Spieletipps: Komplettlösung

Episode 1 - Riddler's Rache

--> Mission 1. - Der Riddler Hebt Ab

Ihr bestreitet die erste Schurkenmission mit dem Riddler und Clayface. Haut alles hier unten kaputt und baut mit den Legobausteinen die dann ein Stück weiter Rechts liegen einen Hebel. Nachdem ihr diesen betätigt habt, gehen die Rollos von der Wachkabine auf. Stellt euch mit dem Riddler vors Fenster und drückt die B-Taste um die Kontrolle über den Wachmann zu übernehmen. Ihr lenkt dann denn Wachmann und müsst mit ihm den Schalter in der Kabine gegen den Uhrzeigersinn drehen, damit das Tor für eure beiden Schurken geöffnet wird.

Lauft die Rampe hinter dem nun geöffneten Tor hoch und kümmert euch hier oben zuerst um alle Wachmänner. Geht dann hinter zu dem Feuerwehrwagen und stellt euch mit Clayface vorn an die Stoßstange. Drückt die B-Taste um dran festzuhalten und lauft nach Links. Wenn ihr automatisch los lasst müsst ihr nochmal an der Stoßstange nach Links ziehen, solange bis zwei Hebel an der Wand links und rechts neben dem Aufzug zu sehen sind. Betätigt beide Hebel gleichzeitig und kümmert euch danach um die Wachmänner die aus dem Aufzug kommen. Stellt euch danach mit beiden Figuren in den Aufzug auf die beiden roten Knöpfe am Boden.

Oben auf der Straße müsst ihr euch zuerst gegen die Wachmänner wehren. Sobald diese besiegt sind müsst ihr mit Clayface hoch springen zu der großen blauen Plattform, an der Griffe befestigt sind. Clayface kann mit einem Doppelsprung ganz einfach da hoch kommen. Einfach zwei Mal hintereinander auf die A-Taste drücken. Lauft auf der Plattform dann nach Links rüber und vollzieht dort erneut einen Doppelsprung nach Links drüben zu der eingefahrenen Leiter. Clayface hält sich dort fest und löst sie aus der Verankerung. Danach könnt ihr mit beiden Figuren hoch klettern und über die Mauer in einen anderen Abschnitt laufen.

Springt runter von der Mauer und kümmert euch um die Gegner. Clayface muss dann bei den Fahrzeugen die Rechts übereinander stehen hingehen und mit der B-Taste am Griff ziehen. Drückt das Steuerkreuz nach unten falls er die Fahrzeuge nicht selbst hoch wirft. Beim dritten Fahrzeug müsst ihr erst den Griff dran bauen, der liegt direkt unter ihm und springt rum, sobald ihr das zweite Fahrzeug über ihn hoch geworfen habt. Wenn auch das dritte Fahrzeug aus dem Weg ist, kommt ein kleineres Fahrzeug zum Vorschein, welches ihr mit Clayface hinten am Griff festhaltet und nach links rüber zieht, bis Clayface von alleine los lässt.

Der Riddler muss dann Gedankenkontrolle auf den Passanten oben links im Bild wirken und mit ihm den Hebel umlegen, damit der Kran auf das Fahrzeug gesetzt wird. Haut dann alles kaputt, was so um den Wagen rum steht und baut mit den zwei Haufen Legobausteinen das Fahrzeug fertig. Steigt ein mit beiden Figuren und fahrt immer weiter nach Rechts, wo ihr einmal das Tor kaputt macht und durch den vorherigen Abschnitt fahrt. Dort auch wieder immer weiter Rechts durch ein weiteres Tor. Ganz Rechts im Bild sind dann einige Pfeiler die ihr mit dem Kran zerstört. Steigt danach aus und reißt mit Clayface den Lüftungsschacht an der Wand auf um danach durch zu springen.

Lauft nach vorne und kümmert euch um die Wachmänner vor der Bank. Haut danach vorm Eingang alles kaputt. (Für das blaue glänzende Objekt, müsst ihr mit dem Polizeiwagen dagegen fahren) Baut die Teile zu einem großen Zünder zusammen und wendet euch danach weiter nach Rechts drüben an der Ecke haut ihr auch alles kaputt und baut mit den Einzelteilen dort eine Leiter, an der ihr hoch klettert. Oben dann aus den Bausteinen ein Drahtseil bauen, über das ihr mit dem Riddler drüber lauft. Auf der oberen Ebene der Bank, könnt ihr dann die Gedanken der Person innen drinnen übernehmen. Haut mit der Person alles kaputt und springt danach an den Griff an der Wand. Dadurch wird die Statue über dem Eingang runter geworfen und ihr könnt unten am Boden aus den Teilen eine Bombe bauen. Springt zum Abschluss der Mission auf den Zünder.

--> Mission 2. - In Schwierigkeiten

Diese Mission bestreitet ihr mit Mr. Freeze und dem Riddler. Wehrt euch gegen die Polizisten die auf euch schießen. Wendet euch danach der Ecke hinten Links zu und reißt dort mit Mr. Freeze das Gitter aus der Wand. Tretet in die Lüftung und lasst euch damit nach oben katapultieren. Lauft oben ein Stück nach Rechts und springt vor der Leinwand mit dem Schneemann nach unten. Lauft dort wieder ein Stück nach rechts und macht die Eistüten Dekoration kaputt, damit ihr den Hebel dahinter freilegen und betätigen könnt. Springt von hier aus ein Stück nach Rechts hoch an das Rohr wo ihr euch festhalten könnt und hangelt euch weiter nach Rechts rüber zur nächsten Plattform auf der, die zweite Eistüten Dekoration ist. Haut diese auch kaputt und betätigt den zweiten Hebel dahinter. Springt runter, kümmert euch um die Gegner und betretet danach das Gebäude.

Haut drinnen die Wachen kaputt und zieht am Griff in der Wand solange bis Mr. Freeze automatisch los lässt. Springt dann über den Gegenstand noch oben an das Rohr und hangelt euch nach ganz Rechts rüber um auf die höhere Plattform zum gelangen. Erledigt hier wieder alle Wachen und geht dann an das Lavabecken. Weiter Links darin ist eine blaue Plattform auf die ihr runterspringen könnt. Nutzt Mr. Freeze seinen Kältestrahl (B-Taste gedrückt halten) um die glitzernden Stellen Rechts gefrieren zu lassen und darauf zu springen. Bleibt auf der zweiten oder dritten Scholle stehen und nutzt mit dem Riddler die Gedankenkontrolle auf den Passanten weiter Rechts. Lauft mit der Person nach Links rüber und baut aus den Bausteinen dort einen Schalter, den ihr danach gegen den Uhrzeigersinn dreht. Das Lavabecken wird weiter gefüllt und die Schollen sind dann hoch genug um auf die andere Seite zu springen.

Geht hier ganz nach Links und macht die Wachen nieder. Baut mit den Bausteinen links neben dem geschlossenen Gitter die Eismaschine fertig. Sobald sie explodiert ist, baut ihr mit den springenden Legosteinen einen Griff für das Tor. Drückt mit Mr. Freeze das Tor auf, indem ihr am Griff mit der B-Taste festhaltet. Kümmert euch um die Wachen und lauft danach den Gang nach hinten in den nächsten Abschnitt.

Kümmert euch um die Wachen und geht danach ein Stück nach Links. Nutzt dort die Gedankenkontrolle um mit dem Passanten in dem Glaskasten, einen Hebel zu bauen und diesen zu betätigen. Sobald der große Baustein oben vom Lift runter ist. Drückt ihr den Hebel erneut um den Lift wieder runterfahren zu lassen. Springt dann mit beiden Figuren auf den Lift und betätigt dann erneut den Hebel. Oben greift ihr dann mit Mr. Freeze an den Griff des großen Legobausteins und schiebt ihn nach Rechts bis er runter fällt. Springt dann runter durch das entstandene Loch und lauft mit Mr. Freeze immer weiter nach Rechts durch den Giftnebel (Mr. Freeze ist dagegen immun). Ganz Rechts hinten könnt ihr dann an dem roten Griff mit ihm einen Baustein raus ziehen und damit oben den Durchgang frei machen. Klettert danach ganz Links wieder hoch und geht nach rechts.

Schlagt euch durch die Wachen und springt rechts drüben auf das Ventil am Abgrund. Übernehmt dann mit dem Riddler die Gedanken des Passanten weiter Rechts im Glaskasten und lasst ihn ebenfalls auf das Ventil bei sich drinnen springen, damit die Brücke hochgefahren wird. Springt rüber und klettert an den Rohren hoch auf den Glaskasten. Springt auf der andern Seite runter und baut hier mit den Bausteinen einen Hebel. Legt ihn um und vereist danach das gefüllte Lavabecken mit eurem Froststrahl. Lasst den Riddler dann den Türsteher sprechen, indem ihr auf den weißen Kreis am Boden lauft und die B-Taste drückt. Geht durch die geöffnete Tür zum letzten Raum.

Kümmert euch zuerst um die ganzen Wachen und baut mit den Bausteinen in der Mitte vorne ein Geschoss um den Lüfter zu zerstören. Lauft danach mit dem Riddler ganz nach vorne und stellt euch am besten direkt hinter die Wand damit euch die Polizisten nicht treffen. Nutzt dann die Gedankenkontrolle um eine Person oben zu übernehmen und mit ihr die Polizisten auszuschalten. Sobald alle weg sind müsst ihr bei den vier Generatoren mit den roten Knöpfen am Boden in der richtigen Reihenfolge drauf treten. Lauft in der Reihenfolge drauf, wie die Farben an der Maschine in der Mitte von Links nach Rechts angegeben sind. Also zuerst auf den Knopf bei dem blauen Teil ganz rechts dann ganz links danach das Zweite von rechts und zum Schluss das Zweite von links. Herzlichen Glückwunsch die zweite Schurken Mission ist erfolgreich abgeschlossen.


--> Mission 3. - Der Grüne Daumen

In der dritten Schurkenmission übernehmt ihr den Part von Poison Ivy und dem Riddler. Lauft nach hinten und ein Stück Links zum Eingang des Herrenhauses. Besiegt die Gegner dort und macht die Gegenstände gegenüber vom Eingang kaputt. Die Legobausteine die dann daliegen, verwendet ihr zum Bau eines Fahrzeugs. Fahrt damit das Tor links und rechts vom Herrenhaus kaputt und kümmert euch anschließend um die Wachen die dahinter gewartet haben.

Jetzt müsst ihr auf einer der beiden Seiten hoch auf die obere Ebene klettern. Links ist am einfachsten. Springt dazu einfach von Rohr zu Rohr nach oben und ganz oben dann Rechts rüber auf den Balkon. Auf der rechten Seite des Hauses ist es ein wenig umständlicher. Haut unten am Boden alles kaputt und baut aus den Teilen einen Schalter, den ihr dann bis zum Ende gegen den Uhrzeigersinn dreht. Der Lift im Hintergrund wird aktiviert und der Schalter explodiert. Fahrt mit dem Lift rauf und nutzt Ivy's Doppelsprung um Links an das Rohr zu springen. Hangelt euch nach vorne zum Balkon und zerstört dort die Statue. Aus den Teilen davon baut ihr dann ein Drahtseil für den Riddler. Egal auf welcher Seite ihr hoch kommt, lasst den Riddler auf dieser Seite den Hebel vorne betätigen. Ivy kann daneben durch den Giftdampf laufen, da sie immun ist. Betätigt mit ihr gleichzeitig den anderen Hebel und springt runter zum Eingang um das Haus zu betreten.

Drinnen lauft ihr zur linken Seite des Giftpools und nutzt Ivy's Fähigkeit Pflanzen wachsen zu lassen. Haltet dafür die B-Taste solange gedrückt, bis die Pflanze gewachsen ist. Wiederholt es auf der anderen Seite erneut um mit dem Riddler rüber zu kommen und lasst drüben erneut eine Pflanze im Blumentopf wachsen. Springt mit dem Pilz hoch zum nächsten und von diesem hoch auf die andere Ebene. Schiebt oben die Statue in der Mitte runter damit die große fleischfressende Pflanze den Durchgang frei macht. Baut mit den Legosteinen unten dann einen Türwächter und betätigt ihn mit dem Riddler um das Gitter zu öffnen.

Kümmert euch draußen zuerst um die Wachen und haut danach hinten Rechts alles kaputt. Übernehmt danach mit dem Riddler Kontrolle über den Passanten hinter der Glaswand und betätigt den Hebel mit ihm. Jetzt habt ihr draußen genügend Bausteine um eine fleischfressende Pflanze zu bauen. Steigt ein und macht mit ihr das Tor ganz Rechts kaputt. Danach müsst ihr leider aussteigen, da Pfeiler im Weg sind. Lauft also ohne Pflanze zum nächsten Abschnitt.

Haut die Gegenstände direkt neben euch am Wasser kaputt und baut daraus einen Schwan zusammen. Mit diesem Fahrzeug fahrt ihr dann nach ganz rechts hinten und macht damit die Tür kaputt. Verlasst das Wasser und lauft nach Rechts zu einem verschlossenen Tor. Nutzt die Gedankenkontrolle des Riddlers um mit den beiden Gegnern hinter dem Tor ein Mal die beiden Giftgeneratoren kaputt zu machen. Und zum Zweiten, mit den Bausteinen danach ein Ventil für das Haupttor zu bauen auf das ihr einen drauf springen lasst und weiter hinten baut ihr ein Hebel für die Eingangstür zum Gebäude. Legt den Schalter um und betretet die Halle.

Überquert mit Ivy das Gift und haut drüben die Wachen und alle Gegenstände kaputt. Mit den Bausteinen baut ihr dann das Fahrzeug fertig und fahrt es rüber zum Eingang. Springt raus und lasst den Riddler damit über das Gift fahren. Steigt mit ihm drüben aus und redet mit dem Türwächter um weiter zu kommen.

Lauft mit Ivy durch die Giftdüsen nach Rechts und stellt euch auf den roten Knopf, damit die Düsen aktiviert werden. Den zweiten Knopf erreicht ihr, wenn ihr die Leiter hoch klettert. Betätigt dort auch gleich noch den Hebel um die Tür zu öffnen. Lauft dann mit beiden Figuren weiter nach Rechts und passt auf, dass ihr bei dem rotglühenden Rohr nicht springt. Schaltet die Wachen aus und haut alle Gegenstände links und rechts neben dem Fahrstuhl kaputt. Lasst danach mit Ivy zwei Pflanzen wachsen und springt hoch auf eine höhere Plattform. Haut dort ebenfalls alles kaputt und baut mit den Teilen dort oben und denen unten den Lift fertig. Stellt euch danach beide rein, je einer auf einen roten Knopf um den Lift zu aktivieren.

Im letzten Raum müsst ihr die drei Leuchten in der Mitte aktivieren. Dazu springt ihr einfach auf die drei Schalter vor euch am Eingang. Zwei davon sind jedoch noch nicht bereit. Den linken Schalter müsst ihr wie folgt aktivieren. Schnappt euch mit den Riddler die Kontrolle über den Passanten oben Links auf der Plattform und lasst ihn die Statue runter werfen. Baut unten dann aus den Einzelteilen die fertige Leitung zum linken Schalter. Beim rechten Schalter müsst ihr neben der Plattform alles kaputt machen und aus den Teilen ein Ventil bauen. Springt dann einige Male drauf, bis der rechte Schalter aktiviert ist. Springt dann auf alle verbleibenden Schalter vorn in der Mitte drauf und die Mission ist erfolgreich abgeschlossen.


--> Mission 4. - Ein Kühner Raub

Als Two-Face und Riddler macht ihr euch diesmal daran etwas zu klauen. Schlagt euch nach Rechts zu den Rolltreppen durch und haut dort alles kaputt. Baut aus den Einzelteilen einen Schalter, den ihr gegen den Uhrzeigersinn dreht. Danach laufen die Rolltreppen rückwärts und ihr könnt hochlaufen. Oben macht ihr dann hinten Links alles kaputt und baut dann vier Knöpfe und vier Bildschirme. Euch werden kurz vier Farben angezeigt. Merkt euch die Reihenfolge und springt danach in derselben Reihenfolge auf die Knöpfe. In meinem Fall war es blau, rot, gelb, grün. Könnte also sein, dass es immer dieselbe Reihenfolge ist. Lauft danach durch die Tür in den nächsten Abschnitt.

Kümmert euch hier erst um die störenden Wachen und klettert danach Links die Leiter hoch. Haltet euch Links und springt an der Wand nach vorn zu der anderen Plattform, wo ihr den Sicherungskasten fertig baut. Springt danach wieder zurück zur vorherigen Plattform und haltet euch jetzt Rechts. Springt oben über der Eingangstür an das Rohr und hangelt euch zur rechten Plattform rüber. Baut dort ein Ventil und springt drauf. Sobald der Raum mit Giftmüll gefüllt ist hangelt ihr euch zurück und übernehmt mit dem Riddler die Kontrolle über den Passanten hinter der Glaswand und lasst ihn den Hebel betätigen. Schwimmt mit Two-Face dann ganz nach Rechts vorne um dort auf der Plattform den zweiten Sicherungskasten zu bauen und ihn in die Wand zu schieben. (Two-Face ist immun gegen Gift) Lauft mit Two-Face danach in die geöffnete Tür. Der Riddler muss nicht dorthin springen, er wird dann automatisch beim Wechsel des Abschnitts mitgenommen.

Kämpft euch in diesem Raum nach Rechts rüber zu der großen Glaskuppel und entledigt euch dann erst einmal von den Polizisten. Springt danach hinten Links an den Rohren hoch auf die Plattform und geht mit Two-Face links durch das Gift zu dem Generator und schlagt ihn kaputt. Setzt euch danach unten in das Fahrzeug und schwebt damit über die roten Bodenplatten rings um die Kuppel. Wenn alle grün sind, geht die Tür der Kuppel auf und ihr könnte drinnen den Schalter gegen den Uhrzeigersinn drehen um die Brücke hinten auszufahren. Springt dann hinten erneut nach oben und zerschlagt den zweiten Generator ganz Rechts hinten. Verlasst danach den Raum nach Rechts durch die Tür.

Kümmert euch hier um die Polizisten und lauft danach in die Mitte des Raums. Springt dann in der Reihenfolge der Farben vorn am Monitor auf die Sechsecke am Boden. Sobald das geschehen ist tauchen auch zwei Kisten auf die ihr kaputt schlagt und mit deren Teile ihr den Gegenstand in der Mitte weiter baut. Geht danach zu der linken Glaskabine hinten Links und nutzt die Gedankenkontrolle um mit dem dortigen Passanten den Hebel umzulegen. Geht dann mit Two-Face zur rechten Glaskabine hinten Rechts und schlagt die Tür ein. Legt danach den Schalter dort ebenfalls um und baut draußen den Gegenstand fertig mit den neuen Teilen. Steigt in den Roboter ein und zerschlagt die acht roten Spulen an den beiden Generatoren vor euch. Achtet darauf immer wieder die Polizisten zu erschlagen, bevor sie euch den Roboter kaputt schießen. Sobald die Generatorenspulen kaputt sind, ist das Lasergewehr ganz hinten in der Mitte ohne Schutz und kann von euch geklaut werden. Mission abgeschlossen.


--> Mission 5. - Blöckebrechen

Wie zuvor in der Mission, zieht ihr mit Two-Face und dem Riddler los um die große Bank zu knacken. Lauft schnellst möglich ganz nach Rechts im Bild, da es hier ruckzuck von Wachen nur so wimmelt. Am Zaun übernehmt ihr dann die Kontrolle von dem Passanten dahinter und haut alle Gegenstände vorn am Zaun kaputt und baut darauf ein Mal eine Bombe und ein passenden Zünder. Springt auf den Zünder um das Tor zu sprengen. Geht dann mit euren Figuren rein und macht hinten alles kaputt, damit ihr dann den Bagger reparieren könnt. Steigt ein und fahrt mit im nach Links raus.

Haut dort gleich den Container kaputt, der die Griffe für den Weg nach oben versperrt. Klettert hoch und haut dort den Scheinwerfer kaputt. Baut aus den Teilen eine Batterie und schiebt sie zur Wand. Springt nach Links runter und lauft immer weiter bis zur anderen Seite des Gebäudes. Schießt dort mit Two-Face das Schloss für die Leiter auf und klettert hoch. Macht dort auch den Scheinwerfer kaputt, baut die Batterie und schiebt sie in die Wand. Lauft danach zurück zur Mitte oben auf der Plattform und baut aus den Teilen eine Gedankenkontrollmaschine in die sich dann der Riddler reinsetzen muss um die Kontrolle über den Hubschrauber an sich zu reißen. Schießt mit dem Hubschrauber die Eingangstür der Bank auf und verlasst die Kontrolle wieder. Springt von oben runter und betretet die Bank.

Kümmert euch drinnen um die Wachen und schlagt alles was hinten in der Mitte steht kaputt. Baut aus den Steinen zwei Schalter die ihr beide im Uhrzeigersinn dreht, damit die beiden Türen offen sind. Übernehmt danach Kontrolle über den Passanten hinten Rechts im Raum hinter der Glaswand und lasst ihn ganz nach Links laufen, wo er dann den Hebel für die Gittertür betätigt. Verlasst die Kontrolle und lauft durch die Tür in den nächsten Bereich.

Geht hier zunächst ganz Rechts, nach den Wachen und schießt mit Two-Face die Kamera und den Sicherheitskasten über dem Gitter kaputt. Die Tür geht auf und ihr könnt dahinter alles kaputt hauen. Baut mit den Steinen dann ein großen Legoblock, den ihr auf der Bahn entlang schiebt, bis hinter zur Laserschranke. Kümmert euch um Wachen und wendet euch dem hinteren rechten Teil des Raumes zu. Haut dort alles kaputt und baut mit den Teilen einen Schalter. Lasst Two-Face in den Fahrstuhl hinter dem Giftmüll laufen und dreht mit dem Riddler solange am Schalter bis Two-Face oben angelangt ist. Haut mit Two-Face dann oben alles in der Mitte kaputt und betätigt den Hebel, damit der Riddler nachkommen kann. Mit ihm übernehmt ihr dann auch Kontrolle über den Passanten hinter der Glaswand und betätigt den Hebel, um die Tür zu öffnen.

Schaltet die Wachen aus und schießt dann mit Two-Face die beiden Sicherheitskästen oben links und rechts an der Laserschranke kaputt. (ggf. müsst ihr auch noch den Kasten neben dem Eingang kaputt hauen). Lauft dann in den Raum hinten rein und mit Two-Face durch den Giftnebel. Legt hinten den Hebel um und schiebt den Block in der Kammer nach Rechts auf den roten Schalter. Schlagt danach hinten Rechts in der Kammer die Maschine kaputt, damit der Riddler nachkommen kann. Hüpft mit beiden Figuren auf die Ventile links, um die Laserschranke zu deaktivieren. Die zweite Schranke deaktiviert ihr, indem ihr wieder ein Mal den Sicherungskasten abschießt.

Kümmert euch um die Wachen und geht zuerst mit Two-Face in den Raum hinten Links um den Hebel zu betätigen und damit die Tresortür zu öffnen. Lauft danach nach Rechts hinten und haut da rechts neben der Tresortür alles kaputt. Baut mit den Bausteinen ein Gegenstand zum springen und springt hoch ans Rohr und von da aus in die Lücke oben wo ihr dann den Gegenstand runter schiebt. Der zerschellt am Boden und ihr baut daraus einen Hebel. Legt ihn um, damit rechts die Eisenrollos hochgefahren werden.

Nutzt die Gedankenkontrolle des Riddlers um den Passanten dahinter zu kontrollieren. Haut alles in dem kleinen Raum kaputt und baut mit den Teilen die Leiter fertig. Oben haut ihr auch wieder alles kaputt und baut einen Schalter, den ihr dreht um das Fallgitter zu öffnen. Springt in Nebenraum die Leiter runter und betätigt den Hebel. Baut mit den ganzen Teilen vor dem Tresor den Roboter zu Ende und steigt ein. Lasst die Polizisten stehen, die auftauchen und schießt mit dem Roboter die Tresortür auf. Steigt aus und springt in den Tresor um die Mission und damit die erste Schurken-Episode abzuschließen. Herzlichen Glückwunsch.


Episode 2 - Der Machthungrige Pinguin

--> Mission 1. - Rock am Dock

Ihr bestreitet die erste Mission in der zweiten Episode mit Bane und dem Pinguin. Wendet euch gleich nach dem Start weiter nach Rechts und lauft die Treppe runter, wo ihr euch um die Polizisten kümmert. Greift mit Bane am Griff des Lasters und werft ihn hoch. Setzt euch dann in den Truck und fahrt damit immer weiter nach Rechts bis ihr nachher auf dem großen Platz seid. Dort steht hinten Links eine Hütte. Zieht mit Bane am Griff und werft sie hoch. Stellt danach den Truck auf der Fläche unter der Hütte ab, um das Tor hinten in der Mitte zu öffnen.

Wenn ihr durch das Tor gegangen seid, haut gleich hinter euch die Gegenstände kaputt und baut aus den Steinen einen Lüfter. Fliegt mit dem Pinguin hoch und lauft ein Stück nach Rechts. Gleitet rüber zur nächsten Plattform und haut die Schranke kaputt, damit die Leiter runter fährt. Bane muss dann daran hoch klettern und den Müllcontainer wegwerfen. Lauft dann beide immer weiter bis ihr am Ende der nächsten Plattform seid und springt runter. Ein Stück weiter Rechts trefft ihr auf Giftmüll. Lauft mit Bane durch, da er immun dagegen ist und zieht in der Mitte den Stöpsel.

Weiter hinten liegt dann ein Schiff vor Anker. Kümmert euch um die Wachen und sprengt danach mit dem Pinguin die glitzernden Container hinten Links. (B-Taste um einen Pinguin abzusetzen und danach B gedrückt halten um zu zünden) Baut aus den Einzelteilen einen Griff für das Schiff und lasst Bane daran ziehen, bis es ganz Vorne ist und die Brücke runter fällt. Lauft auf das Schiff und springt auf der anderen Seite runter. Kümmert euch weiter Rechts um die Wachen und sprengt mit dem Pinguin das Eisentor. Lauft dann durch den Hof und auf der anderen Seite durch die Tür Rechts.

Nachdem die Wachen hier erledigt sind, schickt Bane rechts hinten zu dem Hebel und legt ihn um. Lauft danach ganz nach Links und gleitet dort mit dem Pinguin über das Wasser und betätigt links drüben den Hebel. Gleitet danach wieder zurück und lauft zur Mitte wo sich der Lift befindet. Geht mit dem Pinguin rein und lauft oben auf der Plattform hinter und dann nach Rechts. Setzt eine Pinguin Bombe nach Rechts ab, damit der Gegenstand oben explodiert. Springt danach runter und baut aus den Einzelteilen die nun unten liegen ein Satellitenschüssel. Herzlichen Glückwunsch diese Mission ist erfolgreich abgeschlossen.


--> Mission 2. - Schaustehlen

Springt mit beiden Figuren zu Beginn rechts hoch über den Lüfter und baut weiter oben auf dem Vordach das Drahtseilgestell zusammen. Gleitet danach mit dem Pinguin über die Schlucht. Baut drüben mit den Bausteinen den zweiten Teil des Drahtseiles, damit Catwoman über die Schlucht klettern kann. Lauft nicht an den Ventilatoren vorbei, da ihr sonst sterbt. Springt weiter vorne nach unten auf ein Vordach und gleitet dort mit dem Pinguin über die Schlucht und schaltet dort den Hebel um. Klettert mit dem Pinguin wieder dort hoch und Catwoman kann jetzt an den deaktivierten Ventilatoren vorbei.

Sprecht mit dem Türwächter hinten Rechts und lasst Catwoman sprechen, um das Tor zu öffnen. Kümmert euch um die Wachen und lasst Catwoman mit einem Doppelsprung eine Ebene höher springen. Schaltet die Wachen dort mit ihr aus und baut danach aus den Bauteilen oben, ein großen Block. Schiebt den Block nach Links runter und baut unten mit den Einzelteilen dann den Ventilator fertig. Nutzt diesen danach um auch mit dem Pinguin auf die nächsten Ebene zu gelangen. Sprengt dort mit einer Pinguinbombe die glänzenden Gegenstände und baut aus den Einzelteilen einen Lift.

Sobald ihr hier oben nach Rechts lauft, taucht eine Helikopter auf. Tretet auf die rot blinkenden Schaltflächen, um den Heli über die jeweiligen Lüfter zu ziehen, damit seine Bomben ihn selber treffen. Macht das insgesamt drei Mal und wechselt immer die Fläche. Baut dann aus den Einzelteilen des zerstörten Helikopters eine Leiter. Klettert dann dort hoch zur nächsten Ebene.

Springt von dem Dach nach vorne wieder runter und stellt euch dort auf die blauweißen Schalter am Rand um den nahegelegenen Lüfter zu aktivieren. Lauft beide nach rechts zum Lüfter und lasst den Pinguin aus dem Luftwirbel nach Rechts auf die Plattform gleiten. Catwoman muss von der Plattform unten Rechts neben dem Ventilator einen Doppelsprung nach Rechts zur Plattform machen, da sie nicht gleiten kann. Wenn beide oben sind, springt Catwoman mit einem Doppelsprung hoch aufs Dach und kümmert sich dort um die Wachen. Danach haut sie die Kisten kaputt und baut aus den Einzelteilen einen Schalter den sie gegen den Uhrzeigersinn dreht, bis der Pinguin weit genug oben ist, um aufs Dach zu springen.

Lauft ein Stück nach Rechts und springt noch vor dem Ventilator hinten, vorne vom Dach auf eine niedrigere Plattform. Haut dort ein Fenster kaputt und betätigt den Hebel dahinter, um den Ventilator oben auf dem Dach umzustellen. Klettert wieder hoch und nutzt den Ventilator um auf die oberste Ebene des Dachs zu gelangen. Kümmert euch hier wieder ein Mal und die Wachen und betätigt beide gleichzeitig die beiden Hebel in der Mitte bei der Statue. Schiebt die Statue dann nach vorne vom Dach, damit sie ein Loch einschlägt und ihr reinspringen könnt.

Kümmert euch unten zuerst um die Wachen und nutzt dann mit Catwoman hinten Rechts an der Laserschranke um mit ihren Doppelsprung auf die andere Seite zu gelangen. Haut dort den roten Sicherheitskasten kaputt um die Laserschranke für den Pinguin zu deaktivieren. Setzt euren Weg rechts fort und benutzt an dem Lasertor hinten in der Wand eine Pinguinbombe in der Mitte. Der Pinguin läuft drinnen bis zum Ende und deaktiviert damit die Laserschranke. Betätigt drinnen links dann den Hebel um eine weiter Laserschranke zu deaktivieren. Lauft dann zum Startpunkt zurück wo ihr in der Kammer die beiden Dinos findet. Setzt euch drauf und nutzt sie als Fahrzeug. Macht euch mit den Dinos auf nach ganz Rechts im Bild um dort eine große Sperre mit Kisten zu zerstören.

Ganz Rechts am Rand kommt ihr zu einer zerstörten Treppe. Springt vom Dino ab und nutzt den Absprung gleich als Schwung um an die Rohre an der Wand zu kommen. Springt von dort hoch auf die Treppe und setzt euren Weg oben nach Links bis zu den Laserschranken fort. Zerstört hier die Vitrine in der Wandnische und baut aus den Einzelteilen einen Schalter, den ihr solange gegen den Uhrzeigersinn dreht, bis die Statue die Laserschranke blockiert. Lauft dann nur mit einer Figur weiter und springt mit dieser Figur auf den Knopf am Geländer. Dreht mit der anderen Figur den Schalter weiter, bis die Statue die zweite Laserschranke unterbricht. Folgt dann mit der Figur am Schalter in den Zwischenraum, bevor die Figur auf dem Knopf wieder runterspringt.

An der dritten Schranke, macht ihr einen Doppelsprung mit Catwoman und haut den Generator an der Wand kaputt um die Laser zu deaktivieren. Ihr kommt danach in einen großen Raum mit einer Glaskuppe. Geht mit Catwoman ganz nach Links rüber und macht ein Doppelsprung an die halbe Leiter und zerstört das Bild direkt daneben. Baut dann aus den Einzelteilen die Leiter fertig, damit der Pinguin nach oben folgen kann. Zerstört das zweite Bild weiter hinten um den ersten Hebel freizulegen und betätigt diesen. Gleitet danach mit dem Pinguin nach Rechts zur anderen Plattform und legt dort ganz Rechts drüben den zweiten Schalter um. Springt nun runter und setzt eine Pinguinbombe in die Öffnung der Glaskuppe um selbige zu sprengen. Herzlichen Glückwunsch, Mission erfolgreich abgeschlossen.


--> Mission 3. - Grollen am Hafen

In dieser Mission handelt es sich endlich wieder einmal um eine Fahrzeug-Mission. Ihr seid mit dem Pinguin-U-Boot und Killer Crocs Sumpfmobil unterwegs. Holt euch gleich zu Beginn an der lila Luke, Links im Bild, mit dem Pinguin Wassertorpedos. Fahrt einfach an die Luke ran und wartet kurz, bis ihr beladen werdet. Fahrt dann nach Rechts und feuert mit der B-Taste einen der Wassertorpedos auf den Turm, um ihn zu zerstören und das Tor hinter ihm zu öffnen.

Fahrt weiter nach hinten und schießt dort zuerst die Schiffe ab und feuert dann erneut ein Wassertorpedo auf den Turm und fahrt danach dahinter in den nächsten Bereich. Kümmert euch hier um die gegnerischen Schiffe und taucht hinten Links mit dem Pinguin unter der lila Absperrung hindurch. Drückt ein Mal die A-Taste zum Abtauchen und auf der anderen Seite drückt ihr die A-Taste erneut zum Auftauchen. Betätigt drüben dann den roten Schalter, um die Absperrung für Croc zu öffnen und betätigt mit ihm dann den roten Schalter im Giftmüll. Ladet draußen an der nun geöffneten lila Luke eure Wassertorpedos wieder auf und schießt damit die Giftmüllcontainer rechts im Becken kaputt. Ladet die Torpedos nochmals auf und fahrt nach Rechts weiter.

Feuert an der nächsten Giftmüllstelle erneut Torpedos um die Container zu zerstören und fahrt dann weiter nach hinten um dort an einer weiteren lila Luke eure Torpedos aufzufüllen. Fahrt weiter Rechts und zerstört die zwei auftauchenden Türme mit euren Torpedos. Füllt danach eure Torpedos nochmal auf und fahrt weiter nach Rechts. Hier ist wohl eine der kniffligsten Stellen. Ihr müsst hier auf diesem Stück die beiden roten Schalter Links und Rechts von dem Tor in der Mitte aktivieren. Dafür müsst ihr irgendwie von der Seite mit Crocs Schiff dran fahren. Das Problem an der ganzen Sache ist, das euch die ganze Zeit Torpedos von den Türmen oben verfolgen und euch abschießen. Wenn ihr es nach etlichen Toden dann geschafft habt, beide Schalter zu betätigen, ist das Tor in der Mitte offen und ihr könnt die Schiffe im nächsten Becken mit euren Torpedos abschießen. Das Tor hinter ihnen geht danach auf und ihr könnt zum Boss weiterfahren.

Der Bosskampf ist eine wahre Schlacht. Fahrt mit Croc hinten Links in die Ecke und betätigt dort den Schalter, um die lila Luke für Torpedos hinten in der Mitte zu öffnen. Holt euch mit dem Pinguin demnach sofort eine Ladung Torpedos und fahrt auf die Seite des Polizeischiffes, wo die lila Markierung gesetzt ist. Feuert dort eure Torpedos drauf und wiederholt diesen Vorgang, bis das Polizeischiff nur noch ein Herz hat. Eure Torpedoluke wird zerstört und ihr müsst für das letzte Herz auf ein andere Weise zerstören. Fahrt am besten mit Croc ganz Links an der Wand entlang, wo ein Torpedoturm ist. Sobald ihr eine rote Zielmarkierung auf euch habt, folgt euch einer der gegnerischen Torpedos. Fahrt mit dem Teil im Schlepptau um das Polizeischiff rum, damit der Torpedo im Polizeischiff landet. Wenn der richtig sitzt, ist das Polizeischiff besiegt. Mission 3. erfolgreich abgeschlossen.


--> Eine Tollkühne Rettung

Ihr startet die Mission mit Croc und dem Pinguin. Lauft nach Links und zieht die Sperre im Durchgang mit Croc heraus. Lauft weiter nach Links, gleitet mit dem Pinguin über das Wasser und betätigt auf der anderen Seite den Hebel. Lauft zurück zum Startpunkt und lauft den giftigen Gang mit Croc nach hinten. Haut hier alles kaputt und baut aus den Bausteinen einen zweiten Generator und betätigt dessen Hebel um die Sperre zu öffnen. Setzt dann euren Weg nach Rechts fort.

Springt mit beiden Figuren in das gelbe Loch am Boden. Baut am oberen gelben Loch den ersten Teil eines Drahtseils und gleitet danach mit dem Pinguin auf die andere Seite wo ihr den zweiten Teil baut, damit Croc euch folgen kann. Springt in das grüne Loch um eine Ebene höher zu gelangen und gleitet dort nach Rechts rüber mit den Pinguin. Springt hier in das rote Loch und zerstört die Wand sobald ihr Links wieder raus kommt. Jetzt könnt ihr mit beiden Figuren in das linke rote Loch springen um auf die andere Seite zu gelangen. Lauft weiter und zieht mit Croc am Hebel der nächsten Tür um diese zu öffnen.

Haut in diesem kleinen Raum alles kaputt, inklusive die Gitter unten im Wasser ganz Links. Baut aus allen Teilen ein großes Legokrokodil und setzt euch mit einer Figur drauf. Kämpft euch mit dem Krokodil bis nach ganz Rechts bis ihr absteigen müsst. Lauft dort durch die blaue Tür Rechts an der Wand.

Zieht hier mit Croc das kleine Gitter an der Wand heraus und haut danach den Deckel vom Abwasserrohr am Boden kaputt. Springt mit ihm dann ins Wasser und taucht durch das Rohr bis zur Leiter Rechts und klettert hoch. Lauft oben nach Links, springt über den kleinen Abgrund und zieht ganz links an der Wand das zweite Gitter heraus. Schickt unten mit dem Pinguin eine Pinguinbombe in das kleine Loch vom ersten Gitter. Die Bombe taucht oben auf und sprengt die Stahlträger. Baut mit deren Einzelteilen danach einen Ventilator um nach oben befördert zu werden. Ihr kommt automatisch in den nächsten Abschnitt.

Oben haut ihr die Polizisten hinter den Klotüren kaputt und verlasst den Raum durch die Tür Rechts an der Wand. Lauft hier zur gegenüberliegenden Wand und zieht mit Croc dort den Tresor am Griff aus der Wand bis vor das Gitter Links im Bild. Springt auf den Tresor und von diesem aus über das Gitter. Springt dahinter auf das blaue Ventil an der Wand um die Tür Rechts im Raum zu öffnen. Setzt dort euren Weg fort.

Haut hier die Wachen kaputt und öffnet danach die Zellentüren mit Croc oder die mittlere mit einer Bombe. In einer Zelle findet ihr nach dem kaputt hauen, Einzelteile für einen Ventilator. Mit diesem gelangt ihr auf die zweite Ebene. Haut hier ebenfalls die Wachen kaputt und sprengt die Tür Rechts mit einer Bombe auf. Stellt euch drinnen je einer auf einen roten Knopf um den Fahrstuhl zu aktivieren.

Lauft nach Links, sobald die Wachen hier besiegt sind und klettert hier die Leiter hoch. Gleitet mit dem Pinguin nach Links und betätigt den Hebel. Baut aus dem Gegenstand der runter fällt eine Bombe und schiebt sie nach Rechts um die Mission abzuschließen. Catwoman ist befreit herzlichen Glückwunsch.


--> Die Arktische Welt

Auf zum Showdown in Episode 2. Ihr legt mit Catwoman und dem Pinguin los. Schlagt euch nach Rechts den Weg frei bis zu dem großen Eisgebilde. Springt mit Catwomans Doppelsprung nach oben und baut oben die Leiter mit den springenden Legobausteinen zusammen, haut dafür die Bänke oben kaputt. Klettert mit dem Pinguin rauf und lauft nach ganz rechts hier oben. Springt nicht herunter sonder gleitet nach Rechts an der Wand entlang. Lauft dort immer weiter nach Rechts und lasst die Plattformen beim rüber laufen abstürzen. So kann Catwoman unten gleichzeitig von Plattform zu Plattform und ihr gelangt beide Rechts auf die Straße.

Bleibt mit dem Pinguin oben auf der Plattformen stehen oder klettert ggf. nochmals hoch. Aktiviert mit Catwoman den Schalter an dem großen Ventilator und gleitet dann sofort mit dem Pinguin an diese Stelle. Gleitet an die Wand mit dem Loch heran und startet eine Pinguinbombe sobald ihr steht. Lauft dann mit Catwoman ein Stück nach Rechts und springt mit einem Doppelsprung auf die höheren Plattformen wo Eisklötze auf Bahnen stehen, die ihr runter schieben könnt. Sobald alle Klötze unten sind zerschellen sie dort da und ihr baut aus den Einzelteilen ein Schneefahrzeug.

Fahrt mit eurem neuen Fahrzeug nach Links und fahrt dort die Eisklötze kaputt. Baut aus den Teilen die daliegen das Gerät zu Ende und springt drei Mal auf den grünen Hebel davon. Sobald die Brücke da ist, fahrt ihr weiter nach Links und macht dort die große Eisschranke kaputt. Bleibt mit den Schneefahrzeug auf dem Lift stehen und baut daneben den Hebel zusammen. Betätigt ihn um das Fahrzeug nach oben zu bekommen. Fahrt weiter nach hinten, wo ihr die Eissperre vorm Gebäudeeingang kaputt macht und lauft hinein.

Haut drinnen die Wachen kaputt und lauft dann nach hinten Links. Macht hier ebenfalls alles kaputt und baut aus den Bausteinen die fehlenden Bahnteile, damit ihr den Heizstrahler bis zum Ende schieben könnt. Am Türwächter lasst ihr dann Catwoman sprechen, um die Tür zu öffnen. Lauft weiter und springt beide auf die Plattform die dann nach unten klappt und ihr rutscht eine lange Bahn entlang.

Sobald ihr unten in der Höhle angekommen seid, dreht den linken Schalter mit dem Laser solange gegen den Uhrzeigersinn, bis die linken beiden Pinguinmaschinen aktiviert sind. Kurz danach sollte es eine Explosion geben, die den rechten Laser unten frei legt. Dreht diesen solange mit dem Uhrzeigersinn, bis auch die rechten beiden Pinguinmaschinen aktiviert sind. Lauft danach weiter nach Rechts wo ihr zwei Hebel oben an der Wand seht. Springt mit Catwoman an den Linken, um eine Treppe für den Pinguin zu schaffen. Springt mit ihm rauf und lauft hinten rum bis ganz nach Links. Haut dort alles kaputt und baut aus den Bausteinen einen kleinen Turm, der ein Drahtseil an der Spitze hat. Lauft nun mit Catwoman weiter vor links im Bild und springt zuerst an das Rohr zum festhalten, dann weiter zum nächsten Rohr und davon dann nach hinten auf das Drahtseil. Lauft darauf entlang nach hinten auf die höhere Ebene. Danach geht es mit beiden Figuren hinter in die Mitte und betätigt dort beide Hebel an der großen Maschine gleichzeitig um die letzte Mission dieser Episode erfolgreich abzuschließen. Herzlichen Glückwunsch.


Episode 3 - Die Rückkehr des Jokers

--> Für Sie, Herr Kommissar

Also auf zur ersten Mission der letzten Episode. Ihr legt mit Harley Quinn und dem Joker los und lauft direkt nach Rechts. Macht mit Harley Quinn einen Doppelsprung auf den Balkon und dreht oben den Schalter gegen den Uhrzeigersinn, um den Weg unten für den Joker frei zu machen. Springt unten mit dem Joker auf die rechte Plattform der Wippe, damit Harley oben weiter kann. Springt dann unten auf die linke Seite der Wippe um den Weg erneut für Harley frei zu machen. Haut oben dann den Knauf an der Wand kaputt um unten den Strom zu unterbrechen.

Baut unten eine Bombe und oben ein Ventil mit den springenden Legobausteinen und springt mit Harley danach auf das Ventil um unten zu zünden. Springt mit ihr weiter auf die große gelbe Plattform, damit der Joker erneut weiterlaufen kann. Springt danach unten mit dem Joker auf die beiden gelben Hebel an der Wand, damit auch Harley Quinn weiterlaufen kann und hier könnt ihr mit Harley nun auch durch ein kleines grünes Loch am Boden nach unten springen. Lauft nun wieder vereint nach ganz Rechts vorbei an etlichen Polizisten bis zum Riesenrad. Benutzt die Fähigkeit des Jokers, den Generator an der Tür zu aktivieren. Drückt die B-Taste davor um die Tür zu öffnen.

Jetzt kommt die wohl dämlichste Stelle im ganzen Spiel, was KI (künstliche Intelligenz) eures computergesteuerten Begleiters angeht. Ihr müsst eine Figur, egal welche, rechts im Riesenrad in das rote Teil (Wagon oder wie sagt man dazu?) rein stellen. Danach mit der anderen Figur im gerade geöffneten Haus daneben auf den gelben Hebel springen. Jetzt müsst ihr erneut wechseln und die Figur im Riesenrad nach hinten auf die Bahn springen lassen. Wechselt erneut zu der Figur die noch unten im Haus steht und stellt nun diese Figur ins Riesenrad. Mit der Figur oben, springt ihr jetzt, auf das gelbe Ventil auf dem Dach des Hauses (links neben der Bahn), wechselt erneut zu der Figur im Riesenrad und springt mit ihr nun auch endlich auf die Bahn.

Mit der computergesteuerten Figur klappt das nicht so ganz, da diese dauernd runterspringt von oben. Eine echte Logik habe ich nicht entdecken können und musste nach ca. 10 Minuten dann zwangsweise auf einen zweiten Controller umsteigen, mit dem ich die zweite Figur gesteuert habe.

Sind beide Figuren endlich oben auf der Bahn, kann es weiter nach Rechts gehen in den Eingang hinein. Lauft hier nach Rechts die Bahn bis zum Ende entlang und springt hier mit Harley Quinns Doppelsprung hoch an die Leiter. Betätigt oben dann den Hebel um die Leiter für den Joker herunter zu lassen. Klettert erneut hoch und springt mit beiden Figuren nach Rechts zur Plattform, wo ihr dann gleich mit dem Joker den Generator für den Lift starten könnt.

Hier oben dann die Holzblockade zerschlagen und aus den Bausteinen zuerst eine Minitreppe und dann ein Drahtseil bauen. Klettert damit nach Rechts und zerstört hier die vier grünen Tornister, aus deren Bausteinen könnt ihr dann Rohre zum festhalten bauen. Besiegt die Polizisten die auftauchen und springt danach an den Rohren nach oben. Klettert die Leiter hoch und lauft mit Harley Quinn nach Links. Macht zwei Doppelsprünge nach oben zum Hebel und aktiviert ihn. Klettert dann an der Leiter mit dem Joker hoch und springt von der Plattform oben nach Rechts rüber zum Generator. Aktiviert ihn und springt danach beide Runter auf die Bahn. Folgt dieser nach Rechts in den nächsten Abschnitt.

Springt von der Bahn am Ende runter und lauft nach ganz Rechts, vorbei an einigen Polizisten. Fahrt das Fahrzeug neben dem Tor kurz zur Seite und wendet euch den drei bunten Hebeln an der Wand zu. Springt in der Reihenfolge blau, rot, gelb drauf, um den Hebel Rechts daneben zu aktivieren und damit das Tor zu öffnen.

Auf der anderen Seite erwartet euch der Kommissar als Boss. Haut ihm drei Mal auf die Nase und aktiviert den Generator Links am Kran. Steigt ein und bringt den Greifarm über den Teddybär Container hinten Rechts. Drückt die B-Taste zum greifen und schwenkt über das Polizeiauto sofern ihr einen Teddy am Haken habt. Drückt erneut die B-Taste zum los lassen. Steigt aus und schnappt euch dann erneut den Kommissar. Sobald er wieder weg ist, wiederholt ihr das Spiel mit dem Kran und haut ihm am Ende erneut drei Mal auf die Nase. Herzlichen Glückwunsch, erste Mission geschafft.


--> Explosion auf dem Doppeldecker

Eine Flugzeugmission, mit Scarecrows Doppeldecker und Jokers Helikopter. Zerstört gleich das erste Dachgebäude am Startpunkt. Darunter verbirgt sich eine Stelle die euch mit Luftminen versorgt. Schnappt euch mit dem Helikopter eine und fliegt mit ihr nach ganz Rechts im Bild ankert sie aus, damit sie in gegen den Lüftungsschacht fliegt und ihn zerstört. Setzt dahinter euren Weg fort und sucht gegenüber von dem Geschützturm der kurz gezeigt wurde, ein Dach auf dem ihr alles zerstört. Darunter wird eine kleine Fläche mit einem grünen bösen Grinsen sichtbar. Fliegt mit Scarecrow drüber um euch mit seinen zielsuchenden Minen auszustatten. Feuert davon eine auf den Geschützturm, der dann die Leitungen in der Nähe zerstört. Fliegt dort entlang in den nächsten Abschnitt.

Fliegt hier nach ganz Rechts zu dem Kirchturm und zerschießt ihn mit euren normalen Angriffen. Dahinter zerschießt ihr die vorderen Gebäude um eine Station für eine Luftmine und eine Station für Scarecrows zielsuchende Minen zu finden. Wenn ihr beide Dinge habt fliegt nach Rechts im Bild. Schießt mit Scarecrow die beiden Türme ab (Mine) und fliegt mit Jokers Helikopter die Luftmine gegen die Wand zwischen den Türmen um zum nächsten Abschnitt zu gelangen.

Der Endboss ist diesmal ein Kampfhubschrauber. Zerschießt die Dachgebäude in der Mitte um eine Station für Scarecrows zielsuchende Minen zu bekommen. Nehmt euch welche mit und fliegt nach Links im Bild. Schießt dort die Plakatwand mit euren normalen Schüssen oder einer Mine runter und fliegt weiter nach Links Zerstört hier die Gebäude und holt euch mit dem Joker eine Luftmine an der Station. Fliegt mit dieser vor zum Boss und schleudert sie gegen die gelb markierten Dachgebäude hinten Links und hinten Rechts (ihr müsst also zwei Luftminen insgesamt holen). Sobald die Türme darunter auftauchen, schießt ihr eine zielsuchende Mine mit Scarecrow auf die Türme. Diese attackieren dann den Kampfhubschrauber. Sobald er nur noch vier Herzen hat und umher fliegt, könnt ihr ihn mit euren normalen Angriffen besiegen.


--> Des Jokers Meisterstück

Erneut startet ihr mit Scarecrow und dem Joker, diesmal jedoch zu Fuß. Kümmert euch hier zu aller erst um die vielen Wachen. Sobald euch unten keine mehr angreifen, wendet ihr euch der linken Seite des Raums zu. Schiebt die beiden grauen Säulen weiter nach Links zur Wand, damit so hoch fahren. Baut dann direkt daneben mit den springenden Steinen einen Lift. Stellt euch mit dem Joker auf den Lift und Scarecrow aktiviert den Hebel an der einen grauen Säule neben euch. Sobald ihr mit dem Lift stehen bleibt, nutzt Jokers Fähigkeit den Generator des Lifts erneut zu aktivieren, um nach ganz oben zu fahren. Springt nach hinten Rechts rüber und lauft weiter nach ganz hinten zur Mitte. Links und Rechts, sind je ein Halter für den Kronleuchter an der Wand. Haut beide kaputt und bastelt unten mit den Bausteinen danach die Treppe nach oben fertig. Lauft zur Tür hinten in der Mitte und lasst Scarecrow mit dem Türwächter rechts daneben reden um weiter zu kommen.

Kämpft euch euren Weg die Treppe entlang bis zum nächsten Raum. Schaltet die Polizisten aus und baut danach Rechts im Raum einen Schalter zusammen, den ihr danach gegen den Uhrzeigersinn dreht. Geht mit dem Joker in den geöffneten Geheimraum und aktiviert dort den Generator. Kümmert euch um die neue Welle Polizisten und geht danach weiter.

Kümmert euch um die Polizisten und lauft danach mit dem Joker in der Mitte die Treppe hoch und dann nach Rechts. Lauft dort erneut eine Treppe hoch und bastelt oben einen Lüfter mit Bausteinen zusammen. Springt runter und lauft diesmal nach Links. Betätigt den Hebel Links an der Wand und haut danach den Sicherungskasten kaputt, der dadurch geöffnet wurde. Mit Scarecrow haut ihr unten jetzt die Bilder kaputt und baut mit den Einzelteilen die Bahn fertig, damit ihr danach die Säule bis zur Wand schieben könnt und darauf hoch springen könnt. Kümmert euch oben dann zuerst um die Welle der Polizisten und haut danach alles kaputt. Links hinten findet ihr kleine Sprossen, mit denen ihr Griffe an der Wand anbringt. Springt mit einer Figur an den Griffen hoch und von oben dann auf die große Säule. Schiebt die Säule mit der anderen Figur nach Rechts und springt dann mit der Figur oben auf die Plattform. Baut hier nun den zweiten Lüfter zusammen und geht dann durch die Tür in den nächsten Bereich.

Also wieder ein Mal zuerst die Wachen und danach der Spaß. Geht dann nach hinten im Raum zu den Statuen und haut sie kaputt. Baut aus den Steinen einen Schalter den ihr gegen den Uhrzeigersinn dreht. Springt dann schnell mit dem Joker auf die Statue die ihr dadurch runter gefahren habt und wartet kurz. Die Statue geht von allein wieder nach oben. Lauft durch das Gas und haut alles kaputt. Mit den Bausteinen baut ihr dann Griffe an der Wand mit denen ihr hoch zu einem Hebel gelangt. Über dem Hebel sind drei rote Lampen. Um alle in grün zu verwandeln, müsst ihr nur unter dem Hebel die drei Bilder an der Wand kaputt machen. Betätigt ihn danach, um Bausteine für einen Generator zu bekommen. Nutzt Jokers Fähigkeit an selbigen um die Tür zum nächsten Abschnitt zu öffnen.

Geht mit beiden Figuren nach Rechts im Raum. Aktiviert dort zuerst einen Hebel und schiebt danach den kleinen Kasten auf der Bahn entlang bis in die Halterung hinten. Benutzt danach mit dem Joker den Generator und springt mit ihm in den Giftmüll. Haut hier Links alle Paletten kaputt und baut aus den Einzelteilen einen zweiten kleinen braunen Kasten. Betätigt dann den Hebel im Giftmüll Links an der Wand und springt hinten im Giftmüll an den Griffen hoch. Geht zum Kran hinten Links in der Ecke und setzt euch rein. Geht mit dem Greifarm über eine der Kisten und drückt die B-Taste um sie aufzuheben. Bringt sie über einer der beiden roten Flächen in der Mitte in Position und drückt erneut die B-Taste um sie dort fallen zu lassen. Wiederholt das mit der anderen Kiste auch und stellt sie auf der anderen roten Fläche ab. Lauft mit Scarecrow zum Türwächter hinten Rechts in der Ecke und sprecht mit ihm. Lauft durch das geöffnete Tor um die Mission abzuschließen.


--> Der Ruf der Nacht

Die vorletzte Mission im Spiel bestreitet ihr mit Killermotte und dem Joker. Lauft nach Links und haut vor dem ersten Gebäude von dem oben Schüsse kommen alles kaputt. Baut aus den springenden Steinen einen Lüfter der euch dann noch oben pustet. Klettert die Leiter rauf und haltet euch Rechts. Bleibt am Ende oben und schaltet die Polizisten mit Jokers Pistolen aus. Gleitet dann mit der Motte rüber und baut das Drahtseil fertig. Nutzt dort das nächsten Drahtseil mit beiden und haut am Ende das Fenster kaputt. Drinnen betätigt ihr dann den Generatoren mit dem Joker und lauft weiter Rechts. Springt beide nach Rechts rüber in das obere Geschoss vom Nebengebäude und schiebt ganz Rechts im Raum den Block nach vorne bis er runter fällt. Springt runter und baut aus den Einzelteilen eine große Bombe. Springt auf den Auslöser und weiter geht's.

Kümmert euch zusammen mit den Handlangern um die Polizisten und lauft nach hinten Links. Haut dort alles kaputt und baut mit den Bauteilen die Sprossen der Leiter zu Ende. Klettert hoch und aktiviert den Generator. Nutzt den Lift daneben um nach oben zu gelangen und lauft über die riesige Hängebrücke bis ganz nach Rechts durch das Tor hindurch. (ihr könnt nicht abstürzen, unter den Holzplanken ist ein großes Netz gespannt.)

Im nächsten Abschnitt haut ihr gleich hinter euch alles kaputt. Springt mit dem Joker an den Griff an der Wand und Motte springt auf den Knopf. Joker springt oben an den nächsten Griff und von da aus nach Rechts auf den Balkon springt runter und aktiviert den Generator. Geht wieder raus und baut aus den Einzelteilen einen kleinen Helikopter. Steigt ein und fliegt mit ihm zu der brennenden Sperre und fliegt gegen die Stelle mit den Eisenträgern darin. Die Stelle wird zerstört und ihr gelangt hindurch. Fliegt damit immer weiter nach Rechts bis ihr zu einem großen Spielplatz kommt.

Fliegt die Tür mit dem Helikopter kaputt und geht hinten zum Linken Baum. Haut alles kaputt und baut aus den Teilen dort die Griffe für das Gerüst fertig. Klettert mit der Motte hoch und geht Rechts. Gleitet dann zum Rechten Baum und schiebt dort den Gartenzwerg nach vorn bis er runter fällt. Baut unten mit dem Joker aus den Teilen einen Schalter und dreht ihn gegen den Uhrzeigersinn. Geht durch das geöffnete Tor zum letzten Abschnitt.

Lauft nach Rechts zum Giftmüll und baut dort alle springenden Steine zusammen. Springt dann auf den Hebel vorn am Lila Paket um es explodieren zu lassen. Es steht ein riesiger Kampfroboter vor euch. Steigt ein und lauft immer weiter nach Links durch die Blockade hindurch. Nach einer kurzen Sequenz müsst ihr drei Polizeitransporter zerstören. Schießt einfach die ganze Zeit und schaut, dass ihr den Transporter erwischt wenn die seitliche Luke offen ist. Sollte sie zu sein, lauft einmal kurz im Kreis mit dem Roboter, dann sollte sie geöffnet sein. Mission beendet.


--> Tot...Lachen

Letzte Mission in Lego Batman. Ihr startet mit Harley Quinn und dem Joker. Lauft bis zum hinteren Ende der Kapelle und haut Rechts alles kaputt. Aktiviert den Generator mit dem Joker und baut dann aus den Einzelteilen neben euch einen kleinen Wagen. Schiebt ihn auf der Bahn bis ganz nach Links und springt mit Harley Quinn danach drauf. Macht einen Doppelsprung zur Statue Links an der Wand und von dieser hoch auf den Balkon. Springt nun von Balkon zu Balkon und baut ein Drahtseil, geht rüber bis ihr ganz Rechts in der Halle seid. Haut hier hinten gegen die eingerollte Leiter und lasst den Joker somit hoch. Aktiviert den Generator und springt beide auf den Lift. Stellt euch jeweils einer auf den roten Knopf.

Oben lauft ihr nach Links über eine kleine Brücke. Klettert mit dem Joker die Leiter hoch und wechselt zu Harley Quinn. Geht an der Leiter noch weiter nach Rechts und macht einen Doppelsprung zu den Polizisten hoch auf den Balkon. Geht nach Rechts zur Wendeltreppe und baut das Drahtseil für den Joker zu Ende. Klettert mit dem Joker rüber und aktiviert den Generator. Nutzt den Lift nach oben und lauft weiter nach Rechts die Wendeltreppe hoch. Baut aus den Einzelteilen eine Halterung zusammen und springt danach mit Harley Quinns Doppelsprung nach Rechts rüber zum anderen Balkon. Besiegt die Polizisten und baut aus den springenden Steinen einen Boden für die Halterung. Jetzt kann der Joker auch rüber und den Generator aktivieren. Klettert danach hinter der Tür die Leiter hoch.

Hier müsst ihr jeweils Links und Rechts die beiden Schalter aktivieren wie bei Batmans letzter Mission. Rechts müsst ihr mit Harley Quinn einen Doppelsprung auf die vordere Plattform machen. Baut hier mit den springenden Holzplanken eine weitere Plattform. Stellt euch mit dem Joker unten auf die tiefe Plattform und springt danach mit Harley Quinns Doppelsprung auf die ganz oben. Sobald der Joker runter ist springt ihr auch auf die hintere Plattform. Stellt euch dann beide auf den Schalter um ihn zu aktivieren.

Links ist ein ähnliches Spiel. Springt hier mit Harley Quinns Doppelsprung zuerst auf die vordere Plattform. Haut alles kaputt und baut aus den Teilen Griffe für den Joker. Springt danach mit Harley Quinn auf die hintere Plattform und haut an der Wand links alles kaputt. Baut aus den Teilen einen Hebel und aktiviert ihn, damit der Joker nachkommen kann. Springt auf den Schalter mit beiden Figuren und baut danach die beiden springenden Haufen zu den Stromspulen zusammen. Herzlichen Glückwunsch. Mission, Episode und Spiel erfolgreich abgeschlossen und beendet.



Eingesendet von 4P-Tipps-Team



Dieser Spieletipp wurde noch nicht bewertet


War dieser Spieletipp hilfreich?

 

Bitte meldet uns Urheberrechtsverletzungen, falsche oder anderweitig unpassende Beiträge unter Angabe des betreffenden Spiels per E-Mail an hinweis@4players.de. Dort könnt ihr auch gerne Fragen zu Einsendungen, Kritik, Wünsche, Lob und Anregungen zum 4P-Spieletipps-Channel loswerden.

Kommentare

  • Es gibt noch keine Kommentare für diesen Artikel! Sei der Erste und sammle 4Players-Punkte und Erfolge!


Action-Adventure
Entwickler:
Release:
10.10.2008
15.02.2009
10.10.2008
15.03.2009
10.10.2008
10.10.2008
01.02.2013
Spielinfo Bilder Videos

Inhaltsverzeichnis