TeamImpressumDatenschutzAGB

Suche
Galerie
Videos
Inside
4P Network




News
22.12.08, 08:57 Uhr, Bobic

Heaven 7 in HighRes


"Hello World" nennt sich ein User auf Pouet.net, dem beliebten Forum der Demoszene. Ihm war langweilig, weshalb er sich den Source-Coder von Heaven 7 vorgenommen hat. Heaven 7 gilt auch heutzutage noch als beste 64k Intro für den PC, steht nach wie vor an der Spitze der Charts - und das seit nunmehr 8 Jahren.

Als auf der Mekka & Symposium 2000 die ungarische Gruppe Exceed ihre 64k Intro veröffentlichte, war bereits klar, dass hier ein Meisterwerk geschaffen wurde. Realtime-Rendering in Spitzenqualität, ein atmosphärischer Soundtrack, wunderschöne Optik und fantastische Szenen, dazu ein Hauch von Poesie - Exceed haben sich selbst übertroffen, und zwar in 64 Kilobyte Größe. Doch auch ein Heaven 7 setzt Staub an. Eine Auflösung von 800x600 Bildpunkten gilt inzwischen längst nicht mehr als Up-to-date. Genau an dieser Stelle kommt besagter "Hello World" ins Spiel. Er hat sich in den Source-Code der Intro gehackt und höhere Auflösungen herausgekitzelt. Auflösungen von bis 1664x915 Pixel bietet seine modifizierte Executable, womit der Klassiker endlich in hochauflösendem Glanz erstrahlt.

Ihr könnt euch eine erste Beta-Version von Heaven 7 HighRes hier herunterladen. Noch wird jedoch fleißig weiter daran programmiert und optimiert. Lassen wir uns überraschen, was die nächsten Versionen bringen werden.

Downloads:
- Heaven 7 - Hello World's HighRes Hack
- Heaven 7 - Original 64k Intro


"Ultra scharf:" Auflösungen von bis zu 1664x915 sind im
HighRes-Hack von Heaven 7 möglich.

 

 Zurück  << News >>

Kommentare zum Thema
Derzeit sind noch keine Kommentare vorhanden.
Kommentar schreiben
 
Featured Demo
zurück vor
Guberniya
Gruppe: Macau Exports
Jahr: 2017
Mehr Demos