';
TeamImpressumDatenschutzAGB

Suche
Galerie
Videos
Inside
4P Network




Spielkultur | Special | 4Sceners

28.07.15, 02:30 Uhr, Bobic

Am 23. Juli feierte er seinen 30. Geburtstag. Der Commodore Amiga, Ersatzfreundin für eine ganze Generation pubertierender Jünglinge, sorgte vor allem als Spielecomputer mit Klassikern wie Turrican, Speedball 2, Ambermoon oder Cannon Fodder für Begeisterungsstürme. Technische Meisterleistungen kamen aber auch aus der Demoszene. Dabei sind die Echtzeitkünstler auch heute noch auf der "Freundin", wie der Amiga oft liebevoll genannt wird, aktiv und veröffentlichen immer noch sensationelle Werke. Wir stellen 30 Amiga-Demos aus den letzten drei Jahrzehnten vor, die man einfach gesehen haben muss!



Über den Autor: Jürgen "Bobic" Beck ist nicht nur ein Kind der Amiga-Ära, sondern verbringt mit dem Amiga auch heute noch die längste Beziehung seines Lebens. Seit 1989 ist er der 16bit-Wundermaschine verfallen, hat alle Secrets in Turrican 2 entdeckt, ist während des Schlafens auf Lösungen im  - besten RPG aller Zeiten - Ambermoon gekommen und hat in Sensible Soccer die schärfsten Bananenflanken der Fußballgeschichte geschlagen. Die Demoszene entdeckte er 1991 dank Berichten in der Zeitschrift Amiga Joker. Seitdem ist er dieser Form der Computerkunst vollends verfallen. Selbst heute noch stöpselt Jürgen - wenn auch nur noch selten - seinen Amiga 1200 an, startet dafür jedoch regelmäßig den grandiosen Amiga-Emulator WinUAE für PC, um ja keine neue Amiga-Demo zu verpassen. Für die Zusammenstellung dieser Top-30-Liste musste er viele Kompromisse eingehen. Andernfalls wäre die Liste der besten Amiga-Demos aller Zeiten im dreistelligen Bereich gelandet. Seiner Liebe zur Demoszene fröhnt er auf 4Sceners.de, einer Seite des 4Players.de Netzwerks.


Kefrens Megademo 7 / Kefrens (OCS, 1989)


Red Sector Megademo / Red Sector Inc. (OCS, 1989)


Mental Hangover / Scoopex (OCS, 1990)


Hardwired / Crionics & The Silents (OCS, 1991)


Flower Power / Anarchy (OCS, 1992)


State of the Art / Spaceballs (OCS, 1992)


World of Commodore / Sanity (OCS, 1992)


Desert Dream / Kefrens (OCS, 1993)


Extension / Pygmy Projects (OCS, 1993)


Technological Death / Mad Elks (OCS, 1993)

>>> weiter auf Seite 2
 
zurück weiter

 

Kommentare zum Thema
Derzeit sind noch keine Kommentare vorhanden.
Kommentar schreiben