1. Der Beginners-Cup - Komplettlösung & Spieletipps zu Yu-Gi-Oh! Nightmare Troubadour - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Spieletipps: Komplettlösung

1. Der Beginners-Cup

1. Der Beginners-Cup
Zu Beginn des Spiels bekommt Ihr eine Sequenz zwischen Kaiba, Mokuba und einem Angestellten der Kaiba-Corp mit, in der es ein merkwürdiges Problem mit einem Computer gibt, das sich von selbst löst. Beantwortet danach die Frage bzgl. Eures Decktyps und gebt Euren Namen sowie Eure Herkunft an. Hier eignet sich "Domino" am besten, da auch die Geschichte im Anime dort spielt. Ihr erhaltet Euer Deck sowie Eure Duel-Disk und könnt Euch alternativ die Regeln erklären lassen. Außerdem erfahrt Ihr, dass sich der Sieger des anstehenden Beginner-Cups für den Experten-Cup qualifiziert.

Duelliert Euch nun auf der Karte gegen die Anfangs-Gegner Mokuba, Tea, Bakura, Yugi und Joey. Eines Nachts solltet Ihr Yami-Yugi finden, damit er Euch darauf aufmerksam macht, dass es nachts draußen gefährlich ist. Dies schaltet die neuen Duellanten Bonz, Serenity, Rex Raptor, Mako, Weevil, Trusdale und Espa Roba frei. Am nächsten Morgen erhaltet Ihr von der Kaiba-Corp eine Bestätigungs-E-Mail. Von nun an werdet Ihr nachts von Zufalls-Gegnern angegriffen, die sogenannte Schattenspiele spielen. Verliert Ihr dieses, geht ihr Game Over und startet vom letzten Speicherpunkt. Dabei handelt es sich um die Paradox-Brüder Dox und Para. Nach einigen Siegen gegen Dox, der zuerst auftaucht, werdet Ihr eines Nachts von Yami-Yugi über Schattenspiele aufgeklärt. Am nächsten Tag findet Ihr oben rechts auf der Karte ein verschlossenes Gebäude. In der folgenden Nacht greift Euch Dox an und Ihr hört einen Schrei von Serenity; begebt Euch zum verschlossenen Haus, um gegen Dox in einem Schattenspiel antreten zu können. Nach Eurem Sieg und der damit verbundenen Befreiung Serenitys kommen auch ihr Bruder und Joey und Yami-Yugi dazu. Letzterer klärt Euch darüber auf, dass die Paradox-Brüder für Pegasus arbeiten.


Eines Nachts wird Euch der andere Paradox-Bruder, Para, angreifen. Am folgenden Morgen betritt Mokuba Euer Haus (AB DUELLANTEN-STUFE 8), um Euch an die bevorstehende Beginners-Cup-Finalrunde zu erinnern. Einen Tag später werdet Ihr automatisch zum Turnierfinale gehen. Nach der Eröffnungsfeier könnt Ihr Euch oben im Foyer mit Mokuba und unten mit Trusdale duellieren; in der Umkleidekabine warten Tea und Serenity auf ein optionales Duell. Im KC-Shop könnt Ihr Euch für Eure KC-Punkte Booster-Packs kaufen oder abspeichern. Begebt Euch dann links zu Roland, um das erste Halbfinale zu bestreiten. Dabei tretet ihr im Matchduell an, was heißt, dass Ihr zwei Siege braucht, um eine Runde weiter zu kommen. Nach Eurem Halbfinal-Sieg könnt Ihr beim KC-Shop erneut abspeichern und Euch dann zum Finale begeben.

= > Halbfinale: vs. Joey
= > Finale: vs. Yugi Muto


2. Der Experten-Cup

Als Roland Euch den Preis für Euren Sieg im Beginners-Cup geben will, stellt er fest, dass er gestohlen wurde. Ihr nehmt Euch vor, ihn mit Yami-Yugi und Joey zu suchen. Sucht auf der Karte nun nach Passanten, um diese zu befragen. Ungefähr der dritte Passant teilt Euch mit, dass der Dieb blondes Haar hat; Joey und Yami-Yugi werden Euch kurz danach zur Shopping-Meile führen, wo Ihr auf Mai trefft. Sie beteuert ihre Unschuld und verschwindet. Befragt weitere Passanten, damit Yami-Yugi auftaucht. Ihr hört Joey schreien und macht Euch auf den Weg zum nun neu eingetragenen Ort. Er hat ein Duell gegen Bandit Keith verloren, den Ihr nun in einem Schattenspiel besiegen müsst. Allerdings gibt auch er vor, den Preis nicht zu haben.

Am nächsten Tag seht Ihr eine Sequenz zwischen Kaiba und Mokuba, woraufhin Kaiba Euer Haus betritt und Eure Duel-Disk mit einem Upgrade aufrüstet. Von nun an könnt Ihr die Stärke Eurer Gegner auf der Karte orten. Sucht nachts damit nach einem 3-Sterne-Duellanten, der sich als Bandit Keith entpuppt. Er will sich erneut mit Euch duellieren, bis Pegasus dazwischen kommt und gesteht, dass Keith der Dieb ist. Im Falle Eures Sieges will er Euch den Preis aushändigen. Besiegt ihn also im Schattenspiel, um 1000 KC-Punkte, drei seltene Karten, die Beginners-Cup-Kartenliste und zwei Deckanleitungen zu erhalten. Danach lädt Kaiba Euch und Yami-Yugi zum Experten-Cup ein und kündigt dazu eine Ankündigung für den nächsten Tag am Bahnhof an, wo Ihr Euch am nächsten Tag automatisch hinbegebt. In diesem Turnier geht es um den Titel "neuer König der Spiele". Die Karte wurde nun durch einen Bahnhof erweitert, der Euch zum zweiten Teil der Stadt hin und zurück führt. Ferner tauchen auf der Karte nun neue Duellanten auf: Rebecca, Ishizu, Mai, Kaiba, PaniK (nachts als Zufallsgegner), Keith (nachts als Zufallsgegner) und Pegasus (nachts als Zufallsgegner).

Sucht nun tagsüber nach Ishizu, einer 3-Sterne-Duellantin auf der zweiten Karte. Ihr werdet sie dreimal finden und besiegen müssen, dann verschwindet sie vorerst. Sucht jetzt nachts nach Bakura (1-Sterne-Duellant; zweite Karte) und er wird Euch sagen, dass er nicht weiß, was er hier macht. Er verschwindet daraufhin und Ihr müsst ihn auf der zweiten Karte erneut finden, damit das Böse in ihm die Überhand gewinnt und er zu Yami-Bakura wird. Dieser will sich mit Euch in einem Schattenspiel duellieren. Gewinnt dieses Duell!

Am nächsten Morgen erhaltet Ihr eine E-Mail, in der Ihr zum Turnierfinale des Experten-Cups eingelanden werdet. Vorher soll eine Privatparty in Kaibas Villa stattfinden. Auf der zweiten Karte findet Ihr nun oben links eine verschlossene Villa (AB DUELLANTEN-STUFE 12). Schreitet einen Tag voran, um mit Beginn der Nacht Roland an der Villa zu begegnen. Er führt Euch in die Villa, in der sich auch Joey und Yami-Yugi befinden. Als plötzlich ein Fremder auftaucht, der behauptet, Mokuba unter seiner Kontrolle zu haben, gerät die Party außer Kontrolle. Der Fremde namens Noah verlangt, dass Ihr alle seine fünf Untergebenen findet und besiegen müsst, damit Ihr seine Pläne zur Zerstörung der Welt vereiteln könnt.

Auf der zweiten Karte findet Ihr nun die Mitglieder der Big-Five. Sie alle sind 5-Sterne-Duellanten und müssen nacheinander in Schattenduellen besiegt werden. Dabei erfahrt Ihr Weiteres über Kaibas Vergangenheit. Lediglich das zweite Mitglied der Big-Five (wegen "Schwerkraftbindung") war etwas schwieriger. Sobald Ihr das vierte Mitglied der Big-Five besiegt habt, dürft Ihr abspeichern. Sucht das verbliebene Mitglied auf und schlagt es, damit Mokuba (unter Noahs Kontrolle) Euch zu seiner Militärbasis im Süden der zweiten Karte führt. Dort müsst Ihr nun gegen Mokuba antreten. Dieser Kampf ist sehr einfach, da Noah Mokuba mit dessen eigenen Deck im Schattenspiel antreten lässt. Nach Eurem Sieg seht Ihr Kaiba gegen Noah verlieren und müsst dann selbst gegen Noah antreten, natürlich im Schattenspiel. Auch diesen Kampf gilt es zu gewinnen, um Noah wieder zu besänftigen. Als Noah Euch nach seiner Niederlage in seinen Plan und in seine Beweggründe einweiht, erfahrt Ihr, dass Ihr und Eure Mitstreiter Euch im Halbschlaf in Kaibas Villa befindet, so dass hier alles unecht ist. Als Noah Euch den Ausgang aus seiner erschaffenen Welt zeigen will, kommt Gozaburo, Vater von Noah und Stiefvater von Kaiba sowie Mokuba, dazwischen und will Euch an der Flucht hindern. Da die Selbstzerstörungsfunktion der Militärbasis aktiviert ist, habt Ihr nur 20 Züge Zeit, um Gozaburo zu schlagen. Ihr müsst auch dieses Schattenspiel gewinnen; andernfalls müsstet Ihr wieder gegen das fünfte Mitglied der Big-Five antreten und Euch erneut zur Militärbasis begeben, wegen des Game-Overs. Schafft Ihr das nicht auf Anhieb, nur nicht den Mut verlieren. Hier bei 4players findet Ihr natürlich das Deck, mit dem ich durch das gesamte Spiel relativ einfach gekommen bin.

Nach Eurem Sieg hält Noah seinen Vater in seiner Welt fest, damit Ihr und Eure Mitstreiter um den Sieg im Experten-Cup diese Welt wieder verlassen könnt. Ihr wacht in Kaibas Villa auf, bemerkt zwei Karten, die Noah Euch zugesteckt hat und stellt fest, dass die Paradox-Brüder sowie Pegasus nur von Noah gesteuert wurden. Vielleicht hat Noah auch mit dem Computer-Problem im Prolog zu tun …

 

Damit begebt Ihr Euch automatisch zum Austragungsort des Experten-Cups. Hier könnt Ihr endlich speichern und optionale Duelle gegen Mai (Umkleidekabine), Tea und Serenity (beide im Foyer) austragen. Begebt Euch zu Roland, um im Viertelfinale antreten zu können; wie immer im Matchmodus.

= > Viertelfinale: vs. Rebecca

Das zweite Viertelfinale, in dem Euer Halbfinal-Gegner ermittelt wird, tragen Joey und Yami-Bakura aus. Ihr müsst Euch dieses live ansehen und könnt zumindest in Erfahrung bringen, welche Karten Eure Gegner haben. Da Ihr im Halbfinale gegen Yami-Bakura antreten werdet, solltet Ihr nur auf seine Karten achten. Da Joey das Schattenspiel verliert, wird er bewusstlos. Tretet gegen Yami-Bakura im Halbfinale an, um ihn zu retten.

= > Halbfinale: vs. Yami-Bakura

Das zweite Halbfinale tragen Yami-Yugi und Kaiba aus. Hier gewinnt Yami-Yugi, so dass Ihr gegen ihn im Finale des Experten-Cups antreten müsst. Vergesst nicht, dass Ihr nach jedem Sieg speichern könnt.

 

= > Finale: vs. Yami-Yugi

 

Als Sieger des Experten-Cups erhaltet Ihr neben dem Titel "neuer König der Spiele" außerdem noch 2000 KC-Punkte sowie Zugang zur Passwortmaschine im KC-Shop, drei weitere seltene Karten, die Experten-Cup-Kartenliste und zwei Deckrezepte. Zuhause bekommt Ihr den Zugang zur Passwortmaschine per E-Mail bestätigt und die Erlaubnis, von nun an eine verbotene Karte im Deck haben zu dürfen. Doch die nächste Gefahr lauert bereits …



3. Mariks Rare Hunters & Ägyptische Götterkarten

Am Morgen nach Eurem Sieg im Experten-Cup erhaltet Ihr eine E-Mail mit der Meldung, dass sich immer noch viele Duellanten in der Stadt befinden, obwohl der große Experten-Cup zu Ende ist. Von einem Passanten (den Ihr nicht extra finden müsst!) erfahrt Ihr von zwielichten Gestalten, die nachts ihr Unwesen treiben. Tatsächlich werdet Ihr nachts nun nicht mehr von Pegasus und den Paradox-Brüdern angegriffen, sondern nur noch von PaniK (erste Karte), Banidit Keith, Yami-Bakura (zweite Karte) und neuen Duellanten, zum Beispiel Arkana. Am nächsten Morgen wird Euch per E-Mail bestätigt, dass nachts Kartendiebe ihr Unwesen treiben. Sucht auf der ersten Karte nun wieder nach Ishizu (3-Sterne-Duellantin); ich fand sie nachts. Sie stellt Euch vor die Wahl: Kraft (Obelisk der Peiniger) oder Einigkeit (Slifer der Himmelsdrache)? Je nach Wahl erhaltet Ihr eine Ägytipsche Götterkarte. Sie unterzieht Euch einer Prüfung, in der Ihr gegen Kaiba antreten müsst. Gewinnt, um die Ägyptische Götterkarte zu erhalten. Nach Eurem Sieg erzählt Ishizu Euch, dass es drei Ägyptische Götterkarten gibt: Eine besitzt Ihr jetzt, eine zweite wird sie Yami-Yugi geben und die dritte Ägyptische Götterkarte, Der geflügelte Drache von Ra, wurde gestohlen. Sie bittet Euch, sie zu finden. Sucht danach nach Yami-Yugi, damit Ihr Euch kurz über die Ägyptischen Götterkarten unterhalten könnt.

 

Jetzt solltet Ihr bei Nacht gegen die Rare Hunters in Schattenspielen antreten. Zu ihnen zählen vorerst nur Arkana (zweite Karte), Lumis, Umbra (beide erste Karte) und Strings (tauchte bei mir nicht auf …). Bei mir hat es fünf Siege gebraucht, bis ich auf der zweiten Karte einem normalen Passanten (keine Sterne!) begegnet bin, der sich Namu nennt, von sich aber behauptet, viel zu schwach für ein Duell zu sein. Diesen müsst Ihr finden. Eines Nachts werdet Ihr nun von einem Rare Hunter gestoppt, der sich Rare Hunter nennt. Schlagt diesen in einem Schattenspiel, damit der Anführer der Rare Hunters seinem Untergebenen einer Gehirnwäsche unterzieht, um zu Euch zu sprechen. Ihr erfahrt, dass sich der Anführer Marik nennt. Ferner erzählt er Euch von seinen Beweggründen und Plänen, sich am Pharao Yami-Yugi zu rächen, indem er dessen Freunde angreifen wird. Von Serenity erfahrt Ihr zeitgleich, dass Joey verschwunden ist.

 

Joey (4-Sterne-Duellant) findet Ihr am nächsten Tag auf der zweiten Karte gegen Mittag. Ihr merkt, dass auch er unter Mariks Kontrolle steht. Besiegt ihn in einem Schattenspiel, doch wird ihn das nicht befreien, so dass Joey sich vorerst zurückzieht. Findet auf der zweiten Karte nun Yami-Yugi, um zu erfahren, dass auch Tea verschwunden ist, woraufhin sie plötzlich unter Mariks Kontrolle erscheint. Sucht sie (1-Sterne-Duellantin) und besiegt sie im Schattenspiel. Gewinnt Ihr, ist sie wieder befreit und verspricht Euch, sich zu melden, sollte sie jemand Auffälliges sehen. Auf der zweiten Karte solltet Ihr nachts nun einen 3-Sterne-Duellanten finden. Ihr werdet zu demjenigen von Tea begleitet. Der Mann behauptet, Marik zu sein und fordert Euch zum Schattenspiel heraus. Oben in der Anzeige wird dieser Duellant als "Odion" geführt, so dass Ihr sicher sein könnt, dass es sich bei Odion um einen weiteren Rare Hunter handelt. Nach Eurem Sieg bricht Odion zusammen. Ishizu kommt dazu und klärt Euch über sie selbst, über Odion und über Marik auf. Plötzlich erscheint Namu, der zugibt, Marik zu sein. Seine dunkle Seite, die Odion stets zurückhalten wollte, erwacht nun und übernimmt die Kontrolle über Mariks Körper. Yami-Marik verschwindet dann. Ishizu beendet ihre Geschichte über Mariks Vergangenheit und erklärt Euch, dass Yami-Marik die dritte und damit letzte Ägyptische Götterkarte besitzt. Sie bittet Euch, das Dunkle in Marik mit Eurer eigenen Ägyptischen Götterkarte zu besiegen.

 

Zuerst gilt es aber Joey zu befreien: Am nächsten Morgen gegen Mittag könnt Ihr ihn auf der zweiten Karte treffen, der nach einem kurzen Gespräch aber wieder flieht, da er behauptet, dass Ihr ihn im Falle Eures Sieges vernichten würdet. Teilt Yami-Yugi (zweite Karte) dies mit, damit er Euch den Vorschlag macht, ein Unentschieden im Schattenspiel zu erreichen. Dafür schenkt er Euch zwei Karten, mit denen ein Unentschieden sehr leicht zu erreichen ist. Entscheidet Euch am besten für eine Strategie: Entweder wählt Ihr "Glocke der Zerstörung" und versucht, Eure und Joeys Lebenspunkte ganz niedrig auf ein Niveau zu bekommen (bis 1500), um mit "Glocke der Zerstörung" ein Monster zu vernichten, das mehr Angriffspunkte hat als Ihr beide Lebenspunkte, damit Ihr beide auf null Lebenspunkte fallt. Oder Ihr wählt die zweite Karte, für die Ihr mindestens 7000 Lebenspunkte weniger haben müsst als Joey, um mit ihrer Aktivierung automatisch ein Unentschieden zu erreichen. Sucht Joey dann auf der zweiten Karte und erreicht ein Unentschieden; Sieg/Niederlage bringt Euch ein Game Over!

 

Yami-Marik teilt Euch nach Joeys Befreiung mit, dass Ihr ihn finden sollt. Sobald Ihr bereit seid, sucht nach einem 5-Sterne-Duellanten auf der zweiten Karte. Wichtig ist, dass Ihr Yami-Marik mit Eurer Ägyptischen Götterkarte besiegt. Ein normaler Sieg reicht nicht aus; Ihr müsst Yami-Marik seine letzten Lebenspunkte mit Eurer Ägyptischen Götterkarte abziehen. Allerdings würde Euch ein normaler Sieg immerhin noch einige Erfahrungs- und KC-Punkte einbringen. Merkt Ihr also, dass Ihr mit Eurer Ägyptischen Götterkarte nicht mehr gewinnen könnt, versucht wenigstens noch, einen normalen Sieg zu erreichen. Passt aber auf Yami-Mariks Ägyptische Götterkarte auf!

 

Nach Eurem Sieg mit Eurer Ägyptischen Götterkarte verschwindet das Dunkle aus Yami-Marik. Ishizu, Marik und Odion entscheiden sich, endlich ein friedliches Leben zu führen. Schaut Euch die Credits an und spielt nebenbei Yu-Gi-Oh-Karten-Memory. Yu-Gi-Oh! Nightmare Troubadour ist mit der Hauptstory hier zu Ende, allerdings gibt es immer noch etwas zu erledigen!



4. Nach der Haupstory

Nach den Credits bietet man Euch an, abzuspeichern. Ihr könnt das Spiel dann wieder ganz normal starten. Als neue Duellanten sind Marik und Odion (zweite Karte) dazugekommen; Ishizu taucht nun auch dauerhaft auf. Nachts werdet Ihr weiterhin von PaniK (erste Karte), Yami-Bakura (zweite Karte) und den Rare Hunters gestoppt.

 

Auf der zweiten Karte wurde Noahs Militärbasis von der Kaiba-Corp wieder aufgebaut. Diese könnt Ihr benutzen, wenn Ihr eine Duellanten-Stufe von 20 erreicht habt. Dies wird Euch dann per E-Mail mitgeteilt. In der Militärbasis könnt Ihr nun drei Kurse wählen, in denen Ihr nacheinander gegen mehrere Duellanten antreten müsst:

 

Kurs 1: Mokuba, Noah, Kaiba, Gozaburo

Belohnung: 400 KC-Punkte & Kurs-1-Deckrezept

 

Kurs 2: Big-Five 1, Big-Five 2, Big-Five 3, Big-Five 4, Big-Five 5

Belohnung: 500 KC-Punkte & Kurs-2- Deckrezept

 

Kurs 3: Rare Hunter, Arkana, Lumis, Umbar, Odion, Yami-Marik

Belohnung: 600 KC-Punkte & Kurs-3- Deckrezept

 

 

Auf Duellanten-Stufe 22 schaltet Ihr das letzte Booster-Pack frei und auf Duellanten-Stufe 23 werdet Ihr per E-Mail darüber informiert, wie Ihr den Sound-test und die Credits freischaltet:

 

Sound-Test: 57300000

Credits: 00000375

 

Beide Eingaben kosten Euch je 1000 KC-Punkte, doch bekommt Ihr diese wieder zurück erstattet. Diese Codes funktionieren nur, wenn Ihr Yami-Marik mit Eurer Ägyptischen Götterkarte geschlagen habt.

 

 

Außerdem könnt Ihr nun versuchen, alle Duellenaten als Freunde einzutragen, um deren Deckrezepte geschenkt zu bekommen. Ferner könnt Ihr noch versuchen, die Karten jedes Booster-Packs zu mindestens 80 Prozent zu sammeln, um die Kartenliste jedes Booster-Packs zu bekommen. Habt Ihr genug KC-Punkte, könnt Ihr ebenfalls versuchen, noch alle Karten zu sammeln.

 

Eingesendet von 4907christian, vielen Dank.



Dieser Spieletipp wurde noch nicht bewertet


War dieser Spieletipp hilfreich?

 

Bitte meldet uns Urheberrechtsverletzungen, falsche oder anderweitig unpassende Beiträge unter Angabe des betreffenden Spiels per E-Mail an hinweis@4players.de. Dort könnt ihr auch gerne Fragen zu Einsendungen, Kritik, Wünsche, Lob und Anregungen zum 4P-Spieletipps-Channel loswerden.

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am


Runden-Strategie
Entwickler: -
Publisher: Konami
Release:
17.11.2005
Spielinfo Bilder Videos

Inhaltsverzeichnis