TeamImpressumDatenschutzAGB

Suche
Galerie
Videos
Inside
4P Network




News
11.10.09, 20:18 Uhr, Bobic

Beyonce - Audio Visual Halo


Wundervolles Gitarrenspiel und melancholischer Gesang treffen auf visuell ebenso atmosphärische Partikelwolken. Auf eindrucksvolle Art und Weise begleiten die bunten Schwaden das musikalische Genussspiel. Das durfte man erst vor ein paar Tagen in Blunderbuss, dem neuen Meisterwerk der legendären Demogruppe Fairlight bestaunen. Nun sind wir auf YouTube auf ein Video gestoßen, das eine ähnliche Machart aufweist, jedoch musikalisch auf wesentlich bekannteres setzt. Halo, der Chart-Hit von Beyonce, dient hier als Begleitung von Visuals, die genau wie in Blunderbuss mächtig Staub aufwirbeln. Im Rhythmus der Musik bahnen sich bunte, leuchtende Partikelschlangen ihren Weg, zerbersten in Millionen von Staubkörnern, ziehen sich wieder zusammen und zelebrieren einen faszinierenden Tanz auf dem Bildschirm. Das Audio Visual Halo genannte Video wurde mit dem bekannten Krakatoa Particle Flow inszeniert, von dem sich auch Blunderbuss-Coder Smash/Fairlight inspirieren ließ. Im Gegensatz zu Krakatoa werden die stimmungsvollen Visuals in Blunderbuss jedoch in Echtzeit dargestellt, was technisch wesentlich beeindruckender ist.

Links:
- Blunderbuss / Fairlight (Echtzeit-Demo)
- Blunderbuss / Fairlight (YouTube)
- Beyonce: Audio Visual Halo (YouTube)


Das Video Audio Visual Halo mit Musik von Beyonce erinnert an


die Fairlight-Demo Blunderbuss.

 

 Zurück  << News >>

Kommentare zum Thema
Derzeit sind noch keine Kommentare vorhanden.
Kommentar schreiben
 
Featured Picture
Maxon 16

Künstler: Maxon
Jahr: 2005

Mehr Bilder