';
TeamImpressumDatenschutzAGB

Suche
Galerie
Videos
Inside
4P Network




Videos > Amiga & Amiga PPC Videos
AB | CD | EF | GH | IJ | KL | MN | OP | QR | ST | UV | WX | YZ | 0-9

Seiten (0): [1] (Sortieren nach: Datum)

#
1 Week, Contraz, (2001)
Platzierung: 5th at Mekka & Symposium 2001


anzeigen
Die sieben Wochentage werden von Contraz mit einer stimmungsvollen 64k Intro eingefangen. Der schmale, aber die Atmosphäre verstärkende Bildausschnitt zeigt ein perfekt gestyltes Werk.
1000%, Scoopex, (1998)
Platzierung: 1st at The Party 1998


anzeigen
242, Fairlight, (1993)
Platzierung: 2nd at Assembly 1993


anzeigen
Fairlight zeigte auf dem Amiga zum ersten Mal digitalisierte Videosequenzen in herausragender Qualität, weshalb diese Demo Kultstatus genießt.
3D Demo 2, Anarchy, (1992)
Platzierung: 2nd at The Party 1992


anzeigen
9 Fingers, Spaceballs, (1993)
Platzierung: 4th at The Party 1993


anzeigen
Nach dem sensationellen State of the Art verbesserte Spaceballs die Technik enorm und bringt brillante Tanzszenen auf die Amiga-Bildschirme. Auch aufgrund der genialen Techno-Musik eines der besten Amiga 500 Demos aller Zeiten.
A
Adam Malysz vs. Wienerwurst, Ephidrena, (2001)
Platzierung: 4th at Mekka & Symposium 2001


anzeigen
Ahonen does ASM, Ephidrena, (2000)
Platzierung: 14th at Assembly 2000


anzeigen
Die Designkönige von Ephidrena zeigen erneut ihr Können. Schmutziger Look, granidoser Mix aus realen Fotos und Pixelkunst, brachiale Beats und die Art, wie sie die Effekte in den Bildern unterbringen, zeugen von Talent. Einem Talent und Stil, das einzigartige in der Welt der Demoszene ist.
Alien, Scoopex, (1995)
Platzierung: 2nd at Abduction 1995


anzeigen
Das erste Alien von Scoopex hat mit dem Nachfolger, der sich deutlich inspiriert von den Filmen zeigte, nichts gemein. Zu Laxicals perfektem, sich ständig ändernden Sound knallen einem die Scoopex-Leute tolle Effekte um die Ohren, während Pixelmeister Made die Augen mit seinem unvergleichlichen Grafikstil verwöhnt. Schick und rasant! Video recorded by Gogob.
Alien 2, Scoopex, (1998)
Platzierung: 1st at The Party 1998


anzeigen
Amsterdam Blessings, Madwizards, (2001)
Platzierung: 3rd at Mekka & Symposium 2001


anzeigen
Announce, Lemon, (1992)
Platzierung:


anzeigen
Nette Amiga-Demo von Hannibal und Jade, die beide zwei Jahre später das grandiose Shoot'em Up 'Banshee' für Core Design machten.
Aphrodisiae, Haujobb, (1998)
Platzierung: -


anzeigen
Es riecht nach Haujobb und klingt auch danach! Aphrodisiae ist eine dieser typsichen Amiga-Demos dieser Gruppe. Ein 3D-Schwergewicht mit tollen Szenen und Effekten, wirklich hübsch anzusehen, Goa-Trance-Soundtrack und gelungenem Design. Einfach toll!
Arte!, Sanity, (1994)
Platzierung: 3rd at The Party 1993


anzeigen
Funkige Gitarrenriffs, grandioses Pixel-Artwork und tonnenweise cooler Effekte. Arte! Ist ein Meisterwerk des Designs und eine der abwechslungsreichsten Amiga-Demos überhaupt.
Assault, Capsule, (1996)
Platzierung: -


anzeigen
Gourad Shading war 1996 in der Szene sehr beliebt und Assault ist dafür ein Musterbeispiel. Erst ein wenig später sparten auch die Amiganer nicht mehr mit dem Einsatz von Texturen. Diese Demo von Capsule begeistert auf jeden Fall mit nettem Design und guter Musik.
Atome, Skarla, (1994)
Platzierung: 1st at Saturne 1996


anzeigen
Das Erstlingswerk von Skarla glänzt mit detaillierten, flüssigen Vektor-Welten und großen Gourad-Shading-Objekten. Der groovige, überaus passende Soundtrack trägt viel zur guten Stimmung bei.

Seiten (0): [1] (Sortieren nach: Datum)

AB | CD | EF | GH | IJ | KL | MN | OP | QR | ST | UV | WX | YZ | 0-9

Amiga & Amiga PPC Videos 1 bis 0, von 0