Overlord

Komplettlösung

Overlord - Schloss Rauschingen

Nur über die Stadt zu erreichen

Turmartefakt Gesundheit + 1

Geht durch Rauschingen und schaut euch die Stadttore an. Sind alle geöffnet? Vielleicht ist das Tor bei den brennenden Häusern ja noch geschlossen. Beim Stadttor zum Schloß steht ein Mann, der eine seltsame Geschichte erzählt.

Geht ihr hier hindurch, wird automatisch gespeichert. Dahinter ist ein Wegpunkttor und den Weg weiter hinunter Feuerkäfer und eine Feuerbarrikade rechts. Ihr braucht Rote. Ohne eure Roten Schergen geht es nicht weiter. Killt hier die Käfer, sie geben euch rote Seelen. Stockt unbdingt die Seelen auf, es werden euch einige verloren gehen, auch mit größter Vorsicht.



Sobald ihr euren Vorrat an Roten aufgestockt habt, entfernt die Barriere. Vorsicht, wenn ihr weiter geht kommen Ninjas. Sie können dem Overlord ziemlich zusetzen. Vielleicht habt ihr die Rüstung ja schon aufgestockt. Hoffentlich habt ihr hier Regeneration dabei eingebaut. Das hilft enorm.

Ein Wort zur Ausrüstung: mit dem Schwert habe ich hier bessere Erfahrungen gemacht als mit der Axt, einfach weil die Axt auch langsam ist, die Ninjas sich aber sehr schnell bewegen. Außerdem ist die bessere Reichweite ein großer Vorteil. Und falls ihr auf dem Schwert Feuer habt, ist das natürlich ein zusätzlicher Angriffsbonus, die Ninjas sind extrem empfindlich gegen Feuer.

Falls ihr zurück zum Turm geht, müsst ihr die Barrikade erneut zerstören, wenn ihr wiederkommt. Beim Schloss ist die Brücke natürlich hochgezogen. Ihr geht nach rechts zu einem Riss in der Mauer. Hier brennt ein Feuer, dass zunächst die Roten löschen müssen. Nehmt wenn möglich jetzt Braune hinzu. Schickt alle Schergen durch den Riss. Einige sollten das Drehkreuz drehen, die Braunen wenn möglich die Ninjas abwehren, die angerannt kommen. Ein Ninja tötet pro Schlag einen Roten.

Sobald die Brücke unten ist, platziert einen Sammelpunkt genau im Tor selbst. Das hat den Vorteil, dass ihr nicht umzingelt werden könnt. Der Overlord rennt nun vor und lockt einen Ninja nach dem anderen zu den Roten. Diese bewerfen ihn dann mit Feuer. Sollten sie zu nahe kommen, greift der Overlord ein. Zuerst kommen die Typen aus der Mitte, dann von beiden Seiten die Treppe hinunter. Wenn von dort keiner mehr kommt, seid vorsichtig. Hinter der rechten Treppe ist ein weiterer Durchgang zu einem kleinen Garten. Hier lagern einige Soldaten. Lockt sie alle vor und schickt sie in die ewigen Jagdgründe. Besichtigt dann den Garten. Neben einer Managrube gibt es hier ein Objekt, dass die Roten gern auf das Wegpunkttor stellen. Es erhöht die Gesundheit des Overlords um eine Einheit.

Derart gestärkt geht es nun in die Verliese. Nehmt die Roten mit, sie sind hier wesentlich brauchbarer als die Braunen. Es ist nicht weiter schwer hier, ihr müsst nur darauf achten, dass ihr die Roten immer im Blick habt. Direkt am Eingang gibt es eine Sequenz und ihr lernt Rosa kennen. Sie erzählt euch von einer Seuche in Himmelsspitze und das sie den Leuten dort helfen will. Sie wurde leider angegriffen und überfallen, weil irgendjemand daran interessiert war, dass sie nicht dort eintrifft. Sie will ihr Gepäck wieder haben und sie erteilt euch den Auftrag es zu holen.

Geht ihr zuerst geradeaus, habt ihr die Chance einige Gefangene zu befreien und ein Lager zu plüdern. Um im Storyverlauf voran zu kommen müsst ihr rechts entlang, immer die Barrieren mit den Roten löschen. Ich habe hier eine gemischte Gruppe aus Roten und Braunen. Der Weg ist gradlinig. Wenn möglich, lasst die Roten immer zuerst auf Ninjas Feuer werfen, bevor ihr die Barriere zerstört. Ihr geht sozusagen einen U-förmigen Weg zu einem Drehkreuz. Sobald es betätigt ist, kommen drei Ninjas. Lasst die Roten oben vom Drehkreuz aus Feuer auf sie herabregnen.

Lauft den U-förmigen Weg in das nun zugängliche Areal. Hier ist eine Blutgrube und Nester. Im nächsten Raum ist ein Minni-Boss DAS AUGE (oder so). Wählt die Roten an, indem ihr natürlich die Rote Taste auf dem Pad drückt und setzt mit Y einen Sammelpunkt. Diesen visiert ihr an mit LT und führt die Roten zu der einen Seite, während ihr zur anderen Seite geht. Traktiert das Auge mit Feuer. In 0. nix ist die Sache ausgestanden.

Rosa begleitet euch in den Turm. Dort erzählt sie von Himmelsspitze, so wird es zugänglich, soll heißen, es erscheint als Teleport - Ort auf der Liste.







Übersicht Komplettlösungen

Komplettlösung von unserer Rollenspielfee: Tabitha-Lee
Komplettlösung von unserer Rollenspielfee - Tabitha-Lee

Es gibt hierzu noch keine Kommentare im Forum.
Schreibe jetzt als erster einen Kommentar!

Zum Forum 


Mehr zum Spiel
Overlord 



Spieletipps-Übersicht
Overlord