Call of Duty: Modern Warfare 2 - Test, Shooter, PC, Xbox 360, PlayStation 3

 

Test: Call of Duty: Modern Warfare 2 (Shooter)

von Paul Kautz



Entwickler:
Publisher: Activision
Release:
10.11.2009
10.11.2009
10.11.2009
31.03.2020
30.04.2020
Erhältlich: Digital (PSN)
Jetzt kaufen
ab 19,99€
Spielinfo Bilder Videos
Da werden Erinnerungen wach: Wie schon im Vorgänger darf man auch hier mit Captain Price und dem Scharfschützengewehr losziehen - zwar nicht mehr so mitreißend wie damals, aber immer noch spannend.
Eines muss man Infinity Ward mehr als alles andere zugestehen: Sie kriegen es scheinbar mühelos hin, immer wieder scheinbar beängstigend aussichtslose Situationen zu schaffen, in denen man sich heillos überrannt fühlt, die Panik kaum vermeiden kann - und dann doch noch, ähnlich wie in Resident Evil 5 , gerade so die Kurve kriegt. Irrsinnig spannend und sehr, sehr aufregend! Wie gewohnt darf man übrigens nicht frei speichern, stattdessen sorgt ein automatisches Sicherungssystem inkl. sehr fair verteilter Checkpunkte für einen sauberen Spielfluss ohne unnötig viele Wiederholungen.

Die schönste Seite des Krieges

Drei Akte erwarten den MW2-Spieler, mit insgesamt 18 Missionen. Traditionell sind die CoD-Spiele ja nicht die längsten ihrer Zunft, auch der aktuelle Teil ist keine Ausnahme - sehr viel länger als sieben Stunden sollte das Durchspielen der Kampagne nicht dauern. Von der ersten bis zur letzten Minute können die Entwickler aber jederzeit eine Trumpfkarte ausspielen: technische Perfektion gepaart mit beeindruckendem Leveldesign. Ja, es gibt ein paar schlaffe Hüllen im Karten-Sortiment - wie den Ausflug zu Makarovs Berghütte, in dem die herumstehenden kahlen Bäume und stabilen Gräser 
Einmal mehr setzt Infinity Ward Maßstäbe: In keinem anderen aktuellen Spiel sehen die Schlachtfelder so bedrückend beeindruckend aus wie in Modern Warfare 2!
konsequent hochgezogene Augenbrauen zur Folge haben. Aber sowas ist tatsächlich die Ausnahme, denn über den größten Teil des Spiels beweisen die Entwickler, dass sie zu den besten ihres Fachs gehören! Egal ob russischer Flughafen, brasilianisches Elendsviertel (inkl. panisch herumrennender Zivilisten, die man nicht beschießen darf), amerikanischer Vorort, russischer Gulag, ein Flugzeugfriedhof oder das Herz von Washington DC - die Abwechslung im Design ist in jeder Hinsicht höchst beeindruckend!

Dazu zählt natürlich auch, dass MW2 mal wieder verdammt gut aussieht. Also wirklich verdammt, verdammt gut. Geil, möchte man sagen. Okay, das Hauptmenü ist ausnehmend hässlich, aber irgendwo muss sich der Praktikant ja mal austoben. Doch von diesem Stilbruch mal abgesehen zählt MW2 zum gegenwärtig Besten, was möglichst FullHD-fähige Fernseher ziert: Allein die beeindruckend wuchtigen Explosionen sowie der gleißende Funkenflug, den ich so noch nie in einem Spiel zu sehen bekam, sorgen für ungläubiges Staunen. Geniale Licht- und Schattenspiele, aufgewirbelter Staub, Dreck und Schnee in Massen, grandios designte und noch besser animierte Figuren, Tonnen über Tonnen von geskripteten Ereignissen, die für Leben auf den detailverliebt gestalteten Szenerien sorgen - Wahnsinn! Klar, es gibt Spiele, die in 
Medipäckchen gibt es nicht, das Heilungssystem vertraut auf den Serienstandard: Wird man getroffen, färbt sich der Bildschirm immer röter - dann wird es Zeit, sich für einen Moment in eine ruhige Ecke zurück zu ziehen und abzuwarten.
einzelnen Bereichen bessere Arbeit abliefern: Uncharted 2 hat in Sachen Mimik und Detailanimation klar die Nase vorn, Gears of War 2 zeigt ideenreicheres Leveldesign. Aber das Gesamterlebnis »Glaubwürdige Darstellung aktueller Schlachtfelder« bekommt kein Spiel besser hin als Modern Warfare 2. Auch wenn gelegentliche Clippingfehler dafür sorgen, dass Gegnerteile in Böden und Wänden versinken.

Wie von der Serie gewohnt, gibt es übrigens sehr wenig Blut zu sehen - das betrifft die deutsche Fassung genau so wie die internationale. Ebenfalls in allen Fassungen unverändert: Der Soundtrack, der allein die benötigten Scheine für das Spiel wert ist! Hans Zimmer und sein langjähriger Partner Lorne Balfe erschaffen in Noten das, was die Designer aus Texturen und 3D-Daten gemacht haben - Meisterwerke! Harry Gregson-Williams hat schon im Vorgänger eine nahezu makellose Arbeit abgeliefert, die jetzt konsequent im klassischen Zimmer-Stil fortgeführt wird! Die deutsche Sprachausgabe ist gut, teilweise sogar sehr gut, aber leider nicht irre gut - manche Sprecher klingen deutlich überbetont, einige sind hörbar fehlbesetzt. Nichtsdestotrotz bekommt man auch in der hiesigen Version eine absolut solide sprachliche Leistung zu hören.

         
Call of Duty: Modern Warfare 2 ab 19,99€ bei kaufen

Kommentare

TP-Skeletor schrieb am
CL4P-TP hat geschrieben:Das Spiel wird immer noch online gezockt.
Man kommt,zumindest auf der 360 und bei Deathmatch und Team-Deathmatch,zügig in volle Lobbys.Andere Modi nicht getestet.
Es wird allerdings nicht mehr angezeigt wieviel Leute in welchem Modus zocken,da steht bei mir überall 0 .War aber glaube ich auch schon vor 2 Jahren so.
Jedenfalls für mich immer noch das beste CoD im Multiplayer(Das erste MW hatte ich noch nicht im Multiplayer gespielt),vor allem auch weil ich ohne Headset zocke und der Ton über die Boxen bei MW2 und somit auch die Laufgeräusche/Ortung hier deutlich besser ist,als bei allen anderen CoD´s die folgten.
Spielst du auf PC oder Konsole?
MikeimInternet schrieb am
Das Spiel wird immer noch online gezockt.
Man kommt,zumindest auf der 360 und bei Deathmatch und Team-Deathmatch,zügig in volle Lobbys.Andere Modi nicht getestet.
Es wird allerdings nicht mehr angezeigt wieviel Leute in welchem Modus zocken,da steht bei mir überall 0 .War aber glaube ich auch schon vor 2 Jahren so.
Jedenfalls für mich immer noch das beste CoD im Multiplayer(Das erste MW hatte ich noch nicht im Multiplayer gespielt),vor allem auch weil ich ohne Headset zocke und der Ton über die Boxen bei MW2 und somit auch die Laufgeräusche/Ortung hier deutlich besser ist,als bei allen anderen CoD´s die folgten.
Vendetta192 schrieb am
dobpat hat geschrieben:
RacerMako hat geschrieben:
Sir Richfield hat geschrieben:Wißt ihr noch? Damals, als derjenige, der den Server erstellt hat, bestimmen konnte, was darauf gezockt wurde?
Das waren noch Features, was? Jeder konnte seinen eigenen Dedicated mit eigenen Regeln machen. Die Freiheit, die Leichtigkeit, hachja... *seufz*
[Armin]Das war - spöttisch.[/Armin]
Ja ganztoll und am ende gibt es lauter Server auf denen ein und die Selbe Karte gespielt sind die andere sind Mod Server wodurch sie keine Ranglisten mehr haben. Dann kommen noch Server auf denen bis zu 64 Leute Spielen können was übertrieben ist da die Maps nicht dafür ausgelegt sind. Und wenn ich mich dann durch die tausende Server durch gescrollt habe um Zwischen dem ganzen scheis auch mal was gescheites zu finden lande ich auf einem Server auf dem eh nur eine Karte gespielt wird und so fangt es wieder wie oben an.
Und nach 3 tagen Spielzeit habe ich dann auf 3 Unterschiedlichen Maps gespielt. Dann kommt irgendeiner und sagt he benutz doch einfach die Filter funktion. Klar ok mach ich ich such also nach einem TeamDeathmatch Server auf der eine Map Gespielt wird die ich noch nicht hatte. Sehr gut einen efunden aber halt au dem Server Spielen jetzt nur 3 Leute. Natürlich kann ich mir ja einfach einen eigenen erstellen. Also mache ich das ich erstelle einen server und warte und warte und warte ein Spieler Joint meinen Spiel sieht das nichts los ist und geht wieder.
Das Matchmaking System ich suche mir eine aus einer Liste von Spielelisten einens aus es gibt welche auf denen nur Jeder gegen Jeden gespielt wird oder nur Suchen und Zerstören oder einfach zufällig welche ausgesucht werden. Spieler werden gesucht in vielen Spielen wird auch darauf geachtet das sie deinem können entsprechen. Eine Zufällige Karte wird geladen man hat die Möglichkeit ein Veto eizulegen. Das spiel Startet kurz vor dem Start verlässt jemand das Spiel kein Problem in Sekunden schnelle wurde ein neuer Spieler gefunden und das...
Scorcher24_ schrieb am
Die Steam Stats sagen was anderes :P
Current Players Peak Today Game
61,386 84,746 Counter-Strike
57,112 83,744 Counter-Strike: Source
28,675 42,333 Call of Duty: Modern Warfare 2 - Multiplayer
28,374 47,240 Call of Duty Black Ops - Multiplayer
18,496 30,774 Football Manager 2011
14,423 28,141 Sid Meier's Civilization V
12,971 21,356 Team Fortress 2
10,203 17,051 Left 4 Dead 2
6,789 10,651 Call of Duty Black Ops
6,115 11,039 Empire: Total War
http://store.steampowered.com/stats/
schrieb am