TeamImpressumDatenschutzAGB

Suche
Galerie
Videos
Inside
4P Network




News
25.09.09, 19:47 Uhr, Bobic

BitJam Remix Compo 2


Die Aufgabe: einen von drei bekannten Tracks aus der Demoszene zu remixen. Der Lohn: Preise im Wert von bis zu 150,- Euro plus Hardware. Das klingt interessant und lecker zugleich und man sollte auf jeden Fall an der BitJam Remix Compo 2 teilnehmen, sofern man der Kunst des Musikmachens mächtig ist. Bis zum 2. Oktober haben Musiker noch Zeit, sich an das Remixen von Willbes "Wicked Cabaret Posse", den Klassiker "Dear Rob" von Fred oder Mobys Amiga-Mod "Elekfunk" zu machen. Vorgestellt werden die Stücke dann in einem eigenen Wettbewerb auf der Demo-Party MAIN in Frankreich, wobei das dort anwesende Publikum die besten Stücke kürt. Anwesenheitspflicht der Musiker besteht nicht auf dem Event. Ihr könnt eure Remixe einfach per E-mail einreichen.

Der Wettbewerb ist bereits in vollem Gang und unseren Informationen nach haben auch schon einige Musiker, darunter u.a. Chromag oder Virgill, ihre Remixe eingereicht. Wer sich mit den beiden Szenegrößen, und den anderen Teilnehmern messen möchte, sollte also sein Musikprogramm auf Hochtouren laufen lassen und ins Keyboard hauen. Lohne wird es sich auf alle Fälle!
Alle wichtigen Informationen zur BitJam Remix Compo 2 findet ihr auf der speziell dafür eingerichteten Website.

Link:
- BitJam Remix Compo 2

 

 Zurück  << News >>

Kommentare zum Thema
Derzeit sind noch keine Kommentare vorhanden.
Kommentar schreiben
 
Featured Video
LifeForce

Gruppe: Andromeda Software Development
Jahr: 2007
Mehr Videos