Sony: 25 Jahre PlayStation - Special

 

Um dieses Feature zu nutzen, musst du
"4Players pur" nutzen:

Du hast schon einen pur-Account? Dann logge dich ein!
Noch kein pur-Nutzer? 4Players pur – Zahl, was du willst!

Hinweis schließen.


Unternehmen
Entwickler:
Publisher: Sony
Spielinfo Bilder Videos
Vom Außenseiter zum Marktführer

In Japan zeichnete sich schnell der Erfolg ab: Innerhalb der ersten sechs Monate wanderten mehr als zwei Millionen PlayStation-Konsolen über den Ladentisch. Sony legte den Grundstein für eine Geschichte, die damals wohl niemand für möglich gehalten hätte: Vom belächelten Außenseiter mauserte man sich zu einem überraschenden Herausforderer für die beiden Platzhirsche Sega und Nintendo, der schließlich sogar der zukünftige Marktführer werden sollte. Software verkauft Hardware – dessen war sich Sony von Anfang an bewusst. Und abseits der Unterstützung von westlichen und östlichen Schwergewichten wie Electronic Arts, Konami, Namco oder Capcom verhalf auch eine kleine Schmiede namens Square der PlayStation zu einem enormen Aufwind, als man bekannt gab, dass eine gewisse Reihe namens Final Fantasy aus Platzgründen nicht länger auf Modulsystemen wie Nintendos kommender N64-Konsole, sondern auf der PlayStation mit ihrem CD-Speichermedium fortgesetzt werden würde.

Kleiner, schlanker, günstiger: Mit der PSone spendierte Sony der ersten PlayStation eine umfassende Revision.
Kleiner, schlanker, günstiger: Mit der PSone spendierte Sony der ersten PlayStation eine umfassende Revision.
Mit der Verbreitung von Brennern und so genannten Mod-Chips wurde das Gerät sowohl für Heim-Entwickler als auch Raubkopierer interessant. Böse Zungen behaupten gerne, dass die recht einfache Möglichkeit zum Anfertigen von „Sicherheitskopien“ sogar eine tragende Säule für den Erfolg der Konsole darstellte.

Im Laufe der Jahre wurden der Konsole und dem Controller diverse Revisionen spendiert: Während die Anschlüsse an der Rückseite immer weiter dezimiert wurden, wurde das Pad zunehmend erweitert. Zunächst wurde die Standardversion um zwei Analogsticks bereichert, um Nintendos revolutionärem N-64-Controller nachzueifern. Zusammen mit der Veröffentlichung von Gran Turismo in Europa, das übrigens das erfolgreichste Spiel der ersten PlayStation-Generation darstellte, kam das Rumble-Feature hinzu. Das abgespeckte Slim-Modell PSone ersetzte ab 2000 die ursprüngliche PlayStation zusammen mit der Markteinführung der PlayStation 2.

Von Anfang an verfolgte Sony mit der PlayStation Multimedia-Ambitionen, denn abseits der Spiele-Disks mit ihren markanten schwarzen Unterseiten integrierte man auch eine Unterstützung für Audio-CDs und stattete das System anfangs sogar mit Klangfiltern wie „Halle“ oder „Kirche“ aus, die in späteren Revisionen der Schere zum Opfer fielen. Nicht zu vergessen das Programm V-CD, das sich auf der beigelegten Disk „Demo One“ befand und mehr oder weniger passend zur Musik visuelle Effekte auf den Bildschirm zauberte.

Kapitel 2: PlayStation 2 (2000-2013)

Die PlayStation 2 ist die bislang erfolgreichste Konsole.
Die PlayStation 2 ist die bislang erfolgreichste Konsole.
Multimedia war dann auch das Stichwort, das als Verkaufsargument für den Nachfolger noch mehr an Bedeutung gewann, denn im Gegensatz zu Segas Dreamcast steckte im stylischen Gehäuse der PlayStation 2 auch ein vollwertiger DVD-Player. Sony nutzte die Gunst der Stunde: Zum einen erfreute sich der VHS-Nachfolger einer wachsenden Beliebtheit unter Film-Fans und zum anderen lag der Preis gleichauf oder sogar unter dem anderer Abspielgeräte für das moderne Film-Speichermedium. Dadurch landete die PS2 bei ihrer Veröffentlichung im Jahr 2000 auch in vielen Haushalten von Filmjunkies, welche die Spielfunktionen als nettes Extra ohne Mehrkosten mitnahmen.

Zocker erfreuten sich dagegen an Perlen wie Grand Theft Auto: San Andreas, Metal Gear Solid 2: Sons of Liberty sowie Sony-Produktionen von Gran Turismo 3 über Jak & Daxter bis hin zum martialischen God of War und dem melancholischen Meisterwerk Shadow of the Colossus, mit denen die Konsole auch am Ende ihres Lebenszyklus noch begeistern konnte. Daneben sprach man neben Hardcorespielern und Filmfans erstmals auch verstärkt den Massenmarkt an: Das Karaokespiel SingStar machte 2005 den Anfang und entwickelte sich vor allem in Europa zu einem Phänomen. Später folgte die unterhaltsame Quizshow Buzz mit verschiedenen Editionen und speziellen Controllern, während Fuchtel-Minispiele dank EyeToy und damit die Bewegungssteuerung ebenfalls einen innovativen Aufschwung erlebten.

Kommentare

dOpesen schrieb am
meine fat lady läuft seit 2008, okay, in den letzten 4 jahren nicht mehr ganz so häufig, aber als blu ray player dient sie noch regelmäßig.
greetingz
Akabei schrieb am
Xris hat geschrieben: ?
11.12.2019 02:02
Akabei hat geschrieben: ?
10.12.2019 21:12
Bei meiner Playstation 1 kamen mir irgendwann mal die Kugeln aus dem Kugellager der CD-Halterung entgegen, bei zwei Playstation 2 konnte das Laufwerk die Discs nicht mehr lesen, zwei Playstation 3 haben sich mit YLOD zerlegt und die dritte hat eine Festplatte komplett zersägt.
Da kann ich mit meiner PS4, die bisher erst einmal das Filesystem zerschossen hat, in Sachen Fertigungsqualität richtig zufrieden sein. :ugly:
Die hast du wie lange? Dachte heute mir heute auch: Gen fast zu Ende und noch keine defekte PS4. Aber bei näherer Betrachtung: Meine erste PS4 ist wegen der Pro nach nicht mal 3 Jahren in der Bucht gelandet ist. Und die Pro ist jetzt auch erst 3 Jahre alt. Kann man also schlecht mit der PS3 (den ersten Defekt hatte ich kurz nach der Gewährleistung) vergleichen.
Seit Black Friday 2016.
Am längsten durchgehalten hat wohl die PS1. Die wurde irgendwann 1997 gekauft und ging kaputt, als die PS2 ein paar Monate nach Release gerade von 880 auf 800 Mark UVP runtergesetzt wurde. Die PS1 dürfte zudem auch die meiste Spielzeit gesehen haben.
Xris schrieb am
Akabei hat geschrieben: ?
10.12.2019 21:12
Bei meiner Playstation 1 kamen mir irgendwann mal die Kugeln aus dem Kugellager der CD-Halterung entgegen, bei zwei Playstation 2 konnte das Laufwerk die Discs nicht mehr lesen, zwei Playstation 3 haben sich mit YLOD zerlegt und die dritte hat eine Festplatte komplett zersägt.
Da kann ich mit meiner PS4, die bisher erst einmal das Filesystem zerschossen hat, in Sachen Fertigungsqualität richtig zufrieden sein. :ugly:
Die hast du wie lange? Dachte heute mir heute auch: Gen fast zu Ende und noch keine defekte PS4. Aber bei näherer Betrachtung: Meine erste PS4 ist wegen der Pro nach nicht mal 3 Jahren in der Bucht gelandet ist. Und die Pro ist jetzt auch erst 3 Jahre alt. Kann man also schlecht mit der PS3 (den ersten Defekt hatte ich kurz nach der Gewährleistung) vergleichen.
Akabei schrieb am
Bei meiner Playstation 1 kamen mir irgendwann mal die Kugeln aus dem Kugellager der CD-Halterung entgegen, bei zwei Playstation 2 konnte das Laufwerk die Discs nicht mehr lesen, zwei Playstation 3 haben sich mit YLOD zerlegt und die dritte hat eine Festplatte komplett zersägt.
Da kann ich mit meiner PS4, die bisher erst einmal das Filesystem zerschossen hat, in Sachen Fertigungsqualität richtig zufrieden sein. :ugly:
Scorplian schrieb am
Meine PS1 hatte diesen Fehler nie. Aber ich glaube ich hatte auch eine der späteren Revisionen.
schrieb am

Angebote

Billiger.de Angebotshinweise:

Preise können jetzt höher sein.

Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass der angegebene Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann, da eine Echtzeit-Aktualisierung der vorstehend angegebenen Preise technisch nicht immer möglich ist.

Der maßgebliche Verkaufspreis ist derjenige, welcher zum Zeitpunkt des Kaufs auf der Webseite des Verkäufer-Shops ausgewiesen wurde.