Meeresruinen - Komplettlösung & Spieletipps zu Final Fantasy 10 - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Spieletipps: Komplettlösung

Zanarkand

Nach einer längeren Anfangssequenz startet ihr mit Tidus in Zanarkand. Verlasst das Schiff und lauft zu den beiden Groupies auf der, von euch aus gesehen rechten Seite hin. Gebt ihnen ein Autogramm und macht auf der linken Seite bei den beiden Jungs dasselbe.
Versucht ihr die Menge zu verlassen, folgt noch eine Sequenz und auf der Straße vor euch auch noch eine. Geht die Straße bis zum Ende woraufhin ihr im Blitzball Stadion ankommt.

Geniesst das nun folgende Blitzball Match in dem sich allerdings nach kurzer Zeit eine Katastrophe anbahnt. Sobald ihr Tidus wieder steuern könnt, geht ausserhalb des Stadions zu Auron hin, der hier lässig an der Seite lehnt. Folgt ihm, woraufhin ihr wieder auf der Straße landet. Ein geisterhafter Junge spricht euch an und hat anscheinend die Fähigkeit, die Zeit anzuhalten. Ist er verschwunden, läuft die Zeit wieder und erneut begegnet ihr Auron, der euch auf einen am Himmel schwebenden, großen Wasserball aufmerksam macht, aus dem ein Monster auftaucht das man {Sin} nennt. Es wirft einige Schuppen ab, aus denen nun wiederum Monster entstehen. Gegen diese Schuppenreste müsst ihr nun kämpfen. Dafür erhaltet ihr von Auron das Schwert von Tidus Vater Jekkt.

Tidus und Auron können nur kämpfend flüchten.
Tidus und Auron können nur kämpfend flüchten.


Bekämpft jetzt alle Gegner, die euch den Weg versperren und ihr gelangt an einen Boss-Gegner.

Boss:Gegner: Sin-Schuppe: Esum

Für den Anfang gar nicht mal so einfach aber machbar. Lasst euch die Funktion der Spezialtechnik Ekstase erklären und schlagt mit dem Schwert auf Esum. Habt ihr die Möglichkeit Ekstase zu wählen so tut dies, denn allein durch Schwerthiebe werdet ihr ihn nicht vernichten können. Ihr habt von vornherein Potion im Gepäck um Auron und Tidus zu heilen.

Habt ihr ihn besiegt, könnt ihr direkt dahinter einen Speicher-Sphäroid finden. Geht die Straße weiter, bis ihr wieder von Schuppenresten angegriffen werdet. Nach kurzem Kampf stellt Auron fest, das es zuviele sind also greift rechts die Dampfwalze an um die Brücke zu zerstören. Es folgt eine lange Sequenz, in der Tidus und Auron in die Kugel gesogen werden.

In der Kugel selbst "schwimmt" ihr durch die Luft und müsst auf diesem Weg die Plattform ereichen. Wieder folgt eine Sequenz und das Tutorial zur "schnellen Erholung". Da ihr euch jetzt im Wasser befindet, schwimmt zu dem auf der Karte markierten Punkt.


Meeresruinen

Klettert auf den Weg vor euch und lauft diesen entlang, bis der weg bricht und ihr ins Wasser fallt. Schwimmt von hier aus geraudeaus weiter und ihr werdet von einigen Sahagin angegriffen. Diese sind mit eine Schwertschlag Geschichte, der nun folgende Boss-Gegner nicht.

Boss-Gegner: Geos Geyno

Schonmal vorweg, verplempert keine Potion etc., der Gegner ist bei eurer derzeitigen Stärke nicht zu besiegen. Habt ihr ihn zweimal mit dem Schwert getroffen, wechselt der Kampf in eine Sequenz. Tidus kann in die Ruinen flüchten.

Korridor
& Halle


Lauft die zerstörte Treppe hinauf, in eine große Halle. Untersucht die erloschene Feuerstelle, um den Hinweis zu erhalten, dass ihr Feuersteine und Zunder benötigt, um ein Feuer zu entfachen.
Direkt gegenüber befindet sich auf der Karte ein grün markierter Durchgang. Geht dahinter die Treppe hinauf. Oben entdeckt ihr einen "verwelkten Blumenstrauß" in einer Vase an der Wand. Nehmt ihn mit und kehrt in die Halle zurück. Auf der gegenüberliegenden Seite findet ihr eine Tür, die euch in ein Kämmerchen führt. In der Schublade des umgestürzten Schrankes liegen zwei Feuersteine. Kehrt zurück zur Feuerstelle und entfacht damit das Feuer. Wieder folgt eine längere Sequenz und sobald Tidus beschließt, neues Holz zu holen, folgt auch schon der nächste Kampf.

Boss-Gegner: Krik

Viele Kampftechniken besitzt ihr ja noch nicht, also schlagt mit dem Schwert auf ihn, bis ihr plötzlich unerwartete Hilfe bekommt. Die Gruppe von Leuten postiert sich im Raum und die junge Frau die dabei ist, kämpft mit euch.
Mit eurer Ekstase-Technik und den Granaten der Unbekannten, schafft ihr den Gegner locker.
Tipp: Die junge Frau kann Krik beklauen und auf diese Weise noch Granaten bekommen. Habt ihr ihn besiegt, verfolgt die Sequenz in der Tidus von den Unbekannten nieder geschlagen wird.

.....wird fortgesetzt.....



Eingesendet von 4P-Tipps-Team



Dieser Spieletipp wurde noch nicht bewertet


War dieser Spieletipp hilfreich?

 

Bitte meldet uns Urheberrechtsverletzungen, falsche oder anderweitig unpassende Beiträge unter Angabe des betreffenden Spiels per E-Mail an hinweis@4players.de. Dort könnt ihr auch gerne Fragen zu Einsendungen, Kritik, Wünsche, Lob und Anregungen zum 4P-Spieletipps-Channel loswerden.

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am


3D-Rollenspiel
Entwickler: Squaresoft
Publisher: Square Enix
Release:
12.05.2016
23.06.2010
21.03.2014
15.05.2015
21.03.2014
Spielinfo Bilder Videos

Inhaltsverzeichnis