Microsoft kauft Mojang (Minecraft) *Update*

"Es geht nicht um das Geld. Es geht um meine geistige Gesundheit."
"Es geht nicht um das Geld. Es geht um meine geistige Gesundheit."
Das Minecraft-Studio Mojang wird für 2,5 Milliarden Dollar von Microsoft gekauft. Das haben die Entwickler und Redmond heute jeweils auf ihren offiziellen Kanälen verkündet. Bereits in der letzten Woche hatten sich die Gerüchte verdichtet, dass Microsoft das erfolgreiche Studio übernehmen könnte. Minecraft-Erfinder Markus "Notch" Persson war selbst Initiator des Geschäfts.
zahl-was-du-willst

Nachrichten

Dienstag, 16.09.2014

Das Zehnjahreprojekt Destiny - oder: Wie Planwirtschaft die Kreativität knebelt

Jörg Luibl
Da relativiert die PR von Bungie bereits im Vorfeld mögliche schlechte Tests zu Destiny. Wieso, weshalb, warum?
[Weiterlesen]

Meistdiskutiert

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Vorschau: Jagged Alliance: Flashback (PC)

Weg von der Echtzeit, zurück zur Runde
Weg von der Echtzeit, zurück zur Runde
Nach den beiden mittelprächtigen Jagged-Alliance-Ausflügen Back in Action und Crossfire, die auf ein Echtzeit-Kampfsystem setzten, steht mit Jagged Alliance: Flashback ein Nachfolger in den Startlöchern, der wieder auf rundenbasierte Gefechte aufbaut. In der  Vorschau werfen wir einen Blick auf die Early-Access-Version und was bis zur Veröffentlichung am 21. Oktober 2014 vorgesehen ist ...
Test: NHL 15 (PS3, PS4, 360, One)
It's not in the game - eine Alpha zum Vollpreis
Wollte sich EA Zeit lassen, um der Serie einen modernen Anstrich zu verpassen? Leider nein: Mit NHL 15 erscheint eine Alphaversion zum Vollpreis.
Test: Train Fever (PC)
Die Wiederbelebung der Transportsimulation?
Train Fever von Urban Games tritt in die großen Fußstapfen von Transport Tycoon und Railroad Tycoon. Kann Urban Games das Genre neu beleben?
Test: Flockers (PC, PS4, One)
Lemminge in flauschiger Tarnung?
Die Liebe englischer Entwickler zu fluffigen Schafen bleibt ungebrochen. In Worms wurden die Woll-Lieferanten noch als Waffe missbraucht, jetzt muss der Spieler ihnen den Weg in die Freiheit bahnen.

Downloads

Kauftipps

Kommentar: Warum machen Bungie frühe Tests zu Destiny nervös?

Das Zehnjahreprojekt Destiny - oder: Wie Planwirtschaft die Kreativität knebelt
Das Zehnjahreprojekt Destiny - oder: Wie Planwirtschaft die Kreativität knebelt
Das war schon seltsam, oder? Da relativiert die PR von Bungie bereits im Vorfeld mögliche schlechte Tests zu Destiny. Dabei sind doch alle so stolz auf das Science-Fiction-Abenteuer. Und dabei müsste doch gerade dieses Mammutprojekt für ein dickeres Fell sorgen. Schließlich darf man in Washington über ein Jahrzehnt (!) hinweg vier Spiele für Activision entwickeln. Wen stören denn 2016 oder 2020 noch ein paar Wertungen vom September 2014?

large image
2. mojo.et 297602
3. Saplaran 294740
4. BlaXta 294616
5. Blubb1911 290038
6. 4P|Malte 289748
7. Sigistauffen 286407
8. S4r3x 284095
9. Alex011 282960
10. 4P|AliceReicht 282671
11. Heimdall182 280142

Du solltest dich hier einloggen, um deinen Highscore zu sehen.

1. Du solltest dich hier einloggen, um am Spiel teilzunehmen.
2. Klicke auf das Bild, um die Lupe zu aktivieren.
3. Finde das kleine 4P-Logo und treffe es mit dem Fadenkreuz mittig.
4. Teile deinen Erfolg auf den sozialen Medien!

Viel Erfolg!

x


Aktuelle Gewinnspiele

Aktuelle Umfrage

Wenn ihr euch dieses Jahr für ein Fantasy-Abenteuer entscheiden müsstet, wäre das...
  •  Dragon Age: Inquisition
  •  Legend of Grimrock 2
  •  Lords of the Fallen
  •  Mittelerde: Mordors Schatten
  •  ...Fantasy? Mag ich nicht!
 

Release-Vorschau: September 2014

Übersicht: Alle Berichte und Videos vom August 2014

Spiel des Monats