TeamImpressumDatenschutzAGB

Suche
Galerie
Videos
Inside
4P Network



Call of Duty

Multi | Special | 4Sceners


Platz an der Amiga-Sonne: Senzala.

Best Amiga Production:
1) Senzala / Madwizards
2) Nameless / Kiero & Ubik
3) Rapo Diablo 5000 /Loonies&Eph
4) Fleetwood / Tulou & Traktor
5) Cool Ska Cool / UpRough
6) Rapo Diablo / Loonies & Eph
7) Sunskin / Loonies & Depth
8) Swex / Scarab
9) Solskogen Invitation'01 / SPB
10)  Bizarre Love Triangle 2 / HJB

Für Amiga-Jünger war 2007 kein besonders gutes Jahr. Man scheint der einstigen Demo-Hochburg immer mehr den Rücken zuzuwenden. Selbst The Black Lotus, die mit ihren letzten Amiga-Demos immer wieder aufs Neue die für modernere Hardware programmierende Konkurrenz vor Neid erblassen ließen, haben sich (momentan?) von der Freundin abgewandt. So war das Amiga-Jahr 2007 fast schon zur Osterzeit wieder vorbei, denn nur die Breakpoint-Releases sahen vielversprechend aus. Senzala von Madwizards gewann nicht nur dort, sondern darf sich auch die 4Sceners-Krone als beste Amiga-Demo aufsetzen. Die 4k Intros Rapo Diablo und Swex wurden ebenfalls dort präsentiert, genau wie die 64k Bizarre Love Triangle 2 von Haujobb. Nameless, das zwar von Mitgliedern der Gruppe Madwizards stammt, aber nicht unter diesem Gruppennamen veröffentlicht wurde, ging als zweitbestes Produkt in der Amiga-Kategorie über die Ziellinie. Die verbesserte Version Rapo Diablo 5000, immerhin 8k groß, freut sich über den dritten Platz. Stylische Werke gab es von Tulou & Traktor (Fleetwood), sowie UpRough (Cool Ska Cool) zu sehen, während Sunskin die One-Screen-Demos auf ein neues Level hievte und die Spaceballs mit der sechs Jahre zu spät veröffentlichten Solskogen Invitation'01 noch mal altes Material ausgruben.

 


Killer für die GBA-Hardware: Matt Current.

Best Console-Demo:
1) Matt Current / S. Clowns (GBA)
2) Evoid Droid / Excess (360)
3) Suicide Barbie / TBL (PSP)
4) Function 07 / Conspiracy (360)
5) Integrated Software for Omega Devices (GP2X)
6) sts-06: Microdots / STS (360)
7) High Hopes / Aspekt (NES)
8) Check this Out / Bronx (GP2X)
9) 5th Scene.org Awards (NDS)
10) Bloody Memories V2.01 (360)

Der PC zitterte, doch er fiel nicht! Außerdem war das Zittern völlig unbegründet. Mit der offiziellen Unterstützung von Microsoft für die Assembly-Demo-Competition erschienen die ersten hochklassigen Demos für die hauseigene Xbox 360 Konsole. Zwar machten diese eine Menge her, doch der erwartete Sturm blieb aus. Keiner sprang auf den Zug mit auf. Weitere Demos für das NextGen-Baby wurden nicht mehr gesichtet. Ob sich im nächsten Jahr etwas an dieser Tatsache ändern wird, bleibt abzuwarten.

An der Spitze der Konsolendemos thront jedoch ein Oldie, nämlich Nintendos Gameboy Advance. Die Shitfaced Clowns belieferten den Kleinen mit Matt Current, einer spektakulären Demo, die Effekte aus der betagten Hardware herauskitzelt, die man niemals für möglich gehalten hätte. Dazu gibt es kräftigen Drum'n Bass und HipHop-Sound, sowie ein Design, das an die goldene Amiga-AGA-Ära erinnert. Excess lassen es auf Platz 2 krachen, mit ihrer 360-Demo Evoid Droid, während Sonys PSP mit den Plastikladies von Suicide Barbie spielt. Auch die Function 07 Invitation findet sich im oberen Mittelfeld wieder, die ursprünglich ebenfalls für die Xbox 360 geschrieben wurde. Das GamePark GP2X Handheld ist mit zwei Platzierungen vertreten. Zum einen mit dem famosen Integrated Software for Omega Devices, das seine Designwurzeln ebenfalls bei alten Amiga-Demos hat, sowie dem ein wenig an State of the Art aus dem Jahr 1992 erinnernde Check this Out. Nintendos uraltes NES wurde hingegen mit High Hopes noch einmal zu neuen Höhen getrieben, während sich der DS an den 5th Annual Scene.org Awards erfreuen durfte. Den Abschluss bietet das gut aussehende, aber etwas langatmige Bloody Memories V2.01, wieder für die Microsoft-Konsole.

 

Tour-Guide: Best of 2007
Seite 1 (Best Demo, Best 64k)
Seite 2 (Best 4k / BestInvitation)
Seite 3 (Best of Amiga / Best Console Demo)
Seite 4 (Best Wild Demo / Best Music Disk / Best Demogroup)
Seite 5 (Best Soundtrack / Best Effects)
Seite 6 (Best Graphics / Best Scene-Game)
Seite 7 (Trends)

 
 
zurück weiter

 

Kommentare zum Thema
Derzeit sind noch keine Kommentare vorhanden.
Kommentar schreiben