Wolfenstein: Youngblood: Spiele in alternativen Zeitlinien - Special

 

Um dieses Feature zu nutzen, musst du
"4Players pur" nutzen:

Du hast schon einen pur-Account? Dann logge dich ein!
Noch kein pur-Nutzer? 4Players pur – Zahl, was du willst!

Hinweis schließen.


Wolfenstein: Youngblood (Shooter) von Bethesda Softworks
Spiele in alternativen Zeitlinien
Shooter
Release:
25.07.2019
26.07.2019
26.07.2019
26.07.2019
26.07.2019
26.07.2019
Jetzt kaufen
ab 26,99€

ab 29,99€
Spielinfo Bilder Videos
Was wäre, wenn der Zweite Weltkrieg anders ausgegangen wäre? Oder wenn eine Invasion aus dem All den Lauf der Geschichte verändert hätte? Alternative Realitäten und Paralleldimensionen werden nicht nur in Film und Literatur thematisiert, sondern finden sich auch schon lange in Videospielwelten. Wir haben uns zehn Beispiele herausgesucht, in denen sich alles um alternative Zeitlinien dreht und die große Frage: "Was wäre, wenn...?"

Wolfenstein: The New Order (2014)

Der Ausgang des Zweiten Weltkriegs ist nicht nur für Serien und Literatur wie Man in the High Castle ein willkommener Aufhänger für Gedankenspiele rund um alternative Zeitlinien. Auch in Videospielen ist ein Sieg der Nazis über die Alliierten und die anschließende Formierung eines Widerstands ein beliebtes Thema – allen voran in Wolfenstein: The New Order. Nach dem Scheitern einer entscheidenden Mission am Ende des Krieges fällt Held B.J. Blazkowicz in ein mehrjähriges Koma und kommt erst in den 60ern wieder zu Bewusstsein. Dort muss er feststellen, dass die Nationalsozialisten den Krieg gewonnen haben und die Welt mit brutaler Härte samt Hightech-Waffen regieren. Doch mit der Rückkehr von Terror Billy bekommen die Unterdrücker wieder ordentlich Gegenwind.


Command & Conquer: Alarmstufe Rot (1996)


Auch bei Command & Conquer: Alarmstufe Rot bildet der Zweite Weltkrieg den Aufhänger für die alternative Zeitlinie. Hier reist Albert Einstein mit einer Zeitmaschine ins Jahr 1924 zurück, um Hitlers Machtergreifung und den Ausbruch des Krieges im Vorfeld zu verhindern. Die Mission ist zwar erfolgreich, hat jedoch fatale Folgen: Mit dem Fehlen des Dritten Reichs als militärische Macht sieht sich die Sowjetunion unter Stalin dazu ermutigt, in Europa einzufallen. Im Gegenzug verbünden sich die Nationen des Kontinents, um die Invasoren mit vereinten Kräften abzuwehren und einen Gegenangriff zu starten. In dieser alternativen Realität kämpft das restliche

Auch B.J. Blazkowicz kann es kaum glauben: Die Nazis haben den Krieg gewonnen!
Auch B.J. Blazkowicz kann es kaum glauben: Die Nazis haben den Krieg gewonnen!
Europa also gemeinsam mit einem Deutschland, in dem es Hitler und den Nationalsozialismus gar nicht erst gegeben hat.


Freedom Fighters (2003)


In eine ähnliche Kerbe schlägt Freedom Fighters, wo die Hitman-Macher von IO Interactive die historischen Ereignisse rund um den Zweiten Weltkrieg umgeschrieben haben, um sich eine eigene Zeitlinie zu basteln. In diesem Fall haben nicht die Amerikaner, sondern die Sowjets die erste Atombombe abgeworfen – und das mitten auf Berlin. Mit dem Ende des Krieges und der militärischen Überlegenheit überrollt die Sowjetunion die Welt und fördert kommunistische Regime rund um den Globus. Schließlich läutet die Supermacht mit einem Überraschungsangriff auf die Metropole New York die Invasion der freien Welt ein. Doch im Big Apple formiert sich Widerstand: In dem Third-Person-Shooter erobern die Freedom Fighters ihre Stadt zurück!



 

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am

Angebote

Billiger.de Angebotshinweise:

Preise können jetzt höher sein.

Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass der angegebene Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann, da eine Echtzeit-Aktualisierung der vorstehend angegebenen Preise technisch nicht immer möglich ist.

Der maßgebliche Verkaufspreis ist derjenige, welcher zum Zeitpunkt des Kaufs auf der Webseite des Verkäufer-Shops ausgewiesen wurde.

Wolfenstein: Youngblood
Ab 26.99€
Jetzt kaufen