TeamImpressumDatenschutzAGB

Suche
Galerie
Videos
Inside
4P Network




News
14.11.08, 02:39 Uhr, Bobic

Linger in Shadows: Reviews


Nicht nur die deutschen Magazine entdecken das ungewöhnliche Experiment namens Linger in Shadows für sich, mit dem Sony und die Demogruppe Plastic neue Wege beschreiten. So wurde der Download-Titel, der via PSN erhältlich ist und gerade einmal 2,99 Euro kostet, nicht nur in der Print-Presse bejubelt (GamePro 12/2008: 4 von 5 Sternen), sondern auch in zahlreichen Online-Portalen vorgestellt. Die deutschsprachige Website GamingXP gibt eine Wertung von 80%, während das wohl ausführlichste und detailierteste Review bei den Kollegen von Eurogamer.net (Englisch) auf eine Bewertung mithilfe einer Skala verzichtet. Dafür wird im Text erklärt, warum und für wen sich die Anschaffung lohnt. Lobenswert auch, dass der Tester Dan Whitehead auf die Entstehung und die kreative Arbeit der Demoszene eingeht und somit auch Neulingen die Chance gibt, zu begreifen welche Art von Computer-Kunst hier gelebt wird.

Die Presse ist sich einig, dass es sich hier um ein wagemutiges, aber gelungenes Experiment handelt. Zwar sind die Handlungsmöglichkeiten in dem knapp 8 minütigen Clip doch stark eingeschränkt, aber es scheint viel Freude zu bereiten, die versteckten Sequenzen mithilfe unterschiedlicher Controller-Bewegungen auszutüfteln. Beim Szeneportal BitFellas.org ist alles Wissenswerte zu Linger in Shadows in kompakter Form zusammengefasst.

Link:
- Linger in Shadows: Übersicht & Links (BitFellas.org)


Linger in Shadows (PS3): Kreativ, wagemutig, abstrakt und interessant!

 

 Zurück  << News >>

Kommentare zum Thema
Derzeit sind noch keine Kommentare vorhanden.
Kommentar schreiben
 
Featured Demo
zurück vor
IX
Gruppe: Moppi Productions
Jahr: 2003
Mehr Demos