TeamImpressumDatenschutzAGB

Suche
Galerie
Videos
Inside
4P Network




News
03.11.10, 20:59 Uhr, Bobic

Music News


Neues aus der (Demo-) Musikszene! Zwei neue Music-Podcasts, sowie zwei über Netlabels veröffentlichte Alben mit außergewöhnlichen, elektronische Klängen, erregten kürzlich unsere Aufmerksamkeit.


BitJam Podcast #116: BitPistols
Die Gunmen von BitFellas haben endlich wieder mehr Zeit und präsentieren eine neue Episode ihres BitJam-Podcasts. Nachdem Chef-Mixer Vincenzo aufgrund seiner Arbeiten am Ego-Shooter Crysis 2 zuletzt arg eingespannt war, liefert er nun einen gewohnt guten Mix mit Musik zum Thema "Shoot or Die" ab, der mit allerlei älteren, aber auch neueren Tracks aus der Demoszene zu gefallen weiß. Mit an Bord sind unter anderem die Musiker Geir Tjelta, Romeo Knight, Virgill, Moby oder die Heavy-Metaller von Machinae Supremacy. (MP3-Download, CUE-File)


Amiga Vibes Podcast No. 8 - Eight Bells
Jegougou hat hier die besten Musiken aus den legendären Music Disks Crystal Symphonies 1 und 2 zusammengemischt. Veröffentlicht wurden die guten Stücke Anfang der 1990er Jahre von den Gruppen Phenomena, Scoopex und Rebels. Niemand geringeres als Tip und Mantronix sind für die erstklassigen Synth-Tracks verantwortlich. (MP3-Download)


Relative Q - Small Craft Exercise Caution
Im "Random netlabel/netaudio releases"-Thread auf Pouet.net versteckt sich so manche Perle der Internet-Musikszene. So auch das über das Label "One" veröffentlichte Album "Small Craft Exercise Caution" von Relative Q. Melodische, einfühlsame Melodien im Ambient/Electronica-Stil sind das Markenzeichen dieses, insgesamt sieben Tracks umfassenden Meisterwerks, das schon vor knapp vier Jahren veröffentlicht wurde. Faszinierend sind die zum teil sehr langen Stücke aber immer noch. Ein echter Geheimtipp! (ZIP-Download)


Mister Beep - The LOwest FIdelity
Mister Beep ist in Chiptune-Kreisen längst ein absoluter Held. Mit seinem neuesten Streich "The LOwest FIdelity" treibt er das Retro-Musizieren jedoch auf die Spitze - mit Musik in 1bit-Klangqualität! Mithilfe der primitivsten Soundmöglichkeiten und Klangsoftware für den ZX Spectrum wurden die insgesamt neun Stücke (plus zwei Gast-Tracks von Irrlicht Project) komponiert. Ohne irgendwelche Tricks anzuwenden oder die Lieder nachträglich mit Effekten zu optimieren. Das Resultat klingt so rudimentär wie faszinierend. (ZIP-Download)

 

 Zurück  << News >>

Kommentare zum Thema
Derzeit sind noch keine Kommentare vorhanden.
Kommentar schreiben
 
Featured Picture
X-Man 03

Künstler: X-Man
Jahr: 2000

Mehr Bilder