Akt 1 - Komplettlösung & Spieletipps zu Watch Dogs - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Spieletipps: Komplettlösung

  • Es sind leider noch keine Komplettlösung zu vorhanden. Mach mit – sei der Erste und sammle 4Players-Punkte und Erfolge!


Wie üblich in dem Genre habt ihr mehrere Möglichkeiten, die einzelnen Bereiche zu bewältigen. Schleicht ihr euch durch und nutzt die Hacking Skills, nutzt ihr eure schweren Waffen, um euch den Weg freizuschießen, oder seid ihr der Silent Assassin? Die Lösung befasst sich mit der Schleichmöglichkeit. Wenn es nicht verlangt wird, fällt in dieser Lösung kein Schuss von eurer Seite aus. Zudem bieten wir sowohl die deutschen als auch englischen Kaptitelnamen an, damit sich auch Originalton-Spieler leicht zurecht finden.

Bottom of the Eight / Am Ende des Achten

Ihr startet in einem Baseball-Stadion. Sucht den Raum ab und sammelt das Geld aus der Tüte, die chemische Komponente und den Einmalhack auf. Verlasst den Raum zu einer Sequenz. Nun müsst ihr euch an der Polizei vorbeischleichen.

Bild 1
Bild 1

Hackt die Pitching-Maschine und wartet bis ein Polizist sich ihr nähert (Bild 1). Lauft nun vorsichtig weiter und links am Wagen vorbei die Rampe hoch.

Bild 2
Bild 2

Hackt euch in die Kamera in der Nähe der Tür (Bild 2).

Bild 3
Bild 3

Nun müsst ihr euch von Hack zu Hack über die Kameras weiterbewegen, bis ihr den Schalter unten seht (Bild 3). Hackt ihn, um die Tür zu öffnen. Nun lernt ihr, wie ihr die Wache ablenkt. Nehmt die elektronischen Teile vom Tisch und baut daraus eine Ablenkung. Werft sie an den markierten Punkt an der Wand und hackt die Stelle, damit die Wache dorthin geht. Lauft schnell weiter zu den Besuchern an der Statue. Schleicht euch einfach links an der Theke vorbei durch die Tür.

Nun wartet kurz das Gespräch ab und hackt die Kamera in der Ferne.

Bild 4
Bild 4

Die nächste ist die Kamera leicht rechts, wo sich die beiden Männer unterhalten (Bild 4). Hackt euch in einen rein und dann weiter in das Sicherheitssystem. Nun könnt ihr einen Blackout verursachen. Das Licht schaltet sich aus und nach einer kurzen Zeit öffnen sich die Türen. Wartet ab, bis die Wache vor euch sich wegdreht. Seid nicht zu übereifrig, da überall mal Licht aufflackert, das euch verrät.

Bild 5
Bild 5

Haltet euch links und wartet kurz bei der nächsten Wache, bis sie sich umdreht (Bild 5). Lauft die Rolltreppe runter und haltet euch rechts an der Wand. Verlasst nun das Stadion durch die Tür. Draußen angekommen sucht die Polizei noch nach euch. Ihr könnt sie nicht abschütteln, solange sie euch nicht einmal gefunden haben, um euch zu zeigen, wie ihr vor der Polizei flüchten könnt. Nutzt den Fluchtwagen oder lauft zu der Straßenbahn östlich und steigt hinein. Begebt euch nun zu eurem Unterschlupf.

They can't hide / Sie können sich nicht verstecken

Verlasst euer Apartment und scannt die Leute. Gegenüber am Geländer findet ihr einen Verdächtigen.

Bild 1
Bild 1

Wartet, bis das Gebiet, wo das Verbrechen stattfinden könnte, ausgescannt ist und begebt euch dorthin (Bild 1). Schleicht euch in die Gasse und beobachtet wie der Verbrecher sich mit der Frau streitet.

Bild 2
Bild 2

Hackt den Kasten hinter ihm, um ihn zu sprengen (Bild 2). Der Täter flüchtet. Lauft ihm schnell hinterher und fangt ihn ein, um eure Reputation zu steigern. Damit wäre der Part der Nebenschauplätze vorgestellt.

Big Brother / Der große Bruder


Besucht nun zum Geburtstag euren Neffen. Eure Schwester bekommt einen bedrohlichen Anruf. Hackt euch in das Gespräch. Nachdem ihr das Haus verlassen habt, seht ihr, dass der Anrufer direkt in der Nähe ist.

Bild 1
Bild 1

Steigt in den Wagen vor der Tür und verfolgt ihn (Bild 1). Hackt die Ampeln, um einen Unfall auszulösen, der den Flüchtling schnell ausschalten sollte. Er flüchtet zu Fuß weiter. Verfolgt ihn und fangt ihn ein. Hackt ein Smartphone, um weitere Informationen zu erhalten.

Foresight / Backstage-Pass

Fahrt in den Waffenladen und kauft eine 416er. Fahrt nun zur markierten Baustelle.

Bild 1
Bild 1

Hackt das Schloss rechts vom Tor und lauft rechts zum Lift (Bild 1). Hackt ihn und fahrt in den ersten Stock. Ihr müsst nun denjenigen mit den Zugriffscodes finden. Er ist ganz im Süden.

Bild 2
Bild 2

Hackt euch in die Kameras und springt von Kamera zu Kamera, bis ihr seine Position lokalisiert habt (Bild 2). Um dorthin zu gelangen, müsst ihr an einer Patrouille vorbei.

Bild 3
Bild 3

Wartet, bis sie ganz im Süden rausschaut, und schleicht links herum zur Schalttafel (Bild 3). Löst das simple Minispiel. Achtet auf die roten Winkel. Wenn ihr sie bewegt, habt ihr nur noch kurze Zeit, um den Rest zu hacken. Im Serverraum könnt ihr euch zuerst amüsante Privataufnahmen ansehen, bevor ihr dann den großen Hack vollzieht. Verlasst den Bereich nach der Sequenz auf dem Weg, auf dem ihr hineingelangt seid.

Backseat Driver / Schlechter Beifahrer

Zuerst lernt ihr die PVP-Komponente des Spiels kennen. Ihr müsst jemanden jagen, der sich bei euch reinhacken will. Dann könnt ihr es bei jemand anderem versuchen. Dies ist optional und kann auch verloren oder abgebrochen werden. Danach sollt ihr endlich den Job als Fahrer erledigen. Auf dem Weg zu eurem Ziel müsst ihr versuchen, an den Suchbereichen vorbeizufahren, was kein Problem sein sollte. Landet ihr doch mal in einem, gebt kräftig Gas. Habt ihr das Ziel erreicht, müsst ihr aus dem Bereich herauskommen.

Bild 1
Bild 1

Fahrt nach rechts weiter durch die Gasse (Bild 1). Haltet euch links, bis ihr den Treppenaufgang zwischen den Gebäuden seht.

Bild 2
Bild 2

Biegt rechts ab, bis ihr an der Klappbrücke links vorbeikommt (Bild 2). Biegt rechts ab und an der großen Kreuzung wieder links. Ihr solltet den Bereich, ohne gesehen zu werden, verlassen haben.

Bild 3
Bild 3

Bringt ihn nun zum Zielgebiet und der Auftrag ist erfüllt (Bild 3).

Open Your World / Eine neue Welt

Ihr trefft auf euren Vertrauten, der sich als Clara rausstellt. Mit dem Update für das Smartphone habt ihr nun Zugriff auf alle Hacker-Skills. Fahrt zum Zielpunkt und haltet vor dem Tor an. Hackt die Kamera links am Tunnelausgang und springt über zur Kamera am Tor und in den Innenbereich. Kundschaftet nun alles aus. Im Innenbereich bewegen sich nur zwei Wachen. Schleicht hinter der Wache am Tor links hinter das Fahrzeug. Wartet bis die eine Patrouille sich hinten in die Ecke bewegt und schleicht schnell zu den Kisten links. Achtet nun darauf, dass die Patrouille rechts wieder in der Ecke steht und die andere nach links schaut. Lauft nun gerade durch bis zu den Europaletten und versteckt euch dahinter.

Bild 1
Bild 1

Hier ist der Schalter, um die Tür zu öffnen (Bild 1). Baut eine Ablenkung und werft sie in die Nähe der Wache an der Tür.

Bild 2
Bild 2

Lockt sie weg und geht unbemerkt hindurch (Bild 2).

Sammelt im Lagerraum alles ein. Schaut im nächsten Bereich an die Säulen und scannt den Raum.

Bild 3
Bild 3

Hackt die Wache mit dem Zugangscode (Bild 3).

Bild 4
Bild 4

Nun arbeitet euch mit den Kameras hoch in den nächsten Stock und hackt euch durch die Schaltung (Bild 4). Ihr kommt in das Büro hinein, ladet den Virus hoch und die Wachen werden alarmiert. Lauft schnell zurück in das Lager und in die Garage. Die Wachen sind verschwunden. Lauft zum Tor und flüchtet vor den Scannern. Nutzt die Störsender ausgiebig, um nicht gesehen zu werden.

Thanks for the Tip / Danke für den Tipp

Hackt die Konsole am Wegpunkt und folgt den Datenströmen. Schaut auf die Palette mit dem Sandstein.

Bild 1
Bild 1

Darüber ist eine Kamera, mit der ihr die erste Box aktivieren könnt (Bild 1). Geht nun nach Westen, wo die Betonsperren stehen und der Lift. Über dem Lift ist eine weitere Kamera.

Bild 2
Bild 2

Schaut geradeaus mit ihr in die Ferne, wo die zweite Box steht und aktiviert sie (Bild 2). Nun habt ihr Zugriff auf das Apartment. Hackt die Kamera vor euch und ihr hört einen alten Bekannten. Wenn er fertig ist, müsst ihr vor Angreifern flüchten. Hebt die Metallschützer an, um sie als Deckung zu nutzen. Haltet euch rechts und springt an der Leiter runter.

Bild 3
Bild 3

Hackt den Strommast und lauft im Dunkeln schnell raus (Bild 3). Die Feinde verfolgen euch aber immer noch. Nun stehlt ein Auto oder lauft links in die Gasse rein. Springt über die Zäune und lauft weiter zu der Baustelle, wo ihr die Mission zuvor wart. Lauft die Treppe hoch und ihr solltet erfolgreich geflohen sein. Trefft euch nun mit eurem alten Bekannten.

Not the Pizza Guy / Nicht der Pizzamann


Klettert die Wand hoch. Nach der Sequenz müsst ihr das Lager infiltrieren.

Bild 1
Bild 1

Lauft über die Brücke und komplett um das Lager herum an den Hintereingang hinter der Kurve (Bild 1). Geht die Treppe runter und wartet bis die Luft rein ist. Geht hinter den Betonsperren in Deckung. Wartet nun, bis keine Wache hinschaut und arbeitet euch von Deckung zu Deckung weiter.

Bild 2
Bild 2

Auf diesem Weg solltet ihr kaum Probleme haben (Bild 2). An der Tür klettert ihr die Palette hoch und aktiviert den Lift. Die Wache wird nicht nur abgelenkt, sondern sofort erschossen. Die Tür ist noch verschlossen. Aktiviert die Kamera darüber und wechselt zur nächsten gegenüber.

Bild 3
Bild 3

Von hier aus solltet ihr die Schalttafel hacken können, die euch die Tür öffnet (Bild 3). Nun werdet ihr von einigen Gegnern und einem Hubschrauber angegriffen. Wenn ihr den Hubschrauber noch nicht hacken könnt, aber trotzdem flüchten wollt, lauft wieder schnell zurück auf dem Weg auf dem ihr hineingelangt seid. Macht keine Pause, sonst kesseln sie euch ein. Lauft oben unter den Schienen weiter bis zu Bahnhaltestelle. Steigt schnell in eine Straßenbahn ein und flüchtet mit dieser. Optimaler Weise könnt ihr sie hacken, damit sie richtig Gas gibt. Nach einiger Zeit, in der der Hubschrauber noch hartnäckig an der Bahn dran bleibt, verfolgt er euch nach einem Tunnel nicht mehr und die Flucht ist geschafft.

A Wrench in the Works / Sand im Getriebe

Zuerst müsst ihr die Frau ausmachen. Sie befindet sich im Connelly Square, das Glasgebäude am Platz. Ihr erkennt sie an den schwarzen Haaren, der Brille und dem Rucksack.

Bild 1
Bild 1

Sie steht ziemlich im Zentrum des Gebäudes (Bild 1). Hackt ihr Smartphone und wartet, bis sie ihren Onkel anruft. Folgt nun dem Wegpunkt zu Angelos Kolonne.

Bild 2
Bild 2

Ihr müsst ihn töten, aber wenn ihr ihn auch nur schrammt, flüchtet er sofort (Bild 2). Ihr könnt dies auch nutzen, wenn er vor einer Blockade ist. Rammt ihn und hebt die Blockade, dass er sofort rein kracht. Er steigt aus und ihr könnt ihn erledigen. Eine weitere Möglichkeit ist es, mit einer Ampel ein Verkehrschaos zu provozieren. Dann schnell aussteigen, um ihn durch die Windschutzscheibe zu erschießen. Darauf müsst ihr vor dem Rest flüchten. Ihr solltet eine Bahnhaltestelle sehen. Wenn ihr noch in der Nähe der Route seid, lauft schnell zur Haltestelle und flüchtet mit der Bahn.

Dressed in Peels / In Schale geworfen

Bild 1
Bild 1

Ihr lasst euch verhaften um an den Informanten ranzukommen (Bild 1). Nun schaut aus der Tür raus, hackt die Kamera der Patrouille und springt weiter zur nächsten. Springt an die Kamera der Patrouille ein Stockwerk tiefer und wartet, bis sie sich zum Sicherheitsraum dreht.

Bild 2
Bild 2

Hackt die Kamera darin und dann das Sicherheitssystem (Bild 2).

Bild 3
Bild 3

Haltet euch rechts und wartet auf die Patrouille, bis sie das Geländer runter schaut (Bild 3). Schleicht hinter ihr entlang zum Treppenhaus. Geht die Treppe runter und holt euch die Daten aus dem Raum. Schleicht nun durch die rechte Tür hinter die Säulen.

Bild 4
Bild 4

Arbeitet euch dann von Wäschewagen zu Wäschewagen (Bild 4). Hackt den Schalter neben der Tür und geht hindurch.

Als nächstes müsst ihr die Schleuse öffnen. Hackt die Kamera der Wache im Raum und wartet, bis sie sich dreht und in die Richtung der nächsten Wache schaut. Springt weiter zu dessen Kamera und öffnet über diese das Tor. Schleicht euch durch und geht links von der Tür in Stellung, damit ihr nicht im Blickfeld der vorherigen Wache seid. Nun hackt das Sicherheitssystem. Achtet auf das rote Gelenk, das euch wieder nicht viel Zeit gibt das Minispiel zu lösen. Bereitet am besten vorher alle anderen Gelenke vor, so dass ihr das rote nur noch hineindrehen müsst. Hackt links die Kamera. Euer Ziel sitzt an eine Wand gelehnt. Hackt nun den Aufzug und haltet kurz in Deckung inne, bis er ankommt.

Hackt nun das Sicherheitssystem und ihr seht, wie euer Ziel zusammengeschlagen wird. Springt zur Kamera gegenüber und hackt den Schalter hinter den prügelnden Wachen. Nehmt nun die Schrotflinte auf, ihr werdet sie brauchen. Wenn ihr durch die Tür geht, eröffnen die Wachen sofort das Feuer. Geht neben der Tür in Deckung und erledigt sie alle.

Bild 5
Bild 5

Am Schluss greift noch eine schwer gepanzerte Wache ein (Bild 5). Sie ist recht langsam. Haltet euch hinter den Mauern, die um den Raum herum gehen in Deckung und pumpt alle Salven in sie, bis sie erledigt ist. Nehmt nun nicht zu tief Luft, zwei weitere Wachen tauchen aus dem Nichts auf. Wenn sie erledigt sind, sprecht mit eurem Ziel. Nach der Sequenz gilt es wieder vor der Polizei zu flüchten. Geht in das kleine Büro und hackt den Schalter. Steigt in den Wagen rechts, der bereit für euch steht, und haltet geradeaus auf die Baustelle zu. Versucht auf den Bahnschienen zu landen und flüchtet zur Haltestelle. Weil es so gut klappt, steigt ihr wieder in die Bahn ein und hackt sie schnell, damit sie losrast.


Eingesendet von 4P-Tipps-Team



Dieser Spieletipp wurde noch nicht bewertet


War dieser Spieletipp hilfreich?

 

Bitte meldet uns Urheberrechtsverletzungen, falsche oder anderweitig unpassende Beiträge unter Angabe des betreffenden Spiels per E-Mail an hinweis@4players.de. Dort könnt ihr auch gerne Fragen zu Einsendungen, Kritik, Wünsche, Lob und Anregungen zum 4P-Spieletipps-Channel loswerden.

Kommentare

THD04 schrieb am
Was soll das den für eine idiotischer Spieletipp sein? Man geht durch die Einführung und hat danach eine Waffe in der Hand? Ist nicht wahr!!! Wäre mir gar nicht aufgefallen beim spielen... (o.O)
Scorcher24_ schrieb am
Ja, gerne. Auch wenn ich das eigentlich hauptsächlich über eine dafür geschaffene Steamgruppe mache.
TheInfamousBoss schrieb am
Das würde auch gleichzeitig die Frage-Funktion im Spieletipps-Channel entlasten und ihr wieder einen Sinn geben, ist er doch geradezu von "BIIITTEEEEEE MP-Partner gesucht"-Betteleien überflutet... :D
Mourad schrieb am
Im Tipps-Channel ... wo genau sehen wir dann...
PanzerGrenadiere schrieb am
wo? ingame oder hier im forum? der 360 bereich hat z.b. eine gepinnte partnerbörse.
schrieb am


Entwickler: -
Publisher: -
Release:
Spielinfo Bilder Videos

Inhaltsverzeichnis