Joey tief in den Wald gedrängt und steht ihm nun gegenüber. Bevor diese Mission startet, gibt es eine schöne Szene mit Joey und Marik, der, seit Odion besiegt ist, zu Yami-Marik geworden ist.

Schickt Joey erst einmal nach Saxzoss, Mai nach Rhudbann und Tean nach Buhr-Tos. Nachdem Ihr alle Basen befreit habt, könnt Ihr etwas Spaß haben, denn Yami-Mariks Geflügelter Drache von Ra ist nicht sehr stark. Ihr könnt Yami-Marik mit wirklich jedem Marschall angreifen, den Ihr dabei habt. Sie sind
alle stark genug, um den Geflügelten Drachen von Ra zu schlagen. Wichtig ist nur, dass Joey Yami-Marik am Ende besiegt.

Yami-Marik ist wütend darüber, dass sein Drache so schwach gewesen ist und weist Joey daraufhin, dass er sein Leben jetzt zwar weiterleben kann, doch nur bis zu dem Zeitpunkt, bis der wirkliche Gegner kommt. Ihr erhaltet das Auge von Ra als Item und seid nun in der Lage, alle drei Ägyptischen Götter aufzurufen.
10. Mission

Schickt einen Marschall nach Ris-Phonn und einen weiteren nach Seirauna. Bewahrt Euch einen starken Marschall auf (nicht Joey) und geht mit ihm in Richtung Norden, um mehreren wilden Monstern zu begegnen. Wartet in Ru-Ma-Pann auf die Feinde und greift dann Kaiba an. Ihr müsst Kaiba schlagen,
doch schafft Ihr das, wart Ihr trotzdem zu schlecht. Kaiba hat das Lager der Gruppe der Schwarzen Drachen zerstört. Offenbar gehen Jusell und Malaikura zurück nach Maryah.Denn Plains, um Kaiba gegenüberzustehen (Mission von Kaiba "Hand ins Feuer").

Joey, Mai, Tristan und Tea teilen sich nun auf und wollen zu Yugi stoßen.
Damit habt Ihr alle drei Story-Teile geschafft. Spielt Ihr sie noch einmal durch, sind die feindlichen Marschälle um einiges stärker, doch das gilt auch für Euch. Ferner habt Ihr nun den zweiten Herausforderungsmodus freigeschaltet, den Ihr unter Spiel laden > Herausforderung erreicht. Ihr müsst dort über die beiden Labyrinth Ruler, Normal-Gegner wie Tea, Mai und Weevil, auch noch Kaiba und Yami-Yugi schlagen. Die letzten drei Gegner sind mit Ägyptischen Göttern ausgestattet, so dass die Kämpfe gegen Yami-Marik (Geflügelter Drache von Ra), Dark Nite und Nite Mare (Slifer der Himmelsdrache bzw. Obelisk der Peiniger) nicht einfach sind. Es wird häufig fusioniert; nehmt also genug Items sowie Eure eigenen Ägyptischen Götter mit.
Hier könnt Ihr versuchen, Euren Highscore zu knacken, indem Ihr alle Gegner besiegt. Andernfalls steht Euch noch der normale Herausforderungsmodus zur Verfügung, den Ihr unter Neues Spiel > Herausforderung findet. Gelöscht wird dabei nichts, wenn Ihr den aufruft. Ansonsten bleibt Euch noch die Möglichkeit, alle 176 Monster zu finden. Dazu nutzt Ihr Rituale und Fusionen, damit sie angezeigt werden. Die letzten drei Monster dieser Reihe sind die Ägyptischen Götter.



Eingesendet von 4P-Tipps-Team



Dieser Spieletipp wurde noch nicht bewertet


War dieser Spieletipp hilfreich?

 

Bitte meldet uns Urheberrechtsverletzungen, falsche oder anderweitig unpassende Beiträge unter Angabe des betreffenden Spiels per E-Mail an hinweis@4players.de. Dort könnt ihr auch gerne Fragen zu Einsendungen, Kritik, Wünsche, Lob und Anregungen zum 4P-Spieletipps-Channel loswerden.

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am


Strategie
Entwickler: Konami
Publisher: Konami
Release:
19.11.2004
Spielinfo Bilder Videos

Inhaltsverzeichnis