KAPITEL 9: STADT DER FLAMMEN (4) (2/2) - Komplettlösung & Spieletipps zu Dark Messiah of Might and Magic: Elements - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Spieletipps: Komplettlösung

Vorwort, generelle Hinweise ergänzt zum Thema "Alle Reliquien finden"

Bei der Erstellung dieses WT's wurde die Charakterklasse "Krieger" gewählt. Der Aufbau der Level ist unabhängig der Klasse, je nachdem als was man spielt, ist die Vorgehensweise aber eine andere, so dass sich ein erneutes Durchspielen mit einer der anderen Klassen durchaus lohnt. Das Spiel startet nach der Klassenauswahl und dem Intro mit dem PROLOG.

KAMPF ODER AUSWEICHEN?
Es gibt an einigen Stellen im spiel die Möglichkeit, Kämpfen durch nutzen von geheime Tunneln etc. aus dem Weg zu gehen. Da aber jeder Gegner auch Erfahrungspunkte bedeutet, durch die der Charakter neue Fertigkeiten lernt, habe ich alle Kämpfe bestritten die möglich waren.

RELIQUIEN?
Im ganzen Spiel sind über 100 Reliquien in den Levels verteilt. Wenn Du mit der BACK-Taste die Missionsziele ansiehst, kannst du auch erkennen wie viele Reliquien in der Karte in der Du gerade bist zu finden sind. Die Überschrift PROLOG ( 7/7 RELIQUIEN) soll heißen, dass die zweite 7 die Anzahl der vorhanden Reliquien in diesem Abschnitt darstellet, während die erste Sieben angibt, wie viele Reliquien ich gefunden habe. Die Reliquien stehen für die Erfolge FINDE X% PALADIN. D.h. um alle diese Erfolge zu bekommen, musst Du auch alle Reliquien im spiel finden. Bisher habe ich noch nicht alle Reliquien gefunden, werde aber versuchen noch eine neuere Version des Walkthroughs abzuliefern wenn er fertig ist, in der auch die Fundorte ALLER Reliquien gelistet sind.
ERGÄNZUNG:
ZU BEGINN GEBE ICH EUCH NOCH EINE WICHTIGE EMPFEHLUNG, SOLLTE ES UM DIE SUCHE DER RELIQUIEN GEHEN. NEHMT AUF JEDEN FALL DEN ASSASINEN, DENN DIESER VERFÜGT SPÄTER ÜBER DIE FÄHIGKEIT WICHTIGE DINGE, WELCHE Z.B. VERSCHOBEN WERDEN MÜSSEN ( FÜR RELIQUIEN ) FARBIG WAHRZUNEHMEN. Und nicht wundern, dass nicht alle Reliquien aufgeführt sind. Denn man braucht nicht alle zu holen um den Erfolg zu bekommen. Ich hatte letztendlich 103/102, und habe sogar noch 4 liegen gelassen. Also keine Panik es reicht vollkommen

ABSCHNITTE?
Das Spiel lädt immer eine komplette Karte, so dass nach jedem Ladebildschirm ein neuer Abschnitt geladen wird, auf dem die Reliquiensuche neu beginnt. Teilweise kehrst Du auch in bereits besuchte Abschnitte zurück. Dies habe ich dann durch die Zahlen in Klammern hinter dem Namen verdeutlicht, so heißt Kapitel 5 (5-2), dass Du den 5. Abschnitt im 5. Kapitel hier das 2. Mal besuchst.

JÄGER UND SAMMLER
Im Spiel findest du sehr oft Kisten, Truhen und kleine Verstecke mit wertvollen Ausrüstungsgegenständen, wie z. B. Spruchrollen, Waffen, Rüstungen oder Tränke. Daher lohnt es sich hinter jeder Ecke in jede Kiste mal reinzuschauen. Besiegte Gegner lassen meist auch ihre Ausrüstung zurück, die Du dann für dich selbst aufsammeln und verwenden kannst.

Eingesendet von dagizmo, vielen Dank

PROLOG ( 7/7 RELIQUIEN)

Das ist das erste Mal, dass Du, Sareth, Schüler des großen Zauberers Phenrig, diesen auf einer seiner Schatzsuchen begleiten darfst. Dieser Abschnitt stellt zugleich das Tutorial da, um Dich mit den Spielmechaniken vertraut zumachen.
Nachdem Du die Steuerung übernommen hast, solltest Du als erste rechts ins Wasser springen und in Richtung Wasserfall schwimmen (Steuerung mit dem linken Analogstick, LS). Vor dem Wasserfall wendest Du dich nach rechts und tauchst durch den Tunnel. In der Höhe findest Du eine Truhe, die Du durch drücken von A öffnen kannst. In der Truhe sind 3 Fische, die Du ebenfalls mit A aufheben kannst. Die Fische kannst Du anstelle von Heiltränken zu Dir nehmen, um deine Lebensenergie wieder aufzufüllen. Nun geht es zurück durch den Tunnel vorbei am Wasserfall zu deinem Pferd.
Hier wendest Du dich wieder mit Blick auf den Wasserfall und folgst dem vor Dir liegend Weg nach oben. Dort springst Du durch drücken von Y an die Kette und kletterst an ihr durch drücken von LS nach oben hoch. Oben angekommen drückst du erneut Y und springst somit von der Kette ab. Hinter der linken Hütte findest Du hinter einem Felsen einen Heiltrank. Nun geht es weiter Richtung Brücke. Vor der nächsten Hütte findest Du die 1. RELIQUIE und einen Manatrank. In der Hütte liegt eine Leiche die du aufnehmen kannst. Die Leiche hat aber keinerlei Funktion, so dass Du die getrost ignorieren kannst. Entsprechend der Anweisungen näherst Du dich dem Untoten der auf dem Holzsteg steht und durch gleichzeitiges drücken vom rechten und linken Trigger (RT+LT) kannst Du den Untoten nun die Klippe herunter stoßen. Nun kannst du links an der Wand entlang Richtung Wasserfall gehen und hinter dem Wasser fall findest Du 2. RELIQUIE. Nun geht es zurück zur Brücke wo Du die Kisten aufnehmen und gegen die Bretter der Brücke werfen kannst. Leider wird die Brücke dadurch zerstört, so dass Du nun mit Y+LS nach vorne auf die Kette zuspringen musst. Diese kletterst Du hoch und drückst erneut Y um auf die andere Seite zu gelangen. Dort erwartet Dich der erste echte Gegner, den du mit RT angreifen und dessen Angriffe Du mit LT abwehren kannst. Dieser Kampf hat Dir nun eine neue Stufe mit einer neuen Fähigkeit, dem Abwärtsschlag, gebracht. Durch drücken von B fürs Inventar und dann drücken von Y kannst du dir deine verfügbaren Fähigkeiten ansehen und nachlesen, wie Du z.B. den Abwärtsschlag ausführst. In der rechten Hütte findest Du 2x Manatränke und die 3. RELIQUIE. In der linken Hütte befindet sich der Schlüssel mit dem Du weiter links die Tür öffnen kannst. Hinter der Tür befindet sich ein dunkler Tunnel, so das Du die Nachtsicht (Steuerkreuz nach oben drücken) aktivierst. Als Du dich dem Ende des Tunnels und damit auch wieder dem Licht näherst, schaltest Du die Nachtsicht wieder aus (Steuerkreuz oben). Nun stehst Du vor dem Tempeleingang und wirst kurz nach der kleinen Sequenz von 3 aufeinander folgenden Gegnern angegriffen. Links vom Tempeleingang ist ein kleines Feuer und auf der gegenüberliegende Seite des Feuers ist ein dunkler Gang an dessen Ende Du die
4. RELIQUIE findest. Nun geht es zurück zum Tempeleingang und hinein in den Tempel. Den Vorsprung kannst Du durch geradeaus laufen und gleichzeitiges drücken von Y hochklettern.

Eingesendet von dagizmo, vielen Dank

PROLOG: DIE SPINNE

In diesem Raum gibt es 4 Besonderheiten: an den 4 Seilen befinden sich Hebel, die bei Benutzung Feuerfallen auslösen (Du solltest die Hebel einmal ausprobieren, damit Du weißt, wo sich die Feuerfallen befinden). Vor der großen Spinnenstatue befindet sich eine kleine Sammlung von 3x Heiltrank, 2x Manatrank und 2x Pfeilköcher. Nun solltest Du das Inventar mit B aufrufen und mit dem Stick Ringe und Tränke auswählen und dort die Heiltränke auswählen. Dann drückst Du X, anschließend Steuerkreuz nach unten und drückst A. Nun kannst Du das Inventar mit B wieder verlassen. Wenn Du nun einen Heiltrank benutzen möchtest, drückst Du das Steuerkreuz nach unten. Jetzt benutzt du den Stein mit dem Spinnensymbol drauf, in dem Du dich vor ihn stellst und A drückst. Dadurch wird die Spinnenstatue lebendig und Du solltest dich nun an diese Feuerfallen erinnern. Lock die Spinnen zu den Fallen, in dem Du zu den Hebeln gehst und im richtigen Moment benutzt Du einen der Hebel. Wenn Du die Spinne so 2-3 Mal in das Feuer gelockt hast, hast Du sie ohne einen einzigen Schwerthieb besiegt. Nun gehst Du weiter durch die jetzt offnen Gitter und sammelst im Raum dahinter den Kristall ein. Nun kannst Du die Zwischensequenz genießen und kommst danach in KAPITEL 1 (freu dich jetzt schon mal: die Dämon hat immer wieder ein paar herrliche Sprüche drauf!

Eingesendet von dagizmo, vielen Dank


PROLOG: IM TEMPEL

Hier triffst Du sofort auf einen Gegner, auf den Du auch eines der Fässer oder eine der Kisten werfen kannst. Auf der Kiste rechts vom Eingang zu diesem Raum, kannst Du 1x Manatrank aufheben. In diesem Raum sind einige verschlossene Gittertüren. Hinter einer davon siehst Du eine RELIQUIE, die zunächst unerreichbar scheint. Auf der rechten Seite findest Du ein offenes Gitter, hinter dem Tisch ein Tisch mit 11x Heiltrank und 1x Manatrank befindet. Links neben dem beleuchteten Gang ist ebenfalls ein offenes Gitter und da hinter auf der linken Seite ein Tisch mit einem Heiltrank. Gegenüber des Tisches ist ein Loch in der Wand. Dort gehst Du durch und schwimmst durch den Tunnel. Am anderen Ende kletterst Du aus dem Wasser und bist nun bei der 5. RELIQUIE. Das Gitter kannst Du durch den Hebel öffnen. Nun benutzt Du den leuchtenden Hebel, der sich links neben der großen Tür befindet. Sobald er Gegner aus der Tür tritt, schlägst Du das Seil durch, so dass der Gegner von dem Stein erschlagen wird. In diesem Raum findest du 1x Manatrank auf dem Tisch, 2x Pfeilköcher in der offenen Kiste (als Krieger kann man die Köcher nicht aufheben) und in der Kiste, die Du öffnest findest Du 1x Heiltrank. Nun ist das Gitter des beleuchteten Ganges geöffnet, so dass Du diesem Gang folgen kannst. Hier musst du nun durch drücken von LS unter dem Gitter herlaufen, bevor es sich wieder schließt. Im angrenzenden Raum (der leicht unter Wasser steht) findest Du scharf links die 6. RELIQUIE sowie 2x Pfeilköcher, 2x Manatrank. Wenn Du dich nun in diesem Raum weiter bewegst, erwacht ein Untoter zum Leben. Wenn Du gegen ihn kämpfst fällt er irgendwann zu Boden. Dann musst Du dich ihm schnell nähern und mit RT endgültig unschädlich machen. Rechts findest Du ein Schloss, für das dir der Schlüssel fehlt. Rechts neben dem Raum mit der RELIQUIE ist ein Loch in der Wand, durch das Du durch drücken von LB hin durch kriechen kannst. In der Truhe findest Du den Schlüssel und kannst nun wieder zurück in den Raum kriechen. Auf dem Weg zum Türschloss triffst Du auf 2 Untote, die Du genau wie den anderen zuvor erledigst. In diesem Raum benutzt Du das Rad an der Wand durch gedrückt halten von A, bis das Rad sich nicht mehr drehen lässt. Durch das nun geöffnete Gitter geht es weiter. Kisten mit den Dracheninsignien kannst Du zerschlagen, um an Ausrüstungsgegenstände, wie z.B. Tränke zu kommen. Im nächsten Raum zerschlägst Du einen der hölzernen Stützpfeiler, was den Gegner unter dem Holz begräbt, während Du gegen den anderen Gegner kämpfst. Rechts vom Sarkophag kriechst Du durch das halb offene Gitter und bekommst so die 7. RELIQUIE sowie 1x Manatrank aus der Vorratskiste. Dann nimmst Du den Spinnenschlüssel vom Sarkophag und erledigst die beiden Gegner, die durch das nun geöffnete Gitter kommen. Dann geht es den Weg entlang, aus dem die 2 Gegner gekommen sind zu einem weiteren Tor. Da du den Spinnenschlüssel aufgenommen hast, kannst Du das Tor mit A öffnen.

Eingesendet von dagizmo, vielen Dank

KAPITEL 1: DIE TORE VON STEINHELM (1) (0 RELIQUIEN)

Nachdem Du die Kontrolle übernommen hast, rennst Du nach rechts und kletterst die Kette hoch. Oben springst Du ab und durch das Fenster geht es weiter. Hier folgst du de Treppe nach oben und gehst durch die Tür. Dort kletterst du die Leiter hoch, rennst rüber die Holzplanken und springst dann mit der Kette auf den Balkon der Burg. Hier rennst Du nun schnell nach rechts und ziehst den Hebel, um den Ghulen den Weg zu versperren. Dann gehts Du durch die andere Tür ins Innere und folgst der Wache zur Balliste. Hier stellst Du dich vor die Balliste und drückst A und schießt mit ihr auf den Zyklopen (das größte Monster, ein paar Meter vor der Zugbrücke). Nachdem Du den Zyklopen besiegt und damit den Angriff auf die Burg beendet hast, gehst Du von der Balliste aus nach rechts, die Treppe herunter und öffnest mit dem Rad das Fallgitter. Auf dem Tisch liegt noch ein Buch, das du lesen kannst.

Eingesendet von dagizmo, vielen Dank

KAPITEL 1: DIE TORE VON STEINHELM (2) (3 RELIQUIEN)

Nachdem Ladebildschirm kannst Du rechts einen Holzstab und vom Tisch am Fenster ein Kurzschwert aufsammeln. Die Treppe runter findest du auf dem Boden einen Manatrank sowie eine RELIQUIE im Regal und eine Vorratskiste (2x Mahlzeit), auf dem Tisch einen weitern Stab und in der Kiste einen Dolch. Dann gehts du weiter die Treppe runter und gelangst nach draußen, wo Du dir die Sorgen und Nöte der Stadtbewohner anhören kannst.
Die Wachen der Stadt reagieren ziemlich allergisch darauf, wenn Du einfach durch alle Häuser gehst und einsammelst was Du findest. Wenn Du etwas Verbotenes tust, so warnen Dich die Wachen und du solltest auf deren Warnungen hören und schnell das Weite suchen, wenn sie auf dich aufmerksam wurden. Das Haus, das nun direkt vor dir liegt, kannst du betreten wenn die Wache einige Schritte entfernt ist. Dann heißt e schnell rein, die Vorratskiste zerstören, 2x. Heiltrank aufsammeln und schnell wieder raus. Die Wache ist wahrscheinlich auf Dich aufmerksam geworden, wird aber nichts weiter unternehmen, sofern Du schnell gegen wieder aus dem Haus raus gekommen bist. Wenn Du nun das im Rücken hast, siehst du auf der rechten Seite sehr massive Steinmauern. Dort führt eine Treppe runter in die Unterkünfte der Wachen. Dort unten kannst du scharf links die Küche finden und dort 1x Brot, 1x Heiltrank und 1x Manatrank einsammeln. Auch hier gilt: schnell rein und schnell wieder raus. Wieder oben angekommen, kannst du links entlang eine Steintreppe hochgehen und findest oben, links in dem überdachten Flur, eine Tür. In diesem Haus findest Du auf der oberen Etage die 2. RELIQUIE, 1x Schriftrolle des Einfrierens und im Kleiderschrank findest du 1x Heiltrank. In der Truhe kannst du 1x Manatrank und 1x Schriftrolle der Feuerfalle in dein Inventar aufnehmen. Nun verlässt Du das Haus, so wie Du rein gekommen bist und gehst von dem überdachten Flur aus rechts, eine Steintreppe hoch. Oben triffst Du eine Frau die Kleidung wäscht und das nächste Haus, das Du betreten kannst. Drinnen gibt es nichts von Interesse, außer ein paar Ölkrügen. Wenn Du die wirfst, so dass die kaputt gehen und sich die entstehende Öllache nah genug am Feuer befindet, beginnt auch das Öl zu brennen. Das Haus verlässt Du dann durch die andere Tür und siehst dann das große, innere Stadttor. Wenn Du auf der linken Seite zwischen die beiden Häuser gehst und dort herunter springst, kannst Du dort 2 Vorratskisten plündern (3x Mahlzeit, 3x Torte). Nun geht es wieder zurück zu dem inneren Tor und dort ist an einem der Häuser eine Leitet. Wenn du diese Leiter hochkletterst kannst Du oben das erste Fenster öffnen und findest drinnen 1x Heiltrank und das SCHILD EINER STEINHELM-WACHE. Nun geht es durch das Fenster und über die Leiter wieder nach draußen. Du gehst jetzt auf das Tor zu und vor dem Tor rechts die Treppe herunter. Dort ist ein Stapel Kisten und ein Strohdach. In dem Du erst auf die Kisten springst, gelangst Du auf das Strohdach. Von da aus kannst du auf den Balkon des gegenüber liegenden Haus springen, wo du die 3. RELIQUIE findest. Nun gehst Du wieder zum Tor, wo Du dich der rothaarigen Frau, die nah am Tor steht, näherst. Nach dem Du durch das Tor gegangen und die Zwischensequenz angesehen hast, bist Du in Kapitel 2.

Eingesendet von dagizmo, vielen Dank

KAPITEL 2: DAS FUNKELN EINES KALTEN MESSERS (1) (3 RELIQUIEN)

Nachdem Du aufgewacht bist, musst Du dich auch sofort mit dem ersten Gegner auseinandersetzen. Ist dieser erledigt, findest du auf dem Schrank vor deinem Bett1x Manatrank, 1x Dolch und wenn Du den Schrank öffnest, findest Du darin 1x Heiltrank, 1x Manatrank und 1x Mahlzeit. Wenn Du möchtest, kannst du auch noch das buch lesen. Nun geht es weiter die Treppe runter und hier kannst Du aus dem Regal 1x. Pfeilköcher, 1x Manatrank, 1x Mahlzeit nehmen und rechts neben Tür steht noch ein Stab den Du mitnehmen kannst. Draußen steht links ein Bogenschütze und am Lagerfeuer 2 weitere Wachen. Den Bogenschützen kannst du ausschalten, in dem Du einen der Stützpfeiler zerschlägst. Hinter den Wachen am Feuer ist ein Kran. Du kannst ihn mit A benutzen, um die daran hängende Kiste den Wachen an den Kopf zu schleudern. Am Kran stehen 2 Vorratskisten) 2x Manatrank, 1x Heiltrank, 1x Pfeilköcher). Wenn Du Dich nun dem Feuer näherst, werden dich 2 weitere Wachen angreifen. Du kannst dir das Feuer zu nutzen machen und versuchen, die beiden dort hinein zutreten. Da das große Holztor abgesperrt ist, geht es vom Tor aus weiter nach rechts. In dem Gang dort steht erneut ein Gegner, den Du durch zerschlagen des Stützpfeilers ausschalten kommst. Ein paar Schritte weiter steht auf einer Steinbank 1x Manatrank und auf der gegenüberliegenden Bank findest du die 1. RELIQUIE dieses Abschnitts. Weiter gerade aus ist der Garten in dem eine Vorratskiste (1x Manatrank, 1x Heiltrank, 1x Pfeilköcher) sowie 3 Gegner auf dich warten. 1 Gegner steht alleine im Gebüsch und den kannst Du bekämpfen, ohne die Aufmerksamkeit der beiden am Pool zu erregen. Direkt neben dem Pool ist ein Feuer, so dass Du wieder versuchen kannst, die Gegner mit Hilfe des Feuers loszuwerden. Am Pool findest Du dann die 2. RELIQUIE und 1x Manatrank. Bevor Du nun durch den anderen Gang weitergehst, begibst du dich vom weiterführenden Gang aus gesehen nach rechts an die Mauer. Dort befindet sich eine Truhe mit der 3. RELIQUIE sowie 1x Pfeilköcher. Durch den Gang gelangst du zu einem Fallgitter samt Hebel zum Öffnen, einer Vorratskiste (1x Heiltrank, 1x Manatrank) sowie der Kellertür. Da Dich die Fallgittertür zum Anfang dieses Bereiches zurückbringt, gehst Du durch die Kellertür.

Eingesendet von dagizmo, vielen Dank

KAPITEL 2: DAS FUNKELN EINES KALTEN MESSERS (2) (3 RELIQUIEN)

Unter der Treppe ist auf Kopfhöhe 1x Manatrank. Nun geht es weiter durch die Holztür und dort die Truppe runter. In den 2 Vorratskisten findest Du 2x Schinken und 1x Heiltrank. 2 Wachen haben dich dort unten bemerkt und rennen zu dir. Nachdem Du die beiden erledigt hast, kannst Du die Fässer zerschlagen, denn dahinter ist eine versteckte Truhe mit 1x Heiltrank und 1x RING DES WAFFENMEISTERS.
Nun gehst du wieder hoch zur Treppe, durch die Du in den Keller gekommen bist und folgst dem Gang aus dem die Wachen kamen. Am Ende des Ganges ist rechts ein kleiner Raum mit eine Vorratskiste (1x Heiltrank) und links ein großer Raum in dem 2 Wachen stehen. Hier kannst Du die Metallspitzen an den Wänden nutzen, um die Gegner hinein zutreten. Hier ist eine weitere Vorratskiste (2x Manatrank). Sind die Gegner erledigt, kannst Du das Fallgitter mit dem Hebel öffnen. Wenn du die Leiche beiseite legst, kannst Du hier einen Dolch aufheben. Nun geht es die Treppe rauf. Hier sind ebenfalls wieder 2 Gegner und ein nett leuchtendes Kaminfeuer- auch hier kannst du deine Gegner hineintreten. Aus dem Schrank rechts vom Kamin kannst du 1x Köcher aufnehmen und weiter hinten rechts ist ein Schrank, der 2x Fisch und 1x Lauch für Dich bereithält. In der Vorratskiste warten 3x Pilze darauf von dir aufgenommen zu werden. Links vom Kamin steht auf dem Tisch 1x Manatrank und im Schrank findest du 1x Banane, 1x Brot. Rechts neben der verbarrikadierten Tür liegt 1x Mahlzeit auf dem Boden. Dein Weg führt Dich nun weiter durch die Tür am Ende der kleinen Treppe. In diesem Raum sind 2 Gegner, 1 davon ist ein Bogenschütze. Auf dem letzten Regal auf der rechten Seite vor den Vorhängen ist die 1. RELIQUIE. Im Schrank hinter den Vorhängen findest Du 1x Torte, 1x Heiltrank und 1x Manatrank. Im nächsten Raum wartet ein etwas schwieriger Kampf auf dich, da hier insgesamt 5 Gegner auf dich warten. Die beste Taktik auch hier ist, Dir die Umgebung zu nutze zu machen. D.h. dass Du in den Raum hineinstürmst und das Seil durch trennst. Nun schwingt der Kronleuchter quer durch den Saal und Du kannst deine Gegner dort hineintreten und hineinlocken. Auf dem Thron findest du 1x Heiltrank und 1x Dolch und an den beiden Seiten des Throns kannst Du insgesamt 4x SCHILD EINER STEINHELM-WACHE aufnehmen. Hinter dem Thron findest Du eine verletzte Wache und ein Portal. Nach der Erklärung der Wache geht es aber erstmal weiter mit dem Sammeln. Rechts vom Thron auf einem Tisch findest Du 1x Pfeilköcher und 1x MANATRANK. Nun gehst Du auf dieser Seite die Treppe runter in den Raum mit der offnen Tür. Direkt links neben Tür ist eine Truhe mit 1x Manatrank, 1x Steinhauttrank und 1x Schriftrolle des Einfrierens. Auf dem Tisch mit den 2 Büchern findest du 1x Schriftrolle der Telekinese, links im Regal 1x Heiltrank, hinter dem Tisch einen Stab und oben auf dem ersten Bücherregal kannst Du noch 1x Manatrank aufheben. Am Kamin steht ein merkwürdiger Kerzenleuchter, den Du mit A aufheben und auf die gleiche Stelle auf der rechten Seite des Kamins abstellen kannst. Damit hast du ein Geheimversteck geöffnet und in der Truhe darin findest Du 2x. Schriftrolle des Feuerballs und 1x Sammlungsgegenstand (ich vermute das es eine Assassinenlederrüstung ist). Nun geht es weiter durch das Portal hinter dem Thron. HINWEIS: Keine Sorge wegen der fehlenden RELIQUIEN! Nachdem Du auf der anderen Seite des Portals den Schlüssel bekommen hast, geht es wieder zurück hierhin.

Eingesendet von dagizmo, vielen Dank


KAPITEL 2: DAS FUNKELN EINES KALTEN MESSERS (3) (3 RELIQUIEN)

HINWEIS: Dieser Level ist im Wesentlichen das ursprüngliche Tutorial-Level der PC-Version.
Geradeaus und dann links findest du einen kleinen Altar mit der 1. RELIQUIE, 1x Manatrank und 1x Steinhautrank. Dann erscheinen 3 Untote denen du mit Hilfe des in der Nähe lodernden Feuers schnell ein ende bereiten kannst. Dann öffnet sich das Tor und du gehst hindurch. Nun erscheint hinter dir 1 Gegner. Ist der erledigt, ziehst Du den Hebel und rennst unter dem Fallgitter hindurch, bevor es wieder zufällt. Im nächsten Raum ist vor dir eine etwas erhöhte Bodenplatte. Wenn du darauf trittst, aktivierst Du eine Falle, die Dir einen Feuerpfeil in den Rücken schießt. Du gehst zu dem Stützpfeiler, zerschlägst ihn, kletterst die Kette und den kleinen Vorsprung oben hoch und findest in der Vorratskiste 1x Heiltrank und 1x Manatrank. Der Untote der hier erscheint steht dummerweise genau vor dem Feuer- ein Tritt und er ist erledigt. Dann zerschlägst Du die Bretter, die das Loch in der Wand versperren und kriechst hindurch (mit aktivierte Nachtsicht). In dem Raum erledigst Du einen weiteren Untoten, findest in der Vorratskiste 1x Heiltrank, 1x Manatrank und setzt deinen Weg durch den Tunnel rechts fort. Im nächsten Raum findest Du in der Truhe die 2. RELIQUIE und durchtrennst das Seil an der Wand, so dass der Sarg für Dich die Tür zum nächsten Raum öffnet. Dort springst Du durch das Loch und zwar dem unten stehen Gegner direkt auf den Kopf. Da dieser nun KO ist kannst Du ihn mit dem Finishing Move direkt ausschalten und dich dann sofort um den Bogenschützen in diesem Raum kümmern. Der Hebel öffnet das Fallgitter und somit den Weg zum nächsten Raum. Hier bekommst Du es mit 1 Bogenschützen und 3 Nahkämpfern zu tun. Der Bogenschütze stellt sich direkt unter die Fassablage, so dass Du ihn mit einem Schlag auf den Stützpfeiler ausschalten kannst. In diesem Raum befinden sich wieder die Metallspitzen an den Wänden, so dass die 3 übrigen Gegner keine große Gefahr darstellen sollten. Auf dem Boden liegende findest Du hier noch 1x Manatrank, in der Vorratskiste oberhalb findest du 2x Schinken, 2x Heiltrank und auf dem Tisch auch noch 1x Manatrank und 1 Steinhautrank sowie 1x Köcher. Die kleinen Tunnelöffnungen kannst Du einfach übergehen, da dort nichts zu finden ist. Vor dem Fallgitter findest Du den Schlüssel und benutzt den Hebel um den weiteren Weg freizumachen. Dieser Raum bietet Dir auf dem Sarg einen Bogen, 1x Köcher, 1x Heiltrank und auf dem Boden 1x Manatrank an. Hinter der Statur wartet ein Magier auf einen Kampf mit dir. Ist der Magier erledigt und die Vorratskiste (1x Manatrank, 2x Mahlzeit, 1x Knoblauch) geplündert, kletterst Du die Kette hoch. Oben angekommen siehst Du vor dem Fallgitter deine Truhe, welche sich nicht öffnen lässt.

ERGÄNZUNG: Hier liegen die Frostdolche und neben der Kiste richtung Ausgang findet ihr auf der linken Seite die 3. RELIQUIE. An der nächsten Tür findest du den Stab des Seelenräubers. Nachdem Du die Tür mit dem Hebel geöffnet hast, siehst Du das Portal, das Dich wieder nach Steinhelm führt. Aber Vorsicht! Der Weg dorthin ist mit Feuerfallen gespickt. Du kannst versuchen über die Feuer springen oder abwarten, bis die Fallen pausieren und einfach unbeschadet hindurch zum Portal gehen. Nun geht es im Thronsaal von Steinhelm weiter.

Eingesendet von dagizmo, vielen Dank

KAPITEL 2: DAS FUNKELN EINES KALTEN MESSERS (4) (3 RELIQUIEN)

Da Du beim ersten Besuch hier schon 1 RELIQUIE gefunden hast, fehlen Dir jetzt nur noch 2 in diesem Abschnitt. Mit dem Schlüssel kannst Du nun die bisher verschlossene Tür öffnen und bist nun oberhalb des Raumes mit den umgestoßenen Tischen. Hier bekommst Du es nun mit 2 Bogenschützen zu tun, bevor Du die Treppe rauf gehst. Du solltest die Treppe erstmal ganz hochgehen und oben den Schlüssel aufsammeln und die Nachricht lesen. Dann gehst Du wieder einige Stufen runter und siehst Dir die Bibliothek an. Hier sind 3 Nahkämpfer und kein Feuer oder Ähnliches. Aber du kannst die Gegner hier über die Brüstung treten, so dass diese durch den tiefen Fall erledigt werden. Dort wo die Tür zum Treppenhaus ist, ist ein Hebel an der Wand. Nachdem Du ihn umgelegt hast, fällt ein Seil von der Decke, dass du hoch kletterst. Oben findest Du die 2. RELIQUIE. Dann öffnen 2 Gegner eine Geheimtür in der Wand. Am einfachsten ist, wenn Du wartest bis die zu dir kommen, um sie dann mit einem Tritt hinunter zu ihren Kollegen zu schicken. Dann gehst Du durch das Loch in der Wand, durch das die Gegner kamen, um die Treppe rechts herunter zugehen dort. Dort siehst Du ein Fass, das nah an der Wand steht und neben dem Fass ist ein weiterer Geheimgang. Dieser bringt Dich zu einer Truhe mit 1x Heiltrank und 1x Manatrank. Zurück durch den Geheimgang gehst du die Treppe hoch durch die Tür auf die Leiter zu.

Eingesendet von dagizmo, vielen Dank

KAPITEL 2: DAS FUNKELN EINES KALTEN MESSERS (5) (3 RELIQUIEN)

Da dies die Karte ist, wo Du am Anfang des Kapitels gestartet bist, hast du auch schon alle 3 RELIQUIEN. Mit dem Schlüssel kannst Du nun den Turm vor dir betreten. Oben findest Du einen Kettenpanzer und in der Truhe 1x Lebenstrank, 1x Heiltrank. Dann gehts es den Turm wieder runter und rechts über die Dächer. Dann links runter und durch das Fenster. Dort warten 3 Gegner auf Dich. Wenn Du die Fässer nach Ihnen wirfst, zerstörst du damit die Bodenbretter und die fallen in die Tiefe. Dann kannst du die Kette hochklettern und findest ob eine Vorratskiste mit 2x Manatrank. Jetzt wieder die Kette runter und die Treppe runter. Hier wartet ein weiterer Gegner, dem Du es im Feuer gemütlich machen kannst. Weiter die Treppe runter findest Du hinter der linken Tür eine weiter Vorratskiste mit 1x Heiltrank. Wenn du nun den Flur entlang gehst, hast Du es mit 2 Gegner zu tun. Mit etwas Glück kannst Du einen oder sogar beide aus dem offenen Fenster treten. Nun springst Du durch das offene Fenster auf das Vordach, kletterst von da aus auf den Holzbalken an der Wand und läufst über diesen bis zur Feuerleiter. Oben an der Feuerleiter angekommen öffnest du das Fenster und wartest, bis du dich wieder bewegen kannst. Hinter dem Bett findest Du eine Kiste mit 1x Heiltrank und 1x Manatrank bevor Du dich durch das andere Fenster an die Fersen des Kristalldiebes heftest. Hier kletterst Du 2x hintereinander eine Leiter hoch, lässt dich dann von einem Holzsteg auf den nächsten Fall, rennst durch den Dachstuhl, über die Mauer und springst durch das Loch in der Mauern in das 3. Kapitel.

Eingesendet von dagizmo, vielen Dank

KAPITEL 3: DIE SPUR EINES TOTEN (1) (2 RELIQUIEN)

Nun geht die Jagd nach dem Kristall weiter. Zuerst geht es durch das Fenster und die nächste Balkontür hindurch und mit einem Sprung auf das nächste Dach. Dann durch das Fenster ins Haus und dort springst du über die Möbel. Auf der linken Seite steht ein Schrank, in dem du 1x Manatrank findest. Weiter geradeaus zerschlägst Du die Bretter und springst auf das gegenüberliegende Dach. Hier geht es nun weiter nachts rechts, wo Du die Dächer hochkletterst, um dann über die Bretter zu laufen und auf den Balkon zu springen. Hier läufst du über die Bretter auf die Kiste durch das Fenster und springst auf die andere Seite. Dann rennst Du weiter nach rechts, kletterst hoch und gehst durch das Fenster. In diesem Haus musst Du ebenfalls wieder über das Mobiliar springen und links vor der Tür nach draußen findest Du die 1. RELIQUIE. Dann geht es durch die Tür und die Kette hoch. Von da aus springst du auf die Bretter die auf dem Dach liegen, rennst durch das kaputte Dach hindurch und dann scharf links und springst am Ende des Bretterweges nach rechts auf das Steingebäude. Hier findest Du bei der Leiche die 2. RELIQUIE Dann drehst Du dich nach links und siehst eine Kette an der Du hochkletterst, um von da aus auf das nächste Dache zuspringen. Über die Dächer gelangst du auf ein Holzgerüst, von dem aus Du rechts auf die Steinmauer gelangst. Die Mauer kletterst Du hoch und läufst dann durch den kleinen Dachgarten (der ist wenn Du auf der Mauer bist hinter dir) und dort durch die Tür.

Eingesendet von dagizmo, vielen Dank

KAPITEL 3: DIE SPUR EINES TOTEN (2) (2 RELIQUIEN)

Nun gehst Du die Treppe runter Richtung des großen Fallgitters und kletterst links aus dem Fenster auf den Steinvorsprung. Von da aus läufst Du weiter den Steinvorsprung entlang bis Du auf Höhe mit dem Holzzaun bist. Hier kannst Du dich auf den Vorsprung unter dir und von da aus auf die Kiste fallen lassen. Heil unten angekommen geht es nun weiter nach links.

ERGÄNZUNG: Hierbei achtest du aber noch auf eine Tür die links von dir erscheint, in diesen Raum gibt es die 1. RELIQUIE. Dort gehst Du durch die Holztür. Auf dem Hof dahinter triffst auf 4 Gegner und einen Bogenschützen. Weiter hinten im Hof ist ein Feuer und ein Seil, das bei Durchtrennung eine Kiste los lässt. Nachdem Du dich mit Hilfe der Umgebung der Gegner entledigt hast, sammelst Du von einem den Lagerhausschlüssel auf. In den beiden Vorratskisten findest Du 4x Brot, 1x Heiltrank und 1x Manatrank. Wenn Du nun in Richtung der Tür guckst, durch die Du den Hof betreten hast, siehst Du eine Leiter die nach oben führt. Dort haben erledigst Du einen Bogenschützen und findest in dem Raum dort 1x Bogen und 1x Assassinengewand. Dann geht es wieder die Leiter runter zurück auf den Hof wo Du nun mit Hilfe des Schlüssels das Lagerhaus betreten kannst. Drinnen triffst Du auf 3 Gegner, die Du entweder im offenen Kampf erledigst, oder mit Fässern und Kisten bewirfst oder die Treppe hoch lockst, um sie dann mit einem Fußtritt in den Abgrund zu befördern. Eine Wache hat den Falltürschlüssel bei sich.
ERGÄNZUNG: Wenn du nun einmal oben auf der Treppe bist, dann gehst du nach rechts und findest dort auf einer Kiste die 2. RELIQUIE. Nun gehst Du oben durch die Tür und findest eine Vorratskiste mit 1x Steinhautrank. Über den Kistenstapel kannst Du auf die Bretter oben gelangen. Dort findest du 1x Ring der Regeneration, 1x Steinhautrank und 1x Lebenstrank sowie 1x Kurzschwert. Dann geht es durch die Tür zurück ins innere des Lagerhauses und am Boden durch die Falltür und die Leiter darunter nach unten. Am Ende des Tunnels ist direkt rechts die 1. RELIQUIE und gerade aus befindet sich die Schmiede, in der Du eine neue Waffe schmieden kannst.
EINE WAFFE SCHMIEDEN
Du nimmst den Hammer vom Amboss und den Stahlbarren vom Tisch. An legst du mit A den Stahlbarren in den Schmelztiegel (der Eimer der rechts neben dem Ofen hängt). Nun benutzt Du mit A das Rad am Schmelztiegel, um ihn über das Feuer zu steuern. Jetzt gehst Du auf die rechte Seite des Ofens und benutzt mit A den Blasebalg. Nun holst Du den Schmelztiegel mit dem Rad wieder aus dem Feuer und der flüssige Stahl läuft in die Steinform. Dann ziehst Du den Hebel rechts an der Wand, damit die Klinge abkühlt. Nun hat der Stahl schon die Form einer Klinge. Die Klinge kannst Du mit A aufheben. Dann gehst Du direkt vor das Feuer und rückst auch hier A, um die Klinge ins Feuer zulegen. Dann benutzt Du wieder den Blaseblag und holst die Klinge mit A wieder aus dem Feuer. Jetzt gehts Du zum Amboss und rückst A, um die heiße Klinge dort abzulegen. Nun schlägst Du mit dem aufgesammelten Hammer (den nimmt dein Charakter automatisch als Waffe) auf die Klinge. Dann kannst Du die Klinge mit A wieder aufnehmen, gehst rüber zum Tisch und drückst dort ebenfalls A um die Klinge fertig zustellen. Nun kannst Du das von dir hergestellt Langschwert aufnehmen (Schaden +30, das sind 10 Schadenspunkte mehr als Dein bisheriges Schwert).
Nun hast Du 2 Möglichkeiten: entweder gehst Du durch den kleinen Tunnel, der rechts an der Wand durch Bretter versperrt ist oder Du stellst dich dem Kampf und sammelst noch einige nützliche Gegenstände.
TUNNEL
Du zerschlägst die Bretter und gehst den Tunnel entlang, bis Du einen kleinen Abhang herunter springst und vor einer Art Kanalisation stehst.
KAMPF
Du gehst aus der Schmiede rechts runter und triffst hier auf 3 Gegner. Dann geht es in den Raum hinter der Holztür auf der linken Seite. Dort findest Du 1x Kettenpanzer, 1x Schild einer Steinhelm-Wache. Hinten durch ist 1x Bogen und eine Truhe mit 1x Manatrank, 1x Schriftrolle des Feuerballs, 1x Schriftfalles des Blitzstrahls. Auf der Holzbank liegen noch 2x Köcher. Nun gehts aus dem Raum wieder raus und durch die Holztür auf der linken Seite in den nächsten Raum. Hier findest Du eine Nachricht, 1x Giftkris und in der Truhe 2x Heiltrank. Auch diesen Raum verlässt Du wieder nach links und folgst dem Gang, an dessen Ende Du auf 2x Nahkämpfer und 1 Bogenschützen triffst. Dann geht es weiter durch den nächsten Gang, bist Du an einer Art Kanalisation angekommen bist.
TREFFPUNKT VON KAMPF UND TUNNEL
An dieser Kanalisation ist der Schnittpunkt des Tunnels und des Weges mit den Kämpfen. Hier geht es nun weiter gerade aus durch das Loch in der Mauer. Nach der Sequenz kannst Du sowohl rechts als auch links durch umlegen der Hebel die Gefangenen befreien (es reicht 1 Hebel umzulegen, da damit alle Zellentüren aufgehen). Nun sind die Wachen abgelenkt, so dass Du schnell zu dem Portal laufen, den Kristall vom Ständer stehlen und wieder zurück durch das Loch in der Wand verschwinden kannst. Hier sind nun die Türen zur Kanalisation offen, so dass Du durch den Kanal ins Kapitel 4 fliehen kannst.

Eingesendet von dagizmo, vielen Dank

KAPITEL 4: AUF DEM MEER DES BLUTES (3/3 RELIQUIEN)

Geh den Tunnel gerade aus und dann triffst Du auf Leanna. Nachdem sie den Weg frei gemacht hat gehst Du nach draußen und trittst die Wache ins Wasser, sobald sie dir den Rücken zu dreht. Links steht eine kleine Kiste die Du aufhebst und vor die riesige Kiste weiter vorne stellst. Nun kannst Du über die kleine auf die große Kiste klettern und da die 1. RELIQUIE einsammeln. Dann geht es nach links ab ins Wasser. Hier schwimmst Du nun Richtung Schiff und gehst dort wieder auf den Steg wo der Kran steht. Oben angekommen beseitigst Du die Wache mit einem gezielten Tritt, benutzt den Kran und springst über die Plattform (die am Kran hängt) durch die offenen Luke ins Innere des Schiffs. Im Schiff angekommen durchtrennst du das Seil auf der linken Seite, wenn die Wache unter der Kiste steht. Nun kletterst du in der rechten Ecke die Leiter runter und zerschlägst die Bretter links vor der Lampe. Durch das nun entstandene Loch gelangst Du zu einer Tür, hinter der Du die 2. RELIQUIE auf der rechten Seite findest. Von oben kommen nun 2 Wachen herunter und nach dem Kampf nimmst Du von einer der Wachen einen Schlüssel auf und findest in der Vorratskiste 1x Steinhauttrank und 2x Rippchen. Über die Leiter gehts nach oben zu 2 weiteren Vorratskisten mit 2x Rippchen, 1x Heiltrank, 1x Köcher. Dann die Leiter wieder runter und mit dem Schlüssel kannst Du nun die nächste Tür (rechts wo die Reliquie stand) öffnen. Nun findest du 2x hängenden Schinken und 1x Brot au f dem dich während im nächsten Raum 2 Zauberer nach einem Kampf dürsten. Sind die beiden erledigt, findest du in den 2 Vorratskisten 1x Manatrank, 1 Heiltrank und 1x Köcher. Oben geht es durch die Tür und die Treppe herunter. Auf der Rückseite der Treppe befindet sich eine Truhe die mit Fallen gesichert ist. Um die Truhe herum befinden sich am Boden 3 Schalter, die dafür sorgen, dass bei betreten der Schalter aus den Löchern in der Wand und über der Kiste Feuerpfeile herauskommen. In der Truhe findest Du 1x Sammlungsgegenstand und 2x Schriftrolle des Schrumpfens. Durch die nächste Tür betrittst Du einen Raum voller Käfige mit Monstern. Auf dem Boden liegt 1x Manatrank und dann legst Du den Hebel um. Nun sind die Monster frei und erledigen die Gegner. Die Monster sind Dir gegenüber freundlich gesinnt. Trotzdem lohnt es sich diese ebenfalls anzugreifen, um die Erfahrungspunkte zu bekommen. Wenn Du nun auf die Entgegengesetzte Seite gehst, findest Du auf der rechten Seite neben einem Käfig eine offene Truhe mit 1x Heiltrank, 1x Manatrank und 1x Ring der Regeneration. Einer der von den Monstern erledigten Zauberern hat einen Schlüsse bei sich. In der Vorratskiste findest Du 1x Schriftrolle des Einfrierens und 1x Schriftrolle des Feuerballs. Mit dem Schlüssel geht es über die Leiter hoch durch die Tür, die Du mit dem Schlüssel öffnen kannst. In diesem Gang findest Du auf der Kiste neben der Leiter 1x Manatrank. Wenn Du nun auf Kiste springst, kannst auf die Bretter links von dir klettern und dort die 3. RELIQUIE nehmen. Oben gehst du durch die geöffnete Tür und erledigst einen Gegner. Dann geht es nach rechts in den Raum mit der blutverschmierten Wand, in der sich 2 Vorratskisten befinden. Die nächste Tür führt dich in den Raum mit den Balisten sowie mit 3 Gegnern. Nachdem Ausschalten der Gegner kannst Du die Balisten benutzen, da in Schussrichtung aber keine Gegner sind, gehst Du weiter gerade aus durch die Tür auf das Schiffsdeck. Endlich wieder im Tageslicht kletterst Du nachdem durchsuchen der Vorratkiste (1x Manatrank, 1x Lebenstrank) die linke Leiter hoch. Auf dem Schiff triffst Du auf insgesamt 4 Wachen und 1 Zauberer. In der Vorratskiste am Mast kannst Du noch 2 x Mahlzeit aufsammeln und in der Kabine am Bug des Schiffes findest Du noch 1x Heiltrank auf dem Boden und 1x Schriftrolle des Blitzstrahls im Regal. Dann gehst Du zu der Brücke des Schiffes (nicht die Kommandobrücke, sondern das senkrechte stehende, sehr große Brett auf der Seite, wo auch der Steg ist) und lässt mit A die Brücke für Leanna und ihre Leute herunter.
Ist Leanna an Board, musst Du das Schiff gegen die über den Steg anstürmenden Gegner verteidigen. Also rennst Du wieder unter Deck zu den Balisten, mit deren Hilfe Du die Gegnerwellen zurückschlägst. Du kannst jeder Zeit zwischen den 3 Balisten hin- und herwechseln. Nachdem Kampf gehst Du wieder ans Deck, wo Leanna auf Dich wartet und Du ihr in ihre Kabine folgst. Nach der Sequenz drückst Du A an dem hölzernen Rad, um den Anker zu lichten und mit dem Schiff ins 5. Kapitel zu fahren.

Eingesendet von dagizmo, vielen Dank

KAPITEL 5: DER TEMPEL DER SPINNE (1) (2/2 RELIQUIEN)

Vom Strand aus folgst Du Leanna und ihren Zauberern bis zu der verwundeten Wache. Hier kannst Du 1x Dolch aufnehmen, der in einer Blutlache im Boden steckt. Jetzt folgst Du Leanna noch ein Stück weiter und nach der Sequenz folgt dir Leanna automatisch. Zu ihrer eigenen Sicherheit solltest du sie aber bei den Zauberern parken, in dem Du dich vor sie stellst und A drückst (stirbt Leanna, ist die Mission gescheitert). Dann geht es Richtung Tempel links an der Felswand vorbei in das erste Haus. Unten triffst Du auf 2 Orks und schnappst dir anschließend von der Leiche eines Zauberers vor dem Haus 1x Schriftrolle des Einfrierens und 1x Schriftrolle des Blitzstrahls. Dann geht es scharf links über die Treppe und die Baumstämme auf das Dach, wo du 1 Bogenschützen erledigst und den Nahkämpfer der hoch gelaufen kommt. Dann gehst Du weiter über den Baumstamm auf das nächste Dach und springst von hier aus auf eine der beiden Treppen des Tempeleingangs und erledigst den Bogenschützen. Dann geht es weiter Richtung der anderen Tempeltreppe in das erste Haus auf der rechten Seite. Wenn Du die beiden Orks erledigt hast, stürmen 3 Weitere aus dem Tempel. Auf dem Tisch im Haus findest Du 1x Heiltrank. Nun geht es mit Leanna weiter über die rechte Tempeltreppe. Da sich das Fallgitter nicht öffnen lässt, sammelst Du noch 1x Heiltrank und 1x Manatrank bei der Leiche ein und lässt dich durch das nahe gelegene Loch im Boden fallen. Dort geht es weiter durch den Tunnel durch das nächste Loch im Boden. Unten angekommen, musst Du erst einmal die 4 Monster erledigen. Dann kletterst Du in den rechten Tunnel, zerstörst die Bretter, sammelst 1x Seilspannbogen, 1x Schriftrolle der Feuerfalle, 1x Schriftrolle des Feuerballs und 1x Manatrank auf bevor Du an der Kette ziehst. Dann geht es zurück in den Monsterraum und weiter durch den dunklen Tunnel gerade aus. Am Ende des Tunnel ist rechts eine kleine Nische. Dort guckst du nach oben und schießt mit dem Seilspannbogen auf den Holzbalken und kletterst an dem Seil hoch. Oben findest Du die 1. RELIQUIE, 1x Giftbogen und in der Truhe 1x Heiltrank und 1x Lebenstrank. Dann geht es über das Seil, durch den Tunnel und den Monsterraum zurück in den Raum mit der Kette. Hier ist oben in der Decke ein Loch. Auch hier schießt Du mit dem Seilspannbogen auf den Balken und kletterst hoch. Boben angekommen fliehst Du zusammen mit Leanna durch das offene Tor. Dort erledigst Du 2 Orks (das Feuer ist dabei sehr hilfreich) und findest in der Truhe 2x Manatrank und 1x Heiltrank. Dann geht es weiter gerade aus (neben dem Feuer liegt 1x Manatrank) und nach oben. Hier solltest Du Leanna wieder parken, da sich im linken Raum 4 Orks befinden. Nachdem Du die 4 Orks mit dem Feuer, den Metallspitzen und dem Fässerstapel erledigt hast, sollst Du Leanna folgen. Bevor Du das tust, solltest du sicherstellen, dass Du den Stützpfeiler in der nähe des Feuers zerschlagen hast, da Du dann nämlich die 2. RELIQUIE an dich nehmen kannst. Wenn Du Leanna nun folgst findest Du einen Tisch mit 1x Manatrank und 1x Heiltrank sowie eine verschlossene Truhe. Dann geht es durch den jetzt geöffneten Tunnel ins innere des Tempels.

Eingesendet von dagizmo, vielen Dank


KAPITEL 5: DER TEMPEL DER SPINNE (2) (2/2 RELIQUIEN)

Du gehst durch den Tunnel und folgst anschließend Leanna in den nächsten Raum. Hier sammelst du 1x Schriftrolle des Blitzstrahls auf und links vom Stein noch 2x Manatrank, 1x Köcher und 1x Ring der arkanen Brillianz. Dann stellst Du dich neben das Feuer, wo Dein Seilspannbogen wieder zum Einsatz kommt (Holzbalken unter Decke), Du das Seil hochkletterst und auf die Empire springst. Links ist nun der Hebel, durch den Du das Tor für Leanna öffnest. Dann geht es weiter geradeaus, wo du es mit 3 Orks zu tun bekommst. Sind die erledigt, kommt Leanna und räumt einen Felsen aus dem Weg. Mit dem so freigelegten Hebel öffnest Du das Fallgitter und nimmst im nächsten Raum die 1. RELIQUIE auf. Durch den Gang geradeaus kommst Du in eine großen Raum mit 2 Goblins. Das Feuer und der Stützpfeiler der Statue helfen dir, die beiden zu erledigen. Nun kletterst Du rechts den defekten Teil der Wand hoch, zerschlägst die Stütze der Säule und läufst dann über die Seile auf die anderen Seite der Halle. Hier findest Du in der Truhe die 2. RELIQUIE, 1x Schriftrolle des Sanktuariums, 1x Köcher und der Hebel öffnet das Fallgitter. Hier durch kommst du gerades und dann rechts zu einer verschlossenen Truhe mit einer Nachricht darauf. Vor der Truhe wendest du dich nach links und gehst dort die Treppe runter. Da erledigst Du 2 Goblins, wobei dir das Feuer sehr gelegen kommt. Dann geht es weiter runter wo Du den nächsten Goblin ausschaltest und in der Truhe 2x Heiltrank und 2x Manatrank findest. Dann geht es weiter durch den rechten Gang. Hier solltest Du nicht auf die erhöhte Bodenplatte treten, da Du sonst eine Falle aktivierst und von den Wänden zerquetscht wirst (es sei denn, Du kletterst die Wandteile immer weiter nach oben und wartest, bis die Wände sich beruhigt haben und Du weiter gehen kannst). Dann geht es weiter über die Steinbrücke, wo dir die Goblins das Fallgitter vor der Nase zu schlagen. Also gehst Du den Gang zurück, wieder vorbei an der von dir geplünderten Kiste, benutzt den Hebel und gehst durch das nun offene Fallgitter zurück zu Leanna. Hier greift nun der Drache an.
KAMPF GEGEN DEN DRACHEN
Mit dem Seilspannbogen machst Du den Drachen auf dich aufmerksam und lockst ihn in den Gang, aus dem Du gerade gekommen bist. Sobald der Drache seinen Kopf in den Gang steckt lässt Du mit dem Hebel das Fallgitter zufallen und der Drache ist Geschichte. Dann legst du den Hebel erneut um und springst über den toten Drachen zu Leanna und lässt dich in das Loch fallen, dass Leanna freigelegt hat. Dort geht es dann durch den Tunnel in den nächsten Abschnitt.

Eingesendet von dagizmo, vielen Dank

KAPITEL 5: DER TEMPEL DER SPINNE (3) (3/3 RELIQUIEN)

Wenn Du weiter durch den Tunnel gehst stürzt er ein und es geht weiter durch das entstandene Loch. Unten erwarten Dich bereits 3 Spinnen und rechts im nächsten Höhlenteil warten wieder 3 Spinnen auf dich. In dieser kleine Höhle ist oben and er Decke eine Wurzel. Hier kommt wieder der beliebte Seilspannbogen zum Einsatz und oben findest Du 1x Heiltrank. Wieder runter geht es in die große Höhle aus der die Spinnen kamen, wo immer noch 1 Spinne auf dich wartet. Diese Höhle hat zwar scheinbar einige Tunnel, nutzen kannst Du aber nur 3 (wovon einer der ist, aus dem Du gekommen bist). Du gehst durch den rechten Tunnel, erledigst 1 weitere Spinne und findest weiter unten eine Leiche mit einem Schlüssel sowie die 1. RELIQUIE, 1x Köcher, 1x Kettenpanzer, 2x Heiltrank. Dann geht es zurück durch die große Höhle geradeaus durch den nächsten Tunnel zu den Ruinen. Hier findest Du eine Truhe mit 2x Manatrank und 1x Köcher. Weiter hinter der Truhe ist ziemlich weit oben ein Loch in der Wand. Hier hat der Seilspannbogen weder seinen auftritt, um am Balkon über dir ein Seil zu befestigen. Mit dem Seil oben angekommen findest Du in der Truhe die 2x. RELIQUIE und 1x Lebenstrank. Dann geht es mit dem Seil wieder runter und die kleine Treppe hoch in den Turm. Wenn Du deinen Blick hier nach oben richtest, werden dir einige Spinnen auffallen, die auf dem Weg zu dir sind. Am besten gehst Du zurück zur Truhe und wartest, bis die Spinnen unten angekommen sind, um diese zu erledigen oder versuchst mit dem Seilspannbogen einige von ihnen schon früher zu erledigen (der macht nicht direkt Schaden, aber die Spinnen fallen so von den Wände runter und sterben beim Aufprall). Nachdem Du die Spinnen erledigt hast gehst Du wieder in den Turm. Hier läufst Du über den Holzbalken und springst an die Kette, welche du hochkletterst. Oben springst Du von der Kette ab und gehst zu der Tür. Die Tür ist durch ein Gitter versperrt, aber Du kannst hier trotzdem 1x Köcher, 1x Heiltrank, 1x Manatrank und 1x Steinhauttrank aufnehmen. Nun richtest Du deinen Blick wieder in den Turm und siehst links oben einen Balken. Hier kannst Du mit dem Seilspannbogen wieder ein Seil befestigen, an dessen oberem Ende Du auf die Holzplattform springst. Nun guckst Du auch von hier aus nach links oben und erkennst dort 2 Balken, eine Holzplattform und eine Kette. An beide der Holzbalken kommt der Seilspannbogen zum Einsatz. Nun kannst du mit dem Seil zum nächsten Seil springen und von dort aus an die Kette und auf die Holzplattform, wo Du 2x Manatrank entdeckst. Hier gehst Du nun über die Bretter auf die oberste Stufe der hölzernen Treppe. Rechts oben sind 2 Holzplattformen und in der Mitte davon ist der nächste Balken an dem Du ein Seil befestigst und hochkletterst. Oben gelangst du so auf die untere der beiden Holzplattformen. Direkt über dir wartet nun der nächste Balken auf einen Pfeil mit Seil. Von dem Seil aus kannst Du an die Kette springen und kommst so zu der Tür ganz oben. Dort findest Du eine Truhe mit der 3. RELIQUIE, 1x Schriftrolle des Schrumpfens, 1x Köcher und 1x Spitzhacke. Dann geht es den gleichen Weg zurück den Du hochgekommen bist, bis zu dem nächsten Tunnel, wo dich das Loch im Boden in den nächsten Abschnitt führt.

Eingesendet von dagizmo, vielen Dank

KAPITEL 5: DER TEMPEL DER SPINNE (4) (1/2 RELIQUIEN)

Durch den Tunnel gelangst Du zu einem kleinen See, an dessen Grund Du eine Truhe mit 3x Mahlzeit, 1x Ring der Regeneration und 2x Saft findest. Dann geht es durch den Tunnel vorbei an der Schlucht in den nächsten Tunnel. Hier gehst du die erste Möglichkeit rechts, wo Du an einem Balken den Seilspannbogen einsetzt, um oben am Seil dann 1x Lebenstrank, 1x Manatrank und 1x Heiltrank findest. Dann geht es das Seil wieder runter und weiter durch den Tunnel nach oben, an dessen Ende Du durch das Loch kriechst und dich ins Wasser fallen lässt. Hier tauchst du nach unten und legst den Hebel um. Hier durch steigt der Wasserpegel, so dass du aus dem Wasser raus kannst, um 1x Steinhautrank und 1x Köcher aufzunehmen. Dann führt dich der Weg kriechend weiter durch die Öffnung in der Wand. Hier erledigst du erstmal 4 Goblins, nimmst 1x Manatrank, 1x Köcher, 1x Heiltrank aus der Truhe und 1x Manatrank vom Tisch, bevor Du den Raum geradeaus verlässt. Links findest Du in der Truhe vor dem Gitter 1x Köcher, 1x Manatrank, 1x Heiltrank. Dann zurück und die 2. Möglichkeit links rein erwartet Dich 1 Goblin und 1x Manatrank. Diesen Raum verlässt Du nach links und gehst dort in den dunklen Raum, wo du bei einer Leiche 1x Schriftrolle der Telekinese und 1x Schriftrolle des Sanktuariums aufsammeln kannst. Aus diesem Raum geht es wieder raus und entsprechend dem Schild OBERER TEMPEL die Treppe hoch. Hier kannst Du 7 Goblins ausschalten, in dem Du sie von der Brücke trittst. In dem Raum mit dem roten Wasser findest Du 1x Heiltrank. Das rote Wasser heilt dich. Dann zurück in den Gang und links entlang durch die offene Tür. Auf dem Weg zur Truhe solltest Du vermeiden auf eine der erhöhten Bodenplatten zu treten, da diese eine Falle aktivieren. In der Truhe liegen für dich 1x Lebenstrank, 2x Schriftrolle der Feuerfalle bereit und rechts hinter der Öffnung findest du in der dortigen Truhe 1x Robe und 1x Manatrank. Dann geht es zurück durch die Öffnung in den Gang über die Brücke auf die andere Seite. In dem Raum mit dem blauen Wasser findest Du 1x Manatrank. Das Wasser füllt dein Mana wieder auf. Dann geht es wieder in den Gang rechts entlang und durch die letzte Tür rechts hinein, wo Du in der bereits offenen Truhe die 1. RELIQUIE findest.
ERGÄNZUNG: Ebenfalls auf der Seite mit dem blauen Bereich findet ihr eine blaue Statue. Diese müsst ihr nun mit Hilfe von Telekinese auf ihren alten Sockel befördern. Habt ihr dies gemacht, findet ihr in den neuen Bereich ( der verschobenen Fliese ) die RELIQUIE. Nun wieder zurück in den Gang nach links und geradeaus, die Treppe runter, die Leiter hoch und durch den Tunnel. Unterwegs findest Du eine weitere Truhe mit 2x Mahlzeit und 1x Dolch und wenn Du dich den Vorsprung hinunterfallen lässt, kommst Du weiter geradeaus in den nächsten Abschnitt.

Eingesendet von dagizmo, vielen Dank

KAPITEL 5: DER TEMPEL DER SPINNE (5) (1/3 RELIQUIEN)

Durch den Tunnel und die Treppe hoch triffst Du auf 4 Orks. Nach deren Erledigung findest Du an der Holzwand 1x Heiltrank und 1x Steintrank, bevor Du weiter die Treppe hochgehst und 1 Bogenschützen erledigst. Dann zerschlägst Du die Bretter und gehts links durch den Tunnel, wo du an dem Hebel ziehst. Dann benutzt Du die hängenden Holzpflöcke, in dem Du A länger gedrückt hältst und dann loslässt um die Steinmauer einzureißen. Dies musst Du evt. ein paar Mal machen, bis die Mauer nachgibt. Dahinter findest Du 1x Manatrank, 1x Heiltrank, 1x Steinhautrank, 1x Lebenstrank und im Sarkophag (Mit A öffnen) 1x Blitzdolche. Den Sarkophag lässt Du jetzt hinter dir und geht's den Gang entlang und links die Treppe hoch. ERGÄNZUNG: Hier findest du noch 1 Bogenschützen welchen du auschaltest. Hast du dies getan, schaust du nach oben und siehst dort zwei Plattformen. Diese stickst du mit den Seilspannbogen sodass du dort hinaufklettern kannst. Hier befindet sich die 1. RELIQUIE.Nun kannst du durch das Portal gehen. HINWEIS: Diesen Abschnitt, sprich diese Karte, wirst Du noch einmal besuchen!

Eingesendet von dagizmo, vielen Dank

KAPITEL 5: DER TEMPEL DER SPINNE (6) (2 RELIQUIEN)

Zuerst soll hier gesagt werden, dass man diese beiden RELIQUIEN überhaupt nicht umgehen kann. Deswegen werde ich in meinen Ausführingen auf diese beiden nicht näher eingehen.Links vor dem geschlossenen Fallgitter kannst Du einen Stützpfeiler zerschlagen, so dass die Kette erreichbar wird, um daran hochzuklettern. Oben legst du den Hebel um und kriechst weiter durch den jetzt offenen Tunnel. Dann schlägst Du die Bretter kaputt, gehts weiter geradeaus und lässt dich in die große Halle fallen. Geradeaus auf der gegenüberliegenden Seite benutzt Du die nicht brennende Fackel mit A um das Fallgitter zu öffnen, so dass Du dahinter 1x Stab der Spiegelung und aus der Truhe 1x Heiltrank, 1x Manatrank und 1x Nagabarren nehmen kannst. Dann ziehst Du im Gang den Hebel links und gehst in den nächsten Raum mit der Reliquie. Wenn Du die 2 Goblins erledigt hast, nimmst Du die Reliquie und gehst zurück in die große Halle. Hier kannst Du nun über die umgestürzten Säulen laufen, um an deren Ende an die Kette zu springen und hochzuklettern. Oben angekommen gehst du nach rechts, wo Du auf eine giftige Flüssigkeit stößt. Von der Kette aus links kommt an dem Holzbalken (oder Holzwinkel, wie auch immer Du das Ding nennen möchtest) der Seilspannbogen zum Einsatz, so dass Du von der Kette aus an das Seil und vom Seil aus auf den Dreckhaufen springen kannst. Von hier aus versiehst Du auch die anderen Balken(Winkel mit Seilen und gelangst so auf die andere Seite der giftigen Flüssigkeit. Hier geht es die Treppe hoch, wo du an dem Balken über die 2 Seile mit dem Bogen erstellest, mit deren Hilfe Du auf die andere Seite kommst. Dann gehts es weiter geradeaus, wo du den Hebel auf der linken Seite umlegst. Hier kannst Du die 2. RELIQUIE und 1x Heiltrank und 1x Manatrank aufsammeln. Hier benutzt Du auch wieder die Holzpflöcke, um die Steinmauer einzureißen und erledigst dahinter den Goblin, bevor Du 1x Manatrank einsammelst, wonach Du über die Kisten durch die Öffnung in der Wand in den nächsten Raum gelangst. Hier kletterst Du die Kisten runter, legst den Hebel und gehst durch as halb hohe Fallgitter weiter. Dann geht es die Kette runter, so dass Du dich unten den 5 Goblins stellen kannst, wobei dir die Metallspitzen rechts neben der großen Statue sehr helfen werden. Dann geht es weiter durch den Tunnel hinter der großen Statue und ab ins Wasser. Nach der ersten Tauchrunde kletterst du aus dem Wasser, nimmst die 4 Pilze die im Wasser schwimmen und tauchst durch den nächsten Tunnel. Dann geht es raus aus dem Wasser und durch das offene Fallgitter. Hier wird automatisch eine Falle aktiviert: die mit Metallspitzen übersäte Decke kommt langsam runter. Entweder gehts du nun nur über die Bodenplatten, die keine Löcher haben oder lässt dich ins Wasser fallen und schwimmst bis ans Ende des Raumes, wo du den Hebel umlegst und dann durch das offene Fallgitter gehst. Nachdem Du hier nun 2x Manatrank und 1x Heiltrank bei den Kisten aufgesammelt hast, kannst Du mit dem Seilspannbogen alle Seile durchtrennen, die sich an den 4 Säulen befinden. Dann kannst Du, nachdem die Metallspitzen weg sind, 1x Klinge der Lebensweberin aufnehmen. Dann geht es weiter durch das offenen Gitter und durch das Portal.

Eingesendet von dagizmo, vielen Dank

KAPITEL 5: DER TEMPEL DER SPINNE (5-2) (1/3 RELIQUIEN)

Links triffst Du auf einen Ork den Du mit einem Tritt in den Abgrund schicken kannst. Nachdem Du dann mit den 2 anderen Orks fertig bist, gehts es weiter geradeaus über die Holzplanken, um die nächsten 5 Orks zu erledigen. Hier kannst du 1x Manatrank und 1x Köcher aufnehmen, bevor es weiter durch das Treppenhaus nach oben geht. Dort kannst Du 1x Köcher und 1x Bogen aufnehmen, bevor es durch die Tür nach draußen geht. Da die Brücke kaputt ist, geht es rechts an der Felswand entlang. Hier erstellst Du ein Seil am Balken am Brückenkopf und kümmerst Dich oben um den Ork. Vom Tisch nimmst du 1x Manatrank, 3x Fisch und 2x Lauch, bevor Du im Treppenhaus ins Wasser springst und unter der Treppe die 2. RELIQUIE aufnimmst. Dann geht es weiter die Treppe hoch.



KAPITEL 5: DER TEMPEL DER SPINNE (7) (3/3 RELIQUIEN)

Weiter die Treppe hoch, kannst Du 5 Orks ins Treppenhaus locken, um diese mit gezielten Tritten in den Abgrund zu befördern. Indem Raum findest Du links im Regal 1x Heiltrank, 1x Köcher und auf dem Tisch 2x Saft, 1x Fisch, 1x Lauch. Draußen geht es links entlang über die Balken zur Leiter und nach oben. Dort leist Du die Nachricht unter der Treppe, gehst die Treppe hoch und sammelst die 1. RELIQUIE auf und 1x Robe sowie aus der Truhe 1x Ring des Waffenmeisters, 1x Manatrank und 1x Lebenstrank. Dann die Treppe wieder runter, rechts raus und am Felsen entlang auf das Dach des Nachbarhauses und von dort aus in den Tunnel. Hier warten 6 Spinnen auf dich und im größeren rechten Teil des Tunnels findest du bei einem Skelett 2x Heiltrank und 1x Knoblauch. Dann geht es weiter über Bretter auf das nächste Dach, wo Du durch zerschlagen der Bretter durch das Dach ins innere des Hauses kommst. Hier lässt Du dich durch das Loch im Boden noch eine Etage tiefer fallen. VORSICHT! Diese Etage steht kurz davor zusammenzubrechen. Du kannst hier aber 1x Plattenpanzer und aus der Kiste 2x Schriftrolle des Blitzstrahls, 1x Manatrank, 1x Schriftrolle des Becircens und 2x Schriftrolle des Schrumpfens an Dich nehmen. Mit dem Seilbogen erstellst Du an der Decke so viele Seile wie es geht und kannst dich so mit den Seilen im Raum bewegen, die Kiste öffnen und alles was nehmen was du möchtest, ohne mit dem Boden in den Tod zu stürzen. Draußen geht es über die Bretter durch den Tunnel ins nächste Haus. Hier gelangst du dank des Seilspannbogens in die obere Etage, um 1 Spinnen zu erledigen und 2x Heiltrank, 1x Manatrank, 1x Schriftrolle der Telekinese und 1x Dolch aufzunehmen. Dann geht es wieder runter und über die Bretter ins nächste Haus. Nachdem Du hier die 3 Bücher gelesen und 1x Manatrank genommen hast, geht es durch den Tunnel in den nächsten Steintunnel und dort nach rechts. Hier erledigst du den Ork, nimmst die 2. RELIQUIE und legst den Hebel um. Dann geht es den Tunnel weiter entlang, wo du den nächsten Ork ausschaltest und die Schmiede benutzt.
EINE WAFFE SCHMIEDEN
Du legst mit A den Nagabarren in den Schmelztiegel (der Eimer der rechts neben dem Ofen hängt). Nun benutzt Du mit A das Rad am Schmelztiegel, um ihn über das Feuer zu steuern. Jetzt gehst Du auf die rechte Seite des Ofens und benutzt mit A den Blasebalg. Nun holst Du den Schmelztiegel mit dem Rad wieder aus dem Feuer und der flüssige Stahl läuft in die Steinform. Dann ziehst Du den Hebel rechts an der Wand, damit die Klinge abkühlt. Nun hat der Stahl schon die Form einer Klinge. Die Klinge kannst Du mit A aufheben. Dann gehst Du direkt vor das Feuer und rückst auch hier A, um die Klinge ins Feuer zulegen. Dann benutzt Du wieder den Blaseblag und holst die Klinge mit A wieder aus dem Feuer. Jetzt gehts Du zum Amboss und rückst A, um die heiße Klinge dort abzulegen. Nun schlägst Du mit dem aufgesammelten Hammer (den nimmt dein Charakter automatisch als Waffe) auf die Klinge. Dann kannst Du die Klinge mit A wieder aufnehmen, gehst rüber zum Tisch und drückst dort ebenfalls A um die Klinge fertig zustellen. Nun kannst Du das von dir hergestellte Schwert des Jüngers (Schaden +40, 20% mehr Zorn) aufnehmen.
Dann geht es durch die Tunnel zurück ins Haus und hier mit deinem Seilspannbogen nach oben, wo du die 3. RELIQUIE und 1x Manatrank findest. Dann geht es wieder runter, so dass Du den mit Brettern verschlossenen Eingang durch zerschlagen öffnen, zum anderen Haus durch die nun offene Tür gehen kannst und anschließend durch den Tunnel und im Treppenhaus die Treppen runter gehst.

Eingesendet von dagizmo, vielen Dank

KAPITEL 5: DER TEMPEL DER SPINNE (5-3) (3/3 RELIQUIEN)

Weiter die Treppe runter, links mit dem Seil wieder auf den Felsvorsprung und diesen entlang auf die andere Seite. Hier gehst du weiter die Treppe runter, über die Holzstege auf die andere Seite und vor dem Portaltunnel links über die Balken vor das ALTE Portal. Dann weiter die Treppe runter und geradeaus durch den Tunnel zu den hängenden Holzpflöcken, wo du von 2 Goblins bereits erwartet wirst. Am Stein findest du noch 1x Manatrank, 1x Lebenstrank, 1x Heiltrank und mit dem Hebel fährst du mit dem Fahrstuhl nach oben. Kurz nachdem die Fahrstuhlfahrt angefangen hat, springst du in das Loch in der Wand, um1x Manatrank, 1x Lebenstrank und 1x Bogen aufzunehmen. Dann springst du den Aufzugsschacht runter, benutzt den Hebel um den Aufzug wieder runter zurufen (warte VOR dem Schacht, nicht in dem Schacht) und fahr dann durch erneutes Hebel umlegen mit dem Fahrstuhl nach oben. Hier wirst Du schon von 3 Spinnen erwartest, wonach du rechts 1x Köcher nimmst. Mit dem Seilspannbogen geht es nun in die obere Etage, so dass Du dort aus der Vorratskiste 2 Schriftrolle des Sanktuariums und 2x Heiltrank nimmst. Durch das Loch in der Wand geht es an dem Seil hoch zum nächsten Haus. ACHTUNG: das Seil hält nur kurz! In dem Haus findest Du die 3. RELIQUIE, 1x Schriftrolle des Schrumpfens, 1x Ring des Phönix, 1x Manatrank, 1x Steinhaut, 1x Heiltrank, 1x Stab. Dann geht es zurück, in dem du nun dort, wo jetzt das Seil verschwunden ist, dein eigenes Seil mit dem Bogen fest machst und wieder zurück ins untere Haus kletterst. Dort geht es wieder zurück in die untere Etage, den Gang entlang vorbei am Aufzug, die kleine Treppe hoch. Dann legst du den Hebel um und gehst geradeaus durch das offene Fallgitter und legst mit A den Kristall ein. VORSICHT! Der Boden auf dem Du stehst wird eingezogen! Geh also nach Einsetzung des Kristall zurück!
KAMPF GEGEN ARATHON
Die 4 Orks werden sich nicht in den Kampf einmischen, so lange Du sie in ruhe lässt. Also kannst du dich voll und ganz auf Arathon konzentrieren. Nachdem Du mit ihm fertig bist, nimmst du von ihm den Spinnenschlüssel. Die übrigen Orks greifen dich auf jetzt nicht an, aber du solltest sie trotzdem erledigen, da du dafür Erfahrungspunkte bekommst. Mit dem Spinnenschlüssel öffnest Du die Verschlossene Steintür mit A und gelangst so in den nächsten Abschnitt.

Eingesendet von dagizmo, vielen Dank

KAPITEL 5: DER TEMPEL DER SPINNE (2-2) (2/2 RELIQUIEN)

Jetzt geht es geradeaus und rechts mit dem Fahrstuhl nach unten, dann wieder nach rechts und durch das Gitter zu Leanna. Während sie versucht das Tor zu öffnen, hältst Du ihr den Rücken frei, in dem Du die 2 Monster erledigst die auftauchen. Dann geht es durch das Gitter. Nachdem der Bösewicht seinen Auftritt hatte gehst Du weiter geradeaus ins das 6. Kapitel.

Eingesendet von dagizmo, vielen Dank

KAPITEL 6: DER ALTAR DES SCHÄDELS (1) (2/3 Reliquien)

HINWEIS: Diesen Abschnitt besuchst Du später noch einmal und erst dann gelangst Du an die 3. RELIQUIE!
Die Treppe runter findest Du eine Urne, aus deren Trümmern Du 1x Heiltrank aufnehmen kannst, bevor es weiter Durch den Gang und das Loch im Boden vor dem Fallgitter geht. Unten darfst Du dich erstmal mit 8 Untoten auseinandersetzen, um anschließend aus dem Sarg mit dem Skelett einen Dolch zunehmen und aus der Urne rechts auf der Treppe 1x Heiltrank. Dann geht es vor dem verschlossenen Fallgitter nach links und dann wieder nach links in einen schmalen Gang. Da findest Du rechts in dem Dunklen Raum über dem Sarg den MONDSEIDENKRISTALL und in der Urne 1x Heiltrank. Zurück im schmalen Gang kannst Du direkt über dir dank des Seilspannbogens hochklettern, um die 1x. RELIQUIE aufzunehmen, sowie 1x Köcher und aus den Urnen 1x Heiltrank und 1x Manatrank. Dann geht es wieder an dem Seil herunter in den schmalen Gang und wieder vor das verschlossene Fallgitter. Links oben siehst Du einige Holzbalken und einen Balken, an dem eine Kette hängt. Du kannst hier die Steine hochklettern, dann ein Seil an dem Balken mit der Kette befestigen und anschließend hoch zur Spinnenstatue klettern. Vor der Statue kannst Du 1x Köcher und 1x Manatrank aufnehmen und anschließend, in dem Du dich direkt vor die Statue stellst und A drückst, den Mondseidenstein einsetzen, um die Tür rechts zu öffnen.
Durch die offene Tür geht es weiter. Hier kannst Du erst einmal einen Untoten ausschalten, 1x Manatrank und 1x Köcher sowie 1x Steinhauttrank aus der Steintruhe aufnehmen, bevor Du rechts in den nächsten Raum mit 2 Untoten gelangst und aus einer Urne 1x Lebenstrank nimmst. Dann geht es zurück, Durch den Raum mit der Steintruhe weiter geradeaus. Nachdem Du den 4 Untoten hier ihren Frieden gegeben hast, geht es weiter nach ganz hinten Durch, wo Du einen weiteren Untoten erledigst. Dann gehts es an der Kette nach oben und über die Mauer zu einem grauen Stein mit Spinnenaufdruck. Den kannst Du zerschlagen, um dahinter r1x Schild des Vampir-Ritters aufzunehmen sowie 1x Köcher. Wieder am Boden angekommen, gehst Du zu der Mauer mit den Löchern. Im dem Gang davor sind auf der linken Seite wieder Steine mit Spinnendruck und der letztere davon kann von dir zerschlagen werden. Dahinter findest Du 1x Bogen, 1x Köcher und in der Truhe 1x Lebenstrank. Dann geht es zurück zu der löchrigen Mauer. Oben an der Decke hängen einige Holzpflöcke. Hier kannst Du das Seil mit dem Seilspannbogen Durchtrennen, um mit den Holzpflöcken die löchrige Mauer einzureißen. Dahinter gelangst Du in einen großen Raum, in dessen Mitte ein Sarkophag steht. Dort wo eben noch die von dir nun eingerissene Mauer stand, kannst Du 1x Lebenstrank und 2x Köcher aufnehmen, bevor Du dich um die 2 heranstürmenden Monster kümmerst. Dann findest Du im Sarkophag 1x überlegenes Naga-Seidenschwert, während die Truhe vor dem Sarkophag verschlossen ist. In diesem Raum tauchen nun unzählige Untote auf. Da diese Erfahrungspunkte bringen, lohnt es sich schon, solange die Wellen zu erledigen, bis keine mehr Nachkommen. Dann geht es die Treppe hoch zu der Tür mit dem Hebel, welchen Du umlegst. Dahinter nimmst Du aus dem Sarkophag 1x Plattenpanzer und links aus der Wand1x Steinhauttrank und 1x Heiltrank sowie 1x Köcher. Dann geht es zurück in den großen Raum mit dem Sarkophag in der Mitte und die andere Treppe hoch, auf der Du die 2. RELIQUIE aufnimmst und weiter Durch zum nächsten Abschnitt gelangst.

eingesendet von dagizmo, vielen Dank!

KAPITEL 6: DER ALTAR DES SCHÄDELS (2) (1/3 Reliquien)

Hier geht es weiter in den Raum mit dem Altar. Nach der Sequenz nimmst Du vom Altar das Schwert Seelentrinker. Die vielen Schlurfgeräusche kündigen es bereits an: es kommen ne Menge Untote. Du kannst die Stützen der Statue zerstören und das Seil Durchtrennen, das sich links vom Altar an der Wand befindet, um die Untoten zu erledigen und diese zusätzliche die Treppe runter treten. Dann geht es direkt über dem Altar per Seilspannbogen nach oben und über die Bretter in Richtung des Edelsteins AUG DER MAID.
ERGÄNZUNG:So nun wieder beim Sarg angekommen besfestigst du ein wenig davor ein Seil so dass du auf einen der vier Säulenvorsprünge klettern kannst. Auf einen dieser befindet sich die 1. RELIQUIE Dann befestigst Du an den 2 Balken an der Decke weiter Seile, über die Du dann zum Auge gelangst. Nachdem Du dir das unter den Nagel gerissen hast, geht es die Treppe hinter dem Altar runter bis nach unten, wobei Du unterwegs noch einige Untote erledigen kannst. Unten angekommen kannst Du mit dem Seilspannbogen nach oben klettern, um an der Statue die 2. RELIQUIE, 1x Drachenklauenschwert und 1x Köcher sowie 1x Manatrank aufzunehmen. Dann legst Du den Hebel um, kletterst wieder runter und gehst Durch die neue Öffnung in der Wand, die sich nach deinem Hindurchgehen hinter dir schließt. Auch hier verheißt das Schlurfen nichts gutes. Die Untoten kannst Du aber mit ein paar Tritten überreden, auf die erhöhten Bodenplatten vor den Wänden mit den Löchern zu treten, so dass die aus der Wand schießenden Metallspitzen die Monster für dich erledigen. Jetzt kannst Du hier 1x Heiltrank, 1x Lebenstrank und 1x Köcher aufsammeln, bevor es ins Wasser zum Sarg geht, auf dem Du 2x Manatrank und 1x Ring der arkanen Brillianz findest. Nachdem Du auch hier die Untoten aus dem Weg geräumt hast, geht es wieder raus aus dem Wasser und wieder hoch, hinten Durch an die Wand in der nähe des Fallgitter. Hier nutzt Du die Kurbel, um dass Fallgitter hochzuziehen und rennst dann schnell hin durch, da das Gitter sich langsam wieder schließt. Hinter dem Gitter geht es weiter den Gang entlang in einen weiteren Raum mit Sarg. Nachdem Du dich genug mit den Untoten amüsiert hast, öffnest Du den Sarg und kletterst aber noch nicht hinein. Denn in diesen Raum liegt noch eine abgebrochene Statue herum. Diese setzt ihr wieder auf ihren Sockel, und schwuppdiwupp öffnet sich euch der weg zur 3. RELIQUIE. Nun klettert ihr im Sarg, in Richtung des nächsten Abschnitts.

eingesendet von dagizmo, vielen Dank!


KAPITEL 6: DER ALTAR DES SCHÄDELS (3) (0/2 Reliquien)

Bereits nach einigen wenigen Schritten erwachen immer mehr Untote. Du kannst diese nutzen, um viele viele Erfahrungspunkte zusammeln, oder mit dem Seilbogen an einem der Balken hochklettern. Dort oben findest Du in einer kleinen Höhle, ziemlich mittig in diesen Katakomben, die 1. RELIQUIE sowie 1x Lebenstrank, 1x Heiltrank und 2x Köcher und in der Truhe 1x Lebenstrank und 1x Schriftrolle des Becircens. Dann geht es weiter geradeaus und wieder runter ins Wasser und weiter Durch den Steintunnel. An dessen ende kannst Du auf einem Schutthaufen aus einer Truhe1x Lebenstrank und 1x Steinhautrank nehmen und danach den Haufen runter und links die Treppe hochgehen. Hier wird nun automatisch ein Mechanismus in Gang gesetzt. Du gehst aber sofort nach links hoch und entlang der Wand auf die gegenüberliegende Raumseite, um in einer Truhe die 2. RELIQIE zu finden. Dann beginnt der Kampf gegen den Lich.
KAMPF GEGEN DEN LICH
Die zusätzlichen Untoten kannst Du ignorieren, während Du eine Angriffe auf den Lich konzentrierst. Seinen Blitzangriffen kannst Du hinter den Säulen ausweichen. Wenn er sich unsichtbar macht, kannst Du ihn (ähnlich wie den Predator in den Filmen) immer noch aufgrund dieses leichten Verwischeffekts sehen. Sobald er erledigt ist, fallen auch seien untoten Helfer um. Dann nimmst Du aus dem Sarg den Edelstein Seele der Vettel und findest im Gang hinter dem Sarg 1x Stab des Jüngers und in der Truhe 1x Manatrank, 1x Schriftrolle des Blitzstrahls und 1x Schriftrolle des Feuerballs, bevor es die Kette hoch und in den nächsten Abschnitt geht.

eingesendet von dagizmo, vielen Dank!

KAPITEL 6: DER ALTAR DES SCHÄDELS (1-2) (2/3 Reliquien)

Geradeaus Durch den Tunnel triffst Du auf einen Untoten, wonach Du dann rechts die Treppe hochgehst in die große Halle. Nach der Sequenz erledigst Du die Monster, in dem Du sie vor die Wandfallen lockst oder mit gezielten Tritten dorthin bringst. Unten an dem kleinen Altar findest Du 1x Köcher, 1x Ring der Regeneration und in der Urne 1x Heiltrank. Dann geht es wieder hoch, links die Treppe rauf und dort bis ans Ende. Jetzt kannst Du von der einen zur anderen Kette springen und auf der Holzplattform die 3. RELIQUIE aufsammeln. Dann zurück an die Ketten und nach unten klettern, um dort den Edelstein Herz der Matrone aufzunehmen. Dann geht es an der Kette wieder hoch und auf die Holzplattform, wo eben noch die Reliquie stand, Von hier aus springst Du zum Fallgitter, das Du mit dem Hebel links daneben öffnen kannst. Hinter dem Gitter geht es wieder rechts die Steine hoch und über das von dir befestigte Seil wieder nach oben zur Spinnenstatue, wo Du nach und nach die 3 Edelsteine einsetzt. Durch das dann offene Tor gehst Du hinDurch und weiter auf die Statue zu, während das Tor hinter dir zufällt. Hier musst Du nun gegen 3 Spinnen kämpfen. Sind die erledigt kannst Du noch die im Raum verteilten Urnen etc öffnen um diverse Tränke aufzusammeln. Anschließend gehst Du zur Statue, nimmst den Schädel mit A auf und befindest dich nach der Zwischensequenz in Kapitel 7.

eingesendet von dagizmo, vielen Dank!

KAPITEL 7: FEUER IM BLUT (1) (1/3)

Deine gesamte Ausrüstung befindet sich bei den Orks, so dass Du dir diese erstmal wieder holen musst. Kämpfen kannst Du Durchtreten (weil Sareths Bein hast Du ja für gewöhnlich nicht in nem Rucksack) und in dem Du deine neu gewonnen Dämonenfähigkeiten einsetzt, in dem Du X gedrückt hältst. Hier verlierst Du aber kontinuierlich Lebenspunkte, was Du nur Durch kämpfen verhindern kannst. Nun geht es aber direkt ins Wasser und rechts entlang Durch diverse Tunnel, bis Du in eine Höhle mit einem Holzgerüst kommst. Dieses Gerüst kannst Du hock klettern, oben auf einen Felsen springen und dich auf der anderen Seite runter fallen lassen, um dem Ork dort mit einem Tritt ins Wasser zu befördern. Dann geht es Durch den Gang hinter dir weiter. Hier zerstörst Du die Bretter und erledigst dahinter die 4 Minispinnen mit gezielten Tritten. Dann geht es weiter nach oben, wo Du rechts eine verschlossene Truhe findest und links über die Bretter in den Raum hinter Gittern gelangst. Inder Holztruhe findest Du deinen Rucksack sowie 1x Nagabarren und auf dem Tisch 1x Manatrank und 1x Heiltrank. Dann geht es weiter nach rechts, zu der verschlossenen tür die zu einem weiteren Gang führt. Hier kannst Du mit dem Seilspannbogen über den Balken and er Decke hinter die verschlossene Tür gelangen. Auf dem ersten Stützbalken des Tunnels steht oben die 1. EELIQUIE. Weiter Durch den Tunnel gelangst Du zu 4 Orks, einer weiteren verschlossenen Truhe und einer weiteren Schmiede.
SCHMIEDE
Am Schmelztiegel legst Du mit A den Nagabarren in den Schmelztiegel (der Eimer der rechts neben dem Ofen hängt). Nun benutzt Du mit A das Rad am Schmelztiegel, um ihn über das Feuer zu steuern. Jetzt gehst Du auf die rechte Seite des Ofens und benutzt mit A den Blasebalg. Nun holst Du den Schmelztiegel mit dem Rad wieder aus dem Feuer und der flüssige Stahl läuft in die Steinform. Dann ziehst Du den Hebel rechts an der Wand, damit die Klinge abkühlt. Nun hat der Stahl schon die Form einer Klinge. Die Klinge kannst Du mit A aufheben. Dann gehst Du direkt vor das Feuer und rückst auch hier A, um die Klinge ins Feuer zulegen. Dann benutzt Du wieder den Blaseblag und holst die Klinge mit A wieder aus dem Feuer. Jetzt gehts Du zum Amboss und rückst A, um die heiße Klinge dort abzulegen. Nun schlägst Du mit dem aufgesammelten Hammer (den nimmt dein Charakter automatisch als Waffe) auf die Klinge. Dann kannst Du die Klinge mit A wieder aufnehmen, gehst rüber zum Tisch und drückst dort ebenfalls A um die Klinge fertig zustellen. Nun kannst Du das von dir hergestellte Schwert des Jüngers aufnehmen.
Weiter Durch den Tunnel erledigst Du 2 weitere Orks, zerschlägst die Bretter und kommst in eine große Höhle mit einem Zyklopen.
KAMPF GEGEN DEN ZYKLOPEN
Dem Zyklopen ist mit normalen Waffen nicht bei zu kommen, so dass Du wieder deine Umgebung als Waffe einsetzen musst. Dazu gehst Du weiter nach rechts, wo einigen Kisten auf einem Holzgestell stehen. Wenn der Zyklop nun dort angekommen ist, erschlägst Du die Holzstütze, so dass die Kisten dem Zyklopen direkt auf den Kopf fallen. Wenn dieser dann nieder kniet, kannst Du ihn mit einem Schwertstich ausschalten.
ERGÄNZUNG: So nun da ihr den Zyklopen besiegt habt ist es zeit sich umzusehen, da es in diesen Raum noch 2 weitere Reliquien zu finden gibt. Die 2. RELIQUIE ist in so einer Art Bauwagen. Hierzu heftet ihr die Seile an die morschen Plattformen sodass ihr über diese in den Bauwagen springen könnt. Die 3. RELIQUIE ist auf einer der morschen Plattformen. Hierzu geht ihr wieder genauso vor. Ihr heftet also Pfeile an die Plattformen, bis ihr bei der höchsten mit dem Seil angekommen seid. Von hieraus könnt ihr nun zu der dritten Reliquie springen. Anschließend geht es wieder runter auf den Boden.
Am anderen Ende der Höhle ist ein Fallgitter und in der Nähe eine Kurbel/ ein Rad. Mit diesem kannst Du das Fallgitter hochziehen, um dann schnell Durchzulaufen, da es beginnt sich zu schließen sobald Du das Rad loslässt. Hier landest Du nun in einem sehr hohen Schacht, in dem sich viele Holzbalken befinden. Hier kommt dein Seilspannbogen wieder zum Einsatz. In den Ecken befinden sich Querbalken, die zu Winkeln verbunden sind. An diesen Stellen kannst Du warten und von dort aus die nächsten Seile abschießen, um nach oben zu gelangen. Oben findest Du 1x Dolch, 1x Manatrank, 1x Lebenstrank. Dann folgst Du dem Weg weiter Durch den Tunnel, bekommst es mit einigen Spinne zu tun und bist dann wieder in der Zyklopenhöhle, dieses Mal aber oberhalb. Hier geht es weiter den Tunnel hoch und damit in den nächsten Abschnitt.

eingesendet von dagizmo, vielen Dank!

KAPITEL 7: FEUER IM BLUT (2) (2/3)

Geradeaus zerschlägst Du die Bretter und gehst dann rechts nach oben wo Du 1 Goblin erledigst und 1x Köcher sowie 1x Manatrank aufnehmen kannst bevor Du die Bretter zerschlägst und über die Holzbrücke in den Tunnel auf der anderen Seite gehst. In diesem Raum wimmelt es vor Goblins (ich hatte 17 gezählt?), die Du dank des Feuers und der Spitzen an den Wänden schnell erledigst hast. In der nahen Vorratskiste findest Du 3x Brot und 3x Fisch. Wenn Du die Stützpfeiler der Kistenablage zerstörst, bekommst Du die 1. RELIQUIE und findest am Ende des Tunnels hinter der linken Treppe die 2. RELIQUIE. Zurück im Goblinraum findest Du gegenüber in dem Holzverschlag eine Truhe mitsamt 1x Heiltrank, 1x Manatrank und 1x Steinhautrank sowie 1x Saft und 1x Dolch. Dann geht es in Richtung der Steinmauer hinter dem Feuer, wo Du am rechten Eingang die Bretter zerstörst und gerade aus Durchgehst zum Feuer, wo Du 1x Heiltrank findest. Dann drehst Du dich um und gehst nach links, wo Du einen Ork in einer Zelle und einen verletzen Ork vor dem Portal findest. Nachdem der verletzte Ork vor dem Portal dir alles mitgeteilt hat, was er wollte gehst Du Durch das Portal in den nächsten Abschnitt.

KAPITEL 7: FEUER IM BLUT (3) (2/2)

Nun geht es geradeaus und vorbei an den Zellen, wo Du rechts vom Tisch noch 2x Manatrank und 1x Schinken sowie 2x Lauch aufnehmen kannst, bevor es weiter geradeaus Durch das sich von alleine öffnende Tor geht.
RUBBYS ARENA
Nun bist Du in Rubbys Arena. In den Ecke diese Raumes finden sich einig Tränke, sowie Fässer und Fässer/Kisten auf Stützpfeilern. Am Boden und an den Wänden sind Löcher, aus denen Feuer und Pfeile herauskommen. Diese Dinge werden dir helfen, wenn Du gegen Arenakämpfer bestehen musst. Nach jeder Runde solltest Du zurück in die Mitte des Raumes rennen, wo Du die Reliquien sowie weiter Tränke aufnehmen kannst. Zuerst geht es gegen 2 Wachen, dann gegen 3 Spinnen und anschließend gegen 4 Orks, bevor dann in der Mitte die 1. RELIQUIE auftaucht, zusammen mit 1x Heiltrank,1x Manatrank und 1x Pilz. Anschließend geht es ohne große Unterbrechung weiter gegen 2 Nekromanten, 6 Untote und einen Ghul. Hier solltest Du zuerst den Ghul und dann die beiden Nekromanten erledigen, um dich anschließend um die verbleibenden Untoten zu kümmern.
Im Endkampf geht es gegen Gorok, einen Okr in einem Käfig-Kampf (wie ein Cage-Match im Wrestling). Hier kannst Du die Löcher am Boden, aus denen regelmäßig Feuerstöße kommen, nutzen um deinen Gegner mit eineigen Tritten hineinzustoßen. Hast Du Gorok besiegt, kannst Du in der Mitte die 2. RELIQUIE und 1x Rubbys Axt mitnehmen, bevor Du den Raum wieder Durch die Tür verlässt und Durch das Portal in den vorherigen Abschnitt gelangst.

eingesendet von dagizmo, vielen Dank!

KAPITEL 7: FEUER IM BLUT (2-2) (3/3)

Nun geht es Durch das Gitter und links Durch das nun geöffnete Gitter, wo Du die Kurbel benutzt. Dann geht es weiter geradeaus, wo Du mit Hilfe der Kette ganz nach oben kletterst und auf die Treppe springst. Hier findest Du die 3. RELIQUIE. Jetzt kletterst Du die Kette wieder ein Stück weit nach unten, wo Du Durch eine Öffnung in der Wand springst und auf einige Goblins triffst, die Du mit gezielten Tritten entlang der Kette nach unten schickst. Der Tunnel führt dich nun zum nächsten Abschnitt.

eingesendet von dagizmo, vielen Dank!

KAPITEL 7: FEUER IM BLUT (4) (3/3)

Geradeaus kommst Du in ein Treppenhaus, wo Du mit einem Sprung im Wasser landest und die Treppe hoch in den Gang gehst. Hier gehst Du links und findest hinter den Holzwänden 1x Erdfeuerschild und 2x Köcher. Dann gehts es Durch die Holzwände geradeaus weiter, wo Du auf dem Weg aus dem Gang 1 Goblin erledigst. In der riesigen Höhle angekommen, kannst Du 1x Manatrank und 1x Köcher an der Holzbarrikade aufnehmen.
DER RIESENWURM
Nun rennst Du über die Baumstämme und springst in Richtung 1. RELIQUIE, die Du sofort aufnehmen musst, da Durch die Durch das Auftauchen des Wurms ausgelöste Erschütterung die Reliquie sonst in den Abgrund fällt. Um dem Wurm zu entkommen, rennst und springst Du weiter geradeaus über die umstürzenden Steinsäulen und rettest dich in den Tunnel, wo Du rechts neben einigen Leichen eine Truhe mit 2x Schriftrolle des Schrumpfens und 1x Heiltrank findest. Der Wurm spuckt weiter seinen giftigen Atem in den Gang, so dass Du am besten zwischen zwei Nebelwolke schnell in den Gang die Treppe hoch rennst. Oben angekommen findest Du 1x Heiltrank, bevor Du die Bretter zerschlägst. Auch hier taucht der wurm wieder auf nud Du rennst zuerst nach rechts denn hier findest du die 2. RELIQUIE sowie den Dolch des Jüngers. Nun läufst Du links an der Wand entlang und rettest dich in den Tunnel, wo Du bei der Truhe mit 1x Heiltrank, 1x Lebenstrank und 1x Steinhautrank verschnaufen kannst. Dann geht es zurück zum wurm und links entlang über die Holztreppe auf die nächste Mauer, wo Du in der Vorratkiste links noch 2x Mahlzeit, 1x Brot und 1x Heiltrank finden kannst, bevor es über Kisten weiter geradeaus und links um die Ecke geht. Hier kannst Du dich in die Ecke an der Mauer stellen, um erst einmal Luft zu holen. In der Öffnung an der Holzwand kannst Du in der Truhe 1x Heiltrank finden. Nun guckst Du nach rechts auf die andere Seite des Abgrunds und siehst oben einen Balken und einen weiteren Gang. Mit dem Seilbogen gelangst Du über den Balken in den Gang, rennst schnell hindurch und fällst den Schacht runter ins Wasser. Den Wurm hast Du nun erstmal abgehängt. Am Grund des Schachts unter Wasser findest Du die 3. RELIQUIE, bevor es die Treppe rauf und Durch den Tunnel (hier findest Du noch 1x Manatrank) in den nächsten Abschnitt geht.

eingesendet von dagizmo, vielen Dank!


KAPITEL 7: FEUER IM BLUT (5) (3/3)

Weiter Durch den Tunnel wartest Du an der Öffnung, bis die fliegenden Monster zu dir kommen, damit Du sie erledigen kannst. Dann kannst Du dich getrost ins Wasser fallen lassen. Aus dem Wasser raus stellst Du dich vor den Tunnel und drehst dich um. Oben bei der Lampe sind noch 2 Flugmonster, die Du mit dem Seilspannbogen anlocken und dann erledigen kannst. Dann geht es mit dem Seilspannbogen an dem Balken nach oben und Durch die Öffnung. Dort zerschlägst Du die Bretter, erledigst die 3 Spinnen und die Minispinnen und findest dann 1x Plattenpanzer, die 1. RELIQUIE und 2x Schriftrolle des Feuerballs, 1x Schriftrolle des Schrumpfens, bevor Du Durch die Wandöffnung gehts und erneut in Wasser springst. Weiter geht es dann Durch den Tunnel in einem Raum, wo dir gegenüber ein Goblin steht. Warte etwas ab und es werden 6 Spinnen von oben herunterkommen, die für dich den Goblin erledigen. Von hier aus kannst Du mit dem Seilspannbogen die Spinnen erledigen (TIPP: 1 Schuss mit Adrenalin tötet eine Spinne auf der Stelle). Ist das Ungeziefer erledigt legst Du rechts den Hebel um und stellst dich auf die schwimmende Holzpalette. Durch das Wasser wirst Du mit der Palette nach oben getrieben und musst auf dem Weg dorthin einige Flugmonster erledigen.
Ergänzung: Aber Achtung wenn du hoch schwimmst, siehst du an einer seite einen offenen Gang, in diesen befindet sich die 2. RELIQUIEOben angekommen schießt Du zuerst einen Seil an den Balken neben der Öffnung oben, links von dem Holzgerüst. Dieses Seil ist jetzt noch außer Reichweite für dich, Du kommst da aber gleich dran. Du gehst in den kleinen Tunnel und kletterst dort über die Steine auf den Holzsteg und springst mit Anlauf auf den anderen Holzsteg. In der Vorratskiste kannst Du2x Heiltrank, 1x Lebenstrank und 2x Manatrank finden, bevor es mit dem Seilspannbogen Durch das Loch in der Decke weiter nach oben geht. Hier kannst Du 5 Goblins mit wenigen Tritten ins Wasser befördern, auf dem Tisch neben Lauch etc noch 1x Manatrank und 1x Steinhautrank mitnehmen, bevor es über das Seil, das eben noch außer Reichweite für dich da, in die Öffnung geht. Den Tunnel entlang springst Du über das Loch hinweg, zerschlägst die Bretter, erledigst die Spinne, nimmst aus der Truhe 1x Schriftrolle der Feuerfalle, 1x Schriftrolle des Feuerballs, 1x Lebenstrank und 1x Steinhautrank sowie den Bogen des Feuerzorns zwischen den beiden Fackeln, bevor Du zurück in den Tunnel kletterst und dich in das eben noch übersprungene Loch fallen lässt. Hier gehst Du nun nach links zu der 2. RELIQUIE und einer Truhe mit 2x Schriftrolle der Feuerfalle, 1x Schriftrolle des Einfrierens, 1x Ring der arkanen Brillanz. Dann drehst Du dich um und gehts links weiter in den nächsten Abschnitt.

eingesendet von dagizmo, vielen Dank!

KAPITEL 7: FEUER IM BLUT (6) (3/3)

Den Tunnel entlang springst Du an dessen Ende in den Wagen und drückst an dem Rad A, so dass sich der Wagen an der Kette entlang nach Unten in Bewebung setzt. Dort springst Du aus dem Wagen, erledigst die 2 Goblins und findest die 1x. RELIQUIE und eine verschlossene Truhe. Dann geht es die Holztreppe rutner in den nächsten Wage, der dich zu dem großen Gebäude bringt. Dort steigst Du aus und gehts linksrum an der Wand entlang. Unter einem Holzgerüst findest Du eine Truhe mit 2x Manatrank, 2x Köcher und 1x Bananen. Weiter geradeaus kannst Du 2 Orks ausschalten, bevor Du links an der Kette nach unten kletterst und Durch das kleine Fenster in den Raum gelangst. Hier sind eine Menge Orks, die Du Durch das Feuer, die mit Stacheln besetzt Wände , 2x Stützpfeiler die Du zerstören kannst sowie Durch die Holzpflöcke, die an einem Seil hängen das sich Durchtrennen lässt, ausschaltest. In diesen Raum gibt es nun die anderen beiden Reliquien. Die 2. RELIQUIE ist in einen geheimen Beriech den man durch betätigen eines Steins öffnet. Dieser Stein befindet sich oben neben der Holztreppe. Die 3. RELIQUIE befindet sich in den Raum mit den Orks wo ihr herkamt. Hierzu empfehle ich, alles zu zerstören was ihr seht, denn in einer Kiste fand ich sie. ( Könnte auch darunter gelegen haben ). Anschließend geht es die Holztreppe hoch. Weiter dem Gang entlang kommst Du zu einer langen Treppe die nach oben führt, wo Du auf der recht Seite, ungefähr auf der Mitte der Treppe, einen kleine Eingang sehen kannst. Nun rennst Du die Treppe hoch und gehts schnell in den kleinen Eingang, um der Kiste die die Treppe herunter kommt, zu entgehen. In dieser kleine Nische findest Du 1x Manatrank und 1x Steinhautrank, bevor dich die Treppe weiter hoch und in den nächsten Abschnitt bringt.

eingesendet von dagizmo, vielen Dank!

KAPITEL 7: FEUER IM BLUT (7) (2/2)

Geradeaus und den kleinen Abgrund runter findest Du die 1. RELIQUIE. Dann geht es immer weiter gerade aus. In den Höhle kannst Du links oben am Baum ein Seil festmachen, um damit auf den Felsen und zur 2. RELIQUIE zugelangen. Mit Anlauf springst Du auf die andere Seite und gehst den Tunnel entlang nach draußen. Hier geht es soweit wie möglich nach links, wo Du an dem Baum gegenüber das nächste Seil befestigst und runter kletterst. Dann geht es weiter geradeaus, wo Du dich von einem Felsen auf den anderen fallen lässt, bis Du am Boden angekommen bist. Rechts neben dem Baum in der Ecke findest Du 1x Seelentrinker und geht dann zum Strand, wodurch Du in das 8. Kapitel gelangst.

eingesendet von dagizmo, vielen Dank!

KAPITEL 8: IM HAUS DER ASCHE (1) (4/4)

Du gehst geradeaus in den Raum, aus dem Du bei deinem letzten Aufenthalt hier den Kristall gestohlen hast. Vor dem Portal sind 2 Wachen und danach kommen 3 weitere Wachen sowie ein Nekromant durch das Portal. Sind die erledigt, gehts du selbst durch das Portal. Hier gehst du geradeaus und schaltest die 2 Wachen aus, um auf dem Tisch 1x Manatrank und 1x Lebenstrank aufzunehmen. Links hinter dem Kistenstapel findest du bei einer Kiste 1x Lebenstrank dun 1x Manatrank bevor des weiter geradeaus und links die Treppe runter geht. Als Du versuchst die Tür zu öffnen, stellst sich heraus das du erst einen Schlüssel dafür brauchst. Also geht es jetzt weiter geradeaus zur Treppe, während du unterwegs den Bogenschützen erledigst. Auf dem Tisch auf der Treppe kannst du 2x Manatrank aufnehmen und weiter die Treppe und durch den Gang, bist du zu einer Abzweigung kommst. Hier kannst du links 1x Köcher und 2x Mahlzeiten nehmen, bevor es an der Abzweigung in den linken Gang zur Reliquie geht. Nachdem du die 1. RELIQUIE aufgenommen hast findest Du in der Truhe 1x Ring des Waffenmeister, 1x Mana und 1x Schriftrolle des Feuerballs und 1x Schriftrolle der Feuerfalle, auf dem Tisch 1x Köcher und auf der Bank 1x Manatrank. Dann geht es zurück in den Gang und nach rechts (vorbei am Schild ZUN DEN ZELLEN). Hier warten 3 Wachen und 1 Nekromant auf dich. Dann geht es nach links, wo du die 2. Reliquie findest und im Raum rechts 1 Wache sowie einen Tisch mit1x Manatrank und eine Vorratskiste mit 2x Heiltrank und 2x Manatrank. Dann geht es zurück zu den Zellen. Hier kannst Du mit den beiden Hebeln die Zellentüren öffnen, um die Monster dann für Erfahrungspunkte auszuschalten.
ERGÄNZUNG: Aber Achtung, auch hier befindet sich eine sehr gut versteckte Reliquie, welche ohne den Assasinen so gt wie nicht findbar ist. Dafür geht ihr in eine der Zellen und Kontrolliert die Kettenhalterungen. Wenn ihr an der richtigen A drückt öffnet sich ein geheimer Bereich in dem ihr die 3. RELIQUIE und den Dolch Ausweidekris findet. Als Assasine ist dieser Hebel, samt Tür übrigens blau dargestellt.Dann geht es weiter nach rechts und dem Schild nach ZUM OSTVIERTEL. In dem Gang ist rechts ein Raum mit 2 Nekromanten und einer Truhe die 1x arkane Robe, 1x Manatrank und 1x Schriftrolle der Telekinese für dich bereit hält. Der Weg führt dich jetzt weiter durch den Gang zu 3 Gegner und einem Tisch mit 1x Köcher und 1x Mahlzeit sowie einer Truhe mit 1x Immervollerköcher, 1 Heiltrank. Dann geht es weiter und laut dem Schild in Richtung Bibliothek/Übungsgelände.
ERGÄNZUNG:Wenn ihr dann den Schlüssel aus dem nächsten Abschnittgeborgen habt kommt ihr wieder in diesen um euch die 4. RELIQUIE zu holen. Diese ist wenn ihr vom portal ausgesehen kommt: den Gang entlang, dann links, in den ersten verschlossenen Raum unter einem Bett.

eingesendet von dagizmo, vielen Dank!

KAPITEL 8: IM HAUS DER ASCHE (2) (4/4)

Links hinter dem Vorhang findest Du 2 Gegner und anschließend gelangst Du durch den Gang zur Bibliothek. Wir sind sehr viele Gegner, die meisten lassen sich aber durch gezielte Tritte in den Abgrund schicken. Zwischen den Büchern findest du immer wieder Schriftrolle und auf den einzelnen Etagen kannst Du die Bücher auf den Bücherständern lesen. Unten angekommen nimmst Du die 1. RELIQUIE vom Tisch und da Du die Tür nicht öffnen kannst, geht aus auf der gegenüberliegenden Seite durch den Gang weiter zum Übungsplatz. Auch hier triffst du auf zahlreiche Gegner, die Du durch Einsatz der mit Spitzen versehenden Gestellt gut los wirst. In dem Raum der oberhalb der Treppe liegt findest du den schwarzen Orb, die 2. RELIQUIE und 1x Manatrank. Dann geht es zurück über den Übungsplatz zur verschlossenen Tür in der Bibliothek. Die Türen die den Orb brauchen kannst Du nun öffnen, in dem du dich vor sie stellst und die orbförmige Auskerbung an der Tür mit A benutzt. Sareth setzt dann den Orb ein um die Tür zu öffnen. Hinter der Tür findest Du die Werkstatt mit einigen Nekromanten. ES reicht aus, wenn Du dich auf die Nekromanten konzentrierst, da bei deren ableben die von ihnen beschworenen Untoten ebenfalls verschwinden. Auf den Tisch findest du 2x Manatrank und 2x Mahlzeit bevor es rechts die Treppe hoch in den Zellenraum geht. Hast du den Nekromanten hier erledigt, öffnest du mit den Hebeln die Zellentüren und bekämpfst die Zombies. In einer der Zellen findest Du 2x Heiltrank, 1 Lebenstrank und 1x Manatrank. Dann öffnest du die Tür in diesem Raum mit dem Orb. Dahinter findest Du auf dem Tisch 1x Manatrank, 1x Heiltrank und 1x Köcher. Am Ende des Raume stehen einige Kisten. Wenn Du die zerstörst, findest du darunter eine Falltür, wo eine Leiter dich zu dem Blitzschild auf dem Tisch sowie einer Truhe mit 1x Köcher, 1x Manatrank und 1x Lebenstrank führt. Dann geht es die Leiter wieder hoch zurück in die Werkstatt, in die Nische gegenüber des Zellenraums. Hier steht die 3. RELIQUIE und das Gitter am Boden lässt sich öffnen. Nun geht es hier herunter, denn hier unten liegt in einem Tunnel die 4. RELIQUIE. Da wir aber keine Gegner umgehen wollen, da uns damit ja auch Erfahrungspunkte abhanden kommen würden, geht es durch den Gang in der Mitte oberhalb der Treppe in der Werkstatt weiter in Richtung Grube. Links ist ein Raum mit einem weiteren Nekromaten und 1x Plattenpanzer sowie hinter dem Bild versteckten 1x Manatrank, 1x Lebenstrank und 1x Steinhautrank sowie einer verschlossenen Kiste.. Zurück im Gang geht es weiter Richtung Grube in den nächsten Abschnitt.

eingesendet von dagizmo, vielen Dank!

KAPITEL 8: IM HAUS DER ASCHE (3) (3/3)

Nachdem du hilflos mit ansehen musstest, wie Leanna in die Spinnengrube geworfen wurde, geht es nach links und dort wieder links die Treppe hoch in eine Raum mit 2 Kammern. Nachdem du die 2 Nekromanten getötet hast, findest du in den beiden Kammern einige Tränke und in der Truhe 1x Manatrank, 1x Schriftrolle des Einfrierens, Schriftrolle der Telekinese, Schriftrolle des Sanktuariums. Den Raum verlässt Du nach links, um dort die Treppen hochzugehen zur Gebetskammer. Auf der Treppe triffst du auf 2 Wachen sowie auf 4 Nekromanten innerhalb der Gebetskammer und einige weitere Gegner, die Du ebenfall mit einigen Tritten in die Spinnengrube schicken kannst. Von einem der Gegner nimmst Du einen Schlüssel auf. Zurück zur Treppe gehst Du nach rechts und findest hinter der Großen Kiste die 1. RELIQUIE und eine verschlossene Truhe. Zurück im Gebetsraum nimmst Du rechts vom Tisch die 2. RELIQUIE und die Tränke vom Tisch. Dann öffnest du das Fallgitter und machst dich auf den Weg zu Arantirs Gemach. Vor dem Aufzug erledigst Du die 2 Gegner und fährst anschließend mit dem Aufzug nach unten. Hier erwarten dich 2 weitere Gegner, ehe Du nach links gehst und dort runter Richtung Spinnengrube. Hier findest Du auf den Tischen 2x Manatrank und 2x Heiltrank bevor es mit dem Aufzug runter in die Spinnengrube geht.
KAMPF GEGEN DIE RIESENSPINNE
Wenn Du rechts die Wand entlang gehst kannst du dort an einer Stelle nach oben gelangen, wo du neben einer Leiche 1x Ring des Schutzes und eine Bogen finden kannst. Am ende der Höhle kannst du auf den Vorsprung klettern und so links entlang zu Leanna gelangen und diese mit A aus den Spinnenfäden befreien. Du kannst nun die Riesenspinne aus sicherer Entfernung mit Pfeilen und Zaubern behaken, oder dich direkt in den Nahkampf stürzen. Einige normal große Spinnen befinden sich ebenfalls in der Höhle und greifen dich sowie Leanna an.
Ist die große Spinne erledigst, folgst Du Leanna zum Aufzug und fährst mit ihr nach oben. Dort folgst du ihr weiter zu einem geschlossenen Fallgitter. Nun kannst du in Arantirs Gemach (vom Gitter aus links) gehen, dort links die 3. RELIQUIE aufnehmen und das offene Buch auf dem Bücherständer lesen. In der Truhe findest Du noch1x Manatrank, 1x Schriftrolle der Telekinese und 1 Lebenstrank. Wenn du dich nun nach rechts drehst findest du ein Portal. In diesen kommst du auf eine neue Karte in der es 2 Reliquien gibt. Die 1. RELIQUIE findest du auf den Boden der realen Welt in einen geheimen Bereich. Hierzu musst du unter das Gitter eine Kiste stellen, so das dieses nicht zu gehen kann. Dann gehst du smoove durch und kannst die Reliquie mitnehmen. Die 2. RELIQUIE findest du hinter einen Gitter in der Spiegelwelt. Hierfür musst du die Reliquie mit der Telekinese greifen. Die vier Kristalle zerstörst du immer in den du Pfile darauf schießt.Dies sollte keine Probleme bereiten. Hast du die 4 Kristalle zerstört öffnet sich das Kraftfeld und d kannst oben den Stab des Feuerpriesters entnehmen. ( Name nicht 100% ).Anschließend dehst d wieder durch das Portal, zurück zu Leanna, wo du das Fallgitter mit dem Hebel öffnest und folgst ihr in den nächsten Abschnitt.
eingesendet von dagizmo, vielen Dank!


KAPITEL 8: IM HAUS DER ASCHE (1-2) (3/4)

Den Gang entlang triffst du auf 2 Gegner und findest links in einem Raum 2 Nekromanten. Bei den Kämpfen musst Du auf Leanna aufpassen, daher ist es sinnvoll sie in diesem Raum hier abzustellen. Dann gehst Du alleine weiter durch den Gang in die große Halle, wo dich sehr viele Gegner erwarten. Auch hier sind wieder mit Spitzen versehende Wände, so dass du die Gegner recht schnell ausschalten kannst. Auf beiden Seiten des Raumes ist jeweils eine Orb-Tür. Hinter der linken findest du auf einem Bett 1x Manatrank und 1x Steinhautrank und hinter der rechten Orb-Tür findest du 1x Steinhautrank und unter einem Bett 2x Schriftrolle des Schrumpfens. Jetzt kannst Du Leanna abholen gehen und weiter durch den Gang in der Mitte der großen Halle und dort die Orb-Tür öffnen. Mit dem Hebel rufst Du den Aufzug von oben herunter und fährt zusammen mit Leanna nach oben und folgst ihr zum Portal. Leanna ist hier in Sicherheit, so dass du nun auf beiden Seiten der großen Halle die Türen öffnen kannst, die bei deinem ersten Besuch hier noch verschlossenen bleiben mussten. Hinter der ersten Orb-Tür auf der rechten Seite findest du 1x Bogen des Jüngers, 1x Heiltrank, 1x Schriftrolle des Blitzstrahls, 1x Schriftrolle der Feuerfalle. Der nächste Raum der mit einer Orb-Tür verschlossen ist, ist von einigen Gegnern besetzt. Sind diese erledigt, kannst Du von der Wand 1x Schild des Vampir-Ritters nehmen und von einem Bett 1x Heiltrank. Dann geht es zu den Orb-Türen auf der anderen Seite der Halle. Hinter einer der Türen findest Du unter einem Bett die 3. RELIQUIE sowie 2x Mahlzeit und hinter der anderen Türe eine verschlossene Truhe. Dann geht es zurück zu Leanna, wo du das Portal mit A benutzt. Nun bist du wieder in der Höhle unter Steinhelm. Links gelangst Du durch das Loch in der Mauer wieder zur Kanalisation, wo du durch den Gang mit der Fackeln in das 9. Kapitel gelangst.

eingesendet von dagizmo, vielen Dank!

KAPITEL 9: STADT DER FLAMMEN (1) (3/3)

Du folgst rechts dem Tunnel, bis du zu einem verängstigten Bürgers Steinhelms und einer Leiter kommst. Die Leiter kletterst du hoch und triffst oben auf Duncan. Dann geht es die Treppe hoch, wo du 1 Nekromanten erledigst und dann weiter nach oben. ACHTUNG: Die Stadtwachen kämpfen in den folgenden Abschnitten gegen die Monster der Nekromanten, deren Wachen etc. Wenn du dich in die Kämpfe einmischst, passiert es schnell das du versehentlich eine der freundlichen Wachen triffst. Ab diesem Zeitpunkt werden die freundlichen böse und damit zu Feinden. Daher solltest Du die Wachen kämpfen lassen und dich selbst nur um Gegner kümmern, die frei stehen. Auf diesem Platz kämpfst du nun so lange mit den Wachen gegen die Monster, bis keine neuen mehr kommen. Wenn Du nun zurück auf die Treppe guckst, von der aus Du gekommen bist, siehst du an dem Haus links davon (mit dem Feuer davor) oben einen Balken, an dem Du ein Seil befestigen kannst. Oben angekommen geht es erst einmal über die Fensterbretter nach rechts und dort durch das offene Fenster. Hier findest Du die 1. RELIQUIE und in der Truhe 1x Heiltrank, 1x Manatrank. Dann geht es über die Fensterbretter zurück zum Seil und durch das offene Fenster dort. In der Truhe findest Du 1x Manatrank, 1x Dolch, 1x Köcher, bevor du durch das andere Fenster auf die Kiste darunter springst. Dann gehst du über die Brücke und bekämpfst zusammen mit der Wache die auftauchenden Monster. Die Treppe raus uns linksrum ist ein Haus, dass du erst betreten kannst wenn alle Monster erledigt sind, da Purcy erst die Tür öffnet wenn keine Gefahr mehr besteht. Sobald Purcy die Tür öffnet gehst du rein und nimmst links vom Schrank die 2. RELIQUIE, 1x Köcher und aus dem Regalschrank 4x Mahlzeit. Nach dem Gespräch öffnet Purcy die Tür, durch die es weiter geht. Die Treppe rauf kommst Du auf den Platz mit dem Zyklopen. ERGÄNZUNG: Hier gibt es nun 3 Alternativen. Punkt 1 ihr knackt das Schloss der Tür und Persie wird sicher durch das Haus geleitet. Punkt 2 ihr geht durch die Kanalisation, welche sich die Treppe nach Persies haus hoch befindet und dann rechts ( in einer Ecke ) In dieser findet ihr auch die 3. RELIQUIE. Oder Punkt 3 Ihr kämpft gegen den Zyklopen.

KAMPF GEGEN DEN ZYKLOPEN
Der Kerl ist ein echt harter Brocken, mit der richtigen Taktik aber schnell erledigt. Seine Angriffe sind immer die gleichen. Seine Schwachstelle ist sein Auge, so dass Du mit Zaubern und Pfeilen darüber Schaden anrichten kannst. Ansonsten ist er nicht verwundbar. Da ich als Krieger aber nicht sonderlich viel im Fernkampf ausrichten kann, habe ich mich ihm im Nahkampf gestellt. Immer wenn er schlägt, senkt er auch seinen Kopf, so dass Du auf das Auge einschlagen kannst. Du weichst dem Schlag aus, rennst schnell zu ihm, schlägst auf das Auge und gehst wieder auf Abstand, bis zu seinem nächsten Schlag. Besonders ein Kraftschlag mit Adrenalin richtet bei ihm sehr viel Schaden an. Ist das Monster erledigt, kannst Du in dem Haus noch 1x Köcher und 1x überlegenes Naga-Seidenschwert aufnehmen, bevor du Purcy holst und ihm in den nächsten Abschnitt folgst.

eingesendet von dagizmo, vielen Dank!

KAPITEL 9: STADT DER FLAMMEN (2) (3/3)

Du gehst links die Treppe runter und springst mit Anlauf über die kaputte Brücke. Nachdem Purcy weg ist, gehst Du weiter geradeaus auf den Platz. Hier kämpfst du zusammen mit der Steinhelm-Wache gegen die vielen Gegner, Wenn keine neuen Gegnerwellen mehr auftauchen, findest Du in der Vorratskiste, gegenüber dem Weg über den Du auf den Platz gekommen bist, 2x Torte und dahinter die 1. RELIQUIE. Dann kletterst du auf die Kiste und springst von da aus an die Kette und oben auf den Weg.
ACHTUNG! 2 MÖGLICHKEITEN
Nun hast du die Möglichkeit, Xana loszuwerden, in dem Du in die Kirche gehst, oder Xana zu behalten, in dem Du die Kirche nicht besuchst. Diese Entscheidung hat Auswirkungen auf das Ende der Story. Ich habe mich gegen Xana entschieden und bin in die Kirche gegangen. Wenn Du sie behalten willst, überspringe einfach den Teil mit der Kirche
XANA IN DER KIRCHE LOSWERDEN
Du gehst den Weg rechts nach oben und schaltest den Zombie aus. Dann geht es weiter die Treppe hoch, wo Du dich auf dem Friedhof der Nekromaten und zahlreichen Untoten entledigst. Dann geht es weiter gerade aus und nach links, wo Du auf der Bank 1x Bogen und 1x Lebenstrank findest, bevor dich 2 Ghule angreifen. Dann geht es in die Kirche hinein. Xana versucht durch Feuer und herumschleudern des Mobiliars dich davon abzuhalten, in das Wasser auf der anderen Seite der Kirche zugehen. Am einfachsten ist es, wenn Du einfach geradeaus durchrennst und durch die Feuer hindurch springst. Am Wasser angekommen gehst du einfach ein paar Schritte hinein. Nach der Sequenz kannst Du 1x Drachenknochenstab, Drachenhornbogen und Drachenzahndolche aufnehmen. Dann geht es zurück über den Friedhof, wo erneut einige Untote auf dich warten, die Treppe runter zur Kette.
FORTSETZUNG DES WEGES EGAL OB MIT ODER OHNE XANA
Nun gehst Du den Weg runter und kämpfst dort mit den Steinhelm-Wachen und dem Zauberer gegen die angreifenden Ghule. ERGÄNZUNG: Sind die erledigt hälst du in diesen Bereich aussschau nach einer Art Brunnen im Boden ( Loch mit Wasser ). Wenn du hier einen Stein neben den Brunnen ( dieser befindet sich in der Mauer ) hineindrückst öffnet sich der Weg durch den Brunnen und führt dich zur 2. RELIQUIE. So hier auf diesen Platz gab es eine Stelle an der die Ghule massenhaft, schon fast krankhaft hochkamen. Diese war so eine Art eingestürzte Mauer. Hier geht ihr herunter, dann nach links in den geheimen Bereich, wo ihr die 3. RELIQUIE findet. Dann kannst du von der Bank 1x Manatrank, 1x Heiltrank und 1x Köcher nehmen, bevor Du geradeaus durch die offene Holztür weiter gehst. Nun gehst du den Weg entlang und nach links die Treppe auf das Haus zu. Auf der Treppe wirst du erneut von einigen Ghulen angegriffen und gehst anschließend durch die Tür in das Haus. Hier kannst du den Köcher vom Tisch nehmen und rechts die Treppe hoch in den nächsten Abschnitt gehen.

eingesendet von dagizmo, vielen Dank!


KAPITEL 9: STADT DER FLAMMEN (3) (2/3)

Du gehst nun die Treppe hoch und oben nach links, wo Du links vom Bett 1x Heiltrank und aus dem Schrank den Du öffnest 1x Manatrank nehmen kannst. Dann geht es weiter durch den Flur in den nächsten Raum. Über die Leiter kommst Du auf den Dachboden, wo sich eine verschlossene Kiste befindet und in der anderen Truhe liegen 2x Schriftrolle der Feuerfalle, 1x Schriftrille des Einfrierens und 1x Schriftrolle des Sanktuariums für dich bereit. Neben der Truhe findest Du noch 2x Köcher und kletterst dann die Leiter wieder nach unten. Durch eine Tür kommst Du nach draußen, wo einige Zombies auf dich und deine Waffen warten, Sind die erledigt, geht es weiter geradeaus. Links neben Tür liegt eine Leiche mit einem Schlüssel. Wenn Du den Schlüssel nimmst und dich umdrehst, kannst Du links die Haustür aufmachen. Dort findest Du noch einen Zombie, in der Truhe 1x Schriftrolle der Telekinese, 1x Schriftrolle des Becircens sowie auf dem Boden 1x Gewandung des Meisterdiebes. Dann gehst es auf die andere Seite des Hauses, wo Du nun auch die Tür öffnen und aus der Truhe, 1x Manatrank, 1x Lebenstrank nehmen kannst. Auf dem Tisch liegen noch 2x Brot und 1x Schinken. Dann geht es zurück zu der Leiche, die den Schlüssel hatte und durch die Tür rechts daneben. Hier schaltest du 1 Ghul und 1 Zombie aus und kannst rechts hinter den Kisten die 1. RELIQUIE finden, bevor es weiter die Treppe rauf geht. Oben triffst Du wieder auf Purcy, dem du nun folgst. Wenn Purcy in das Haus gegangen ist, kannst du rechts die Haustür aufschließen und aus dem Regal 1x Köcher, 1x Lebenstrank und 1x Manatrank nehmen. Dann geht es wieder raus und durch die Tür zwischen den 2 Häusern. Hier triffst du oberhalb der Treppe auf zahlreiche Gegner, welche sich dank des Feuers, des zerstörbaren Stützpfeilers und der Metallspitzen an der Säule gut und schnell erledigen lassen. Wenn Du den Stützpfeiler zerschlägst, findest Du anschließend die 2. RELIQUIE auf dem Boden und 1x Manatrank. Dann kannst Du das Rad in der Ecke drehen (A gedrückt halten bis es sich nicht mehr bewegt) und in das Haus gehen, in das Purcy gegangen ist. Die Treppe rauf und durch die Tür kannst du den Schrank öffnen und 1x Manatrank und 1x Schriftrolle des Becircens nehmen und eine Tür weiter findest Du in der Truhe 2x Schriftrolle der Telekinese. Dann geht es die Treppe wieder runter und rechts den Flur entlang. Durch die Tür kommst Du zu Purcy und rechts hinter der Tür kannst Du auf dem Schrank noch 2x Heiltrank und 1x Manatrank aufnehmen, bevor Du draußen ins Wasser springst und zum Gitter schwimmst. Purcy öffnet nun das Gitter für dich und Du kannst in den Tunnel klettern und an dessen Ende in den nächsten Abschnitt.

eingesendet von dagizmo, vielen Dank!

KAPITEL 9: STADT DER FLAMMEN (4) (2/2)

Wenn Du tauchst findest du die 1. RELIQUIE. Dann geht es weiter nach links und die Treppe hoch. Oben angekommen kannst du über die Treppenreste zu dem Vorsprung springen, auf dem du 1x Schattenrüstung und 1x Heiltrank findest. Dann geht es zurück auf die normale Treppe und durch den Gang nach draußen. Hier geht es die Treppe hoch und du bekommst es mit einem Paokai zu tun.
KAMPF GEGEN PAOKAI
Du kannst den Paokai erst mal ignorieren, da Du etwas weiter die Möglichkeit bekommst, ihn zu erledigen. Du gehts in den Raum mit den Fässern, nimmst die 2. RELIQUIE aus dem Korb und gehst weiter die Treppe hoch. Hier musst du erst 3 Gegner erledigen, bevor du weitergerade aus eine Balliste findest. Damit kannst du nun den Paokai vom Himmel holen. Dann gehst Du zurück zu der Treppe von der du gekommen bist und nimmst die Treppe nach oben. Hier erwarten dich wieder 3 Gegner und am Ende des Ganges befindet sich oben die Kurbel, mit der Du das große Tor öffnen kannst.

DAS GROSSE TOR ÖFFNEN
Das ist nun etwas kniffliger. Wenn Du das Tor mit der Winde öffnest, kannst du durch das Fenster schon sehen das es sich langsam wieder schließt. D.h. du musst schnell raus und durch das Tor hindurch, bevor es wieder verschlossen ist. Das funktioniert folgendermaßen: Links von der Kurbel kannst Du am Boden die Bretter zerschlagen und dich durch das Loch fallen lassen. Dann gehst Du nach unten und entriegelst die Tür. Nun geht es zurück nach oben die Treppe rauf. Durch deinen Seilspannbogen kannst du auf das Holzgerüst und zurück zur Kurbel klettern. Nun nutzt du die Kurbel, bis sie sich nicht weiter drehen kann und rennst zu dem Loch im Boden, kletterst das Seil runter, springst auf die Treppe, rennst auch hier runter und sprintest durch die entriegelte Tür und durch das große Tor. Evt. musst Du das 1-2 mal ausprobieren, da das Timing sehr wichtig ist (Sprinten durch LS gedrückt halten!). Nach der Sequenz mit Leanna kannst Du das Fallgitter mit dem Rad öffnen und dem Tunnel in den Epilog folgen.

eingesendet von dagizmo, vielen Dank!

EPILOG (1) (4/4)

Geradeaus findest Du einen Steinhautrank und nach der Sequenz gehts es links weiter die Treppe runter. Nachdem du die Unoteten ausgeschaltet hast, geht du die zerstörte Treppe hoch, springst über den Abgrund und gehst weiter nach oben, wo du auf dem Sarg die 1. RELIQUIE findest. Dann geht es die Treppe wieder runter und rechts entlang, wo du die 3 Gegner mit Tritten in Richtung Abgrund befördern kannst. Dann geht es weiter geradeaus und die Treppe runter, wo du weitere Gegner in den Abgrund schickst. Wenn Du dich nun umdrehst und auf die Treppe schaust, von wo aus Du gekommen bist, siehst Du links eine Reliquie. Wenn du von der Treppe aus da hochkletterst, kannst Du die 2. RELIQUIE nehmen und mit A an der Kette die erste Kette von Ishtavan lösen. Dann geht es die Treppe runter linksrum weiter, do Du einen weiteren Gegner zu seinen Freunden in den Abgrund schubsen kannst. Dann kommst du zu Ishtavan, wo 4 Gegner von dir getötet werden. Rechts gehts es die kaputte Wendeltreppe hoch, die Kette nach oben und dann weiter über die Treppe nach oben. Nachdem Du die 3 Gegner hier außer Gefecht gesetzt hast, findest Du links, unter der Steinplatte die an der Wand lehnt, die 3. RELIQUIE. Dann gehr es weiter nach rechts, wo an der Statue 1x Manatrank und 1x Heiltrank für dich bereit liegen. Hier bekommst du es mit weiteren Gegnern zu tun, ehe du über eine der linken Steinbögen zu der zweiten Kette von Ishtavan kommst, die du ebenfalls mit A löst. Dann geht es über einen der Steinbögen zurück und nach links auf die große Statue zu, wo du den Hebel links von der Statue umlegst und die dann freiwerdende Wendeltreppe runter gehst. Nach wenigen Metern musst du feststellen, dass die Treppe kaputt ist, An dem Holzbalken befestigst Du ein Seil mit dem Bogen und kletterst daran weiter nach unten. Unten gehst du rechts herum in Richtung des großen Loches aus dem Licht strömt. Davor findest Du 2x Manatrank und 1x Steinhautrank ehe Du links an der Treppe vorbei in den Gang gehst, um die 4. RELIQUIE aufzunehmen. Hinter der Reliquie kannst Du rechts den Schutthaufen hoch und auf der anderen Seite einigen Untoten den ewigen Frieden geben. Geradeaus weiter und dann nach links triffst Du auf einen Zyklopen, der sich genau wie der in Steinhelm (wo Du Purcy beschützen musstest) erledigen lässt. Hast du das Gebiet dann gesichert, in dem du die übrigen Gegner getötet hast, kannst Du an dem Holzgestell, ganz oben rechts von der Treppe ein Seil fest machen, um daran nach oben zum Sarg zu klettern. Von da aus befestigst du ein weiteres Seil weiter rechts vom alten Seil, um auf den Wandvorsprung zu klettern. Hier gehst Du nun soweit in Richtung des großen Abgrunds wie möglich. Um auf die andere Seite zu kommen musst Du erneut einige Seile befestigen, kletterst auf die andere Seite und musst dann das gleiche mit deinen eigenen Seilen noch einmal machen. Bei der Statue angekommen, siehst den senkrecht stehenden Balken, an dem eine Kette befestigt ist. Links geht ein Seil nach unten, dass Du mit dem Bogen an der Wand durchtrennen kannst, damit der Balken auf die andere Seite fällt. Nun kannst Du über den Balken laufen, an die Kette springen und von der Kette aus durch das Loch in der Wand in den nächsten Abschnitt springen.
eingesendet von dagizmo, vielen Dank!

EPILOG (2) (2/4)

Am Ende der Wendeltreppe gehst Du durch das offene Gitter. Das fällt nun zu und es werden einige Feuerfallen aktiviert. Geradeaus kannst Du rechts über einen Stein in ein Loch an der Wand klettern, um bei einer Leiche 2x Heiltrank, 1x Manatrank und 1x Köcher zu finden. Die Fallen hören von alleine auf und dann geht auch das Gitter wieder hoch. Also raus aus dem Loch und ab durch das Gitter die Treppe hoch. Vorsicht! Am Ende der Treppe ist oben eine erhöhte Bodenplatte, bei deren betreten Du eine Feuerfalle auslöst. Also springst Du über diese bodenplatte hinweg in den Raum und bekämpfst die auftauchenden Untoten. Dann lässt Du dich links durch eine der Öffnungen auf den darunter liegenden Vorsprung fallen. Nun springst rechts auf einen der anderen Vorsprünge und läufst darüber auf die andere Seite des Raumes. Nun machst du ein paar schritte auf den Balken, drehst dich um und nimmst unter dir aus der Wandöffnung die 1. RELIQUIE. Dann geht es weiter den Balken entlang bis zu der verschlossenen Kiste. Hier kannst Du dich nun rechts herunterrutschen lassen, die 4 Gegner erledigen und dann die nächsten 4 Gegner die in den Raum gestürmt kommen. Dann geht es weiter durch die Grabkammern, wo du auf 2 Gegner triffst und die Treppe runter gehst. Hier triffst du auf Ishtavans Vater, den Lich. Mit ihm zusammen bekämpfst du die angreifenden Untoten und gehst anschließend durch das sich öffnende große Tor. In der Truhe findest du 2x Heiltrank und 1x Steinhautrank, bevor es durch das andere große Tor weiter geht. Hier geht es nur darum, nach ganz unten zugelangen, um den nächsten Abschnitt betreten zu können. Unterwegs nutzt Du einen Hebel, um die Krypta des Heilers zu öffnen und dort die 2. RELIQUIE zu finden. Dann geht es immer weiter nach unten, durch idverse Feinde in den nächsten Abschnitt.

eingesendet von dagizmo, vielen Dank!

EPILOG (3) (2/2)

Du gehst links dann rechts und dann wieder links auf die Statue zu und triffst Leanna sowie die 1. RELIQUIE. Dann geht es von der Statue aus weiter nach links und die Treppe runter. Hier besiegst Du zuerst ein paar Gegner und sammelst rechts von Arantir die 2. RELIQUIE ein, bevor Du dich ihm näherst.
KAMPF GEGEN ARANTIR
Er ruft immer wieder Ghule herbei, so dass es sinnvoll ist sich mit allem was Du hast auf Arantir zu konzentrieren. Hast Du ihn fast besiegt, beginnt die nächste Stufe des Kampfes.
KAMPF GEGEN DEN PAOKAI
Den Paokai besiegst du, in dem du mit Zaubern und Bögen einfach alles auf ihn los lässt, was du zu bieten hast. Als Krieger, kannst Du dich auch auf den Altar neben Arantir stellen. Dann kommt der Paokai direkt über dich und in Nahkampf Reichweite. Ist der Paokai erledigt, verpasst Du auch Arantir noch ein paar Schwerthiebe.
DAS ENDE: DIE QUAL DER WAHL
Nun hast du 2 Möglichkeiten: wenn Du den Schädel nimmst und dann wieder auf den Altar legst, bekommst Du das gute Ende zu sehen. Nimmst Du den Schädel und gehst hinter dem Altar weiter und dann nach oben, wo Du vor dem Loch mit A den Schädel benutzt, bekommst Du das böse Ende zu sehen.
Es gibt das gute und böse Ende auch noch jeweils mit Xana, falls Du sie in der Kirche nicht getötet und Leanna nicht vor der großen Spinne gerettet hast. Dabei wird aber an Stelle von Leanna nur Xana dargestellt, ohne das sich wirklich etwas ändert. Da ist es einfacher, sich die verschiedenen Enden bei youtube anzusehen.

eingesendet von dagizmo, vielen Dank!

sinnvolle Ergänzungen bzgl. der Reliquien von Dark_Raven_89, vielen Dank!


Eingesendet von 4P-Tipps-Team



Dieser Spieletipp wurde noch nicht bewertet


War dieser Spieletipp hilfreich?

 

Bitte meldet uns Urheberrechtsverletzungen, falsche oder anderweitig unpassende Beiträge unter Angabe des betreffenden Spiels per E-Mail an hinweis@4players.de. Dort könnt ihr auch gerne Fragen zu Einsendungen, Kritik, Wünsche, Lob und Anregungen zum 4P-Spieletipps-Channel loswerden.

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am


Inhaltsverzeichnis